E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 27°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 01.03.2014

Das große Titelduell

Hochtaunus. Elf Spieltage stehen in der Fußball-Kreisoberliga Hochtaunus noch aus, und beim Blick auf die Tabelle wird klar: Das Titelrennen hat sich längst auf ein Duell zwischen „Wintermeister“ 1. FC-TSG Königstein (44 Punkte) und Verfolger FV Stierstadt (40) reduziert. mehr

clearing

TISCHTENNIS

Neu-Anspach. Das war’s dann wohl in Sachen Meisterschaft! Die männliche Jugend der SG Anspach unterlag im Spitzenspiel der Tischtennis-Hessenliga dem TuS Hornau mit mehr

clearing

IN KÜRZE

FUSSBALL Die Nachwuchsspielerin Nikem Smet vom JFC Eintracht Feldberg ist zu einem Lehrgang der U-16-Hessenauswahl eingeladen worden, der am kommenden mehr

clearing

Auf getrennten Wegen

Hochtaunus. Unterschiedliche Wege werden die Plinke-Geschwister aus Wehrheim an diesem Wochenende bei den bayerischen Crosslauf-Meisterschaften in der 1000-Einwohner-Gemeinde Markt Indersdorf beschreiten, mehr

clearing

JUDO

Mit sieben Goldmedaillen und elf Mal Bronze sind die Judokas der HTG Bad Homburg vom Rauschenberg-Turnier in Petersberg zurückgekehrt. mehr

clearing

TSG zum „Überflieger“

Hochtaunus. In der Handball-Landesliga Mitte (Männer) steht am Wochenende nur das Nachholspiel der TSG Ober-Eschbach heute Abend (19.30 Uhr, Sporthalle Wingertenstraße, Dutenhofen) bei Spitzenreiter HSG Dutenhofen/Münchholzhausen II an. mehr

clearing
Fotos

Dezernentin Sarah Sorge Sorge: "Alleine schaffen wir es nicht"

Drohungen vom Oberbürgermeister, Anfeindungen im Parlament, Protestnoten und Kundgebungen von Schülern und Eltern wegen der maroden Gebäude – Bildungsdezernentin Sarah Sorge hat seit Oktober viel über sich ergehen lassen müssen. In der vergangenen Woche nun hat sie ... mehr

clearing
Video

Ein Klick für mehr Inklusion

Nordend. Ein Video der Frankfurter Band „Blind Foundation“ hat auf der Videoplattform „YouTube“ fast 60 000 Klicks erreicht. Im Mai spielt die Formation ihr Lied über Inklusion beim Aktionstag an der Hauptwache. mehr

clearing
Fotos

Krönender Abschluss am Hauptbahnhof

Sie ist nur etwa zehn Zentimeter hoch und zwei Kilogramm schwer: Die Krone, die den Preußen-Adler über dem Hauptportal ziert, ist dennoch ein ganz wesentliches Detail der Sandstein-Fassade mehr

clearing

Überbelegte Wohnungen Gemeinsam auf engstem Raum

Frankfurt. Mit Menschen, die zusammengepfercht auf engstem Raum hausen und dafür horrende Mieten zahlen, müssen sich die deutschen Behörden seit der EU-Osterweiterung regelmäßig beschäftigen. Auch in Frankfurt häufen sich die Fälle von Überbelegung. mehr

clearing
Fotos

Klassentreffen der „Lachröschen“ in der Komödie

Isabel Kornblueh-Stang ist nervös. „Würde ich das ,Goldene Lachröschen’ einfach nur bekomme, wäre das kein Problem. Aber ich muss ja auch etwas auf der Bühne sagen“, so die Gewinnerin des einzigen Fastnachtordens, der ausschließlich an Frauen vergeben wird. mehr

clearing

Die Woche im Römer: Das Stadtparlament muss 450 000 Mitglieder haben

Jetzt ist das Gejammer groß. Nachdem das Bundesverfassungsgericht in dieser Woche die Drei-Prozent-Hürde bei der Europawahl verworfen hat, wird eine Zersplitterung des Parlaments in Brüssel befürchtet. mehr

clearing
Fotos

Nora und Tom lieben „Grie Soß“

Die Dreharbeiten für den Weihnachtsfilm »Alles ist Liebe« in Frankfurt sind im vollen Gange. Nachdem tagelang auf dem Römer gedreht wurde, fallen die Filmklappen nun rund um den Kaiserplatz. mehr

clearing

Von Singvögeln und Streusalz

Neu-Isenburg. Die Natur ist aus dem Gleichgewicht geraten. Die Zugvögel kommen aus dem Süden zurück. Krokusse sprießen. Fehlender Bodenfrost hat sich negativ auf die Arbeit von Landwirten ausgewirkt. Vom milden Winter haben die Betriebshöfe profitiert. Sie mussten weniger Angestellte für ... mehr

clearing

Helau, du schöne Narrenschau

Neu-Isenburg. Am Lumpenmontag steht die Stadt Kopf. Während die Narren feiern, sind Umleitungen zu beachten. mehr

clearing

Preis für Wohnprojekt

Dreieich. Die Nassauische Heimstätte und die Stadt Dreieich können stolz sein. Ihr Gemeinschaftliches Projekt erhielt einen renommierten Architekturpreis. mehr

clearing

Mit der richtigen Betonung zum Sieg gelesen

Kreis Offenbach. In Langen und Dreieich zeigten Schüler, wie gut sie Lesen können. Das können die Sieger auch auf Landesebene beweisen. mehr

clearing

„Eine geschmackliche Offenbarung“

Neu-Isenburg. Lange musste Claudia Domnik kämpfen um ihren Traum von der Selbstständigkeit zu erfüllen. Für ihr Unternehmen „Kuchenseppel“ ist sie für den „Werner-Bonhoff-Preis wider den Paragrafen-Dschungel 2014“ nominiert. mehr

clearing

Die Beatlemania ist wieder da

Neu-Isenburg. Vom Früh- bis zum Spätwerk präsentieren sie die „Fab Four“: Die „Cavern Beatles“ kommen in die Hugenottenhalle. mehr

clearing

Feuer in Wohnhochhaus

Neu-Isenburg. Glück im Unglück: Im Schönbornring war die Elektroverteilung im Keller eines Hauses in Brand geraten. Der giftige Brandrauch konnte sich aber nicht im Haus ausbreiten. mehr

clearing

Sie verpackt Architektur in Kunst

Mörfelden-Walldorf. Bereits als Kind malte Carola Klecha gerne. Doch erst nach der Geburt ihrer Tochter begann sie wieder, sich ernsthaft damit auseinander zu setzen. Jetzt stellt sie einen Auszug in der Volksbank Groß-Gerau aus. mehr

clearing

Platten sind seine Leidenschaft

Mörfelden-Walldorf. Die runde Scheibe und Volker Arndt – sie bilden seit fünf Jahren ein erfolgreiches Team im Kuba. Das wird am 20. März natürlich gefeiert. mehr

clearing

Im Tiergarten werden die Sturmschäden beseitigt

Der Tiergarten in der Groß-Gerauer Fasanerie, dem ein Sturm im Sommer 2011 schwere Schäden zufügte, ist nach wie vor ein beliebtes Ausflugsziel. mehr

clearing

Es darf gesprungen werden

Kelsterbach. „Hurra, das Trampolin ist da!“ Mit strahlenden Augen standen die Turnerinnen und ihre Trainerinnen vor dem Riesensportgerät und probierten es gleich aus. mehr

clearing

Radler liegen ihnen am Herzen

Groß-Gerau. Schritt für Schritt soll das Radverkehrskonzept in der Kreisstadt umgesetzt und damit die Radwege optimiert werden. Dafür wurde eigens ein Arbeitskreis gegründet. mehr

clearing

Sich erfolgreich verkaufen

Offenbach. Warum der erste Eindruck so wichtig ist, erzählt Sascha Luise Wilhelm in ihrem Vortrag „Seven Seconds Selling – (sich) erfolgreich verkaufen von Anfang an“. Wilhelm ist Vertriebsexpertin mehr

clearing

GUTEN MORGEN!

Text7 Freifläche.382$Text DAZ mehr

clearing

TIPPS UND TERMINE

Samstag Neu-Isenburg mehr

clearing

Gypsys feiern im„Treffpunkt“ Karneval für Fastnachtsmuffel

Neu-Isenburg. Unter den Jecken herrscht erwartungsvolle Stimmung. Das deutsche Fernsehen wird von Karnevalsshows überflutet. Etliche Kostüme gehen über die Ladentheke. mehr

clearing

„Die Söhne“ sind auf Tour

Neu-Isenburg. „Die Söhne Mannheims“ kommen mit ihrer Tour „Wer fühlen will, muss hören“ am Donnerstag, 6. März, in die Hugenottenhalle. Nach ausverkauften Shows im Jahr 2011 wollten „die Söhne“ ihrem mehr

clearing

Noch freie Plätze für technisch interessierte Mädchen

Neu-Isenburg. Im Bürgeramt und beim Dienstleistungsbetrieb (DLB) gibt es noch freie Plätze für den Mädchen-Zukunftstag „Girls’Day“, am Donnerstag, 27. März. mehr

clearing

WIR GRATULIEREN

Heute: mehr

clearing

Faschingsball nur für Kinder

Neu-Isenburg. Faschingsball nur für Kinder Bevor am Lumpenmontag der Isenburger Karneval mit dem Umzug seinen Höhepunkt mehr

clearing

Bilder zur Stadtentwicklung

Neu-Isenburg. In ihrer Ausstellung „MOMENT-Aufnahmen“ zeigt Martina Schmitt, Stadtfotografin 2013, Bilder zur Neu-Isenburger Stadtentwicklung. mehr

clearing

Vom frechen Oskar hören

Mörfelden-Walldorf. Vom frechen Oskar hören Die Stadtbücherei Mörfelden veranstaltet eine Lesung für Kinder. mehr

clearing

NOTDIENSTE

Wichtige Rufnummern: Polizei: 110, Feuerwehr: 112. mehr

clearing

Fasching für die Kleinen

Mörfelden-Walldorf. Die evangelische Kirchengemeinde Walldorf und die katholische Gemeinde Christkönig Walldorf laden für Rosenmontag, 3. März, alle Kinder im Grundschulalter herzlich zur KEK – Kinderfastnachtsparty ein. mehr

clearing

Bundeswehr bleibt Thema an BvS

Mörfelden-Walldorf. Das Bündnis „Bertha ohne Militär“ fordert, das Thema Bundeswehr nicht im Unterricht der Suttner-Schule zu behandeln. Joachim Reinhold, stellvertretender Schulleiter, will jedoch die Schüler zu mündigen Bürgern erziehen – dazu gehöre eine kritische ... mehr

clearing

Die Doppelstadt hisst Flagge aus Solidarität mit Tibet

Mörfelden-Walldorf. Zum 55. Jahrestag des tibetischen Volksaufstandes von 1959 zeigt Deutschland Flagge für Tibet. Schon in den vergangenen Jahren haben sich mehr als 1200 Städte, Gemeinde und Landkreise an der mehr

clearing

Malspaß mit Mandalas

Mörfelden-Walldorf. Die Stadtbücherei Mörfelden und Karl-Heinz Cezanne veranstalten einen „Malspaß mit Mandalas“. Alle, die Lust haben, Mandalas zu gestalten, sind am mehr

clearing

INFO

Mitglieder des Bündnisses „Bertha ohne Militär“ sind Eltern von ehemaligen und aktuellen Schülern der Bertha-von-Suttner-Schule. Sie sind der Meinung, dass die Bundeswehr keine Verteidigungsarmee mehr

clearing

Für Senatorin Karin Giersch geht ein Traum in Erfüllung

Schon als junges Mädchen wünschte sich die Senatorin ehrenhalber Karin Giersch wenigstens einmal im närrischsten aller Frankfurter Stadtteile – nämlich in Hedernheim alias „Klaa Paris“ – den dortigen Fastnachts-Dienstag-Zug zu erleben. mehr

clearing

Empfang für Stadtältesten

Anlässlich seines 85. Geburtstags ist gestern für Ulrich Keitel ein Empfang im Limpurgsaal des Römers ausgerichtet worden. mehr

clearing

Frankfurter Fassenacht im Cantate-Keller

Die Stimmung war enorm im Keller des Cantatesaals. Der erste Frankfurter Fassenachts Klub (FKK) ließ dort gestern seine Prunksitzung unter dem Motto „Vivat – Frankfort! Zum Lachen in den Keller“ steigen. mehr

clearing

Fußballtor-Problem bald gelöst

Frankfurt. Bis Mitte April sollen alle Fußballtore in Frankfurt standsicher sein. Was bis dahin geschehen kann, diskutierte Sportdezernent Markus Frank gestern mit Vereinsvertretern. mehr

clearing

Folge 61: Büttenredner Karl Oertl Der rote Faden: Er lacht trotzdem

Frankfurt. Seit einem halben Jahrhundert bringt er sein Publikum zum Lachen. Jenseits der Bühne hat er manch schwere Zeit durchgemacht. Im April wird er 75 – und will es ruhiger angehen lassen in der Bütt’. „Ich bin froh, dass ich das so lange machen konnte“, ... mehr

clearing

Schwedlerstraße: Im Atelier Frankfurt gibt es neue Proberäume

Ostend. Ab sofort stehen den freien darstellenden Künstlern zwei neue Probe- und Arbeitsräume im Atelier Frankfurt zur Verfügung. Im neu erschlossenen Gebäude in der Schwedlerstraße wurden zwei Proberäume mehr

clearing

Noch kein Grünkonzept für Innenstadt-Plätze

Frankfurt. Im Frühjahr des Jahres 2009 war der letzte Pflasterstein gelegt worden – und sofort ein Sturm der Entrüstung ausgebrochen. Die Neugestaltung der Platzfolge von Rathenauplatz, Rossmarkt und mehr

clearing

„IHK nicht unterschätzen“

Frankfurt. Die geringe Beteiligung bei der Wahl zur neuen IHK-Vollversammlung ist ein großes Thema bei den Mitgliedern des Gremiums. IHK-Präsident Mathias Müller erzielte bei der Wahl ein starkes Ergebnis. mehr

clearing

Junge Union wählt Vorsitzenden neu

Frankfurt. Der Jurastudent Martin-Benedikt Schäfer (28) ist der neue Kreisvorsitzende der Jungen Union (JU) Frankfurt. Die Kreisdelegiertenversammlung wählte den gebürtigen Frankfurter und mehr

clearing

Beratung zu Stromtarifen

Mörfelden-Walldorf. Beratung zu Stromtarifen Das Energie-Mobil des regionalen Energiedienstleisters Mainova AG kommt am Mittwoch, 5. mehr

clearing

Kalligraphie und Kampfkunst

Rüsselsheim. Der Turn- und Sportverein feiert am Sonntag, 9. März, das deutsch-japanische Kultur- und Freundschaftsfest „Nihon Daisuki“. Neben einem japanischen Markt und Speisen gibt es mehr

clearing

TVL muss seine Auswärtsschwäche heute ablegen

Langen. Zwei Spieltage stehen in der Hauptrunde der Dritten Basketball-Liga Süd (ProB) noch an und der TV Langen muss beide Male auswärts ran. mehr

clearing

Banken-Streit nimmt kein Ende

Frankfurt. Die Prüfung der 128 größten Euro-Banken durch die EZB ist in vollem Gange. Aber wer soll wie viel zahlen, wenn sich da riesige Kapitallücken auftun? Um die Antwort ringen Politik und Aufseher immer noch. mehr

clearing

Info: Nachwuchs-Fotografen sofort anmelden!

Ein Mal im Jahr erscheinen die Frankfurter Neue Presse und ihre Regionalsausgaben in einem völlig ungewohnten, jungen Erscheinungsbild. mehr

clearing

Schauspieler Ben Becker "Vielleicht werde ich ein Blümchen"

Im Film „Die Bücherdiebin“ ist Schauspieler Ben Becker (49) nicht zu sehen, spielt dennoch aber eine tragende Rolle: Er spricht den Tod. Die Schülerinnen Marieka Herpolsheimer, Dilem Korkmaz und Mareike Uhlmann von unserem "Projekt Junge Zeitung" wollten von Ben ... mehr

clearing

Info

Finca Cortesin Hotel, Golf & Spa gehört zur Preferred Hotel Group, mit 650 Hotels, Resorts und Residenzen in 85 Ländern (E-Mail: reservas@hotelcortesin.com, www.fincacortesin.com). Preisb mehr

clearing

Marbella: Ausflug ins Grüne

Luxusurlaub in der Finca Cortesin abseits von Marbella & Co. mehr

clearing

Stress in Tüten

Wenn Frauen heute mit Tüten durch die Stadt rennen, halten manche das für Konsumfreude. Dabei handelt es sich nur um den Versuch des Stressabbaus. mehr

clearing

Eyob Solumun Berho „rockt“ die Straßen von Frickhofen

Dornburg-Frickhofen. Nasskaltes Wetter, gelegentlich ein paar Sonnenstrahlen bei erträglichen Temperaturen waren äußere Begleitumstände des 1. Laufs der 25. Dornburger Winterlaufserie in Frickhofen. Die jetzt amtlich vermessene 5- und 10-km-Strecke hatte wiederum zahlreiche Sportler angelockt, ... mehr

clearing

Eric und Robin Böcher: Die Brüder im rot-weißen Trikot

Waldbrunn. Robin und Eric Böcher spielen gemeinsam beim Fußball-Hessenligisten SV Rot-Weiß Hadamar. Schaut man dem Brüderpaar und ihrem Vater Klaus ins Gesicht, dann spürt man pure Lebensfreude. Kommt auch noch ein Gespräch über Fußball zustande, dann wird ihre Liebe zu dieser Sportart ... mehr

clearing

Letzter Feinschliff: Dietkirchen testet den TuS Hahn

Limburg-Weilburg. Am Fastnachtswochenende wird zumindest in der Hessenliga, der Rheinlandliga und der Bezirksliga Rheinland-Ost die Restrunde fortgesetzt und wieder um Meisterschaftspunkte mehr

clearing

Basketballer heute gegen Konstanz

Limburg-Weilburg. Die Basketballer des VfR 19 Limburg treten am heutigen Samstag um 20 Uhr in der Sporthalle der Tilemannschule gegen den TV Konstanz in der Basketball-Regionalliga Südwest an. mehr

clearing

Süße Maus im Zeitungshaus

Nassauer Land. Die Fassenacht erobert die Straße. Gestern zogen die Runkeler Narren mit ihrer fahrbaren Burg gen Limburg, um die NNP zu erstürmen. Ab heute, Samstag, beginnen die Umzüge im Nassauer Land. mehr

clearing
Fotos

Narrenfreiheit Markthalle wird zum Narrendom

Limburg. Ja, diese Premiere hat Limburg gebraucht: Mit wummernden Party-Hits und Schunkelliedern feierten Fastnachter am Donnerstagabend in der Markhalle die „Narrenfreiheit in Limburg“. Mehr als 1000 Gäste tranken, tanzten und sangen sich beim „Ball der ... mehr

clearing

Ein vorbildlicher Politiker und netter Mensch

Limburg. Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier hat gestern Helmut Peuser das Bundesverdienstkreuz verliehen und das jahrzehntelange Engagement des Politikers in den höchsten Tönen gelobt. Peuser habe „unheimlich viel für die Gemeinschaft geleistet“. mehr

clearing

Er schaut dem Volk auf’s Maul

Limburg. „Das müssten Sie mal sagen, Herr Rogler!“: So heißt das neue Programm des Kabarettisten Richard Rogler. Er gastiert damit am Samstag, 8. mehr

clearing

Spaß haben in der Gruppe

Limburg. Einmal im Monat lädt das Familienzentrum „Müze“ Menschen im Alter von „50 plus/minus“ zu einer gemütlichen Nachtmittagsrunde ein. Am vergangenen Dienstag ging es bei diesem Treffen um Fastnachts-Bräuche. mehr

clearing

Ein Mann des offenen Dialogs

Waldbrunn-Hausen. Rüdiger Zeiler will am 9. März zum neuen Waldbrunner Bürgermeister gewählt werden. Die NNP hat den unabhängigen Kandidaten besucht und mit ihm über seine Ziele und sein Leben gesprochen. mehr

clearing
Fotos

Zurück zu den närrischen Wurzeln

Nentershausen. Es hätte keinen besseren Zeitpunkt geben können für den Nentershäuser Möhnenball, um 21 Jahre nach der letzten und 50 Jahre nach der allerersten Sitzung wieder in die „aal Turnhall“ zurückzukehren. mehr

clearing

Nicht nach Limburg in den Dom, aber vielleicht nach Rom?

Selters-Eisenbach. . Dass die Eisenbacher Närrinnen auch ohne Männer ausgelassen und fröhlich Fastnacht feiern können, bewiesen sie bei der beliebten, vom Club der Theaterfreunde Eisenbach veranstalteten Frauenfastnacht. mehr

clearing

Runkeler Frauen machten Radau

Runkel. Die Runkeler Hausfrauen zogen bei ihrem Kräppelkaffee zur Weiberfastnacht tüchtig vom Leder. Sie machten Radau in Anspielung auf die Fußball WM 2014. Vor der Kulisse eines Spielfeldes mit großem Fußballtor saß der auf Deutschland eingeschworene Elferrat als Fan der ... mehr

clearing

Ohne Kräppel kein Karneval

Limburg. Es gibt sie über das ganze Jahr, aber in der Fastnachtszeit gehen sie in allen Bäckereien weg wie „heiße Semmeln“: Die „Fastnachtskräppel“ oder „Kräppel“, mehr

clearing

Alleecharakter soll erhalten bleiben

Die Bäume in der Bahnhofstraße bilden ein schönes Entree in die Kurstadt – machen aber auch Probleme, wie zum Beispiel an den Erhebungen der Straße deutlich zu sehen ist. Deshalb wurden 13 von 30 Bäumen gefällt. mehr

clearing

Mehr Bildung

Hünfelden-Kirberg. 21 600 Teilnehmer und fast 1700 Kurse – der Aufwärtstrend bei der Kreisvolkshochschule setzt sich durch. Viele nutzen die Bildungs- und Weiterbildungsangebote. mehr

clearing

Klinik ausgezeichnet

Weilburg. Das Kreiskrankenhaus Weilburg hat in den Bereichen geplante Kniegelenksoperationen, operative Versorgung von Oberschenkelhalsfrakturen und bei den Gallenoperationen erneut besonders gut abgeschnitten und die begehrten „Drei AOK-Bäume“ eingeheimst. mehr

clearing

Georg Egenolf feiert heute seinen 90. Geburtstag

Runkel-Dehrn. Georg Egenolf feiert am heutigen Samstag seinen 90. Geburtstag im Kreise seiner Familie, mit Freunden und Weggefährten. Er hat neun Enkel und mittlerweile auch einen Urenkel, mit dem er viel Freude hat. mehr

clearing

Die Rahmenbedingungen für die Diezer verbessern

Diez. „Sozial, bürgernah, engagiert zum Wohle der Menschen in unserer Stadt!“ Mit diesem Motto tritt die SPD zur anstehenden Stadtratswahl an. In einer gut besuchten Veranstaltung stellte der SPD Ortsverein seine Kandidatenliste auf und informierte über die ... mehr

clearing

Orden in alle Welt

Gückingen. Willi Dambmann, seit Jahrzehnten dem Gückinger Karneval verbunden, hat in aller Welt Spuren hinterlassen, und zwar in Form von Gückinger Karnevalsorden. mehr

clearing

„Speck und Eier“ am Montag

Hundsangen. „Speck und Eier, mei Mamme es geier!“ – Mit diesem Spruch zogen früher die Kinder an Fastnacht verkleidet von Haus zu Haus und baten um ein paar Süßigkeiten oder Groschen. mehr

clearing

Trauercafé in Montabaur

Nentershausen. Das nächste offene Treffen im Trauercafé (jeweils am ersten Freitag im Monat) findet am Freitag, 7. März, 15 bis 17 Uhr, in der Begegnungsstätte am Pfarrhaus, Obere Plötzgasse mehr

clearing

Narren werden handgreiflich

Westerwald. Die Narren sind los und das ging nicht immer ganz friedlich ab. In Niederahr kam es am Donnerstag in und im Bereich der Turnhalle zu zwei mehr

clearing

Kulturelle Förderung der Jugend als Schwerpunkt

Wallmerod. Das Programm 2014 und Neuwahlen standen auf der Tagesordnung der Mitgliederversammlung des Kulturfördervereins der Verbandsgemeinde Wallmerod. mehr

clearing

Weitere „Kulturkämpfer“ gesucht

Montabaur. Erfolg macht zufrieden, aber auch viel Arbeit .Die Kleinkunstbühne Montabaur wächst und sucht deshalb weitere „Kulturkämpfer“. mehr

clearing

Heute ist Umzug und Zeltfastnacht in Kirberg

Hünfelden-Kirberg. Am Samstag, 1. März, findet vor dem Hünfeldener Rathausplatz die dritte Zeltfastnacht der Weißen Funker Kirberg statt. Wie im letzten Jahr startet um 15.11 Uhr der Fastnachtsumzug durch den Flecken. mehr

clearing

JAHRGÄNGE

Brechen-Niederbrechen. Die Angehörigen des Jahrgangs 1954/55 treffen sich an Aschermittwoch, 5. März, um 18.30 Uhr in der Gaststätte „Feuer und Flamme“ in Niederbrechen zum mehr

clearing

VEREINE & VERBÄNDE

Selters-Eisenbach. Unter dem Motto „Dombacher Wilden“ nimmt eine närrische Gruppe am CVC-Handkarrenumzug in Bad Camberg teil. Treffpunkt ist am Fastnachtssonntag, 2. mehr

clearing

Ab Montag freie Fahrt auf dem Schulweg

Selters-Eisenbach. Auf diese Meldung haben zahlreiche Eisenbacher Eltern, deren Kinder die Niederselterser Schule besuchen, und besonders die Schulbusfahrer sehnsüchtig gewartet. mehr

clearing

Der VdK-Kreisverband Unterlahn erstreitet 145 000 Euro

Diez. Rund 145 000 Euro hat der VdK-Kreisverband Unterlahn vergangenes Jahr für seine Mitglieder erstritten. Die Nachzahlungen kommen vor allem von der Rentenversicherung, mehr

clearing

Hausfriedensbruch im Schloss

Hirschberg. Hausfriedensbruch im Schloss In den vergangenen Wochen haben sich unbekannte Täter gewaltsam Zutritt in die Schlossanlage in Katzenelnbogen mehr

clearing

Helau in den Kirchen: Predigten in Reimform

Diez/Aar. Die Fastnachtszeit – in diesem Jahr besonders lang – nähert sich ihrem Höhepunkt. Das ist für einige Kirchengemeinden ein guter Anlass, Gottes Wort in leicht karnevalistischer Form unters mehr

clearing

Feuerwehr nun gut gerüstet

Mengerskirchen-Waldernbach. Die Waldernbacher Feuerwehr hat jetzt eine Wärmebildkamera und einen Defibrillator. mehr

clearing

Drei Personen schwer verletzt

Beselich-Niedertiefenbach. Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag, 16.38 Uhr, an der Auffahrt zur B 456 sind drei Personen schwer verletzt worden. Ein 72-jähriger Opelfahrer hatte in Höhe der Auffahrt Dietenhausen mehr

clearing

Schützen freuen sich über viele Titel

Villmar-Aumenau. Bei der Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Aumenau bat Vorsitzender Andreas Städtgen die Mitglieder weiterhin um Unterstützung bei der Ausrichtung der vielen Veranstaltungen dieses Jahres. mehr

clearing

Antonie Kurz blickt auf ein ganzes Jahrhundert zurück

Runkel. Antonie Kurz wird morgen, Sonntag, im Cura Sana Seniorenzentrum 100 Jahre alt. Sie feiert im engsten Familienkreis, weil der Jubilarin eine größere Feier einfach zuviel werden würde. mehr

clearing

Werbung für die Feuerwehr

Elz. Die Freiwillige Feuerwehr Elz besteht in diesem Jahre 125 Jahre. Bürgermeister Horst Kaiser (CDU) hat das Jubiläum zum Anlass genommen in der Sitzung der Gemeindevertretung für eine Mitgliedschaft mehr

clearing

Männerballett und After-Zug-Party

Waldbrunn-Lahr. Die Fastnachter in Lahr haben Hochsaison: Am Fastnachts-Samstag um 20.11 Uhr lädt die Fastnachtsvereinigung zum Männerballett-Abend in das Festzelt an der Lahrer Sporthalle, am Fastnacht-Sonntag mehr

clearing

Fastnacht mit der Feuerwehr

Dornburg-Thalheim. Die Freiwillige Feuerwehr Thalheim lädt für Fastnachtmontag, 3. März, zur Kinderfastnacht ein. Von 14.11 Uhr an wird in der Mehrzweckhalle gefeiert. mehr

clearing

Gegen Leitpfosten und dann weg

Elz. Die Polizei sucht einen Unfallfahrer: Am Freitag, 28. Februar, gegen 6.30 Uhr, ist auf der B 8 zwischen Elz und Malmeneich ein roter Opel Corsa nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen zwei Leitpfosten gefahren. mehr

clearing

Die beiden von der Garderobe

Dornburg-Langendernbach. Von den Kappensitzungen haben sie nie viel mitbekommen, trotzdem waren Adelheid und Wolfgang Kunz immer dabei. 25 Jahre lang haben sie sich bei LCV-Veranstaltungen um die Garderobe gekümmert. mehr

clearing
1 2 3 4 5 6
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 01.03.2014

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere Werbung

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen