E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 19°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 01.11.2014

Betrunken gegen Baum

Montabaur. Ein betrunkener Autofahrer hat am Donnerstagmorgen bei Montabaur einen Unfall mit erheblichem Sachschaden verursacht. Der 54-Jährige kam kurz nach 8.30 Uhr in Höhe des mehr

clearing

Konkurrenz oder Kooperation?

Montabaur. Montabaurer Geschäftsleute sind erstmals mit Vertretern des geplanten Outlet-Centers zusammengetroffen. Es gab viele Ankündigungen für eine Zusammenarbeit, aber auch skeptische Stimmen. mehr

clearing

Ein Westerburger Schicksal

Westerburg. Die Westerburger Stadtarchivarin Maria Meurer wird am Montag, 3. November, 19 Uhr, im Ratssaal (Neustraße 40) ihr neues Buch „Tod in Dachau“ vorstellen. mehr

clearing

„Mir sein Seldersch“packt an . . .

Selters-Niederselters. Bei der ersten Mitgliederversammlung von „Mir sein Seldersch“ Donnerstagabend im Brunnenmagazin wurde deutlich, dass die mittlerweile schon 80 Aktiven im Dorf wirklich etwas bewegen wollen. mehr

clearing

Spielen, was das Zeug hält

Hünfelden-Kirberg. Die evangelische Gemeindebücherei lädt für Freitag, 7. November, zum Spielen ein. Ab 17 Uhr geht es im evangelischen Gemeindehaus in der Burgstraße in Kirberg zur Sache. mehr

clearing

Kinder basteln gleunische Männer

Brechen-Niederbrechen. Die Katholische junge Gemeinde Niederbrechen (KjG) lädt alle Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren ein, aus Kürbissen leuchtende Gesichter zu schnitzen. mehr

clearing

Alles rund ums Buch

Brechen-Niederbrechen. Im Rahmen des Brechener Herbstmarktes veranstaltet die Katholische öffentliche Bücherei Niederbrechen, am Sonntag, 2. November, von 11 bis 16 Uhr im „Alten Rathaus“ einen mehr

clearing

Diezer Stadtrat will den Wohnpark

Diez. Bedenken gegen den Mehrgenerationen-Wohnpark auf dem Gelände des Autohauses Hohlwein am Schläferweg wies der Stadtrat einstimmig zurück. Die Ratsmitglieder mochten den Ansichten der Anwohner nicht folgen und verwiesen auf Detailprüfungen im Zuge der Baugenehmigung. mehr

clearing

125 Jahre Turn- und Fechtclub: Jetzt wird gefeiert

Flacht. Seit 1889 hat die Gemeinschaft der Sporttreibenden – unbestritten und maßgeblich – das Leben, Geschehen und die dörfliche Gemeinschaft in Flacht belebt und geprägt. mehr

clearing

Der Martinsmarkt lockt nach Diez

Diez. Vielfältige und interessante Angebote und Aktionen, der verkaufsoffene Sonntag, der Martinsumzug und die Auto-Schau locken am zweiten November-Wochenende zum Diezer Martinsmarkt. mehr

clearing

Selbstverteidigung für Mädchen

Rhein-Lahn. Einen Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskurs für Mädchen im Alter von zehn bis 14 Jahren gibt es Samstag/Sonntag, 15./16. mehr

clearing

Freundeskreis der Grundschule

Hahnstätten. Der Freundeskreis der Grundschule Hahnstätten lädt ein zur nächsten Mitgliederversammlung am Donnerstag, 27. November, um 19 Uhr in der Schule. mehr

clearing

Wer sucht seinen kleinen Papagei?

Diez. Von den „Unzertrennlichen“ ist einer verloren gegangen. Es handelt sich dabei um eine kleine afrikanische Papageienart, und der Einzelgänger wurde am Mittwoch gefunden. mehr

clearing

Neu: Ein Dorftreff in Mudershausen

Mudershausen. Die Gemeinde lädt ein zur Eröffnungsveranstaltung für das Café „Freizeit“ am Mittwoch, 12. November, um 15 Uhr in der Gaststätte „Mudershäuser Stübchen“ im Dorfgemeinschaftshaus. mehr

clearing

Da schlug sie mit dem Besen zu . . .

Diez. Fette Sau gegen Sozialschmarotzer. Seit Jahren liebkosen sich Nachbarn mit kleinen Gemeinheiten über Grenzzäune hinweg, wenn zum Beispiel der Knöterich ungehindert wuchert oder die Birke ihre Fracht in fremde Gärten verstreut. mehr

clearing

„Plattschwätzer“ spielen Komödie

Villmar-Weyer. „Wir sind dann mal weg“, so heißt es in diesem Jahr beim Theaterverein „Plattschwätzer“ Weyer, der sein Publikum mit einer Komödie begeistern will. mehr

clearing

Annegret Held liest „Apollonia“

Mengerskirchen. Die Buchautorin Annegret Held liest aus ihrem Roman „Apollonia“ am Sonntag, 9. November, 17 Uhr, in der Museumsscheune. Annegret Held, 1962 im Westerwald geboren, arbeitete unter anderem mehr

clearing

Unfall nach geplatztem Reifen

Mengerskirchen-Dillhausen. Bei einem Verkehrsunfall auf der Landstraße zwischen Probach und Löhnberg ist am Donnerstagnachmittag ein Schaden von 14 000 Euro entstanden. mehr

clearing

Wertstoffhof macht dicht

Mengerskirchen. Der Wertstoffhof am Almerskopf ist ab Sonntag, 9. November, für die Wintermonate geschlossen. Die Wiedereröffnung im Frühjahr 2015 wird rechtzeitig bekannt gegeben. mehr

clearing

Wechselt Horn zum Regionalverband?

Kelkheim. Wird der Kelkheimer Bürgermeister hauptamtlicher Beigeordneter des Gremiums, hat das Folgen für die Stadtpolitik. Nach Informationen des Kreisblatts soll Thomas Horn neuer hauptamtlicher Beigeordneter des Regionalverbands werden. Auswirkungen hat das nicht nur auf die ... mehr

clearing

Heike Borufka und ihre größten Fälle "Tatort Frankfurt": Gerichtsreporterin packt aus

Frankfurt. "Tatort Frankfurt" ist ein lesenswertes Buch, weil es mehr ist als eine Sammlung erweiterter Gerichtsberichte. Manchmal zum Grausen, aber stets authentisch. mehr

clearing

„Das Zusammenleben funktioniert“

Mit seinen Aussagen hat ein 18-Jähriger aus Mühlheim in dieser Woche für viel Wirbel gesorgt: Er halte die Mehrheit der Schüler mit muslimischem Hintergrund in Offenbach derzeit für nicht integrierbar, so Max Moses Bonifer. Schuld sei die Politik. Zu dieser Feststellung kommt ... mehr

clearing

Der Seele einsames Saitenspiel

Deutschland erinnert in diesem Jahr an den Ausbruch des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren. Auch der österreichische Dichter Georg Trakl war erschüttert von der monströsen Gewalt dieses Ereignisses. Der Schrecken wurde ihm zum Schicksal. mehr

clearing

Kent Nagano träumt von klassischer Musik für alle

Hamburg. Der zukünftige Generalmusikdirektor der Hamburger Staatsoper, Kent Nagano, wuchs in einem kleinen Ort voll klassischer Musik auf. Diese Erfahrung wünscht er allen Menschen. mehr

clearing

Im Kopf des anderen

Regisseur K. D. Schmidt beschäftigt sich zum wiederholten Mal mit einem Werk Georg Büchners und bringt die Erzählung „Lenz“ auf die Bühne des Mainzer Staatstheaters. mehr

clearing

Die Kunst des Kopierens

Ob Jasper John, Andy Warhol oder Roy Lichtenstein: Die amerikanische Zeichnerin konnte sich mühelos den verschiedenen Stilen ihrer Kollegen anpassen. mehr

clearing

Auch in der Tabelle Duell der Nachbarn

Karben. Das ewigjunge Derby steht in der Handball-Landesliga (Männer) auf dem Programm: TV Petterweil kontra TSG Ober-Eschbach. Morgen um 18 Uhr geht es zwischen dem Tabellensechsten TVP/6:4 Punkte) mehr

clearing

SGR bangt um Kapitän Voeske

Rodheim. Zwei Wochen hatten die Drittliga-Volleyballer der SG Rodheim Zeit, um sich auf das heutige Prestigeduell bei Eintracht Frankfurt (20.00; Wolfgang-Steubing-Halle) vorzubereiten. mehr

clearing

Politischer Gegner, persönlicher Freund

Bad Vilbel. Heute wird der Bad Vilbeler Ehrenstadtrat Helmut Lehr 80 Jahre alt. Dass Lehr weit über die Grenzen seiner SPD beliebt ist, zeigt eine besondere Würdigung. mehr

clearing

Neuer Interpol-Chef Der Weltpolizist aus der Wetterau

Friedberg. Als junger Polizist jagte er in Friedberg Einbrecher, nun ist er für die Wahl zum Chef von Interpol nominiert: Professor Jürgen Stock aus Wetzlar, seit dem Jahr 2004 Vizepräsident beim BKA. mehr

clearing

„Die Sprache von Mördern“

Bad Vilbel. Im Zuge der Ausstellung „Legalisierter Raub“ fand die eindrucksvolle Lesung „Genagelt ist meine Zunge an eine Sprache, die mich verflucht“ statt. Zwei Wetterauer Künstler stellten Vita und künstlerisches Werk der Jüdin Hilda Stern, verheiratete Cohen, vor. mehr

clearing

Bad Vilbeler Frauenring erkundet Ostfriesland

Bad Vilbel. Erlebnisreiche Tage liegen hinter den Frauen des Bad Vilbeler Frauenrings, die auf ihrer traditionellen Jahresfahrt das weite Land Ostfrieslands und die deutsche Nordseeküste erkundeten. mehr

clearing

Ein Leben für den Handball

Karben. Edmund Peschke ist in ganz Petterweil für sein unermüdliches Engagement gegenüber dem TV 1860 Petterweil und seinen Einsatz für die Handball-Abteilung bekannt. Nun erhält Edmund Peschke den Sportehrenpreis der Stadt Karben. mehr

clearing

Alles, was man wissen muss, ist im Blut

Niddatal. Der in Assenheim lebende Autor Michael Rapp ist mit der Geschichte „Alles Wissen der Welt“ in der neu erschienen Horror-und Dark-Fantasy-Anthologie „Die Putzfrau des Dr. Apokalypse“ vertreten. Die Anthologie erschien im Schreiblust-Verlag. mehr

clearing

Schlauer Pilz im Stadtwald nutzt Vögel als Pick Ups

Karben. Auf einer Pilzwanderung durch den Stadtwald fanden Teilnehmer eine kleine, interessante Pilzgruppe: Teuerlinge gehören zur Gruppe der Champignons, in unseren Breitengraden kommen nur vier Arten vor mehr

clearing

Stolz und Spiel mit historischen Vorurteilen

Karben. Frauen als Schriftstellerinnen haben sich heute durchgesetzt. Doch in früheren Zeiten sah das anders aus. Dies machte der Karbener Literaturtreff zum Thema und stellte beispielhafte Autorinnen vor. mehr

clearing

Büdesheim liebt seine Trabis

Schöneck. Hinter dem unauffälligen Eisentor in der Südlichen Hauptstraße von Büdesheim verbirgt sich eine Sammlung, die man fast schon als Museum bezeichnen kann. Heinrich Schaller besitzt sieben Trabis, dabei war er nicht ein einziges Mal in der DDR. mehr

clearing

Brandheißer Abschied mit Furore

Nidderau. Vermutlich zum letzten Mal während ihrer Amtszeit haben die Stadtbrandinspektoren Dieter Bauer und Frank Merz zu einer Alarmübung der Nidderauer Feuerwehren eingeladen. Dafür suchten sie sich eine ganz besondere Kulisse aus. mehr

clearing

Die Ausbildung in Bildern

Bad Nauheim. In Bad Nauheim ist eine Ausstellung mit dem Titel „Engagement für Ausbildung“ eröffnet worden. Sie dokumentiert Berufe und Werdegänge. mehr

clearing

ZUM THEMA Es ging immer nur bergauf

Jürgen Stock wurde im Jahr 1959 in Wetzlar geboren. 1978 begann er eine Ausbildung bei der Kriminalpolizei, wurde 1980 Kriminalmeister bei der Kripo Friedberg. mehr

clearing

Großer Auftritt der Kaninchen

Niddatal. 247 Rassekaninchen in den verschiedensten Rassen und Farbenschlägen aus dem aktuellen Zuchtjahr bevölkern heute, Samstag, und am morgigen Sonntag das Bürgerhaus in Ilbenstadt. mehr

clearing

Letzter Vortrag in Demenz-Reihe

Bad Nauheim. „Damit nicht nur das Leid bleibt“ lautet das Thema der letzten Veranstaltung aus der Reihe Demenz des Freiwilligenzentrums. Sie beginnt am Donnerstag, 6. November. mehr

clearing

Vorverkauf für Circus Musicus

Wöllstadt. Für das Konzert „Circus Musicus“ mit dem Musikverein 1905 Ober-Wöllstadt am Samstag, 8. November, 16 Uhr, in der Römerhalle Ober-Wöllstadt hat der Vorverkauf der Eintrittskarten begonnen. mehr

clearing

TERMINE UND GEBURTSTAGE AM WOCHENENDE

Termine am Samstag Bad Vilbel mehr

clearing

Russische Klänge in Heldenbergen

Bad Vilbel. Das russische Vokalensemble „Harmonie“ unter der Leitung von Alexander Andrianov vom Konservatorium St. Petersburg ist wieder auf Konzertreise in Deutschland. mehr

clearing

Ursachenforschung in Oberrad

Frankfurt. Die Spvgg. Oberrad muss heute Nachmittag schon um 14.30 Uhr beim FSC Lohfelden ran. Grund für das Vorziehen der Partie um anderthalb Stunden ist, dass der mit einem Flutlicht ausgestattete mehr

clearing

Skyliners Juniors erwartet eine harte Probe

Frankfurt. Die Fraport Skyliners fahren nach zwei Siegen in Serie ganz zuversichtlich zum Tabellenführer der Dritten Basketball-Liga Süd (ProB), den Rhöndorf Dragons. mehr

clearing

Stadtbibliothek feiert Geburtstag

Bad Vilbel. Für die Mitarbeiterinnen der Stadtbibliothek Bad Vilbel geht ein aufregendes erstes Jahr im neuen Gebäude auf der Brücke zur Neige. mehr

clearing

NOTDIENSTE

Apotheken Samstag: Heilsberg-Apotheke Bad Vilbel , Alte Frankfurter Str. 28b, Telefon:  (0 61 01) 8 50 17; mehr

clearing

AM WOCHENENDE IM KINO

Büdingen Fürstenhof: Die Boxtrolls mehr

clearing

Was wurde im Krieg gegessen?

Nidderau. Viel zu essen gab es während des Ersten Weltkriegs natürlich nicht. Doch wie ging man mit Rationierungen und dem Mangel an vielen Lebensmitteln und Zutaten um? Am Freitag, 7. mehr

clearing

Handwerksmarkt am Marktplatz

Bad Vilbel. Bereits zum sechsten Mal veranstaltet das Haus der Begegnung, Marktplatz 2, einen Kunst- und Handwerkermarkt. Am morgigen Sonntag präsentieren 20 Künstler und Kunsthandwerker aus der Region dort von 11 bis 18 Uhr ihre Werke. mehr

clearing

Herbstfest feiern und der Sterntaler-Mensa helfen

Schöneck. . Heute wird Herbstfest gefeiert – ab 9 Uhr im Getränkemarkt Zeller, Kilianstädter Straße 42, in Büdesheim. Es gibt eine Tombola mit über 1000 Preisen – der Erlös geht an den Förderverein mehr

clearing

Vortrag über das Berner Oberland

Karben. Zum Seniorennachmittag der evangelischen Kirchengemeinde Groß-Karben sind alle Senioren in das Gemeindehaus, Westliche Ringstraße eingeladen. mehr

clearing

Herbst-Kultur-Fest an der KSS

Karben. Das Herbst-Kultur-Fest des Fördervereins der Kurt-Schumacher-Schule (KSS) findet erstmals an einem Donnerstag statt: Am Abend des 6. mehr

clearing

Ein Auswärtsspiel zu Hause

Main-Taunus. In der Fußball-Verbandsliga Mitte steht für Germania Schwanheim und den FC Eddersheim das zweite Nachbarschaftsduell in Folge auf dem Programm. Diesmal treffen sie aufeinander. mehr

clearing

Crasnaru sollte sich Tipps von Scherer holen

Main-Taunus. Am Wochenende steht für die Mannschaften aus dem Main-Taunus-Kreis der sechste Spieltag in der Handball-Landesliga Mitte an. mehr

clearing

„Wir legen den Fokus auf uns“

Bad Soden. Die Volleyballerinnen der TG Bad Soden erwarten in der 2. Bundesliga Süd den bislang überzeugenden Aufsteiger SV Lok Engelsdorf. mehr

clearing

SPORT AM SONNTAG

BASKETBALL 2. Bundesliga Süd, Damen RM Baskets mehr

clearing

SPORT AM SAMSTAG

BASKETBALL 1. Bundesliga Damen SV Halle mehr

clearing

Kommentar Kajos Wochenschau: Abschied

Für die Kelkheimer, die es gewohnt sind, dass ihre CDU-Bürgermeister eine halbe Ewigkeit im Amt bleiben, kommt die Nachricht einem politischen Erdbeben gleich. mehr

clearing

Minis treffen Ponys

Wallau. Mit drei Ponys, einem Traum und einer Portion Mut hat sich Sabrina van den Valentyn selbstständig gemacht und eine besondere Ponyschule eröffnet. Ihre jüngsten Schüler sind zwei bis drei Jahre alt. mehr

clearing

Telefonzelle wird Bücherschrank

Marxheim. Auch in Marxheim gibt es jetzt einen öffentlichen Bücherschrank. Es ist schon der dritte im Stadtgebiet. mehr

clearing

Ende einer langen Flucht

Kriftel. Sie sind aus zerstörten Städten in Syrien geflüchtet, vor islamischer Miliz in Somalia. Einige Flüchtlinge haben über ihr Schicksal erzählt. mehr

clearing

Asylkreis heißt Flüchtlinge willkommen

Kriftel. Sie begleiten die Asylbewerber zum Arzt, fahren mit ihnen zum Arzt, besorgen warme Kleidung, lernen mit ihnen Deutsch. Die Liste der Aktivitäten der 50 Helfer des Asylkreises Flüchtlinge ist lang. Weitere ehrenamtliche Unterstützer sind auch willkommen. mehr

clearing

Die Zerreißprobe

Eschborn. Eschborn war mal arm wie eine Kirchenmaus. Inzwischen ist die Stadt stinkreich geworden. Wo Geld sitzt, sind ganz schnell Leute, die ein Stück vom großen Kuchen abhaben wollen. So ist ein Machtgefüge mit vielen Profiteuren entstanden. Im bürgerlichen Lager finden sich einige ... mehr

clearing

Mit vereinten Kräften

Sulzbach. Bisher sind neun Asylbewerber in einem Haus in der Bahnstraße untergebracht, aber eigentlich müssten schon jetzt 33 Plätze in Sulzbach vorhanden sein. Bürgermeisterin Renate Wolf sagt, dass diese Zahl noch auf 80 steigen wird. Sie sucht in enger Abstimmung mit dem Kreis nach ... mehr

clearing

Stolperfallen am Bürgerhaus

Schwalbach. Im Wahlkampf 2013/14 kritisierten CDU und Grüne die Bürgermeisterin, weil sie sich dafür stark machte, das Gelände zwischen Bürgerhaus und „Buntem Riesen“ umfangreich umzugestalten. Das Projekt schien schon gescheitert, obwohl die UL es vor einigen Monaten wieder ... mehr

clearing

Vogel-Bestände gehen zurück

Bad Soden. Alarm-Signale kommen aus der Vogelwelt. Die Bestände schrumpfen. Das belegt eine Studie aus dem Jahr 2013, die sich auf Arten bezieht, die in Deutschland brüten. mehr

clearing

Erneut Ärger mit der Bahn

Eddersheim. Der Eddersheimer Jürgen Lemke hat schon vor Wochen die Missstände der Bahn mitgeteilt, bis jetzt wartet er auf Antwort. Und das Unkraut wächst munter weiter. mehr

clearing

Das Pfarrer-Team ist komplett

Hattersheim. Die evangelische Kirchengemeinde in Hattersheim bekommt nach mehr als einjähriger Wartezeit einen Nachfolger von Gerd Döring auf die ganze Pfarrstelle. mehr

clearing

Der Maindamm als Risiko

Flörsheim. Vor wenigen Tagen haben die Umweltminister aus Bund und Ländern ein länderübergreifendes Hochwasserschutzprogramm beschlossen. Darin werden dringende Maßnahmen formuliert. Der Flörsheimer Maindamm ist Teil der Risiko-Management-Pläne in Hessen. Die Stadt erhofft sich deshalb ... mehr

clearing

Friedenskonzert in St. Vitus

Kriftel. Zum Volkstrauertag am 16. November findet in der Katholischen Pfarrkirche St. Vitus ein „Friedenskonzert“ der gemeinsamen Chöre aus der Partnerstadt Airaines und Kriftel statt. mehr

clearing

Was brauchen Jungen in der Kita?

Kriftel. „Was brauchen Jungen im Kindergarten?“ ist ein Gesprächsabend überschrieben, zu dem die Katholische Familienbildungsstätte für Mittwoch, 19. mehr

clearing

Das Liederbacher Horrorhaus

Liederbach. Kleine Monster, überdimensionale Spinnen und jede Menge Nebel: Eine Liederbacher Familie zelebriert das aus den USA stammenden Spektakel stilecht. mehr

clearing

Fastnacht ist ein Kulturgut

Niederjosbach/Fischbach. Der Fischbacher hat den einzigen Niederjosbacher Fastnachtsverein mitgegründet und engagiert sich in vielen anderen Vereinen. mehr

clearing

„Wieder ein Familienfest“

Hochheim. Armbänder für Minderjährige, starke Präsenz von Polizisten und Absprache mit dem Supermarkt: So will die Polizei Alkoholmissbrauch auf dem Hochheimer Markt vorbeugen. mehr

clearing

Martinsgänse basteln

Hochheim. Sylvana Hofmann und Martina Predikant überlegen sich jede Woche neue Bastelaktionen für das offenen Treffangebot des Familienzentrums: Am Dienstag, 4. mehr

clearing

Virtueller Rundgang durch die Neustadt

Flörsheim. Geschichten aus dem Flörsheim des 19. und 20. Jahrhunderts standen in diesem Jahr auf dem Programm der historischen Stadtrundgänge, die Stadtarchivar Hans Dieter Darmstadt mit dem mehr

clearing

Gartenabfälle werden eingesammelt

Flörsheim. Die Stadt sammelt am kommenden Mittwoch, 5. November, Gartenabfälle ein. Diese müssen bis 7 Uhr am Gehweg bereit stehen. Äste und andere große Pflanzenabfälle werden nur gebündelt mitgenommen, teilt die Verwaltung mit. mehr

clearing

Filmische Abenteuerreise

Kelkheim. Ein waghalsiges Abenteuer gingen die beiden Kelkheimer Lorena Bardenheier und Timm Wagenknecht ein, als sie ihre Fahrradtour nach China antraten – eine einmalige Erlebnisreise voller Eindrücke, mehr

clearing

Entspannen mit Tai-Chi

Fischbach. Der Tanz-Sport-Club hat ein neues Sport Angebot: Am Samstag, 8. November, startet ein Tai-Chi-Kurs. Der chinesische Volkssport dient der Regulierung der Atemfrequenz, er soll die Körperwahrnehmung mehr

clearing

Mohr kritisiert Energiepolitik

Höchst. Dr. Roland Mohr, Geschäftsführer des Standortbetreibers Infraserv Höchst, ist neuer Vorstandsvorsitzender des VIK, der Interessenvertretung großer industrieller und gewerblicher Energiekunden. Zum Amtsantritt bejaht er die Ziele des Energiekonzepts der Bundesregierung, ... mehr

clearing

Kunst in der Kaschemme

Höchst. Noch bis Sonntag sind die Werke der chinesischen Künstlergruppe „Space Regeneration Projects“ in der früheren „Stadtschänke“ an der Melchiorstraße 10 zu sehen: Die Gruppe, 2012 in Tianjin gegründet, mehr

clearing

Wieder Schimmel in der Henri-Dunant-Schule

Sossenheim. Das Gesundheitsamt der Stadt Frankfurt hat zwei Räume der Henri-Dunant-Schule wegen Schimmelbefalls gesperrt. Am Montag geht die Schule nach den Herbstferien wieder los – wie er die zwei Klassen, mehr

clearing

Mahnung an die braune Barbarei

Frankfurter Westen. Am Montag beginnt in Höchst eine Zeit des Gedenkens an die Pogromnacht von 1938. Höhepunkt ist die Feier vor der ehemaligen Synagoge am 9. November. mehr

clearing

Sprechstunde des Regionalrats

Nied. Am Donnerstag, 6. November, findet von 19 bis 20.30 Uhr in der Katholischen Pfarrgemeinde Dreifaltigkeit, Oeserstraße 126, eine Bürgersprechstunde des Regionalrat Nied statt. Vertreter des 16. mehr

clearing

Aufschwung beim 1. NCC

Nied. Vor fünf Jahren sah es nicht so aus, als ob der 1. Nieder Carneval Club (NCC) im Frankfurter Westen noch lange das Brauchtum „Karneval“ pflegen würde: Die Mitgliederzahl war im Jahr 2009 mehr

clearing

Rossmann schließt Zeilsheimer Lücke

Zeilsheim. Der Leerstand hat ein Ende: Heute eröffnet in der Pfaffenwiese 103 eine Filiale der Drogeriemarkt-Kette Rossmann. mehr

clearing

Diskussion zum Thema Integration

Sossenheim. Zum Thema „Vielfalt und Integration – Gegensätze oder Chance?“ laden der Kreisverband der Arbeiterwohlfahrt (Awo), der Deutsche Gewerkschaftsbund, (DGB) und die Kommunale Ausländer- und mehr

clearing

Literatur beim „Bunten Tisch“

Höchst. Mit Tamara Labas-Primorac setzt der „Bunte Tisch – Höchst Miteinander“ am Mittwoch, 5. November, seine erfolgreichen Lesungen des „Höchster Literatur-Genusses“ fort. mehr

clearing

Anmelden für OB-Sprechstunde

Höchst. Oberbürgermeister Peter Feldmann, Dezernent für Höchst und die westlichen Stadtteile, lädt für Donnerstag, 4. Dezember, zur nächsten Sprechstunde für die Bürger aus dem Frankfurter Westen mehr

clearing

Gut aussehen trotz Chemo

Höchst. Die Diagnose Krebs, die jährlich rund 220 000 Frauen in Deutschland erhalten, bedeutet nicht nur den Kampf ums Überleben, sondern auch einen täglichen Kampf mit dem Spiegelbild. mehr

clearing

Eine Flucht aus dem Iran

Griesheim. Ein Film für Frauen zu den Interkulturellen Wochen: Am Dienstag, 4. November, zeigt das Kinder- und Familienzentrum Griesheim den Film „Fremde Haut“. Er handelt von Fariba, einer mehr

clearing

Auch Feldmayer hat ein offenes Ohr

Höchst. Vor dem monatlichen Treffen der Stadtteilgruppe der Grünen Frankfurt-West am Montag, 3. November, hat Martina Feldmayer (MdL), stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen im mehr

clearing

Das ist „Höchst Tanzbar“

Höchst. „Höchst Tanzbar“ ist das, was die Tanzschuzle Carsten Weber am heutigen Samstag, 1. November, präsentiert: Die „TanzBar“ in der Bolongarostraße 113 hat von 20 Uhr an geöffnet. mehr

clearing

Höchster Gemeinden sammeln Päckchen für Waisenkinder

Höchst. Mit dem heiligen St. Martin das Teilen lernen: Am Freitag, 7. November, beginnt um 17 Uhr in der Josefskirche an der Hostatostraße eine ökumenische St. Martinsfeier. mehr

clearing

Blut spenden im Höchster Klinikum

Höchst. Die nächste Blutspende-Aktion am Klinikum Höchst findet in Kooperation mit dem Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Dienstag, 4. November, statt. mehr

clearing

Tragischer Vorfall Mann von Bahn erfasst – tot

Frankfurt. Im Bahnverkehr zwischen Frankfurt und Friedberg ist es zu erheblichen Verspätungen gekommen - der Grund war ein tragischer Vorfall. mehr

clearing

Sicher unterwegs mit der SIH

Höchst. In der Reihe „Sicher unterwegs – mobil bleiben“ besucht die Polizei nach dem sehr gut besuchten ersten Teil noch einmal die Senioren-Initiative Höchst (SIH). Diesmal geht es um die mehr

clearing
1 2 3 4 5 6
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 01.11.2014

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere Werbung

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen