E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 19°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 01.06.2014

«Spiegel»: Nato prüft stärkere Präsenz in Polen

Berlin. Die Nato erwägt als Reaktion auf die Ukraine-Krise eine Verstärkung ihrer Präsenz in Polen. Nach «Spiegel»-Informationen wollen die Nato-Verteidigungsminister in dieser Woche Überlegungen diskutieren, das Multinationale Korps Nordost in Stettin temporär aufzustocken. mehr

clearing

Schäuble: Keine Stabilitäts-Zugeständnisse wegen Juncker-Wahl

Berlin. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble will im Gegenzug für die Wahl von Jean-Claude Juncker zum Präsidenten der EU-Kommission keine Zugeständnisse beim Euro-Stabilitätspakt machen. mehr

clearing

De Maizière bereitet Gewaltbereitschaft im Fußball Sorge

Berlin. Die gestiegene Gewaltbereitschaft deutscher Fußball-Hooligans bereitet Bundesinnenminister Thomas de Maizière zunehmend Sorge. mehr

clearing

Verbraucher schätzen Lebensmittelrisiken oft falsch ein

Berlin. Viele Menschen schätzen Gesundheitsgefahren durch bestimmte Inhaltsstoffe von Lebensmitteln falsch ein. mehr

clearing

Taksim-Platz und Gezi-Park nach Protesten wieder geöffnet

Istanbul. Nach Zusammenstößen am Jahrestag des Beginns der Gezi-Proteste in der Türkei ist in Istanbul wieder Normalität eingekehrt. Der symbolträchtige Taksim-Platz und der angrenzende Gezi-Park sind wieder frei zugänglich. Auch die U-Bahn-Station dort ist geöffnet. mehr

clearing

Ruf nach Reformen beim Katholikentag

Regensburg. Gut ein Jahr nach der Wahl von Papst Franziskus haben Zehntausende Christen beim Deutschen Katholikentag neben der Feier ihres Glaubens auch Reformen in Kirche und Gesellschaft verlangt. mehr

clearing

Kroaten mit drei Bundesliga-Profis nach Brasilien

Osijek. Mit den drei Bundesliga-Profis Mario Mandzukic vom deutschen Meister Bayern München sowie den Wolfsburgern Ivan Perisic und Ivica Olic nimmt Kroatien die Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien in Angriff. mehr

clearing

WM-Vergabe an Katar: Bericht erhärtet Korruptionsverdacht

London. Im Zusammenhang mit der Vergabe der Fußball-WM 2022 an Katar sieht sich der Weltverband FIFA mit neuen schweren Korruptionsvorwürfen konfrontiert. Der britischen Zeitung «Sunday Times» liegen nach eigenen Angaben geheime Dokumente vor, die belegen mehr

clearing
Fotos

USA tauschen Guantánamo-Häftlinge gegen gefangenen Soldaten aus

Washington. Nach fast fünf Jahren in der Hand der Taliban ist ein junger amerikanischer Soldat frei. Die US-Regierung erreichte das durch einen spektakulären Gefangenenaustausch - und erntete dafür prompt Kritik von den Republikanern. mehr

clearing

Schlagabtausch zwischen China und USA über Pekings Machtansprüche

Singapur. Mit Rhetorik wie im Kalten Krieg haben die USA und China sich überraschend deutlich gegenseitig der Destabilisierung im Südchinesischen Meer bezichtigt. mehr

clearing
Fotos

Schwere Zusammenstöße in Istanbul am Jahrestag der Gezi-Proteste

Istanbul. Der türkische Ministerpräsident Erdogan schickt 25 000 Polizisten ins Feld, um in Istanbul Demonstrationen am Gezi-Jahrestag zu verhindern. Den Demonstranten wirft er vor, die Straßen «terrorisieren» zu wollen. In Istanbul und Ankara kommt es zu Zusammenstößen. mehr

clearing

Bericht: Zahl der Wohnungseinbrüche steigt auf fast 150 000

Berlin. Die Zahl der Wohnungseinbrüche in Deutschland ist im vergangenen Jahr erneut auf jetzt 149 500 erfasste Fälle gestiegen. Wie die «Welt am Sonntag» vorab aus der Kriminalstatistik für 2013 zitierte, ist das der höchste Wert seit 15 Jahren. mehr

clearing

Steinmeier beendet Reise durch Nahost- und Golfstaaten

Doha. Mit einem Besuch im Golfstaat Katar geht die Reise von Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) durch den Nahen Osten und die Golfregion zu Ende. mehr

clearing

Deutschlands beste Nachwuchsforscher ausgezeichnet

Künzelsau. Neuartige 3-D-Drucker, wasseransaugende Sprinkler und sechsbeinige Laufroboter: Innovative Projekte aus den Bereichen Technik und Umwelt gehörten zu den Abräumern des diesjährigen «Jugend forscht»-Finales. mehr

clearing

Spurs erreichen NBA-Finals - Neuauflage gegen Miami

Oklahoma City. In den Endspielen der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA kommt es wie schon im Vorjahr zum Duell zwischen Miami Heat und den San Antonio Spurs. mehr

clearing

Verbraucher schätzen Lebensmittelrisiken oft falsch ein

Berlin. Sind «Chlorhühnchen» wirklich giftig? Viele Menschen schätzen Gesundheitsgefahren durch bestimmte Inhaltsstoffe von Lebensmitteln falsch ein. Viele dieser Risiken seien eher gefühlte als tatsächliche Gefahren. mehr

clearing

Enthüllungen verschärfen Glaubwürdigkeitskrise der FIFA

Berlin. Wille zur Wahrheit? Die FIFA scheint aus ihren eigenen Fehlern wenig gelernt zu haben. Kurz vor Beginn der WM in Brasilien wird die Glaubwürdigkeit des Fußball-Weltverbandes durch neue Enthüllungen erschüttert. mehr

clearing

Oettinger: Ukraine-Krise verhindert Abkommen über Gazprom-Pipeline

Frankfurt/Main. Die politische Krise in der Ukraine verhindert nach Aussage von EU-Energiekommissar Günther Oettinger die Fertigstellung der Gas-Pipeline South Stream durch Südeuropa. Die Gespräche stockten, weil Russland europäische Vorschriften im Energiebereich mehr

clearing

China wirft USA und Japan Provokation vor

Singapur. China hat den USA und Japan wegen ihrer Kritik an Chinas Machtansprüchen im Südchinesischen Meer Provokation und Drohgebärden vorgeworfen. Sichtlich erregt wich der Vize-Stabschef der Volksarmee, Generalleutnant Wang Guanzhong, bei der Sicherheitskonferenz mehr

clearing

Staatssekretär: Keine NS-Raubkunst mehr im Brücke-Museum

Berlin. Im Berliner Brücke-Museum befindet sich eigenen Recherchen zufolge keine NS-Raubkunst mehr. Das Museum hatte in den Jahren 2010 bis 2012 den Gemäldebestand und im Jahr 2013 den Bestand an Zeichnungen und Aquarellen mit lückenhafter Herkunft überprüft. mehr

clearing

USA tauschen Guantánamo-Häftlinge gegen gefangenen Soldaten aus

Washington. Die USA haben durch einen umstrittenen Gefangenenaustausch die Freilassung eines Soldaten aus langjähriger Taliban-Gefangenschaft erreicht. Der in Afghanistan stationierte 28-jährige Bowe Bergdahl war seit Ende Juni 2009 festgehalten worden und wurde mehr

clearing

Etwa 120 Festnahmen bei Protesten am Gezi-Jahrestag

Istanbul. Bei den Demonstrationen zum Jahrestag des Beginns der landesweiten Gezi-Proteste sind etwa 120 Menschen festgenommen worden. Das sagte Istanbuls Polizeichef Selami Altinok nach Angaben der türkischen Nachrichtenagentur Anadolu am späten Samstagabend. mehr

clearing

Moskau spricht mit Separatisten über festgehaltene OSZE-Beobachter

Kiew. Russland führt nach eigenen Angaben im Fall der festgesetzten OSZE-Beobachter Gespräche mit den militanten Separatisten in der Ostukraine. «Die Freilassung zieht sich hin», sagte Russlands OSZE-Botschafter Andrej Kelin der Agentur Itar-Tass. mehr

clearing

China weist US-Kritik als inakzeptabel zurück

Singapur. China hat mit scharfen Worten auf Kritik aus den USA an seinen Vorstößen im Südchinesischen Meer reagiert. Vorwürfe von US-Verteidigungsminister Chuck Hagel, China destabilisiere die Region, seien inakzeptabel, sagte der stellvertretende Stabschef mehr

clearing

«Wir sind Kirche» zieht gemischte Bilanz des Katholikentags

Regensburg. Vor dem Ende des Katholikentages in Regensburg hat die kritische Initiative «Wir sind Kirche» eine gemischte Bilanz des Laientreffens gezogen. Natürlich sei es gut, dass es mehr Dialog auch über strittige Themen gebe, sagte Sprecher Christian Weisner der dpa. mehr

clearing

Maike Kohl-Richter beklagt Umgang der CDU mit dem Altkanzler

Berlin. Die Ehefrau von Helmut Kohl, Maike Kohl-Richter, hat der Union schwere Vorwürfe wegen ihres Umgangs mit dem Altkanzler in der CDU-Spendenaffäre gemacht. In einem Interview der «Welt am Sonntag» sagte sie: Der Umgang mit meinem Mann sei, gemessen mehr

clearing

«Welt am Sonntag»: Zahl der Wohnungseinbrüche steigt auf fast 150 000

Berlin. Die Zahl der Wohnungseinbrüche in Deutschland ist im vergangenen Jahr erneut auf jetzt 149 500 erfasste Fälle gestiegen. Wie die «Welt am Sonntag» vorab aus der Kriminalstatistik für 2013 zitierte, ist das der höchste Wert seit 15 Jahren. mehr

clearing

Polizei: Etwa 120 Festnahmen bei Protesten am Gezi-Jahrestag

Istanbul. Bei den Demonstrationen zum Jahrestag des Beginns der landesweiten Gezi-Proteste sind etwa 120 Menschen festgenommen worden. Das sagte Istanbuls Polizeichef nach Angaben der türkischen Nachrichtenagentur Anadolu. mehr

clearing

Fußball-Nationalteam bestreitet gegen Kamerun vorletzten WM-Test

Mönchengladbach. Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft bestreitet gegen Kamerun ihr vorletztes Länderspiel vor der Weltmeisterschaft in Brasilien. Bundestrainer Joachim Löw muss in Mönchengladbach gegen den WM-Teilnehmer aus Afrika ohne Kapitän Philipp Lahm und Torwart Manuel Neuer antreten. mehr

clearing

CDU-Spitze gegen Bündnis Steinbach wirbt für Koalition der CDU mit der AfD

Frankfurt. Als erstes Führungsmitglied der Unionsfraktion hat sich die hessische CDU-Politikerin Erika Steinbach für eine Koalition mit der eurokritischen Alternative für Deutschland (AfD) ausgesprochen. mehr

clearing

Bewegende Szenen nach Freilassung von US-Soldat

Washington. Nach der Freilassung des US-Soldaten Bowe Bergdahl durch die afghanischen Taliban haben sich Präsident Barack Obama und die Eltern des 28-Jährigen mit bewegenden Worten bei allen beteiligten Helfern bedankt. mehr

clearing
Video

Hunde-Shake - Schütteln mit Genuss

Manch einer sieht den Hund eher als ein immer hungriges Flohpaket. In der Zeitlupenaufnahme offenbart sich jedoch des Hundes sabbernde Seele in ihrer ganzen Schönheit. mehr

clearing

Profiboxer Sturm verliert WM-Titel: Erneute Niederlage gegen Soliman

Krefeld. Profiboxer Felix Sturm hat seinen WM-Titel wieder verloren. Der 34 Jahre alte Kölner unterlag vor 8000 Zuschauern in Krefeld dem Australier Sam Soliman nach zwölf Runden einstimmig nach Punkten und musste damit seinen Titel als Mittelgewichts-Champion mehr

clearing

Juncker: Europa muss sich nicht erpressen lassen

Berlin. Jean-Claude Juncker ist zuversichtlich, dass er Mitte Juli zum nächsten Präsidenten der EU-Kommission gewählt wird. Im Europäischen Rat unterstütze ihn eine breite Mehrheit christdemokratischer und sozialistischer Staats- und Regierungschefs», sagte er der «Bild am Sonntag». mehr

clearing

Medien: Pelés Sohn wegen Geldwäsche zu 33 Jahren Haft verurteilt

Rio de Janeiro. Der Sohn von Brasiliens Fußballlegende Pelé ist nach Medienberichten in einem Strafprozess wegen Geldwäsche zu einer Haftstrafe von 33 Jahren verurteilt worden. Edson Cholbi Nascimento, genannt «Edinho», war führer Torwart beim Pelés Club Santos und mehr

clearing

Trotz Pleite gegen Soliman: Sturm will «weiterkämpfen»

Krefeld. Felix Sturm ist nach seiner erneuten Pleite gegen Sam Soliman praktisch wieder auf dem Nullpunkt angelangt. Nach dem Verlust des IBF-WM-Titels hat der Profiboxer auch ein Glaubwürdigkeitsproblem. Dennoch will der TV-Partner an ihm festhalten. mehr

clearing

Immobile bestätigt Wechsel zum BVB

London. Der italienische Fußball-Nationalstürmer Ciro Immobile hat seinen Wechsel zum Bundesligisten Borussia Dortmund zur kommenden Saison bestätigt. mehr

clearing

Psy knackt Zwei-Milliarden-Marke und kündigt neues Stück an

Seoul. Mit seinem «Gangnam Style» hat der südkoreanische Rapper Psy auf Youtube jetzt auch die Marke von zwei Milliarden Klicks gebrochen. mehr

clearing

120 Festnahmen am Jahrestag der Gezi-Proteste

Istanbul. Die Polizei griff hart durch. Der türkische Ministerpräsident Erdogan warnte bereits am Vortag davor, am Jahrestag der Gezi-Proteste zu demonstrieren. mehr

clearing

Masterplan: Löw entscheidet - «Herausforderung riesig»

Mönchengladbach. Nach dem Test gegen Kamerun können Thomas Müller und Co. noch ein paar Tage zu Hause genießen. Neuer, Lahm, Schweinsteiger müssen weiter hart trainieren. Die DFB-Maschinerie läuft längst auf Hochtouren. Am Samstag hebt der Sonderflieger nach Brasilien ab. mehr

clearing

Burgfrieden - Hamilton und Rosberg «weiterhin Freunde»

Berlin. Lewis Hamilton will offenbar wieder Ruhe in das Formel-1-Titelduell mit Nico Rosberg bringen. Ob dafür eine versöhnliche Twitter-Botschaft reicht? mehr

clearing

Der Hessentag startet am Freitag Zweifel am «grünen» Hessentag

Bensheim. Es soll ein «grüner» Hessentag werden, verspricht Bensheim. Doch der BUND und der Steuerzahlerbund üben Kritik am «Fest der Hessen». mehr

clearing

Yogeshwar und Welke mit Sprachkultur-Preis ausgezeichnet

Wiesbaden. Der Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar und «heute-show»-Moderator Oliver Welke sind am Samstag in Wiesbaden für ihren klugen Umgang mit Sprache ausgezeichnet worden. mehr

clearing

Äppelwois Ansichten

Warum eine griechisch-orthodoxe Taufe für die Eltern eine Zitterpartie ist. mehr

clearing
1 2
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 01.06.2014

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere Werbung

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen