E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 27°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 11.05.2014

Pilotentest: Hier ist Reaktion gefragt!

Es klingt simpel, ist aber sauschwer: Im Reaktionsspiel unseres heutigen Lieblink des Tages, geht es darum, ein rotes Quadrat anzuklicken, zu halten und dann zu bewegen, ohne die blauen Teile und den schwarzen Rahmen zu berühren. Wer mehr als 18 Sekunden schafft, ist sehr gut! mehr

clearing

Ergebnisse und Tabelle 2. Bundesliga - 34. Spieltag

mehr

clearing
Fotos

Spitzentrio Frankfurt, Potsdam und Wolfsburg siegt weiter

Düsseldorf. Spitzenreiter 1. FFC Frankfurt sowie die Verfolger Turbine Potsdam und VfL Wolfsburg haben am 19. Spieltag der Frauen-Bundesliga ihren spannenden Titelkampf fortgesetzt. mehr

clearing

Ergebnisse und Tabelle Frauen-Bundesliga - 19. Spieltag

mehr

clearing
Fotos

Zentraler Europatag 4000 Besucher erkunden im Taunus Europa

Wehrheim. Großer Andrang beim Zentralen Europatag in Wehrheim: Rund 4000 Besucher kamen in der Neuen MItte zusammen. mehr

clearing

Vereine meiden "Kids Day"

Bad Vilbel. Dem Bad Vilbeler Spielfest für Kinder, "Kids Day", laufen die Mitmacher davon. mehr

clearing

Fehlalarm in Frankfurter Oper - Gebäude bei Premiere geräumt

Frankfurt/Main. Die Frankfurter Oper ist am Abend während der Premiere von «Don Giovanni» wegen eines Fehlalarms vorübergehend evakuiert worden. Die mehr als 1000 Besucher mussten das voll besetzte Gebäude räumen, teilte die Polizei mit. mehr

clearing

Separatisten stimmen bei Referendum für Abspaltung von Kiew

Donezk. Bei dem international kritisierten Referendum prorussischer Aktivisten hat sich eine große Mehrheit für die Abspaltung der selbst ernannten «Volksrepublik» Donezk von der Ukraine ausgesprochen. mehr

clearing

Donezk stimmt mehrheitlich für Abspaltung von Ukraine

Kiew. Bei dem umstrittenen Referendum prorussischer Aktivisten in der Region Donezk haben sich 89 Prozent der Teilnehmer für die Abspaltung von der Ukraine ausgesprochen. Lediglich 10,1 Prozent sprachen sich gegen den Schritt in die Unabhängigkeit aus, twitterte am Abend der Sender ... mehr

clearing

Separatisten ziehen Referendum in Ostukraine durch - ein Toter

Donezk. Ungeachtet vielfältiger internationaler Kritik haben prorussische Separatisten in der Ostukraine über eine Abspaltung der Region vom Rest des Landes abstimmen lassen. Die Anführer der selbst ernannten «Volksrepubliken» Donezk und Lugansk sprachen von mehr

clearing

Zwanzigtausend Fans feiern SC Paderborn - Fürth in Relegation

Paderborn. Rund zwanzigtausend Fans haben den Bundesliga-Aufsteiger SC Paderborn gefeiert. Die Anhänger des Überraschungs-Vereins der Saison strömten trotz des Schmuddelwetters in die Stadt und jubelten dem Team zu. mehr

clearing

Fehlalarm in Frankfurter Oper - Gebäude bei Premiere geräumt

Frankfurt/Main. Die Frankfurter Oper ist am Abend während einer Premiere wegen eines Fehlalarms vorübergehend geräumt worden. Nachdem der Alarm ausgelöst worden war, mussten die etwa 1700 Besucher das voll besetzte Gebäude verlassen, wie die Polizei mitteilte. mehr

clearing

Litauen wählt Staatsoberhaupt - Amtsinhaberin Grybauskaite Favoritin

Vilnius. Das baltische EU- und Nato-Land Litauen hat ein neues Staatsoberhaupt gewählt, wird das Ergebnis aber erst in der Nacht erfahren. Als klare Favoritin ging Amtsinhaberin Dalia Grybauskaite in das Rennen. mehr

clearing

Polizeimeldungen aus Hessen Banküberfall in Frankfurt vereitelt

Frankfurt. Ein aufmerksamer Zeuge hat am Freitag einen Banküberfall im Frankfurter Stadtteil Kalbach verhindert. Die Polizei nahm den mit einer Softairpistole bewaffneten Mann fest. mehr

clearing

Ein Toter bei Militäreinsatz in Ostukraine

Donezk. Bei einem Militäreinsatz in der Ostukraine ist mindestens ein Mensch getötet und einer verletzt worden. Das berichteten russische Medien unter Berufung auf prorussische Aktivisten. mehr

clearing

Flüchtlinge in Berlin beenden Hungerstreik

Berlin. Nach gut einer Woche haben rund eine Dutzend Flüchtlinge auf dem Berliner Alexanderplatz ihren Hungerstreik beendet. 11 der 14 Männer fragten anschließend in der evangelischen Gedächtniskirche nahe der Einkaufsmeile Kurfürstendamm um Kirchenasyl nach. mehr

clearing

Nach Abstieg: Fans bedrohen Spieler von Dynamo Dresden

Dresden. Aufgebrachte Fans haben die Spieler von Dynamo Dresden nach dem Abstieg aus der 2. Fußball-Bundesliga bedroht. Die Anhänger entrollten auf der Tribüne ein Transparent mit der Aufschrift: «Ihr habt eine Stunde, um die Stadt zu verlassen. mehr

clearing

Hunderte feiern Elaiza in Hamburg

Hamburg. Hunderte begeisterte Fans haben am Abend in Hamburg die Band Elaiza bejubelt. Obwohl die drei Frauen beim Eurovision Song Contest in Kopenhagen nur den 18. Platz erreichten, feierten die Besucher des 825. Hafengeburtstags das Trio. Bei windigem Wetter sangen Ela und Co. mehr

clearing

Gysi will in Moskau über Ukraine-Krise sprechen

Berlin. Linksfraktionschef Gregor Gysi will in Moskau Gespräche über die Ukraine-Krise führen. Dazu flog der Politiker heute in die russische Hauptstadt. «Ich will meinen Beitrag zur Deeskalation leisten», sagte er vor seiner Abreise auf dem Linken-Parteitag in Berlin. mehr

clearing

Stichwahl um Bürgermeisteramt in Hochheim - Westedt gegen Hohmann

Hochheim. Eine Stichwahl muss am 25. Mai entscheiden, wer neuer Bürgermeister in Hochheim (Main-Taunus-Kreis) wird. Antreten werden Dirk Westedt, der am Sonntag bei der Direktwahl 42,2 Prozent der Stimmen erhielt. mehr

clearing

Khedira feiert Comeback nach Kreuzbandriss

Madrid. Bei der Rückkehr von Sami Khedira nach langer Verletzungspause hat Real Madrid die letzte Chance auf die spanische Fußball-Meisterschaft verspielt. mehr

clearing

Scharapowa gewinnt erstmals Tennis-Turnier in Madrid

Madrid. Die frühere Tennis-Weltranglisten-Erste Maria Scharapowa hat erstmals das WTA-Turnier in Madrid gewonnen. Ein Jahr nach ihrer Finalniederlage an gleicher Stelle siegte die Russin nach schwachem Start noch 1:6, 6:2, 6:3 gegen die Rumänin Simona Halep. Es war nach dem Erfolg in ... mehr

clearing

40 Migranten ertrinken im Mittelmeer - 13 verdursten in Sahara

Tripolis. Mehrere Dutzend Migranten sind am Wochenende auf ihrem Weg von Afrika nach Europa umgekommen. Vor der Küste Libyens ertranken mindestens 40 Menschen, die mit einem Boot nach Europa gelangen wollten. mehr

clearing
Fotos

Zeitung: Armin Veh wird neuer Trainer beim VfB Stuttgart

Stuttgart. mehr

clearing

Udo Jürgens: Conchitas Sieg ist ein Signal für die Welt

Basel. Udo Jürgens sieht im Sieg der Dragqueen Conchita Wurst beim Eurovision Song Contest «ein wichtiges Signal an die Welt». Er zeige, dass Europa ein toleranter Kontinent sei, in dem auch andere Lebensformen und Ideen ihre Chance hätten, sagte der legendäre Entertainer der dpa. mehr

clearing

Bundespräsident würdigt Rolle der Gewerkschaften

Berlin. Bundespräsident Joachim Gauck hat die Rolle der Gewerkschaften bei der demokratischen Emanzipation Deutschlands gewürdigt. Ohne Gewerkschaften hätte nach dem Krieg das erfolgreiche Modell der Sozialen Marktwirtschaft nicht etabliert werden können, mehr

clearing

ManCity holt Meisterschaft - United verpasst EL-Quali

London. ManCity hat sich am letzten Spieltag der Premier League im Fernduell mit Liverpool die englische Fußball-Meisterschaft gesichert. Das 2:0 gegen West Ham reichte zum zweiten Titel in drei Jahren. Stadtrivale United hat indes den internationalen Wettbewerb verpasst. mehr

clearing

SC Paderborn erstmals in der Fußball-Bundesliga - Fürth gegen HSV

München. Der SC Paderborn ist erstmals in die Fußball-Bundesliga aufgestiegen. Die Ostwestfalen gewannen gegen den VfR Aalen hauchdünn mit 2:1. Die SpVgg Greuther Fürth beendete die Saison nach einem 2:0 gegen den SV Sandhausen auf Rang drei. mehr

clearing

Bericht: Veh wird Stevens-Nachfolger in Stuttgart

Stuttgart. Der VfB Stuttgart ist nach dem Abschied von Huub Stevens zum dritten Mal innerhalb eines Jahres auf Trainersuche. Der Neue soll ein alter Bekannter sein. Einem Bericht zufolge kehrt Armin Veh zurück. 2007 feierte der scheidende Frankfurter mit dem VfB die Meisterschaft. mehr

clearing

Wenig Worte: Die Freundschaft von Hamilton und Rosberg

Barcelona. Natürlich leidet ihre Freundschaft nicht unter dem erbitterten Kampf um den Formel-1-Titel - sagen Nico Rosberg und Lewis Hamilton. Immer wieder, wenn sie drauf angesprochen werden. So auch nach dem Hamilton-Sieg in Spanien. Herzlichkeit sieht aber anders aus. mehr

clearing

Paderborn steigt in Bundesliga auf - Dynamo muss runter

München. Der SC Paderborn ist am Ziel. Die Ostwestfalen ziehen als 53. Verein in die Bundesliga ein und dürfen sich auf Traumspiele gegen den FC Bayern oder Borussia Dortmund freuen. Greuther Fürth trifft in der Relegation auf den Hamburger SV. Dynamo Dresden steigt ab. mehr

clearing

Separatisten vermelden hohe Beteiligung an Referendum in Ostukraine

Donezk. Ungeachtet aller internationalen Bedenken lassen die prorussischen Separatisten in der Ostukraine seit dem Morgen über eine Abspaltung der Region vom Rest des Landes abstimmen. mehr

clearing

Investor für Weltbild gefunden

Augsburg. Für den insolventen Weltbild-Konzern ist nach wochenlanger Suche ein Investor gefunden. Die Münchner Investment-Firma Paragon werde Mehrheitsgesellschafter der insolventen Verlagsgruppe, erfuhr die dpa aus Verhandlungskreisen. mehr

clearing

Münchner Finanzinvestor steigt bei Weltbild ein

Augsburg. Nach wochenlanger Suche ist ein Investor für den insolventen Weltbild-Konzern gefunden. Die Münchner Investment-Firma Paragon solle Mehrheitsgesellschafter der insolventen Verlagsgruppe werden, erfuhr die Nachrichtenagentur dpa aus Verhandlungskreisen. mehr

clearing

Bericht: Aufarbeitung von Finanz-Skandalen bei Deutscher Bank mühsam

Düsseldorf/Frankfurt. Die Deutsche Bank kommt einem Bericht zufolge bei der Aufarbeitung diverser Skandale rund um Manipulationen der Finanzmärkte nur mühsam voran. mehr

clearing

Eil+++ Investor für Weltbild gefunden

Augsburg. Für den insolventen Weltbild-Konzern ist nach wochenlanger Suche ein Investor gefunden. Die Münchner Investment-Firma Paragon werde Mehrheitsgesellschafter der insolventen Verlagsgruppe, erfuhr die Nachrichtenagentur dpa aus Verhandlungskreisen. mehr

clearing

Wallraff weist Kritik an McDonald's-Honoraren zurück

Köln. Der Enthüllungsjournalist Günter Wallraff hat Kritik an bezahlten Auftritten bei der Fast-Food-Kette McDonald's zurückgewiesen. Das Nachrichtenmagazin «Der Spiegel» berichtet in seiner neuen Ausgabe von einer Zusammenarbeit, bei der Wallraff seit 2010 mehr

clearing

Endergebnis Bürgermeisterwahl in Hochheim: Stichwahl muss entscheiden

Hochheim. Noch keine Entscheidung fiel bei der Hochheimer Bürgermeisterwahl: Dirk Westedt und Gerrit Hohmann müssen in zwei Wochen in die Stichwahl. mehr

clearing

Museumschef Roth: Sammlung Gurlitt passt in kein Kunstmuseum

London. Die millionenschwere Bildersammlung von Cornelius Gurlitt passt nach Ansicht von Martin Roth, Chef des Victoria and Albert Museum London, in kein Kunstmuseum. mehr

clearing

Kreuzfahrt-Touristin stürzt von Gangway ins Wasser

Rostock. Eine ältere Kreuzfahrt-Touristin ist beim Verlassen der «Celebrity Constellation» in Rostock-Warnemünde von der Gangway in die elf Grad kalte Ostsee gestürzt. Nach Angaben der Wasserschutzpolizei wollte die Dame im Ostseebad Warnemünde bummeln. mehr

clearing

Tag der offenen Tür bei Neu-Isenburger Betrieben

Neu-Isenburg. Alle Jahre wieder öffnet der Dienstleistungsbetrieb der Stadt Neu-Isenburg (DLB) am Samstag vor Muttertag seine Türen. mehr

clearing

Die Pannen und Probleme von Titelverteidiger Vettel

Barcelona. Die Pannen fingen für Sebastian Vettel schon am ersten Testtag mit seinem neuen Red Bull an. Falsch eingebaute Teile, ein muckender Motor, Probleme mit der Kühlung - und noch einiges mehr folgten. mehr

clearing

Hamilton gewinnt Formel-1-Rennen in Spanien - Vettel starker Vierter

Barcelona. Der Brite Lewis Hamilton hat den Grand Prix von Spanien gewonnen und damit auch die WM-Führung in der Formel 1 übernommen. Der Mercedes-Mann feierte den vierten Sieg in Serie und blieb dabei zum vierten Mal nacheinander vor seinem deutschen Widersacher Nico Rosberg. mehr

clearing
Fotos

Silberpfeil-Duo führt WM-Rivalen vor: Hamilton siegt

Barcelona. Der vierte Mercedes-Doppelerfolg nacheinander, wieder Hamilton vor Rosberg. Der deutsche Formel-1-Pilot verliert auch die WM-Führung. Titelverteidiger Vettel beweist beim Europa-Auftakt in Spanien Kämpferherz und rast am Ende sogar auf Platz vier. mehr

clearing

Hintergrund: US-Sicherheitsfirma Academi

Washington. Der Name Blackwater steht für eine düstere Episode des Irak-Krieges. Angehörige der privaten US-Sicherheitsfirma, die dort im Auftrag des Pentagons arbeitete, erschossen am 16. September 2007 im Westen von Bagdad 17 irakische Zivilisten. mehr

clearing

37-jähriger Mann festgenommen Polizei vereitelt Banküberfall in Frankfurt

Frankfurt. Dramatischer Polizeieinsatz in Frankfurt: In einer Bank in der Kalbacher Straße können die Beamten einen bewaffneten Mann festnehmen. mehr

clearing
Fotos

Oppenheimer Matchwinner: DEB-Team schlägt Lettland 3:2

Minsk. Dank Thomas Oppenheimers Nervenstärke ist die deutsche Eishockey-Auswahl bei der WM erst einmal die Abstiegssorgen los und kann sogar mit dem Viertelfinale liebäugeln. Der Stürmer verriet, woher seine Penalty-Stärke kommt. mehr

clearing

Pferdeherde in Südthüringen vergiftet

Meura. Elf Jungpferde sind nach dem Fressen giftiger Pflanzen auf einer Weide im südthüringischen Gräfenthal gestorben. Nach ersten Erkenntnissen hätten Unbekannte Grünschnittabfälle auf die Weide geworfen, die Äste von Lebensbäumen enthielten, teilte die mehr

clearing

Hendricks gegen Auslagerung von Atommeilern in staatliche «Bad Bank»

Berlin. Die drei großen Energiekonzerne Eon, RWE und EnBW möchten nach «Spiegel»-Informationen ihr gesamtes deutsches Atomgeschäft an den Bund übertragen. Dem Plan zufolge sollen die Kernkraftwerke in eine öffentlich-rechtliche Stiftung eingebracht werden, mehr

clearing

Heidel: Zusammenarbeit mit Tuchel «Stand heute» beendet

Mainz. Der FSV Mainz 05 sieht die Zusammenarbeit mit Trainer Tuchel nach Angaben von Manager Christian Heidel «Stand heute» als beendet an. Der 40 Jahre alte Tuchel hatte die Mainzer schon vor geraumer Zeit um die Auflösung seines bis Sommer 2015 laufenden Vertrages gebeten. mehr

clearing

Ecclestone: Gruppenbild mit Mercedes-Boss

Barcelona. Bernie Ecclestone tauchte nach einem anstrengenden Prozesstag wieder im Fahrerlagerauf . Ecclestone sei wichtiger denn je, findet Red-Bull-Teamchef und Freund Christian Horner. mehr

clearing

Wegen Technikpanne Frankfurter Oper geräumt

Frankfurt. Verwirrende Minuten für das Premierenpublikum von "Don Giovanni" am Sonntagabend in der Frankfurter Oper: Per Banddurchsage werden die 1700 Besucher aufgefordert, den Saal zu räumen. mehr

clearing

Eil+++ Trainer Tuchel verlässt Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05

Mainz. Thomas Tuchel wird den Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 nach dieser Saison auf eigenen Wunsch verlassen. Die Zusammenarbeit habe «Stand heute» am Samstag geendet, sagte Manager Christian Heidel in Mainz. mehr

clearing

Nach brutalem Überfall auf 14-Jährige: Junge sitzt in U-Haft

Wilhelmshaven. Nach dem brutalen Überfall auf eine 14-Jährige in Wilhelmshaven sind zwei Jugendliche als mutmaßliche Täter ermittelt worden. Ein 17-Jähriger kam nach Angaben der Staatsanwaltschaft Oldenburg in Untersuchungshaft, eine Gleichaltrige wurde in eine Jugendhilfeeinrichtung mehr

clearing

Gauck: Gewerkschaften für Demokratie unverzichtbar

Berlin. Stabwechsel bei den Gewerkschaften: Auf Michael Sommer folgt Reiner Hoffmann. Bundespräsident Joachim Gauck würdigt die Arbeit der Gewerkschaften als Voraussetzung für das erfolgreiche Modell der Sozialen Marktwirtschaft. mehr

clearing

Bericht: US-Söldnertruppe kämpft in Ukraine

Berlin. Im Osten der Ukraine sollen Hunderte gut ausgebildeter US-Söldner gegen prorussische Rebellen im Einsatz sein. Aufseiten der ukrainischen Armee und Polizei operierten 400 Kämpfer der privaten US-Sicherheitsfirma Academi, früher bekannt unter dem Namen Blackwater. mehr

clearing

«Spiegel»: Neue BND-Zentrale noch teurer

Berlin. Die neue Zentrale des Bundesnachrichtendienstes (BND) in Berlin wird nach Informationen des Magazins «Der Spiegel» noch teurer als bisher geplant. Laut einem internen Bericht der Bundesregierung rechne man mit einer Gesamtsumme von mehr als einer Milliarde Euro. mehr

clearing

Schwarzarbeit: Zoll deckt Schäden von 777 Millionen Euro auf

Berlin. Der Zoll hat im vergangenen Jahr Schäden durch Schwarzarbeit von insgesamt rund 777 Millionen Euro für Fiskus und Sozialkassen aufgedeckt. Das waren 25 Millionen Euro mehr als 2012, geht aus der Jahresstatistik 2013 der für die Kontrollen zuständigen Zollverwaltung hervor. mehr

clearing
Video

Conchita Wurst Hype um Wurst: Beim Barte des Barden

Kopenhagen. Unsere Reporterin Pia Rolfs war live bei der Krönung der ESC-Königin Conchita Wurst beim Eurovision Song Contest in Kopenhagen dabei. Lesen Sie ihren Bericht zu einem bunten Abend von durchaus gesellschaftlicher Relevanz. mehr

clearing

London ist die Welthauptstadt der Superreichen

London. Die Banken-Metropole London ist in einer Erhebung der «Sunday Times» zur Welthauptstadt der Superreichen geworden: 72 Milliardäre leben der Zeitung zufolge an der Themse, mehr als in Moskau (48) oder New York (43). mehr

clearing

Fans bereiten Eurovision-Siegerin Conchita begeisterten Empfang

Wien. Nach ihrem Sieg beim Eurovision Song Contest ist die österreichische Dragqueen Conchita Wurst von begeisterten Fans auf dem Wiener Flughafen empfangen worden. Mit Fahnen, Souvenirs und Spruchbändern feierten sie ihre ESC-Siegerin. mehr

clearing

«Spiegel»: Neue BND-Zentrale noch teurer

Berlin. Die neue Zentrale des Bundesnachrichtendienstes in Berlin wird nach Informationen des Magazins «Spiegel» noch teurer als bisher geplant. Laut einem internen Bericht der Bundesregierung rechne man mit einer Gesamtsumme von mehr als einer Milliarde Euro. mehr

clearing

Polen-Test: Bender bangt - Sorge um Schweinsteiger

Berlin. Am Montag startet Joachim Löw in Hamburg die WM-Vorbereitung. Allerdings sind nur zehn Spieler aus seinem vorläufigen 30-er Kader dabei, wenn es am Dienstag im Testspiel gegen Polen geht. Lars Bender und Bastian Schweinsteiger plagen sich mit neuen Blessuren. mehr

clearing

VfB nach Stevens-Abschied auf Trainersuche

Stuttgart. Der VfB Stuttgart ist nach dem Abschied von Huub Stevens zum dritten Mal innerhalb eines Jahres auf Trainersuche. Sportdirektor Fredi Bobic will den neuen Coach «zeitnah» präsentieren und sieht die Chance auf einen Neuanfang. Kommt Meistercoach Armin Veh? mehr

clearing

Ferrari erinnert an ersten Schumacher-Sieg

Barcelona. Das Formel-1-Team von Ferrari hat beim Großen Preis von Spanien an den ersten Sieg von Michael Schumacher für die Scuderia an gleicher Stelle erinnert. mehr

clearing

Théâtre du Soleil feiert seinen 50. Geburtstag

Paris. Statt in Glaskugeln lesen die Hexen die Zukunft im Internet und statt mit einem Schwert tötet Macbeth mit einer Strahlenwaffe. mehr

clearing

Königsklasse dank Keller - Schalke stolzer Dritter

Gelsenkirchen. Immer wieder sah sich Schalkes Trainer Keller im Verlauf der Saison zum Teil unfairen Angriffen ausgesetzt. Mit der besten Bundesliga-Rückrunde der Clubgeschichte hat der Schwabe auch die letzten Kritiker überzeugt. Er und Manager Heldt sind stolz. mehr

clearing

ZDF beendet Hunziker-Show

Mainz. Michelle Hunziker (37) ist mit ihrer Sendung «Die große Überraschungsshow» nach nur einer Ausgabe gescheitert. mehr

clearing

Inters Zanetti: Ende einer «wunderschönen Karriere»

Mailand. Nach dem emotionalen Abschied von den Fans konnte Javier Zanetti die Tränen nicht mehr zurückhalten. «Wir haben alle geweint, ich habe es ehrlich nicht mehr ausgehalten», gab Inter Mailands Kapitän später zu. mehr

clearing

Aufarbeitung von Finanz-Skandalen bei Deutscher Bank mühsam

Düsseldorf/Frankfurt. Die Deutsche Bank kommt einem Bericht zufolge bei der Aufarbeitung diverser Skandale rund um Manipulationen der Finanzmärkte nur mühsam voran. mehr

clearing

Kiew: Militäreinsatz in Ostukraine schreitet voran

Kiew. Der Militäreinsatz ukrainischer Regierungstruppen gegen prorussische Kräfte im Osten des Landes kommt laut Kiewer Führung gut voran. Bei der Operation seien viele Separatisten getötet worden, behauptete Präsidialamtschef Sergej Paschinski heute Medien zufolge in Kiew. mehr

clearing

Paukenschlag: Tuchel schmeißt in Mainz hin

Mainz. Nach fünf Jahren gehen der FSV Mainz 05 und Thomas Tuchel auf Wunsch des Trainers künftig getrennte Wege. Manager Heidel bestätigte das Ende der Zusammenarbeit. Der Verein wird Tuchel aber keine Freigabe für einen Wechsel zu einem anderen Verein erteilen. mehr

clearing
Video

Cooler Lehrer, starker Abgang

Nein, dieser Lehrer schleppt sich nicht sehnsüchtig in den Ruhestand, Dirk-Christian Stötzer geht mit Wehmut. Zum Abschied hinterlässt er Kollegen und Schülern einen Coversong: "Schule ist supergeil". Chillt mit im Lieblink des Tages! mehr

clearing

Litauen wählt Staatsoberhaupt - Amtsinhaberin Grybauskaite Favoritin

Vilnius. Das baltische EU- und Nato-Land Litauen hat am Sonntag ein neues Staatsoberhaupt gewählt, wird das Ergebnis aber erst in der Nacht zum Montag erfahren. mehr

clearing

Schröder verteidigt Umarmung mit Putin und kritisiert EU

Berlin. Altkanzler Schröder bleibt dabei: Kremlchef Putin will er auch weiterhin herzlich umarmen. Kritik war nach seiner Geburtstagsparty in St. Petersburg Ende April und der herzlichen Umarmung mit Kremlchef Putin laut geworden. mehr

clearing

Tausende Brasilianer fordern Legalisierung von Marihuana

Rio de Janeiro. Tausende Menschen sind in Rio de Janeiro auf die Straße gegangen, um die Legalisierung des Marihuana-Konsums zu fordern. Die Demonstranten verlangten, Cannabis in Brasilien zum Eigenverbrauch und für therapeutische Zwecke zuzulassen. mehr

clearing

Papst Paul VI. wird im Oktober seliggesprochen

Rom. Papst Franziskus spricht im Oktober mit Papst Paul VI. einen seiner Vorgänger selig. Das Oberhaupt der katholischen Kirche habe das dafür notwendige Wunder anerkannt, teilte der Vatikan am Samstag mit. mehr

clearing

Indien: «Größte Wahl der Welt» geht zu Ende

Neu Delhi. In Indien geht am Montag die nach Teilnehmern größte Wahl der Menschheitsgeschichte zu Ende. Fast 815 Millionen Bürger waren dazu aufgerufen, an einem der neun Wahltage ihre Stimme abzugeben. Am Freitag wird bekanntgegeben, welche Abgeordneten die 543 Sitze im indischen ... mehr

clearing

EU-Außenminister entscheiden über weitere Sanktionen

Brüssel. Die Außenminister der 28 EU-Staaten entscheiden am Montag in Brüssel über härtere Sanktionen gegen Russland. Diplomaten zufolge sind zusätzliche Einreiseverbote und Kontensperrungen wahrscheinlich. mehr

clearing

Yasmina Reza: Angela Merkel ist sehr verführerisch

Berlin. Die französische Schriftstellerin und Theater-Autorin Yasmina Reza glaubt, dass alle Politiker Verführer sind. «Man kann keine Politik machen, ohne Verführer zu sein», sagte Reza der «Welt am Sonntag». mehr

clearing

Berichte über Militäreinsatz in ostukrainischem Gebiet Lugansk

Lugansk. Neue Gefechte in der Ostukraine: Im Gebiet Lugansk sollen Regierungstruppen Stellungen prorussischer Kräfte angegriffen haben. Die Einheiten rückten mit schwerem Militärgerät auf die Siedlung Nowoajdar im Gebiet Lugansk vor, wie ein Führungsmitglied mehr

clearing

«Team Wallraff»: Riesen-Resonanz auf RTL-Reportagen

Köln. Die Wirkung hat ihn überrascht. Enthüllungsautor Günter Wallraff hat diesmal im Team undercover gearbeitet, Themen und Mannschaft zusammen mit dem Privatsender RTL ausgewählt. mehr

clearing

Hintergrund: Prorussisch heißt nicht unbedingt «für Russland»

Donezk. Die verkürzt meist nur prorussisch genannten Kräfte im krisengeschüttelten Osten der Ukraine sind nicht zwangsläufig für einen Anschluss an Russland. Sie berufen sich aber auf gemeinsame Traditionen, Kultur und russisch-orthodoxen Glauben sowie natürlich auf die Sprache. mehr

clearing

US-Sicherheitsfirma Academi bestreitet Einsatz in Ukraine

Berlin. Die private US-Sicherheitsfirma Academi dementiert Berichte über einen Einsatz ihrer Söldner in der Ukraine. Academi habe nirgendwo in der Ukraine Personal präsent oder im Einsatz, sagte Vizeunternehmenschefin Suzanne Kelly am Sonntag bei «Zeit Online». mehr

clearing

NSA-Ausschuss-Chef Sensburg: Snowden in Moskauer Botschaft befragen

Berlin. Der Ex-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden könnte laut Patrick Sensburg von der CDU «in der Moskauer Botschaft eines Drittlandes» befragt werden. Die Schweiz zum Beispiel verfüge über hervorragende Sicherheitstechnologien, sagt der mehr

clearing

Gysi fliegt nach Moskau - Gespräche über Ukraine-Krise

Berlin. Linksfraktionschef Gregor Gysi fliegt noch heute nach Moskau, um dort Gespräche über die Ukraine-Krise zu führen. Er wolle seinen Beitrag zur Deeskalation leisten, sagte er am Morgen auf dem Linken-Parteitag in Berlin. mehr

clearing

Elaiza hatten gute Zeit beim ESC in Kopenhagen

Kopenhagen. Die deutsche Frauenband Elaiza ist beim Eurovision Song Contest nur auf dem 18. Rang gelandet - doch das Trio nahm die Platzierung gelassen. mehr

clearing

Gysi will in Moskau über Ukraine-Krise sprechen

Berlin. Linksfraktionschef Gregor Gysi will in Moskau Gespräche über die Ukraine-Krise führen. Der Politiker traf am Sonntagabend in der russischen Hauptstadt ein. mehr

clearing

The Wiener takes it all - Österreich feiert den ESC-Sieg

Wien. Nach ihrem Sieg beim Eurovision Song Contest ist die österreichische Dragqueen Conchita Wurst von Hunderten von begeisterten Fans am Wiener Flughafen begrüßt worden. mehr

clearing

Chris Brown muss ins Gefängnis

Los Angeles. Der amerikanische Sänger Chris Brown (25) muss wegen Verletzung von Bewährungsauflagen für mehr als vier Monate hinter Gitter. mehr

clearing

Abstieg besiegelt: Braunschweig feiert trotzdem

Sinsheim. Aufsteiger Eintracht Braunschweig muss nach nur einem Jahr schon wieder absteigen. Beim 1:3 in Hoffenheim vergab die Mannschaft auch die letzte Chance, sich noch vom letzten Platz in die Relegation zu retten. Die Fans feierten Lieberknecht und Co. trotzdem. mehr

clearing

Warnung an Pep: Lewandowski und Co. kein Kanonenfutter

Berlin. Schwarz-Gelb ist bereit für die Roten. Im Endspielort Berliner Olympiastadion übt Dortmund schon mal erfolgreich das Toreschießen. Zwei von vier Treffern erzielt der zukünftige Münchner Lewandowski. Sorgen bereiten dem BVB nur angeschlagene Profis wie Reus und Sahin. mehr

clearing

HSV rettet sich in Relegation - und zittert weiter

Hamburg. Für den Hamburger SV geht die Saison in die Verlängerung. Der Bundesliga-Dino kann in der Relegation gegen den Zweitliga-Dritten Greuther Fürth den ersten Abstieg der Vereinsgeschichte noch abwenden. mehr

clearing

Interimscoach Lewandowski wird zum Bayer-Held

Leverkusen. Geschafft! Bayer Leverkusen hat mit einem 2:1 gegen Werder Bremen im Bundesliga-Finale zumindest die Qualifikation für die Champions League erreicht. Dank Interimscoach Sascha Lewandowski, der in fünf Spielen 13 von 15 Punkte holte - und seinen Platz wieder räumt. mehr

clearing

Verband: Busfirmen fehlen 2000 Fahrer

Berlin. Die deutschen Busfirmen haben große Nachwuchssorgen. Es fehlten zurzeit 2000 Busfahrer, die sofort eingestellt werden könnten, sagte der Präsident des Bundesverbandes Deutscher Omnibusunternehmer, Wolfgang Steinbrück. mehr

clearing

Hendricks gegen Auslagerung von Atommeilern in staatliche «Bad Bank»

Berlin. Die drei großen Energiekonzerne Eon, RWE und EnBW möchten nach «Spiegel»-Informationen ihr gesamtes deutsches Atomgeschäft an den Bund übertragen. mehr

clearing

Separatisten in Ostukraine: Hohe Beteiligung an Referendum

Donezk. Trotz internationaler Kritik lassen prorussische Kräfte in der Ostukraine über eine Eigenständigkeit abstimmen. Das umstrittene Referendum ist laut Separatisten auf riesiges Interesse gestoßen. mehr

clearing

Kolat hört als Vorsitzender der Türkischen Gemeinde auf

Berlin. Kenan Kolat zieht sich von der Spitze der Türkischen Gemeinde in Deutschland (TGD) zurück. Auf dem TGD-Bundeskongress habe er nicht für eine weitere Amtszeit als Bundesvorsitzender kandidiert, teilte Kolat der Nachrichtenagentur dpa auf Anfrage mit. mehr

clearing

Erstes Architekturmuseum Deutschlands Frankfurter Architekturmuseum wird 30 Jahre alt

Frankfurt/Main. Es war das erste Museum für Architektur mit einem eigenen Haus in Deutschland, erbaut von Oswald Mathias Ungers. Seinen Geburtstag feiert das DAM am 31. Mai mit einem Symposium mit Zeitzeugen der Museumsgründung. mehr

clearing

Hintergrund: Die Abstimmungsgebiete Donezk und Lugansk

Kiew. Donezk und Lugansk im Osten der Ukraine waren in der aktuellen Krise immer wieder Schauplätze von Gewalt. Zahlen und Fakten zu den beiden Gebieten an der russischen Grenze: mehr

clearing
1 2
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 11.05.2014

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere Werbung

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen