E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 21°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 12.07.2014

6:5 im Elfmeterschießen FSV sichert sich Fürstenhof Cup

Bad Kreuznach. Fußball-Zweitligist FSV Frankfurt hat das Finale des Fürstenhof Cups in Bad Kreuznach gegen Ligakonkurrent 1. FC Kaiserslautern mit 6:5 nach Elfmeterschießen gewonnen. mehr

clearing

Wiedersehen in Bornheim

Bad Kreuznach. In Zypern entwickelte er sich zum erfolgreichsten Torjäger, jetzt soll André Schembri mit seinen Treffern dem Fußball-Zweitligisten FSV Frankfurt den Klassenerhalt bescheren. mehr

clearing
Video

Eine glückliche Geburt

Tanzen, lachen, Hände halten: Die Münchener Fotografin Kristina Assenova zeigt eine Geburt von ihrer schönsten Seite - genauer gesagt zwei Geburten. mehr

clearing
Fotos

Hetze durch Polizei-Lautsprecher Ausschreitungen nach Palästinenser-Demo

Frankfurt. Nach einer gänzlich gewaltlosen Kundgebung in Frankfurt gegen die Angriffe Israels auf den Gazastreifen, ist es nach Beendigung der Demonstration doch noch zu Ausschreitungen zwischen einigen Demonstranten und der Polizei gekommen. mehr

clearing

Putin unterzeichnet Atomenergie-Abkommen mit Argentinien

Buenos Aires. Russlands Staatschef Wladimir Putin hat in Argentinien seine Lateinamerikareise fortgesetzt. Der Kremlchef ist in Buenos Aires mit seiner Kollegin Cristina Fernández de Kirchner zusammengekommen. mehr

clearing

Kerry erzielt Einigung in Wahlkrise - Alle Stimmen werden überprüft

Kabul (dpa) - In der Krise um die Präsidentenwahl in Afghanistan haben sich die Kontrahenten Abdullah Abdullah und Aschraf Ghani auf eine Überprüfung aller abgegebenen Stimmen geeinigt. mehr

clearing

Israel: Bürger im nördlichen Gazastreifen sollen Häuser verlassen

Tel Aviv. Die israelische Armee hat Einwohner des nördlichen Gazastreifens aufgefordert, zu ihrer eigenen Sicherheit ihre Häuser zu verlassen. Dies teilte das Militär via Twitter mit. Es sei unsicher, sich «nahe der Hamas» aufzuhalten. mehr

clearing

Kreml sieht Chance für Treffen von Putin und Poroschenko

Moskau. Im Ukraine-Konflikt könnte es möglicherweise am Rande des WM-Finales zu einem persönlichen Treffen zwischen Kremlchef Wladimir Putin und dem ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko kommen. mehr

clearing

US-Flugzeug landet wegen Problemen auf einsamer Insel

Honolulu. Eine US-Passagiermaschine ist auf dem Flug von Hawaii nach Guam wegen eines mechanischen Problems auf eine einsame Pazifikinsel umgeleitet worden. Das berichtet der Sender NBC. mehr

clearing

Raketenalarm in Tel Aviv und anderen israelischen Städten

Tel Aviv. Islamistische Kämpfer der Hamas im Gazastreifen haben erneut mehrere Raketen auf Tel Aviv und andere Ziele in Israel abgefeuert. In der Großstadt heulten die Alarmsirenen, viele Bürger begaben sich in Schutzräume und andere gesicherte Zonen. mehr

clearing

US-Flugzeug landet wegen Problems auf einsamer Insel

Honolulu. Eine US-Passagiermaschine ist auf dem Flug von Hawaii nach Guam wegen eines mechanischen Problems auf eine einsame Pazifikinsel umgeleitet worden. Das berichtet der Sender NBC. mehr

clearing

Teile aus Airbus-Triebwerk prasseln in eine Siedlung

Lissabon. Nach dem Start einer Linienmaschine der portugiesischen Fluggesellschaft TAP sind zahlreiche kleine Teile aus einem Triebwerk auf die Erde gefallen. Wie das Unternehmen mitteilte, kehrte das Flugzeug vom Typ Airbus A330 zum Flughafen von Lissabon zurück und konnte dort sicher ... mehr

clearing

Deutsches WM-Team voller Tatendrang - Alle 22 beim Abschlusstraining

Rio de Janeiro. Voller Tatendrang hat die deutsche WM-Auswahl ihr Abschlusstraining vor dem Weltmeisterschaftsfinale gegen Argentinien absolviert. 25 Stunden vor dem Anpfiff war den 22 deutschen Spielern in Rio de Janeiro anzumerken, dass sie das große Spiel kaum noch erwarten können. mehr

clearing

Raketenalarm in Tel Aviv und anderen israelischen Städten

Tel Aviv. Islamistische Kämpfer der Hamas im Gazastreifen haben am Abend nach eigenen Angaben mehrere Raketen auf Tel Aviv abgefeuert. In der Großstadt heulten gegen 20 Uhr die Alarmsirenen. mehr

clearing

Ramones-Mitgründer Tommy Ramone gestorben

New York. Tommy Ramone, Gründungsmitglied der US-Punkrockband Ramones, ist tot. «Wir sind traurig, das Ableben von Ramones' Gründungs-Schlagzeuger Tommy Ramone mitzuteilen», hieß es auf dem offiziellen Twitter-Account der Band. mehr

clearing

Die Lottozahlen

mehr

clearing

Musikshow der Emotionen vor WM-Finale

Rio de Janeiro. Mit einer Musikshow der Extraklasse und einem Tribut an vier Grundwerte der Menschheit will Brasilien vor dem Finale in Rio de Janeiro am Sonntag seine WM-Abschlussfeier begehen. mehr

clearing

1100 Demonstranten fordern «Freiheit für Palästina»

München. Rund 1100 Demonstranten haben in München gegen die Besatzungspolitik Israels und die Luftangriffe auf den Gazastreifen demonstriert. Nach Angaben der Polizei verlief der Protestzug durch die Innenstadt friedlich. Mindestens 150 Beamte waren im Einsatz. mehr

clearing

«Ikone des Avantgarde-Jazz»: US-Musiker Charlie Haden gestorben

Los Angeles. Der legendäre US-Jazzmusiker Charlie Haden ist tot. Das teilten die Veranstalter der Grammys mit. Der Kontrabassist und Komponist sei nach langer Krankheit im Alter von 76 Jahren am Freitag in Los Angeles gestorben, berichteten US-Medien unter Berufung mehr

clearing

Ukrainischer Präsident kommt zum WM-Finale nach Rio - Putin auch

Rio de Janeiro. Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko kommt zum WM-Finale in Rio de Janeiro. Das bestätigte ein Sprecher des brasilianischen Außenministeriums in Brasília der dpa auf Anfrage. Auch Russlands Präsident Wladimir Putin wird die Partie zwischen Deutschland und Argentinien ... mehr

clearing

Unglück bei Waldeck Segelflieger bei Absturz in Nordhessen getötet

Waldeck. Ein 22 Jahre alter Mann ist beim Absturz seines Segelflugzeugs in Nordhessen getötet worden. Wie die Polizei in Kassel mitteilte, krachte seine einsitzige Maschine am Samstag bei Waldeck auf eine Wiese und wurde dabei zerstört. mehr

clearing

Löw und Generation Lahm vor Krönung - "Pott nach Hause"

Rio de Janeiro. Zweiter, Dritter, Dritter - und jetzt Weltmeister? Das klare Ziel vor Augen, «den Pott mit nach Hause zu nehmen», soll beim vierten Turnier der Ära Löw der große Triumph her. Bastian Schweinsteiger strahlte jede Menge Zuversicht aus. «Ich weiß, wie es funktioniert.» mehr

clearing

EM-Doppelsieg für Schöneborn und Fünfkampf-Team

Székesfehérvár. An Lena Schöneborn kam bei der EM in Ungarn keiner vorbei. Die Olympiasiegerin von 2008 erwischte wie in Peking einen Traumstart im Fechten und gewann zum zweiten Mal die Europameisterschaft im Modernen Fünfkampf. mehr

clearing

UN-Sicherheitsrat besorgt über Eskalation der Krise in Nahost

New York. Die Mitglieder des UN-Sicherheitsrats haben sich extrem besorgt über die Eskalation der Gewalt im Nahen Osten gezeigt. In einer gemeinsamen Mitteilung forderten die 15 Länder in New York eine Waffenruhe zwischen Israel und der islamistischen Hamas im Gazastreifen. mehr

clearing

Schweinsteiger fiebert Anstoß entgegen: Habe ein gutes Gefühl

Rio de Janeiro. Bastian Schweinsteiger kann den Anstoß des WM-Endspiels gegen Argentinien kaum noch erwarten. Er habe ein gutes Gefühl. Er sei davon überzeugt, dass die Mannschaft das, was sie kann, auf den Platz bringt, sagte der Fußball-Nationalspieler knapp 24 mehr

clearing

Russland droht Ukraine nach erneuter Grenzverletzung mit Gegenwehr

Moskau. Russland hat der Ukraine nach erneutem Beschuss seines Staatsgebiets erstmals mit Gegenmaßnahmen gedroht. Im Falle einer neuerlichen Provokation werde Russland rechtmäßige Schritte zum Schutz seines Territoriums und der Sicherheit seiner Bürger ergreifen, mehr

clearing

Petkovic im Finale in Bad Gastein gegen Rogers

Bad Gastein. Zwischendurch warf Andrea Petkovic sogar ihren Schläger auf den Boden, weil es im Halbfinale gegen die 20-jährige Grace Min nicht laufen wollte und es auch noch eine Regen-Unterbrechung gab. Nach drei Sätzen zog sie aber ins Finale des WTA-Turniers ein und trifft dort auf die ... mehr

clearing

DDR-Entertainer Horst Köbbert gestorben

Rostock. Der DDR-Entertainer Horst Köbbert ist tot. Er ist gestern in Rostock im Alter von 86 Jahren nach langer schwerer Krankheit gestorben, wie seine Witwe sagte. Sie bestätigte damit einen Bericht des «Mitteldeutschen Rundfunks». mehr

clearing

Blitz kracht in Kletterwald - fünf Verletzte

Klaistow. Fünf Besucher eines Kletterwaldes im brandenburgischen Klaistow sind bei einem Blitzeinschlag verletzt worden. Darunter befanden sich zwei achtjährige Kinder. Der Kletterpark auf dem Gelände eines Erlebnis- und Spargelhofs wurde vorübergehend geschlossen. mehr

clearing
Fotos

Kanuten starten mit zwei EM-Titeln - Hoff nur Bronze

Brandenburg/Havel. Mit nur drei Medaillen in den olympischen Disziplinen sind die deutschen Kanuten bei der Heim-EM in Brandenburg/Havel in die Finals gestartet. Immerhin langte es auf dem Beetzsee am Samstag noch zu zwei Titeln. mehr

clearing

Blel Kadri holt ersten Tour-Etappensieg für Gastgeber Frankreich

Gérardmer. Blel Kadri hat bei der 101. Tour de France für den ersten Sieg eines französischen Radprofis gesorgt. Der Fahrer aus dem AG2R-Team gewann die erste Bergetappe in Gérardmer nach 161 Kilometern als Solist. mehr

clearing

Lindsay Lohan hat Skandalnudel-Image satt

London. US-Schauspielerin und Skandalnudel Lindsay Lohan will bei ihrem Schauspieldebüt im Londoner West-End keine Zweifel aufkommen lassen. Sie werde keinen Auftritt verpassen, kündigte sie in einem Interview der BBC an. mehr

clearing

Behinderte feiern bei Pride Parade in Berlin

Berlin. Rollt, humpelt, tastet euch vor»: Dieser Aufforderung sind am Samstag in Berlin etwa 2000 Menschen gefolgt. Auf der Pride Parade feierten Menschen mit körperlichen Behinderungen, psychischen Problemen und Lernschwierigkeiten sowie Unterstützer gemeinsam. mehr

clearing
Fotos

Heimsieg durch Kadri - Contador gewinnt erstes Duell

Gérardmer. Nach einer Woche dürfen auch die Gastgeber jubeln. Kadri sorgt in Gérardmer für den ersten französischen Etappensieg. Dahinter liefern sich Contador und Nibali das erste Duell der Tourfavoriten, der Spanier macht dabei drei Sekunden gut. mehr

clearing

James Rodríguez: Kroos wäre großer Gewinn für Real

Madrid. Kolumbiens Torjäger James Rodríguez hat Fußball- Nationalspieler Toni Kroos in hohen Tönen gelobt. Er habe gegen ihn bei der U-17-WM in Südkorea gespielt, sagte er in einem Interview des spanischen Sportblatts «Marca». mehr

clearing

Ägyptischer Grenzübergang nach Gaza wieder geöffnet

Kairo. Ägypten hat den Grenzübergang in den Gazastreifen für verletzte Palästinenser und humanitäre Hilfe wieder geöffnet. Wie aus Sicherheitskreisen verlautete, überquerten auch einige Busse mit Medikamenten den Übergang bei Rafah nach Gaza. mehr

clearing

Luxemburgische Prinzessin Amalia in Südfrankreich getauft

Luxemburg. Luxemburgs kleine Prinzessin Amalia ist im südfranzösischen Lorgues getauft worden. Die erste Tochter von Luxemburgs Prinz Félix und der gebürtigen Hessin Claire Lademacher war vor vier Wochen im Großherzogtum Luxemburg geboren worden. mehr

clearing

Mönchengladbach gewinnt Testspiel bei Wehen Wiesbaden mit 2:1

Wiesbaden. Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat am Samstag ein Testspiel beim Drittligisten SV Wehen Wiesbaden knapp mit 2:1 (0:0) gewonnen. mehr

clearing

500 000 Euro Schaden Ver­hee­render Brand in Lagerhalle in Langen

Langen/Darmstadt. mehr

clearing

Separatisten berichten von Artillerie-Feuer bei Donezk

Donezk. Bei einem schweren Artillerie-Beschuss durch ukrainische Regierungstruppen sind im Konfliktgebiet Donezk nach Darstellung von prorussischen Kräften mindestens 30 Zivilisten getötet worden. Der der Beschuss des Donezker Vorortes Marjinka dauere an. Die prorussischen Kräfte ... mehr

clearing

Serbischer Tennisstar Djokovic heiratet auch kirchlich

Belgrad. Zwei Tage nach der standesamtlichen Hochzeit hat der serbische Tennisstar Novak Djokovic seine schwangere Jugendfreundin Jelena Ristic auch kirchlich geheiratet. In der kleinen Kirche der Hotelinsel Sveti Stefan an der montenegrinischen Adriaküste mehr

clearing

Deutscher Mieterbund Hessen: 2,40 Euro Betriebskosten pro Quadratmeter

Wiesbaden. Mieter in Hessen haben im Jahr 2012 monatlich für jeden Quadratmeter ihrer Wohnung 2,40 Euro an Betriebskosten bezahlt - das sind bei einer Wohnungsgröße von 80 Quadratmetern im Jahr mehr als 2300 Euro. mehr

clearing

Ukraine-Versorger stellt Schuldnern das Gas ab

Kiew. Wegen offener Rechnungen hat der ukrainische Energiekonzern Naftogas der Stadt Kiew sowie Dutzenden weiteren Versorgern das Gas abgestellt. Das soll den Druck auf die Unternehmen erhöhen, ihre Schulden bei dem Gaskonzern zu begleichen. mehr

clearing

Analyse: Sprint macht in USA T-Mobile den Hof

Bonn. Bei der Deutschen Telekom steht erneut die Tochter T-Mobile US im Fokus. Dass die Bonner einen Rückzug aus den USA erwägen, ist schon länger kein Geheimnis mehr. Ob aber der Wettbewerber Sprint zum Zuge kommt, ist weiter ungewiss. mehr

clearing

«Spiegel»: Mutmaßlicher BND-Spion aus Wiener US-Botschaft geführt

Berlin. Der mutmaßliche US-Spion beim Bundesnachrichtendienst wurde nach «Spiegel»-Informationen nicht von der Berliner Botschaft der Vereinigten Staaten betreut. CIA-Agenten aus der Botschaft in Wien hätten den 31-Jährigen seit 2012 mehrmals in Salzburg getroffen, mehr

clearing

«Spiegel»: Mutmaßlicher BND-Spion wurde aus Wien geführt

Berlin. Der mutmaßliche US-Spion beim Bundesnachrichtendienst (BND) wurde nach «Spiegel»-Informationen nicht von der Berliner Botschaft der Vereinigten Staaten betreut. mehr

clearing
Fotos

Michalsky setzt auf 1980er Jahre

Berlin. Es ist schon Tradition: Designer Michalsky lässt es zum Ende der Berliner Fashion Week noch einmal ordentlich krachen - mit der wohl längsten Laufstegshow der Woche. Eine Bilanz. mehr

clearing

Keine Zwischenfälle bei Rocker-Treffen Polizei kontrolliert Treffen der Hells Angels am Rhein

Boppard/Koblenz. Beobachten und kontrollieren - die Polizei hat bei einer Versammlung der gefürchteten Rockergruppe Hells Angels in Rheinland-Pfalz auf Zurückhaltung gesetzt. mehr

clearing

Merkel zweifelt an Stopp der US-Spionage in Deutschland

Berlin. Deutschland kann nach Ansicht von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) keinen Stopp der US-Spionage hierzulande erzwingen. mehr

clearing

Viele Tote bei neuen Luftangriffen der ukrainischen Streitkräfte

Donezk. Bei neuen schweren Luftangriffen in der Ostukraine haben Streitkräfte im Raum Donezk nach eigenen Angaben Hunderte Separatisten allein in der Stadt Dserschinsk getötet. Die prorussischen Aufständischen wiesen die Zahlen als nicht zutreffend zurück, mehr

clearing

Ermittlungen zur Spionageaffäre dauern an

Karlsruhe. Die Ermittlungen zur US-Spionage in Deutschland ziehen sich hin. Im Fall der zwei unter Spitzelverdacht stehenden Beamten müssten zunächst zahlreiche Dokumente ausgewertet werden, sagte ein Sprecher der Bundesanwaltschaft. mehr

clearing
Fotos

Israel kündigt lange Tage des Kämpfens an

Gaza/Tel Aviv. Inmitten des Blutvergießens im Gazastreifen kommt die internationale Krisendiplomatie in Gang. Am Sonntag treffen die Außenminister Deutschlands, der USA, Großbritanniens und Frankreichs am Rand der Atomgespräche in Wien zusammen, um Möglichkeiten für eine Waffenruhe zu erkunden. mehr

clearing

Hochkultur in der Obsthalle

Stocksee. In rustikalem Ambiente beginnen beim Schleswig-Holstein Musik Festival die Musikfeste auf dem Lande. Die Konzerte bringen Klassikstars mit Nachwuchshoffnungen zusammen. mehr

clearing

Gladbacher Luuk de Jong wechselt nach Eindhoven

Mönchengladbach. Der niederländische Fußball-Stürmer Luuk de Jong wechselt von Bundesligist Borussia Mönchengladbach zur PSV Eindhoven. Der 23-Jährige erhält in seiner Heimat einen Fünfjahresvertrag. Das teilten beide Clubs am Samstag mit. mehr

clearing

Ex-Minister Guttenberg berät Startup für Cyberwährungen

Düsseldorf. Der frühere Wirtschafts- und Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg ist beim US-Startup-Unternehmen Ripple Labs als Berater eingestiegen. Wie die «WirtschaftsWoche» berichtet, will das junge Unternehmen Überweisungen so einfach wie E-Mail-Senden machen. mehr

clearing

Israel kündigt lange Tage des Kämpfens an - 121 Tote im Gazastreifen

Tel Aviv. Die militärischen Auseinandersetzungen zwischen Israel und extremistischen Palästinensern gehen unvermindert weiter. Auch am Tag fünf der israelischen Bombardements im Gazastreifen zeichnete sich kein Ende des Blutvergießens ab. mehr

clearing

Papst zum WM-Ende: Sport soll immer Kultur der Begegnung fördern

Rom. Papst Franziskus hat zum Ende der Fußball-WM in Brasilien erneut die verbindende Rolle des Sports unterstrichen. Die Weltmeisterschaft habe Menschen verschiedener Länder und Religionen zusammengeführt, twitterte Franziskus. mehr

clearing

Merkel tippt auf Deutschland-Sieg im WM-Endspiel

Jena. Bundeskanzlerin Angela Merkel geht von einem Erfolg der deutschen Fußball-Nationalmannschaft im WM-Endspiel aus. «Man darf Argentinien nicht unterschätzen, aber unsere Mannschaft gibt alles. mehr

clearing

Presse: Verkauf von T-Mobile in den USA kommt voran

Tokio/Bonn. Die Deutsche Telekom kommt einem Pressebericht zufolge im Verkaufspoker um ihre Tochter T-Mobile US voran. mehr

clearing

Ratingagentur S&P: Deutschland behält Spitzenzeugnis

London. Deutschland behält sein Spitzenzeugnis und zählt weiter zu den kreditwürdigsten Ländern der Welt. Die Ratingagentur Standard & Poor's (S&P) hat für Europas größte Volkswirtschaft die Bestnote beibehalten. mehr

clearing
Fotos

Hessische Wurzeln Luxemburgische Prinzessin Amalia in Südfrankreich getauft

Lorgues/Luxemburg. Luxemburgs kleine Prinzessin mit hessischen Wurzeln Amalia ist am Samstag im südfranzösischen Lorgues getauft worden. mehr

clearing

Sachsens Verfassungsschutzchef: Spionageaffäre bindet Ressourcen

Dresden. Die Aufklärung der US-Spionageaktivitäten könnte in den deutschen Nachrichtendiensten nach Einschätzung von Sachsens Verfassungsschutzpräsident Gordian Meyer-Plath zu personellen Engpässen führen. mehr

clearing

Oppermann: Spionageaffäre ist Förderprogramm für Antiamerikanismus

Berlin. Der Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Thomas Oppermann, hat den USA vorgeworfen, mit dem Einsatz von Maulwürfen in Deutschland einen «schweren politischen Fehler» begangen zu haben. mehr

clearing

Letzter Akt der «Costa Concordia»-Bergung beginnt

Rom. Die letzte Phase der komplizierten Bergung des vor der Insel Giglio havarierten Kreuzfahrtschiffes «Costa Concordia» beginnt: Die zuständige Aufsichtsbehörde hat das Aufschwimmen des Kreuzfahrtriesen genehmigt, das bei günstiger Wetterlage am Montagmorgen eingeleitet wird. mehr

clearing

Minister: Bald Infos über Allergie-Auslöser in losen Lebensmitteln

Saarbrücken. Wie bei verpackten Nahrungsmitteln soll künftig auch an Verkaufsständen mit losen Lebensmitteln und in Restaurants über allergieauslösende Inhaltsstoffe informiert werden. Er wolle mehr Klarheit und mehr Sicherheit für die Verbraucher, sagte Bundesernährungsminister mehr

clearing

Selfie mit Kampfstieren: Jungem Mann drohen 3000 Euro Strafe

Pamplona. Die Selfie-Mode macht vor dem Volksfest und den traditionellen Stiertreiben in der nordspanischen Stadt Pamplona nicht halt. Ein junger Mann hatte sich unmittelbar vor den herannahenden Kampfstieren mit einem Handy selbst fotografiert. Die Aufnahme kann ihn teuer zu stehen ... mehr

clearing

Fast 26 000 Sicherheitskräfte zum WM-Finale in Rio de Janeiro

Rio de Janeiro. Zum WM-Finale zwischen Argentinien und Deutschland im Maracanã-Stadion erlebt Rio de Janeiro nach Angaben der Behörden den bislang größten Sicherheitseinsatz seiner Geschichte. mehr

clearing

Luxemburgische Prinzessin Amalia getauft

Lorgues/Luxemburg. Luxemburgs kleine Prinzessin Amalia ist am Samstag im südfranzösischen Lorgues getauft worden. Die Tochter von Luxemburgs Prinz Félix (30) und der gebürtigen Hessin Claire Lademacher (29) stand im Mittelpunkt der kleinen Gemeinde. mehr

clearing

Luftschläge in Ostukraine: Donezk vor Bombardierung?

Donezk. Bei neuen schweren Luftangriffen in der Ostukraine haben Streitkräfte nach eigenen Angaben Hunderte Separatisten allein in der Stadt Dserschinsk getötet. Die prorussischen Aufständischen wiesen die Zahlen als nicht zutreffend zurück, bestätigten allerdings den massiven ... mehr

clearing

Gazakonflikt: Ehemaliger britischer Premierminister Blair in Kairo

Kairo. Der Sonderbeauftragte des sogenannten Nahost-Quartetts, Tony Blair, ist zu politischen Gesprächen nach Ägypten gereist. Der frühere britische Premier soll laut Nachrichtenportal «Al Ahram» im Laufe des Tages mit mehreren Regierungsvertretern zu Beratungen mehr

clearing

«Ikone des Avantgarde-Jazz»: Charlie Haden gestorben

Los Angeles. Vom jodelnden Kleinkind «Cowboy Charlie» zu einem der größten Jazzmusiker aller Zeiten: Charlie Haden spielte mit Stars wie Keith Jarrett und John Coltrane zusammen und wurde vielfach ausgezeichnet. mehr

clearing

«SZ»: Gurlitt-Bild geht an Erben eines NS-Kasernenwarts

München. Ein Raubkunstgemälde, das der NS-Kunsthändler Hildebrand Gurlitt für Adolf Hitlers «Führermuseum» kaufte, ist laut der «Süddeutschen Zeitung» den Nachfahren eines NS-Kasernenwarts zugesprochen worden. mehr

clearing

Fuchsberger im Krankenhaus - Drehbeginn verschoben

München. TV-Legende Joachim Fuchsberger (87) muss wegen gesundheitlicher Probleme den Drehbeginn für das ARD-Fernsehspiel «Über-(S)-Leben» verschieben. mehr

clearing

Rocker-Treffen Polizei verhindert Hells-Angels-Treffen

Hanau. mehr

clearing

Bericht: Mehr als 300 Millionen Euro Strafe für «Wurstkartell»

Düsseldorf. Das Bundeskartellamt will in der kommenden Woche Bußgelder in einer Gesamthöhe von mehr als 300 Millionen Euro gegen 20 Hersteller von Fleisch- und Wurstwaren verhängen. Das berichtet die «Wirtschaftswoche». mehr

clearing

Cathy Schmitz möchte zu Richard Lugner ziehen

Wittlich. Große Liebe zwischen «Schatzi» und «Spatzi»: Bald wollen sich das Model Cathy Schmitz und der Bauunternehmer Richard Lugner verloben. Eine Heirat ist noch offen, aber dafür gibt es andere Pläne. mehr

clearing

Beckenbauer tippt: «Wir gewinnen 2:0»

Berlin. Franz Beckenbauer rechnet fest mit einem Sieg der deutschen Nationalmannschaft im WM-Endspiel gegen Argentinien. «Wir gewinnen 2:0 und werden Weltmeister», schrieb der Fußball-«Kaiser» in einer Kolumne für die «Bild»-Zeitung. mehr

clearing

Arabische Liga beruft Nahost-Krisensitzung ein

Kairo. Die Arabische Liga hat für Montag eine Sondersitzung zum Gazakonflikt einberufen. Das erklärte die Organisation. Demnach wollen die Außenminister der arabischen Staaten in Kairo über die aktuelle Lage beraten. Kuwait hatte zuvor das Treffen beantragt. mehr

clearing

Ramones-Mitgründer Tommy Ramone gestorben

New York. Tommy Ramone, letztes noch lebendes Gründungsmitglied der US-Punkrockband Ramones, ist tot. «Wir sind traurig, das Ableben von Ramones' Gründungs-Schlagzeuger Tommy Ramone mitzuteilen», hieß es auf dem offiziellen Twitter-Account der Band. Er wurde 62 Jahre alt. mehr

clearing

Oppermann: Hartmann kann trotz Drogenaffäre im Bundestag bleiben

Berlin. Der Mainzer SPD-Bundestagsabgeordnete Michael Hartmann kann nach Ansicht von Fraktionschef Thomas Oppermann trotz seiner Drogenaffäre Bundestagsabgeordneter bleiben. Er sehe nach dem derzeitigen Stand der Erkenntnisse keinen Grund, dass sich Hartmann mehr

clearing

Russlands WM-Projekt als Gipfel der Großmannssehnsucht

Rio de Janeiro. Von Brasilien lernen, heißt für Russland: Siegen lernen. Am Zuckerhut hat der Gastgeber 2018 sehen können, wie man eine WM stimmungsvoll organisiert. Russland mag nicht so eine Fußball-Tradition haben - wuchert aber mit ökonomisch und logistisch besseren Bedingungen. mehr

clearing

Medien: Neymar beim Spiel um Platz drei im Stadion

Brasília. Brasiliens verletzter Stürmerstar Neymar wird sich das Spiel um den dritten Platz der WM gegen die Niederlande am Abend in Brasília laut Medienberichten im Stadion anschauen. mehr

clearing

Polizisten erschießen Kollegen - Ermittler suchen Motiv

Asbach-Bäumenheim. Elf Stunden Nervenkrieg, dann fielen die Schüsse. Ein Spezialeinsatzkommando (SEK) tötete am Freitagabend einen 46-jährigen Polizisten, der zuvor am Morgen auf seinem Grundstück in Asbach-Bäumenheim (Nordschwaben) um sich geschossen und im Haus verschanzt gehalten hatte. mehr

clearing

Heftiges Gewitter über Hessen

Frankfurt/Main. Sommergewitter mit Starkregen haben in Hessen am zweiten Tag in Folge gewütet. Die Landeshauptstadt traf es am Freitag besonders hart. mehr

clearing

Sportminister Beuth schaut WM-Finale zusammen mit Freunden

Wiesbaden. Hessens Innen- und Sportminister Peter Beuth (CDU) verfolgt das WM-Finale zwischen Deutschland und Argentinien am Sonntagabend gemeinsam mit Freunden. mehr

clearing

Mehr als 120 Todesopfer nach Luftangriffen auf Gazastreifen

Gaza. Vier Tage nach Beginn einer israelischen Offensive ist die Zahl der Todesopfer im Gazastreifen auf 121 gestiegen. Vor einer Moschee in Gaza seien bei einem Luftangriff sieben Menschen ums Leben gekommen, hieß es von den örtlichen Rettungsdiensten. mehr

clearing

Di Montezemolo: «Formel 1 hat keinen Charme mehr»

Berlin. Ferrari-Präsident Luca di Montezemolo fordert erneut eine Reform der Formel 1. mehr

clearing

«Doublefeature» zur Festspieleröffnung

Erl. Die Tiroler Festspiele 2014 starten mit Bartóks «Blaubart» und Orffs «Carmina». Später gibt's eine Neuauflage von Gustav Kuhns legendärem 24-Stunden-«Ring» - als Hommage an den Festspielmäzen. mehr

clearing

Brasiliens Verbands-Vize für Verbleib Scolaris

Rio de Janeiro. Der designierte Präsident des Brasilianischen Fußballverbandes, Marco Polo Del Nero, hat sich für einen Verbleib von Nationaltrainer Luiz Felipe Scolari ausgesprochen. In Presseberichten lobte der derzeitige Verbands-Vize die Arbeit des Coaches. mehr

clearing

Offener Schlagabtausch wegen Spionage-Affäre

Washington/Berlin. Deutschland und die USA liefern sich wegen der Spionage-Affäre einen offenen Schlagabtausch. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sieht die Vertrauensbasis erschüttert, wie sie am Samstag im ZDF betonte. Die US-Regierung kritisierte die heftigen deutschen Reaktionen. mehr

clearing

Ryan Gosling und Russell Crowe in einem Thriller

Los Angeles. Spitzenbesetzung für «The Nice Guys»: Ryan Gosling (33, «Drive») und Russell Crowe (50, «Noah») sollen die Hauptrollen als Privatdetektive spielen, die dem mysteriösen Tod einer Pornodarstellerin nachgehen. mehr

clearing
Fotos

Überschwemmungen Sommergewitter toben über Hessen

Frankfurt. Sintflutartige Regenfälle setzen große Teile Wiesbadens unter Wasser. Das zweite Sommergewitter innerhalb von zwei Tagen trifft vor allem die Landeshauptstadt. Die Aufräumarbeiten nach den Flutmassen dauern bis zum nächsten Abend. mehr

clearing

Deutschland gegen Argentinien WM-Finale: Das tippen Hessens Politiker

Wiesbaden. Am Sonntag Abend wird es ruhig in der hessischen Landespolitik. Nach 21 Uhr werden selbst unsere Spitzenpolitiker kaum mehr einen Gedanken an ihre staatstragende Arbeit verschwenden, denn alle fiebern mit der Deutschen Mannschaft in Brasilien mit. Die einen mit der Familie, ... mehr

clearing
Video

FNP-Stammtisch zur Fußball-WM „Argentinien passt ideal“

Deutschland hat morgen die Chance, Fußball-Weltmeister zu werden. Beim zehnten und letzten WM-Stammtisch unserer Redaktion diskutierten Eintracht-Urgestein Karl-Heinz Körbel und Manuel Hiemenz von der Eintracht-Fußballschule mit Redakteuren. Sie sprechen unter anderem ... mehr

clearing

Spionageaffäre belastet Beziehungen zu USA

Washington. Spionage läuft im Stillen ab - ihr Auffliegen sorgt nun für umso mehr Krach im deutsch-amerikanischen Verhältnis. Derweil laufen die Ermittlungen weiter. Wie umfangreich war die Bespitzelung wirklich? mehr

clearing

Medien: Spionageprüfung zu Ministerialem landete bei Spitzel im BND

Berlin. Die Information über den Spionageverdacht gegen einen Referenten des Verteidigungsministeriums soll nach Medienberichten auch den US-Informanten im BND erreicht haben, bevor dieser selbst enttarnt wurde. mehr

clearing

Argentinien: Unruhe um Sabella, Hoffnung bei Di María

Rio de Janeiro. Von einer ruhigen Vorbereitung auf das WM-Finale konnte bei den Argentiniern keine Rede sein. Am Freitag erklärte der Berater des Nationaltrainers, dass Alejandro Sabella nach dem Endspiel aufhören wird. Offen ist weiter die Frage: Kann Di María spielen oder nicht? mehr

clearing
Fotos

Public Viewing Nasses WM-Finale droht: Regen wird aber wärmer

Offenbach. Public Viewing unterm Regenschirm? Die Live-Übertragung des WM-Finales am Sonntag wird nach der Prognose der Meteorologen eine ausgesprochen nasse Angelegenheit. mehr

clearing

Widerstand in CDU gegen Dobrindts Maut-Pläne

München. In der CDU rührt sich erheblicher Widerstand gegen die Vorschläge von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt für eine Pkw-Maut. Mit dem Vorschlag, eine Mautpflicht für alle Straßen in Deutschland einzuführen, werde der Koalitionsvertrag überstrapaziert, mehr

clearing

Bei Razzia beschlagnahmt Tierheim Rüsselsheim nimmt Tigerin "Angela" aus Italien auf

Rüsselsheim. Tigerin "Angela" wurde bei einer Razzia in Italien beschlagnahmt. In einem Tierheim in Rüsselsheim soll sie nun wieder zu Kräften kommen, bevor es nach Südafrika geht. mehr

clearing
1 2 3 4 5 6 7
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 12.07.2014

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere Werbung

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen