E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 19°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 07.08.2014

Sonderangebote für Schnelle Eintracht-Fanshop öffnet wieder

Am Sonntag ist es soweit: Der Eintracht-Fanshop in der Commerzbank-Arena öffnet nach einer zweimonatigen Umbauphase wieder seine Türen. mehr

clearing

2. Fußball-Bundesliga Darmstadt 98 will auch auswärts glänzen

München. Der Zweitliga-Neuling aus Darmstadt will nach seinem Auftaktsieg nun auch auswärts bestehen. Auch Heidenheim blickt zuversichtlich in die Zukunft. mehr

clearing

Ehren-Leopard für Armin Mueller-Stahl in Locarno

Locarno. Das 67. Internationale Filmfestival Locarno hat Armin Mueller-Stahl zur Würdigung seines Lebenswerks einen Ehren-Leoparden verliehen. Der jetzt 83-jährige ist einer der wenigen deutschen Schauspieler mit einer Weltkarriere. mehr

clearing

US-Börsen wieder im Minus

New York. Die Furcht vor einer Eskalation der weltweiten Krisenherde hat die US-Börsen wieder ins Minus gedrückt. Der Dow Jones Industrial büßte am Ende 0,46 Prozent auf 16 368,27 Punkte ein. Der Euro stand angesichts zunehmender Konjunktursorgen weiter unter Druck und notierte bei ... mehr

clearing

Biosphärenreservat Rhön als Sternenpark anerkannt

Gersfeld. Das Biosphärenreservat Rhön ist als zweiter Sternenpark in Deutschland anerkannt worden. Die International Dark-Sky Association in den USA erteilte ihre Zustimmung, wie das Biosphärenreservat im hessischen Gersfeld mitteilte. mehr

clearing

Kommentar zum FCB-Transfer Grenzenlos, unersättlich

Bayern München kauft sich einen Klasse-Torhüter, obwohl der Klub bereits den Besten der Besten für den Job – kein gutes Zeichen für den Profifußball. mehr

clearing
Fotos

Eigener Nachwuchs statt Zukäufe Eintracht will sich die Adler selber züchten

Bardonecchia. Da deutsche Spieler teuer sind, wollen die Frankfurter ihren eigenen Nachwuchs besser fördern. Doch das braucht viel Zeit. mehr

clearing

Mainz in Europa-League-Qualifikation ausgeschieden

Tripolis. Der FSV Mainz 05 ist auf der internationalen Bühne erneut kläglich gescheitert. Der Bundesligist unterlag im Rückspiel der dritten Qualifikationsrunde bei Asteras Tripolis mit 1:3 (1:1) und verpasste nach dem 1:0 im Hinspiel wie schon 2011 den Einzug in die ... mehr

clearing

Mainz in Europa-League-Qualifikation ausgeschieden

Tripoli. Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 ist in der Europa-League-Qualifikation gescheitert. Nach dem 1:0-Sieg im Hinspiel verlor das Team des neuen Trainers Kasper Hjulmand bei Asteras Tripolis mit 1:3. Für die Playoff-Runde gesetzt ist Borussia Mönchengladbach. mehr

clearing

Torhüter Reina besteht Medizincheck in München

München. Torhüter Pepe Reina wird am Freitag beim FC Bayern München einen Dreijahresvertrag unterzeichnen. mehr

clearing

Hamas-Miliz droht mit neuen Raketenangriffen auf Israel

Gaza. Wenige Stunden vor Ablauf einer dreitägigen Waffenruhe im Gazastreifen hat die militant-islamische Hamas mit neuen Raketenangriffen auf Israel gedroht. «Wir haben Verhandlungen über die Forderungen des palästinensischen Widerstands zugestimmt», mehr

clearing

Merkel telefoniert mit ukrainischem Präsidenten Poroschenko

Berlin. In der Ukraine-Krise hat Bundeskanzlerin Angela Merkel am Abend mit dem ukrainischen Staatspräsidenten Petro Poroschenko telefoniert. Beide seien über Hinweise besorgt, wonach die prorussischen Separatisten weiterhin den Zugang der Experten zur Absturzstelle mehr

clearing

Hoher Schaden bei Lastwagenunfall auf A7

Kassel. Bei einem Auffahrunfall mit vier Lastwagen ist auf der Autobahn 7 ein Schaden von rund 200.000 Euro entstanden. Wie die Polizei in Kassel berichtete, hatte der Fahrer eines Sattelzugs am Donnerstagabend mehr

clearing

Achtelfinal-Aus für Djokovic in Toronto

Toronto. Der Tennis-Weltranglisten-Erste Novak Djokovic hat beim Turnier in Toronto sein Achtelfinalmatch gegen Jo-Wilfried Tsonga in gerade einmal 63 Minuten mit 2:6, 2:6 verloren. mehr

clearing

Schwacher Auftakt für Tiger Woods bei PGA-Championship

Louisville. Tiger Woods hat bereits auf der ersten Runde der PGA-Championship seine Chancen auf den 15. Gewinn eines Major-Turniers eingebüßt. mehr

clearing

Steuerfahndung im Fall Haderthauer eingeschaltet

München. In die Affäre um Bayerns Staatskanzleichefin Christine Haderthauer hat sich auch die Steuerfahndung eingeschaltet. Konkret geht es um die Frage, ob die Gewinne der Haderthauer-Firma Sapor Modelltechnik gegenüber dem Finanzamt und einem früheren Gesellschafter mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im Späthandel am 7.08.2014 um 20:33 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 7.08.2014 um 20:33 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing

Massenflucht vor Dschihadisten im Irak

Bagdad. Die Terrormiliz Islamischer Staat setzt die Angriffe auf religiöse Minderheiten im Nordirak fort. Nun sind Hunderttausend Christen auf der Flucht. Die USA erwägen Medienberichten zufolge Luftangriffe und den Abwurf von Hilfsgütern im Nordirak, um den mehr

clearing

Netanjahu dankt Merkel im Kampf gegen Antisemitismus

Tel Aviv. Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat Angela Merkel für ihre klare Haltung gegen jegliche Erscheinungsform der Judenfeindlichkeit gedankt. In Europa brenne derzeit «ein Feuer des Antisemitismus», sagte Netanjahu dem ZDF. mehr

clearing

Auch Steuerfahndung in Haderthauers Modellauto-Affäre aktiv

München. In die Modellauto-Affäre um Bayerns Staatskanzleichefin Christine Haderthauer (CSU) hat sich auch die Steuerfahndung eingeschaltet. mehr

clearing

Laut CNN erwägen USA «andere militärische Optionen» im Irak

Washington. Die USA erwägen laut CNN Luftangriffe und den Abwurf von Hilfsgütern im Nordirak, um den von IS-Terroristen verfolgten Jesiden und Christen zu helfen. Im Gespräch seien «andere militärische Optionen», berichtete der Sender unter Berufung auf eine namentlich mehr

clearing

Fußballerinnen-Protest gegen Kunstrasen bei WM 2015

Frankfurt/Main. Gegen die Spiele auf Kunstrasen bei der Frauenfußball-WM 2015 in Kanada gibt es neuen Widerstand. Viele der weltbesten Spielerinnen haben einen vierseitigen Protestbrief an den Weltverband FIFA unterzeichnet. Bundestrainerin Neid zeigt Verständnis. mehr

clearing

Separatisten schießen in Ostukraine erneut Flugzeug ab

Donezk. Die prorussischen Separatisten haben in der Ostukraine erneut ein Militärflugzeug vom Typ Mig-29 abgeschossen. Der Kampfjet sei im Gebiet Jenakijewo von den «Terroristen» getroffen worden, teilte ein Sprecher der «Anti-Terror-Operation» am Abend mit. mehr

clearing

Fürths Azemi erleidet bei Unfall Lungenquetschung und Knochenbrüche

Fürth. Stürmer Ilir Azemi von Fußball-Zweitligist SpVgg Greuther Fürth hat bei einem schweren Verkehrsunfall eine Lungenquetschung und mehrere Knochenbrüche erlitten. Das sagte Martin Meichelbeck, der Chef der Fürther Lizenzspielerabteilung. mehr

clearing

BKA sieht trotz Drohungen keine Hinweise auf Anschläge

Wiesbaden. Trotz Drohungen eines deutschen Islamisten sehen die Sicherheitsbehörden zurzeit keine Anhaltspunkte für mögliche Terroranschläge in Deutschland. Die Gefährdungslage sei weiterhin abstrakt hoch, erklärte das Bundeskriminalamt. Der Aufruf des Salafisten Silvio K. mehr

clearing

Verteidigung beginnt Abschlussplädoyer im Pistorius-Prozess

Pretoria. Im Prozess gegen Oscar Pistorius hat der Verteidiger überraschend bereits heute sein Abschlussplädoyer begonnen. Nach den rund fünfstündigen Ausführungen des Staatsanwalts erlaubte die Richterin dem Anwalt, seine Ausführungen zu beginnen. mehr

clearing

Analyse: Importstopp für Nahrung lässt Moskauer kalt

Moskau. Im Sanktionsduell schlägt Russland zurück. Kremlchef Putin verbannt viele Westprodukte vorerst aus den Regalen. Von Panik vor einem Versorgungsengpass ist in Moskau aber nichts zu spüren. mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 7.08.2014 um 17:58 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 7.08.2014 um 17:58 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing

Sie asphaltieren dem Ende entgegen

Eigentlich sollte das Teilstück der Umgehungsstraße um Heldenbergen und Nidderau erst 2016 fertig werden. Nun geht alles sehr viel schneller als gedacht. mehr

clearing

Aus Eifersucht Frau zündet Wohnung und Auto von Ex-Freund an - Haftbefehl

Aschaffenburg/Mühlheim. Eifersuchtsdrama in Unterfranken und Südhessen: Eine Frau legte zunächst Feuer in der Wohnung ihres Ex, dann zündete sie das Auto seiner neuen Partnerin an. mehr

clearing

«Aktenzeichen XY» bringt keine entscheidende Spur in Hanauer Mordfall

Hanau. Nach der ZDF-Sendung «Aktenzeichen XY» sind bei der Polizei neun Hinweise zum Mord eines 53-Jährigen in Hanau eingegangen. Eine entscheidende Spur zum Täter war aber nicht dabei, sagte ein Sprecher mehr

clearing

Gütesiegel Biosphärenreservat Rhön ist bundesweit zweiter Sternenpark

Gersfeld. Nach jahrelanger Vorbereitung hat das Biosphärenreservat Rhön ein weiteres Gütesiegel erhalten. Die Region im Drei-Länder-Eck darf sich Sternenpark nennen. Ein bewusster Umgang mit Licht soll nun den Blick in den nächtlichen Himmel zum noch größeren Erlebnis machen. mehr

clearing

Russland verhandelt über Ersatz für gestoppte Westprodukte

Moskau. Nach dem Einfuhrverbot für westliche Lebensmittel verhandelt Russland über Ersatz. Kremlchef Wladimir Putin habe mit den Präsidenten von Kasachstan und Weißrussland über eine erweiterte Zusammenarbeit gesprochen, teilte der Kreml mit. mehr

clearing

Zähes Ringen um Waffenruhe für Gaza

Gaza. Kurz vor Ende der dreitägigen Feuerpause im Gazakrieg hat die Hamas Druck auf Erfüllung ihrer Forderungen gemacht. Die Kassam-Brigaden, ihr bewaffnete Arm, erklärten, sie würden die Kämpfe wieder aufnehmen, falls die Forderungen nicht berücksichtigt würden. mehr

clearing

Grüne halten Snowdens Aussage in Deutschland nun für unkomplizierter

Berlin. Der neue Aufenthaltsstatus des Whistleblowers Edward Snowden in Russland erleichtert nach Auffassung der Grünen seine mögliche Befragung vor dem NSA-Ausschuss. Die Tatsache, dass Snowden nun frei reisen dürfe, mache eine Vernehmung in Deutschland unkomplizierter, mehr

clearing

Eisbär auf Scholle warnt vor zu viel Energieverbrauch

Bamberg. Forscher der Universität Bamberg haben eine Duschverbrauchsanzeige entwickelt, mit deren Hilfe Verbraucher auf ungewöhnliche Weise zum Wasser- und Energiesparen motiviert werden sollen. mehr

clearing

Hitzschlag und Hautkrebs: Am Bau unterschätzen viele die Sonne

Neustadt. Der Sommer gilt als Hauptsaison in der Baubranche. Doch für Bauarbeiter birgt er einige Risiken - vor allem wenn es heiß wird. Sie sollten sich nun ausreichend vor der Sonne schützen. mehr

clearing

Kerry vermittelt erneut in afghanischer Wahlkrise

Kabul. US-Außenminister John Kerry ist zum zweiten Mal innerhalb eines Monats in Kabul, um in der afghanischen Wahlkrise zu vermitteln. Er wolle sich mit den beiden Kandidaten für das Präsidentenamt, Abdullah Abdullah und Aschraf Ghani, sowie mit Präsident mehr

clearing

Air Berlin-Maschine verliert bei Landung Rad

Nürnberg. Eine Maschine der Air Berlin hat beim Landeanflug auf dem Nürnberger Flughafen ein Rad verloren. Das Flugzeug sei dennoch sicher gelandet, teilte eine Sprecherin der Airline mit und bestätigte damit verschiedene Medienberichte. mehr

clearing

Ermittler sichten beschlagnahmtes Material aus Kinderporno-Razzia

Frankfurt/Main. Einen Tag nach der bundesweiten Razzia nach kinderpornografischem Material sichten Ermittler in den betroffenen Bundesländern nun tausende beschlagnahmte Beweisstücke. mehr

clearing

Mietspiegel Frankfurt Feldmann erneuert Forderung nach Mietpreisbremse in Frankfurt

Frankfurt/Main. Nach Bekanntwerden des neuen Mietspiegels hat der Frankfurter Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) seine Forderung nach einer Mietpreisbremse erneuert. mehr

clearing

Sorten- und Devisenkurse am 7.08.2014

Frankfurt/Main. Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 7.08.2014 um 16:30 Uhr festgestellt (alle Angaben in Euro): mehr

clearing

Mit Ebola infizierter Spanier in Madrider Quarantäne-Station

Madrid. Erstmals seit dem Ausbruch der Ebola-Epidemie in Westafrika wird ein Infizierter in Europa behandelt. Die spanische Regierung ließ den Geistlichen Miguel Pajares, der sich in Monrovia mit dem Virus infiziert hatte, aus Liberia ausfliegen. mehr

clearing

Riesiger Datenklau hinterlässt viele Fragen

Berlin. Trotz des gigantischen Ausmaßes sind die genauen Auswirkungen des jüngsten Diebstahls von 1,2 Milliarden Einwahldaten für Online-Dienste weiterhin unklar. Die Politik appelliert an Nutzer und Anbieter, mehr für die Sicherheit zu tun. mehr

clearing

Staatsanwalt: Pistorius hat vorsätzlich gemordet

Pretoria. Oscar Pistorius hat seine Freundin nach Ansicht von Staatsanwalt Gerrie Nel vorsätzlich ermordet. Der südafrikanische Sprinter-Star habe seine Tat geplant, sagte der Chefankläger in seinem abschließenden Plädoyer im Gerichtssaal von Pretoria. mehr

clearing

Intendant zieht positive Halbzeitbilanz beim Rheingau Musik Festival

Oestrich-Winkel. Der Intendant des Rheingau Musik Festivals, Michael Herrmann, hat eine positive Halbzeitbilanz der Konzertreihe gezogen. Trotz Schwierigkeiten wegen des schweren Unwetters über Wiesbaden mit einer Überschwemmung mehr

clearing

Amtsgericht Dieburg testet «Stillen Alarm»

Frankfurt/Dieburg. Am Amtsgericht Dieburg testen die Mitarbeiter den «Stillen Alarm». Das Pilotprojekt könnte hessenweit übernommen werden, wie Justizministerin Eva Kühne-Hörmann (CDU) am Donnerstag in Frankfurt berichtete. mehr

clearing

Sicherheits-Checkliste soll Gerichte in Hessen besser schützen

Frankfurt/Main. 2013 wollte ein Mann in Marburg mit einer Axt das Amtsgericht kurz und klein schlagen, Anfang 2014 wurden in Frankfurt zwei Angeklagte getötet. Nun legte eine Arbeitsgruppe ihren Abschlussbericht für mehr Sicherheit in Justizgebäuden vor. mehr

clearing

Brasilien sieht Chancen durch Russlands Exportschranke

Brasília. Brasilien wittert nach dem russischen Importstopp für viele Nahrungsmittel aus der EU und den USA Vorteile für die eigene Agrarindustrie. mehr

clearing

Baumarkt in Limburg Bauhaus statt Obi

Nicht Obi, sondern Bauhaus soll ins ICE-Gebiet kommen, entschieden die Mitglieder des Ausschusses für Stadtentwicklung, Wirtschaft und Verkehr jetzt mehrheitlich in einer nichtöffentlichen Sondersitzung. Voraussetzung ist allerdings, dass Bauhaus sein finanzielles Angebot ... mehr

clearing

Über drei Promille Betrunkener fährt gegen Autos und verletzt Polizisten

Wiesbaden. Ein Autofahrer hat mit mehr als drei Promille im Blut drei Autos beschädigt. Passanten hielten den Mann fest, bis die Polizei kam - und Schläge und Tritte einstecken musste. mehr

clearing

Umfrage: Clubs sollen sich an Polizeikosten beteiligen

Berlin. Die Sicherheitsbranche glaubt, dass viele Fußballvereine am falschen Ende sparen, wenn es um Ordner in den eigenen Stadien geht. Im Streit um die Finanzierung von Polizeieinsätzen bei Spielen haben auch die Bundesbürger eine klare Meinung. mehr

clearing

Paris schließt Verpflichtung von Di María aus: Zu teuer

Paris. Der lange Zeit sicher geglaubte Wechsel von Angel Di María von Real Madrid zum französischen Fußball-Meister Paris Saint-Germain ist geplatzt. Der Argentinier sei zu teuer, erklärte PSG-Präsident Nasser Al-Khelaïfi bei der Präsentation der Club-Verstärkung David Luiz in Paris. mehr

clearing

Trickbetrüger mit neuer Masche Polizei warnt vor falschen Rechnungen

Im Briefkasten lauert der Betrug: Die Polizei warnt derzeit vor vor Schreiben von angeblichen Finanzdienstleistern. mehr

clearing

Fontalcrash Verkehrsunfall mit einem Schwerverletzten

Gernsheim. Bei einem Verkehrsunfall auf der L 3112 bei Gernsheim sind zwei Personen verletzt worden – eine davon schwer. mehr

clearing

IS-Extremisten erobern christliche Stammgebiete im Irak

Bagdad. Kämpfer der radikal-islamischen Terrorgruppe «Islamischer Staat» habenim Nordirak die mehrheitlich christliche Ortschaft Tal Kaif unter ihre Kontrolle gebracht. Die Stadt sei eingenommen worden, nachdem IS-Kämpfer zuvor dort stationierte kurdische mehr

clearing

BKA sieht trotz Drohung eines Islamisten keine Hinweise auf Anschläge

Wiesbaden. Trotz Drohungen eines deutschen Islamisten sehen die Sicherheitsbehörden zurzeit keine Anhaltspunkte für mögliche Terroranschläge in Deutschland. Die Gefährdungslage sei weiterhin abstrakt hoch, erklärte das Bundeskriminalamt. mehr

clearing

Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Hamburg. Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 7.08.2014 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss): mehr

clearing

Dieber in Weilburg Einbrecher steigen in Schulamt ein

Weilburg. Unbekannte sind in der Nacht zum Donnerstag in das Staatliche Schulamt in der Frankfurter Straße in Weilburg eingebrochen. mehr

clearing

Radikale Islamistn Keine Anzeichen für Gefährdung in Hessen durch Islamisten

Wiesbaden. Hessens Innenminister Peter Beuth geht nicht davon aus, dass Terroristen einen Anschlag in Hessen verüben könnten. Dennoch sei die Gefährdungslage hoch. mehr

clearing

Flache Sohle und viel Deko - Frauen tragen schicke Ökoschlappen

Frankfurt/Main. Flach, aber nicht unscheinbar: Frauen tragen in diesem Sommer zwar Schuhwerk ohne Absatz - dafür sind Sandalen, Schlappen und Co. mit schmückenden Steinen besetzt. mehr

clearing

Testamentsentwurf aus dem Internet passt nicht für jeden

München. Ein Testament aufzusetzen, ist kompliziert. Viele suchen im Internet nach Vorlagen. Doch auch wenn das Muster gut klingt, sollte es nicht ungeprüft übernommen werden. Denn was für den einen gut sein mag, kann für den anderen zum Problem werden. mehr

clearing

Kapitalanlagebetrügereien in Millionenhöhe Rechtsanwalt und Notar wegen Kapitalanlagebetrugs angeklagt

Frankfurt/Main. Kapitalanlagebetrügereien in Millionenhöhe werden seit Donnerstag einem früheren Rechtsanwalt und Notar vor dem Landgericht Frankfurt zur Last gelegt. mehr

clearing

Analyse: Putin kann auf französische Kriegsschiffe setzen

Paris. Der Westen und Russland überziehen sich wegen des Ukraine-Konflikts gegenseitig mit Sanktionen. Frankreichs Präsident Hollande steht vor einer der schwierigsten Entscheidungen seiner bisherigen Amtszeit. Es geht um einen milliardenschweren Kriegsschiff-Deal. mehr

clearing

Kirchen gleichen Standards in Kitas an

Frankfurt/Main. Die kirchlichen Kitas in großen Teilen des Rhein-Main-Gebiets und von Südhessen sollen ähnliche Standards erhalten. Darauf haben sich die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) sowie die beiden mehr

clearing

Sicherheitsschwachstelle im vernetzten Haus ist der Mensch

Offenbach. Licht, Wärme und Strom werden in vernetzten Wohnhäusern digital gesteuert. Dabei drohen Sicherheitslücken, wie das auf Technologieprüfungen spezialisierte VDE Institut am Donnerstag in Offenbach warnte. mehr

clearing

Russland veröffentlicht Boykott-Liste für Waren aus EU und USA

Moskau. Die EU-Staaten und die USA dürfen ab sofort kein Fleisch und keine Milchprodukte mehr nach Russland liefern. Von dem gestern angekündigten einjährigen Einfuhrverbot sind auch Obst und Gemüse betroffen, wie Regierungschef Dmitri Medwedew in Moskau mitteilte. mehr

clearing

Furcht vor dem Shitstorm: Neue Risiken locken Versicherer

München/Frankfurt. Für Unternehmen ist es ein Horror-Szenario: Ein Patzer löst einen Proteststurm im Internet aus, der das Geschäft bedroht. Versicherer haben solche und andere Unternehmensrisiken für sich entdeckt und wollen profitieren. mehr

clearing

Hawaii erwartet Hurrikans - Einschränkungen für Urlauber

München. Hurrikan-Warnung im Paradies unter Palmen: Gleich zwei Wirbelstürme werden am Wochenende auf Hawaii treffen. Urlauber sollten sich laufend über die Situation informieren und die Sicherheitsanweisungen der Behörden befolgen. mehr

clearing

Internationaler Führerschein außerhalb der EU ratsam oder Pflicht

München. Autofahrer mit einem EU-Führerschein benötigen in Nicht-EU-Ländern häufig eine zusätzliche Lizenz. Ist etwa eine Autotour quer durch die USA geplant, sollte vor der Abreise der Internationale Führerschein beantragt werden. mehr

clearing

Aufgefrischter VW Touareg kostet ab 52 125 Euro

Wolfsburg. Erweiterte Ausstattung, dezent retuschierter Look: VW hat den Touareg erneuert. Das SUV-Flaggschiff des Herstellers im neuen Design kann ab sofort bestellt werden. mehr

clearing

Jeder Fünfte nach dem Job zu erschöpft für private Termine

Essen. Mit Freunden noch ein Bier trinken oder im Fitnessstudie ein paar Runden auf dem Laufband joggen - das ist für jeden fünften Berufstätigen nach der Arbeit nicht mehr drin. Für private Termine fehlt vielen am Abend die Energie. mehr

clearing

24. Hanse Sail wird eröffnet - Mehr als 200 Schiffe erwartet

Rostock. Vier Tage lang ist Rostock Mittelpunkt der Traditionssegler. Bis Sonntag werden zur 24. Hanse Sail mehrere Hunderttausend Besucher erwartet, die die mehr als 200 Schiffe bewundern und teilweise mit ihnen auf die Ostsee fahren wollen. mehr

clearing

Leserbeschwerden bei der FNP Überfüllte Mülltonnen locken Ratten und Mäuse an

Frankfurt. Gegenüber einem Schuh-Kaufhaus in Bockenheim verstopfen seit Monaten Restmüll-Container den Bürgersteig. Die unangenehmen Gerüche ziehen Ungeziefer an. mehr

clearing

Ebola-Kranker in Spanien gelandet

Madrid. Erstmals ist ein Ebola-Infizierter nach Europa gebracht worden.Eine Maschine der spanischen Luftwaffe, die einen mit dem Virus infizierten Spanier aus Westafrika ausgeflogen hatte, landete auf einem Luftwaffenstützpunkt bei Madrid. mehr

clearing

Aufstieg in Premier League Ziel für Magath und Rösler

London. Am Freitag beginnt in England die neue Zweitligasaison - erstmals mit zwei deutschen Trainern. Die Aufgabe von Felix Magath und Uwe Rösler ist klar: Ihre Clubs Fulham und Wigan wollen in die Premier League zurück. mehr

clearing

EZB macht Geld im Euroraum trotz Mini-Inflation nicht noch billiger

Frankfurt/Main. Die EZB macht trotz Mini-Inflation das Geld im Euroraum nicht noch billiger. Der Leitzins bleibt auf dem Rekordtief von 0,15 Prozent, der Strafzins für Bankeinlagen bei der EZB bei minus 0,10 Prozent. Das entschied der EZB-Rat. mehr

clearing

Polizei muss Islamisten und Jesiden mit Großeinsatz trennen

Herford. Im westfälischen Herford ist es zu schweren Ausschreitungen zwischen Sympathisanten der Terrorgruppe «Islamischer Staat» und kurdischen Jesiden gekommen. mehr

clearing
Fotos

Kulturzentrum Englische Kirche Wenn aus Tätern Künstler werden

Bad Homburg. Das Projekt "Kunsttäter" gibt jugendlichen Straftätern eine einmalige Chance. Im Kulturzentrum Englische Kirche werden ihre Kunstwerke in den kommenden Wochen ausgestellt. mehr

clearing

Computerspielbranche boomt dank Smartphones und Tablets

Köln. Digitale Spiele, vor allem auf Smartphones und Tablets, bleiben ein Umsatzrenner auf dem deutschen Markt. mehr

clearing

Fachkräftemangel Boddenberg: "Erfolg misst sich nicht an Abiturzeugnis"

Frankfurt/Main. Angesichts von Fachkräftemangel und Rekordzahlen bei den Abiturienten hat der CDU-Fraktionsvorsitzende im Landtag, Michael Boddenberg, für ein vielfältiges Schulsystem auch abseits des Gymnasiums geworben. mehr

clearing

Riesiger Datenklau hinterlässt viele Fragen

Berlin. Trotz des gigantischen Ausmaßes sind die genauen Auswirkungen des jüngsten Diebstahls von 1,2 Milliarden Einwahldaten für Online-Dienste weiterhin unklar. Die Politik appelliert an Nutzer und Anbieter, mehr für die Sicherheit zu tun. mehr

clearing

Hintergrund: Die Agrarexporte der EU nach Russland

Brüssel. Landwirtschaftliche Produkte gehören zu den wichtigsten Exportgütern der EU nach Russland - nach Maschinen, Chemikalien und Arzneimitteln. mehr

clearing

Jeder zehnte Laden in Kelkheims Zentrum ist frei

Kelkheim. Kelkheims Zentrum ist nicht gerade ein Schmuckstück: Von 239 Läden sind 25 leer und zudem gibt es kaum Werbung und die Produktpalette ist oft nicht erkennbar. mehr

clearing

Fischhändler im Sommer um Tüte mit Eis bitten

Hamburg. Bei hochsommerlichen Temperaturen können Nahrungsmittel schnell verderben. Deswegen sollte beim Transport stets die Kühlkette eingehalten werden. Frischer Fisch wird bei Hitze am besten in einer Tüte mit Eis nach Hause gebracht. mehr

clearing

Räume sind zu feucht - Silberfischchen sind ein Warnsignal

Hamburg. Sie sind sehr klein, schmal und lieben die Feuchtigkeit: Silberfischchen halten sich deshalb häufig im Bad auf. Tauchen sie auf, ist das ein Warnsignal. Denn es zeigt, dass sich Schimmel im Raum ausbreiten könnte. mehr

clearing

Den Islandmohn im August säen

Berlin. Seine Farbvielfalt macht den Islandmohn zum Hingucker im Blumenbeet. Wer im kommendem Sommer seinen Garten mit der Pflanze schmücken möchte, sollte sie im August aussäen. mehr

clearing

Arbeitsgemeinschaft: Kleinkinder gehen zu selten zum Zahnarzt

Frankfurt/Main. Die Landesarbeitsgemeinschaft Jugendzahnpflege in Hessen fordert einen verpflichtenden Zahnarztbesuch für Kleinkinder. Dieser sollte in die Liste der gesetzlich vorgeschriebenen Arzt-Termine («U-Untersuchungen») mehr

clearing

Kampf gegen Uber und myDriver Frankfurts Taxifahrer scheitern vor Gericht

Die Frankfurter Taxifahrer mussten im Kampf gegen die Internet-Konkurrenz eine Niederlage einstecken. Der Chauffeurdienst "myDriver" darf sich weiter als Taxi-Alternative bezeichnen. mehr

clearing

Air Berlin verliert Passagiere durch Konflikte

Berlin. Die Fluggesellschaft Air Berlin ist angesichts der Konflikte in Osteuropa und Israel mit weniger Passagieren in die Ferien gestartet. mehr

clearing

DAX: Kurse im XETRA-Handel am 7.08.2014 um 13:05 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 7.08.2014 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing

BKA: Trotz Drohung eines Islamisten kein Hinweis auf Anschläge

Berlin/Wiesbaden/Köln. Trotz Drohungen eines deutschen Islamisten sehen die Sicherheitsbehörden zurzeit keine Anhaltspunkte für mögliche Terroranschläge in Deutschland. mehr

clearing

Rocket Internet holt philippinische Investoren ins Boot

Berlin. Die Berliner Startup-Schmiede Rocket Internet hat kurz vor dem erwarteten Börsengang philippinische Investoren mit an Bord geholt. Der Telekom-Konzern Philippine Long Distance Telephone Company (PLTD) erwarb einen Anteil von zehn Prozent für 333 Millionen Euro, wie ... mehr

clearing

Mordfall Armani: Ermittler wollen gezielt Kinder befragen

Freiburg. Nach der ZDF-Sendung «Aktenzeichen XY - ungelöst» sind bei der Polizei Hinweise zum Mordfall Armani eingegangen, eine entscheidende Spur zum Täter war jedoch nicht dabei. Der Fernsehbeitrag schilderte das Verbrechen an dem achtjährigen Jungen aus Freiburg vor zweieinhalb Wochen. mehr

clearing

Brände und Zusammenstöße auf dem Maidan in Kiew

Kiew. Auf dem seit Monaten von Demonstranten besetzten Unabhängigkeitsplatz in Kiew - dem Maidan - brennt es wieder. Etwa 300 städtische Mitarbeiter versuchten, die seit Dezember bestehenden Barrikaden zu räumen. mehr

clearing

Russland erteilt Snowden Aufenthaltsgenehmigung für drei Jahre

Moskau. Russland hat dem früheren US-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden eine Aufenthaltsgenehmigung für drei Jahre erteilt. Das sagte Snowdens Anwalt in Moskau. Snowden könne sich in Russland frei bewegen. mehr

clearing

Gemeinde bestätigt: George Clooney hat Aufgebot bestellt

London. George Clooney wird seine Freundin Amal Alamuddin heiraten. Die Menschenrechtsanwältin und der Hollywood-Star hatten vor drei Wochen beim Standesamt einer Londoner Gemeindeverwaltung das Aufgebot bestellt. mehr

clearing

Deutscher Wirtschaft droht Einbruch

Wiesbaden/Berlin. Die deutsche Wirtschaft steuert auf ihren ersten Einbruch seit rund zwei Jahren zu. Dafür sprechen zahlreiche schwache Konjunkturdaten der letzten Wochen. mehr

clearing

EZB hält Leitzins auf Rekordtief von 0,15 Prozent

Frankfurt/Main. Die Europäische Zentralbank (EZB) wartet trotz gesunkener Inflation ab und lässt den Leitzins im Euroraum bei 0,15 Prozent. Ihr historisches Anti-Krisenpaket hat seine volle Wirkung noch nicht entfaltet. Doch vorsorglich betonen die Währungshüter ihre Handlungsbereitschaft. mehr

clearing

Adidas will Stellen abbauen und weniger Läden eröffnen

Herzogenaurach. Wegen extremer Schwierigkeiten im Golf-Geschäft will der Sportartikelhersteller Adidas in diesem Bereich Stellen abbauen. Wo und in welchem Ausmaß, ist noch unklar. Zunächst soll in den kommenden Wochen mit den betroffenen Mitarbeitern gesprochen werden, sagte Konzernchef ... mehr

clearing
1 2 3 4 5 6 7
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 07.08.2014

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere Werbung

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen