E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 24°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 05.11.2014

Flüchtlings-Band spielt bei Benefizkonzert in Gießen

Gießen. Flüchtlinge willkommen - unter diesem Motto veranstaltet das Stadttheater Gießen am kommenden Sonntag (9. November) ein Benefizkonzert. Mit dabei ist auch eine Gruppe Musiker, die als Flüchtlinge in Deutschland leben. mehr

clearing

Längster Lokführer-Streik GDL will Streik am Samstagabend beenden

Frankfurt. Überraschend teilt GDL-Chef Weselsky mit, dass der Streik bereits am Samstag um 18 Uhr beendet werde. Er spricht von einer "Versöhnungsgeste". mehr

clearing

Feuerwehreinsatz in Frankfurt Dachstuhlbrand im Ostend

Frankfurt. Feuerwehreinsatz in der Mainmetropole: Am Mittwochabend kam es in einem Mehrfamilienhaus zu einem Dachstuhlbrand. mehr

clearing
Fotos

Filmkollektiv Frankfurt Erotik- und Heimatfilme aus drei Jahrzehnten

Erotik- und Heimatfilme der 60er, 70er und frühen 80er Jahre werden vom 7. bis 9. November in Frankfurt vorgeführt. Die Filmgruppe "Hofbauer-Kommando" gastiert mit dem außergewöhnlichen Filmmaterial in der Bankenmetropole. mehr

clearing
Fotos

Weihnachtsbaum aus Österreich in Frankfurt Es weihnachtet auf dem Römerberg

Frankfurt. Der Weihnachtsbaum am Römer ist das Wahrzeichen des Frankfurter Weihnachtsmarktes. Heute wurde die Fichte in Empfang genommen. mehr

clearing

Neuer Geflügelpest-Typ in Deutschland

Schwerin. Ein bisher nur aus Asien bekannter Geflügelpest-Typ ist jetzt auch in Deutschland aufgetreten. Der betroffene Mastputenbetrieb in Mecklenburg-Vorpommern wurde gesperrt. Die Tiere werden getötet, heißt es vom Landwirtschaftsministerium in Schwerin. mehr

clearing

Rekorde an den US-Börsen nach Wahlsieg der Republikaner

New York. Der Sieg der Republikaner bei den Kongresswahlen hat den Dow Jones auf Rekordhöhe schließen lassen. Der US-Leitindex beendete den Handel mit plus 0,58 Prozent auf 17 484,53 Punkten. Der Euro kostete zuletzt 1,2484 Dollar. mehr

clearing
Fotos

FC Bayern in Rekordzeit zum Gruppensieg - 2:0 gegen Rom

München. So schnell waren die Bayern noch nie. Bereits am vierten Spieltag der Champions League sicherten sich die Münchner den Gruppensieg. Einen erneuten Kantersieg wie beim 7:1 vor zwei Wochen gab es aber gegen die äußerst defensiv eingestellten Römer diesmal nicht. mehr

clearing

New Yorker Schlusskurse am 5.11.2014

Hamburg. Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 5.11.2014 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf. mehr

clearing

Bayern München im CL-Achtelfinale - Schalke muss bangen

München. Der FC Bayern München hat zum siebten Mal in Serie das Achtelfinale in der Fußball-Champions-League erreicht. Der Rekordmeister setzte sich gegen den AS Rom mit 2:0 durch. Die Tore schossen Franck Ribéry und Mario Götze. mehr

clearing
Fotos

Barcelona, Paris und Porto ziehen ins Achtelfinale ein

Berlin. Barcelona hat mit Rekordtorschütze Messi wie der FC Bayern das Achtelfinale erreicht. Neben den Katalanen dürfen sich auch Paris und Porto auf die K.o.-Phase freuen. Der FC Chelsea tat sich in Maribor überraschend schwer. mehr

clearing

Alaba mit schwerer Knieverletzung - Monatelange Pause

München. David Alaba hat im Champions-League-Spiel des FC Bayern gegen den AS Rom (2:0) eine schwere Knieverletzung erlitten und wird wohl lange ausfallen. Wie die Münchner mitteilten, handelt es sich nach einer ersten Diagnose um eine Innenbandverletzung. mehr

clearing
Fotos

2:4 in Lissabon: Schalke 04 verspielt gute Ausgangslage

Lissabon. In Lissabon wollte Schalke eigentlich für eine Vorentscheidung im Kampf um die Achtelfinal-Teilnahme in der Champions League sorgen. Nach dem enttäuschenden 2:4 gegen Sporting müssen die Königsblauen aber sogar wieder um das Weiterkommen bangen. mehr

clearing

Drei Männer mit Drohne bei Atommeiler in Frankreich festgenommen

Paris. In Frankreich hat die Polizei nahe einem Atomkraftwerk drei Verdächtige mit einer Drohne festgenommen. In den vergangenen Tagen waren über mehreren Atomkraftwerken im Land Drohnen gesichtet worden. Noch ist unklar, wer hinter diesen Aktionen steckt. mehr

clearing

Obama trotz Wahldebakels kampfeslustig

Washington. US-Präsident Barack Obama zeigt sich trotz der Niederlage seiner Demokraten bei den Kongresswahlen kampfbereit. Er werde notfalls mit präsidialen Verordnungen am Kongress vorbei regieren, falls es bis Jahresende keine Einigung bei einer Einwanderungsreform geben sollte, sagte ... mehr

clearing

TV-Kritik „Bornholmer Straße“: Die Nacht, die alles veränderte

Der tragikomische ARD-Film „Bornholmer Straße“ erzählt die Nacht des Mauerfalls. Charly Hübner brilliert als Grenzer, der eine folgenschwere Entscheidung fällen muss. mehr

clearing

Viele Tote bei neuen Kämpfen in der Ostukraine

Kiew/Donezk. Neue blutige Kämpfe mit zahlreichen Toten und Verletzten haben die Ostukraine auch nach den umstrittenen Wahlen prorussischer Separatisten erschüttert. mehr

clearing

Kiel distanziert Magdeburg - Löwen siegen in Flensburg

Leipzig. Die Rhein-Neckar Löwen haben in der Handball-Bundesliga der Männer eine Demonstration ihrer Klasse abgeliefert. mehr

clearing

Gute Unternehmenszahlen treiben Dax wieder nach oben

Frankfurt/Main. Gute Unternehmenszahlen und der Ausgang der US-Kongresswahlen sind am deutschen Aktienmarkt zur Wochenmitte positiv aufgenommen worden. Der Dax schloss 1,63 Prozent höher bei 9315,48 Punkten. Der Euro stand bei 1,2491 US-Dollar. Zuvor hatte die Europäische Zentralbank den ... mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im Späthandel am 5.11.2014 um 20:30 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 5.11.2014 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing

FFC Frankfurt bei Flutlichtpremiere mit 7:0-Kantersieg gegen Freiburg

Frankfurt/Main. Die Fußballfrauen des 1. FFC Frankfurt haben bei ihrer Premiere unter Flutlicht einen Kantersieg gefeiert und sich für das Achtelfinale in der Champions League warmgeschossen. mehr

clearing

Frankreich und die USA räumen Iran Recht auf zivile Atomnutzung ein

Paris. Wenige Tage vor entscheidenden Gesprächen über das iranische Atomprogramm haben die USA und Frankreich dem Land erneut grundsätzlich eine zivile Nutzung der Kernenergie zugestanden. mehr

clearing

Bahnstreik bis Montag: Lokführer bleiben hart

Berlin. Schwere Tage für Millionen Bahnkunden: Trotz aller Appelle aus Politik und Wirtschaft haben die Lokführer ihren bislang längsten Streik begonnen. Der bundesweite Ausstand wird bis Montag zum Ausfall tausender Züge führen. Betroffen sind ab 2. mehr

clearing

FFC Frankfurt bei Flutlichtpremiere mit 7:0-Kantersieg gegen Freiburg

Frankfurt. Die Fußballfrauen des 1. FFC Frankfurt haben bei ihrer Premiere unter Flutlicht einen Kantersieg gefeiert und sich für das Achtelfinale in der Champions League warmgeschossen. mehr

clearing

«heute-show» dreht im Bundestag

Berlin. Die ZDF-Satiresendung «heute-show» hat nun doch im Deutschen Bundestag filmen dürfen. Ein Team der Show habe eine Tagesakkreditierung erhalten und gedreht, teilte eine Sprecherin des Bundestags der dpa mit. mehr

clearing

Geflügelpest in Mecklenburg-Vorpommern - Subtyp bisher nur in Asien

Schwerin. In einem Mastputenbetrieb in Mecklenburg-Vorpommern ist die Geflügelpest ausgebrochen. Bei den Tieren sei ein Influenzavirus vom Subtyp H5N8 festgestellt worden, teilte das Landwirtschaftsministerium in Schwerin mit. mehr

clearing

FC Bayern ohne Robben gegen AS Rom

München. Der deutsche Fußball-Meister FC Bayern München muss im Champions-League-Gruppenspiel gegen AS Rom auf den niederländischen Nationalspieler Arjen Robben verzichten. mehr

clearing

Ermittlungen gegen Kabarettisten Nuhr werden eingestellt

Hamburg. Das Ermittlungsverfahren gegen den Kabarettisten Dieter Nuhr wegen angeblicher Islam-Hetze wird eingestellt. Die Staatsanwaltschaft habe die Kunstfreiheit gegen den Schutz von Religionsgemeinschaften abgewogen und sei dann zu dieser Entscheidung gekommen, mehr

clearing

Die Lottozahlen

mehr

clearing

Wirtschaft fürchtet hohe Kosten des Streiks

Berlin. Die deutsche Wirtschaft fürchtet die schwer vorhersehbaren Folgen des bisher längsten Lokführerstreiks. Wirtschaftsverbände sind besorgt über die kurz- und langfristigen Auswirkungen. mehr

clearing

Einer muss nachgeben: Im Bahn-Streik geht es ums Prinzip

Berlin. Nun prasselt es von allen Seiten auf Claus Weselsky ein. Nach der Ankündigung eines mehr als viertägigen Streiks bei der Deutschen Bahn steht der Vorsitzende der Lokführergewerkschaft GDL am Pranger. mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 5.11.2014 um 17:55 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 5.11.2014 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing

Rekordanfragen bei Fernbussen und Mitfahrzentralen

München. Der viertägige Lokführerstreik zwingt die Fahrgäste zum Umdenken. Erneut setzen viele Reisende auf Fernbusse und Mitfahrzentralen. Die Anbieter verzeichnen Rekordanfragen. mehr

clearing

Allofs warnt starke Wolfsburger vor Krasnodar

Wolfsburg. Der VfL Wolfsburg eilt von Sieg zu Sieg und könnte am Donnerstag einen großen Schritt in Richtung Europa-League-Zwischenrunde machen. Manager Allofs warnt sein derzeit furioses Team jedoch vor Krasnodar und will von Schulterklopfern nichts wissen. mehr

clearing

Längster Bahnstreik der Geschichte beginnt

Berlin. Ungeachtet aller Mahnungen: Die Lokführergewerkschaft GDL macht ernst mit ihrem Rekordstreik bei der Deutschen Bahn. Millionen Fahrgäste müssen improvisieren, Güterzüge bleiben stehen, die Wirtschaft fürchtet große Schäden. mehr

clearing

Lokführer bleiben hart: Längster Bahnstreik der Geschichte

Berlin. Schwere Tage für Millionen Bahnkunden: Trotz aller Appelle aus Politik und Wirtschaft haben die Lokführer ihren bislang längsten Streik begonnen. Der bundesweite Ausstand wird bis Montag zum Ausfall tausender Züge führen. mehr

clearing

Nachtsichtgeräte bei mutmaßlichen IS-Anhängern beschlagnahmt

Berlin. Bei der Durchsuchung von Wohnungen mutmaßlicher Anhänger der Terrormiliz IS in Berlin hat die Polizei unter anderem Nachtsichtgeräte beschlagnahmt. Gegen vier Männer türkischer Staatsangehörigkeit werde wegen Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden mehr

clearing

Putin bleibt für «Forbes» mächtigster Mann der Welt

New York. Russlands Präsident Wladimir Putin ist nach Ansicht von «Forbes» der mächtigste Mensch der Welt. Das New Yorker Wirtschaftsmagazin setzte Putin erneut auf Platz 1 seiner jährlichen Liste der Mächtigsten der Erde. US-Präsident Obama kommt auf Platz zwei. mehr

clearing

Eisenbahner-Streik in Deutschland Taunusbahn ist nicht vom Streik betroffen

Hochtaunus. Trotz des viertägigen Streiks der Eisenbahner gibt es immerhin zwei gute Nachrichten für ÖPNV-Kunden im Taunus: Die Züge der Taunusbahn zwischen dem Usinger Land und dem Vordertaunus sowie zwischen Königstein und Frankfurt-Höchst sind nicht vom Streik betroffen. mehr

clearing

Erneut Attentat in Jerusalem: Kleinbus rammt Fußgänger

Jerusalem. Wieder Terroralarm in Jerusalem: Ein Palästinenser ist mit einem Kleinbus in zwei Passantengruppen gefahren und hat mindestens einen Polizisten getötet. 13 Menschen wurden zum Teil schwer verletzt. mehr

clearing

Musikverlag: Mehr Geld von Spotify als von iTunes in Europa

Berlin. Es ist ein weiteres Zeichen für den Wandel des Musikgeschäfts: Der unabhängige Musikverlag Kobalt kassiert für seine Songschreiber in Europa inzwischen mehr Erlöse vom Streaming-Dienst Spotify als von Apples Download-Plattform iTunes. mehr

clearing

Mein Leben in Schanghai

Raphael Iltisberger studiert in Schanghai - und macht heute einen Ausflug an den Hafen der Stadt. mehr

clearing

Autobauer dringen in Motorradbranche vor

Stuttgart. Was für vier Räder funktioniert, könnte sich auch für zwei lohnen: Das Motorradgeschäft wird für Autobauer zunehmend interessant - etwa wenn es um Mobilität in Städten oder neue Technologien geht. mehr

clearing

Dicke Deutsche - fehlt das Gesundheitsbewusstsein?

Wiesbaden. Nur noch knapp jeder Vierte Deutsche raucht. Aber mehr als jeder Zweite hat Übergewicht. Wie steht es um das Gesundheitsbewusstsein in Deutschland? Wird die Gesellschaft gesünder oder ungesünder? mehr

clearing

Kosten für Erststudium als Werbungskosten geltend machen

München/Berlin. Für Studenten kann sich eine Steuererklärung lohnen. Denn das Bundesverfassungsgericht muss sich mit der Frage befassen, ob die derzeitigen Regeln verfassungsgemäß sind. Bei einem positiven Urteil können Studenten Steuern sparen. mehr

clearing

Viele Tote bei neuen Kämpfen in Ostukraine

Kiew. Neue blutige Kämpfe mit zahlreichen Toten und Verletzten haben die Ostukraine auch nach den umstrittenen Wahlen prorussischer Separatisten erschüttert. Im Gebiet Lugansk seien bei einem Artillerieangriff zwölf Zivilisten in dem Dorf Frunse getötet worden, teilten die ... mehr

clearing

Verteidiger von Kobane melden Erfolge gegen IS-Extremisten

Kobane. Fünf Tage nach der Ankunft nordirakischer Peschmerga in Kobane melden die Verteidiger der belagerten Stadt Erfolge gegen die Terrormiliz Islamischer Staat. Den kurdischen Volksschutzeinheiten gelang es, die Extremisten in drei kleinen Orten im westlichen mehr

clearing

Im Mittelmeer ist das Baden noch angenehm

Hamburg. Baden ist im Mittelmeer auch jetzt noch gut möglich. Richtiges Badewannenwasser finden Urlauber derzeit hingegen nur in der Ferne. Der Deutsche Wetterdienst mit dem Überblick zu den aktuellen Wassertemperaturen. mehr

clearing

Udo Lindenberg: «Lasst die Toleranzen tanzen!»

Hamburg. Wie ein roter Faden zieht sich das Thema deutsch-deutsche Teilung durch das Werk von Rockmusiker Udo Lindenberg (68). Beharrlich kämpfte er immer wieder um einen Auftritt in der DDR. mehr

clearing

Wohnprojekt an der Limburger Lahntalbrücke näher am Aus

Limburg. Im Streit um die Zukunft der alten Lahntalbrücke bei Limburg hat sich der Ausschuss für Stadtentwicklung gegen vier Wohntürme auf dem Bauwerk ausgesprochen. mehr

clearing

Debakel für Obamas Demokraten: Republikaner holen sich auch US-Senat

Washington. Nach dem spektakulären Sieg gegen die Demokraten von US-Präsident Barack Obama bei den Kongresswahlen nehmen die Republikaner Kurs auf das Weiße Haus. Gut zwei Jahre vor dem Ende von Obamas Amtszeit gewannen die Konservativen die Mehrheit im Senat mehr

clearing

EM-Vergabe 2024 erst im Jahr nach Olympia-Entscheidung

Berlin. Jetzt ist es raus: Die Fußball-EM 2024 wird erst 2018 vergeben - wahrscheinlich an Deutschland, das sich auch um die Olympischen Spiele 2024 und eventuell auch 2028 bewerben will. Der Olympia-Gastgeber von 2024 wird bereits 2017 gewählt. mehr

clearing

Gabriel kommt zu SPD-Parteitag in Hessen

Wiesbaden. Die hessische SPD steckt ihren Kurs ab. Bundeschef Gabriel soll einen stolzen Landesverband zu sehen bekommen - der nur leider, leider noch für vier Jahre in der Opposition festsitzt. mehr

clearing

Drogenfund in Hersfeld-Rotenburg Cannabisplantage auf Dachboden entdeckt

Hersfeld-Rotenburg. Ein 33 Jahre alter Mann hat auf seinem Dachboden eine Cannabisplantage aufgezogen. Die Polizei hat das Drogennest nun ausgehoben. mehr

clearing

Diesmal bleibt die Koalition geschlossen

Bad Vilbel hat eine Straßenbeitragssatzung. Oder doch nicht? Denn obwohl die Mehrheit des Stadtparlaments am Dienstag für die Beiträge nach einmaliger Zahlungsvariante votierte, ist immer noch nicht sicher, ob der neue Entwurf dazu rechtsverträglich ist. mehr

clearing

Neuer Chef der Frankfurter Zollfahnder in Amt eingeführt

Frankfurt/Main. Der neue Leiter des Zollfahndungsamts in Frankfurt, Markus Tönsgerlemann, ist am Mittwoch offiziell in sein Amt eingeführt worden. Der 49-Jährige arbeite seit fast 30 Jahren für den Zoll, teilte die Behörde mit. mehr

clearing

Bahn rüstet sich für Rekordstreik

Frankfurt/Berlin. Die Deutsche Bahn rüstet sich für die bevorstehenden vier Streiktage. Wenigstens ein Drittel der Züge soll während des bislang längsten Lokführer-Ausstands in der Geschichte des Unternehmens fahren. mehr

clearing

«Stern»: Kohl nennt seinen früheren Biografen «verrückt»

Berlin. Altkanzler Helmut Kohl hat seinen ehemaligen Biografen Heribert Schwan im Streit um die publizistische Verwertung von Gesprächen über sein politisches Leben persönlich angegriffen. mehr

clearing
Fotos

Deutsche Pop Art in der Frankfurter Schirn

Frankfurt/Main. Der deutschen Pop Art widmet die Schirn Kunsthalle in Frankfurt eine große Überblicksausstellung. Zu sehen sind unter dem Titel «German Pop» rund 150 Arbeiten von 34 Künstlern. mehr

clearing

Große Erleichterung in der Uniklinik Frankfurter Ebola-Patient geht es besser

Frankfurt. Erleichterte Gesichter in der Uni-Klinik - der Ebola-Patient ist auf dem Weg der Besserung. Die Botschaft der Ärzte: Die Krankheit ist heilbar. Aber der Aufwand ist immens. mehr

clearing

Polizeieinsatz in Dillenburg Mann umfährt geschlossene Bahnschranke

Dillenburg. mehr

clearing

Sonnenhut statt Wintermantel - Wetter mischt Modebranche auf

Frankfurt/Metzingen. Sonnenbrillen laufen der Winterbekleidung Anfang November den Rang ab, die Einzelhändler bleiben auf wärmenden Waren sitzen. In den Bilanzen hinterlässt das Wetter erste Spuren. mehr

clearing

Studien sagen maues Weihnachtsgeschäft voraus

Stuttgart/Berlin. Bei den derzeitigen Temperaturen über 20 Grad denkt wohl kaum jemand schon an Geschenke unterm Christbaum. Doch das Weihnachtsgeschäft geht allmählich los. Mit dem Start gibt es die ersten Prognosen. mehr

clearing

Mercedes-Modelloffensive: «Zwölf völlig neue Autos bis 2020»

Peking. Mercedes überrascht mit Neuigkeiten: Bis 2020 will der Auto-Hersteller zwölf neue Wagen auf dem Markt bringen. Liebhaber rätseln über mögliche Modelle. mehr

clearing

App-Charts: Pflügen, mähen, bauen

Berlin. Auf dem iPad können Kindheitsträume wahr werden: Beliebte Apps simulieren ein Leben auf der Farm oder den Alltag auf Baustellen. Jung und Alt steuern Traktoren und Bagger oder müssen die Herausforderungen der Arbeit meistern. mehr

clearing

Volvo bringt den V60 als Cross Country

Köln. Robust und mit rustikaler Optik: Volvo stellt den neuen Mittelklassekombi V60 auf der Los Angeles Auto Show vor. Ab Mitte 2015 soll er dann in Europa verfügbar sein. mehr

clearing

Fäden im Spinnenterrarium besser hängen lassen

Bramsche. Spinnenfäden sollten im Terrarium der Achtbeiner nur zweimal im Jahr entfernt werden, während Kot und Futterreste direkt entsorgt werden müssen. Das verhindert unnötigen Stress bei der Spinne. mehr

clearing

Nokia: Here-Navigation frei für alle Androiden

Berlin. Kostenlos und auch offline verfügbar: Nokia stellt seine Navigationsapp Here nun allen Nutzern von Android-Smarthones zur Verfügung. Derzeit wird die App noch getestet. mehr

clearing

Polizeischutz für Blatter: Zürcher Studenten protestieren gegen FIFA

Zürich. FIFA-Präsident Joseph Blatter musste bei einem Auftritt in der Universität in Zürich Polizeischutz in Anspruch nehmen. Die Zeitung «20 Minuten» veröffentlichte Fotos von gestern Abend, auf denen Studenten in dem Gebäude eine rote Rauchbombe zündeten. mehr

clearing

Tote und Verletzte bei neuen Kämpfen in der Ostukraine

Kiew. Neue blutige Kämpfe mit zahlreichen Toten und Verletzten erschüttern die Ostukraine auch nach den umstrittenen Wahlen prorussischer Separatisten. Im Gebiet Lugansk seien bei einem Artillerieangriff zwölf Zivilisten in dem Dorf Frunse getötet worden, teilten die Aufständischen ... mehr

clearing

Unwetter in Norditalien: Dutzende Menschen in Sicherheit gebracht

Rom. Erneut haben Unwetter im Norden Italiens die Einsatzkräfte in Atem gehalten. In Ligurien und in der Toskana traten nach heftigen Regenfällen Flüsse über die Ufer, Dutzende Menschen mussten in Sicherheit gebrachte werden. mehr

clearing

GDL lehnt Schlichtungsangebot der Bahn ab

Berlin. Die Lokführergewerkschaft GDL hat den Vorschlag der Deutschen Bahn abgelehnt, kurzfristig in ein Schlichtungsverfahren einzusteigen. Das sagte der GDL-Vorsitzende Claus Weselsky in Berlin. Der angekündigte Streik werde wie geplant verwirklicht. mehr

clearing

Palästinensisches Fahrzeug überfährt Wartende

Tel Aviv. Im Westjordanland hat sich am Abend offensichtlich erneut ein Anschlag ereignet. Polizeisprecher Micky Rosenfeld schrieb auf Twitter, ein palästinensisches Fahrzeug habe nahe der El-Arub-Kreuzung im Westjordanland drei Menschen angefahren. mehr

clearing

Grüne wollen Gesetz zum Schutz von Whistleblowern

Berlin. Mit einem Gesetz zum Schutz von Whistleblowern wollen die Grünen im Bundestag mehr Transparenz und Rechtsstaatlichkeit schaffen. Das kündigte der Grünen-Fraktionsvorsitzende Anton Hofreiter an. mehr

clearing

Erneut Attentat in Jerusalem: Kleinbus rammt Fußgänger

Jerusalem. Zum dritten Mal binnen zwei Wochen ist Jerusalem von einem Anschlag erschüttert worden. Ein Palästinenser rammte mit einem Kleinbus mehrere Fußgänger und tötete mindestens einen Menschen. 14 Personen wurden laut Polizei verletzt. mehr

clearing

Darmspiegelung als Krebsvorsorge wirksam und sicher

Heidelberg. Die Darmspiegelung hat sich einer Studie des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ) zufolge als wirksame und sichere Maßnahme zur Krebsvorsorge bewährt. mehr

clearing
Fotos

Trotz Wahlniederlage präsentiert sich Obama kampfeslustig

Washington. US-Präsident Barack Obama zeigt sich trotz der spektakulären Niederlage seiner Demokraten bei den Kongresswahlen kampfbereit. mehr

clearing

GDL lehnt Schlichtungsangebot der Bahn ab

Berlin. Die Lokführergewerkschaft GDL hat den Vorschlag der Deutschen Bahn abgelehnt, kurzfristig in ein Schlichtungsverfahren einzusteigen. Das sagte der GDL-Vorsitzende Claus Weselsky in Berlin nach Beginn des nächsten Lokführerstreiks. mehr

clearing

Verfassungsgericht billigt umstrittene Luftverkehrssteuer

Karlsruhe/Mainz. Der Bund kann weiter mit der Milliarden-Einnahme aus der umstrittenen Luftverkehrssteuer rechnen: Das Bundesverfassungsgericht billigte die Ticketsteuer in vollem Umfang. mehr

clearing

Dobrindt: Bahn soll gegen Lokführerstreik klagen

Berlin. Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt hat die Deutsche Bahn aufgefordert, gegen den Lokführerstreik der GDL vor Gericht zu ziehen. Eine Klage wegen Unverhältnismäßigkeit des Streiks sei im Interesse der Bahnkunden, der Beschäftigten und der Aufrechterhaltung mehr

clearing

Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Hamburg. Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 5.11.2014 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss): mehr

clearing

Lokführerstreik hat begonnen

Berlin. Der mehr als viertägige Streik der Lokführer bei der Deutschen Bahn hat am Nachmittag begonnen. Zunächst waren die Lokführer der Güterzüge aufgerufen, die Arbeit niederzulegen. Ab 2. mehr

clearing

Goldpreis fällt auf tiefsten Stand seit viereinhalb Jahren

Frankfurt/Main. Der Goldpreis gerät an den Finanzmärkten immer stärker unter Druck. Zur Wochenmitte fiel der Preis für eine Feinunze (etwa 31 Gramm) auf den tiefsten Stand seit viereinhalb Jahren. mehr

clearing

US-Polizei: Frau wirft sechsjährigen Sohn von Brücke

Portland. Eine 34-Jährige hat in den USA nach Polizeiangaben ihren sechsjährigen Sohn von einer Brücke geworfen. Der Junge wurde nach mehreren Stunden tot aus dem Wasser geborgen, wie die «Washington Post» berichtet. mehr

clearing

Einbruch in Einfamilienhaus 87-Jährige in ihrer Wohnung überwältigt und beraubt

Rüsselsheim. Unbekannte sind in das Haus einer 87-Jährigen eingedrungen. Sie fesselten die Bewohnerin und durchsuchten das Haus. mehr

clearing

Giacomettis «Chariot» für 101 Millionen Dollar versteigert

New York. Mit Plastiken von Giacometti und Modigliani und einem Bild von Van Gogh hat Sotheby's die erfolgreichste Auktion seiner 270-jährigen Geschichte hingelegt. mehr

clearing

Erneut wird Hitler-Aquarell in Nürnberg versteigert

Nürnberg. Erneut wird ein von Adolf Hitler gemaltes Aquarell in Nürnberg versteigert. Das hochformatige Bild mit dem Titel «Standesamt München» soll am 22. November unter den Hammer kommen. mehr

clearing

Kleine Spartengewerkschaften und die Tarifeinheit

Berlin. Vor allem im Schienenverkehr, in Krankenhäusern und in der Luftfahrt spüren Bürger immer wieder den Einfluss kleiner Spartengewerkschaften. Das Bundesarbeitsgericht kippte 2010 den Jahrzehnte gültigen Grundsatz «Ein Betrieb - ein Tarifvertrag». mehr

clearing

Junger Mann bei Frontalzusammenstoß auf der B 260 schwer verletzt

Kemel/Heimbach. Ein 26-jähriger Autofahrer ist bei einem Frontalzusammenstoß auf der B260 im Taunus schwer verletzt worden. Der Mann geriet am Mittwochmorgen aus bisher ungeklärter Ursache mit seinem Wagen auf die mehr

clearing

Mörserangriff der syrischen Armee tötet elf Kinder

Damaskus. Bei einem Mörserangriff auf einen Rebellenort nordöstlich der syrischen Hauptstadt Damaskus sind mindestens elf Kinder ums Leben gekommen. Die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte meldete, die Zahl der Opfer in Al-Kabun könne noch steigen, da es viele ... mehr

clearing

Unwetter lassen Norditalien absaufen

Rom. Erneut haben Unwetter im Norden Italiens die Einsatzkräfte in Atem gehalten. In Ligurien und in der Toskana traten nach heftigen Regenfällen Flüsse über die Ufer, Dutzende Menschen mussten in Sicherheit gebrachte werden. mehr

clearing

Wirtschaft fürchtet Bahnstreik - Merkel appelliert

Berlin. Die deutsche Wirtschaft fürchtet die schwer vorhersehbaren Folgen des bisher längsten Lokführerstreiks. mehr

clearing

Analyse: Kompromiss oder Totalblockade durch Republikaner?

Washington. Noch schweben die Republikaner im Wahl-Triumph. Doch nach Amerikas politischer Rechtskurve muss die «Grand Old Party» sich fragen, was eigentlich auf ihrer Agenda stehen soll. Zwei Jahre Blockade können sie sich nicht leisten - auch im Blick auf den Wahlkampf 2016. mehr

clearing
Umfrage

Streik der Lokführer Lokführerstreik: Zug-Dirigenten im Kriseneinsatz

Frankfurt. Nicht nur Reisende, auch Unternehmen müssen wegen des Lokführerstreiks improvisieren. Die Bahn will die Folgen für den Güterverkehr so gering wie möglich halten. mehr

clearing
Fotos

Unfall auf der B 260 Mann bei Frontalzusammenstoß schwer verletzt

Kemel/Heimbach. mehr

clearing

Vier neue Minister: Dreyer baut Kabinett radikal um

Mainz. Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer bildet ihr Kabinett drastisch um. Sie zieht damit die Konsequenzen aus der nicht endenden Debatte um die Nürburgring-Pleite. mehr

clearing

Hessens Finanzminister bedauert Abschied von Mainzer Amtskollegen

Wiesbaden/Mainz. Der hessische CDU-Finanzminister Thomas Schäfer bedauert über die Parteigrenzen hinweg den Rückzug seines rheinland-pfälzischen SPD-Amtskollegen Carsten Kühl. mehr

clearing

Leere Lithium-Batterien: Pole abkleben und trocken lagern

Leipzig. Um einen durch auslaufende Batterien verurachten Kurzschluss zu verhindern, sollte man die Pole abkleben. Gerade lithiumhaltige Batterien sind gefährlich. mehr

clearing

Bahn schlägt GDL Schlichtung vor

Berlin. Die Deutsche Bahn hat der Lokführergewerkschaft GDL angeboten, den Tarifkonflikt durch ein Schlichtungsverfahren zu lösen. Beide Seiten sollten dazu jeweils einen unparteiischen Schlichter benennen, der zusammen mit dem Vertreter der Gegenseite einen mehr

clearing

Quittung für Obama: Republikaner siegen auch im US-Senat

Washington. Nach dem spektakulären Sieg gegen die Demokraten von US-Präsident Barack Obama bei den Kongresswahlen nehmen die Republikaner Kurs aufs Weiße Haus. Gut zwei Jahre vor dem Ende von Obamas Amtszeit gewannen die Konservativen die Mehrheit im Senat und beherrschen künftig beide ... mehr

clearing
1 2 3 4 5 6 7 8
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 05.11.2014

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere Werbung

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen