E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 27°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 04.03.2014

Presse zum Veh-Abgang Medien-Echo: "Veh wird Lücke reißen"

Den gestern offziell bestätigten Abgang von Trainer Armin Veh werten viele Kommentatoren als Verlust und Rückschlag für Eintracht Frankfurt. Wir haben einige Pressestimmen zusammengefasst. mehr

clearing
Video Fotos Umfrage

Trainer-Weggang bei der Eintracht Veh: "Schluss mit Rumgeeiere"

Frankfurt. Was intern schon länger bekannt war, machte Vorstandschef Bruchhagen gestern auch publik. Die Suche nach einem Nachfolger läuft. mehr

clearing
Video Fotos Umfrage

Neuer SGE-Trainer Eintracht: Babbel Favorit auf Veh-Nachfolge

Es brodelt gewaltig in der Gerüchte- und Spekulationsküche bei der Eintracht: Wer soll Armin Veh als Trainer beerben? Der Name von Ex-Nationalspieler Markus Babbel fällt am häufigsten. mehr

clearing

Welle der Gewalt überschattet Wahlkampf in El Salvador

San Salvador. Der Präsidentschaftswahlkampf in El Salvador wird von einer Welle der Gewalt überschattet. Seit Jahresbeginn seien in dem kleinen mittelamerikanischen Land mehr als 500 Menschen getötet worden. mehr

clearing

Putin: Russland will keinen Krieg und Krim nicht annektieren

Moskau. Russland will sich die Halbinsel Krim nach den Worten von Kremlchef Wladimir Putin nicht aneignen und auch keinen Krieg gegen das Nachbarland Ukraine führen. Zudem sei er offen für Gespräche mit dem Westen, sagte Putin nach tagelanger Zuspitzung des Konflikts. mehr

clearing

US-Börsen gewinnen nach moderaten Aussagen Putins zur Ukraine

New York. Der US-Aktienmarkt hat wegen abebbender Sorgen um die Entwicklung in der Ukraine deutliche Gewinne eingefahren. Die Aussage von Russlands Präsident Wladimir Putin, derzeit gebe es keinen Grund für einen Militäreinsatz in der Ukraine, konnte die Nerven der Anleger etwas beruhigen. mehr

clearing

Erdogan warnt Putin vor Destabilisierung der Region

Istanbul. Der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan hat den russischen Präsidenten Wladimir Putin zu einer diplomatischen Lösung im Ukraine-Konflikt aufgefordert. In einem 25 Minuten dauernden Telefonat habe Erdogan zudem vor einer Destabilisierung mehr

clearing

Gabriel treibt Ökostrom-Reform voran - Anhörung startet

Berlin. Bundesenergieminister Sigmar Gabriel gibt Ländern und Branchenverbänden acht Tage Zeit, um auf seinen Gesetzentwurf für die Ökostromreform zu reagieren. Im Interesse der Transparenz sei beabsichtigt, die elektronisch eingereichten Stellungnahmen von mehr

clearing

Atommacht Russland testet Interkontinentalrakete

Moskau. Demonstration der Stärke: Inmitten der Krim-Krise hat die Atommacht Russland eine mit Nuklearsprengköpfen bestückbare Interkontinentalrakete vom Typ Topol getestet. Die Rakete sei von einem Truppenübungsgelände im Süden Russlands gestartet worden, mehr

clearing

New Yorker Schlusskurse am 4.03.2014

Hamburg. Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 4.03.2014 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in US-Dollar, bei Indizes in Punkten). mehr

clearing

0:2-Niederlage für deutsche U-21-Fußballer

Palencia. Die Erfolgsserie der deutschen U-21-Fußballer ist gerissen. Die DFB-Auswahl unterlag nach zuvor sieben Spielen ohne Niederlage in einem Test dem Europameister Spanien mit 0:2 (0:0). mehr

clearing

Arbeitssieg für deutsche Handballer

Schwechat. Deutschlands Handballer haben sich mit einem Länderspielsieg gegen Österreich Rückenwind für die WM-Playoffs geholt. Drei Monate vor den Ausscheidungsspielen gegen Polen überzeugte das Team von Bundestrainer Heuberger vor allem mit einer kompakten Abwehrleistung. mehr

clearing

Polizeifotos: Justin Biebers Körper ist voller Bibeltätowierungen

Miami. Justin Biebers Körper ist voller Tätowierungen - und die meisten haben einen stark christlichen Hintergrund. Polizeifotos zeigen nicht nur einen Psalm auf seiner Schulter. Der 20-jährige Pop-Star hat auf seinem linken Unterschenkel auch zwei betende mehr

clearing

Atommacht Russland testet Interkontinentalrakete

Moskau. Demonstration der Stärke: Inmitten der Krim-Krise hat die Atommacht Russland eine mit Nuklearsprengköpfen bestückbare Interkontinentalrakete vom Typ Topol getestet. Die Rakete sei von einem Truppenübungsgelände im Norden Russlands gestartet worden, mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im Späthandel am 4.03.2014 um 20:30 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 4.03.2014 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). mehr

clearing

Laut Jazenjuk sprechen Ukraine und Russland auf Ministerebene

Kiew. Mitten in der Krim-Krise hat die ukrainische Führung nach Worten von Premier Arseni Jazenjuk offiziell Kontakt zur russischen Regierung aufgenommen. Erste Schritte hin zu Konsultationen der Minister seien getan, sagte er. mehr

clearing

Laut ARD mehrere Salafisten aus Deutschland in Syrien gefangen

Mainz. Mehrere Salafisten aus Deutschland sind einem Fernsehbericht zufolge seit Januar in Gefangenschaft der Freien Syrischen Armee. Sie seien unter anderem im Zusammenhang mit einem Angriff auf eine FSA-Kaserne in der Nähe des syrisch-türkischen Grenzübergangs mehr

clearing

Aussagen zwei weiterer Zeugen bringen Pistorius in Schwierigkeiten

Pretoria. Im Mordprozess gegen den Paralympics-Star Oscar Pistorius haben zwei weitere Zeugen den Angeklagten in Bedrängnis gebracht. Eine Nachbarin des Sportlers schilderte, dass sie in der Tatnacht zunächst einen Streit und später Schüsse gehört habe. mehr

clearing

Russland isoliert sich nach Ansicht Obamas von Nachbarländern

Washington. Russland hat sich nach Ansicht von US-Präsident Barack Obama durch sein Vorgehen in der Krim-Krise von seinen Nachbarländern isoliert. Moskaus Handeln sei kein Zeichen von Stärke, sondern schüre tiefe Sorgen und Misstrauen, sagte er in Washington. mehr

clearing

Analyse: Putin will die Wogen glätten

Moskau. Zurückgelehnt und beinahe fläzend im Stuhl nimmt Kremlchef Wladimir Putin endlich Stellung zur schwersten Krise seit Ende des Kalten Kriegs. Sein tiefes Seufzen und Durchatmen soll mitten im Konflikt um die Ukraine und die Halbinsel Krim die Wogen weltweiter Aufregung glätten. mehr

clearing

Obama schickt Etat-Vorschlag an US-Kongress

Washington. US-Präsident Barack Obama hat dem Kongress seinen Etat-Vorschlag für das Haushaltsjahr 2015 vorgelegt. Rund 600 Milliarden US-Dollar frisches Geld will Obama in die Hand nehmen, um der Volkswirtschaft einen neuen Schub zu verleihen. mehr

clearing

Russland will laut Putin keinen Krieg und Krim nicht annektieren

Moskau. In der Krim-Krise versucht Kremlchef Wladimir Putin die Wogen zu glätten. Russland wolle sich die Halbinsel nicht einverleiben und auch keinen Krieg führen, versicherte Putin. Der Westen empörte sich weiter über den Militäreinsatz. mehr

clearing
Fotos

Karneval in Frankfurt Fastnacht-Finale: «Klaa Paris» in Frankfurt

Frankfurt/Dieburg. Einen Tag nach dem Fastnachts-Höhepunkt am Rosenmontag ziehen heute die letzten Umzüge durch Hessen. Zu Frankfurts Kult-Umzug «Klaa Paris» im Stadtteil Heddernheim werden 100.000 Zuschauer erwartet. mehr

clearing

Alle im Hoppel-Poppel-Fieber

Kirdorf. Der Nachmittag des Faschingssamstag gehört traditionell der „Hoppel-Poppel-Sitzung“ im Bürgerhaus Kirdorf. Und das war auch am vergangenen Samstag nicht anders. mehr

clearing
Fotos

Fasching, Fastnacht Karneval: Gewalt und Alkohol Die dunkle Seite des Karnevals: Gewalt und Alkohol

Limburg-Weilburg. Manchmal kippt die Stimmung im närrischen Kostüm, dann fliegen die Fäuste, hagelt es Schläge, gibt es Tritte. Fast immer spielt dabei auch Alkohol eine Rolle. mehr

clearing

Messerstecherei im Weinberg: Prozess gegen drei Männer

Wiesbaden. Wegen der blutigen Messerattacke auf einen 28-Jährigen in den Weinbergen bei Eltville im Rheingau müssen sich heute drei Männer vor dem Wiesbadener Landgericht verantworten. mehr

clearing

Freund als Zweiter knapp am Sieg vorbei - Stoch vorn

Kuopio. Severin Freund springt in Kuopio als Zweiter erneut auf das Podest. Nur Weltcup-Spitzenreiter Kamil Stoch erweist sich wieder als einen Tick besser. Die anderen DSV-Springer lassen einen leichten Aufwärtstrend erkennen. mehr

clearing

OSZE schickt militärische Beobachtermission in die Ukraine

Wien. Die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit wird eine militärische Beobachtermission in die Ukraine entsenden. Das beschlossen 20 Länder der OSZE in Wien, wie die Nachrichtenagentur dpa aus westlichen Diplomatenkreisen erfuhr. mehr

clearing

Liza MinnellI: keine Dragqueen

New York. Hollywoodlegende Liza Minnelli (67) hat ein Problem mit dem Humor von Kollegin Ellen DeGeneres. mehr

clearing

Kerry setzt auf gemeinsame Haltung mit Deutschland bei Krim-Krise

Kiew. US-Außenminister John Kerry hat sich zuversichtlich gezeigt, bei den Verhandlungen mit Russland eine gemeinsame Position mit der Bundesregierung einzunehmen. Das sagte Kerry bei einer Pressekonferenz in der ukrainischen Hauptstadt Kiew. mehr

clearing

Schneider bleibt vorerst Trainer beim VfB Stuttgart

Stuttgart. Thomas Schneider bleibt vorerst Trainer des VfB Stuttgart. Darauf einigten sich Aufsichtsrat und Vorstand des abstiegsbedrohten schwäbischen Fußball-Bundesligisten nach einer mehrstündigen Sitzung. mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 4.03.2014 um 17:55 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 4.03.2014 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei ... mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 4.03.2014 um 17:55 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 4.03.2014 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei ... mehr

clearing

Patriotismus fördern: Junge Union will Hessen dauerbeflaggen

Wiesbaden. Die ganzjährige Beflaggung öffentlicher Gebäude in Hessen hat die Junge Union (JU) angeregt. Flaggen seien in einer globalisierten Welt ein Symbol der Identität und förderten einen «gesunden Patriotismus», mehr

clearing

Polizei Hessen Rhein-Main Zwei Tonnen schwere Hydraulikschere geklaut

Bad Hersfeld. mehr

clearing

Tourfinale der Toten Hosen als Kinofilm

Düsseldorf. Die Toten Hosen bringen das Finale ihrer Rekord-Tour «Der Krach der Republik» zum Monatsende bundesweit als Konzertfilm in die Kinos. mehr

clearing

Die Autobranche sucht neue Wege

Genf. CO2-Grenzwerte, Klimawandel und Verbrauch sind Dauerthemen für Autobauer. Inzwischen kommen Apple, Google und Facebook dazu. Die Welt und die Kunden verändern sich - so schnell, dass es für die Branche schwer wird, einen klaren Kurs zu finden. mehr

clearing

Bill Ramsey lernte Ehefrau in Hessen kennen

Wiesbaden. Der Jazz- und Schlagersänger Bill Ramsey (82) hat seine vierte Frau in der Nähe von Wiesbaden kennengelernt. Sie sei die Nachbarin von Freunden gewesen, sagte Ramsey der «Frankfurter Allgemeinen Zeitung» (Dienstag). mehr

clearing

Deutsches Paralympics-Team in Sotschi gelandet

Sotschi. Das deutsche Paralympics-Team ist in Sotschi gelandet. Für die 13 Athleten steht morgen bereits das erste Training an. Heute war das Team unter großem Medieninteresse am Frankfurter Flughafen verabschiedet worden. mehr

clearing

Netanjahu zu «historischem Frieden» mit Palästinensern bereit

Washington. Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat seine Bereitschaft zu einem dauerhaften Friedensabkommen mit den Palästinensern bekräftigt. Er sei bereit, mit den palästinensischen Nachbarn einen «historischen Frieden» zu schließen, sagte Netanjahu mehr

clearing

Arbeitsunfall: 53-Jähriger schwer verletzt

Stockstadt. mehr

clearing
Fotos

Fastnacht in Hessen Hessen: Hunderttausende Narren bei Umzügen

Frankfurt/Dieburg/Hanau. Hunderttausende Fastnachter feierten am Faschingsdienstag auf Straßenumzügen das Ende der Saison. Für die gute Stimmung sorgte nicht zuletzt die strahlende Frühlingssonne. mehr

clearing

Prozessauftakt gegen Popstar Justin Bieber verzögert sich

Miami. Der Prozessauftakt gegen den Popstar Justin Bieber (20) wegen eines illegalen Straßenrennens in Miami verzögert sich. mehr

clearing

Opel schweigt zu Gerüchten über größeres Modell

Genf. Opel hüllt sich angesichts von Gerüchten über ein neues, größeres Modell weiter in Schweigen. Er könne nichts bestätigten, sagte Konzernchef Karl-Thomas Neumann am Dienstag auf dem Autosalon in Genf. mehr

clearing

China verteidigt Aufrüstung seines Militärs

Peking. Vor der jährlichen Sitzung des Volkskongresses hat China seine militärische Aufrüstung verteidigt. «Frieden sollte durch Stärke gesichert werden», sagte die Sprecherin des Volkskongresses, Fu Ying, auf einer Pressekonferenz in der Großen Halle des Volkes in Peking. mehr

clearing

Toter vom Mainufer: Gewaltverbrechen unwahrscheinlich

Hanau. Der 49-Jährige vom Hanauer Mainufer ist ersten Ermittlungen zufolge keines gewaltsamen Todes gestorben. Die genaue Todesursache stehe allerdings auch zwei Tage nach dem Fund der Leiche nicht fest, mehr

clearing

Angeklagter bestreitet Messerattacke in Weinbergen

Wiesbaden. Zwei Angeklagte schweigen zum Auftakt des Messerstecherprozesses, ein dritter bestreitet die Tat. Das Verfahren um die Bluttat in den Eltviller Weinbergen startet unter starken Sicherheitsvorkehrungen. mehr

clearing

Erst ein Drittel aller Chemiewaffen aus Syrien weggeschafft

Den Haag. Die Vernichtung des syrischen Chemiewaffenarsenals geht nur mühsam voran. Einen Monat nach Ablauf der UN-Frist hat Syrien erst knapp ein Drittel seiner Chemiewaffen vernichtet oder aus dem Land geschafft. mehr

clearing

Erkältungswelle trieb Krankenstand auf 14,7 Tage

Hamburg. Arbeitnehmer in Deutschland haben sich 2013 so oft krankgemeldet wie seit 14 Jahren nicht mehr. Nach einer Auswertung der Techniker Krankenkasse trieb die starke Erkältungswelle den Krankenstand ihrer Versicherten wieder über die Vier-Prozent-Marke. mehr

clearing

Google-Konkurrent Qwant Suchmaschine wirbt mit Datenschutz

Berlin. Die Suchmaschine Qwant hat ihr Logo in bunten Farben gezeichnet, gelb, grün und blau leuchten die Buchstaben vom Bildschirm. Das erinnert an den großen Konkurrenten Google - doch hier höre die Gemeinsamkeit auf, betont Qwant. mehr

clearing

77 Welpen aus Tiertransporter gerettet

Nürnberg. Zollbeamte haben in Nürnberg einen Welpentransport aus Osteuropa überprüft und 77 Tiere sichergestellt. mehr

clearing

Hintergrund: Alternative Suchmaschinen

Berlin. Google verarbeitet im Monat 100 Milliarden Suchanfragen, das entspricht etwa 3,3 Milliarden Anfragen am Tag. mehr

clearing

Flüchtlingsansturm von Afrikanern auf spanische Exklave abgewehrt

Ceuta. Marokkanische Sicherheitskräfte haben einen Massenansturm von etwa 1500 Flüchtlingen auf die spanische Exklave Ceuta in Nordafrika abgewehrt. Keinem der Afrikaner sei es gelungen, die Grenzzäune zu überwinden und auf EU-Hoheitsgebiet zu gelangen, teilte die spanische Polizei mit. mehr

clearing

Apples langjähriger Finanzchef geht

Cupertino. Einer der Architekten der Erfolgsgeschichte von Apple verlässt den iPhone- und iPad-Hersteller: Finanzchef Peter Oppenheimer werde Ende September aufhören, teilte der Konzern mit. mehr

clearing

Krankenkasse meldet Krankheitsrekord in 2013

Hamburg. Fast drei Wochen war im vergangenen Jahr jeder Arbeitnehmer krank geschrieben - rein statistisch betrachtet. Das Jahr 2013 hält damit einen Negativrekord bei den Krankmeldungen. mehr

clearing

Wäsche nur bei Krankheit oder Allergie mit 60 Grad waschen

Frankfurt/Main. Kochwäsche ist ohnehin nur was für Profis. Aber auch 60-Grad-Wäschen können sparsam eingesetzt werden, da moderne Maschinen und Waschmittel auch bei niedrigen Temperaturen für Sauberkeit sorgen. mehr

clearing

Eichhörnchen nisten auf dem Balkon

Berlin. Vorsicht beim Frühjahrsputz auf dem Balkon: Eichhörnchen quartieren ihre Jungen gerne in Blumenkästen ein. Wird das Nest beschädigt, zieht die Mutter mit ihrem Nachwuchs in der Regel um. mehr

clearing

EU und USA kündigen Finanzhilfen für Ukraine an

Brüssel. Die EU und die USA wollen die Ukraine mit Hilfspaketen vor dem finanziellen Zusammenbruch bewahren. Allein Washington will der Ukraine eine Milliarde US-Dollar Kredithilfen für die Energieversorgung zur Verfügung stellen. mehr

clearing
Fotos

Chanels Mode-Supermarkt in Paris

Paris. Statt zum Luxus-Shopping ging es in den Supermarkt und in was für einen! mehr

clearing

Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Hamburg. Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 4.03.2014 um 15:15 Uhr mehr

clearing

Chronologie: Dramatische Tage auf der Krim

Kiew. Seit dem Sturz des ukrainischen Präsidenten Viktor Janukowitsch am 22. Februar haben sich die Spannungen auf der überwiegend von ethnischen Russen bewohnten Schwarzmeer-Halbinsel Krim dramatisch verschärft. Ein Rückblick: mehr

clearing

Streit in Rüsselsheim eskaliert 30-Jähriger verletzt Polizeibeamte

Rüsselsheim. mehr

clearing

Verkehrsunfall in Bad Nauheim Sechsjähriger bei Autounfall verletzt

Bad Nauheim. mehr

clearing

Helau-Ruf mit Faustschlag quittiert

Runkel. Den munteren Fastnachtsgruß «Helau» hat ein Unbekannter in Runkel nahe Limburg mit einem Faustschlag ins Gesicht einer 24-Jährigen beantwortet. mehr

clearing

Müller und Kapitän Herzig bleiben beim SV Wehen Wiesbaden

Wiesbaden. Fußball-Drittligist SV Wehen Wiesbaden treibt seine Planungen für die nächste Saison weiter voran. Wie der Verein am Dienstag mitteilte, haben sich die Verträge von Kapitän Nico Herzig und Mittelfeldspieler mehr

clearing

EU und USA kündigen Finanzhilfen für Ukraine an

Washington/Brüssel. Die EU und die USA wollen die Ukraine mit millionenschweren Hilfspaketen vor dem finanziellen Zusammenbruch bewahren. mehr

clearing

Firmen im strukturschwachen Harz wollen Hunderte Stellen streichen

Goslar. Viele Alte, wenig Junge, viele Arbeitslose, wenig Arbeitsplätze - jetzt kommt es für den Landkreis Goslar noch schlimmer: In einer der strukturschwächsten Regionen Niedersachsens streichen Firmen Hunderte Stellen. mehr

clearing

Straßenkarneval geht mit Umzügen zu Ende: Kinder stürmen Rathaus

Frankfurt/Main/Dieburg/Hanau. Bei strahlendem Sonnenschein haben die Narren in Hessen die letzten Umzüge der diesjährigen Fastnachtssession genossen. Allein der Kult-Umzug «Klaa Paris» lockte am frühen Dienstagnachmittag zahlreiche mehr

clearing

Kindergarten wegen beschädigter Gasleitung geräumt

Thedinghausen. Wegen einer beschädigten Gasleitung sind im niedersächsischen Thedinghausen ein Kindergarten, das Rathaus und mehrere Wohn- und Geschäftshäuser evakuiert worden. Ein Baggerführer hatte die Leitung beschädigt. mehr

clearing

CeBIT erstmals reine Fachmesse

Hannover. Die weltgrößte Computermesse CeBIT sieht sich wenige Tage vor ihrem Start in ihrer Neuausrichtung als reine Leistungsschau für Geschäftskunden bestätigt. mehr

clearing

Helau-Ruf mit Faustschlag quittiert

Runkel. mehr

clearing
Fotos

Sportwagen fahren in Genf vor

Genf. 431,072 km/h - diesen Temporekord hat Bugatti mit dem Veyron aufgestellt. Koenigsegg will das toppen. Dafür hat der schwedische Sportwagenbauer auf dem Genfer Salon ein Auto enthüllt, das er «Megacar» nennt. Es gibt noch weitere PS-Stars zu bewundern. mehr

clearing

Reisebranche steuert Rekordjahr an

Berlin. Die Deutschen lassen sich ihre Reiselaune was kosten. Auch in diesem Jahr ist die Branche optimistisch - besonders, weil wieder Geld für teurere Urlaube da ist. An den Boom in Asien kommt Deutschland aber nicht heran. mehr

clearing

Radios, Soundbars und In-Ear-Kopfhörer - Neue Audio-Geräte

Hamburg. Digitalradio kann auch ganz nostalgisch daherkommen: Panasonic bringt ein günstiges DAB-Modell auf den Markt. Guten Sound versprechen auch neue In-Ear-Kopfhörer von Denon und ein Soundbar von Yamaha. mehr

clearing

Fototipps: Schwarz-Weiß-Fotos bringen Gefühl für Farben

Frankfurt/Main. Mit einfachen Mitteln zum Erfolg: kunstvolle Bilder brauchen keine Farbe. Wer in Schwarz-weiß fotografiert, trainiert auch seinen eigenen Farbsinn. Und wenn es wacklig wird, muss nicht unbedingt ein teures Stativ her. Eine Schnur tut's auch. mehr

clearing

Pergamonaltar in Berlin bis 2019 nicht zugänglich

Berlin. Der Saal mit dem berühmten Pergamonaltar im Pergamonmuseum in Berlin schließt im September - voraussichtlich bis 2019. Das teilt die Stiftung Preußischer Kulturbesitz mit. mehr

clearing

Nicht auf Siegel verlassen

Berlin. Verbraucher sollten sich nicht blind auf Siegel und Kennzeichen auf Lebensmitteln verlassen. Denn dahinter stecken manchmal nur freiwillige Vereinbarungen der Branche. Ein Beispiel: das QS-Zeichen. mehr

clearing

Russland spricht mit Nato über die Ukraine

Brüssel. Russland hat die Einladung von Nato-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen zu einem Sondertreffen des Nato-Russland-Rats am Mittwoch akzeptiert. Das teilte eine Nato-Sprecherin in Brüssel mit. mehr

clearing

Opel tankt Selbstbewusstsein

Genf. Der leidgeprüfte Autobauer Opel hat aus Sicht von Vorstandschef Karl-Thomas Neumann wieder Selbstbewusstsein getankt. mehr

clearing

US-Team spielt auf Umwegen gegen Ukraine

Frankfurt/Main. Genau wie die deutsche Mannschaft testen auch ihre WM-Gegner Portugal, Ghana und die USA ihre Form. Besonders pikant dabei: Jürgen Klinsmanns Amerikaner mussten nach Zypern ausweichen, um gegen die geplagten Ukrainer spielen zu können. mehr

clearing

Politologin: Kontaktabbruch des US-Militärs lässt Russland kalt

Berlin. Die Stimmung zwischen Washington und Moskau ist angesichts der Krim-Krise eisig. Die USA brachen am Montagabend (Ortszeit) jeglichen Kontakt zum russischen Militär ab. mehr

clearing

Podolski schon in Brasilien-Laune

Stuttgart. In einem Londoner Pub haben Bundestrainer Löw und DFB-Dauerbrenner Podolski schon mal die WM besprochen. Nach langer Verletzungspause freut sich der Wahl-Engländer Podolski auf Brasilien. Auch Rückkehrer Großkreutz gesteht WM-Vorfreude - noch aber nur zögerlich. mehr

clearing

Assmann soll Ehrenbürger werden

Jetzt ist es offiziell: Die Stadt Bad Homburg will den ehemaligen Oberbürgermeister Wolfgang R. Assmann zum Ehrenbürger machen. Entscheiden wird darüber am 13. März das Stadtparlament. mehr

clearing

Opel erwartet erfolgreiches Jahr

Genf. Opel-Chef Karl-Thomas Neumann erwartet für den leidgeprüften Autobauer ein schwieriges, aber erfolgreiches Jahr. Opel wolle in Europa 2014 stärker wachsen als der Markt, «der ein, zwei, im besten Fall mehr

clearing

Pfandflaschen im Wert von 700 Euro geklaut

Alsfeld. Leere Pfandflaschen im Wert von 700 Euro haben Unbekannte vom Hof einer Brauerei im mittelhessischen Alsfeld gestohlen. Die Diebe nahmen am Wochenende insgesamt 2700 Plastikflaschen aus Kisten heraus mehr

clearing

Ribéry gegen Robben: Pikanter WM-Test

Paris. Franck Ribéry brennt auf sein Comeback. Im Test der WM-Geheimfavoriten Frankreich-Niederlande könnte so weit sein. Dann käme es zum Duell gegen Bondscoach van Gaal. Mit dem hat Ribéry noch eine Rechnung offen. Noch nicht ganz sicher ist Arjen Robbens Einsatz. mehr

clearing

Viele Investoren, großes Risiko

Düsseldorf. Egal ob Start-Ups oder Energieprojekte - Firmen sammeln häufig Kapital im Internet von vielen Kleinanlegern ein. Doch Crowdinvesting birgt auch Risiken. Anleger können das aber nicht immer sofort erkennen. mehr

clearing

Weltfrauentag kurbelt Wirtschaft an

Schwerin. Was mit Muttertag und Valentinstag gelang, sollte mit dem Internationalen Frauentag auch möglich sein - denken sich Händler und Gastronomen im Osten Deutschlands. Sie machen zum Teil schräge Angebote rund um den 8. März. mehr

clearing

Todesanzeige auf zwei Beinen

Nortmoor. Gute Nachrichten haben sie nie, Aufgaben zu verteilen schon: Ansager informieren Bewohner, wenn einer aus dem Dorf gestorben ist. Sie klären, wer beim Sargtragen hilft oder dem Leichenschmaus. Und manchmal sind sie auch Seelentröster. mehr

clearing
Fotos

Pret-à-Porter-Schauen: Weinrot und Blüten für den Winter

Paris. Wolfgang Joop zeigt bei den Pariser Pret-à-Porter-Schauen Hingucker - für ihn scheint es modisch aufwärtszugehen. Außerdem angesagt für den kommenden Winter: Weinrot und Blütenmuster. mehr

clearing

Wenn Blogs zum Reisebüro werden

Berlin. Wer online günstige Reisen buchen will, muss zahllose Webseiten durchforsten. Diese Arbeit nehmen findige Blogger den Urlaubern ab. Klassische Reisebüros sind nicht gerade begeistert. mehr

clearing

Hausratpolice: Grobe Fahrlässigkeit mitversichern

Berlin. Hausrat- und Wohngebäudeversicherungen sind meist nur unwesentlich teurer, wenn grob fahrlässiges Verhalten vollständig mitversichert ist. Das hat das Vergleichsportal Toptarif ermittelt. mehr

clearing

Mann nach Mord einer Schwangeren vor Gericht

Marburg. Ein 32 Jahre alter Mann steht seit Dienstag wegen heimtückischen Mordes an seiner schwangeren Frau vor Gericht. Zum Prozessauftakt vor dem Landgericht Marburg warf ihm die Anklage vor, er habe die 37-Jährige mehr

clearing

Rückholung von Atommüll aus Asse laut Hendricks wohl erst ab 2033

Remlingen. Umweltministerin Barbara Hendricks hat Erwartungen an eine schnelle Rückholung des Atommülls aus dem maroden Lager Asse gedämpft. Mit der Umsetzung der Rückholung könne aus heutiger Sicht erst 2033 begonnen werden, sagte sie bei einem Besuch der Asse. mehr

clearing

Steinmeier setzt in Krim-Krise Hoffnungen auf Kontaktgruppe

Bern. In der Krim-Krise setzt Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier weiter Hoffnungen auf eine politische Lösung mit Hilfe einer internationalen Kontaktgruppe. Der russische Präsident Wladimir Putin zeigte sich offen gezeigt für den deutschen Vorschlag einer solchen ... mehr

clearing

Foto des Jahres zeigt syrisches Kriegskind

Berlin. Mit seiner bestürzenden Reportage über Kriegskinder in Syrien hat der schwedische Fotograf Niclas Hammarström den Wettbewerb «Unicef-Foto des Jahres 2013» gewonnen. mehr

clearing

Eil+++ USA stützen Ukraine mit eine Milliarde Dollar für Energie

Washington. Die USA wollen der Ukraine eine Milliarde Dollar Hilfe für die Energieversorgung zur Verfügung stellen. Das teilte das Weiße Haus in Washington mit. mehr

clearing

USA stützen Ukraine mit einer Milliarde Dollar für Energie

Washington. Die USA wollen der Ukraine eine Milliarde Dollar Hilfe für die Energieversorgung zur Verfügung stellen. Das teilte das Weiße Haus am Dienstag in Washington mit. mehr

clearing

Newcomerin soll Briten vor neuer ESC-Pleite bewahren

London. Die Popnation Großbritannien hat beim Eurovision Song Contest (ESC) in der jüngeren Vergangenheit häufig eine Totalpleite erlebt - jetzt soll es eine Newcomerin richten. mehr

clearing

Eil+++ USA stützten Ukraine mit eine Milliarde Dollar für Energie

Washington. Die USA wollen der Ukraine eine Milliarde Dollar Hilfe für die Energieversorgung zur Verfügung stellen. Das teilte das Weiße Haus in Washington mit. mehr

clearing
1 2 3 4 5 6
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 04.03.2014

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere Werbung

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen