E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 17°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 13.01.2013

Veh zuversichtlich trotz Testspielpleiten

Frankfurt. Eintracht Frankfurt will seine beeindruckende Bundesligasaison auch in der Rückrunde fortsetzen. Im Trainingslager gab es zwar keine sportlichen Erfolgserlebnisse, dennoch herrscht bei den Hessen Optimismus. mehr

clearing

Wichtige Gruppen und Männer in Mali

Berlin. Die Lage im westafrikanischen Mali ist weiterhin unsicher. Folgende Gruppen und Männer spielen oder spielten eine Rolle: mehr

clearing

Was in Mali auf dem Spiel steht

Berlin. In Mali überstürzen sich die Ereignisse. Frankreichs Luftwaffe bekämpft islamistische Rebellen. Nicht nur die Franzosen haben einen solchen Konflikt kommen sehen. Die Gotteskrieger drohen mit Vergeltung. In Paris führt das zu erhöhten Sicherheitsvorkehrungen. mehr

clearing

UN-Beauftragter Prodi verteidigt Frankreichs Offensive

Berlin. Der UN-Sonderbeauftragte für die Sahelzone, Romano Prodi, hat das militärische Engagement Frankreichs in Mali verteidigt. "Frankreich hat auf Basis einer breiten Übereinstimmung eingegriffen", sagte Prodi am Sonntag im Interview der "Welt". mehr

clearing

Bisher keine deutsche Militär-Hilfe für Mali-Intervention

Berlin/London. Bundesaußenminister Guido Westerwelle schließt einen Kampfeinsatz deutscher Soldaten im westafrikanischen Mali weiterhin aus. Der FDP-Politiker trat auch Spekulationen über logistische Hilfe für die französische Intervention entgegen. mehr

clearing

Chronologie: Vom Musterland zur Krisenregion

Berlin. Jahrelang galt Mali als Vorbild für eine demokratische Entwicklung in Afrika. Seit dem Militärputsch im März 2012 aber rutscht der westafrikanische Staat zunehmend ins Chaos. Ein Rückblick: mehr

clearing

Kampfeinsatz in Mali - Paris erhöht Sicherheit

Paris/Bamako/Mogadischu. Das französische Militär hat die Offensive der Islamisten im Wüstenstaat Mali gestoppt und die Rebellen schwer unter Druck gesetzt. Die bereits dort stationierten französischen Kampfflieger sollen weitere Verstärkung erhalten. mehr

clearing

Mali-Konflikt weitet sich aus

Paris/Bamako. Frankreich setzt einen Doppelschlag gegen islamische Extremisten in Afrika. Während die Gotteskrieger in Mali fürs Erste zurückgedrängt werden, misslingt eine Geiselbefreiung in Somalia. Im Kampf gegen die Rebellen zeigen sich die Nato-Partner solidarisch mit Paris. mehr

clearing

Elektronik-Messe CES schließt mit Rekordzahlen

Las Vegas. Die CES in Las Vegas ist dank Tablets und Smartphones zu alter Größe zurückgekehrt. Die diesjährige Messe sei die größte Show in ihrer 45-jährigen Geschichte gewesen, sagte Gary Shapiro, Chef der Messeveranstalterin CEA. In der Fläche habe die Messe noch einmal zugelegt. mehr

clearing

Neumann kann schon im März neuer Chef bei Opel werden

Rüsselsheim. Der bisherige VW-Spitzenmanager Karl-Thomas Neumann wird schon zum 1. März den Chefposten beim kriselnden Autobauer Opel übernehmen. Nach Informationen der Nachrichtenagentur dpa vom Sonntag wird Volkswagen mehr

clearing

Rotzinger gewinnt Bürgermeister-Stichwahl in Büttelborn

Büttelborn. Andreas Rotzinger wird überraschend neuer Bürgermeister der Gemeinde Büttelborn bei Darmstadt. Der 54 Jahre alte CDU-Fraktionschef setzte sich am Sonntag in der Stichwahl knapp mit 50,61 Prozent gegen mehr

clearing

Barcelona mit bester Hinrunde der Vereinsgeschichte

Malaga. Der FC Barcelona hat die beste Hinrunde seiner Vereinsgeschichte perfekt gemacht. Die weiter ungeschlagenen Katalanen gewannen mit 3:1 (1:0) beim FC Malaga und feierten damit am 19. Spieltag im spanischen Fußball-Oberhaus ihren 18. Sieg. mehr

clearing

FC Bayern gewinnt letzten Test vor Rückrunden-Auftakt

Unterhaching. Der FC Bayern München hat auch sein viertes und letztes Testspiel vor Beginn der Rückrunde in der Fußball-Bundesliga ohne Gegentor gewonnen. mehr

clearing

Arsenal verliert 0:2 gegen City - ManUnited besiegt Liverpool 2:1

London. Arsenal ist im Moment kein absolutes Spitzenteam in England: Das zeigten die Gunners mit ihrem schwachen Auftritt bei der 0:2-Heimpleite gegen Manchester City. ManUnited behauptete sein Sieben-Punkte-Polster an der Spitze mit einem 2:1 gegen Liverpool mehr

clearing

Milder Winter behindert Holzernte

Kassel. Der warme Winter bereitet der Forstwirtschaft Probleme. Derzeit sei in vielen Wäldern wegen der weichen Böden keine Holzernte möglich, sagte Jürgen Willig vom Landesbetrieb Hessen-Forst in Kassel. mehr

clearing

BVB gewinnt mit Sahin "Wintercup"-Finale in Düsseldorf

Düsseldorf. Mit Rückkehrer Nuri Sahin hat Borussia Dortmund das Finale des Blitzturniers um den "Wintercup" in Düsseldorf gewonnen. Der deutsche Fußballmeister setzte sich vor 22 500 Zuschauern gegen den Bundesligakonkurrenten FSV Mainz 05 im Elfmeterschießen mit 4:3 durch. mehr

clearing

Opferverein stimmt Unterstützung von Odenwaldschule zu

Heppenheim. 50.000 Euro zahlt die Odenwaldschule an den Verein "Glasbrechen", in dem sich Opfer des Missbrauchsskandals organisieren. Trotzdem bestehe noch Klärungsbedarf, heißt es von Seiten der Opfervertreter. mehr

clearing

Schweizer Jazzmusiker George Gruntz gestorben

Bern. Die Schweizer Jazzlegende George Gruntz ist tot. Der Komponist, Bandleader und Pianist starb am Donnerstag im Raum Basel im Alter von 80 Jahren, wie die Nachrichtenagentur sda am Samstag unter Berufung auf dessen Sohn Felix Gruntz berichtete. mehr

clearing

Lazio rückt bis auf drei Punkte an Juve heran

Rom. Lazio Rom ist in der italienischen Fußball-Meisterschaft näher an Spitzenreiter Juventus Turin herangerückt. Das Team des deutschen Nationalstürmers Miroslav Klose gewann am 20. Spieltag der Serie A mit 2:0 gegen Atalanta Bergamo. mehr

clearing

Streifenwagen-Crash bei Verfolgungsjagd

Zellhausen. Ein 27-jähriger Polizist begeht bei einer Verfolgungsjagd einen folgenschweren Fahrfehler. Er setzt das Polizeiauto gegen eine Hauswand, beide Polizisten werden verletzt. mehr

clearing

Weiter extremer Smog in Peking

Peking. Der Smog in Peking hat "extrem gefährliche" Ausmaße erreicht. Krankenhäuser der chinesischen Hauptstadt berichteten von einer Zunahme von Patienten mit Herz- und Kreislaufproblemen sowie Atemwegserkrankungen. mehr

clearing

Wichtige Gruppen und Männer in Mali

Berlin. Die Lage im westafrikanischen Mali ist weiterhin unsicher. Folgende Gruppen und Männer spielen oder spielten eine Rolle: mehr

clearing

UN-Beauftragter Prodi verteidigt Frankreichs Offensive

Berlin. Der UN-Sonderbeauftragte für die Sahelzone, Romano Prodi, hat das militärische Engagement Frankreichs in Mali verteidigt. "Frankreich hat auf Basis einer breiten Übereinstimmung eingegriffen", sagte Prodi am Sonntag im Interview der "Welt". mehr

clearing

Was in Mali auf dem Spiel steht

Berlin. In Mali überstürzen sich die Ereignisse. Frankreichs Luftwaffe bekämpft islamistische Rebellen. Nicht nur die Franzosen haben einen solchen Konflikt kommen sehen. Die Gotteskrieger drohen mit Vergeltung. In Paris führt das zu erhöhten Sicherheitsvorkehrungen. mehr

clearing

Chronologie: Vom Musterland zur Krisenregion

Berlin. Jahrelang galt Mali als Vorbild für eine demokratische Entwicklung in Afrika. Seit dem Militärputsch im März 2012 aber rutscht der westafrikanische Staat zunehmend ins Chaos. Ein Rückblick: mehr

clearing

Bisher keine deutsche Militär-Hilfe für Mali-Intervention

Berlin/London. Bundesaußenminister Guido Westerwelle schließt einen Kampfeinsatz deutscher Soldaten im westafrikanischen Mali weiterhin aus. Der FDP-Politiker trat auch Spekulationen über logistische Hilfe für die französische Intervention entgegen. mehr

clearing

Kampfeinsatz in Mali - Paris erhöht Sicherheit

Paris/Bamako/Mogadischu. Das französische Militär hat die Offensive der Islamisten im Wüstenstaat Mali gestoppt und die Rebellen schwer unter Druck gesetzt. Die bereits dort stationierten französischen Kampfflieger sollen weitere Verstärkung erhalten. mehr

clearing

Mali-Konflikt weitet sich aus

Paris/Bamako. Frankreich setzt einen Doppelschlag gegen islamische Extremisten in Afrika. Während die Gotteskrieger in Mali fürs Erste zurückgedrängt werden, misslingt eine Geiselbefreiung in Somalia. Im Kampf gegen die Rebellen zeigen sich die Nato-Partner solidarisch mit Paris. mehr

clearing

Deutscher Kabarett-Preis zeigt Vielfalt des Genres

Nürnberg. Klamauk und politische Satire, Gesellschaftskritik und philosophisch angehauchte Denkanstöße zwischen Liedern und Lyrik: Die aktuellen Träger des Deutschen Kabarett-Preises sprengen die Grenzen des herkömmlichen Kabarettbegriffs. mehr

clearing

Handballer patzen: WM-Niederlage gegen Tunesien

Granollers. Die deutschen Handballer haben ihre Reifeprüfung bei der WM in Spanien nicht bestanden. Einen Tag nach dem glanzlosen 33:23-Auftaktsieg gegen Exot Brasilien verlor der EM-Siebte am Sonntag in Granollers mit 23:25 (13:13) gegen Tunesien. mehr

clearing

Gössner zahlt erneut Lehrgeld - Schempp Fünfter

Ruhpolding. Miriam Gössner hat erneut Lehrgeld zahlen müssen. Nach ihren zehn Fehlschüssen von Oberhof musste Deutschlands neuer Biathlon-Star beim Massenstart in Ruhpolding gleich sechs Strafrunden drehen. mehr

clearing

Chess Boxing fordert Fäuste und Köpfchen

London. Der Schweiß rinnt den beiden Schachspielern von der Stirn, ihre nackten Oberkörper zeigen rote Spuren von heftigen Schlägen. mehr

clearing

Veh zuversichtlich trotz Testspielpleiten

Frankfurt. Eintracht Frankfurt will seine beeindruckende Bundesligasaison auch in der Rückrunde fortsetzen. Im Trainingslager gab es zwar keine sportlichen Erfolgserlebnisse, dennoch herrscht bei den Hessen Optimismus. mehr

clearing

Minister Hahn: Lärmbetroffenheit unterschätzt

Wiesbaden/Frankfurt. Fluglärm ist für viele Anwohner ein Ärgernis - wie sehr, musste die Politik erst lernen, wie Hessens Vize-Ministerpräsident Jörg-Uwe Hahn (FDP) in einem Interview einräumte. mehr

clearing

Polizist hört Todesschüsse am Telefon

Ingelbach/Bad Krozingen. Vier Menschen sterben bei Familiendramen: Im Westerwald erschießt ein 45-Jähriger zwei Menschen und sich selbst. Auch in Baden-Württemberg endet ein Familienstreit blutig. mehr

clearing

Offensiv-Cup: Eddersheim sichert sich Finalsieg

Kriftel. Nach dem frühen Ausscheiden des Titelverteidigers Viktoria Kelsterbach nach der Gruppenphase war klar, dass es bei der 27. Auflage des Offensiv-Cups einen neuen Gewinner geben wird: FC Eddersheim gewann den Cup mit 8:7. mehr

clearing

Korruptionsverdacht: Fast 1000 Verfahren gegen Ärzte

Berlin. Die Ärztekammern in Deutschland haben in den vergangenen Jahren fast 1000 Ermittlungsverfahren gegen Mediziner wegen Korruptionsverdachts eingeleitet. Das sagte der Präsident der Bundesärztekammer, Frank Ulrich Montgomery, dem "Spiegel". mehr

clearing

Hugo Boss steigert Umsatz und Gewinn um zehn Prozent

München/Metzingen. Hugo Boss hat im vierten Quartal kräftig zugelegt und das Jahr 2012 positiv abgeschlossen. mehr

clearing

Organspende-Skandal: Möglicherweise mehr Fälle

Göttingen. Im Göttinger Organspende-Skandal gibt es möglicherweise mehr Fälle als bislang angenommen. mehr

clearing

Zehntausende demonstrieren in Paris gegen Homo-Ehe

Paris. Zehntausende Franzosen sind in Paris gegen die geplante Einführung der Homo-Ehe in Frankreich auf die Straße gegangen. mehr

clearing

FC Augsburg nur mit Remis gegen FSV Frankfurt

Belek. Im letzten Test vor Rückrundenbeginn in der Fußball-Bundesliga hat der FC Augsburg kein weiteres Selbstvertrauen sammeln können. Die Schwaben kamen zum Abschluss ihres Trainingslagers im türkischen mehr

clearing

Bulle beschädigt Streifenwagen und flüchtet

Fulda. Ein ausgebüxter Jungbulle hat in Osthessen zwei Polizeiautos beschädigt und ist dann geflüchtet. Das Tier war einem Landwirt aus Fulda-Zirkenbach davongelaufen. mehr

clearing

Winterwetter in Willingen

Willingen. Der Schnee ist zurück und zieht die Wintersportler auf die Pisten. Im nordhessischen Skigebiet Willingen waren am Sonntag bereits fünf Skilifte und die Seilbahn in Betrieb. mehr

clearing

Herren bei Massenstart ohne Podium - Fourcade gewinnt

Ruhpolding. Trotz starker Schießleistungen haben die deutschen Biathleten zum Abschluss des Heimweltcups in Ruhpolding im Massenstart die Top-Plätze knapp verpasst. mehr

clearing

Viel Ärger vor ThyssenKrupp-Hauptversammlung

Essen. Deutschlands größter Stahlkonzern ThyssenKrupp kommt nicht zur Ruhe. Vor der Hauptversammlung am Freitag (18.1.) sieht sich Aufsichtsratschef Gerhard Cromme mit Rücktrittsforderungen konfrontiert. mehr

clearing

Frankreich attackiert Islamisten in Afrika - Sorge vor Racheakten

Paris/Bamako. Frankreich setzt einen Doppelschlag gegen islamische Extremisten in Afrika. Während die Gotteskrieger in Mali fürs Erste zurückgedrängt werden, misslingt eine Geiselbefreiung blutig. Im Kampf gegen die Gotteskrieger zeigen sich die Nato-Partner solidarisch mit Paris. mehr

clearing

Jury gibt "Unwort des Jahres" bekannt

Darmstadt. Das "Wort des Jahres 2012" ist schon bekannt: "Rettungsroutine". In Kürze wird auch das Geheimnis um das "Unwort des Jahres" gelüftet. Bei den Vorschlägen liegt "Schlecker-Frauen" vorn. mehr

clearing

Fünf Verletzte nach Wohnzimmerbrand

Frankfurt. Bei einem Feuer in einem Wohnzimmer sind am Samstagabend in Frankfurt fünf Menschen verletzt worden. mehr

clearing

Tausende Beschäftigte in Kurzarbeit bei MAN

München. Der Lastwagenbauer MAN schickt ab Montag tausende Beschäftigte in Kurzarbeit. Angesichts der schwachen Märkte in Europa werde in den Werken München und Salzgitter von kommender Woche an zunächst nur noch in einer Schicht produziert, sagte ein Sprecher der Volkswagen-Tochter. mehr

clearing

Gesamter DHB-Kader bei WM-Auftaktsieg im Einsatz

Granollers. Die deutschen Handballer haben sich zum WM-Auftakt als Mannschaft präsentiert und Selbstvertrauen gewonnen. Beim Sieg gegen Brasilien kamen in der noch immer eiskalten Halle alle Spieler zum Einsatz. mehr

clearing

Ramsauer: Flughafen-Eröffnung 2014 noch nicht sicher

Berlin. «Am Ende kann 2014 rauskommen, genauso aber ein anderes Datum»: Bundesverkehrsminister Ramsauer will die Eröffnung des neuen Berliner Flughafens im nächsten Jahr nicht garantieren. mehr

clearing

Mubarak muss wieder vor Gericht

Istanbul/Kairo. Das Verfahren gegen Ägyptens Ex-Präsident Husni Mubarak wird neu aufgerollt. Das entschied ein Kassationsgericht am Sonntag in Kairo, wie das Staatsfernsehen berichtete. mehr

clearing

Zypern macht Front gegen Geldwäsche-Vorwürfe

Hamburg. Das pleitebedrohte Euroland Zypern setzt sich gegen Geldwäschevorwürfe zur Wehr. "Diese Gerüchte begegnen uns immer wieder, aber auch durch Wiederholung werden sie nicht wahr, sagte Finanzminister Vassos Shiarly dem Nachrichten-Magazin "Spiegel". mehr

clearing

Gössner ohne Podestplatz beim Massenstart

Ruhpolding. Zu viele Fehler am Schießstand haben Miriam Gössner und Andrea Henkel beim Biathlon-Massenstart von Ruhpolding die Podestplätze gekostet. Beim überlegenen Erfolg der Norwegerin Tora Berger erreichte Sprint-Siegerin Gössner mit gleich sechs Strafrunden Rang acht. mehr

clearing

Kombinierer holen zwei Siege in Chaux-Neuve

Chaux-Neuve. Was für ein Lebenszeichen der Nordischen Kombinierer! Nach Wochen des Hoffens, Haderns und harter Arbeit haben Tino Edelmann und Eric Frenzel am Wochenende beim Weltcup im französischen Chaux-Neuve für die ersten deutschen Saisonsiege im WM-Winter gesorgt. mehr

clearing

Kulturhauptstadt Marseille feiert

Marseille. Mit viel Kunst und einem großen Festakt hat das Kulturhauptstadtjahr Marseille-Provence 2013 am Wochenende begonnen. mehr

clearing

Thierse klagt über schwäbische "Empörungswelle"

Berlin. Bundestagsvizepräsident Wolfgang Thierse (69) hat sich über die "Empörungslawine" nach seiner Schwaben-Schelte beklagt. Er habe mehr als 3000 E-Mails zu dem Thema erhalten - oft mit Beschimpfungen. mehr

clearing

Christoph Waltz gesteht heimliche Heirat

Berlin. Oscargewinner Christoph Waltz hat gestanden, heimlich geheiratet zu haben. "Das ist aber schon lange her. Ein alter Hut", sagte er der "Bild am Sonntag". mehr

clearing

Fürther Tristesse überdauert auch den Belek-Trip

Belek. Die Winterpause hat die Tristesse bei der SpVgg Greuther Fürth nur kurzzeitig aus den Köpfen vertreiben können. Gut eine Woche vor dem Rückrundenauftakt hat sich beim Schlusslicht der Fußball-Bundesliga weder an der angespannten Stimmung noch an der schwachen Form des Teams ... mehr

clearing

Inter nach Durststrecke mit 2:0-Sieg zurück

Mailand. Nach 33 Tagen ohne Sieg hat sich Inter Mailand in der italienischen Fußball-Meisterschaft zurückgemeldet. Die Mailänder besiegten am 20. Spieltag der Serie A Aufsteiger Delfino Pescara mit 2:0. mehr

clearing

Chelsea 4:0 gegen Stoke City - Tottenham 0:0 bei QPR

Das Ergebnis fiel am Ende zu hoch aus, aber zumindest hat der FC Chelsea mit dem 4:0-Sieg bei Stoke City einen Schritt aus der Krise gemacht. Die Blues schoben sich an Tottenham vorbei auf Platz drei, weil Schlusslicht Queens Park Rangers den Spurs ein 0:0 abtrotzte.

London

.
Zumindest auswärts stimmt die Form des FC Chelsea. Mit einem 4:0 (1:0)-Sieg bei Stoke City eroberte der kriselnde Champions-League-Sieger am Samstag den dritten Platz in der englischen Liga zurück. mehr

clearing

Schiedsrichter zufrieden mit Bundesliga-Hinrunde

Mainz. Trotz teilweise massiver Kritik in der Bundesliga-Hinrunde haben die Schiedsrichter-Chefs des Deutschen Fußball-Bundes ein zufriedenes Halbzeit-Fazit gezogen. mehr

clearing

"Real eine kümmerliche Truppe" - 0:0 beim Schlusslicht

Madrid. Fußball als Strafarbeit: Die Spiele in der spanischen Liga scheinen für die Profis von Real Madrid zu einer lästigen Pflichtaufgabe geworden zu sein. Beim 0:0-Remis im Stadion des Liga-Schlusslichts CA Osasuna lieferte der spanische Meister eine seiner schwächsten Partien der ... mehr

clearing

Zwei Nr.1-Titelverteidiger: Djokovic und Asarenka

Melbourne. Zur Auslosung am Crown Riverwalk schipperten Novak Djokovic und Victoria Asarenka gemeinsam auf einem Boot über den Yarra River. Beide starten als Titelverteidiger bei den am Montag beginnenden Australian Open, beide gehen jeweils als Nummer eins in die neue Tennis-Saison. mehr

clearing

Bayern in Frühform - Bundesligaclubs gut gerüstet

Düsseldorf. Eine Woche vor dem Rückrundenstart in der Fußball-Bundesliga hat der FC Bayern München seine Titelambitionen deutlich unterstrichen. "Diesen Rückenwind wollen wir mitnehmen", sagte Nationalspieler Thomas Müller nach dem souveränen 3:0-Erfolg gegen den FC Basel. mehr

clearing

Neureuther bei Slalom in Adelboden auf Podestkurs

Adelboden. Skirennfahrer Felix Neureuther liegt nach seinem dritten Platz beim Riesenslalom vom Samstag auch beim Slalom in Adelboden auf Podestkurs. Nach dem ersten Lauf am Sonntag hatte Neureuther als Dritter 0,46 Sekunden Rückstand auf den führenden Italiener Manfred Mölgg. mehr

clearing

Rodler um Überflieger Loch auch bei der EM unschlagbar

Oberhof. Die deutschen Rodler sorgen mit ihrer beeindruckenden Dominanz allmählich für Langeweile. Bei der EM in Oberhof fuhren die schwarz-rot-goldenen Asse nicht nur souverän zu drei Titeln, sondern holten bei Männern, Frauen und Doppelsitzern gleich acht von neun Podestplätzen. mehr

clearing

Maze siegt im Super-G und gehört zum erlesenen Kreis

St. Anton. Die Slowenin Tina Maze ist durch ihren Sieg beim Super-G in St. Anton in einen elitären Kreis aufgestiegen. Als erst sechste Skirennfahrerin gewann Maze in allen fünf Disziplinen. mehr

clearing

Tausende gedenken Luxemburg und Liebknecht

Berlin. Mehrere tausend Menschen haben am Sonntag in Berlin an die vor 94 Jahren ermordeten Kommunistenführer Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht erinnert. Nach Polizeiangaben beteiligten sich rund 3000 Menschen an einer Demonstration linker Gruppen. mehr

clearing

Golden Globes: Spielbergs "Lincoln" ist Favorit

Los Angeles. Es sind die wichtigsten Filmpreise nach den Oscars: In der Nacht zum Montag werden die Golden Globes zum 70. Mal verliehen. Großer Favorit ist Steven Spielbergs Historiendrama "Lincoln" mit sieben Nominierungen. mehr

clearing

Hintergrund: 16 Haftanstalten in Hessen mit mehr als 6000 Plätzen

Wiesbaden. In Hessen können 6031 Strafgefangene und Untersuchungshäftlinge in 16 Haftanstalten zwischen Kassel und Darmstadt untergebracht werden. Davon sind nach Angaben des Justizministeriums 545 Plätze für Häftlinge im sogenannten offenen Vollzug. mehr

clearing

New Yorkerin zur neuen Miss America gewählt

Die New Yorker sind stolz auf ihre Stadt und jetzt können sie sogar noch mit der schönsten Frau Amerikas auftrumpfen. Dabei gab es bei der Wahl zur Miss America andere Kandidatinnen mit interessanter Vorgeschichte. mehr

clearing

Daniel Brühl: "Ich bin eigentlich ein Schisser"

Bad Vilbel. Schauspieler Daniel Brühl (34, "Good Bye, Lenin!") bewundert den Mut von Rennfahrern. Für seine Rolle als Niki Lauda besuchte Brühl mit Lauda den Nürburgring, wo der Rennfahrer 1976 schwer verunglückte. mehr

clearing

Tier-Dokus sichern seit Jahren Top-Quoten

Leipzig. Ein tierisches Vergnügen: Jeden Freitag schalten rund 500.000 Menschen den Fernseher ein und schauen beim MDR, wie es "Elefant, Tiger & Co" im Leipziger Zoo geht. mehr

clearing

Fast 6,5 Millionen gucken Bergers Abgang im "Dschungelcamp"

Berlin. Fast 6,5 Millionen haben am Samstagabend Helmut Bergers Abschied aus dem RTL-"Dschungelcamp" verfolgt. Das entspricht einer Topquote von 22,9 Prozent für die Ekelshow um 22.15 Uhr. mehr

clearing

Opel voraussichtlich ab März mit neuem Chef

Rüsselsheim. Der VW-Manager Karl-Thomas Neumann übernimmt voraussichtlich schon zum 1. März den Chefposten beim Autobauer Opel. mehr

clearing

Opel-Führung stimmt auf weitere Verlustjahre ein

Rüsselsheim. Die Opel-Führung stimmt den Autobauer auf weitere verlustreiche Jahre ein. mehr

clearing

Meisinger neuer Sportdirektor beim TV Großwallstadt

Frankfurt. Der abstiegsgefährdete Handball-Bundesligist TV Großwallstadt hat auf die sportliche Misere reagiert und Peter Meisinger als neuen Sportdirektor verpflichtet. mehr

clearing

Nowitzki und "Mavs" siegen erneut: 104:83 gegen Memphis

Dallas. Dirk Nowitzki und die Dallas Mavericks finden in der NBA langsam einen Weg aus der Krise. Gegen die Memphis Grizzlies gewannen die Texaner am Samstag mit 104:83 und feierten den zweiten Sieg in Serie. mehr

clearing

DGB kritisiert geplanten Beschäftigtendatenschutz

Berlin. Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) hat die geplante Neuregelung des Beschäftigtendatenschutzes scharf kritisiert und Widerstand angekündigt. mehr

clearing

Zeitung: Wohl kein Prozess gegen Wulff wegen Korruption

Berlin. Alt-Bundespräsident Christian Wulff bleibt nach einem Bericht der "Bild am Sonntag" aller Voraussicht nach ein Strafprozess wegen Korruptionsverdachts erspart. mehr

clearing

SPD verliert in Umfrage weiter an Boden

Berlin. Die Abwärtsentwicklung der SPD in den Meinungsumfragen hält an. Im aktuellen Sonntagstrend des Instituts Emnid für die "Bild am Sonntag" büßen die Sozialdemokraten erneut einen Punkt ein und kommen nur noch auf 26 Prozent. mehr

clearing

Auch Freundin stirbt nach Familiendrama

Ingelbach/Koblenz. Nach dem Familiendrama im Westerwald ist auch die Freundin des Täters an ihren Verletzungen gestorben. Ihr Lebensgefährte hatte der 40-Jährigen in den Kopf geschossen. Sie starb nach Angaben der Polizei Koblenz am Samstagabend. mehr

clearing

"Marsch gegen die Schurken" in Moskau

Moskau. Russische Regierungsgegner wollen in Moskau und anderen Städten mit einem "Marsch gegen die Schurken" gegen die Politik von Kremlchef Wladimir Putin protestieren. Allein in Moskau erwartet die Opposition zu einer Kundgebung im Stadtzentrum 20 000 Menschen. mehr

clearing

Schwarzenberg und Zeman gehen in Stichwahl in Tschechien

Prag. Die erste Runde der Präsidentenwahl in Tschechien endete am Samstag mit einer kleinen Überraschung: Außenminister Karel Schwarzenberg zog unerwartet deutlich an dem favorisierten Mitbewerber Jan Fischer vorbei und trifft nun in der Stichwahl auf Milos Zeman. mehr

clearing

Führung der Piratenpartei will sich stärker positionieren

Hamburg. Die Führung der Piratenpartei will sich künftig stärker inhaltlich positionieren und dabei auch Konflikte mit der Basis riskieren. "Wir müssen stärker auf Köpfe setzen", sagte Parteichef Bernd Schlömer "Spiegel Online". mehr

clearing
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 13.01.2013

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere Werbung

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen