E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 21°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 13.01.2015

Kraftwerk läutet Sanierung der Neuen Nationalgalerie ein

Berlin. Vor der Sanierung der Neuen Nationalgalerie in Berlin hat die legendäre Band Kraftwerk einen umjubelten Schlussakkord gesetzt. Die vier Elektropioniere aus Düsseldorf stellten ihr Album „Tour de France” in den Mittelpunkt. mehr

clearing

Giglio gedenkt der „Costa”-Opfer - Erster Jahrestag ohne Wrack

Giglio. Mit Glockengeläut, Sirenengeheul und einem Fackelzug hat die Mittelmeer-Insel Giglio der Opfer der Havarie der „Costa Concordia” gedacht. Zum dritten Jahrestag des Unglücks kamen Bewohner, Angehörige der Opfer und Behördenvertreter zu den mehr

clearing

Wall Street gibt Gewinne ab - Ölpreisverfall belastet weiter

New York. Der schwache Ölpreis und fallende Rohstofftitel haben nach kurzen Gewinnen für Verluste an der Wall Street gesorgt. Nach einem zeitweisen Anstieg um über anderthalb Prozent büßte der Dow Jones Industrial am Ende 0,15 Prozent auf 17 613,68 Punkte ein. mehr

clearing

New Yorker Schlusskurse am 13.01.2015

Hamburg. Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 13.01.2015 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf. mehr

clearing

10 000 Menschen bei Mahnwache gegen Terror und Islamfeindlichkeit

Berlin. Muslime, Juden und Christen gemeinsam: Mit einer Demonstration der Solidarität nach dem Terror von Paris haben die Spitzen von Staat und Religionen ein Zeichen für ein friedliches Zusammenleben in Deutschland gesetzt. mehr

clearing

Ex-Geheimdienstchef: Snowden hat Terrorgefahr vergrößert

London. Die Enthüllungen des Informanten Edward Snowden haben nach Ansicht des früheren Chefs des britischen Geheimdiensts MI5 das Terror-Risiko erhöht. Die Möglichkeiten der Sicherheitsdienste in Europa und den USA, Kommunikation zwischen Terroristen zu verfolgen, mehr

clearing

Deutsche Slalom-Damen enttäuschen auch in Flachau

Flachau. Rang 18 von Christina Geiger in Aspen bleibt das beste Slalom-Resultat der deutschen Skirennfahrerinnen. Drei Wochen vor der WM enttäuschen Geiger und Co. auch beim Flutlicht-Rennen in Flachau. Das höchste Preisgeld der Saison sichert sich eine Schwedin. mehr

clearing

ZDF-Serie «Aktenzeichen XY» «Aktenzeichen XY» zeigt zwei Fälle aus Hessen

Kassel. Banküberfall und Enkeltrickbetrug: Morgen beschäftigt sich die ZDF-Serie «Aktenzeichen XY» mit zwei hessischen Fällen. mehr

clearing

Obama will Cybersicherheit verstärken - Kampf gegen „Botnets”

Washington. Nach der beispiellosen Hackerattacke auf das Filmstudio Sony Pictures drängt US-Präsident Barack Obama auf verstärkte Cybersicherheit. Unternehmen sollen künftig ermutigt werden, ihre Erfahrungen mit Angriffen noch besser mit den Behörden und untereinander zu teilen. mehr

clearing

EU-Kommissar für faire Verteilung von Asylanten in der EU

Straßburg. Die EU-Kommission hat sich für eine faire Verteilung von Asylanten in den europäischen Ländern ausgesprochen. Die EU müsse angesichts von 3,5 Millionen syrischen Flüchtlingen in den Nachbarländern Syriens zweifellos mehr tun, sagte EU-Innenkommissar Dimitris Avramopoulos. mehr

clearing

Schülerin löst mit Tweet Diskussion über Schulbildung aus

Köln. Mit einem Beitrag im sozialen Netzwerk Twitter hat die 17-jährige Naina aus Köln eine Diskussion über die Aufgaben von Schulbildung ausgelöst. „Ich bin fast 18 und hab keine Ahnung von Steuern, Miete oder Versicherungen. Aber ich kann 'ne Gedichtsanalyse schreiben. mehr

clearing

EuroChallenge: Frankfurt Skyliners starten mit Sieg in Zwischenrunde

Tartu/Estland. Basketball-Bundesligist Skyliners Frankfurt ist verheißungsvoll in die Zwischenrunde der EuroChallenge gestartet. Auch ohne ihren aus privaten Gründen nicht mitgereisten Trainer Gordon Herbert gewannen mehr

clearing

Tusk wirbt im Europaparlament für Fluggastdaten-Austausch

Straßburg. EU-Ratspräsident Donald Tusk hat im Europaparlament für den geplanten Austausch der Daten von Flugpassagieren geworben. Es müsse eine einheitliche europäische Regelung zum Umgang mit diesen Daten im Anti-Terror-Kampf geben, forderte Tusk im Straßburger EU-Parlament. mehr

clearing

Fraport Skyliners Euro-Challenge: Sieg zum Auftakt

Tartu/Estland. Basketball-Bundesligist Skyliners Frankfurt ist verheißungsvoll in die Zwischenrunde der Euro-Challenge gestartet. mehr

clearing

Starke Botschaft: Mahnwache gegen Terror und Islamfeindlichkeit

Berlin. Mit einer Demonstration der Solidarität nach dem Terror von Paris haben die Spitzen von Staat und Religionen ein Zeichen für ein friedliches Zusammenleben in Deutschland gesetzt. mehr

clearing

4:1 - Bayern mit lockerem Sieg im Testspiel

Doha. Der FC Bayern München hat in der Vorbereitung auf die Rückrunde der Fußball-Bundesliga sein erstes Testspiel gewonnen. Das Team von Trainer Pep Guardiola siegte in Doha gegen die Katar Stars mit 4:1 (3:1). mehr

clearing

Koalition will weniger Süßigkeiten an Supermarktkassen

Berlin. Kinder sollen nach dem Willen der schwarz-roten Koalition an Supermarktkassen nicht mehr so stark zu Süßigkeiten verführt werden. Die Bundesregierung solle mit dem Handel darauf hinwirken, dass „quengelfreie” Kassen angeboten werden, mehr

clearing

FIFA: 2014 Transfers für 4,1 Milliarden US-Dollar

Zürich. Unter Aufsicht des Fußball-Weltverbands FIFA sind im vergangenen Jahr grenzüberschreitende Transfers in Höhe von 4,1 Milliarden US-Dollar (3,48 Milliarden Euro) getätigt worden. mehr

clearing

Polizeimeldungen in Rhein-Main und Hessen Blutige Messerstecherei in Linienbus

Frankfurt. In einem Bus in Frankfurt kam es zu einem Streit zwischen zwei Fahrgästen. Der Zwist endete mit schweren Folgen für einen der beiden Männer. mehr

clearing

Angela Merkel würdigt Islam Islam-Debatte: Hessens Junge Union widerspricht Merkel

Wiesbaden. Angela Merkel hat betont, dass der Islam ein Teil Deutschlands sei. Hessens "Junge Union" sieht das anders. Jetzt wird die Kanzlerin von den Jung-Politikern attackiert. mehr

clearing

Prozess in Wiesbaden Schwangere Frau umgebracht - Prozess gegen Ehemann

Wiesbaden. Weil er seine im siebten Monat schwangere Frau umgebracht haben soll, steht ein 41-Jähriger ab Mittwoch vor dem Wiesbadener Landgericht. mehr

clearing

„Charlie Hebdo” will mit Mohammed-Zeichnung erscheinen

Paris/Berlin. Das religionskritische Satiremagazin „Charlie Hebdo” stemmt sich eine Woche nach dem von Islamisten in Paris verübten Anschlag gegen den Terror. mehr

clearing

Hoffnung auf neue Geldflut treibt Dax weiter hoch

Frankfurt/Main. Der deutsche Aktienmarkt hat seinen Erholungskurs vom Wochenbeginn fortgesetzt. Er profitierte dabei von Hoffnungen auf weitere EZB-Konjunkturspritzen und von guten Geschäftszahlen von Unternehmen. mehr

clearing

Gauck ruft alle Menschen in Deutschland zu Weltoffenheit auf

Berlin. Bundespräsident Joachim Gauck hat alle Menschen in Deutschland unabhängig von Religion und Herkunft zum Einsatz für Demokratie und Weltoffenheit aufgerufen. „Wir alle sind Deutschland”, sagte Gauck bei einer Mahnwache vor dem Brandenburger mehr

clearing

Gemeinsame Regierungsarbeit Schwarz-Grün in Hessen zieht Bilanz nach einem Jahr

Wiesbaden. Das Bündnis von CDU und Grünen in Hessen zieht heute Bilanz nach einem Jahr gemeinsamer Regierungsarbeit. Dazu äußern sich Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) und sein Stellvertreter Tarek Al-Wazir (Grüne) in Wiesbaden. mehr

clearing

Manager: Malanda Opfer falscher Freunde - Psychologe da

Kapstadt. Der VfL Wolfsburg will nach dem Unfalltod von Junior Malanda mit der Hilfe eines Sportpsychologen im Trainingslager in Südafrika in den Fußball-Alltag zurückkehren. Malandas Manager sah seinen Schützling schlechtem Einfluss ausgesetzt. mehr

clearing

Porsche-Chef: Einstieg in die Formel 1 ist kein Thema

Detroit. Porsche-Chef Matthias Müller glaubt nicht an einen Einstieg des Volkswagen-Konzerns in die Formel 1. mehr

clearing

Mazyek: Trauer über Anschläge von Paris

Berlin. Der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime, Aiman Mazyek, hat seine tiefe Trauer über die Anschläge von Paris zum Ausdruck gebracht und islamistischem Terrorismus den Kampf angesagt. mehr

clearing

Prozess in Limburg 50-Jähriger wegen versuchten Mordes vor Gericht

Limburg. Wegen versuchten Mordes an seiner Frau steht ein 50-Jähriger ab Mittwoch (09.00 Uhr) vor dem Landgericht Limburg. mehr

clearing

Kranzniederlegung vor Beginn der Mahnwache gegen Terror in Berlin

Berlin. Mit einer Kranzniederlegung vor der Französischen Botschaft in Berlin hat die Kundgebung von Religionsgemeinschaften und Politikern nach den Anschlägen von Paris begonnen. Der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime, Aiman Mazyek, gedachte im Beisein mehr

clearing

Posaunist Adams von Kool and the Gang gestorben

New York. Der Posaunist der US-Funk-Band Kool and the Gang, Clifford Adams, ist tot. Adams sei im Alter von 62 Jahren im US-Bundesstaat New Jersey an Leberkrebs gestorben, sagte die Direktorin des Musikvereins Jazz Bridge am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur und bestätigte damit ... mehr

clearing

Polizeimeldungen in Hessen & Rhein-Main Vermisst: Wo ist Erhard Heyssler?

Er leidet an Demenz und benötigt Medikamente – seit Sonntag wird der 80 Jahre alte Erhard Heyssler aus Frankfurt-Nied vermisst. mehr

clearing

NSU-Ausschuss tagt weiter nur intern

Wiesbaden. Der Landtags-Untersuchungsausschuss zum NSU-Mord in Kassel 2006 hat am Dienstag erneut in geschlossener Sitzung über das Vorgehen beraten. mehr

clearing

Mahnwache in Berlin gegen Terror und Fremdenhass

Berlin. In Berlin werden heute Tausende Menschen zur gemeinsamen Kundgebung der Spitzen von Staat und Gesellschaft mit den Verbänden der Muslime erwartet. mehr

clearing

Unions-Konservative kritisieren Merkels Äußerung zum Islam

Berlin. Kanzlerin Angela Merkel stößt mit ihrer Äußerung zum Islam in konservativen Kreisen der Union auf Kritik. Die CDU-Chefin hatte die Ansicht des früheren Bundespräsidenten Christian Wulff bekräftigt, wonach der Islam zu Deutschland gehöre. mehr

clearing

Dokumentation: Kernzitate von Gauck

„Die Attentate haben uns gezeigt, wie verwundbar die offene Gesellschaft ist. Aber sie haben auch bewirkt, dass wir uns neu besinnen. Die Terroristen wollten uns spalten. Erreicht haben sie das Gegenteil. Sie haben uns zusammengeführt.” mehr

clearing

Mathias Geiger lehnt Rücktritt ab Vorerst kein Abwahlverfahren gegen Eschborns Bürgermeister

Eschborn. Es wird vorerst kein Abwahlverfahren gegen Bürgermeister Mathias Geiger geben. Grund dafür ist die fehlende Zwei-Drittel-Mehrheit im Parlament. mehr

clearing

Ex-Minister Jung ersetzt Schockenhoff - Connemann Fraktionsvize

Berlin. Nach dem Tod des Außenpolitikers Andreas Schockenhoff wird die Spitze der CDU/CSU-Fraktion umgebaut. Der ehemalige Verteidigungsminister Franz Josef Jung (CDU) aus Hessen übernimmt von Schockenhoff mehr

clearing

Raus aus der Nische: Die Zukunft des Carsharings

Köln. Nur ein Strohfeuer oder eine Modeerscheinung? Carsharing in Deutschland befreit sich allmählich aus seinem Nischendasein. Der TÜV Rheinland hat in einer neuen Studie der Branche auf den Zahn gefühlt. mehr

clearing

BVB gewinnt erstes Testspiel - Guter Einstand von Kampl

San Pedro del Pinatar. Borussia Dortmund hat sein erstes Fußball-Testspiel des Jahres gegen den FC Sion mit 1:0 (0:0) gewonnen. Den Siegtreffer gegen den Schweizer Erstligisten erzielte im spanischen San Pedro del Pinatar in der 59. Minute der U23-Spieler Jon Gorenc-Stankovic. mehr

clearing

AKW Biblis AKW Biblis: Notstromdiesel springt in AKW Biblis nicht an

Biblis/Wiesbaden. Im abgeschalteten Block B des Atomkraftwerks Biblis ist nach dem Austausch eines Bauteils der Notstromdiesel bei einer Funktionsprüfung nicht gestartet. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt in Abu Dhabi Frankfurt ohne Ex-Nationalkeeper Hildebrand ins Trainingslager

Frankfurt. Die Eintracht ist ohne Ex-Nationaltorhüter Timo Hildebrand nach Abu Dhabi ins Trainingslager aufgebrochen. Der 35-Jährige hat um die Freistellung gebeten. mehr

clearing

Zwei Fälle aus Nordhessen bei „Aktenzeichen XY”

Kassel. Ein Überfall im nordhessischen Niestetal und ein Enkeltrickbetrug in Kassel werden am Mittwoch in einer Folge der ZDF-Serie „Aktenzeichen XY” behandelt. mehr

clearing

Finnland schafft die Schreibschrift ab

Helsinki (dpa) - An solche Szenen aus der Schulzeit erinnern sich viele: Die Lehrerin malt in schönster Schnörkelschrift ein geschwungenes G oder L an die Tafel. Beim Nachmalen im eigenen Heft sehen die Buchstaben dagegen wie ein großes Gekrakel aus. mehr

clearing

AsF Neu-Isenburg Die Frauenbewegung startet durch

In Neu-Isenburg formiert sich die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) neu. Im Interview erklären zwei Mitglieder ihre Motivation. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Eintracht: Wohin führt Hildebrands Reise?

Frankfurt. Amerika oder Werder Bremen? Timo Hildebrand hat sich noch nicht entschieden, wo er zukünftig zwischen den Pfosten stehen wird. Jetzt hat sich der Torhüter auf Facebook geäußert. mehr

clearing

Gauck ehrt Raumfahrer Gerst - „nervöser als beim Start der Rakete”

Berlin. Rund zwei Monate nach seiner Rückkehr aus dem All hat der Raumfahrer Alexander Gerst von Bundespräsident Joachim Gauck das Bundesverdienstkreuz Erster Klasse erhalten. Gerst bekam den Orden im Berliner Schloss Bellevue. mehr

clearing

Koalition zieht erfolgreiche Bilanz Schwarz-Grün sieht sich im Kampf gegen Salafisten vorne

Wiesbaden. Ein Jahr Schwarz-Grün in Hessen: Die beiden Chefs der Koalition ziehen eine erfolgreiche Bilanz. Dies gelte nicht nur für die Wirtschaftslage, sondern auch die Sicherheitspolitik. mehr

clearing

Amazon gewinnt Woody Allen als Serien-Regisseur

Santa Monica. Woody Allen dreht seine erste TV-Serie - exklusiv für die Amazon Studios. Das Filmstudio des weltgrößten Online-Einzelhändlers habe die komplette Staffel bei dem Star-Regisseur in Auftrag gegeben, teilte Amazon mit. Allen werde Autor und Regisseur sein. mehr

clearing

Nach Schlaf in Abteil: Kündigung von Bahn-Mitarbeiterin unwirksam

Köln. Eine Bistro-Mitarbeiterin der Deutschen Bahn, die während einer Fahrt eingeschlafen war, hat den Prozess um ihre Kündigung endgültig gewonnen. Die Bahn habe keine Berufung gegen die Entscheidung vom November eingelegt, teilte das Arbeitsgericht Köln mit. mehr

clearing

„Charlie Hebdo” meldet sich zurück - Islamgelehrte warnen von Hass

Paris. Eine Woche nach dem Anschlag islamistischer Terroristen auf „Charlie Hebdo” meldet sich das Satiremagazin mit einer Mohammed-Zeichnung auf dem Titel zurück. Der Verlag kündigte für morgen eine Rekordauflage von drei Millionen mehr

clearing

Sorten- und Devisenkurse am 13.01.2015

Frankfurt/Main. Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 13.01.2015 um 16:30 Uhr festgestellt. mehr

clearing

Davutoglu vergleicht Pegida mit Terrormiliz IS

Berlin. Der türkische Ministerpräsident Ahmet Davutoglu hat die Pegida-Bewegung in Deutschland mit der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) verglichen. Pegida und der IS hätten beide „eine mittelalterliche Mentalität”, sagte Davutoglu der „Frankfurter Allgemeinen ... mehr

clearing

Tula sucht liebevolles Zuhause

Die hübsche Hündin Tula sucht ein Frauchen, auf die sie sich ganz einstellen kann. mehr

clearing
Fotos

Neujahrsempfang in Frankfurt Peter Feldmann macht ein Fass auf

Frankfurt. Schweigeminute, klare Ansage Richtung Pegida und viele feiernde Gäste: Der Neujahrsempfang im Römer mit rund 1000 Gästen war so vielfältig wie das Leben in der Mainmetropole. mehr

clearing

Amazon gewinnt Woody Allen als Serien-Regisseur

Santa Monica. Woody Allen dreht seine erste TV-Serie - exklusiv für die Amazon Studios. mehr

clearing

Bell Deutschland ruft Zimbo-Wurst zurück

Seevetal. Verbraucher aufgepasst: Mehrere Sorten Zimbo-Wurst werden zurückgerufen. Eine Warnung geht auch für den „Delikatess Bierschinken” der Marke „Gut Ponholz” heraus. mehr

clearing

Glassplitter in „Chio-Dip”: Hersteller ruft Produkte zurück

Köln. In zwei Dip-Sorten der Marke Chio sind Glassplitter gefunden worden. Vorsichtshalber ruft der Snack-Hersteller Intersnack die Produkte zurück. Wer die betroffenen Gläser gekauft hat, kann sie zurückbringen. mehr

clearing

Kulturrat warnt vor Kunstverkauf in NRW

Berlin. Der Deutsche Kulturrat, die Vertretung von mehr als 200 Bundeskulturverbänden, hat vor dem geplanten weiteren Millionenverkauf von Kunst in Nordrhein-Westfalen gewarnt. mehr

clearing

Zwei Kreisel sind fertig, der dritte folgt

Bad Vilbel. Kreisel-Baustelle in der Homburger Straße in Bad Vilbel kommt gut voran – jetzt wird es auf der Kasseler Straße eng. Was erwartet die Autofahrer in den nächsten Wochen? mehr

clearing

EU-Investitionspaket: Juncker ruft EU-Staaten zu Beiträgen auf

Straßburg. EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker hat im Straßburger Europaparlament die EU-Staaten aufgefordert, Geld in den geplanten europäischen Investitionstopf einzuzahlen. Der Topf mit einem geplanten Umfang von 21 Milliarden Euro wird bei der Europäischen mehr

clearing

Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Hamburg. Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 13.01.2015 um 15:15 Uhr ((New York Vortagsschluss):) mehr

clearing

Weltbank sagt moderates Wirtschaftswachstum voraus

Washington. Die globale Wirtschaft hat sich nach Einschätzung der Weltbank von den Folgen der Finanzkrise noch nicht vollständig erholt. Für das laufende Jahr rechnet die Entwicklungshilfe-Organisation mit Sitz in Washington mit einem moderaten Wachstum von drei Prozent. mehr

clearing

„Charlie-Hebdo” mit Mohammed-Zeichnung und Rekordauflage

Paris/Berlin. Das religionskritische Satiremagazin „Charlie Hebdo” stemmt sich eine Woche nach dem von Islamisten in Paris verübten Anschlag gegen den Terror. mehr

clearing

Notstromdiesel springt bei Prüfung in AKW Biblis nicht an

Biblis/Wiesbaden. Im abgeschalteten Block B des Atomkraftwerks Biblis ist nach dem Austausch eines Bauteils der Notstromdiesel bei einer Funktionsprüfung nicht gestartet. mehr

clearing

EU-Staaten können Genpflanzen-Anbau bald leichter verbieten

Straßburg. Die EU-Staaten können den Anbau von Genpflanzen künftig leichter untersagen. Das Europaparlament stimmte in Straßburg mit großer Mehrheit für die neuen Regeln. Die Regierungen bekommen damit mehr Begründungsmöglichkeiten, um genmanipulierte Pflanzen auf heimischen Äckern zu ... mehr

clearing

Muslime rufen nach Paris-Attentat zu Zusammenhalt auf

Berlin. Die muslimischen Organisationen in Deutschland rufen nach den Terroranschlägen in Paris zu Zusammenhalt und Besonnenheit auf. „In diesen schwierigen Zeiten müssen wir zusammenstehen”, sagte Erol Pürlü, Sprecher des Koordinationsrats der mehr

clearing

Kerber bei Turnier in Sydney im Viertelfinale

Sydney. Angelique Kerber hat beim WTA-Turnier in Sydney das Viertelfinale erreicht. Die Weltranglisten-Neunte aus Kiel gewann ein dramatisches Nacht-Match gegen Daria Gawrilowa aus Russland mit 6:7 (6:8), 7:6 (7:2), 6:3. mehr

clearing

Felix Neureuther hat heimlich Fußball gespielt

München. Skirennfahrer Felix Neureuther (30) hatte neben seiner Wintersport-Karriere jahrelang noch ein heimliches Hobby. Bis er etwa 24 Jahre alt gewesen - und schon im Weltcup gefahren sei, habe er heimlich Fußball gespielt, sagte Neureuther im Interview mit dem „Playboy”. mehr

clearing

GM-Chefin Barra: Opel ist Vorbild für alle Konzernmarken

Detroit. General-Motors-Chefin Mary Barra hat die Europa-Tochter Opel als Vorbild für alle anderen Konzernmarken bezeichnet. GM habe sich nach der Pleite 2009 und der jüngsten Pannenserie zwar schon entscheidend verbessert. mehr

clearing

Sammer erwartet Lahm-Rückkehr für Februar

Doha. Zur Trainingslager-Halbzeit ist Matthias Sammer in Doha zufrieden. Die in der Hinrunde verletzten Spieler nehmen mehr und mehr den Rhythmus auf, recht schnell nach dem Rückrundenstart naht die Rückkehr von Lahm. Bei den Talenten wartet Sammer auf das „Wow”. mehr

clearing

Gewerkschaft: Innere Sicherheit wegen Personalmangels vor Kollaps

Frankfurt/Bexbach. Die innere Sicherheit steht nach Einschätzung der Gewerkschaft der Polizei (GdP) wegen Personalmangels bei der Bundespolizei vor dem Kollaps. mehr

clearing

Reiseportal: Berlin ist beliebtes Reiseziel

München. Rom und Mallorca waren einmal. Berlin ist angesagt. Die deutsche Hauptstadt überholt die beiden Städte im Ranking des Portals Tripadvisor und landet auf Platz eins der gefragtesten Reiseziele. Die Webseite ermittelt auch die Aufsteigerziele des Jahres. mehr

clearing

Sammer: „Hoeneß ist extrem aktiv und das ist super”

Doha. Sportvorstand Matthias Sammer hat mit Uli Hoeneß für die Zeit nach dem Trainingslager des FC Bayern München in Doha eine Besprechung geplant. mehr

clearing

Schläge mit Krücke: Bewährungsstrafe für aggressiven Arztpatienten

Frankfurt/Main. Weil er eine Arzthilfe mit einer Krücke verprügelt hat, ist ein 57 Jahre alter Mann zu sechs Monaten Bewährungsstrafe verurteilt worden. Diese Strafe des Amtsgerichts Frankfurt wurde am Dienstag rechtskräftig, mehr

clearing

Busstreik in London: Ein Drittel der 7500 Busse auf der Straße

London. Ein Busfahrer-Streik hat heute zwei Drittel der 7500 Londoner Doppeldecker-Busse stillstehen lassen. Busfahrer von 18 verschiedenen Unternehmen streikten in London für einen universellen Tarifvertrag. mehr

clearing

Analyse: Konflikte in Deutschland brechen auf

Berlin. Seit Monaten schon, und lange vor dem 7. Januar 2015, erschrecken die islamfeindlichen Aktionen der Pegida-Bewegung die sonst eher schweigende Mehrheit der Deutschen. mehr

clearing

Bus in Ostukraine beschossen - Mindestens zehn Tote

Donezk. Bei neuer Gewalt im Bürgerkriegsgebiet Ostukraine sind mindestens zehn Zivilisten in einem Bus von einem Geschoss getötet worden. Die Gebietsverwaltung von Donezk machte die prorussischen Aufständischen für den Beschuss verantwortlich. mehr

clearing

Finnland schafft die Schreibschrift-Pflicht ab

Helsinki. Schüler in Finnland müssen demnächst nicht mehr die Schreibschrift erlernen. Zum Herbst 2016 werde diese Pflicht abgeschafft, sagte ein Sprecher des finnischen Bildungsministeriums. mehr

clearing

Bundesverdienstkreuz für Astronaut Alexander Gerst

Berlin. Rund zwei Monate nach seiner Rückkehr aus dem All hat der Raumfahrer Alexander Gerst von Bundespräsident Joachim Gauck das Bundesverdienstkreuz Erster Klasse erhalten. Gerst (38) bekam den Orden am Dienstag im Berliner Schloss Bellevue - „in Anerkennung der um Volk ... mehr

clearing

Städte- und Gemeindebund: Kommunen sollen Zeichen gegen Terror setzen

Mühlheim. Nach den Terroranschlägen in Paris hat der Hessische Städte- und Gemeindebund (HSGB) den Kommunen im Land vorgeschlagen, mit Resolutionen und Veranstaltungen für Toleranz und Meinungsfreiheit einzutreten. mehr

clearing

Schwerte will Flüchtlinge in ehemaligem KZ-Außenlager unterbringen

Schwerte. Die Ruhrgebiets-Stadt Schwerte will Flüchtlinge in einem ehemaligen Außenlager des Konzentrationslagers Buchenwald unterbringen. Heute besichtigten Mitglieder des Stadtrates und der Verwaltung die alte Baracke der Lageraufseher. mehr

clearing
Fotos

Mahnwache gegen Terror und Islamfeindlichkeit

Berlin. Mit einer Demonstration der Solidarität nach dem Terror von Paris haben die Spitzen von Staat und Religionen ein Zeichen für ein friedliches Zusammenleben in Deutschland gesetzt. mehr

clearing

Verbrannte Pfoten: Handschuhe für Koalas

Sydney. Das Schicksal von Koalas mit verbrannten Pfoten hat eine beispiellose Welle der Hilfsbereitschaft ausgelöst. Eine australische Tierschutzorganisation erhielt auf die Bitte um schützende Baumwollhandschuhe für die Tiere Tausende Pakete aus aller Welt. mehr

clearing

Ein Schlenker zu viel? Erneuter Messi-Wirbel

Zürich. Er weiß es nicht, er weiß es doch. Binnen 24 Stunden äußert sich Lionel Messi zu seiner Zukunft mal so, mal so. Kalkül? Er selbst fühlt sich missverstanden. mehr

clearing

Charlie Hebdo Neue «Charlie Hebdo» am Samstag in Deutschland

Berlin. Das Cover der neuen Ausgabe der Satirezeitschrift «Charlie Hebdo» ist bereits bekannt. Auch nach Deutschland werden Hefte geliefert. mehr

clearing

Klumper-WM und Food Festival: Events für Reisende weltweit

Berlin. Mit dem Food Festival lockt Abu Dhabi in den kommenden Wochen viele Feinschmecker an. Präsentiert werden dort Sterne-Kreationen sowie regionale Speisen. Rodel-Fans dürfte es hingegen zur Klumper-WM nach Tirol ziehen. Die Reisetipps im Überblick: mehr

clearing

Technik-Splitter: Metall-Galaxy und Umfragen im Messenger

Hamburg. Selfies liegen im Trend. Kein Wunder, wenn nun die passenden Smartphones auf den Markt kommen. Wer auf dem Handy die Threema-App installiert hat, kann darüber Umfragen starten. Medion hat auch etwas Neues im Angebot: ein günstiges Tablet. mehr

clearing

Alte Smartphones gelegentlich aufräumen

München. Das Smartphone ist ein Computer für die Hosentasche. Und genau wie ein PC wird auch das Handy mit der Zeit immer langsamer. Um Frust zu vermeiden, sollten vor allem Android-Nutzer gelegentlich den größten Datenmüll wegräumen. mehr

clearing

Unions-Konservative kritisieren Merkels Äußerung zum Islam

Berlin. Kanzlerin Angela Merkel stößt mit ihrer Äußerung zum Islam in konservativen Kreisen der Union auf Kritik. Die CDU-Vorsitzende hatte die Ansicht des früheren Bundespräsidenten Christian Wulff bekräftigt, wonach der Islam zu Deutschland gehöre. mehr

clearing

Polizeimeldungen in Hessen & Rhein-Main Pfefferspray-Räuber überfällt Reinigung

Der Räuber bedrohte die 42-jährige Angestellte einer Reinigung mit einem Pfefferspray. Der Mann entkam mit einer Beute von 100 Euro. mehr

clearing

Unheilig an der Spitze der Album-Charts

Baden-Baden. Unheilig und Helene Fischer haben an der Spitze der deutschen Album-Charts die Plätze getauscht. Der Graf ist mit „Gipfelstürmer” nun Erster, die Schlagersängerin folgt mit „Farbenspiel” auf Platz zwei. mehr

clearing

Jüdische Opfer in Israel beigesetzt - Trauer um Polizisten in Paris

Paris. Trauer um die Terroropfer in Paris und Jerusalem: Mit einer bewegenden Zeremonie hat Frankreich der drei bei den Anschlägen getöteten Polizisten gedacht. In Jerusalem wurden am Mittag die vier jüdischen Opfer der Terrorwelle zu Grabe getragen. mehr

clearing

SPD-Generalsekretärin bleibt bei Plänen für Reform von Wahlverfahren

Wiesbaden. SPD-Generalsekretärin Yasmin Fahimi hält an ihren Plänen für eine Reform des Wahlverfahrens in Deutschland fest. Noch im ersten Quartal des Jahres sei ein Treffen mit den Generalsekretären der anderen mehr

clearing

Tausende bei Begräbnis von vier jüdischen Opfern in Jerusalem

Jerusalem. Tausende Menschen haben in Jerusalem an einer emotionalen Trauerfeier für die jüdischen Opfer des islamistischen Terrors in Paris teilgenommen. Auf einem Friedhof in Jerusalem wurden die vier Leichen aufgebahrt. mehr

clearing

Bundeskriminalamt sieht Deutschland in „konkretem Gefahrenraum”

Wiesbaden. Nach den Terroranschlägen von Islamisten in Frankreich sieht das Bundeskriminalamt Deutschland als „Teil eines konkreten Gefahrenraums”. Es gebe aber keine Hinweise auf konkrete Anschlagspläne, sagte eine Sprecherin der Behörde. mehr

clearing

Auswertung der AirAsia-Flugschreiber beginnt in Kürze

Jakarta. Gut zwei Wochen nach dem Absturz der AirAsia-Maschine in Indonesien haben Taucher auch den zweiten Flugschreiber geborgen. Damit liegen den Experten die wichtigsten Elemente vor, um die Absturzursache zu ermitteln. mehr

clearing

Mitstreiter von „Charlie Hebdo”-Attentäter in Bulgarien festgenommen

Sofia. An Bulgariens Grenze zur Türkei ist ein mutmaßlicher Komplize der „Charlie Hebdo”-Attentäter festgenommen worden. Der aus Haiti stammende französische Staatsbürger Fritz-Joly J. sei bereits in der Nacht zum 1. mehr

clearing

Mutmaßlicher islamistischer Terrorhelfer in Düsseldorf gefasst

Düsseldorf. Am Flughafen Düsseldorf ist ein mutmaßlicher islamistischer Terrorhelfer festgenommen worden. Bundespolizisten hätten den Beschuldigten gestern bei der Einreise aus Ankara gefasst, teilte die Bundespolizei mit. mehr

clearing

Tier raubt Anwohnern den Schlaf Waschbär auf Abwegen lässt Kirchenglocken läuten

Bad Nauheim. Eigentlich möchte man nur über den Schelmenstreich eines Waschbärens in Bad Nauheim lachen – doch einige Anwohnern brachte das possierliche Kerlchen um den Schlaf. mehr

clearing
1 2 3 4 5 6 7
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 13.01.2015

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere Werbung

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen