E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 24°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 02.02.2018

Temptations-Sänger Dennis Edwards gestorben

Detroit. Im Kirchenchor formte er seine Stimme, mit Motown brachte er sie zur Perfektion: Dennis Edwards prägte den Sound der Temptations entscheidend mit. Musikalisch ging der Sänger mehrfach eigene Wege, blieb der Gruppe aus Detroit aber ein Leben lang verbunden. mehr

clearing

Klingbeil: Große Schritte vorangekommen

Berlin. SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil hat ein positives Fazit der ersten Beratungen in der großen Runde der Koalitions-Unterhändler von CDU, CSU und SPD gezogen. „Wir sind heute große Schritte vorangekommen”, sagte Klingbeil am Abend in Berlin. mehr

clearing

US-Notenbank-Chefin Yellen wechselt zur Denkfabrik Brookings

Washington. Die scheidende Chefin der US-Notenbank Federal Reserve, Janet Yellen, will künftig für den angesehenen Washingtoner Thinktank Brookings arbeiten. Das kündigte Yellen auf der Webseite des Institutes an. An der Spitze der Notenbank verbrachte Yellen heute ihren letzten Arbeitstag. mehr

clearing

TV-Kritik "Die vermisste Frau": Falscher Sender, falscher Platz

Eine sehr schöne Anfangsidee mit drei namhaften Schauspielern in einem bizarren Rollendreieck: Daraus hätte ein toller Film werden können. Warum es trotzdem nicht klappte. mehr

clearing

Dissens zwischen Union und SPD bei Migration ausgeräumt

Berlin. Auf der Zielgeraden ihrer Koalitionsverhandlungen haben Union und SPD einen letzten Streitpunkt in der Migrations- und Flüchtlingspolitik abgeräumt. Nach einer Diskussion in der großen Runde der Unterhändler von CDU, CSU und SPD teilte SPD-Vize Ralf mehr

clearing

Temptations-Leadsänger Dennis Edwards gestorben

Chicago. US-Soulsänger Dennis Edwards, der mit den Temptations Hits wie „Papa Was A Rollin Stone” und „Cloud Nine” sang, ist im Alter von 74 Jahren gestorben. mehr

clearing

US-Börsen: Ausverkauf an der Wall Street wegen Zinsangst

New York. Der Ausverkauf an der Wall Street hat sich nach dem jüngsten Arbeitsmarktbericht zugespitzt. Angst vor weiter steigenden Zinsen trieb die Anleger in Scharen aus dem Markt, wie ein deutlicher Kursrutsch beim Dow Jones Industrial um 2,54 Prozent auf 25 520 Punkte zeigte. mehr

clearing

Dortmund siegt in Köln

Köln. Dank eines Traumdebüts von Neuzugang Michy Batshuayi und Matchwinner André Schürrle hat Borussia Dortmund den ersten Sieg im neuen Jahr erkämpft. Bei der Rückkehr von Trainer Peter Stöger an seine alte Wirkungsstätte setzte sich der BVB am Abend mit 3:2 beim ... mehr

clearing

Union und SPD räumen Streitpunkt Migrationspolitik ab

Berlin. Auf der Zielgeraden ihrer Koalitionsverhandlungen haben Union und SPD letzte Streitpunkte in der Migrations- und Flüchtlingspolitik abgeräumt. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Abend aus Verhandlungskreisen. mehr

clearing

Eurojackpot mit 90 Millionen Euro nicht geknackt

Helsinki. Lottospieler bekommen eine neue Chance, den deutschen Rekordgewinn einzustellen: Der mittlerweile mit 90 Millionen Euro gefüllte und bei dieser Summe gedeckelte Eurojackpot ist auch bei der zehnten Ziehung hintereinander in Helsinki nicht geknackt worden. mehr

clearing

Klausurtagung Ministerpräsident Weil zu Gast bei Hessengipfel der SPD

Friedewald. Mit einer Rede des niedersächsischen Ministerpräsidenten Stephan Weil eröffnet die SPD heute ihren alljährlichen Hessengipfel. Zu der Klausurtagung kommen Kommunal-, Landes-, Bundes- und Europapolitiker mehr

clearing

Fußball-Verbandsliga Mitte FC Dorndorf verlängert mit Marc Schilling

Dornburg-Dorndorf. Fußball-Verbandsligist FC Dorndorf hat die Zusammenarbeit mit den Trainern beider Seniorenmannschaften um ein weiteres Jahr verlängert. mehr

clearing

Eurojackpot mit 90 Millionen Euro nicht geknackt

Helsinki/Münster. Lottospieler bekommen eine neue Chance, den deutschen Rekordgewinn einzustellen: Der mittlerweile mit 90 Millionen Euro gefüllte und bei dieser Summe gedeckelte Eurojackpot ist auch bei der zehnten mehr

clearing

Pharmakonzern Poker um Stada: Nehmen neue Eigner die letzte Hürde?

Frankfurt/Bad Vilbel. Nach monatelangem Ringen um den Pharmakonzern Stada wollen die Finanzinvestoren Bain und Cinven die Übernahme abschließen - könnten aber auf Widerstand stoßen, etwa von Großaktionär Paul Singer mit seinem Fonds Elliott. mehr

clearing

Schwieriger GroKo-Endspurt mit mehr als 90 Unterhändlern

Berlin. Die Koalitionsverhandlungen zwischen Union und SPD sind mit dem ersten Treffen der mehr als 90 Unterhändler in den entscheidende Phase gestartet. Die Chefs von CDU, SPD und CSU rechneten mit harten Verhandlungen auf der Zielgeraden zu einer neuen großen Koalition, ... mehr

clearing

Prokop will Handballer zur Heim-WM führen

Leipzig. Christian Prokop hat sich erstmals seit der vorzeitigen Abreise von der EM-Endrunde in Kroatien öffentlich geäußert. Der Bundestrainer bekräftigt vor dem All-Star-Game den Wunsch, im Amt bleiben zu wollen. Er räumt aber auch eigene Fehler ein. mehr

clearing

Asteroid fliegt am Sonntag „nah” an der Erde vorbei

Washington. Am Sonntag wird ein Asteroid relativ nah an der Erde vorbeifliegen. Der Himmelskörper namens „2002 AJ129” soll nach Angaben der US-Raumfahrtagentur NASA um 22.30 Uhr MEZ an der Erde vorbeirauschen - in rund 4,2 Millionen Kilometern Entfernung. mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im Späthandel am 2.02.2018 um 20:30 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 2.02.2018 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). mehr

clearing

Düsseldorf 1:0 gegen Sandhausen - Nürnberg 4:1 gegen Aue

Düsseldorf. Fortuna Düsseldorf eilt dem Aufstieg in die Fußball-Bundesliga entgegen. Die Mannschaft von Trainer Friedhelm Funkel bezwang Verfolger SV Sandhausen mit 1:0 und festigte die Zweitliga-Tabellenführung. Der 1. FC Nürnberg gewann sein Heimspiel ... mehr

clearing

Union und SPD wollen sozialen Arbeitsmarkt für Arbeitslose

Berlin. Union und SPD wollen Langzeitarbeitslose mit öffentlich bezuschussten Jobs wieder in Arbeit bringen. Bei den bezuschussten Arbeitsverhältnissen im sozialen Arbeitsmarkt orientiere sich der Zuschuss am Mindestlohn, heißt es in einem Entwurf für das mehr

clearing

Düsseldorf und Nürnberg auf Kurs Richtung Bundesliga

Düsseldorf. Fortuna Düsseldorf und der 1. FC Nürnberg eilen dem Aufstieg in die Fußball-Bundesliga entgegen. Die Fortuna bezwang Verfolger SV Sandhausen mit 1:0 (1:0) und festigte mit dem vierten Sieg im vierten Rückrundenspiel die Zweitliga-Tabellenführung. mehr

clearing

Freitag bei Quali Zweiter - Stoch in Willingen in Führung

Willingen. Für das Heimspiel in Willingen bekommen die DSV-Adler auch finanziell einen Anreiz. Unmittelbar vor Olympia liegt der Termin für den  Kult-Weltcup ungünstig - trotzdem macht fast kein Top-Athlet Pause. mehr

clearing

Auffälliger Wolf in Sachsen erschossen

Dresden. In Sachsen ist ein auffälliger Wolf erschossen worden. Das Tier war zum Abschuss freigegeben. Der Wolf soll Ende Dezember zwei Hunde getötet und sich außerdem mehrfach Grundstücken genähert haben. mehr

clearing

US-Kongress veröffentlicht umstrittenes Dokument

Washington. Der US-Kongress hat ein umstrittenes Papier veröffentlicht, in dem der Bundespolizei FBI Fehler bei den Russland-Ermittlungen vorgeworfen werden. US-Präsident Donald Trump hatte sich kurz vorher für die Veröffentlichung ausgesprochen. mehr

clearing

Angriff mit Eisenstange Neun Jahre Haft nach tödlicher Attacke in Männerwohnheim

Frankfurt/Main. Nach einer tödlichen Attacke mit einer Eisenstange auf einen Zimmergenossen in einem Männerwohnheim ist ein Mann zu neun Jahren Haft verurteilt worden. mehr

clearing

Flüchtlingstragödie vor Libyen: Mehr als 90 Tote befürchtet

Genf. Wieder eine Flüchtlingstragödie vor der Küste Libyens: Ein Boot mit mehr als 90 Menschen ist dort nach Angaben der Organisation für Migration gekentert. Sie befürchtet, dass die meisten Menschen an Bord umgekommen sind. mehr

clearing

Trump offen für Veröffentlichung von umstrittenem Papier

Washington. US-Präsident Donald Trump hat den Weg für die Veröffentlichung eines umstrittenen Dokuments über angebliche Verfehlungen des FBI frei gemacht. Damit liegt es am Geheimdienstausschuss des Repräsentantenhauses, das Papier zu veröffentlichen. mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 2.02.2018 um 17:55 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 2.02.2018 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing

BKA warnt vor Einfluss der Mafia

Berlin. Das Bundeskriminalamt (BKA) warnt vor zunehmendem Einfluss der Mafia auf allen gesellschaftlichen Ebenen. mehr

clearing

Blutige Auseinandersetzungen zwischen Migranten in Calais

Calais. Schlägereien und Schüsse: In Calais eskalieren Spannungen unter Migranten. Dort sammeln sich trotz harter Linie der Polizei weiter Menschen, die illegal nach Großbritannien gelangen wollen. mehr

clearing

Uni-Klinik Aachen verteidigt Schadstoff-Studie

Aachen. Das Universitätsklinikum Aachen hat seine kritisierten Stickstoffdioxid-Tests an Menschen als unabhängige Studie für die Arbeitsmedizin verteidigt. Die Lobbyorganisation von Autobauern, EUGT, habe die experimentellen Untersuchungen zwar gefördert, mehr

clearing

Dax beschleunigt Talfahrt - Neujahrsgewinn weg

Frankfurt/Main. Der Dax hat am Freitag seine Talfahrt beschleunigt. Weiter steigende Anleiherenditen, der starke Euro und schließlich noch ein schwacher US-Börsenstart setzten dem deutschen Leitindex heftig zu. mehr

clearing

Union und SPD erwägen Nachbesserungen älterer Diesel

Berlin. Im Kampf gegen dreckige Luft in vielen Städten ziehen Union und SPD auch technische Nachbesserungen an älteren Diesel-Autos in Betracht - aber nur unter großen Vorbehalten. mehr

clearing

Stada-Eigner nehmen letzte Hürde für Übernahme

Frankfurt/Main. Auf der außerordentlichen Hauptversammlung von Stada erringen die Finanzinvestoren Bain und Cinven einen wichtigen Erfolg. Doch die Aktionäre sparen nicht mit Kritik an Querelen bei dem Arzneihersteller. mehr

clearing

Dealer festgenommen Polizei stellt kiloweise Drogen sicher

Frankfurt/Main. Die Frankfurter Polizei hat einen mutmaßlichen Drogendealer festgenommen. Bei dem 38-Jährigen fanden die Fahnder 32 Kilogramm Haschisch und etwa 80 Gramm Kokain sowie rund 11 000 Euro Bargeld. mehr

clearing

Leiche gefunden: Mögliche Verbindung zu Gewaltverbrechen

Niederaula/Bad Hersfeld. Eine Leiche ist am Freitag in der Fulda zwischen Niederaula und Bad Hersfeld gefunden worden. Ein Spaziergänger habe den leblosen Körper in der Mitte des Flusses entdeckt, sagte ein Sprecher des Polizeipräsidiums Osthessen. mehr

clearing

Kollision im Westerwald Busfahrer bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

Bei einem Unfall in der Gemarkung Zehnhausen bei Rennerod (Westerwaldkreis) ist am Freitagmorgen der Busfahrer ums Leben gekommen. mehr

clearing

Juso-Chef: SPD wird so oder so in den Umfragen verlieren

Berlin. Der Juso-Vorsitzende Kevin Kühnert, Wortführer der GroKo-Gegner in der SPD, rechnet sowohl bei einer Neuauflage der großen Koalition als auch bei einem Scheitern mit weiteren Verlusten seiner Partei in der Wählergunst. mehr

clearing

Ermittlungen nach tödlichen Schüssen auf Anwältin

Waren. Wenige Stunden nach den tödlichen Schüssen auf eine Anwältin fasst die Polizei einen Verdächtigen. Hinweise von Zeugen und aus dem Umfeld des Opfers führten die Ermittler zu dem 79-Jährigen. Doch der bestreitet die Tat. mehr

clearing

Diskussion um abgehängtes Gemälde in Manchester

Manchester. „Bringt die Nymphen zurück”. So lautet ein Kommentar in der Manchester Art Gallery. mehr

clearing

Der Winter steht vor einem Comeback

Offenbach. Es wird verbreitet kälter in Deutschland. Die Straßenverhältnisse erfordern aufgrund von Schnee und Graupel erhöhte Achtsamkeit der Autofahrer. Immerhin, manchmal scheint sogar die Sonne. mehr

clearing

Benzindieb Polizei nimmt mutmaßlichen Tankbetrüger und Raser fest

Heringen/Bad Hersfeld. Die Polizei hat in Osthessen einen mutmaßlichen Benzindieb festgenommen. mehr

clearing

Olympische Winterspiele 2018 Juristerei und Politik überlagern Olympia

Pyeongchang. Nicht einmal eine Woche dauert es noch, bis in Pyeongchang das olympische Feuer entzündet wird. Rechtsstreitigkeiten trüben die Vorfreude auf das Sportfest in Südkorea - doch das gehört ja fast schon zum olympischen Standardprogramm. mehr

clearing

Warnstreiks in zahlreichen Autowerken

Frankfurt. Zum Abschluss ihrer Warnstreikwelle hat die IG Metall zahlreiche Werke der Autoindustrie lahmgelegt. Bei Daimler, BMW, Porsche und Opel standen heute die Bänder still - die Gewerkschaft hatte im Tarifkonflikt der Metall- und Elektroindustrie zum Höhepunkt ihrer ... mehr

clearing

Zuwanderungszahlen strittig zwischen Union und SPD

Berlin. Union und SPD gehen mit einem gravierenden Dissens über die Zahl der erwarteten Zuwanderer in die Schlussphase ihrer Koalitionsverhandlungen. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur verlangt die SPD eine Änderung am Sondierungspapier. mehr

clearing

Willkommen beim HSV: Hollerbach erlebt erste Querelen

Hamburg. Hollerbach ist da, neue Hoffnung auch. Nach dem Auswärts-Remis zum Auftakt will der HSV jetzt gegen Hannover einen Sieg nachlegen. Schlagzeilen machen aber andere Dinge: Putschversuch und Kühne-Schelte. mehr

clearing

Dreifachmörder von Müllrose muss lebenslang in Haft

Frankfurt. dpa) - Ein 25-Jähriger tötet erst seine Großmutter und überfährt dann auf der Flucht zwei Polizisten - das Landgericht Frankfurt (Oder) hat gegen ihn nun eine lebenslange Haftstrafe verhängt. mehr

clearing

Fußball Wehen Wiesbaden holt in Unterzahl Punkt gegen Karlsruhe

Wiesbaden. Der SV Wehen Wiesbaden hat wichtige Punkte im Aufstiegskampf liegen lassen. Der hessische Drittligist musste sich am Freitagabend gegen den Zweitliga-Absteiger Karlsruher SC mit einem 1:1 (0:1) zufrieden geben. mehr

clearing

Wieder ein Nummer-eins-Album für Tocotronic

Baden-Baden. Nach acht Jahren wieder an der Spitze der Charts. Tocotronic haben es geschafft. mehr

clearing

Orkantief Nach „Friederike”: Sturm-Geschädigte bei Steuer entlastet

Wiesbaden. Hessen will Leidtragende des Orkans „Friederike” steuerlich entlasten. In weiten Teilen des Landes, insbesondere in Nord- und Mittelhessen, seien am 18. mehr

clearing
Fotos

Eintracht Frankfurt Gegner-Check: Eine überraschend starke Saison des FCA

Die Eintracht ist beim FC Augsburg zu Gast. Wie ist die Lage beim Gegner? Wir haben den FCA unter die Lupe genommen und geschaut, was auf die Frankfurter Eintracht zukommt. mehr

clearing

Murmeltier Phil prophezeit langen Winter in den USA

Punxsutawney. Das wohl berühmteste Murmeltier der Welt hat einem baldigen Frühling in den USA eine Absage erteilt. Wie in jedem Jahr am 2. Februar wurde der Nager Phil aus seinem Bau in einem Wäldchen in Pennsylvania gezogen und ins Licht gehalten. mehr

clearing

Kinderarmut: Mehrheit sieht nur wenig Anstrengungen dagegen

Berlin. Die Mehrheit der Deutschen findet einer Umfrage zufolge, dass hierzulande nur wenig gegen Kinderarmut getan wird. Knapp zwei Drittel der Befragten sehen „eher wenig” oder „sehr wenig” staatliche und gesellschaftliche Aktivitäten gegen Kinderarmut. mehr

clearing

Fünf Tote bei Absturz von Militärhubschraubern in Frankreich

Marseille. In Südfrankreich sind fünf Offiziere der Armee beim Absturz zweier Hubschrauber ums Leben gekommen. Die Leichen der Männer seien in den Helikoptern gefunden worden, heißt es von der Präfektur des Verwaltungsbezirkes Var. mehr

clearing

Eigentümer haftet nicht für herabfallende Walnüsse

Frankfurt/Main. Grundstücksbesitzer haften für Schäden, die durch ihr Eigentum entstehen. Allerdings hat diese Verkehrssicherungspflicht auch Grenzen. Und zwar dann, wenn die Natur selbst eine Rolle spielt. mehr

clearing

Gute Jobaussichten für Datenschutzexperten

Berlin. Neue Gesetzesgrundlagen und die voranschreitende Digitalisierung machen Spezialisten für Datenschutz auf dem Jobmarkt begehrt. Experten prognostizieren, dass der Bedarf von Unternehmen an diesen Fachkräften in Zukunft weiter ansteigen wird. mehr

clearing

DFL will am Montag im Fall Kind entscheiden

Martin Kind droht eine seiner bittersten Niederlagen. Die Anzeichen verdichten sich, dass die DFL Kinds Mehrheitsübernahme an Hannover 96 nicht erlauben wird. Kind will dann vor Gericht ziehen. mehr

clearing

Murmeltier Phil sagt langen Winter voraus

Punxsutawney. Jedes Jahr im Februar zieht ein Mann mit einem schwarzen Zylinder ein dickes Murmeltier aus seinem Bau. Wirft es einen Schatten, bleibt es der Legende nach kalt. Aber dem Nager ist nicht zu trauen. mehr

clearing

Stephan Weil: Halsstarrigkeit der Union hat Zeit gekostet

Friedewald. Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hat der Union im Koalitionspoker zur Regierungsbildung in Berlin Vorwürfe gemacht. „Es hängt viel davon ab, dass insbesondere auch die Unionsseite mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Augsburg will auch ohne Torjäger Finnbogason siegen

Augsburg. Dieser Ausfall wiegt schwer. Der FC Augsburg muss sechs Wochen auf den elfmaligen Saisontorschützen Alfred Finnbogason verzichten. Gegen Frankfurt soll trotzdem ein Heimsieg her. Ein ehemaliger Eintracht-Kicker freut sich besonders. mehr

clearing

Polizeibekannter Einbrecher Ein Tag in Freiheit: Nach Entlassung wieder festgenommen

Frankfurt/Main. Nur einen Tag nach seiner Entlassung aus dem Gefängnis ist ein polizeibekannter Einbrecher erneut in ein Haus eingestiegen. Eine Streife nahm den Mann nach Polizeiangaben in der Nacht zum Freitag in Frankfurt fest. mehr

clearing

Bundespolizei verwehrt 19 Mittelamerikanern Einreise

Frankfurt. Die Bundespolizei hat am Flughafen Frankfurt/Main 19 Mittelamerikanern die Einreise verweigert und sie wieder nach Hause geschickt. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, bestand der Verdacht des Daueraufenthalts, mehr

clearing

Bus- und Bahnbegleiter: Kreis und Polizei bilden Schüler aus

Langen. Damit Schubsereien, Mobbing und Auseinandersetzungen in öffentlichen Verkehrsmitteln nicht ausarten, bildet die Kreisverkehrsgesellschaft Offenbach zusammen mit dem Polizeipräsidium Südosthessen Schüler zu Bus- und Bahnbegleitern aus. mehr

clearing

Vorsicht! Wetterdienst warnt vor Glätte: Schnee erwartet

Offenbach. Der Deutsche Wetterdienst warnt vor Glätte auf den Straßen in Hessen. Oberhalb von 200 bis 400 Metern sei an diesem Freitag mit Schnee oder Schneeregen zu rechnen, es bestehe verbreitet Glättegefahr. mehr

clearing

Unfall bei Kassel Drei Verletzte nach Kollision bei Breuna

Breuna. Beim Zusammenstoß zweier Autos ist eine 48 Jahre alte Fahrerin bei Breuna (Kreis Kassel) schwer verletzt worden. mehr

clearing

DAX: Kurse im XETRA-Handel am 2.02.2018 um 13:05 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 2.02.2018 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing

Russland erinnert an Ende der Schlacht um Stalingrad

Wolgograd. Stalingrad 1943 steht bis heute für eine der schlimmsten Schlachten der Geschichte - und für die Wende im Zweiten Weltkrieg. 75 Jahre später mahnt der russische Präsident Putin sein Volk, sich an den Heldentaten von damals ein Beispiel zu nehmen. mehr

clearing

Rollrasen im Frühling verlegen

Bad Honnef. Bis zum Frühling dauert es nicht mehr lange. Wenn er kommt, können Hobby-Gärtner ihren Fertigrasen ausrollen. Das ist zwar auch im Winter möglich, doch die kalten Temperaturen sorgen für Probleme. mehr

clearing

So können Fotografen stürzende Kanten geradeziehen

Hannover. Schaut man es an, sind die Außenkanten des Hochhauses gerade. Doch auf dem geknipsten Foto neigen sich die Gebäudekanten nach innen? Mit etwas Planung lassen sich diese stürzenden Linien im Vorfeld vermeiden - oder später am Rechner korrigieren. mehr

clearing

Aufsichtsratsmitglied wollte HSV-Führung stürzen

Hamburg. Im Aufsichtsrat des Fußball-Bundesligisten Hamburger SV hat es Bestrebungen gegeben, den Vorstandsvorsitzenden Heribert Bruchhagen und Sportchef Jens Todt zu stürzen. mehr

clearing

Besserer Schutz für Nutztiere vor Wolfsangriffen geplant

Berlin. Der Umgang mit dem Wolf in Deutschland hat im Bundestag zu einer hitzigen Debatte geführt. Diskutiert wurde, wie Nutztiere wie etwa Schafe besser geschützt werden können und ob es sinnvoll ist, Wölfe in bestimmten Fällen zum Abschuss freizugeben. mehr

clearing

Hörmann vor Olympia: „Vieles geht in eine gute Richtung”

Pyeongchang. Die deutschen Athleten trumpfen wieder stark auf Eis und Schnee auf. DOSB-Präsident Alfons Hörmann dämpft dennoch die Erwartungen vor den Winterspielen in Pyeongchang und sagt nur: „Vieles geht in eine gute Richtung.” Dies gilt für ihn im Zuge des ... mehr

clearing

Flüchtlingsboot kentert vor Libyen: Viele Tote befürchtet

Genf. Ein Flüchtlingsboot mit mehr als 90 Menschen an Bord ist nach Informationen der Organisation für Migration (IOM) vor Libyen gekentert. Die Organisation fürchtet, dass die meisten Flüchtlinge und Migranten ertrunken sind, wie eine IOM-Sprecherin in Tunis sagte. mehr

clearing

Tote bei Absturz von Militärhubschraubern in Frankreich

Marseille. Beim Absturz zweier Militärhubschrauber in Südfrankreich sind mindestens vier Menschen ums Leben gekommen. Eine weitere Person befand sich an Bord und wird noch gesucht, wie die Präfektur des Verwaltungsbezirks Var mitteilte. mehr

clearing

Schokoherzen für 352 Euro: Nächste Air-Berlin-Auktion

Essen. 352 Euro für 100 Schokoherzen, 8000 Euro für ein Modell des Airbus A 330: Air-Berlin-Nostalgiker haben bei der Online-Versteigerung von Erinnerungsstücken der insolventen Fluggesellschaft tief in die Tasche gegriffen. mehr

clearing

Älteres Smartphone als Mobil-Hotspot weiternutzen

Hannover. Viele Verbraucher lassen ihre ausgedienten iPhones oder Android-Smartphones in einer Schublade verstauben. Dabei können sie auf Reisen als Hotspot verwendet werden. mehr

clearing

Bei Antiviren-Software auf mögliches Abo achten

Hamburg. Einige Produkte von Anti-Viren-Herstellern können schnell zur Abo-Falle werden. Käufer sollten deshalb entweder das Kleingedruckte lesen oder die Anwendung im Einzelhandel erwerben. mehr

clearing

Bei Gold das Währungsrisiko beachten

Berlin. Gold ist ein relativ sicheres Investment. Allerdings wird es immer in US-Dollar gehandelt. Damit ergibt sich für Anleger ein Währungsrisiko - vor allem wenn der Euro an Wert gewinnt. mehr

clearing

Justin Timberlake ohne Janet Jackson beim Super Bowl

Super-Bowl-Fans weltweit fiebern nicht nur dem Finale entgegen, sondern auch der Halbzeit. Superstar Justin Timberlake hat jetzt einige Details seiner Show verraten. mehr

clearing

Prinz Henrik hat gutartigen Lungentumor

Kopenhagen. Erst kam die Diagnose Demenz. Jetzt ist es die Lunge. Prinz Hendrik von Dänemark hat zunehmend gesundheitliche Probleme. mehr

clearing

BVB-Prozess: Angeklagter bietet Schmerzensgeldzahlung an

Dortmund. Der mutmaßliche BVB-Attentäter Sergej W. hat den beiden Verletzten des Sprengstoffanschlags vom 11. April 2017 Schmerzensgeldzahlungen angeboten. Am sechsten Verhandlungstag im Prozess vor dem Dortmunder Schwurgericht erklärte Verteidiger Carl Heydenreich: mehr

clearing

Innenminister: „Nie gekanntes Ausmaß” der Gewalt in Calais

Calais. Nach schweren Auseinandersetzungen zwischen Migranten in Calais hat Frankreichs Innenminister Gérard Collomb ein „nie gekanntes Ausmaß” der Gewalt beklagt. Die Situation für die Einwohner der Hafenstadt am Ärmelkanal sei „unerträglich”, mehr

clearing

Woelki bezeichnet Flüchtlingskompromiss als „Skandal”

Köln. Der Kölner Kardinal Rainer Woelki hat die von SPD und CDU/CSU beschlossene Nachzugsregelung für Flüchtlinge als „Skandal” bezeichnet. „Ich halte diesen Kompromiss für nicht gelungen”, sagte der Chef des größten deutschen Bistums der „Kölnischen ... mehr

clearing

Schneehöhen: Gute Bedingungen für Wintersportler

München. Ob für Langläufer oder Freunde der rasanten Abfahrt: Die Skigebiete Westeuropas locken aktuell mit viel Schnee - und es wird noch besser. mehr

clearing

Weltweit überleben immer mehr Menschen Krebs

London. Krebs gehört zu den furchtbarsten Diagnosen überhaupt. Dabei unterscheiden sich die Überlebenschancen je nach Krebsart stark. Insgesamt können Betroffene aber mehr auf Genesung hoffen als früher. mehr

clearing

Flüchtlingstragödie vor Libyen: Mehr als 90 Tote befürchtet

Genf. Im Januar sind mehr als zehn Mal so viele Flüchtlinge im Mittelmeer ertrunken wie im Dezember. Nun passiert eine neue Tragödie: Mehr als 90 Menschen werden vermisst. Sie kamen - anders als die meisten Flüchtlinge und Migranten - nicht aus Afrika. mehr

clearing

Winterspiele 2018 Olympisches Dorf: Erste deutsche Athleten ziehen ein

Pyeongchang. Die ersten deutschen Athleten sind im olympischen Dorf in Gangneung eingezogen. mehr

clearing

Der Mythos lebt: Handball-Helden feiern 40 Jahre WM-Triumph

Frankfurt/Main. Vor 40 Jahren schrieb die DHB-Auswahl mit dem WM-Triumph deutsche Sportgeschichte und löste auch im Westteil des damals geteilten Landes einen Handball-Boom aus. Das Jubiläum wird gebührend gefeiert. mehr

clearing

Tod von Natalie Wood: Robert Wagner „Person von Interesse”

Der Tod von Schauspielerin Natalie Wood gibt auch heute noch Rätsel auf. Welche Rolle spielte ihr damaliger Mann? mehr

clearing

Dschungelcamp vor dem Finale

Berlin/Coolangatta. Am Samstag ist Finale im Dschungelcamp. Noch sind vier Camper im Rennen um die Dschungelkrone, zwei Männer und zwei Frauen. Darunter auch eine, die eigentlich schon längst nicht mehr dabei sein wollte. mehr

clearing

Blitzerreport Achtung, hier blitzt die Polizei in den kommenden Tagen

Die Polizei blitzt auch am Wochenende und kommende Woche wieder im Frankfurter Stadtgebiet. Hier lesen Sie, wo die Messgeräte in Frankfurt stehen. mehr

clearing

Matjes gibt dem Körper nötige Salze zurück

Bonn. Die Matjes-Saison ist zwar noch fern. Doch der Fisch schmeckt das ganze Jahr über. Besonders lecker ist der Hering in bestimmten Kombinationen. Das Beste daran: Während der Schlemmerei tut man noch etwas Gutes für seine Gesundheit. mehr

clearing

Heynckes schiebt Trainerfrage beiseite

München. Und wieder geht es um die Zukunft von Jupp Heynckes. Dabei möchte der Bayern-Coach viel lieber über den Sport sprechen, die Trainerfrage möchte er „ad acta” legen. Über drohende schlechte Platzverhältnisse bei den nächsten Aufgaben lamentiert der Erfolgscoach nicht. mehr

clearing

Berliner Eisbären-Mädchen an Lungenentzündung gestorben

Berlin. Das vor einem Monat im Berliner Tierpark gestorbene Eisbärenjunge war an einer Lungenentzündung erkrankt. Dies hätten Tierpathologen als Todesursache festgestellt, sagte eine Zoo-Sprecherin der Deutschen Presse-Agentur. Das namenlose Weibchen wurde nur 26 Tage alt. mehr

clearing

Ungarn droht mit Rückzug aus Migrationsvertrag-Verhandlungen

Budapest. Nach den USA könnte bald auch Ungarn die Verhandlungen über einen weltweiten Migrationsvertrag der Vereinten Nationen (UN) verlassen. „Es ist nicht zulässig, dass da Prinzipien formuliert werden, die im Widerspruch zu den Interessen Ungarns stehen”, mehr

clearing

Frankfurter Flughafen Unversteuerte Edel-Pilze: Zoll findet „Weiße Trüffel”

Frankfurt. Die Zollbehörde hat am Frankfurter Flughafen die Einfuhr von unversteuerten „Weißen Trüffeln” verhindert. Ein Reisender aus Katar hatte demnach bei seiner Ankunft in Frankfurt 15 Kilogramm mehr

clearing

Meghan Markle meistert Panne bei Preisverleihung

London. Dies wird bald zu ihrem Alltag gehören: Meghan Merkle und Prinz William absolvierten einen offiziellen Termin. mehr

clearing

Zeugen gesucht Fahrer nach Unfall auf A7 noch immer in Lebensgefahr

Kassel. Am Tag nach dem schweren Unfall auf der Autobahn 7 bei Kassel schwebt ein 27 Jahre alter Fahrer noch immer in Lebensgefahr. Die Polizei untersucht nach wie vor die Gründe für den Unfall. mehr

clearing

Bundesrat will der NPD Staatsgeld entziehen

Berlin. Die Bundesländer wollen einen Ausschluss der rechtsextremistischen NPD von der staatlichen Parteienfinanzierung erreichen. Sie beschlossen im Bundesrat einstimmig, einen entsprechenden Antrag beim Bundesverfassungsgericht zu stellen. mehr

clearing

Üppige Bonuszahlungen Cryan: Milliardenboni bei Deutscher Bank kein Automatismus

Frankfurt. Üppige Boni sind bei der Deutschen Bank nach Darstellung von Konzernchef John Cryan kein Automatismus. „Die Bezahlung unserer Mitarbeiter wird sich konsequent am Geschäftserfolg unserer Bank orientieren”, mehr

clearing
1 2 3 4
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 02.02.2018

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere Werbung

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen