E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 21°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 10.09.2013

Kardinal und Bischof suchen Lösung im Bistumsstreit

Limburg. Nach der Ankunft des päpstlichen Gesandten Kardinal Giovanni Lajolo suchen die Verantwortlichen im Bistum Limburg weiter nach einer Lösung im Streit um Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst. mehr

clearing

Die Tennis-Weltrangliste der Herren

mehr

clearing

Trockenes Auge

Viele Menschen leiden an zu trockenen Augen. Mit frei verkäuflichen Tropfen lässt sich Ursache selten beheben. mehr

clearing
Video

Apple stellt neues iPhone vor

Cupertino/Berlin. Wie erwartet, hat der Softwareentwickler Apple am Dienstagabend das neue iPhone 5C vorgestellt. Neben dieser kostengünstigen Variante gegenüber den bisherigen Modellen demonstrierte der Konzern auch sein neues Spitzenmodell, das iPhone 5S. mehr

clearing

Grüne: Merkel kennt Realität der Leiharbeiter nicht

Berlin. Die Kanzlerin mochte es kaum glauben, was ihr ein Leiharbeiter da schilderte. Grüne und Gewerkschafter meinen dagegen: Als Regierungschefin müsste sie wissen, dass Leiharbeiter in Deutschland als günstige Arbeitskräfte missbraucht würden. mehr

clearing

Räikkönen-Deal wohl klar - Massa bestätigt Ferrari-Aus

Berlin. Vier Jahre nach der unsanften Trennung kehrt Kimi Räikkönen wohl tatsächlich zurück zu Ferrari. Der Vertrag sei unterschrieben, heißt es. Auch der neue Kollege Fernando Alonso signalisierte seine Zustimmung. Und der Noch-Rivale Massa gibt seinen Abschied bekannt. mehr

clearing

„Depeche Mode“ müsste blass werden

Trent Reznor hat mit „Nine Inch Nails“ die CD „Hesitation Marks“ aufgenommen. Es verbindet Industrial mit Synthie-Pop, Techno und Rock. mehr

clearing

Italien löst WM-Ticket - Auch Holland in Brasilien

Berlin. Der ehemalige Fußball-Weltmeister Italien und die Niederlande haben sich vorzeitig für die WM-Endrunde im kommenden Jahr in Brasilien qualifiziert. Dank eines Doppelschlags binnen 180 Sekunden löste die Squadra Azzurra dabei so früh wie noch nie das Ticket. mehr

clearing

Italien für Fußball-WM qualifiziert

Turin. Nach einem Kraftakt hat sich Italien die Teilnahme an der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien gesichert. Der Vize-Europameister gewann in Turin mit 2:1 (0:1) gegen Tschechien und eroberte das WM-Ticket erstmals bereits zwei Spieltage vor Abschluss der Qualifikation. mehr

clearing
Fotos

Glanzloser Pflichtsieg auf Färöer

Tórshavn. Pflicht erfüllt - mehr nicht. Die deutsche Nationalmannschaft hat beim Fußballzwerg Färöer ein glanzloses 3:0 (1:0) erreicht und geht mit fünf Punkten Vorsprung in die abschließenden zwei WM-Qualifikationsspiele gegen Irland und Schweden. mehr

clearing

Niederlande nach 2:0 in Andorra für WM qualifiziert

La Vella. Die Fußball-Nationalmannschaft der Niederlande hat sich als erstes Team aus Europa für die Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien qualifiziert. mehr

clearing

Mann von U-Bahn erfasst und getötet

Frankfurt. Am Dienstagnachmittag ist in Bergen-Enkheim ein Mann von einer U-Bahn erfasst worden. Der 62-Jährige starb noch am Unfallort. mehr

clearing

Hülkenberg will bald Gewissheit über seine Zukunft

München. Sauber-Pilot Nico Hülkenberg hofft auf eine baldige Entscheidung über seine Zukunft in der Formel 1. «Es gibt da keine Deadline als solche. Aber ich möchte selber auch schon gern in den nächsten paar Wochen Gewissheit haben über meine Zukunft», sagte der 26-Jährige in München. mehr

clearing

Ward will FIA-Chef Todt bei Ethikkommission anzeigen

Berlin. Im Wahlkampf um den Präsidentenposten im Internationalen Automobilverband will Herausforderer David Ward den Amtsinhaber Jean Todt bei der FIA-Ethikkommission anzeigen. mehr

clearing

New Yorker Schlusskurse am 10.09.2013

Hamburg. Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 10.09.2013 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf. mehr

clearing

Thomas Bach: «Ich bin überwältigt. Das ist Emotion pur»

Buenos Aires. Fragen aus einem Pool-, TV- und Radiointerviews mit dem neuen IOC-Präsidenten Thomas Bach. mehr

clearing

Ibrahimovic trifft für Schweden, Alaba für Österreich

Berlin. Schweden hat seinen Status als erster Anwärter auf den zweiten Gruppenplatz in der WM-Qualifikation hinter der deutschen Fußball-Nationalmannschaft zementiert - dank Bayerns David Alaba hat sich Österreich aber zumindest rechnerisch noch die WM-Chance gewahrt. mehr

clearing

«Bündnis gegen rechts» will gegen NPD-Kundgebung demonstrieren

Hanau. In Hanau hat sich ein «Bündnis gegen rechts» formiert. Sollte die geplante Kundgebund der NPD an diesem Mittwoch stattfinden, hat es zu einer Gegendemonstration aufgerufen. mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im Späthandel am 10.09.2013 um 20:30 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 10.09.2013 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing

«Uff» und mehrsprachiger Dank: Auszüge aus Bachs Rede

Buenos Aires. Thomas Bach hat sich am Dienstag in Buenos Aires in einer kurzen Ansprache für seine Wahl zum IOC-Präsidenten bedankt. Die Nachrichtenagentur dpa dokumentiert Auszüge aus seiner Rede. mehr

clearing

Hintergrund: Das Abstimmungsergebnis im 2. Durchgang der IOC-Wahl

Buenos Aires. p> Stimmen mehr

clearing

Reaktionen zur Wahl von Thomas Bach als IOC-Präsident

Berlin. Deutschlands Politiker und Sport-Funktionäre haben Thomas Bach im Akkord gratuliert und dem mächtigsten Mann im Weltsport viel Glück und Erfolg für seine neue Aufgabe gewünscht. Die Reaktionen im Überblick: mehr

clearing

DOSB-Präsidium «stolz» auf Bach

Berlin. Das Präsidium des Deutschen Olympischen Sportbundes hat auch mit Stolz auf den Aufstieg von DOSB-Präsident Thomas Bach zum mächtigsten Mann im Weltsport reagiert. mehr

clearing

Getöter Obdachloser: Zweite Festnahme

Friedberg. Im Fall des Obdachlosen-Mords in Friedberg hat die Polizei den zweiten Tatverdächtigen festgenommen. Der 41-Jährige hatte sich zu dem Zeitpunkt in Bad Homburg aufgehalten. mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 10.09.2013 um 17:55 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 10.09.2013 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing

Reaktionen zur Wahl von Thomas Bach als IOC-Präsident

Berlin. Bundespräsident Joachim Gauck: «In Ihrem neuen Amt tragen Sie Verantwortung für die künftige Gestalt des IOC und seiner traditionsreichen Spiele. mehr

clearing

Hintergrund: Deutsche an der Spitze internationaler Organisationen

Berlin. Mit seiner Wahl zum IOC-Präsidenten gehört Thomas Bach zu den wenigen Deutschen an der Spitze internationaler Organisationen. Andere Beispiele: mehr

clearing

Hintergrund: Die bisherigen IOC-Präsidenten auf einen Blick

Buenos Aires. p> 1) 1894 - 1896 Demetrius Bikilas (Griechenland) 2) 1896 - 1925 Pierre de Coubertin (Frankreich) 3) 1925 - 1942 Henri de Baillet-Latour (Belgien) 4) 1942 - 1952 Sigfrid Edström (Schweden) 5) 1952 mehr

clearing

Deutsche Folgen: Bach-Rücktritt als DOSB-Präsident am 17. September

Berlin. Die Wahl von Thomas Bach zum Präsidenten des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) hat Auswirkungen auf den deutschen Sport. mehr

clearing

NSA spionierte Bankkunden aus

Brüssel. Neue Enthüllungen im NSA-Geheimdienstskandal belasten erneut das Verhältnis zwischen der EU und den USA. Der Geheimdienst hat offenbar auch Banküberweisungen europäischer Bürger ausspioniert. mehr

clearing

Bach als neunter IOC-Präsident auf dem Gipfel der Macht

Buenos Aires. Uff!!!» Die Erleichterung war förmlich spürbar, als Thomas Bach nach seiner Wahl zum neunten Präsidenten des Internationalen Olympischen Komitees vor die Mikrofone trat. mehr

clearing

Der neue Präsident des IOC im Kurzporträt

Buenos Aires. p> Thomas BACH (Tauberbischofsheim) mehr

clearing

Thomas Bach ist neuer IOC-Präsident

Buenos Aires. Jahrelang hat Thomas Bach darauf hingearbeitet, jetzt ist der Jurist aus Tauberbischofsheim auf dem Gipfel der sportpolitischen Macht angekommen. Der 59-Jährige wird das Internationale Olympische Komitee als neunter Präsident in die Zukunft führen. mehr

clearing

93 Mitglieder entschieden - Das Abstimmungsergebnis der IOC-Wahl

Buenos Aires. 93 IOC-Mitglieder haben die Wahl des neunten IOC-Präsidenten entschieden. Von den 103 IOC-Mitgliedern (Stand 10. September) hatten Mounir Sabet (Ägypten), Saku Koivu (Finnland) und Patrick Chamunda (Sambia) in Buenos Aires gefehlt. mehr

clearing

Thomas Bach ist "Herr der Ringe"

Buenos Aires. Thomas Bach ist am Ziel. Zum ersten Mal in der Geschichte regiert ein Deutscher als IOC-Präsident den Weltsport. mehr

clearing

Suhrkamp-Chefin unterliegt vor Gericht

Frankfurt. Der Plan zur Umwandlung des Suhrkamp Verlags in eine Aktiengesellschaft droht zu scheitern. Das Landgericht Frankfurt hat am Dienstag der Familienstiftung von Verlagschefin Ulla Unseld-Berkéwicz untersagt, auf der Gläubigerversammlung ihrem eigenen Insolvenzplan zuzustimmen. mehr

clearing

Polizei zeigt Angestellten der Stadt wegen Verleumdung an

Frankfurt. Im Zusammenhang mit der Räumung eines Gebäudes im Gallus ist ein Angestellter der Stadt Frankfurt angezeigt worden. In einer E-Mail hatte er die Polizei mit Nazis verglichen und ihr Vorgehen bei der Räumung falsch dargestellt. mehr

clearing

Piraten auf Twitter stark, Grüne in Blogs

Berlin. Beim Wahlkampf im Netz wird nicht hauptsächlich über die selbst ernannte Internetpartei Piraten diskutiert. Das zeigt eine Untersuchung der Ludwigs-Maximilian-Universität München (LMU). mehr

clearing

Viele Ablehnungen beim Betreuungsgeld auch in Hessen

Gießen. Beim neuen Betreuungsgeld gibt es in Hessen wie in anderen Bundesländern viele Ablehnungen. Ende August waren nach Angaben des Regierungspräsidiums Gießen 3046 Anträge eingegangen. mehr

clearing

Umfrage unter Eltern zu Geheimnissen der Namensgebung

Wiesbaden. Pumuckl, Adalbert oder Leon - wie sich Eltern für die Vornamen ihrer Kinder entscheiden, will die Gesellschaft für deutsche Sprache mit Hilfe einer Umfrage analysieren. mehr

clearing

Obama: UN-Sicherheitsrat soll Syrien-Vorschläge Russlands prüfen

Washington. US-Präsident Barack Obama hat den UN-Sicherheitsrat aufgefordert, den russischen Vorschlag zur Kontrolle über syrische Chemiewaffen zu prüfen. Das sagte ein Mitarbeiter der US-Regierung am Dienstag der Nachrichtenagentur dpa. mehr

clearing

Mutmaßlicher «Feuerteufel» vor Gericht

Frankfurt/Main. Weil er neun Brände gelegt haben soll, steht ein 28 Jahre alter Mann vor dem Landgericht Frankfurt. Laut der am Dienstag verlesenen Anklage war unter anderem auch das Frankfurter Gerichtsgebäude betroffen. mehr

clearing
Fotos

Sauber, schlicht, spektakulär - Die Neuheiten der IAA

Frankfurt. Praktische Familienautos, millionenschwere Supersportler und saubere Neuheiten: Bei den vier Dutzend IAA-Premieren ist für jeden etwas dabei. Die deutschen Hersteller wollen dabei ihren Heimvorteil ausspielen - mit teils waghalsigen Studien. mehr

clearing

Handy-Kostenkontrolle per Webseite oder App

Berlin. Schluss mit Überraschungen bei der Handyrechnung: Kunden können ihre Mobilfunkkosten ganz einfach im Blick behalten. Auf der Anbieter-Website oder mit einer Service-App behalten sie die aufgelaufenen Beträge im Blick. mehr

clearing

IAA-Splitter: Neue Modelle von Seat, Opel, Kia und Co.

Frankfurt. Neue Autos soweit das Auge reicht. Seat, Nissan, Opel, Skoda, Kia und Mercedes haben ihre neuen Modelle auf der Automesse IAA präsentiert. Kombi, Crossover, Coupé oder Kleinstwagen - für jeden Geschmack ist etwas dabei. mehr

clearing

Effiziente Wäschetrockner fressen bis zu zwei Drittel weniger Strom

Freiburg/Berlin. Mit energieeffizienten Haushaltsgeräten lässt sich Geld sparen: Trockner der Klassen A++ bis A+++ verbrauchen deutlich weniger Strom als Modelle der Klasse A. Ein Zweipersonenhaushalt spart so bis zu 62 Euro im Jahr. mehr

clearing

Ziegen gliedern sich nach Geburt eines Kitzes besser in Herde ein

Wien. Jungziegen gehören am besten, kurz nachdem sie ein Kitz geboren haben, in eine Herde. Zu dem Zeitpunkt ist die Eingliederung für das Tier mit weniger Stress verbunden. Das hat auch einen positiven Effekt auf die Milchproduktion. mehr

clearing

Bad Hersfeld beugt sich und hängt NPD-Plakate wieder auf

Bad Hersfeld/Wiesbaden. Mit provokanter Wahlwerbung sorgt die NPD zur Zeit für Empörung in mehreren hessischen Städten. In Osthessen ist der Versuch, die Plakate einfach zu entfernen, gescheitert. mehr

clearing

Rübenbauern erwarten nach trockenem Sommer schwache Ernte

Worms. Die Rübenbauern in Südhessen und Rheinland-Pfalz erwarten eine schlechtere Ernte als im Vorjahr. «Die Witterung hat nicht mitgespielt», sagte Christine Wendel vom Verband der hessisch-pfälzischen Zuckerrübenanbauer am Dienstag in Worms. mehr

clearing

Sorten- und Devisenkurse am 10.09.2013 um 16:30 Uhr

Frankfurt/Main. Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 10.09.2013 um 16:30 Uhr festgestellt. mehr

clearing
Fotos

Bach als neuer IOC-Präsident auf dem Gipfel der Macht

Buenos Aires. Jahrelang hat Thomas Bach darauf hingearbeitet, jetzt ist der Jurist aus Tauberbischofsheim auf dem Gipfel der sportpolitischen Macht angekommen. Der 59-Jährige wird das Internationale Olympische Komitee als neunter Präsident in die Zukunft führen. mehr

clearing

Hintergrund: Syriens Chemiewaffen unter Kontrolle - geht das?

Berlin. Auf Druck der USA und Russlands hat sich das Regime von Syriens Machthaber Baschar al-Assad dazu bereiterklärt, seine Chemiewaffen-Bestände unter Kontrolle zu stellen. Kann das funktionieren? Im Folgenden dazu einige der wichtigsten Fragen. mehr

clearing

IAA macht Elektromobilität wieder spannend

Frankfurt. Euphorie oder Ernüchterung? Die Stimmung für die Elektromobilität schwankt heftig. Einige Neuheiten und viele markige Sprüche beim großen PS-Gipfel in Frankfurt laden das Thema buchstäblich wieder mit Spannung auf. mehr

clearing

Farbe des Herbstlaubes mit Standort beeinflussen

Berlin. Bald ist wieder soweit: Bäume und Blätter verfärben sich herbstlich. Die Farbe des Laubs kann der Hobbygärtner beeinflussen. Denn tanken die Blätter den Sommer über viel Sonne, leuchten sie intensiver. mehr

clearing

Neue «Assassin's Creed»-Spiele angekündigt

Düsseldorf. Spieleentwickler Ubisoft hat zwei weitere Episoden der erfolgreichen «Assassin's Creed»-Reihe angekündigt. Der erste Titel «Liberation HD» für die PS Vita kommt Anfang 2014 auf den Markt. mehr

clearing

«Lebensmittel-Lügen» angeprangert

Frankfurt. Rindfleischsuppe ohne Rindfleisch, Erdbeer-Drinks ohne Erdbeeren. Ein Ratgeber der Verbraucherzentralen will mehr Klarheit schaffen. mehr

clearing

Twitter verstärkt sich mit Online-Werbefirma

San Francisco. Twitter baut sein Werbegeschäft aus. Der Kurznachrichtendienst kauft die drei Jahre alte Firma MoPub, die anderen Unternehmen hilft, Werbung in mobilen Apps zu schalten und zu verwalten. mehr

clearing

Analyse: Putin als Retter?

Washington. US-Präsident Barack Obama war am Dienstag damit beschäftigt, seine für den Abend geplante Rede an die Nation umzuschreiben. mehr

clearing

Kardinal und Bischof suchen nach Lösung im Limburger Bistumsstreit

Limburg. Nach der Ankunft des päpstlichen Gesandten Kardinal Giovanni Lajolo suchen die Verantwortlichen im Bistum Limburg weiter nach einer Lösung im Streit um Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst. mehr

clearing
Video

Russland und Syrien erarbeiten Plan zur Chemiewaffenkontrolle Syrien: Konkrete Vorschläge in Kürze

Moskau. Syriens Außenminister spricht in Moskau von einer positiven Antwort seines Landes auf die russische Chemiewaffen-Initiative. Konkret wird er nicht. Dem russischen Außenpolitiker Puschkow zufolge ist das Einverständnis von Damaskus jedoch «endgültig». mehr

clearing

Syrien stimmt Chemiewaffenkontrolle zu

Washington/Moskau. Kommt es nach den US-Drohungen mit einem Militärschlag jetzt doch zu einer politischen Konfliktlösung in Syrien? Moskau und Damaskus arbeiten nach eigenen Angaben an einem konkreten Plan, die syrischen Chemiewaffen unschädlich zu machen. Doch die Skepsis bleibt. mehr

clearing

Auktionsrekord von 55 Millionen Euro für Koons-Hund angepeilt

New York. Es könnte ein Auktionsrekord für Jeff Koons (58) und der Höchstpreis für die Arbeit eines noch lebenden Künstlers werden. mehr

clearing

Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Hamburg. Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 10.09.2013 um 15:15 Uhr mehr

clearing

Commerzbank will Klarheit über Stellenabbau schaffen

Frankfurt. Die Commerzbank will ihren Mitarbeitern im Privatkundengeschäft den Fahrplan für den Abbau von 1800 Arbeitspätzen überreichen. Auf betriebsbedingte Kündigungen soll nach Möglichkeit verzichtet werden. mehr

clearing

Hessische Exporte im ersten Halbjahr gestiegen

Wiesbaden. In Hessen ist der Warenexport entgegen dem Bundestrend im ersten Halbjahr gestiegen. An der Spitze der Exporte lagen Chemieprodukte und Fahrzeuge. mehr

clearing

Statt Drogen falsche Hunderter im Gepäck: Prozess in Frankfurt

Frankfurt. Weil er bei der Einreise nach Deutschland eine Tasche voller falscher Hundert-Euro-Scheine dabei hatte, steht ein 35 Jahre alter Mann vor dem Landgericht Frankfurt. mehr

clearing
Video

Lage von Opel hat sich erheblich verbessert

Frankfurt/Main. Ungeachtet der schwierigen Marktlage versprüht der defizitäre Autobauer Opel Zuversicht: «Wir haben bei Opel eine Aufbruchstimmung. Opel ist wieder da», sagte Opel-Chef Karl-Thomas Neumann auf der IAA in Frankfurt. mehr

clearing

Inspiriert durch Paris: Ausblick auf neuen Renault Espace

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Der neue Espace von Renault soll lang, luxuriös, geräumig und modern werden. Diesen Eindruck vermittelt die Studie Initiale Paris, die der französische Hersteller auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) enthüllt hat. mehr

clearing

Flügeltüren nur für die Show: Kia zeigt SUV-Studie Niro

Frankfurt/Main. Kia liebäugelt mit einem kleinen SUV unterhalb des Sportage. Die Studie Niro zeigt, wohin die Reise gehen soll. Der Kompakte ist dynamisch gezeichnet und hebt sich deutlich vom Design eines klassischen Offroaders ab. mehr

clearing

Frauen unterschätzen den Kinderwunsch bei anderen Frauen

Berlin. Die meisten Frauen wollen Kinder. Von anderen Frauen glauben sie allerdings, dass deren Wunsch nicht so stark ist. Bei Männern ist der Gegensatz zwischen Selbst- und Fremdwahrnehmung noch größer. mehr

clearing

Einjährige sollten noch keine Lauflernschuhe tragen

Selsingen. Ab dem ersten Lebensjahr machen Kinder die ersten Gehversuche. Viele Eltern greifen dann zu sogenannten Lauflernschuhen. Das ist zu früh, warnen Experten. mehr

clearing

Neumann: Lage von Opel hat sich erheblich verbessert

Frankfurt/Main. Ungeachtet der schwierigen Marktlage versprüht der defizitäre Autobauer Opel Zuversicht: «Wir haben bei Opel eine Aufbruchstimmung. Opel ist wieder da», sagte Opel-Chef Karl-Thomas Neumann am Dienstag auf der IAA in Frankfurt. mehr

clearing

Große Zuversicht vor Relegation gegen Brasilien bei Davis-Cup-Spielern

Neu-Ulm. An einem Sieg im Davis-Cup-Abstiegsspiel gegen Brasilien hat das deutsche Tennis-Team wenige Tage vor dem Auftakt keine Zweifel. Spitzenspieler Philipp Kohlschreiber gab sich selbstbewusst und zuversichtlich. Nur das Doppel der Gäste scheint zu stark. mehr

clearing

BMW unter Spionageverdacht

Paris. Eine für BMW tätige Beratungs- und Ingenieurgesellschaft sollen in Frankreich ein Unternehmen für E-Mobilität ausspioniert haben. De Firma weist die Vorwürfe zurück. mehr

clearing

Gewerkschaft gegen Personalplanung nach Kassenlage bei der Bahn

Frankfurt/Berlin. Die Deutsche Bahn soll ihren Personalbedarf künftig allein nach der anfallenden Arbeit und nicht nach Kassenlage planen. Das hat die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) am Dienstag als Konsequenz mehr

clearing

Bach: "Es gibt keine Wahlversprechen"

Buenos Aires. Für Thomas Bach wird es Zeit, dass der Wahlkampf endet. Der Marathon um das wichtigste Amt im Weltsport hat Substanz gekostet. Zwei wichtige IOC-Entscheidungen vor seinem persönlichen Olympia-Finale bringen willkommene Ablenkung. mehr

clearing

Hinweise auf Giftgaseinsatz durch syrische Regierung

New York. Die Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch hat nach eigenen Angaben deutliche Hinweise darauf gefunden, dass die syrische Regierung für den Giftgaseinsatz in Vororten von Damaskus verantwortlich ist. mehr

clearing

DFB ahndet unerlaubte Wette mit langer Sperre

Frankfurt. Wegen einer unerlaubten Wette ist ein ehemaliger Spieler von Rot-Weiss Essen vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes bis einschließlich 25. Februar 2014 gesperrt worden. Der DFB begründete die Strafe gegen den jetzt für Regionalligist KFC Uerdingen spielenden Güngör ... mehr

clearing
Video

Mühsamer Weg aus dem Tal Autobauer hoffen auf Besserung in Europa

Frankfurt. Übersee hui, Europa pfui - dieses starre Bild vermögen die deutschen Autobauer auch bei aller Messeeuphorie nicht zu revidieren. Auf der IAA wagen sie höchstens vorsichtigen Optimismus. Dabei sind die künftigen Hausaufgaben so groß wie selten zuvor. mehr

clearing

Immobilienkauf wird teurer: Preise und Zinsen ziehen an

Frankfurt/Main. Ist die Zeit des ultra-billigen Baugelds bald vorbei? Seit Frühjahr steigt der Hypothekenzins langsam wieder - noch auf niedrigem Niveau. Gleichzeitig klettern die Immobilienpreise: Es wird wieder teurer, den Traum vom Eigenheim zu realisieren. mehr

clearing

Tipps zur Rente: Anträge, Nachweise, Kontoprüfung

Berlin. Beim Thema Rente kommen viele Fragen auf: Wann sollte ein Rentenantrag gestellt werden? Welche Zeiten werden angerechnet? Lohnt sich der Antrag auf Witwerrente? Hier gibt es die Antworten. mehr

clearing

Kinder-Unis sind nicht nur etwas für Schlaumeier

Tübingen. Vormittags Grundschule, nachmittags Uni? Die Kinder-Uni macht es möglich. In Vorlesungen, Seminaren und Workshops können Kinder ins Hochschulleben hereinschnuppern. Intelligenzbolzen müssen sie dafür nicht sein. mehr

clearing

TomTom-Navis bekommen neue Bedienung

München. Navi-Hersteller TomTom hat zwei neue Modelle mit komplett überarbeiteter Bedienung vorgestellt. Käufer des GO 5000 und 6000 können unter anderem direkt in der Kartenansicht Routen festlegen. mehr

clearing

Erste Syrien-Flüchtlinge landen - Aufnahmeprogramm läuft an

Berlin. In Hannover landen am Mittwoch die ersten der 5000 syrischen Flüchtlinge, die der Bund per Charterflug aus der Krisenregion holt. mehr

clearing

Kassel feiert 1100-jähriges Bestehen mit 200 Veranstaltungen

Kassel. Nach dem Hessentag ist vor dem Jubiläum: Am Freitag (13. September) läutet Kassel die Festwoche zum 1100-jährigen Stadtjubiläum ein. Bis zum 22. mehr

clearing

Analyse: Verzweifelt gesucht: Die «guten Rebellen» in Syrien

Istanbul/Al-Rakka. Wenn das syrische Regime wirklich seine Chemiewaffen aufgibt, dann wäre das für die meisten Akteure in diesem Konflikt ein perfekter Deal. mehr

clearing

Bis zu sechs deutsche Starter bei neuem Eishockey-Europapokal

Köln. Am geplanten neuen Eishockey-Europacup sollen ab der Saison 2014/2015 bis zu sechs deutsche Teams an der Start gehen. Demnach solle es vier fixe Teilnehmer aus der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) geben. mehr

clearing

Athens Überschuss ohne Zinsen wächst weiter

Athen. Griechenland hat in den ersten acht Monaten des Jahres nach Angaben des Finanzministeriums erneut mehr eingenommen als ausgegeben - wobei aber die enorme Zinslast für den horrenden Schuldenberg nicht berücksichtigt ist. mehr

clearing

Auf- und Abstieg zwischen DEL und DEL 2 «mittelfristig» das Ziel

Köln. Die Deutsche Eishockey-Liga (DEL) macht den Zweitligisten nach der Gründung der DEL 2 als neue zweite Liga Hoffnung auf die Wiedereinführung von Auf- und Abstieg. mehr

clearing

SPD und Grüne fordern Aufarbeitung von NSU-Mordserie

Wiesbaden. SPD und Grüne fordern nach der rechtsterroristischen NSU-Mordserie Konsequenzen auch für die hessischen Sicherheitsbehörden. Eine Expertenkommission solle aus dem Bericht des NSU-Untersuchungsausschusses mehr

clearing

Hintergrund: Vernichtung von C-Waffen ist kompliziert

Munster. Die Vernichtung der international geächteten Chemiewaffen ist gefährlich, komplex und kostspielig. mehr

clearing

Außenminister Muallim: Syrien stimmt Chemiewaffenkontrolle zu

Moskau. Syrien hat dem russischen Vorschlag zur Kontrolle seiner Chemiewaffen zugestimmt. Das sagte der syrische Außenminister Walid al-Muallim in Moskau bei einem Treffen mit Parlamentschef Sergej Naryschkin, wie die Agentur Interfax meldete. mehr

clearing

Vier Wochen bis zur Buchmesse: 7100 Aussteller erwartet

Frankfurt. In der Buchbranche gibt es «eine neue Gründerzeit», glaubt Buchmessen-Direktor Boos. Viele Start-ups stellen sich im Oktober in Frankfurt erstmals vor; Bücher aus Papier machen sie nur selten. mehr

clearing

CDU bekräftigt Pläne für Ganztagsbetreuung

Wiesbaden. Im Streit um den Ausbau von Ganztagsschulen in Hessen bleibt die CDU bei ihrer Forderung nach freiwilligen Betreuungsangeboten. «Ich möchte nicht, dass der Staat für mich entscheidet, in welche Schule mehr

clearing

Hülkenberg will bald Gewissheit über seine Zukunft

München. Sauber-Pilot Nico Hülkenberg hofft auf eine baldige Entscheidung über seine Zukunft in der Formel 1. «Es gibt da keine Deadline als solche. Aber ich möchte selber auch schon gern in den nächsten paar Wochen Gewissheit haben über meine Zukunft», sagte der 26-Jährige am ... mehr

clearing

Prozessauftakt um toten Streitschlichter

Verden. Er soll einen 25-Jährigen so heftig getreten haben, dass dieser an inneren Verletzungen starb. Nun beginnt der Prozess gegen den 20-Jährigen. mehr

clearing

Kassel bleibt nach Hessentag unterm Strich ein Gewinn

Kassel. Erst der Besucherrekord, nun ein Plus im Stadtsäckel: Der Hessentag war für Kassel ein voller Erfolg. Dass unter dem Strich schwarze Zahlen stehen, ist aber Zuschüssen zu verdanken. mehr

clearing

Rechtsextreme bauten Bombe

Freiburg. Polizei und Staatsanwaltschaft haben Mitglieder der rechtsextremen Szene im Visier. Sie sollen den Bau einer Bombe in Auftrag gegeben haben. Mit ihr wollten sie politische Gegner attackieren. mehr

clearing

EM als Reifeprozess für Basketball-Coach Menz

Ljubljana. In der Öffentlichkeit setzte Bundestrainer Frank Menz nach dem frühen EM-Scheitern der deutschen Basketballer eher auf Verständnis statt Kritik. Der nachsichtige Ansatz sei auch für die Spieler «nicht einfach», auch der Coach «muss genauso lernen», meinen seine Profis. mehr

clearing

Verbraucherschützer prangern «Lebensmittel-Lügen» an

Frankfurt/Main. Rindfleischsuppe ohne Rindfleisch, Erdbeer-Drinks ohne Erdbeeren. Die Lebensmittelbranche täuscht mit irreführenden Produktangaben. Ein neuer Ratgeber der Verbraucherzentralen will mehr Klarheit für die Verbraucher schaffen. mehr

clearing
1 2 3 4 5 6 7
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 10.09.2013

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere Werbung

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen