E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 21°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 01.12.2015

Religion Keine Wohnzimmer für Insider

Hochtaunus. Religion darf keine Privatsache sein. Auch wenn die Zahl der Christen weniger wird, haben sie der Gesellschaft viel zu geben, meinte der Theologe Prof. Peter Scherle beim Jahresempfang des Dekanats. mehr

clearing

Renovierung der Kirche Hier wohnt Gott gerne

Ober-Eschbach. Die umfangreiche Innenrenovierung der Ober-Eschbacher Kirche „Zur Himmelspforte“ ist abgeschlossen. Mit einem Festgottesdienst feierten die Protestanten ihr Gotteshaus, das im 284. Jahr nach der Einweihung nun Tradition und Moderne miteinander vereint. mehr

clearing

Kultur für 207 000 Euro

Friedrichsdorf. Das neue Kulturzeit-Programm setzt auf bekannte Künstler und Klassiker und will mit einem großen Kabarett- und Comedieangebot punkten. Die Bilanz für 2015 fällt sehr gut aus. mehr

clearing

Advent, gemütlicher als anderswo

Der Adventstreff ist längst einer der Höhepunkte im Ober-Eschbacher Veranstaltungjahr. Warum das so ist, wurde am Samstag wieder deutlich. mehr

clearing

Die Bibel als Tagebuch

Steinbach. An die 90 Bibeln präsentiert der Verein für Geschichte und Heimatkunde im Backhaus-Museum in Steinbach. Sie können während des Weihnachtsmarktes am Wochenende besichtigt werden. Das älteste Exemplar stammt von 1578. mehr

clearing

Die Bibel als Tagebuch

Steinbach. An die 90 Bibeln präsentiert der Verein für Geschichte und Heimatkunde im Backhaus-Museum in Steinbach. Sie können während des Weihnachtsmarktes am Wochenende besichtigt werden. Das älteste Exemplar stammt von 1578. mehr

clearing

Noch ein Bürgermeister a.D. im künftigen Stadtparlament?

Usingen. Die FWG wartet mit 17 Kandidaten zur Kommunalwahl auf. Der Überraschungskandidat heißt Hellwig Herber, Grävenwiesbachs ehemaliger Bürgermeister, der auf Platz 2 der Liste steht. mehr

clearing

Humor ist beim Familienabend Trumpf

Naunstadt. Mit vielen humorvollen und lustigen Beiträgen spickten die Mitglieder des Gesangvereins Sängerkranz den traditionellen Familienabend. Ob gesungen oder gesprochen, der Schalk saß allen Vortragenden im Nacken. mehr

clearing

Sie wollen Ängste abbauen

Usingen. Das Interesse an der Informationsveranstaltung der Ahmadiyya Muslim Jamaat war gering: Sie sollte dem Abbau von Vorurteilen dienen, doch nur ein Interessierter kam in die Moschee im Usinger Gewerbegebiet. mehr

clearing

Stollenflut im Haus Luise

Dornholzhausen. Da hatten ja einige Schornsteine gequalmt im Stadtteil: Ganze 180 Stollen haben die Damen vom Gesangsverein Liederkranz gebacken, außerdem 250 Päckchen Plätzchen. mehr

clearing

Genug Kandidaten beisammen

Schmitten. Im zweiten Anlauf hat die Listenaufstellung geklappt. Die Grünen gehen mit 13 Kandidaten und Ilona Fritsch-Strauß an der Spitze in den Kommunalwahlkampf. mehr

clearing

Ausländerbeirat muss jetzt Akzeptanz zurückgewinnen Wenige haben gewählt

Neu-Anspach. In 83 hessischen Kommunen wurde am Sonntag ein neuer Ausländerbeirat gewählt. Auch in der Kleeblattstadt, doch hier gingen noch weniger Bürger als im Wahljahr 2010 zur Urne. mehr

clearing

Der Appetit war kaum zu stillen

Finsternthal. Wie die Finsternthaler es schaffen, in so kurzer Zeit ein so üppiges Kuchenbüffet fast bis auf den letzten Krümel zu plündern, wird wohl ihr Geheimnis bleiben. mehr

clearing

Der Herr der Diebe will erwachsen werden

Oberursel. Die einen wollen gern erwachsen sein, damit ihnen kein Großer mehr etwas vorschreiben kann. Die anderen wünschen sich die Kindheit zurück. Das magische Karussell kann beiden helfen – wie die Zuschauer des Theaterstücks „Der Herr der Diebe“ inzwischen wissen. mehr

clearing

„Vergesst die Gastfreundschaft nicht“

Usingen. Margot Käßmann war zu einer vorweihnachtlichen Konzertlesung in die Usinger evangelische Laurentiuskirche gekommen. Dabei stellte die Theologin Bezüge der weihnachtlichen Botschaft zu aktuellen Ereignissen her. mehr

clearing

Mehr als nur ein Markt

Weißkirchen. Der Erlös des Adventsmarktes der Gemeinde St. Crutzen soll gleich zwei sozialen Projekten zugute kommen. Denn während in Weißkirchen Kulinarisches genossen sowie gesungen und gefeiert wird, werden trotzdem die, denen es weniger gut geht, nicht vergessen. mehr

clearing

Zwei Märkte, ein gemeinsamer Erfolg

Pfaffenwiesbach. Auch wenn es das Wetter nicht gut meinte mit den Veranstaltern des Weihnachtsmarktes und Adventsbasars in Pfaffenwiesbach, hatte das auf die Besucherzahl nur geringen Einfluss. Denn die Tradition gebietet es dem Pfaffenwiesbacher offenbar, bei jedem Wetter zur Veranstaltung ... mehr

clearing

Vielversprechende Absichten

Kronberg. Gut zwei Jahre nach ihrer Wahl hat die Vertretung der Generation 60 plus in Kronberg einen Umbruch vollzogen. Das neu formierte Vorstandsteam plant mehr und vielfältigere Angebote als bisher. Am Donnerstagnachmittag stellte der Beirat sein Programm im Rathaus vor. mehr

clearing

Futterhäuschen oder Adventsgesteck

Rod am Berg. Im Vereinsraum der Vogel- und Naturschutzgruppe haben Kinder und Erwachsene nach einem raffinierten Bauplan um die Wette gebastelt. Fantasievolle Tipps gab’s auch dazu. mehr

clearing

Suche nach Bildern von St. Alban

Schönberg. Im nächsten Jahr feiert die katholische Kirchengemeinde Maria Himmelfahrt im Taunus 250 Jahre St.Alban. Die Vorbereitungen dazu sind in vollem Gange. Und Mithilfe ist gefragt. mehr

clearing

Großer Empfang für Ehrenamtliche Auf sie ist Verlass!

Weilrod. Ohne Menschen, die ehrenamtlich für andere arbeiten, würde vieles in Weilrod nicht funktionieren, anderes gäbe es überhaupt nicht. Am Sonntag wurde diesen Menschen ein roter Teppich ausgerollt. mehr

clearing

Senioren-Union setzt auf Grunau

Steinbach. Bei der Senioren-Union Steinbach laufen die Planungen für das kommende Jahr derzeit auf Hochtouren. Die monatlichen Café-Nachmittage gibt es auf jeden Fall. Schwieriger sieht es bei den Fahrten aus. mehr

clearing

Fragen an Naas

Steinbach. Bürgermeister Dr. Stefan Naas (FDP) bietet am heutigen Dienstag von 16 bis 18 Uhr eine offene Sprechstunde im Rathaus, Gartenstraße 20, an. mehr

clearing

Förderverein dankt Helfern

Steinbach. Der Förderverein der Diakoniestation Steinbach bereitet einiges für den Steinbacher Weihnachtsmarkt vor. mehr

clearing

Führung – „Zurück zur Natur“

Kronberg. Kunsthistorikerin Veronika Grundei führt am Sonntag, 6. Dezember, von 11.15 Uhr an durch die aktuelle Ausstellung „Zurück zur Natur: Die Schule von Barbizon und die Kronberger Künstlerkolonie“ mehr

clearing

Mit der TZ zu den Don Kosaken

Kransberg. Russisch-orthodoxe Kirchengesänge sowie Volksweisen und Balladen sind am kommenden Samstag von 15 Uhr an in der Kirche St. Johannes der Täufer in Kransberg zu hören. mehr

clearing

Einbrecher hebeln Fenster auf

Kronberg. Im Grünen Weg haben am Sonntagnachmittag unbekannte Täter ein ebenerdiges Fenster in einem Mehrfamilienhaus aufgehebelt, um in eine Wohnung einzudringen. mehr

clearing

Planung für das letzte Teilstück Mainufer-Sanierung beginnt im Juli 2016

Höchst. Das letzte gesperrte Teilstück des Höchster Mainufers ist zur Sanierung ausgeschrieben. Die Arbeiten werden jedoch nicht vor Mitte Juli anfangen – wegen des Schlossfests. mehr

clearing

CDU lobt Waldspielplatz

Kronberg. Die CDU Kronberg hatte kürzlich zur Besichtigung des Wald-Spielplatzes in Schönberg (Am Weißen Berg) eingeladen. Zur großen Freude der Anwesenden konnte festgestellt werden, dass der mehr

clearing

Lencke Steiner besucht Kronberger Liberale

Kronberg. Lencke Steiner, die liberale Unternehmerin aus Bremen, kommt am Samstag, 5. Dezember, nach Kronberg. Von 17 Uhr an ist sie im „Zeus hat Durst“, Friedrich-Ebert-Straße, zu Gast. mehr

clearing

Ausländerbeirat; Wahlbeteiligung gesunken

Kronberg. Michaela Maass, Anne Keßler, Levent Cigerdelen, Abdoulaziz Mamoudou, Catherine Hackl, Galina Herzig und Katharina Knoche sind die neugewählten Mitglieder des Ausländerbeirats. mehr

clearing

Offene Teestube der Flüchtlingshilfe

Kronberg. Die Flüchtlingshilfe Kronberg feiert ihr einjähriges Bestehen und lädt ein zur offenen Teestube. Die Gruppe Sitten und Bräuche der Flüchtlingshilfe Kronberg veranstaltet am Donnerstag, 10. mehr

clearing

Adventsfeier für Demenzkranke

Oberursel. Vor allem für Demenzkranke und ihre Angehörigen ist der Adventsnachmittag am 10. Dezember gedacht, der um 15.30 Uhr im Vereinshaus des mehr

clearing

Ausflug zum Mainzer Weihnachtsmarkt

Weißkirchen. Der Seniorentreff im „Alten Rathaus“ hat auch für Dezember ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Es startet mit einem gemeinsamen Frühstück am Mittwoch, 2. Dezember, von 9 bis 12 Uhr. mehr

clearing

Schlägerei vor Friseursalon

Oberursel. Erst gab es Beschimpfungen, dann flogen die Fäuste. Am Ende soll sich ein Friseurmeister ein Messer geschnappt haben, um damit auf seine beiden Kontrahenten loszugehen. Wer tatsächlich den Streit vom Zaun gebrochen hatte, wer wen wie verletzt hat – das wird wohl nie ... mehr

clearing

„Ängste sind unbegründet“

Schloßborn. Die Stimmung ist zweigeteilt. Einerseits gibt es, vor allem in Schloßborn, starke Vorbehalte gegen Flüchtlinge in Wohngebieten, aber auch im Gewerbegebiet. Es gibt aber auch andere, positive, um Integration bemühte Stimmen. mehr

clearing

Schnelleres VDSL-Netz ab 2016

Schloßborn. Gute Nachrichten für alle, die in Schloßborn schnell im Internet surfen wollen. Das VDSL-Netz, das die Telekom im Vorwahlbereich 06174 in Schloßborn gebaut hat, geht im Januar 2016 mit einer mehr

clearing

Im Winter andere Öffnungszeiten

Königstein. Die Stadtverwaltung erinnert daran, dass beim Wertstoffhof für die Wintermonate – in der Zeit vom 1. Dezember bis 31. März 2016 – die verkürzten Öffnungszeiten an Samstagen gelten. mehr

clearing

„Jeden Tag ein Olympiasieg“

Königstein. Der Verein der Ehemaligen der Bischof-Neumann-Schule (BNS) freut sich, am Freitag Dr. Michael Groß zum Thema „Jeden Tag ein Olympiasieg“ als Redner begrüßen zu können. mehr

clearing

„Kalt erwischt – Ein Wintermärchen“

Königstein. Die Stadtbibliothek lädt heute um 16.15 Uhr zum Bilderbuchkino für alle Kinder (von 4 Jahren an) ein. Gelesen und gezeigt wird die Geschichte „Kalt erwischt – Ein Wintermärchen“ von Anja Fröhlich mit Bildern von Gergely Kiss. mehr

clearing

Balkontür aufgehebelt

Königstein. Wie die Polizei berichtet, sind unbekannte Täter zwischen 17. und 28. November in ein Einfamilienhaus im Ölmühlweg eingebrochen. Sie hebelten die Balkontüren auf und gelangten so in das mehr

clearing

Parkenden BMW gestreift

Königstein. Am Samstagmittag wurde ein in der Hattsteiner Straße geparkter grauer 3er-BMW vermutlich im Vorbeifahren von einem anderen Pkw in Höhe der B-Säule gestreift. Schaden: etwa 1000 Euro. mehr

clearing

Nachtragshaushalt beschäftigt Ausschuss

Königstein. Der Kultur-, Jugend- und Sozialausschuss tagt morgen von 20 Uhr an im Haus der Begegnung. Thema: Nachtragshaushalt. Die Sitzung ist öffentlich. mehr

clearing

Auto prallt gegen Stromkasten

Köppern. In der Mühlstraße ist ein Autofahrer am Sonntagmorgen gegen einen Stromkasten und eine Laterne geprallt und hat sich dann aus dem Staub gemacht, berichtet die Polizei. mehr

clearing

TSG bittet zur Nikolausfeier

Friedrichsdorf. Plätzchen backen, Weihnachtslieder singen und basteln: Zur Nikolausfeier lädt die TSG Friedrichsdorf alle Kinder mit ihren Familien und Freunden ein. mehr

clearing

Wasserzähler ablesen

Friedrichsdorf. Die Wasserzähler-Ablesekarten wurden jetzt versandt, teilt die Stadt mit. Die Bürger, die bereits ihren Wasserzählerstand per Internet über die E-Mail-Vorkampagne gemeldet haben, haben keine Ablesekarten erhalten. mehr

clearing

Informationen zur Windkraft

Finsternthal. Die Windkraft beschäftigt die Weilroder weiterhin. Derzeit treiben sie Pläne der Firma ABO Wind um, in der Gemarkung von Treisberg ein Windrad aufzustellen. mehr

clearing

Rund um Merzhausen

Wehrheim. Der „Treff 50 Plus“ macht sich am kommenden Freitag auf zu einem kleinen Spaziergang um Merzhausen. Gewandert werden eine bis anderthalb Stunden und rund vier Kilometer auf dem Lehrpfad um mehr

clearing

Etat der Kompromisse

Wehrheim. Die Beratungen des Haupt- und Finanzausschusses über den Etat 2016 haben bemerkenswerte Ergebnisse gebracht. Unter anderem werden die Mittel für den geplanten Bau einer Unterkunft in massiver Bauweise deutlich aufgestockt. mehr

clearing

Kandidaten-Wahlkampf mit Adventstürchen

Usingen. Jeden Tag ein Türchen öffnen und sich über die ein oder andere Überraschung freuen – das können die Besucher der Webseite von Bürgermeisterkandidatin Birgit Hahn ab dem 1. Dezember. mehr

clearing

Schlossgespenster im Deko-Fieber

Was wäre die Advents- und Weihnachtszeit ohne den Lichterschmuck, der den Weihnachtseinkäufer auf Schritt und Tritt, manchmal zum Überdruss in allen Farben blinkend, verfolgt. mehr

clearing

Uneins über die Umgehung

Merzhausen. Einigkeit geht anders. Das zeigte ein Treffen zum Thema „pro und kontra Westumgehung K 740“, zu dem die SPD in die Rauschpennhalle eingeladen hatte. mehr

clearing

Der neue Ausländerbeirat

Usingen. Mit einer Beteiligung von nur 6,46 Prozent (103 Wähler) ist am Sonntag der neue Ausländerbeirat für Usingen gewählt worden. Platz eins nimmt Hugo Craenen (17,98 Prozent) ein, gefolgt von mehr

clearing

Der „Profi“ wurde wieder ohne Führerschein erwischt

Usingen. Weil er den verletzten Kumpel ins Hospital habe bringen müssen, ließ der Usinger Fünfe gerade sein, fuhr ohne Führerschein – und wurde prompt erwischt. Er war wohl schon auf dem Rückweg, denn vom Kumpel war nichts zu sehen. mehr

clearing

Kreistierschau

Wernborn. Am kommenden Samstag und Sonntag findet in Wernborn die Kreisschau für Kaninchen statt. In der Eichkopfhalle werden 140 Kaninchen aus 14 Rassen mit 22 verschiedenen Farbschlägen präsentiert. mehr

clearing

Konzert hilft Arche Noah

Usingen. Der Gesangverein Walther von der Vogelweide lädt zu seinem Weihnachtskonzert ein, mit dem er benachteiligten Kindern helfen möchte. Der Eintritt zum musikalischen Abend ist zwar frei, aber mehr

clearing

Am liebsten alle Ideen gefördert

Schmitten. Die Bürgerstiftung hat die Preisträger ihres Ideenwettbewerbs ermittelt. Dank eines Spenders können mehr Projekte gefördert werden. mehr

clearing

CDs,Papprollen, Kerzenreste und Korken zum Wertstoffhof bringen

Friedrichsdorf. Aus feuerschutztechnischen Gründen wird die Sammelstelle für verschiedene Abfälle im Rathaus am Freitag, 18. Dezember, geschlossen. Bisher wurden im Keller Korken, CDs und DVDs sowie Papprollen und Kerzenreste gesammelt. mehr

clearing

Einbrecher in der Hardtwaldschule

Seulberg. Unbekannte Täter sind in die Hardtwaldschule in der Landwehrstraße eingebrochen, und zwar zwischen vergangenem Samstagvormittag und Sonntagmorgen. mehr

clearing

Konzert in der Kirche

Brombach. Chor und Solisten singen am Samstag, 5. Dezember, in der Evangelisch-methodistischen Kirche Brombach unter der Leitung von Jung Hea Gitzel traditionelle Adventslieder. Beginn ist um 17 Uhr. mehr

clearing

Mit der TZ zu den Don Kosaken

Kransberg. Russisch-orthodoxe Kirchengesänge sowie Volksweisen und Balladen sind am kommenden Samstag von 15 Uhr an in der Kirche St. Johannes der Täufer in Kransberg zu hören. mehr

clearing

Die meisten Stimmen für Pietro Biancu

Friedrichsdorf. Acht Sitze des neuen Ausländerbeirats gehen an Kandidaten der Liste „Arbeitsgruppe Ausländerbeirat Friedrichsdorf“. Einen Sitz erhält die „Liste Friedrichsdorfer Ausländerbeirat“. mehr

clearing

Wahlbeteiligung gesunken

Königstein. Von 2336 Nicht-Deutschen, die in Königstein leben, haben sich am Sonntag nur 173 an die Urnen bemüht. Im Vergleich zu 2010 ist die Wahlbeteiligung um mehr als drei auf nur noch 7,4 Prozent gefallen. mehr

clearing

Einbrecher hebeln Fenster auf

Kronberg. Im Grünen Weg haben am Sonntagnachmittag unbekannte Täter ein ebenerdiges Fenster in einem Mehrfamilienhaus aufgehebelt, um in eine Wohnung einzudringen. mehr

clearing

„Zurück zur Natur“

Kronberg. Kunsthistorikerin Veronika Grundei führt am Sonntag, 6. Dezember, von 11.15 Uhr an durch die Ausstellung „Zurück zur Natur: Die Schule von Barbizon und die Kronberger Künstlerkolonie“ im mehr

clearing

Familiengottesdienst zum Nikolaustag

Oberursel. Zu einem fröhlichen Familiengottesdienst lädt die Gemeinde der evangelischen Auferstehungskirche, Ebertstraße 11, für Sonntag, 6. Dezember, 10.30 Uhr ein. mehr

clearing

3000 Schritte in Stierstadt

Stierstadt. Der letzte 3000-Schritte-Spaziergang in Stierstadt in diesem Jahr findet am Dienstag, 8. Dezember, um 15 Uhr statt. Die Spaziergänger treffen sich an der Bushaltestelle „Altes mehr

clearing

GÄNSE-PUZZLE

In unserer heutigen Ausgabe haben wir noch mal alle sechs Samantha-Teile versteckt – für den Fall, dass Sie eine TZ-Ausgabe verpasst haben sollten. mehr

clearing

Ukrainischer Advent

Oberursel. Einen adventlichen Akzent wird das Ensemble „BERISKA“ (die Birke) aus Kiew am Sonntag, 6. Dezember, um 18 Uhr in der evangelischen mehr

clearing

„CluGeHu“ startet Kartenvorverkauf

Weißkirchen. Der Kartenvorverkauf für die Fastnachtssitzungen des Clubs Geselligkeit Humor Weißkirchen, „CluGeHu“, beginnt am kommenden Samstag, 5. mehr

clearing

Adventstimmung in der Johanniskirche

Weißkirchen. Der Verein zum Erhalt der Johanniskirche lädt zu einem stimmungsvollen Adventabend in die alte Ruine in der Urselbachstraße in Weißkirchen ein. Am Freitag, 4. mehr

clearing

Seniorensprecher wird gewählt

Oberursel. mehr

clearing

Kinderpunsch im Weihnachtswald

Oberursel. Der Betreuungsverein „Aktion Kinderparadies“ und das Kinderbüro der Stadt veranstalten in enger Partnerschaft mit dem Förderverein Schulwald Oberursel und dem Seniorentreff „Altes Hospital“ am Dienstag, 8. mehr

clearing

Ursachenforschung nach Platzsturm Den Sport mit Füßen getreten

Bad Homburg. Ursachenforschung ist im Lager von SpVgg Bomber Bad Homburg und SG Oberhöchstadt nach der Schlägerei am Sonntag weiterhin angesagt. An Prävention wird auch gedacht. mehr

clearing

Spannung, Spiel, Schokolade

Dieses Sportwochenende lässt sich wunderbar zu einem Überraschungsei komprimieren. Drei wesentliche „Zutaten“ sollen die Süßigkeit bekanntlich zu einem Erlebnis werden lassen (jedenfalls wird’s in der Werbung so angepriesen). mehr

clearing

MTV-Damen sind zurück in der Erfolgsspur

Horchheim. Die 1. Basketball-Damenmannschaft des MTV Kronberg ist in der Regionalliga Nord mit einem 58:44-Erfolg beim punktlosen Schlusslicht BBC Horchheim in die Erfolgsspur zurückgekehrt und steht nach mehr

clearing

Zu zweit auf dem Parkett

Schlusslicht Ober-Eschbach II wartet in der Bezirksliga B weiter auf den ersten Sieg. Eine Klasse höher freut sich Nachbar Oberursel II nach drei Niederlagen über einen Erfolg. mehr

clearing

BASKETBALL

2. Regionalliga SW/N, Herren SKG Roßdorf - BC Gelnhausen 94:81 mehr

clearing

Ober-Eschbach holt Celine Gehrke zurück

Ober-Eschbach. Handball-Drittligist TSG Ober-Eschbach hat sich mit Celine Gehrke verstärkt. Die 19-Jährige trug bereits für zwei Spielzeiten das Ober-Eschbacher Trikot. mehr

clearing

Impressionen von Java und Bali

Oberursel. Der Oberurseler Fotograf Gerhard Spangenberg hat im vorigen Jahr Indonesien bereist und eine Reihe eindrucksvoller Fotos mitgebracht. mehr

clearing

Königstein: Tafelsilber fürs Kurbad?

Königstein. Das Geld für die Kurbad-Sanierung liegt gewissermaßen auf der Straße: Bürgermeister Leonhard Helm (CDU) hat mehrfach städtische Grundstücke vorgeschlagen, deren Verkauf die Finanzierung sichern soll. Die ALK stattete einigen von ihnen am Samstag einen Besuch ab. mehr

clearing

„Kalt erwischt – Ein Wintermärchen“

Königstein. Die Stadtbibliothek lädt für heute um 16.15 Uhr zum Bilderbuchkino „Kalt erwischt – Ein Wintermärchen“ alle Kinder (von 4 Jahren an) ein. mehr

clearing

Blickachse „gegebenenfalls“ 2017

Bad Homburg. Der Streit um den Ankauf der „Walking Woman“ (WW) ist noch nicht vergessen. In der Stadtverordnetenversammlung am Donnerstag stand eine Vorlage zur Abstimmung, in der der Magistrat anregte, mehr

clearing

Adventskalender Ins Showspielhaus in die Sofa-Loge

Was gibt es Schöneres, als sich an den ruhigen Tagen zwischen den Jahren ein wenig verwöhnen zu lassen? Zum Auftakt des Adventskalenders haben wir einen lustigen Abend im Hofheimer Showspielhaus im Angebot. mehr

clearing

Nicht verpassen: „Ungebremst“ ins Neue Jahr

Bad Homburg. Stimmgewaltig, ausdrucksstark und immer mit einem Augenzwinkern widmen sich die „Schönen Mannheims“ in ihrem Programm „Ungebremst“ den kleinen und den großen Themen, dem Alltäglichen und Skurrilen, mehr

clearing

Koma-Trinken bleibt ein Problem

Bad Homburg. Die Zahl alkoholbedingter Klinikaufenthalte von Kindern und Jugendlichen ist im Hochtaunuskreis entgegen dem bundesweiten Trend gestiegen. mehr

clearing

„Teachers“ suchen Räume

Bad Homburg. Wem der Begriff „Netzwerk Konkrete Solidarität“ auf Anhieb nichts sagt, der hat vielleicht schon von „Teachers on the Road“ gehört. mehr

clearing

Hilfe für die Polizei Spürhunde suchen Autoknacker

Mörfelden-Walldorf. Zwei Hunde mit ausgebildeter Spürnase kamen extra aus Rheinland-Pfalz angereist, um der hiesigen Polizei zu helfen. Sie wurden auf die Spur eines Autoknackers angesetzt, der bei 36 Fahrzeugen die Scheiben eingeschlagen hat. mehr

clearing

97 Paare heirateten 2014 im schmucken Trauzimmer Am liebsten in der Bansamühle

Neu-Isenburg. In den vergangenen zwei Jahren haben sich weitgehend gleich viele Paare das „Ja-Wort“ in Neu-Isenburg gegeben. Ein besonders beliebter Ort für die Trauung ist die historische Bansamühle. mehr

clearing

Rollsportverein Neu-Isenburg Wahrlich eine sensationelle Bühnenshow

Neu-Isenburg. Der Rollsportverein Neu-Isenburg begeisterte mit seinem neuen Musical „Emil und die Detektive“ alle Zuschauer. Eine Steigerung scheint kaum möglich. mehr

clearing

Familienzentrum in der Hegelstraße besichtigt Lichtermarsch zur Baustelle

Dreieich. Das Familienzentrum der Versöhnungsgemeinde nimmt Gestalt an. Es soll künftig mit Leben gefüllt werden. mehr

clearing

Das erste Türchen zum Glück

Dreieich. Heute ist ein besonderer Morgen, denn von nun an gilt es, jeden Tag ein Türchen am Adventskalender zu öffnen. Hinter manchen verbirgt sich Schokolade, hinter den Türchen des Dreieicher Weihnachtskalenders jedoch Zahlen. mehr

clearing

TIPPS UND TERMINE

Neu-Isenburg Bürgeramt: 7–18 Uhr, im Alten mehr

clearing

Zwei junge Vorleser gewinnen

Neu-Isenburg. Die Schulsieger des diesjährigen Vorlesewettbewerbs aller 4. Klassen der Wilhelm-Hauff-Schule in Neu-Isenburg wurden Leonie Zahn und Nils Kummer. mehr

clearing

Besinnliche Zeit hat begonnen

Mörfelden-Walldorf. Mehr als 100 Gäste waren zum Adventskaffee der SKV Mörfelden gekommen. Sie hörten stimmungsvolle Lieder und weihnachtliche Gedichte. mehr

clearing

WIR GRATULIEREN

Neu-Isenburg: Gerda Reinmöller und Werner Weidner , werden 75 Jahre alt. mehr

clearing

Der kleinste Weihnachtsmarkt kam riesig an

Dreieich. Bei heißen Getränken ließen es sich die Götzenhainer auf dem „Kleinsten Weihnachtsmarkt“ gut gehen. Auch die Tombola kam gut an. mehr

clearing

Klassische Klänge beim Adventskonzert

Mörfelden-Walldorf. Das Konzert der Musikschule Mörfelden-Walldorf wartete vor allem mit Klassik auf. 26 Aktive aus zehn Musikklassen zeigten, was sie im vergangenen Jahr gelernt haben. mehr

clearing

NOTDIENSTE

Wichtige Rufnummern: Polizei: 110, Feuerwehr: 112. mehr

clearing

Hoch zu Ross hatten die Kinder ihren Spaß

Kelsterbach. Die evangelische Christuskirche in Kelsterbach hatte zum Adventsbasar eingeladen. Drinnen gab es schöne Gestecke, draußen durften die Mädchen und Jungen reiten. mehr

clearing
1 2 3 4 5 6 7 8
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 01.12.2015

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere Werbung

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen