E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 27°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 10.01.2015

Rede des Bundespräsidenten: Wir sind Charlie

Wie in jedem Jahr versammeln sich hier im Schloss Bellevue Menschen, die unser Land prägen, zum Neujahrsempfang. Aber in diesem Jahr schauen wir Vertreter der offenen Gesellschaft mehr

clearing
Fotos

Terroranschlag in Frankreich Je suis Charlie: Gespaltene Trauer um Terroropfer

Frankfurt. Auch am Wochenende haben mehrere hundert Menschen in Frankfurt der Terroropfer von Paris gedacht. Während eine Kundgebung am Gewerkschaftshaus am Samstag friedlich verlief, kam es anschließend an der Hauptwache zu einem Gerangel zwischen linken und rechten Gruppen. mehr

clearing

Hockey-Regionalliga Rückrunde: LHC greift an

Limburg. Der Limburger Hockey-Club erwartet zum Rückrundenstart der Hallenhockey-Regionalliga Süd heute um 16 Uhr den TuS Obermenzing in der Limburger Kreissporthalle. mehr

clearing

Nachwuchs-Volleyballer EM-Teilnahme: „Wir werden es packen“

Frankfurt. Spätestens am Sonntagabend wird Klarheit herrschen: Finden die Europameisterschaften der männlichen U 19 und der weiblichen U 18 mit oder ohne deutsche Beteiligung statt? mehr

clearing
Fotos

Wetter in Hessen Weiterhin stürmisch und wechselhaft in Hessen

Offenbach. Stürmische und sogar orkanartige Böen: Das Sturmtief "Elon" hat Hessen ordentlich durchgepustet. Vereinzelt gab es Schäden. mehr

clearing

Unwort des Jahres Pegida als Unwort des Jahres vorgeschlagen

Darmstadt. Die Bezeichnung Pegida ist als Kandidat für das „Unwort des Jahres” am zweithäufigsten vorgeschlagen worden. Der Name der Anti-Islam-Bewegung „Patriotische Europäer gegen die Islamisierung mehr

clearing

Hunderttausende wollen in Paris gegen Terror demonstrieren

Paris. Hunderttausende Menschen wollen heute in Frankreichs Hauptstadt Paris gegen den Terror demonstrieren. An dem Protestmarsch werden sich zahlreiche europäische Staats- und Regierungschefs beteiligen, unter ihnen Kanzlerin Angela Merkel. mehr

clearing

Cameron Mitte Januar bei Obama im Weißen Haus

Washington. Präsident Barack Obama erhält am 15. und 16. Januar Besuch vom britischen Regierungschef David Cameron. Die Visite zum Jahresbeginn unterstreiche die Bandbreite, Tiefe und Stärke der Beziehungen zwischen beiden Ländern und die freundschaftlichen Bande mehr

clearing

Wolfsburg geschockt: VfL-Profi Malanda stirbt bei Autounfall

Wolfsburg. Die Fußball-Bundesliga trauert um Junior Malanda. Der Profi des VfL Wolfsburg kam bei einem Autounfall in der Nähe von Porta Westfalica ums Leben. Der belgische Junioren- Nationalspieler, der seit Beginn des Jahres 2014 für die Niedersachsen spielte, wurde nur 20 Jahre alt. mehr

clearing

Sturm verursacht stundenlanges Chaos im Bahnverkehr

Berlin. Sturmtief „Felix” hat die Deutsche Bahn mit voller Wucht getroffen und den Verkehr stundenlang lahmgelegt. Besonders betroffen waren der Norden und der Westen. Hamburg war vom Fernverkehr weitgehend abgeschnitten - die Verbindungen zwischen mehr

clearing

Henkel: Islam aus Sicht der Opfer diskutieren

Hamburg. Der AfD-Europaabgeordnete Hans-Olaf Henkel hat den Islam scharf kritisiert. Es werde Zeit, dass man sich aus Sicht der Opfer mit dem Islam befasse, sagte Henkel der dpa in Hamburg vor einem Wahlkampftermin. mehr

clearing

Merkel spricht mit Putin und Poroschenko über Ostukraine-Konflikt

Kiew. Russlands Präsident Wladimir Putin und Bundeskanzlerin Angela Merkel haben bei einem Telefonat die Konfliktparteien in der Ostukraine mit Nachdruck zum Einhalten der Waffenruhe aufgefordert. Das teilte der Kreml mit. mehr

clearing

Merkel spricht mit Putin und Poroschenko

Moskau/Kiew. Der russische Präsident Wladimir Putin und Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) haben dem Kreml zufolge bei einem Telefonat die Konfliktparteien in der Ostukraine mit Nachdruck zum Einhalten der Waffenruhe aufgefordert. mehr

clearing

Paris sucht Unterstützer von Terroristen - Höchste Alarmstufe

Paris. Nach dem dramatischen Ende der Anti-Terror-Einsätze in Frankreich suchen die Ermittler unter Hochdruck mögliche Unterstützer der islamistischen Gewalttäter. Intensiv gefahndet wurde nach der flüchtigen Lebensgefährtin eines der getöteten Terroristen mehr

clearing

Mindestens neun Tote bei Doppelanschlag im Libanon

Beirut. Zwei Selbstmordattentäter haben sich in und vor einem Café in der libanesischen Hafenstadt Tripoli in die Luft gesprengt. Die staatliche Nachrichtenagentur National News Agency berichtet von mindestens 9 Toten und mehr als 35 Verletzten. mehr

clearing

VfL Wolfsburg sagt vorgesehenen Abflug nach Südafrika ab

Braunschweig. Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat nach dem Tod von Junior Malanda den für den Abend vorgesehenen Abflug in das Trainingslager nach Südafrika abgesagt. Der VfL-Profi war am Nachmittag bei einem Autounfall ums Leben gekommen. mehr

clearing

Wolfsburger Fußball-Profi Malanda stirbt bei Autounfall

Wolfsburg. Junior Malanda vom Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg ist bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Das sagte die Polizei in Wolfsburg der Deutschen Presse-Agentur und bestätigte damit einen Bericht der „Bild am Sonntag”. mehr

clearing

Bahn: Alle Strecken im Fernverkehr sind wieder frei

Berlin. Nach den Unwetterschäden sind alle Fernverkehrsstrecken der Deutschen Bahn nach Angaben des Unternehmens wieder frei. Die Züge könnten nun wieder fahren, sagte eine Sprecherin. mehr

clearing

Polizei: Wolfsburgs Fußball-Profi Malanda stirbt bei Autounfall

Wolfsburg. Der belgische Fußball-Profi Junior Malanda vom Bundesligisten VfL Wolfsburg ist bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Das sagte die Polizei in Wolfsburg der Deutschen Presse-Agentur und bestätigte damit einen Bericht der „Bild am Sonntag”. mehr

clearing

Kind verübt Selbstmordanschlag in Nigeria: 20 Tote

Kano. Der islamistische Terror lässt den Nordosten Nigerias nicht zur Ruhe kommen. Einen Angriff der Terrorgruppe Boko Haram können die Streitkräfte abwehren. Nichts ausrichten können sie gegen eine junge Selbstmordattentäterin. mehr

clearing

Samaras: 770 000 neue Jobs bis 2021 in Griechenland

Athen. In Griechenland sollen nach den Worten von Regierungschef Antonis Samaras in den kommenden sechs Jahren 770 000 neue Arbeitsplätze geschaffen werden. mehr

clearing

Real Madrid wieder auf Erfolgskurs - Valencia nur 1:1

Madrid. Nach zwei Pflichtspiel-Niederlagen hat Real Madrid den kompletten Fehlstart ins neue Fußballjahr abgewendet und die Tabellenführung in der Primera Division gefestigt. mehr

clearing

Samaras: 770 000 neue Arbeitsplätze bis 2021 in Griechenland

Athen. In Griechenland sollen nach den Worten von Regierungschef Antonis Samaras in den kommenden sechs Jahren 770 000 neue Arbeitsplätze geschaffen werden. In einer landesweit ausgestrahlten Wahlkampfrede stellte Samaras in Athen das Wirtschafts- und Reformprogramm seiner ... mehr

clearing

Lebensgefährtin von Geiselnehmer soll nicht mehr in Frankreich sein

Paris. Die gesuchte Lebensgefährtin eines der getöteten Attentäter von Paris soll sich nicht mehr in Frankreich aufhalten. Hayat Boumeddiene befinde sich seit einiger Zeit nicht mehr im Land, berichtete der französische Sender RTL. Sie sei bereits am 2. mehr

clearing

DEG gewinnt Derby im 2. Winter Game vor Rekordkulisse

Düsseldorf. Rekord geknackt, Derby gewonnen: Für die Düsseldorfer EG war das 2. Winter Game der Deutschen Eishockey Liga ein voller Erfolg. mehr

clearing

NFC-Funktechnik nimmt Fahrt auf

Las Vegas. Erst galt die Nahfunk-Technik NFC als großer Hoffnungsträger, dann als drohender Flop. Mit der Entscheidung von Apple im vergangenen Jahr, NFC bei seinem iPhone-Bezahlsystem einzusetzen, ist die Technologie jedoch wieder auf der Gewinnerstraße. mehr

clearing

Charlie Hebdo Lebensgefährtin von Geiselnehmer bereits im Ausland?

Paris. Die gesuchte Lebensgefährtin eines der getöteten Attentäter von Paris soll sich nicht mehr in Frankreich aufhalten. Hayat Boumeddiene befinde sich seit einiger Zeit nicht mehr im Land, berichtete der französische Sender RTL. mehr

clearing

Ungewöhnliche CES-Gadgets: Holz-Touchscreen und Ladegerät im Kochtopf

Las Vegas. Auf der riesigen Technik-Messe CES in Las Vegas tauchen jedes Jahr viele ungewöhliche bis skurrile Gadgets auf. Eine Auswahl von diesem Jahr: mehr

clearing

„Ausnahmezustand”: Sturm sorgt für Behinderungen bei der Bahn

Berlin. Strumtief „Felix” zeigt seine Kraft und sorgt für teils massive Beeinträchtigungen im Bahnverkehr. Bei der Berliner S-Bahn wurde der Betrieb nahezu lahmgelegt, auf allen Linien kam es zu Verspätungen und Ausfällen. Bäume waren auf Gleise gestürzt. mehr

clearing

35 000 Menschen zeigen Flagge für weltoffenes Dresden

Dresden. Rund 35 000 Menschen haben in Dresden für Weltoffenheit und Mitmenschlichkeit demonstriert - und damit ein Signal gesetzt gegen die islamkritischen Pegida-Kundgebungen in der Stadt. mehr

clearing

Diskussion um Sicherheit in Deutschland nach Pariser Anschlägen

Berlin/Hamburg. Schärfere Gesetze oder einfach mehr Geld für die innere Sicherheit? Die Anschläge in Frankreich haben in Deutschland bekannte Debatten wieder angeheizt. So sprach sich Innenminister de Maizière im „Spiegel” ebenso wie andere Unions-Politiker mehr

clearing

DHB-Team gewinnt gegen Tschechien letzten WM-Test

Mannheim. Die deutschen Handballer fahren mit dem ersehnten Sieg in der Generalprobe zur WM nach Katar. Am Samstag gewann das Team von Bundestrainer Dagur Sigurdsson auch das zweite Spiel gegen Tschechien. Nun wartet zum WM-Auftakt Polen. mehr

clearing

Chelsea übernimmt alleinige Führung - ManCity patzt

London. Der FC Chelsea hat die alleinige Tabellenführung in der Premier League übernommen, André Schürrle steht nicht einmal im Kader. Der größte Konkurrent der Londoner zeigt erneut Schwächen. mehr

clearing

Charlie Hebdo Porträt: Die Islamisten von Paris

Paris. Mit einer beispiellosen Terrorwelle haben drei Islamisten Frankreich tagelang in Atem gehalten. Nach dem Tod dieser Männer wird noch eine Frau gesucht. mehr

clearing

Muslime laden zur Mahnwache in Berlin - SPD und CDU sagen zu

Berlin. Der Zentralrat der Muslime in Deutschland plant nach den Terrorakten in Paris für Dienstag eine Mahnwache für Weltoffenheit und Toleranz in Berlin. Er hoffe, dass die Spitzen des Staates der Veranstaltung beiwohnen, sagte der Zentralrats-Vorsitzende mehr

clearing

Orkantief legt etliche Bahnstrecken lahm

Berlin. Der Sturm hat mehrere Bahnstrecken lahmgelegt. Besonders betroffen sei Norddeutschland, teilte die Bahn mit. „Hamburg ist derzeit vom Fernverkehr weitgehend abgeschnitten”, sagte eine Sprecherin des Unternehmens. Seit etwa 15. mehr

clearing

Höchste Alarmstufe nach Terror in Paris - Fahndung nach Unterstützern

Paris. Frankreich sucht mögliche Unterstützer der Terroristen, die das Land tagelang in Angst und Schrecken versetzten. Intensiv gefahndet wurde nach der weiter flüchtigen Lebensgefährtin eines der getöteten Terroristen. mehr

clearing

Feuer in Hessen Brand in Wohnhaus verursacht 100 000 Euro Schaden

Erlensee/Offenbach. Beim Brand eines Zweifamilienhauses in Erlensee ist ein Schaden von 100 000 Euro entstanden. mehr

clearing

Ericsson: Starke Position bei neuem Mobilfunk-Standard

Las Vegas. Der nächsten Datenfunk-Standard 5G soll die mobile Kommunikation von heutigen Engpässen befreien. Doch noch rangeln Europäer, Chinesen und Amerikaner um die Umsetzung. Der Ericsson-Konzern aus Schweden glaubt, dass Europa in einer starken Position ist. mehr

clearing

Zehnjährige soll Selbstmordanschlag verübt haben: 20 Tote in Nigeria

Kano. Bei einem Selbstmordanschlag auf einem belebten Markt im Nordosten Nigerias sind nach offiziellen Angaben mindestens 20 Menschen ums Leben gekommen. Örtliche Medien berichten, das Attentat in der Stadt Maiduguri sei von einem zehnjährigen Mädchen ausgeführt worden. mehr

clearing

Der King lebt am Anleihemarkt

Memphis. Der König ist tot, lang lebe der König: Elvis Presley ist zwar 1977 gestorben, doch jedes Jahr pilgern Hunderttausende Fans ins Graceland-Museum nach Memphis im US-Staat Tennessee, um das frühere Zuhause des „King of Rock'n Roll” zu besichtigen. mehr

clearing
Fotos

Unwetter ziehen über Europa und schränken Bahnverkehr ein

Berlin. Entwurzelte Bäume, blockierte Bahngleise: Heftige Unwetter sind über Mitteleuropa gezogen. Vor allem Bahnreisende im Norden und Westen Deutschlands brauchten Geduld. mehr

clearing

BVB beginnt Trainingslager: Klopp will „Zeit nutzen”

La Manga. Borussia Dortmund will im Trainingslager in Spanien weitere Grundlagen für die Aufholjagd in der Fußball-Bundesliga schaffen. Am Samstag flog der BVB-Tross in sein Trainingsquartier im spanischen La Manga. mehr

clearing

Zehntausende bei Kundgebung für Weltoffenheit in Dresden

Dresden. Zehntausende Menschen haben sich in Dresden zu einer Kundgebung für Weltoffenheit und Mitmenschlichkeit versammelt. Ein Sprecher der sächsischen Regierung bezifferte die Zahl der Teilnehmer vor der symbolträchtigen Frauenkirche auf 35 000. mehr

clearing

Charlie Hebdo „Je sui Charlie, aber nicht Pegida” - Dresden zeigt sich weltoffen

Dresden. Seit Wochen zieht Pegida wöchentlich durch Dresden, um gegen eine Überfremdung zu demonstrieren, die es dort gar nicht gibt. Stadt und Freistaat sehen ihr Image in Gefahr und rufen die Bürger auf, ein anderes Bild von Dresden zu zeigen. Die Rechnung geht auf. mehr

clearing

Französische Ermittler: Keine Verbindung zu deutschen Islamisten

Berlin. Die islamistischen Terrorverdächtigen von Paris hatten nach einem Zeitungsbericht keine Kontakte in die deutsche Dschihadisten-Szene. Das berichtet die „Welt am Sonntag” unter Berufung auf Sicherheitskreise in Berlin. mehr

clearing
Fotos

Paris sucht Unterstützer von Terroristen

Paris. Nach der beispiellosen Terrorwelle von Paris läuft die Fahndung nach möglichen Unterstützern der Terroristen weiter. Aus Protest gegen die Gewalt gehen die Menschen zu Hunderttausenden auf die Straße. Paris bereitet sich auf einen riesigen Solidaritätsmarsch am Sonntag vor. mehr

clearing

Tour de Ski: Tscharnke-Sieg überrascht alle

Val di Fiemme. Die Diskussion um die Form der deutschen Langlauf-Männer ist beendet. Tim Tscharnke holt bei der Tour de Ski den Sieg auf der sechsten Etappe. Bei den Frauen wird Denise Herrmann als Zehnte beste DSV-Starterin. mehr

clearing

Verkehrsministerium will Carsharing-Autos besserstellen

Berlin. Wer sich sein Auto teilt, soll künftig dieselben Vorteile im Straßenverkehr genießen wie die Besitzer von Elektroautos. Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) plant ein Gesetz mit Sonderrechten für Carsharing-Autos, wie die „Frankfurter Allgemeine ... mehr

clearing

Deutsche Vorauswahl zum Song Contest rückt näher

Hamburg. Auch für das deutsche Fernsehen läuft bereits der Countdown für den Eurovision Song Contest 2015 in Österreich: Die ARD will an diesem Mittwoch bekanntgeben, welche Musiker für den Vorentscheid in Deutschland gesetzt sind. mehr

clearing

U-Bahn entgleist nach Zusammenstoß mit umgestürztem Baum

Hamburg. Wieder zieht ein Sturmtief über Deutschland: Der Deutsche Wetterdienst warnt wegen „Felix” vor Sturm- und Orkanböen. In Hamburg-Fuhlsbüttel ist ein U-Bahnzug gegen einen auf die Gleise gestürzten Baum gefahren und entgleist. mehr

clearing

Merkel unterstützt Solidaritätskundgebung für Paris in Deutschland

Hamburg. Kanzlerin Angela Merkel unterstützt nach den islamistischen Terrorattacken von Paris eine Solidaritätskundgebung der Parteien in Deutschland. Die CDU beteilige sich konstruktiv an entsprechenden Planungen, sagte Merkel. mehr

clearing

Charlie Hebdo Muslime laden zur Mahnwache in Berlin

Köln/Berlin. Im Gedenken an die Terroropfer von Paris rücken in Deutschland Muslime und Christen, Deutsche und Zuwanderer zusammen. Parteien und Religionsgemeinschaften wollen Zeichen setzen. mehr

clearing

Sturmserie in Europa: Tote, Sachschäden und Überschwemmungen

Berlin/London. Auf „Elon” folgt „Felix”: Eine Sturmserie in Mitteleuropa hat erhebliche Sachschäden angerichtet und wahrscheinlich auch Menschenleben gefordert. In Großbritannien sind zwei Männer in stürmischer See verschwunden. mehr

clearing

„Dragon” zur ISS gestartet - Raketenlandung nicht geglückt

Cape Canaveral. Start geglückt, Raketenlandung nicht: Zwei Monate nach der Explosion eines unbemannten Versorgungsfrachters ist mit dem „Dragon” erstmals wieder ein privater US-Raumtransporter erfolgreich zur Internationalen Raumstation ISS gestartet. mehr

clearing

Guardiolas Rat an Neuer: Genieße die Weltfußballer-Gala

Doha. Für den Weltfußballer-Abend gab Pep Guardiola seiner Nummer 1 vor allem einen Wunsch mit ins Reisegepäck: Manuel Neuer soll die Gala in Zürich genießen. Zum Auftakt des Trainingslagers in Doha freute sich der spanische Starcoach schon auf den Knüller zum Rückrundenstart. mehr

clearing

Merkel will Sicherheit mit internationaler Zusammenarbeit stärken

Hamburg. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat angesichts der Terroranschläge in Frankreich die Bedeutung internationaler Geheimdienstarbeit hervorgehoben. Ohne solch eine Kooperation gebe es so gut wie keine Möglichkeiten, dass ein Land alleine diese Aufgaben mehr

clearing
Fotos

Götze und Bernat vor Rückkehr ins Bayern-Training

Doha. Pep Guardiola erwartet die erkrankten Mario Götze und Juan Bernat am Sonntag zu ihrer ersten Einheit im Trainingslager des FC Bayern München in Doha. Bernat musste bislang in Katar wegen einer Erkältung passen, Götze wegen eines Magen-Darm-Infekts. mehr

clearing

Freiluft-Kunstwerk in Kulturhauptstadt Mons wird abgebaut

Mons. Aus Sorge um die Sicherheit gibt die Europäische Kulturhauptstadt Mons eines ihrer Wahrzeichen auf. mehr

clearing

Charlie Hebdo Hisbollah-Führer verurteilt islamistischen Terror

Beirut. Der Chef der libanesischen Hisbollah, Scheich Hassan Nasrallah, sieht in islamistischen Extremisten die größte Bedrohung für den Islam. mehr

clearing

Ratingagentur Fitch senkt über Russland den Daumen

New York. Russland gerät an den internationalen Kapitalmärkten immer stärker unter Druck. Die Ratingagentur Fitch hat die Kreditwürdigkeit Moskaus abgestuft. Die Bonität werde nur noch mit „BBB-” bewertet, teilte Fitch am Freitagabend mit. Der Ausblick sei negativ. mehr

clearing

Freund fliegt am Kulm zum elften Weltcupsieg

Tauplitz. Kaum ist die Vierschanzentournee Geschichte, meldet sich Severin Freund eindrucksvoll in der Weltspitze zurück. Beim Skifliegen ist der Weltmeister eine Klasse für sich und deklassiert die Konkurrenz. mehr

clearing

Preisrückgang bei seltenen Erden dürfte Hightech-Produzenten helfen

Berlin. Die Herstellung etlicher Hightech-Produkte könnte in diesem Jahr günstiger werden. Grund ist der deutliche Preisrückgang bei einigen seltenen Erden - wichtigen Elektronik-Rohstoffen, die zum Beispiel in LCD-Bildschirmen, Handys, Batterien, Energiesparlampen oder ... mehr

clearing

„Dragon” zur ISS gestartet - Raketenlandung nicht geglückt

Cape Canaveral. Start geglückt, Raketenlandung nicht: Zwei Monate nach der Explosion eines unbemannten Versorgungsfrachters ist mit dem „Dragon” erstmals wieder ein privater US-Raumtransporter erfolgreich zur Internationalen Raumstation ISS gestartet. mehr

clearing

Drei Tote bei Hochhausbrand in Südkorea

Seoul. In einem Vorort der südkoreanischen Hauptstadt Seoul sind bei einem Hochhausbrand drei Menschen getötet und etwa hundert verletzt worden. Der Zustand von fünf Verletzten sei kritisch, berichtete die nationale Nachrichtenagentur Yonhap. mehr

clearing

Frankreichs Innenminister hält an Alarmzustand fest

Paris. Auch nach dem Tod der drei islamistischen Terroristen bleibt Frankreich im Alarmzustand. Die Abwehrmaßnahmen und Warnungen wegen möglicher Anschläge blieben unverändert auf der höchsten Stufe. mehr

clearing

Titus Dittmann ist nicht nur Skateboard-Experte

Münster. Skateboard-Pionier Titus Dittmann ist aus Geldmangel als junger Autofahrer zum Experten für Enten geworden. „Der Mythos 2CV und die Marke Citroën waren einfach eher mein Ding als Mercedes und Porsche”, erzählte der heute 66-Jährige der „Süddeutschen ... mehr

clearing

Bill Murray: Warte gemütlich auf etwas Appetitliches

Berlin. Hollywoodstar Bill Murray (64) sieht das Ergattern neuer Filmrollen gelassen. Er sehe keinen Grund, ständig erreichbar zu sein, sagte Murray („Lost in Translation”) der „Berliner Zeitung”. mehr

clearing

Skigebiete wegen Sturms geschlossen

Garmisch-Partenkirchen. Wegen des Sturms bleiben in Bayern die Skigebiete Zugspitze und Garmisch-Classic heute geschlossen. Der Betrieb von Bergbahnen und Skiliften sei zu gefährlich, teilte eine Sprecherin der Bayerischen Zugspitzbahn mit. mehr

clearing

35 000 Menschen zeigen Flagge für weltoffenes Dresden

Dresden. Tausende strömen in Dresden vor die Frauenkirche. Sie wollen ein Zeichen setzen gegen die wöchentlichen Pegida-Aufmärsche. Und der Welt ein anderes Bild der sächsischen Landeshauptstadt zeigen. mehr

clearing

Frankreich sucht nach Unterstützern der Terroristen

Paris. Nach dem Ende der Anti-Terror-Einsätze konzentrieren sich die Ermittler in Frankreich auf die Suche nach Unterstützern der Islamisten. Die Polizei jagt die flüchtige Freundin des getöteten Geiselnehmers, der ein jüdisches Geschäft überfallen hatte. mehr

clearing

Solidarität mit Frankreich in der arabischen Welt

Kairo. Nach dem Anschlag auf das Satiremagazin „Charlie Hebdo” und den Polizeieinsätzen gegen islamistische Terroristen zeigt sich die muslimische Welt solidarisch mit Frankreich. mehr

clearing
Fotos

Feiertag für Kombinierer: Frenzel siegt vor Rießle

Chaux-Neuve. Deutschlands Nordische Kombinierer demonstrieren mit einem Doppelsieg beim Weltcup in Chaux-Neuve einmal mehr ihre Klasse. Eric Frenzel gewinnt vor Fabian Rießle, der weiter in Gelb bleibt. mehr

clearing

Nordkorea bietet USA Deal zur Einstellung von Atomtesten an

Seoul. Nordkorea fühlt sich jedes Jahr aufs Neue durch die Militärmanöver der USA und Südkoreas provoziert. Jetzt lockt Pjöngjang überraschend mit dem Angebot, vorläufig keine Atomtests mehr zu unternehmen. mehr

clearing

TV-Kritik "Die Zeit mit Euch": Perfektes Drama

Wenn nach einer fröhlichen Party nichts mehr ist wie zuvor: Dieser Film bietet intensive Spannung und Emotionalität auf höchstem Niveau. mehr

clearing

„Vergebenes Podest”: Deutscher Frust nach Hirschers Sieg

Adelboden. Platz vier und Platz fünf - die deutschen Alpin-Asse sind beim Riesenslalom in Adelboden knapp am Podest vorbeigefahren. Verärgert über das verpasste Spitzenergebnis war vor allem Felix Neureuther. mehr

clearing

Vogelgrippe im Rostocker Zoo: Weitere 18 Vögel getötet

Rostock. In Rostock ist bei einem weiteren Tier das hochansteckende Vogelgrippevirus H5N8 nachgewiesen worden. Daraufhin wurde der Rote Sichler - auch Roter Ibis genannt - sowie 17 andere Vögel, die in diesem Gehege gehalten wurden, getötet, teilte das Agrarministerium in Schwerin mit. mehr

clearing

Privater Raumtransporter „Dragon” zur ISS gestartet

Cape Canaveral. Zwei Monate nach der Explosion eines unbemannten Versorgungsfrachters ist erstmals wieder ein privater US-Raumtransporter zur Internationalen Raumstation gestartet. Der vom Unternehmen SpaceX betriebene „Dragon” hob erfolgreich vom Weltraumbahnhof mehr

clearing

Erneute Krisensitzung mit Hollande im Élysée-Palast

Paris. Nach der beendeten doppelten Geiselnahme in Frankreich hat Staatspräsident François Hollande am Morgen erneut Minister und Sicherheitsdienste zu einer Krisensitzung zusammengerufen. mehr

clearing

Orkanböen auf dem Brocken bis zu 161 Stundenkilometer schnell

Offenbach. Orkantief „Elon” ist mit bis zu 161 km/h über Deutschland hinweggefegt. Diese Spitzengeschwindigkeit wurde nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes auf dem Brocken im Harz gemessen. mehr

clearing

ING-Diba-Chef: Keine Strafzinsen bei Europas größter Direktbank

Frankfurt/Main. Europas größte Direktbank ING-Diba will ihre Kunden trotz der Herausforderungen der Niedrigzinsphase nicht mit Strafzinsen belasten. mehr

clearing

AirAsia-Heckteil geborgen - Keine Spur von Blackboxen

Jakarta. Ein Teil des Flugzeughecks der in Indonesien abgestürzten AirAsia-Maschine ist aus der Javasee geborgen worden. Bilder vom Samstag zeigten das Wrackteil mit dem weiß-roten Logo der Fluggesellschaft auf einem Spezialschiff. mehr

clearing

Drei Tote bei Hochhausbrand in Südkorea

Seoul. In einem Vorort der südkoreanischen Hauptstadt Seoul sind bei einem Hochhausbrand drei Menschen getötet und etwa hundert verletzt worden. Der Zustand von fünf Verletzten sei kritisch, berichtete die nationale Nachrichtenagentur Yonhap unter Berufung auf die Polizei. mehr

clearing

Merkel: Austausch sicherheitsrelevanter Infos ausbauen

Berlin/Hamburg. Schärfere Gesetze oder einfach mehr Geld für die innere Sicherheit? Die Anschläge in Frankreich haben bekannte Debatten wieder angeheizt. Kanzlerin Merkel versucht zu deeskalieren. mehr

clearing

Bericht: Romney erwägt dritte Präsidentschaftskandidatur

Washington. Der frühere republikanische US-Präsidentschaftskandidat Mitt Romney erwägt nach einem Bericht der Politikplattform „Politico” seine dritte Bewerbung um das Spitzenamt. mehr

clearing

Aer Lingus zeigt BA-Mutter erneut die kalte Schulter

London/Dublin. Die British-Airways-Mutter IAG ist zum wiederholten Male bei der irischen Fluggesellschaft Aer Lingus abgeblitzt. Ende Dezember habe sie ihr Übernahme-Angebot auf 2,40 Euro je Aktie aufgestockt, teilte die International Airlines Group (IAG) mit. mehr

clearing

Durchwachsener Start ins neue Jahr für die Queen

London. 1992 hat die Queen als „Horrorjahr” bezeichnet - unter anderem wegen eines gewaltigen Skandals um Sohn Andrew und seine Ex-Frau „Fergie”. Auch 2015 fängt dank Andrew reichlich durchwachsen an. mehr

clearing

Heckteil der abgestürzten AirAsia-Maschine geborgen

Jakarta. Knapp zwei Wochen nach dem Absturz der AirAsia-Maschine in Indonesien haben Helfer einen Teil des Flugzeughecks aus dem Meer geborgen. Der Sender TVOne zeigte Bilder, auf denen ein Wrackteil mit dem weiß-roten Logo der Airline zu sehen waren. mehr

clearing

Großkundgebung für ein weltoffenes Dresden

Dresden. Mit einer Großkundgebung für Weltoffenheit und Mitmenschlichkeit wollen der Freistaat Sachsen und die Stadt Dresden heute den Pegida-Demonstrationen entgegentreten. Dazu aufgerufen haben Ministerpräsident Stanislaw Tillich und Oberbürgermeisterin Helma Orosz. mehr

clearing

ING-Diba-Chef: Keine Strafzinsen bei Europas größter Direktbank

Frankfurt/Main. Strafzinsen für Spargelder sind für Europas größte Direktbank ING-Diba keine Option. Zwar sei die Niedrigzinsphase auch für sein Institut eine Herausforderung, sagte ING-Diba-Chef Roland Boekhout der mehr

clearing
Fotos

Nach dem Anschlag in Paris Bundespolizei in Rhein-Main fehlt Personal

Frankfurt/Koblenz. Die Ereignisse in Frankreich beunruhigt die Gewerkschaft der Polizei. "Auf die Dauer ist die innere Sicherheit so nicht zu gewährleisten", sagt ihr Vorsitzender. mehr

clearing

Parteien in Hessen Rot-Grün: Das Ende eines Traumpaares

Wiesbaden. Sozialdemokraten und Ökos suchen verzweifelt nach Resten von Übereinstimmung. Sie finden immer weniger. mehr

clearing

Regisseur Francesco Rosi gestorben

Rom. Der italienische Regisseur und Drehbuchautor Francesco Rosi ist tot. Er starb am Samstag im Alter von 92 Jahren, wie die Nachrichtenagentur Ansa berichtete. mehr

clearing

Broadway-Debüt für Jennifer Hudson

New York. Die US-Schauspielerin Jennifer Hudson (33) feiert ihr Broadway-Debüt: Die Oscar-Gewinnerin habe die Hauptrolle in dem Stück „Die Farbe Lila” bekommen, teilten die Veranstalter mit. Die Premiere solle im Herbst stattfinden. mehr

clearing

AfD-Chef Lucke: Keine Bedrohung durch „Islamisierung”

Bottrop. Bernd Lucke, Parteichef der Alternative für Deutschland (AfD), sieht Deutschland nicht durch eine „Islamisierung” bedroht. Dennoch müsse die Zuwanderung stärker kontrolliert werden, sagte Lucke. mehr

clearing

Gysi: Pegida-Zulauf auch wegen ostdeutscher Mentalität

Berlin. Der Zulauf für die islamfeindliche Pegida-Bewegung in Sachsen hat nach Einschätzung von Linke-Bundestagsfraktionschef Gregor Gysi auch mit der ostdeutschen Mentalität zu tun. mehr

clearing

Serbischer Regierungschef: EU finanziert Lügengeschichten

Belgrad. Der serbische Regierungschef Aleksandar Vucic hat die EU beschuldigt, Journalisten zu bezahlen, um über sein Kabinett Lügengeschichten zu verbreiten. mehr

clearing

USA rufen Bürger nach Terror in Paris zu erhöhter Vorsicht auf

Washington. Die US-Regierung hat ihre Bürger in aller Welt nach den Anschlägen in Frankreich zu erhöhter Vorsicht aufgerufen. Die jüngsten Terrorattacken seien eine Erinnerung daran, dass US-Bürger ein hohes Maß an Wachsamkeit aufrechterhalten müssen, hieß es in einer Mitteilung des ... mehr

clearing

Ermittler suchen nach möglichen Hintermännern der Terroristen

Paris. Nach dem Ende der beiden Geiselnahmen in Frankreich suchen Ermittler nach möglichen Hintermännern der Attentäter. Fünf Personen seien in Polizeigewahrsam, hieß es von der Staatsanwaltschaft in Paris. mehr

clearing

Polizeigewerkschaft sieht „Sicherheitslücken” in Deutschland

Berlin. Die deutsche Polizei ist nach Einschätzung von Gewerkschaftschef Rainer Wendt im Kampf gegen den Terror gut aufgestellt. Es gebe aber auch große Sicherheitslücken zum Beispiel im Bereich der Luftsicherheit. mehr

clearing
1 2 3 4 5 6
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 10.01.2015

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere Werbung

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen