E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 17°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 01.10.2015

Zwei Jahre Ermäßigungen Lohnsteuer-Freibeträge beantragen

Berlin. Lange Wege zur Arbeit, Unterhaltszahlungen für Kinder - Steuerzahler können sich aus solchen Gründen Freibeträge eintragen lassen. Ab sofort gelten diese zwei Jahre. Der Antrag muss aber nach wie vor auf Papier eingereicht werden. mehr

clearing

Fragen und Antworten: Smartphone-Regeln für Familien

Fürth. Selbst jüngere Eltern kennen keine Smartphones aus ihrer Kindheit. Aber seit einigen Jahren sind die Geräte allgegenwärtig - teils schon in der Grundschule. Für die meisten Eltern ist der Umgang damit eine riesige Herausforderung. mehr

clearing

Derbyzeit Darmstadt will Höhenflug gegen Mainz fortsetzen

Darmstadt. Darmstadt 98 will in der Bundesliga das nächste Erfolgskapitel schreiben. Im Nachbarschaftsduell mit Mainz 05 hofft der Außenseiter auf eine weitere Überraschung. mehr

clearing

EU-Minister bestätigen weitgehendes Roaming-Ende

Luxemburg. Die weitgehende Abschaffung der Extragebühren für das Surfen und Telefonieren im Ausland wird nun auch endgültig durch die EU-Regierungen unterstützt. mehr

clearing

LG kündigt Computer-Uhr mit LTE-Mobilfunk an

Seoul. LG macht seine nächste Computer-Uhr mit einem Mobilfunk-Anschluss unabhängiger vom Smartphone. Die zweite Version der LG Watch Urbane ist für den schnellen LTE-Datenfunk ausgelegt. mehr

clearing

Mehr Frauen sollen führen: Über den Weg wird im Landtag gestritten

Wiesbaden. Seit 20 Jahren gibt es in Hessen ein Gleichstellungsgesetz. Doch der Anteil der Frauen in leitenden Positionen hat sich kaum verändert. Jetzt hat der Landtag eine Anhörung zu zwei neuen Gesetzentwürfen organisiert. mehr

clearing

Einzeltickets im Bahn-Nahverkehr zwei Prozent teurer

Berlin. Im Nahverkehr der Deutschen Bahn werden die Tickets für Einzelfahrten im Durchschnitt um zwei Prozent teurer. Die Preiserhöhung gilt ab 13. Dezember. mehr

clearing

Entwurf zu Transitzonen: Flüchtlinge an Grenze festhalten

Berlin. Menschen ohne Asyl-Anspruch an der Grenze festhalten und von dort wieder heimschicken: Bislang wurde über solche Transitzonen wie an Flughäfen nur debattiert. Jetzt liegt ein Gesetzentwurf vom CDU-Innenminister vor. Was wird der Koalitionspartner dazu sagen? mehr

clearing

Spannung vor dem Literaturnobelpreis: an eine Frau?

Stockholm. Der Literaturnobelpreis wird wieder verkündet - und die Gerüchteküche brodelt. Eine Frau hat die besten Karten, meinen Beobachter. Doch was die Jury ausheckt, überrascht am Ende fast immer. mehr

clearing

Maler Neo Rauch fand seine Traumfrau auf Anhieb

Zwickau. Rosa Loy ist Neo Rauchs Traumfrau. Bei einem „Hochzeitsmarkt” 1982 habe er sich an der Pinnwand, wo Gäste eine Annonce für Traumfrau oder -mann aufgeben konnten, sofort ihren Zettel geschnappt, „bevor es ein anderer tun ... mehr

clearing

Urteil wegen tätlicher Beleidigung Schlafende Patientin geküsst: Krankenpfleger muss zahlen

Bad Homburg. Ein 50-jähriger Krankenpfleger hatte eine schlafende Patientin geküsst und unsittlich berührt. Dafür muss er nun eine hohe Geldstrafe zahlen. mehr

clearing

Milliardenbetrug Verhandlungsunfähig: Ex-Baulöwe Schneider muss nicht mehr vor Gericht

Bonn. Der wegen Milliardenbetrugs verurteilte Ex-Baulöwe Jürgen Schneider muss nicht mehr auf die Anklagebank. Das Bonner Landgericht hat das Betrugsverfahren gegen den heute 81-Jährigen wegen Verhandlungsunfähigkeit mehr

clearing

Elf Tote - Bus rast ungebremst in Haltestelle in Ankara

Ankara. Ein Linienbus ist in der türkischen Hauptstadt Ankara ungebremst in eine Menge von Wartenden an einer Haltestelle gerast. Die Nachrichtenagentur Anadolu meldete unter Berufung auf die Behörden, mindestens elf Menschen seien getötet und sieben weitere verletzt worden. mehr

clearing

„Permanenter Kommunikationsdruck”: Smartphones stressen Kinder

Düsseldorf. Smartphones setzen Kinder unter Stress. Das geht aus einer Studie der Uni Mannheim hervor. Jeder vierte der befragten 8- bis 14-Jährigen gab an, sich durch die permanente Kommunikation über Messenger-Dienste gestresst zu fühlen. mehr

clearing

25 Jahre Deutsche Einheit Hunderte gewaltbereite Demonstranten zu Einheitsfeier erwartet

Frankfurt/Main. Große Teile der Frankfurter Innenstadt werden abgeriegelt, wenn Deutschland 25 Jahre Wiedervereinigung feiert. Die Polizei stellt sich nicht nur friedliche Besucher ein. mehr

clearing

Amnesty und Pro Asyl: Asylrechtsverschärfung ist verfassungswidrig

Berlin. Das geplante Asylgesetzespaket der Bundesregierung ist aus Sicht der Menschenrechtsorganisationen Amnesty International und Pro Asyl verfassungswidrig und menschenunwürdig. mehr

clearing

Der Herbst ist die richtige Zeit für den Kompost

Berlin. Die bunten Blätter fallen im Herbst von den Bäumen. Statt sich über das Laub zu ärgern, können Gärtner es für den Kompost verwenden. Und das ist nicht der einzige Grund, warum ein Kompost im Herbst besonders praktisch ist. mehr

clearing

Zwei Männer festgenommen Mutmaßliches Drogengeld beschlagnahmt

Fulda. Bei Durchsuchung zweier Wohnungen hat die Polizei einen hohen Geldbetrag beschlagnahmt. Vermutlich stammt die Summe aus Drogengeschäften. mehr

clearing

Daten frei im Internet: Erbgut von 2500 Menschen entziffert

Heidelberg/Hinxton. Was unterscheidet Menschen genetisch voneinander? Was eint sie? Welche Erbgut-Regionen stehen mit welchen Krankheiten im Zusammenhang? Daten des 1000-Genome-Projekts können helfen, Antworten auf solche Fragen zu erhalten. Das Mammutvorhaben ist nun offiziell abgeschlossen. mehr

clearing

Bayer-Tochter Covestro in der Warteschleife

Frankfurt/Main. Der geplante Börsengang der Bayer-Kunststoffparte Covestro ist auf kommenden Dienstag verschoben worden. mehr

clearing

Ein Tupfer Farbe am Fuß: Wie Männer bunte Socken kombinieren

Hamburg. Grüne, rote oder blaue Socken zieren zur Zeit häufig Männerfüße. Eine Modeberaterin gibt Tipps, wie sich die Farbe am Knöchel besonders gezielt einsetzen lässt. Und wann man besser darauf verzichten sollte. mehr

clearing

Wolfsburger Stadt-Mitarbeiter sollen eigene Knöllchen gelöscht haben

Wolfsburg. Mitarbeiter der Stadt Wolfsburg sollen laut einem Medienbericht Strafzettel, die sie selbst bekommen haben, aus dem System gelöscht haben. Die Stadt teilte lediglich mit, es habe in Einzelfällen Unregelmäßigkeiten bei der Bearbeitung von Bußgeldverfahren gegeben. mehr

clearing

Trotz Heizung zu kalt: Dämmung des Gebäudes prüfen

Berlin. Die Füße bleiben kalt, obwohl die Heizung auf Hochtouren läuft? Vielleicht ist dann das Gebäude oder die Wohnung nicht genügend gedämmt. Ein Fachmann kann dabei helfen, die beste Dämmmethode für die Wohnsituation zu finden. mehr

clearing

Mieter durfte im Stehen pinkeln - Berufung aussichtslos

Düsseldorf. Stehpinkler können vorsichtig aufatmen: Wenn in ihrer Mietwohnung die Böden unter ihrem Verhalten leiden, müssen sie dafür allenfalls im Ausnahmefall aufkommen. mehr

clearing

Einzimmerwohnung ausgebrannt Zigarette löst Wohnungsbrand aus

Frankfurt. Eine nicht ausgedrückte Zigarette hat in Praunheim zu einem Wohnungsbrand geführt. Der 64-jährige Mieter wurde leicht verletzt. mehr

clearing

DAX: Kurse im XETRA-Handel am 1.10.2015 um 13:05 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 1.10.2015 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes ... mehr

clearing

Sicherheitslage angespannt Gewalt beim Fußball

Duisburg. Weniger Gewalt im deutschen Fußball, aber keine Entwarnung. Die Zahl der Verletzten ist laut ZIS-Jahresbericht in der Saison 2014/15 um 24 Prozent gesunken. Dennoch warnt die Zentrale Informationsstelle Sporteinsätze: Die Sicherheitslage bleibt angespannt. mehr

clearing

Russland setzt Luftangriffe in Syrien fort

Damaskus. Russische Kampfjets haben ihre Luftangriffe in Syrien fortgesetzt. Die Streitkräfte hätten in der Nacht vier Stellungen der Terrorgruppe Islamischer Staat bombardiert, sagte ein Sprecher des Verteidigungsministeriums in Moskau. mehr

clearing

Flüchtlinge in Hessen Angeblich 110-jähriger Flüchtling in Gießen angekommen

Gießen/Frankfurt. Ein angeblich 110 Jahre alter blinder und tauber Mann aus Afghanistan ist in der Nacht auf Donnerstag in der Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in Gießen angekommen. mehr

clearing

Feuer in Espenau Scheunenbrand in Nordhessen durch technischen Defekt

Espenau. Ein Scheunenbrand in Espenau im Kreis Kassel ist höchstwahrscheinlich auf einen technischen Defekt zurückzuführen. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, ergaben die Ermittlungen an der Brandstelle mehr

clearing

Erhöhte Rutschgefahr auf Landstraßen - Auf Abstand gehen

München. Der Herbst ist Erntezeit. Für Autofahrer bedeutet das auf Landstraßen erhöhte Wachsamkeit. Denn im Zweifel kann es vor allem im Wald und auf schattigen Strecken schnell rutschig werden. mehr

clearing

Van Gaal wechselt Schweinsteiger aus und meckert

Manchester. Der Kapitän der deutschen Nationalmannschaft bekommt von seinem Trainer ein paar unfreundliche Worte zu hören. Und wie reagiert der Weltmeister nach dem United-Sieg gegen Wolfsburg? Er schweigt. mehr

clearing

Schalke-Kapitän Höwedes vor Startelf-Comeback

Gelsenkirchen. Mit dem besten Start in die Fußball-Bundesliga seit 44 Jahren haben sich die Schalke-Profis zuletzt viel Selbstvertrauen geholt. mehr

clearing

Im September nur sieben Prozent der erfassten Flüchtlinge vom Balkan

Berlin. Die Zahl der Asylbewerber aus Balkan-Staaten in Deutschland ist erheblich zurückgegangen. Vom 1. bis 27. September wurden 138 151 Flüchtlinge im bundesweiten Erfassungssystem „EASY” aufgenommen. mehr

clearing

Weniger ist mehr - Smartphone & Co für Kinder einrichten

Karlsruhe/Berlin. Simsen, chatten und surfen per Handy lernen viele Kinder heute schon von klein auf. Eltern sollten ihnen aber einige Dinge mit auf den Weg geben, damit die Kleinen nicht zu viele Daten preisgeben oder in Kostenfallen tappen. mehr

clearing

Modekonzern Escada streicht 200 Stellen

München. Escada will auf dem hartumkämpften Markt für Luxusmode weiter abspecken. Um Kosten zu sparen, will der Damenmodehersteller weltweit 200 seiner knapp 2000 Stellen streichen, den Großteil davon in seiner Firmenzentrale in Aschheim bei München. mehr

clearing

Ex-Baulöwe Schneider: Weiteren Prozess wird es nicht geben

Bonn. Der wegen Milliardenbetrugs verurteilte Ex-Baulöwe Jürgen Schneider muss nicht mehr auf die Anklagebank. Das Bonner Landgericht hat das Betrugsverfahren gegen den heute 81-Jährigen wegen Verhandlungsunfähigkeit eingestellt, sagte ein Gerichtssprecher. mehr

clearing

Kein formelles Ermittlungsverfahren gegen Winterkorn

Wolfsburg. Die Staatsanwaltschaft Braunschweig führt entgegen früheren Angaben der Behörde derzeit kein formelles Ermittlungsverfahren gegen Ex-VW-Chef Martin Winterkorn. Zugleich bedauerte die Staatsanwaltschaft die Irritationen über ihre Angaben zu dem Verfahren. mehr

clearing

BVB will Basis für die K.o.-Runde schaffen

Saloniki. Trainer Thomas Tuchel geht mit Blick auf das Topspiel des Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund am Sonntag bei Spitzenreiter und Meister Bayern München auf Nummer sicher. mehr

clearing

IS-Terrorist in Düsseldorf zu zweieinhalb Jahren Haft verurteilt

Düsseldorf. Das Düsseldorfer Oberlandesgericht hat einen 22-jährigen Mann als IS-Terroristen zu zweieinhalb Jahren Haft verurteilt. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass er in Syrien zur Terrorgruppe „Islamischer Staat” gestoßen war. mehr

clearing
Fotos

Smartphones stressen Kinder

Düsseldorf. Smartphones setzen Kinder und Jugendliche unter Kommunikationsstress. Eine aktuelle Studie weist auf die Risiken der exzessiven Handy-Nutzung hin - und warnt vor einer Suchtgefahr. mehr

clearing

Musik-Dienst Deezer will mit Fußball-Radio punkten

Berlin. Im zunehmenden Wettbewerb der Musik-Streamingdienste setzt der französische Anbieter Deezer auf Fußball, um sich von der Konkurrenz abzuheben. mehr

clearing

Staatsanwaltschaft entschuldigt sich für Winterkorn-„Irritation”

Wolfsburg/Braunschweig. Justiz-Wirrwarr um die Braunschweiger Staatsanwaltschaft: Sie verkündete zunächst ein Ermittlungsverfahren gegen den ehemaligen VW-Chef Winterkorn. Nun folgt eine Entschuldigung für „Irritationen”. mehr

clearing

Falschfahrer rast in anderes Auto

Düren/Eschweiler. Bei zwei schweren Unfällen auf der A4 sind drei Menschen getötet worden. Ein Crash wurde von einem Falschfahrer verursacht. mehr

clearing

Deutschland wieder Zweiter in FIFA-Weltrangliste

Berlin. Nach den Siegen gegen Polen und Schottland in der EM-Qualifikation ist Fußball-Weltmeister Deutschland in der FIFA-Weltrangliste auf den zweiten Platz zurückgekehrt. Das geht aus dem Oktober-Ranking hervor, das die FIFA veröffentlichte. mehr

clearing

FCA will bei Europa-Heimpremiere dritten Pflichtspielsieg

Augsburg. Nur zwei Siege aus neun Pflichtspielen - die Zwischenbilanz des FC Augsburg liest sich alles andere als gut. Auf europäischer Ebene wollen sich die Schwaben jetzt wieder Selbstvertrauen holen. mehr

clearing

Gut getarnt: Leggins und Beutel im U-Bahnlook

Berlin. Wer mit der Berliner U-Bahn fährt, kennt das typische Muster der Sitze: rot-blau-schwarze Kleckse in Tarnoptik. Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) machen damit Kasse: Im Shop gibt es Handyhüllen, Sattelschutz, Kaffeebecher, Beutel oder Taschen mit BVG-Muster. mehr

clearing

I will (again) - Trend zum zweiten Jawort in Las Vegas

Las Vegas. In der für Blitzhochzeiten bekannten Kasino-Stadt Las Vegas in den USA haben findige Unternehmer eine neue Zielgruppe entdeckt: Paare, die ihr Eheversprechen erneuern wollen. mehr

clearing

Zurück in die Zukunft - 90er-Hits erobern Tanzflächen

Hamburg. Bauchfreie Tops, neonfarbene Sportjacken und poppige Töne: Die 90er Jahre waren nicht nur schrill, sondern auch laut. So laut, dass man sie heute noch hören kann. Und zwar auf Hamburgs Tanzflächen an der Reeperbahn. mehr

clearing

Fötus-Modell: Das Baby aus dem 3D-Drucker

Berlin. Die schwarz-weißen Ultraschall-Bilderrätsel sind vorbei. Werdende Eltern können sich ihr Baby jetzt schon vor der Geburt ausdrucken lassen - als lebensgroße 3D-Figur. mehr

clearing

Hot Dogs 2.0 erobern die Gastroszene

Berlin/Köln. Weizenbrötchen, Brühwurst, Senf, Ketchup, Röstzwiebeln und vielleicht noch Gewürzgurken - das waren lange die Bestandteile eines Hot Dogs. Inzwischen haben Gastronomen die Wurst im Brot überarbeitet - und bieten viele Varianten an, manche sind gewöhnungsbedürftig. mehr

clearing

Neue Sondermodelle von Mitsubishi, Kia und Fiat

Berlin. Smartphones aufs Fahrzeugdisplay spiegeln, mit Panoramadach durch die Landschaft sausen oder einfach nur schlau sparen. Die Sondermodelle, die Mistubishi, Kia und Fiat auf den Markt bringen, haben einiges zu bieten. mehr

clearing

George Bush senior überrascht alte Schule mit Besuch

Boston. Der frühere US-Präsident George H.W. Bush (91) hat Schüler und Lehrer seiner ehemaligen Vorbereitungsschule überrascht. Er erschien am Mittwoch (Ortszeit) an der Phillips Academy in Andover (US-Bundesstaat Massachusetts), als ein Dokumentarfilm über den 91-Jährigen gezeigt ... mehr

clearing

Taliban-Kämpfer zurückgeschlagen Afghanische Truppen erobern Zentrum von Kundus

Kundus. Drei Tage nach der Eroberung von Kundus durch die Taliban haben afghanische und ausländische Truppen die Aufständischen aus dem Zentrum der nordafghanischen Provinzhauptstadt vertrieben. mehr

clearing

Bauern fordern: Höhere Milch-Preise weitergeben

Berlin. Der Deutsche Bauernverband appelliert an die Molkereien, die höheren Milchpreise einiger Discounter in vollem Umfang den notleidenden Landwirten zugutekommen zu lassen. mehr

clearing

Urteil: Nach Ausweisung wieder eingereist - Staat darf Haft verhängen

Luxemburg. Ein EU-Staat darf Migranten, die sich trotz Ausweisung erneut illegal dort aufhalten, mit Gefängnis bestrafen. Der Europäische Gerichtshof bestätigte in Luxemburg eine entsprechende Regelung im italienischen Recht. mehr

clearing

Innenminister Pistorius: Es gibt Grenzen bei Flüchtlingsaufnahme

Berlin. Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius sieht eine Belastungsgrenze bei der Aufnahme von Flüchtlingen in Deutschland. Es gebe durchaus Grenzen der Aufnahmefähigkeit, sagte Pistorius bei der ersten Beratung eines großes Asyl-Gesetzespakets im Bundestag. mehr

clearing

Gereizter Netanjahu warnt in scharfen Tönen vor Iran

New York. Da war jemand sauer: Israels Regierungschef Netanjahu hat nicht nur mit deutlichen Worten vor dem Iran gewarnt, sondern auch den UN die Leviten gelesen - vor den UN. Was hatte der Ministerpräsident der Weltgemeinschaft vorzuwerfen? mehr

clearing

Schiersteiner Brücke Bohrverfahren wohl Ursache für Unfall an Schiersteiner Brücke

Mainz. Der Bauunfall an der Schiersteiner Brücke zwischen Wiesbaden und Mainz ist einem Bericht zufolge aller Voraussicht nach durch ein falsches Bohrverfahren beim Einbringen von Pfählen ausgelöst worden. mehr

clearing

Mehr Kinder in Kitas und bei Tageseltern

Wiesbaden. Fast jedes dritte Kind unter drei Jahren wird tagsüber außer Haus betreut. Gut 693.300 Kleinkinder gingen am Stichtag 1. März in Krippen, Kitas oder zu Tageseltern, rund 32.600 mehr als ein Jahr zuvor, wie das Statistische Bundesamt berichtete. mehr

clearing

Diese Lebensmittel gehören auf den Vegetarier-Speiseplan

Bonn. Fleisch enthält viele lebenswichtige Nährstoffe. Wer sich vegetarisch ernährt, muss sich deswegen aber keine Sorgen machen. Auch andere Lebensmittel liefern die gesunden Stoffe. mehr

clearing

Tag der Deutschen Einheit Frankfurt rüstet sich zum Fest

mehr

clearing
Fotos

Riesig und ultra-luxuriös: Die neuen Kreuzfahrtschiffe 2016

Berlin. Elf neue Kreuzfahrtschiffe gehen 2016 an den Start, so viele wie schon lange nicht mehr. An Bord haben sie einige Neuheiten - von einer Raftingstrecke über eine zehnstöckige Rutsche bis hin zum Kräutergewächshaus. mehr

clearing

Datenschützer: EU-weite Datenverordnung aus deutscher Sicht kritisch

Darmstadt. Die geplante EU-Datenschutzgrundverordnung bringt nach Ansicht von Experten aus Bund und Ländern für Deutschland eine Verschlechterung. „Es besteht die Gefahr, dass wir unser Niveau absenken”, mehr

clearing

Manor bekommt ab 2016 Motoren von Mercedes

London. Mercedes beliefert von der kommenden Saison an den Manor-Rennstall mit Formel-1-Motoren. mehr

clearing

Trump will syrische Flüchtlinge ausweisen: „IS-Kämpfer”

Washington. Der republikanische Präsidentschaftsanwärter Donald Trump will im Falle eine Wahlsieges alle syrischen Flüchtlinge aus den USA ausweisen. mehr

clearing

Grab der Nofretete: Forscher Reeves hofft auf Beweise

Kairo. Birgt die weltberühmte Grabkammer Tutanchamuns eine unentdeckte Sensation? Nach ersten Untersuchungen sieht ein britischer Forscher neue Indizien für seine Theorie - spannend bleibt es aber wohl noch länger. mehr

clearing

Kein Stellenabbau: Kaufhof-Eigner HBC will investieren

Düsseldorf/Köln. Der neue Kaufhof-Eigentümer will künftig mehr als 100 Millionen Euro pro Jahr in die Warenhauskette investieren. „Wir werden unser Geschäft sehr offensiv voranbringen”, kündigte Hudson's Bay (HBC)-Manager Don Watros an. mehr

clearing

BVB in München: Gefühltes Finale am 8. Spieltag

München. Deutschland schaut gespannt nach München: Das Topspiel Bayern gegen Dortmund bietet schon im Vorfeld Stoff für große Fußball-Geschichten. Tuchel fordert erstmals als BVB-Coach Guardiola heraus, Lewandowski und Aubameyang bitten zum Wettschießen. mehr

clearing

Hunderte Migranten in Olympischer Anlage in Athen untergebracht

Athen. Griechenland bringt Hunderte Flüchtlinge in einer bislang leerstehenden Halle der Olympischen Spiele vom Jahr 2004 in Athen unter. Am Morgeb holten Busse Hunderte Menschen von dem zentralen Viktoria-Platz in Athen und brachten sie zu der Halle im Stadtteil Galatsi. mehr

clearing

Kaufhof-Eigentümer Hudson's Bay will investieren

Köln. Der neue Kaufhof-Eigentümer will künftig mehr als 100 Millionen Euro pro Jahr in die Warenhauskette investieren. „Wir werden unser Geschäft sehr offensiv voranbringen”, kündigte Hudson's Bay -Manager Don Watros der „Westdeutschen Allgemeinen Zeitung” an. mehr

clearing

FIFA-Skandal als Chance: Rauball will neuen Weltverband

Frankfurt/Main. Im FIFA-Skandal hat sich auch Ligapräsident Reinhard Rauball klar positioniert. Er erwartet von Joseph Blatter den Rücktritt und von UEFA-Chef Platini eine lückenlose Aufklärung der an ihn geflossenen Gelder. Zudem müsse sich der Weltverband völlig neu aufstellen. mehr

clearing

Zwischen Hipster und bösem Zauberer: Bart-Extensions

Paris/Leogang. Dieser Trend hat schon jetzt „so einen Bart”: Die volle Gesichtsbehaarung bei Männern hat sich gerade vom Hipster-Merkmal zum Massenphänomen entwickelt, da treibt das Ganze neue Blüten. mehr

clearing

Träumer im Kükenkostüm

mehr

clearing

Afghanische und ausländische Truppen erobern Zentrum von Kundus

Kundus. Drei Tage nach der Eroberung von Kundus durch die Taliban haben afghanische und ausländische Truppen die Aufständischen aus dem Zentrum der nordafghanischen Provinzhauptstadt vertrieben. mehr

clearing

FSV Mainz 05 Mainz mit „neuen Reizen” nach Darmstadt - Heidel: Schwierige Nummer

Mainz. Mit gehörigem Respekt geht der FSV Mainz 05 an diesem Freitag (20.30 Uhr) in sein erstes Duell in der Fußball-Bundesliga beim SV Darmstadt 98. „Die Tabelle lügt nie. Sie zeigt, wie gut die bisher waren. mehr

clearing

Leuchtender Oktober: Reisen mit hohem Lichtfaktor

Licht in die dunkle Jahreszeit bringt im Oktober wieder das Festival "Berlin leuchtet". Eine andere Möglichkeit, die Nacht zum Tag zu machen bietet sich an Halloween in Arizona, wo ein Golfplatz zum abendlichen Einlochen lädt. mehr

clearing

Verpestete Luft in Südostasien: Rettungszentrum für Babys

Jakarta. Die Brandrodung riesiger Felder verpestet seit Wochen über tausende Kilometer hinweg die Luft in Südostasien. Jetzt richtet eine Provinz auf der Insel Sumatra in Indonesien ein Rettungszentrum für Babys und Kleinkinder ein. mehr

clearing

Alternativer Nobelpreis ehrt mutigen Einsatz für Kriegsopfer

Stockholm. Der Alternative Nobelpreis 2015 zeichnet den mutigen Einsatz für Kriegsopfer und die Rechte von Homosexuellen in Afrika aus. Der italienische Arzt Gino Strada bekommt den Preis, weil er seit zwei Jahrzehnten an den Krisenherden der Welt Opfer von Krieg und ... mehr

clearing

Lager fast leer - Großformate Achenbachs versteigert

Köln. Von großen Werken namhafter Künstler bis zum Zelt und bunten Mülleimern - erstaunlich, was der inhaftierte Kunstberater Helge Achenbach alles auf Lager hielt. Nun sind auch die Reste seines Fundus aus ehemals mehr als 2300 Kunstwerken versteigert worden. mehr

clearing

Barrie Kosky: Elite-Vorwurf gegen Opern ist „Quatsch”

Berlin. So viele Zuschauer wie nur noch beim Fußball: Für Barrie Kosky ist die Aussage, Oper sei nur etwas für Reiche, Unsinn. mehr

clearing

Russlandbeauftragter: USA und Russland müssen sich abstimmen

Berlin (dpa) - Der Russlandbeauftragte der Bundesregierung, Gernot Erler, hat auf enge Abstimmungen zwischen den USA und Russland im Syrienkonflikt gedrungen. Dass sich Moskau und Washington in die Quere kommen, müsse unbedingt vermieden werden, sagte Erler ... mehr

clearing

Milliarden-Deal: BASF und Gazprom einigen sich

Ludwigshafen. Der weltgrößte Chemiekonzern BASF und der russische Energieriese Gazprom haben den lange geplanten Tausch milliardenschwerer Vermögensposten abgeschlossen. mehr

clearing

De Maizière: In Flüchtlingskrise sind auch harte Entscheidungen nötig

Berlin. Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat die Verschärfungen im geplanten Asyl-Gesetzespaket der Bundesregierung gegen Kritik verteidigt. Angesichts des großen Flüchtlingsandrangs müsse die Politik auch harte Entscheidungen treffen, sagte de Maizière mehr

clearing

Energiewende Deutlicher Zuwachs bei Windenergie

Berlin. In den ersten neun Monaten 2015 ist bereits mehr Windstrom produziert worden als im gesamten Vorjahr. mehr

clearing

Lkw-Maut auf Lastwagen ab 7,5 Tonnen ausgeweitet

Berlin. Speditionen, aber auch Handwerker und andere Betriebe müssen von diesem Donnerstag an für viele kleinere Lastwagen die Lkw-Maut zahlen. mehr

clearing

Mehr Kinder gehen in Kitas oder zu Tageseltern

Wiesbaden. Fast jedes dritte Kind unter drei Jahren wird tagsüber außer Haus betreut. Gut 693 300 Kleinkinder gingen am Stichtag 1. März in Krippen, Kitas oder zu Tageseltern, rund 32 600 mehr als ein Jahr zuvor, wie das Statistische Bundesamt berichtete. mehr

clearing

Komiker gibt Ehetipps Mike Krüger über das Geheimnis seiner langen Ehe

Hamburg. Der Komiker Mike Krüger (63, „Der Nippel”) kann sich ein Leben ohne seine Ehefrau Birgit nicht vorstellen. mehr

clearing

Startschuss in die Herbstferien sorgt für erhöhte Staugefahr

München. Herbstferienbeginn in zwei Bundesländern und Tag der Deutschen Einheit fallen am Wochenende zusammen. Das sorgt für gut gefüllte Autobahnen vor allem Richtung Berge und Meere. mehr

clearing

Ferch zu Karl May Festspielen: „Sag niemals nie...”

Hamburg. Heino Ferch (52), Schauspieler („Der Untergang”, „Tod eines Mädchens”) und begeisterter Polospieler, könnte unter Umständen Gefallen finden an einem Auftritt bei den Karl May Festspielen in Bad Segeberg (Schleswig-Holstein). mehr

clearing

Schürrle und Wolfsburg deuten in Manchester Besserung an

Manchester. Der Schlussspurt des VfL Wolfsburg im Old Trafford begann mit der Einwechslung von André Schürrle - doch er kam zu spät und war nicht effektiv genug. mehr

clearing

Nach russischen Luftangriffen: Lawrow und Kerry wollen sich abstimmen

Moskau. Nach ersten russischen Luftangriffen auf Ziele in Syrien wollen Russland und die USA Gespräche über das weitere Vorgehen führen. Die Verhandlungen könnten heute beginnen, hieß es nach einem Treffen der Außenminister John Kerry und Sergej Lawrow in New York. mehr

clearing

Wie Smartphones auf Kinder wirken

Düsseldorf. Alle paar Minuten geht der Griff zum Smartphone. Die internetfähigen Handys sind zum ständigen digitalen Begleiter von Kindern und Jugendlichen geworden. mehr

clearing

Hintergrund: WhatsApp

Hannover. Mit dem Kurznachrichtendienst WhatsApp schicken sich Millionen Nutzer über Smartphones Text- und Sprachnachrichten, Fotos oder Videos. Mittlerweile hat WhatsApp auch eine Anruf-Funktion eingeführt. mehr

clearing

Die digitale Versuchung in der Hosentasche

Düsseldorf. Smartphones haben die Kinderzimmer im Sturm erobert. Nun zeigt eine Studie von Medienforschern aus Mannheim: Die neuen digitalen Begleiter des Nachwuchses bergen durchaus Risiken und Nebenwirkungen. mehr

clearing

Suche nach Grab der Nofretete: Ägyptologe stellt Ergebnisse vor

Luxor. Der britische Ägyptologe Nicholas Reeves stellt heute in Kairo die Ergebnisse seiner Suche nach der bislang unentdeckten Grabkammer der Nofretete vor. Zusammen mit weiteren Wissenschaftlern hatte der profilierte Forscher Messungen im ägyptischen Tal mehr

clearing

Preisträger der „Alternativen Nobelpreise” werden verkündet

Stockholm. Kurz vor der Verkündung der Nobelpreise werden heute in Stockholm die Preisträger der „Alternativen Nobelpreise” 2015 bekanntgegeben. Die Right Livelihood Award Stiftung ehrt damit seit 35 Jahren Menschen, die sich mutig und konkret drängenden mehr

clearing

Gouverneur: Kundus weitgehend zurückerobert

Kundus. Regierungstruppen haben die nordafghanische Provinzhauptstadt Kundus nach offiziellen Angaben weitgehend von den Taliban zurückerobert. Nur in den Randgebieten von Kundus-Stadt hielten sich noch Aufständische auf, die bald von dort vertrieben würden, sagte der amtierende ... mehr

clearing

Nach Detonation von Briefbomben: Erneut Explosion in Südchina

Peking. Einen Tag, nachdem in einer Stadt der südchinesischen Provinz Guangxi mindestens sieben Menschen durch Briefbomben getötet worden waren, hat es dort wieder eine Detonation gegeben. mehr

clearing

Rauchverbot im Auto England verbietet Rauchen im Auto mit Kindern

London. England hat ein neues Rauchverbot: Wer im Auto mit Kindern oder Jugendlichen unter 18 Jahren an Bord raucht, muss mit 50 Pfund (68 Euro) Strafe rechnen. Sowohl der Fahrer als auch der Raucher könnten bestraft werden. mehr

clearing
1 2 3 4 5 6 7 8 9
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 01.10.2015

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere Werbung

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen