E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 27°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 08.02.2015

Griechischer Premier hält Einigung in Schuldenkrise für möglich

Athen. Griechenlands Ministerpräsident Alexis Tsipras hält trotz bestehender Vorbehalte in EU-Ländern eine Einigung in der Schuldenkrise für möglich. Griechenland werde seinen Partnern ein Überbrückungsprogramm bis Juni vorschlagen, sagte Tsipras in seiner Regierungserklärung in Athen. mehr

clearing

Gipfel in Minsk soll der Ukraine Frieden bringen

Moskau. Nach zehn Monaten Krieg soll ein Vierergipfel eine Friedenslösung für die Ostukraine bringen. In der weißrussischen Hauptstadt Minsk wollen Kanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Präsident François Hollande am Mittwoch Kremlchef Wladimir Putin und mehr

clearing

„Gehen Sie, Herr Ancelotti!” - Real am Pranger

Madrid. So schnell ändern sich die Fußball-Zeiten: Champions-League-Sieger Real Madrid wurde jüngst noch als unschlagbar gefeiert, Ronaldo zum Weltfußballer gekürt. Nach einer Derbypleite stehen alle Königlichen nun am Pranger. Der Trainer-Kopf wird gefordert, und CR7 wird nervös. mehr

clearing

Barcelona siegt 5:2 in Bilbao - ein Punkt hinter Real

Bilbao. Der FC Barcelona hat die 0:4-Pleite von Tabellenführer Real Madrid genutzt und ist nach einem 5:2 (2:0)-Kantersieg bei Athletic Bilbao bis auf einen Punkt an den Erzrivalen herangerückt. mehr

clearing

Laut ägyptischer Zeitung 14 Tote bei Fußball-Krawallen in Kairo

Kairo. Bei schweren Krawallen vor einem Fußballspiel in der Nähe von Kairo sind am Abend nach Angaben der ägyptischen Zeitung „Al-Ahram” mindestens 14 Menschen ums Leben gekommen. mehr

clearing

Festnahmen nach Demonstration gegen rechte Hooligans in Ludwigshafen

Ludwigshafen. Bei Aktionen gegen eine Kundgebung von Hooligans und Sympathisanten des rechten Lagers in Ludwigshafen sind mindestens 131 Gegendemonstranten festgenommen worden. Den Linksautonomen werden unter anderem Landfriedensbruch und Sachbeschädigung vorgeworfen. mehr

clearing

Zeitung: Mindestens 14 Tote bei Fußball-Krawallen in Kairo

Kairo. Bei schweren Krawallen vor einem Fußballspiel in der Nähe von Kairo sind am Sonntagabend nach Angaben der ägyptischen Zeitung „Al-Ahram” mindestens 14 Menschen ums Leben gekommen. mehr

clearing

Aufholjagd: Hirscher gewinnt WM-Gold in der Kombination

Beaver Creek. Seinen ersten Start bei der Ski-WM hat Marcel Hirscher gleich vergoldet. Der Österreicher gewann dank einer furiosen Aufholjagd die Alpine Kombination. Die deutschen Athleten waren weit zurück. mehr

clearing
Fotos

DEL 2 7:2 – Löwen lassen Kaufbeuren keine Chance

Frankfurt. Ohne Mühe, aber auch ohne viel Glanz, fertigten die Frankfurter Löwen am Sonntagabend das Schlusslicht ESV Kaufbeuren mit 7:2 (1:0, 3:1, 3:1) ab. mehr

clearing

Festnahmen nach Demo gegen rechte Hooligans in Ludwigshafen

Ludwigshafen. Bei Aktionen gegen eine Kundgebung von Hooligans und Sympathisanten des rechten Lagers in Ludwigshafen sind am Sonntag mindestens 131 Gegendemonstranten festgenommen worden. Ihnen werden unter anderem Landfriedensbruch, Sachbeschädigung und Verstöße gegen das ... mehr

clearing

Gabriel widerspricht Leyens Forderung nach mehr Geld

Berlin. SPD-Chef Sigmar Gabriel hat Forderungen von Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen nach mehr Geld für die Bundeswehr widersprochen. „Es wäre ganz gut, wenn der Verteidigungshaushalt erst mal das Geld ausgegeben würde, das ihm zur Verfügung mehr

clearing

Bericht: USA drohen Europa mit Visapflicht

Berlin. Das US-Heimatschutzministerium hat aus Sorge vor Dschihadisten mit europäischen Pässen eine Überprüfung der visumfreien Einreise von Bürgern der meisten EU-Länger angeordnet. mehr

clearing

Tsipras besteht auf Neuverhandlung der Sparauflagen

Athen. Griechenlands Ministerpräsident Alexis Tsipras hält trotz bestehender Vorbehalte in EU-Ländern eine Einigung in der Schuldenkrise für möglich. Griechenland werde seinen Partnern ein Überbrückungsprogramm bis Juni vorschlagen. mehr

clearing

DeinBus soll mit höheren Preisen und neuen Routen aus der Krise

Offenbach. Der bisher nicht genannte neue Investor des im Herbst gestrauchelten Fernbuspioniers DeinBus aus Offenbach heißt eigenen Angaben zufolge Tillmann Raith. mehr

clearing

Einzelkritik der Frankfurter Eintracht Einzelkritik: Riesenlob für Trapp

Wie haben sich die Spieler der Frankfurter Eintracht in Augsburg geschlagen? Unser Redakteur Klaus Veit hat die Leistung der Adler unter die Lupe genommen. mehr

clearing

Tsipras will Partnern Überbrückungsprogramm vorschlagen

Athen. Griechenlands Ministerpräsident Alexis Tsipras hält trotz offener Fragen eine Einigung in der Schuldenkrise für möglich. Griechenland könne derzeit seine Schulden nicht zurückzahlen und werde deshalb seinen Partnern ein Überbrückungsprogramm bis Juni mehr

clearing

Schnee löst Massenunfälle in Österreich, Tschechien und Slowakei aus

Amstetten. Heftige Schneefälle und schlechte Sicht haben in Österreich, Tschechien und der Slowakei mehrere Massenkarambolagen ausgelöst. In Österreich stießen auf der Autobahn 1 mehrere Dutzend Fahrzeuge zusammen. mehr

clearing
Fotos Umfrage

Eintracht Frankfurt punktet in Augsburg Medienecho: Eintracht zeigt Moral

Augsburg. Die Frankfurter Eintracht nimmt einen Punkt aus Augsburg mit nach Hessen. Das schreiben die Medien zum Auswärtsspiel. mehr

clearing

Rückstand aufgeholt: Frankfurt holt einen Punkt in Augsburg

Augsburg. Eintracht Frankfurt hat mit einer Aufholjagd den Höhenflug des FC Augsburg in der Fußball-Bundesliga ein wenig gebremst. Die Hessen kamen am Sonntag nach einem 0:2-Rückstand noch zu einem 2:2-Unentschieden beim FCA. mehr

clearing

HSG Wetzlar verpflichtet Mazedonier Dejan Manaskov

Wetzlar. Handball-Bundesligist HSG Wetzlar hat kurzfristig den mazedonischen Nationalspieler Dejan Manaskov bis zum Saisonende verpflichtet. Der 22 Jahre alte Linksaußen wechselt ablösefrei vom Champions-League-Teilnehmer mehr

clearing

Rückstand aufgeholt: Eintracht Frankfurt holt Punkt in Augsburg

Augsburg. Eintracht Frankfurt hat mit einer Aufholjagd den Höhenflug des FC Augsburg in der Fußball-Bundesliga ein wenig gebremst. Die Hessen kamen nach einem 0:2-Rückstand noch zu einem 2:2-Unentschieden beim FCA. mehr

clearing

Frankfurt bremst Augsburger Höhenflug

Augsburg. Nach dem ersten Remis in der gesamten Saison waren die Augsburger frustriert. Zu recht, denn sie führten 2:0 und waren klar überlegen. Doch Frankfurt drehte nach der Pause auf und schaffte noch den Ausgleich. Das 2:2 war der Lohn einer fulminanten Aufholjagd. mehr

clearing

US-Außenminister Kerry: IS erleidet große Verluste

Bagdad. Die internationale Allianz gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat US-Außenminister John Kerry zufolge 22 Prozent der bevölkerten Gebiete im Irak und Syrien zurückerobert. mehr

clearing

Gipfel in Minsk soll der Ukraine Frieden bringen

München. Nach zehn Monaten Krieg mit mehr als 5400 Toten soll ein Vierergipfel eine Friedenslösung für die Ostukraine bringen. In der weißrussischen Hauptstadt Minsk wollen Kanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Präsident François Hollande am Mittwoch Kremlchef mehr

clearing

Wenig Zulauf für Pegida-Aussteiger-Demo

Dresden. Nach der Spaltung der islamkritischen Pegida-Bewegung findet der neu entstandene Verein „Direkte Demokratie für Europa” nur wenig Zuspruch. Bei seiner ersten Kundgebung versammelten sich in Dresden nur einige hundert Menschen. Angemeldet hatte der Verein 5000. mehr

clearing

Skirennfahrer Bank nach schwerem Sturz bei Bewusstsein

Beaver Creek. Mitfavorit Ondrej Bank ist in der Kombinations-Abfahrt gestürzt. Der Tscheche erlitt Verletzungen im Gesicht, war aber bei Bewusstsein. Zur Untersuchung kam er in ein Krankenhaus nach Vail. mehr

clearing
Fotos Umfrage

Eintracht Frankfurt Splitter zum Auswärtsspiel in Augsburg

Augsburg. Von Meilensteinen, Gelbsperren und einem Jubiläum: Die Splitter zum Auswärtsspiel der Frankfurter Eintracht beim FC Augsburg. mehr

clearing

Bericht: USA drohen Europa mit Visapflicht

Berlin. Das US-Heimatschutzministerium hat aus Sorge vor Dschihadisten mit europäischen Pässen eine Überprüfung der visumfreien Einreise von Bürgern der meisten EU-Länger angeordnet. mehr

clearing

GDL-Chef Weselsky droht mit weiteren Streiks

Berlin. Der monatelange Tarifstreit bei der Bahn sollte sich nach Einschätzung der Lokführergewerkschaft GDL bald lösen - notfalls mithilfe neuer Streiks. „Jeder Termin muss einen Fortschritt bringen, ansonsten müssen wir mit Streiks den Druck erhöhen”, mehr

clearing

Kerry: Allierte erobern großen Teil bevölkerter Gebiete vom IS zurück

Washington. Die Allianz gegen die Terrormiliz IS hat US-Außenminister John Kerry zufolge 22 Prozent der bevölkerten Gebiete im Irak und Syrien zurückerobert. Das sei gelungen, ohne eine größere Offensive zu starten, sagte Kerry in einem NBC-Interview. mehr

clearing

Perfekter Bremer Start in die Rückrunde - Sieg gegen Leverkusen

Bremen (dpa) - Mit einem Sieg gegen Bayer Leverkusen ist Werder Bremen perfekt in die Rückrunde gestartet. Werder besiegte die Werkself mit 2:1. In der englischen Woche holten die Bremer drei Siege und kletterten in der Tabelle auf Platz acht. mehr

clearing

Fed Cup: DTB-Damen souverän im Halbfinale

Stuttgart. Das war knapp! Die deutschen Tennis-Damen mussten gegen Australien lange zittern. Doch am Ende reichte es für den Einzug ins Fed-Cup-Halbfinale. Vor allem Andrea Petkovic trumpfte in Stuttgart groß auf. mehr

clearing

Werder Bremen siegt gegen Bayer Leverkusen

Bremen. Werder Bremen bleibt 2015 auf der Erfolgswelle. Das bekommt auch Bayer Leverkusen zu spüren. Mit dem dritten Sieg in diesem Jahr und dem vierten in Serie insgesamt schieben sich die Hanseaten ins Mittelfeld der Bundesliga. mehr

clearing

Gomez mit Florenz erfolgreich - Juve und Inter siegen

Rom. Borussia-Gegner in der Champions League, Juventus Turin, baut seine Führung in der italienischen Liga aus. Der AC Florenz mit Mario Gomez kommt derweil der europäischen Königsklasse näher. mehr

clearing

Keanu Reeves und Paul Gauguin

Riehen. Ein Hollywoodstar und ein zu Lebzeiten verkannter Maler - was verbindet sie? Keanu Reeves (50) sprach anlässlich der Eröffnung der großen Ausstellung mit Werken des Spätimpressionisten Paul Gauguin (1848-1903) in der Schweizer Fondation Beyeler in Riehen bei Basel über seine ... mehr

clearing

Deutsche zum WM-Start: „Mit wenig Wasser durch Wüste”

Beaver Creek. In der ersten WM-Woche gab es nichts zu holen für die deutschen Skirennfahrer, Viktoria Rebensburg verfehlte gleich zweimal das Podest. Unzufrieden ist der Deutsche Skiverband dennoch nicht. Die Rennen mit den größten Chancen kommen erst in der zweiten Woche. mehr

clearing

Tarifstreit IG Metall macht weiter Druck mit Warnstreiks

Frankfurt. Im Tarifkonflikt der Metall- und Elektroindustrie erhöht die IG Metall vor den nächsten Verhandlungsrunden den Druck auf die Arbeitgeber. Dazu will die Gewerkschaft ihre Warnstreiks unvermindert fortsetzen, wie sie am Sonntag ankündigte. mehr

clearing

GDL-Chef Weselsky droht mit weiteren Streiks

Berlin. Der monatelange Tarifstreit bei der Bahn sollte sich nach Einschätzung der Lokführergewerkschaft GDL bald lösen - notfalls mithilfe erneuter Streiks. mehr

clearing

IG Metall macht weiter Druck mit Warnstreiks

Frankfurt. Im Tarifkonflikt der Metall- und Elektroindustrie erhöht die IG Metall vor den nächsten Verhandlungsrunden den Druck. Dazu will die Gewerkschaft ihre Warnstreiks fortsetzen. mehr

clearing

Iraker feiern Ende der Ausgangssperre in Bagdad

Bagdad. Mit extra langen Öffnungszeiten haben die Iraker das Ende einer zehnjährigen Ausgangssperre in ihrer Hauptstadt Bagdad gefeiert. Geschäfte und Restaurants waren bis in den Morgen offen. Augenzeugen berichten von jungen Irakern, die hupend und die Landesflagge mehr

clearing

Taina sucht ein Zuhause

Die schlanke Schildpatt-Katze Taina ist ein dreiviertel Jahr alt, bereits kastriert, aufgeweckt und verspielt. mehr

clearing

Hochtaunus: Großer Countdown der Narren

Hochtaunus. Zahlreiche Karnevalvereine im Taunus haben am Wochenende wieder die Puppen tanzen lassen Fastnacht ist nicht mehr weit. mehr

clearing

Schwerverletzter bei Feuer in Wiesbadener Wohnung

Wiesbaden. mehr

clearing

Nur einige Hundert bei Kundgebung der Pegida-Abtrünnigen

Dresden. Die erste Kundgebung des vom islamkritischen Bündnis Pegida abgespaltenen Vereins „Direkte Demokratie für Europa” in Dresden ist zum Auftakt auf nur verhaltenes Interesse gestoßen. mehr

clearing

Friedensplan für die Ostukraine: Warum das so schwierig ist

Moskau. Im Kriegsgebiet Donbass in der Ostukraine wird trotz intensiver Krisendiplomatie von Kanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Staatschef François Hollande weiter geschossen. Auch am Wochenende starben Dutzende Menschen. mehr

clearing

Ärger um Studie über Mikroben in New Yorker U-Bahn

New York. In der New Yorker U-Bahn haben Wissenschaftler mehr als 600 bekannte Mikrobenarten gefunden. In den 466 Stationen des U-Bahn-Netzes entdeckten die Forscher der Cornell-Universität unter anderem Viren, Bakterien und Pilze, wie aus ihrer Studie hervorgeht. mehr

clearing

Neue Warnstreiks an Flughäfen - Verzögerungen für Passagiere

Berlin. Zehntausende Passagiere an drei deutschen Flughäfen müssen sich morgen auf Verzögerungen einstellen. Im Tarifkonflikt der Sicherheitsbranche rief die Gewerkschaft Verdi das Personal an den Airports in Stuttgart, Hamburg und Hannover zu ganztägigen Warnstreiks auf. mehr

clearing

Poroschenko spricht von Fortschritten - Waffenruhe in Minsk erwartet

Kiew. Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko sieht Fortschritte bei den Krisengesprächen für eine Lösung des Konflikts im Osten seines Landes. Erwartet werde, dass an diesem Mittwoch in der weißrussischen Hauptstadt Minsk eine „sofortige und mehr

clearing

Neue Warnstreiks an Flughäfen stehen bevor

Berlin/Stuttgart. Zehntausende Passagiere an drei deutschen Flughäfen müssen sich am Montag auf Verzögerungen einstellen. Im Tarifkonflikt der Sicherheitsbranche rief die Gewerkschaft Verdi das Sicherheitspersonal an den Airports in Stuttgart, Hamburg und Hannover zu ganztägigen Warnstreiks auf. mehr

clearing

Wichtiger Heimsieg für FSV Frankfurt: 2:1 gegen Nürnberg

Frankfurt/Main. Der FSV Frankfurt hat im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga einen wichtigen Sieg eingefahren. Die Hessen gewannen am Sonntag ihr erstes Spiel nach der Winterpause mit 2:1 (1:1) gegen den 1. mehr

clearing
Fotos

Eintracht Frankfurt Stimmen zum Punktgewinn in Augsburg

Augsburg. Die Frankfurter Eintracht holt einen Punkt beim FC Augsburg. Nach dem Schlusspfiff erreichen uns erste Stimmen zum Spiel. mehr

clearing

Kaiserslautern jetzt erster Ingolstadt-Jäger - Karlsruhe nur remis

Berlin. Der 1. FC Kaiserslautern ist der neue erste Verfolger des souveränen Zweitliga-Spitzenreiters FC Ingolstadt. Die Pfälzer sprangen mit einem 2:0-Sieg am 20. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga beim Erstliga-Absteiger Eintracht Braunschweig auf Tabellenplatz zwei. mehr

clearing

Bremen knackt auch Leverkusen - Frankfurt holt 0:2 auf

Bremen. Werder Bremen bleibt 2015 auf der Erfolgswelle. Das bekommt auch Bayer Leverkusen zu spüren. Mit dem dritten Sieg in diesem Jahr und dem vierten in Serie insgesamt schieben sich die Hanseaten ins Mittelfeld der Bundesliga. mehr

clearing

Petition für Notarzt findet mehr als 160 000 Unterstützer

Neuburg/Donau. Ein Strafbefehl gegen einen bayerischen Notarzt hat im Internet einen Proteststurm entfacht. Mehr als 160 000 Menschen fordern in einer Online-Petition einen „Freispruch” für den Mediziner, der wegen Gefährdung des Straßenverkehrs angezeigt worden war. mehr

clearing

Lautern nach Sonntagspartien jetzt hinter Ingolstadt

Berlin. Der Neustart der 2. Liga macht klar: Ingolstadt ist entschlossen, der 53. Verein in der Bundesliga-Geschichte zu werden. Einige Verfolger wie Darmstadt, Leipzig und Karlsruhe straucheln. In Lautern blühen neue Träume. Böse Fan-Entgleisungen überschatten den Auer Sieg. mehr

clearing

MT Melsungen verlängert Vertrag mit Trainer Michael Roth bis 2020

Melsungen. Die MT Melsungen hat auf den anhaltenden sportlichen Höhenflug reagiert und Trainer Michael Roth langfristig an den Verein gebunden. Der Handball-Bundesligist verlängerte den bis 2017 gültigen Vertrag mehr

clearing

Hintergrund: Warum ausgerechnet in Minsk?

Minsk. Das weißrussische Minsk soll nach vielen Ukraine-Krisentreffen an diesem Mittwoch auch Ort eines Vierer-Gipfels in dem Konflikt werden. mehr

clearing

Neue Woche startet mit Regen und Schnee

Offenbach. Ein Tief sorgt morgen in weiten Teilen Deutschlands für Niederschläge. Im Norden und Osten gibt es verbreitet Regen- oder Graupelschauer, am Alpenrand fallen bis zu 20 Zentimeter Neuschnee. mehr

clearing

Gabriel: Hartmann soll sagen, was er weiß

Nauen. Der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel hat kritisiert, dass der SPD-Abgeordnete Michael Hartmann im Edathy-Untersuchungsausschuss die Aussage verweigert hat. Das ermögliche Verschwörungstheorien, sagte Gabriel bei einer SPD-Klausur im brandenburgischen Nauen. mehr

clearing

Merkel nach Washington abgeflogen - Gespräch mit Obama über Ukraine

Berlin. Bundeskanzlerin Angela Merkel ist nach Washington abgeflogen. Dort möchte sie morgen mit US-Präsident Barack Obama über die deutsch-französischen Bemühungen um eine friedliche Lösung der Ukraine-Krise sprechen. mehr

clearing

Analyse: Letzter Ausweg Minsk

München. Hoffnung und Zuversicht? Davon war drei Tage lang wenig zu spüren in München. Stattdessen gab es im Hotel Bayerischer Hof ganz andere Töne: Spaltung Europas, Bruch des Völkerrechts, Krieg. mehr

clearing

Götzes Treffer im WM-Finale zum Tor des Jahres gewählt

Berlin (dpa) - Der Siegtreffer von Mario Götze im WM-Finale von Rio de Janeiro ist das Tor des Jahres 2014. Bei der Wahl der ARD-„Sportschau” erhielt der entscheidende Schuss des Bayern-München-Profis zum 1:0-Sieg gegen Argentinien die ... mehr

clearing

Freunds Fauxpas: Disqualifikation trübt Party-Stimmung

Titisee-Neustadt. Severin Freund bremst sich beim Heim-Weltcup in Titisee-Neustadt selbst aus. Einen Tag nach dem 13. Karrieresieg wird der Skiflug-Weltmeister wegen eines Regelverstoßes disqualifiziert. Den Sieg schnappt sich der Norweger Fannemel. mehr

clearing

Biathleten vor WM mit starken Ergebnissen

Die deutschen Biathleten haben beim Weltcup in Nove Mesto aufgetrumpft: Ein Sieg, drei weitere Podestplätze. Mit Blick auf die Weltmeisterschaft eine selbstbewusste Botschaft an die Konkurrenz. mehr

clearing
Fotos

65. Berlinale: Starke Frauen, starkes deutsches Kino

Berlin. Es ist das Festival der starken Frauen. Sie leiden für ihre Liebe und kämpfen für ein besseres Leben. Die 65. Berlinale rückt das Schicksal weiblicher Heldinnen von Guatemala bis Grönland in den Mittelpunkt - gespielt von starken Schauspielerinnen wie Nicole Kidman, Léa ... mehr

clearing

Ischinger: Viele schlechte Nachrichten zur Sicherheitskonferenz

München. Zum Abschluss der Münchner Sicherheitskonferenz hat Organisator Wolfgang Ischinger eine ernüchterte Bilanz gezogen. Hintergrund sind die vielen ungelösten Krisen auf der Welt. mehr

clearing

Spannung vor der Grammy-Gala

Los Angeles. Gespanntes Warten auf die wohl wichtigsten Musikpreise der Welt: Bei einer großen Gala werden in der Nacht zum Montag (Sonntagabend Ortszeit) in Los Angeles zum 57. Mal die Grammys verliehen. mehr

clearing

Putin: Ukraine-Krisentreffen in Minsk abhängig von Einigung

Sotschi. Kremlchef Wladimir Putin hat ein Krisentreffen zur Ukraine auf höchster Ebene an eine vorherige Einigung geknüpft. Wenn es gelinge, eine Reihe von Positionen in den kommenden Tagen anzugleichen, könne es ein Treffen mit dem ukrainischen Präsidenten mehr

clearing

Nordkorea testet wieder Raketen von kurzer Reichweite

Seoul. Nordkoreas Militär soll mehrere Raketen von kurzer Reichweite getestet haben. Fünf Raketen seien nahe der östlichen Hafenstadt Wonsan abgefeuert worden und etwa 200 Kilometer in Richtung offenes Meer geflogen, heißt es aus dem südkoreanischen Verteidigungsministerium in ... mehr

clearing

IG Metall macht weiter Druck mit Warnstreiks

Frankfurt/Aschaffenburg. Im Tarifkonflikt der Metall- und Elektroindustrie erhöht die IG Metall vor den nächsten Verhandlungsrunden den Druck auf die Arbeitgeber. Dazu will die Gewerkschaft ihre Warnstreiks unvermindert fortsetzen, wie sie ankündigte. mehr

clearing

Hockey-Damen mit Penalty-Pech Zweite - Herren gefrustet

Leipzig. Deutschlands Hockey-Frauen verpassen zwar den Hallen-WM-Titel knapp. Dennoch haben sie den Männern in Leipzig die Show gestohlen. Die Herren patzen - und sind am Ende ziemlich frustriert. mehr

clearing

Dardai will Verbesserungen bei Hertha: „kein Zauberer”

Berlin. Pal Dardai hat Hertha BSC erst einmal aus der Schockstarre befreit. Lohn ist das 2:0 beim Abstiegskonkurrenten Mainz 05. Doch der Ungar sieht das nur als ersten Schritt. „Allein schaff' ich das nicht”, betont der neue Berliner Trainer. Manager Preetz beobachtet genau. mehr

clearing

Russland schickt Hilfskonvoi in den Donbass

Moskau. Russland hat einen weiteren umstrittenen Hilfskonvoi mit 1800 Tonnen Gütern in das ostukrainische Kriegsgebiet Donbass geschickt. Die Kolonne mit mehr als 170 Lastwagen passierte am Sonntag die russisch-ukrainische Grenze, wie das Zivilschutzministerium in Moskau mitteilte. mehr

clearing

Britischer Bahn-Konkurrent will noch Strecken in Deutschland

Düsseldorf/Nürnberg. Der britische Bahn-Konkurrent National Express Rail will nach seinem Erfolg bei der Ausschreibung des Nürnberger S-Bahnnetzes weitere große Strecken in Deutschland gewinnen. mehr

clearing

Ein furioser Lars Eidinger als „Richard III.” in Berlin

Berlin. Das war eine richtige Shakespeare-Dröhnung: Nach drei kompakten Stunden ohne Pause feierte das Publikum in der Berliner Schaubühne nach einem Moment benommener Stille die Premiere des frühen Königsdramas „Richard III.” mit tosendem Applaus. mehr

clearing

260 Passagiere betroffen Medizinischer Notfall an Bord: Condor-Flieger muss zwischenlanden

Frankfurt/Nantes. Ungeplante Zwischenlandung für eine in Frankfurt gestartete Condor-Maschine. Grund war ein medizinischer Notfall. mehr

clearing

Moritz Bleibtreu wäre fast Koch geworden

Berlin. Moritz Bleibtreu (43) hätte einmal um ein Haar seine Schauspieler-Karriere an den Nagel gehängt und sie für eine Ausbildung als Koch eingetauscht. mehr

clearing

Staatschefs planen Ukraine-Gipfeltreffen am Mittwoch in Minsk

Berlin. In die Friedensbemühungen zum Ukraine-Konflikt kommt Bewegung. Die Verhandlungspartner streben nach Angaben der Bundesregierung ein Vierer-Gipfeltreffen am Mittwoch in Minsk an. mehr

clearing

Fahrer will kaputten Trecker von Gleisen schaffen - von Bahn getötet

Axstedt. Ein 45 Jahre alter Treckerfahrer ist beim Zusammenstoß mit einem Güterzug in Niedersachsen getötet worden. Er war mit seinem Gespann mit einem Gülle-Anhänger auf einem beschrankten Bahnübergang liegen geblieben, vermutlich wegen eines technischen Defekts. mehr

clearing

Putin: Ukraine-Krisentreffen in Minsk abhängig von Einigung

Sotschi. Kremlchef Wladimir Putin hat ein Ukraine-Krisentreffen auf höchster Ebene an diesem Mittwoch in der weißrussischen Hauptstadt Minsk an eine vorherige Einigung geknüpft. mehr

clearing

Sechs mutmaßliche Islamisten in Frankreich festgenommen

Paris. Im Kampf gegen den Terrorismus nach den Anschlägen von Paris sind in Frankreich sechs mutmaßliche Islamisten festgenommen worden. Die Verdächtigen seien in den Regionen Toulouse und Albi im Süden gefasst worden, teilte das französische Innenministerium mit. mehr

clearing

32-Jährige stirbt bei Zusammenstoß mit Streifenwagen

Steinfurt. Eine 32 Jahre alte Autofahrerin ist am Samstagnachmittag in Ibbenbüren (Münsterland) bei einem Zusammenstoß mit einem Streifenwagen der Polizei getötet worden. mehr

clearing

Analyse: Mehr Verzweiflung als Hoffnung

München. Hoffnung und Zuversicht? Davon war drei Tage lang wenig zu spüren in München. Stattdessen gab es im Hotel Bayerischer Hof ganz andere Töne: Spaltung Europas, Bruch des Völkerrechts, Krieg. mehr

clearing

Tödlicher Unfall: Fahrer will Trecker von Gleisen schaffen

Axstedt. Ein 45 Jahre alter Treckerfahrer ist beim Zusammenstoß mit einem Güterzug in Niedersachsen getötet worden. mehr

clearing

Bundesregierung: Ukraine-Gipfeltreffen für Mittwoch in Minsk geplant

Berlin. Bei den Friedensbemühungen im Ukraine-Konflikt wird nach Angaben der Bundesregierung ein Gipfeltreffen am Mittwoch in Minsk angestrebt. Das teilte Regierungssprecher Steffen Seibert nach einem Telefonat von Kanzlerin Angela Merkel mit den Staatschefs von Frankreich, Russland ... mehr

clearing

Kerry betont Einigkeit von USA und Europa in Ukraine-Krise

München. In der Ukraine-Krise hat US-Außenminister John Kerry die Einigkeit mit Europa betont - trotzt erkennbarer Differenzen über die Frage möglicher Waffenlieferungen. Es gebe keine Spaltung oder Uneinigkeit, sagte Kerry auf der Münchner Sicherheitskonferenz. mehr

clearing

Sicherheitswirtschaft kritisiert Flughafen-Warnstreiks scharf

Berlin. Die Sicherheitswirtschaft hat die von Verdi angekündigten Warnstreiks an den Flughäfen in Hamburg, Stuttgart und Hannover scharf kritisiert. In Hamburg würden die Verhandlungen am Mittwoch fortgesetzt und auch in Hannover hätten die Arbeitgeber einen ersten Verhandlungstermin ... mehr

clearing

60 Leichen in Krematorium gelagert: Betrug vermutet

Acapulco. 60 Leichen wurden in einem stillgelegten Krematorium in Mexiko entdeckt - jetzt wird gegen den Eigentümer wegen Störung der Totenruhe und wegen Verstößen gegen das Bestattungsrecht sowie gegen Gesundheitsvorschriften ermittelt. mehr

clearing

Bericht: Cameron will EU-Referendum der Briten schon 2016

London. Die Volksabstimmung über die EU-Mitgliedschaft Großbritanniens könnte bereits im kommenden Jahr stattfinden. Mit diesem Gedankenspiel erhöhen die Konservativen den Druck vor der Parlamentswahl im Mai. mehr

clearing

Gipfel in Minsk soll der Ukraine Frieden bringen

München/Moskau. Nach zehn Monaten Krieg mit mehr als 5400 Toten soll ein Vierergipfel eine Friedenslösung für die Ostukraine bringen. mehr

clearing

Furioser Nowitzki führt Dallas zum Sieg über Portland

Dallas. Drei Viertel der Partie laufen die „Mavs” hinterher. Dann dreht Dirk Nowitzki auf: Der deutsche Superstar führt seine Truppe überaus wurfstark in die Verlängerung. Portland kriegt nichts mehr gebacken. mehr

clearing

Charlotte Rampling freut sich auf „Fifty Shades of Grey”

Berlin. Die erotische Roman-Trilogie „Fifty Shades of Grey” um eine sadomasochistische Beziehung hat auch prominente Fans - etwa die britische Schauspielerin Charlotte Rampling. mehr

clearing

Mit Pistole bedroht Räuber erbeutet in Tankstelle mehrere tausend Euro

Lorsch. Ein bewaffneter Räuber hat in Lorsch mehrere tausend Euro und etwa 30 Stangen Zigaretten bei einem Tankstellenüberfall erbeutet. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, hatte der Täter die Kassiererin mehr

clearing

21 Rinder sterben bei Scheunenbrand

Phillipsthal. Mindestens 21 Rinder sind bei einem Scheunenbrand am Sonntag im osthessischen Phillipsthal zu Tode gekommen. Für die neun Kälber, elf Kühe und den Bullen, die in dem Stall untergebracht waren, kam jede Hilfe zu spät. mehr

clearing

Country-Feuerwerk in Berlin

Berlin. Die deutschen, europäischen und amerikanischen Stars der Country Music haben in Berlin ein Feuerwerk ihres Könnens abgebrannt. mehr

clearing

Fastnachts-Ikone „Bote vom Bundestag” gestorben

Mainz (dpa) - Der „Bote vom Bundestag”, Jürgen Dietz, ist tot. Eines der Aushängeschilder der Fernsehfastnacht „Mainz bleibt Mainz, wie es singt und lacht” starb mit 73 Jahren am Samstag in Mainz, wie der Mainzer Carneval-Verein (MCV) am Sonntag ... mehr

clearing

HSV gegen Hannover 96 von reichlich Glück begünstigt

Hamburg. Der Hamburger SV kann neuerdings auch schlechte Spiele gewinnen. Beim 2:1 gegen Hannover 96 sind die Spieler so viel wie lange nicht gerannt, haben jede Menge Dusel - und genießen Nachbarschaftshilfe. mehr

clearing

Steinmeier: Lösung des Ukraine-Konflikts weit entfernt

München. Die Münchner Sicherheitskonferenz hat nach Einschätzung von Außenminister Frank-Walter Steinmeier keine wesentlichen Fortschritte bei der Bewältigung der Ukraine-Krise gebracht. mehr

clearing

Steinmeier: Lösung des Ukraine-Konflikts weit entfernt

München. Die Münchner Sicherheitskonferenz hat laut Außenminister Frank-Walter Steinmeier keine wesentlichen Fortschritte bei der Bewältigung der Ukraine-Krise gebracht. Man sei von einer politischen Lösung auch nach dem letzten Verhandlungswochenende weit entfernt, sagte er. mehr

clearing

Antonio Banderas mit Ehren-Goya ausgezeichnet

Madrid. Hollywoodstar Antonio Banderas kommen bei seiner Auszeichnung mit dem Ehren-Goya der spanischen Filmpreise die Tränen. mehr

clearing
1 2
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 08.02.2015

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere Werbung

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen