E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 19°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 14.03.2014

Konzert in Frankfurt Miley Cyrus in der Festhalle

Frankfurt. Ihre aktuelle "Bangerz"-Tour bringt Miley Cyrus nach Frankfurt. Am 6. Juni wird die vom braven Teeny-Idol zum Skandal-Star gewandelte Sängerin in der Festhalle auftreten. mehr

clearing
Fotos

Fraport Skyliners Mit Wut gegen die Bayern

Frankfurt. Die Skyliners haben die umstrittene Niederlage in Ludwigsburg noch nicht verdaut. Ausgerechnet jetzt kommt Tabellenführer München nach Frankfurt. mehr

clearing
Fotos

Löwen gehen gegen Leipzig auf Rekordjagd

Frankfurt. Ein Erfolg heute Abend im Heimspiel gegen die Icefighters Leipzig würde für die Löwen Frankfurt nicht nur den 46. Sieg in Serie – somit neuer Rekord in der Geschichte des deutschen Eishockeys – bedeuten, sondern gleichzeitig auch die Qualifikation für die DEL 2-Relegation. mehr

clearing

Hopfner soll Bayern-Präsident werden - Mitgliederversammlung am 2.Mai

München. Nach dem Rücktritt von Uli Hoeneß soll Karl Hopfner neuer Präsident des deutschen Fußball-Meisters FC Bayern München werden. Darauf einigte sich der Verwaltungsbeirat des Clubs, der den bisherigen ersten Vizepräsidenten den Mitgliedern für die außerordentliche ... mehr

clearing

Deutscher Fernsehkrimi-Preis geht an ZDF-Film «Spuren des Bösen»

Wiesbaden. Der ZDF-Film «Spuren des Bösen - Zauberberg» mit Heino Ferch in der Hauptrolle ist am Abend in Wiesbaden mit dem Deutschen Fernsehkrimi-Preis ausgezeichnet worden. Übergeben wurde der Preis von Schauspieler Ulrich Tukur, der Schirmherr der Veranstaltung ist. mehr

clearing

Berlin verpasst DEL-Viertelfinale - Iserlohn weiter

Berlin/München. In der Deutschen Eishockey Liga wird in diesem Jahr ein anderer Meister als in den vergangenen drei Spielzeiten gekürt. Die Eisbären Berlin scheiterten schon in den Vor-Playoffs. Weiter mitmischen dürfen neben Ingolstadt auch die Iserlohn Roosters. mehr

clearing

Eisbären Berlin verpassen DEL-Viertelfinale

Berlin. Titelverteidiger Eisbären Berlin hat das Viertelfinale der Deutschen Eishockey Liga verpasst. Gegen den ERC Ingolstadt verloren die Berliner das dritte und entscheidende Vor-Playoff-Spiel in der Verlängerung mit 2:3. mehr

clearing

Huntelaar schießt Schalke auf Platz drei der Tabelle

Augsburg. Der FC Schalke 04 hat den dritten Platz in der Fußball-Bundesliga erobert. Die Königsblauen kamen dank der zwei Treffer von Stürmerstar Klaas-Jan Huntelaar zu einem 2:1 beim FC Augsburg und zogen mit nun 47 Punkten an Bayer Leverkusen vorbei. mehr

clearing

Eisbären Berlin verpassen DEL-Viertelfinale

Berlin. Titelverteidiger Eisbären Berlin hat das Viertelfinale der Deutschen Eishockey Liga verpasst. Gegen den ERC Ingolstadt verloren die Berliner das dritte und entscheidende Vor-Playoff-Spiel in der Verlängerung mit 2:3. mehr

clearing

DJ Industrial: New Yorker Schlusskurse am 14.03.2014

Hamburg. Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 14.03.2014 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf. mehr

clearing

Huntelaar-Doppelpack: Schalke gewinnt beim FC Augsburg

Augsburg. Auf Torjäger Klaas-Jan Hunterlaar ist bei Schalke 04 Verlass. Mit zwei Toren avancierte der Niederländer beim 2:1 in Augsburg erneut zum Matchwinner und besserte seine starke Bilanz weiter auf: In nur zehn Saisonspielen erzielte er neun Tore. mehr

clearing

Huntelaar mit Doppelpack: Schalke gewinnt in Augsburg

Augsburg. Auf Torjäger Klaas-Jan Hunterlaar ist bei Schalke 04 Verlass. Mit zwei Toren avancierte der Niederländer beim 2:1 in Augsburg erneut zum Matchwinner und besserte seine starke Bilanz weiter auf: In nur zehn Saisonspielen erzielte er neun Tore. mehr

clearing

Neunmal lebenslang wegen Massakers in US-Buddhistentempel 1991

Phoenix. Ein heute 39 Jahre alter Amerikaner ist für ein Massaker in einem Buddhistentempel 1991 in Arizona zu neunmal lebenslanger Haft verurteilt worden. Der Schütze entging der Todesstrafe, weil er zur Tatzeit erst 17 Jahre alt war. Das berichtet die Zeitung «Arizona Republic». mehr

clearing

Krim-Referendum findet statt - Kerry und Lawrow finden keine Einigung

London. Die USA sind mit dem Versuch gescheitert, Russland in letzter Minute von dem umstrittenen Referendum auf der Krim abzubringen. Die Außenminister beider Länder, John Kerry und Sergej Lawrow, konnten die Differenzen bei einem rund sechsstündigen Gespräch in London nicht ausräumen. mehr

clearing

Paderborn auf vorerst Platz drei - Bochum und FSV siegen

München. Fußball-Zweitligist SC Paderborn hat seine Aufstiegschancen wieder vergrößert. Das beste Rückrundenteam sprang durch ein 2:1 (2:0) gegen Abstiegskandidat Dynamo Dresden vorerst auf den Relegationsplatz. mehr

clearing

Washington und Moskau beharren auf Positionen zur Krim

London. Sechs Stunden Verhandlung, aber keine Einigung: Die Außenminister von Russland und den USA sind sich in London bei ihren Positionen zur Krim-Krise nicht entscheidend näher gekommen. mehr

clearing

Opel ruft 1200 Autos der Baureihe Opel GT zurück

Rüsselsheim. Opel wird einen Rückruf von 1200 Autos der Baureihe Opel GT starten. Betroffen sei das Modell 2007, sagte ein Unternehmenssprecher. Probleme bei einem Zündschalter im Zündschloss seien der Grund. mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im Späthandel am 14.03.2014 um 20:30 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 14.03.2014 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). mehr

clearing

Washington lässt Moskau diplomatische Hintertür offen

London. US-Außenminister John Kerry hat der russischen Seite in der Krim-Krise eine diplomatische Hintertür geöffnet. Es gebe viele Möglichkeiten, wie Präsident Putin den Willen der Bevölkerung auf der Krim respektieren kann, sagte Kerry in London. mehr

clearing

Russlandbeauftragter hält Annexion der Krim für nicht mehr abwendbar

Berlin. Der Russlandbeauftragte der Bundesregierung, Gernot Erler, hält eine Annexion der ukrainischen Halbinsel Krim durch Russland für nicht mehr abwendbar. Diese Frage sei in der russischen Führung wohl längst entschieden, sagte Erler der Wochenzeitung «Das Parlament». mehr

clearing

Merck muss bei AZ Electronic-Übernahme erneut in die Verlängerung

Darmstadt/London. Der Pharma- und Chemiekonzern Merck muss sich bei der geplanten Übernahme der britischen Spezialchemiefirma AZ Electronic weiter in Geduld üben. Bis zum Ende der Annahmefrist am 14. mehr

clearing

Duisburger Lokalpolitiker beschließen «Horst-Schimanski-Gasse»

Duisburg. Eine Straße am Duisburger Hafen wird nach dem Kultkommissar aus dem ARD-«Tatort» «Horst-Schimanski-Gasse» benannt. Das habe die zuständige Bezirksvertretung beschlossen, berichtete die Stadt Duisburg. mehr

clearing

Neue Karte zu Flug MH370 veröffentlicht

Neu Delhi. Eine Woche nach dem Verschwinden von Flug MH370 hat sich die Suche nach der Boeing weit nach Westen verlagert. Das indische Verteidigungsministerium veröffentlichte eine Karte, auf der die Flugroute an der Stelle des letzten Radarkontakts um etwa 90 Grad abknickt. mehr

clearing

Zündschloss-Probleme Opel ruft 1200 Autos zurück

Rüsselsheim. Der Autobauer Opel ruft 1200 Autos der Baureihe GT zurück - der Grund sind Probleme bei einem Zündschalter im Zündschloss. mehr

clearing

Saxofonist Ernie Watts mit Frankfurter Musikpreis ausgezeichnet

Frankfurt/Main. Er ist seit 50 Jahren im Geschäft und auf 500 Einspielungen zu hören: Am Freitagabend erhielt der US-amerikanische Saxofonist Ernie Watts (68) den Frankfurter Musikpreis. mehr

clearing

USA werden laut Kerry Referendum auf der Krim nicht anerkennen

London. Das Gespräch von US-Außenminister John Kerry mit seinem russischen Amtskollegen Sergej Lawrow in London hat keinen Durchbruch in der Krim-Krise gebracht. Nach dem mehr als sechsstündigen Treffen sagte Kerry, dass die USA das Ergebnis des Krim-Referendums mehr

clearing

Hoeneß geht ins Gefängnis und tritt beim FC Bayern zurück

München. Zäsur für den FC Bayern und Uli Hoeneß: Der Steuersünder gibt alle Ämter beim Fußball-Rekordmeister auf und geht ins Gefängnis. Der 62-Jährige erklärte seinen Verzicht auf eine Revision und seinen Rücktritt als Präsident und Aufsichtsratschef beim FC Bayern. mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 14.03.2014 um 17:55 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 14.03.2014 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei ... mehr

clearing

Freund zur Halbzeit der Skiflug-WM auf Goldkurs

Harrachov. Severin Freund greift bei der Skiflug-WM nach seiner ersten Einzelmedaille. Zur Halbzeit liegt der Team-Olympiasieger sogar auf Goldkurs. Für die anderen DSV-Springer läuft es nicht nach Wunsch. mehr

clearing

Laut Lawrow keine übereinstimmende Position mit Kerry zur Krim

London. Ein stundenlanges Gespräch zwischen dem russischen Außenminister Sergej Lawrow und seinem US-Amtskollegen John Kerry hat keine entscheidende Annäherung in der Krim-Krise gebracht. mehr

clearing

Aufsichtsräte für Weiterbetrieb des alten Flughafens Schönefeld

Berlin. Das Terminal des Flughafens Schönefeld bleibt möglicherweise auch nach dem Start des neuen Hauptstadtflughafens in Betrieb. Der Verkehrsstaatssekretär des Bundes, Rainer Bomba, sprach von einer Lösung mit Charme. mehr

clearing

Pheromone-Party: Partnerwahl mit der Nase

London. Die einen achten bei der Wahl des Partners auf ein strahlendes Lächeln, die anderen auf eine sanfte Stimme. Einen ganz anderen Ansatz verfolgt nun eine Party in der Kneipe «Stories» an der Londoner Szenemeile Broadway Market. mehr

clearing

Überall Smartphones für Generation «head down»

London/Köln. Schlagwort für Leute, die sich nur noch mit ihrem Smartphone zu beschäftigen scheinen, ständig darüber beugen und darauf starren: Generation «head-down», also «Generation Kopf unten». mehr

clearing

Operetten-Revival: Gefeierte «Clivia» in Berlin

Berlin. Was für eine Kombination: Kleinkunst-Stars in großer Operette am «Opernhaus des Jahres». mehr

clearing

Toter in Lahn endgültig identifiziert

Lahnau/Gießen. Nach dem Fund einer Männerleiche in der Lahn steht die Identität des Toten fest. Es handelt sich nach Angaben der Polizei vom Freitag um den 31-jährigen Gießener, der seit Ende Dezember vermisst wurde. mehr

clearing

Wohnzimmerkonzerte sollen Nachbarn zusammenbringen

Berlin. Erst waren die Balkone dran, nun wird in Berliner Wohnzimmern gerockt. Nach der «Nacht der singenden Balkone» im vergangenen November organisiert die Nachbarschaftsplattform «Polly & Bob» am 26. April eine Serie von Wohnzimmerkonzerten in der Hauptstadt. mehr

clearing

Schäfer-Gümbel offen für neues Steuerabkommen mit der Schweiz

Wiesbaden/Düsseldorf. Die SPD will wieder Bewegung in die Debatte um ein Steuerabkommen mit der Schweiz bringen. Die Partei werde sich neuen Verhandlungen nicht verschließen - so steht es in einem Papier des hessischen SPD-Vorsitzenden mehr

clearing

Kinder bevorzugen gedrucktes Buch

München/Leipzig. Ob Comic, Fantasy, Bilderbuch oder Märchen. Während Vater oder Mutter den E-Book-Reader bevorzugt, bleibt in den Kinderzimmern das gedruckte Buch der Hit. mehr

clearing

Nachbarstreit ums Rauchen soll vor BGH weitergehen

Potsdam/Rathenow. Streit um Zigarettenqualm wird immer öfter ein Fall für die Justiz. Demnächst werden sich auch Deutschland höchste Richter damit befassen müssen. mehr

clearing

Wohnmobile: Ohne Kochstelle kein TÜV

Losheim am See. Unvollständig ausgestattete Wohnmobile bekommen bei der Kfz-Hauptuntersuchung (HU) keine Plakette. Die Fahrzeuge müssen ihren Zweck erfüllen und ausreichende Möglichkeiten zum Schlafen und Essen bieten. mehr

clearing

Erstwohnsitz Campingplatz: Wenn die eigenen vier Wände illegal sind

Mülheim. Zwischen 20 000 und 30 000 Menschen in NRW haben ihren Erstwohnsitz auf Campingplätzen. Das verstößt gegen das Baurecht, wurde aber über Jahrzehnte geduldet. Jetzt greift das Land ein und will, dass sich die Kommunen verstärkt um das Problem kümmern. mehr

clearing

Maria Shriver ermuntert junge Frauen zu Eigenständigkeit

New York. Die US-Journalistin und Noch-Ehefrau von Arnold Schwarzenegger, Maria Shriver (58), ist als Kind von ihrer Mutter ermahnt worden, sich nicht allein auf ihr Aussehen zu verlassen. mehr

clearing

Versicherer wollen höheren Garantiezins ein Jahr länger

Berlin. Die deutschen Versicherer sprechen sich dafür aus, den Garantiezins bei Lebensversicherungen erst zu Jahresbeginn 2016 von 1,75 auf 1,25 Prozent zu senken. mehr

clearing

Terroranklage wegen versuchten Bombenanschlags in Bonn

Karlsruhe. Zusammen wollten sie den islamistischen Terror nach Deutschland bringen: Generalbundesanwalt Harald Range hat Terroranklage gegen vier Islamisten aus Nordrhein-Westfalen erhoben. mehr

clearing

Polizei Wetzlar Drogen Drogenlabor in Ex-Brauerei

Wetzlar. In einer früheren Brauerei in Wetzlar haben Fahnder ein Drogenlabor entdeckt. Vier Verdächtige sitzen in Untersuchungshaft, wie das hessische Landeskriminalamt und das Frankfurter Zollfahndungsamt am Freitag mitteilten. mehr

clearing

Sorten- und Devisenkurse am 14.03.2014

Frankfurt/Main. Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 14.03.2014 um 16:30 Uhr festgestellt (alle Angaben in Euro): mehr

clearing

Nachbarn müssen Zigarettenqualm auf Balkon dulden

Rathenow. Mieter müssen mit Rauchern auf dem Nachbarbalkon leben. Das hat das Landgericht Potsdam entschieden. Die Richter wiesen damit erneut die Klage von Nachbarn eines Raucher-Ehepaars ab. mehr

clearing

Indien geht von Westkurs des verschwundenen Flugzeugs aus

Neu Delhi. Indien geht bei seiner Suche nach Flug MH370 davon aus, dass die Maschine nach ihrem Verschwinden vom Radar nach Westen flog. In einer nun gezeigten Karte des Verteidigungsministeriums ist an der Stelle des letzten Kontakts im Südchinesischen Meer mehr

clearing

Guardiola würdigt und dankt zurückgetretenem Hoeneß

München. Bayern Münchens Trainer Pep Guardiola hat die Verdienste des zurückgetretenen Club-Präsidenten Uli Hoeneß gewürdigt und ihm gedankt. Der FC Bayern sei der beste Verein der Welt, das liege an der Persönlichkeit von Uli Hoeneß, sagte Guardiola in einer mehr

clearing

Minister Maas: Bafin soll Finanzprodukte verbieten können

Berlin/Hamburg. Verbraucherminister Heiko Maas will die Kontrolle von Finanzprodukten in Deutschland weiter stärken. Dafür soll die Finanzaufsicht Bafin mehr Kompetenzen und Personal erhalten. mehr

clearing

Weniger Kündigungen im Klinikum Offenbach

Offenbach. Im privatisierten Klinikum Offenbach verlieren deutlich weniger Mitarbeiter ihren Arbeitsplatz als geplant. Die Zahl der Kündigungen werde von ursprünglich 350 auf 120 reduziert, teilte der Krankenhausbetreiber Sana am Freitag mit. mehr

clearing

Polizei Fulda Drogen Polizei findet Drogendepot

Fulda. Drogen im Straßenverkaufswert von 40 000 Euro hat die Polizei in Fulda in einem öffentlichen Schließfach entdeckt. Die Beamten fanden dort nach umfangreichen Ermittlungen 1,5 Kilogramm Amphetamin, mehr

clearing

Tierbetreuung von der Steuer absetzen

München. Für Tierhalter kann der Urlaub ganz schön teuer werden. Denn bleibt das Tier zu Hause, entstehen zusätzliche Kosten für die Betreuung. Bei der Steuererklärung sind diese jedoch zu berücksichtigen. mehr

clearing

Äpfel sind vielseitig einsetzbar

Berlin. Äpfel eignen sich nicht nur zum Backen, Einmachen oder Zubereiten von Süßspeisen. Das Kernobst passt auch sehr gut zu gemischten Salaten oder hilft beim Verfeinern herzhafter Speisen. mehr

clearing

Wikipedia-Gründer Jimmy Wales: Obama sollte Snowden zurückholen

Hannover. US-Präsident Barack Obama sollte nach Ansicht von Wikipedia-Gründer Jimmy Wales Nachsicht mit dem Informanten der NSA-Ausspähaffäre zeigen und Edward Snowden in die USA zurückholen. mehr

clearing

Haftantritt erst einige Wochen nach rechtskräftigem Urteil

Berlin. Wann Uli Hoeneß ins Gefängnis muss, hängt von mehreren Faktoren ab. Zunächst einmal muss das Urteil des Münchner Landgerichts von drei Jahren und sechs Monaten Haft rechtskräftig werden. mehr

clearing

Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Hamburg. Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 14.03.2014 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss): mehr

clearing

Polizeimeldungen aus Oberursel Drei Diebstähle in Oberursel und Steinbach

Oberursel. Drei Mal versuchten Trickbetrügerinnen in Oberursel und Steinbach Geld und Schmuck zu stehlen. Zwei Mal waren sie erfolgreich. mehr

clearing

Hörfunk-Nachrichten - Freitag, 14. März 2014 - 15.00 Uhr

Ihr Ansprechpartner: Thomas Bleskin - Tel. 030-2852-31370 Die Schlagzeilen: - Merkel äußert Respekt für Entscheidung von Hoeneß - Nach versuchtem Terroranschlag in Bonn Anklage erhoben - Suche im Indischen mehr

clearing

Nach versuchtem Terroranschlag in Bonn Anklage erhoben

Karlsruhe. Rund 15 Monate nach dem versuchten Bombenanschlag auf dem Bonner Hauptbahnhof hat Generalbundesanwalt Harald Range Anklage gegen vier Männer aus Nordrhein-Westfalen erhoben. mehr

clearing

Länder wollen Handel mit Nacktbildern von Kindern verbieten

Berlin. Der Bundesrat strebt ein Verbot des gewerblichen Handels von Nacktaufnahmen von Kindern an. Nach deutschem Recht ist es bisher nicht strafbar, Nacktaufnahmen von Kindern und Jugendlichen zu kaufen, die sie beispielsweise beim Baden, mehr

clearing

Polizeimeldungen aus Franfurt am Main Brände auf Bundes- und Autobahn

Frankfurt. mehr

clearing

Gewerkschaften drohen mit weiteren Warnstreiks

Berlin. Nach der ergebnislosen ersten Runde im Tarifstreit des öffentlichen Dienstes müssen sich die Bürger ab Montag auf weitere Warnstreiks einstellen. Verdi-Chef Frank Bsirske sagte der dpa, jetzt seien die Beschäftigten gefordert, dass Bewegung in die Verhandlungen kommt. mehr

clearing

Syrien-Rückkehrer unter Terrorverdacht Haftbefehl gegen hessischen Islamisten

Karlsruhe/Frankfurt. Terrorverdacht: Der Bundesgerichtshof erlässt einen Haftbefehl gegen einen 19-Jährigen Dschihadisten aus Hessen. Der Mann war zuvor als Kämpfer in Syrien. mehr

clearing

Nach versuchtem Terroranschlag in Bonn Anklage erhoben

Karlsruhe. Rund 15 Monate nach dem versuchten Bombenanschlag auf dem Bonner Hauptbahnhof hat die Bundesanwaltschaft Anklage gegen vier Männer erhoben. Das teilte Generalbundesanwalt Harald Range in Karlsruhe mit. mehr

clearing

NSA-Untersuchungsausschuss wird nächste Woche eingesetzt

Berlin. Parlamentarisches Nachspiel der Spähaktionen des US-Geheimdienstes: Koalition und Opposition haben sich auf einen Untersuchungsausschuss geeinigt. Das Gremium bekommt einen übergroßen Arbeitsauftrag. Es ist wohl ein Vorhaben für die ganze Wahlperiode. mehr

clearing
Fotos

17-Jähriger Messerstecher Schulhof-Mord: Acht Jahre Haft

Hattersheim. Weil er einen Rauschgiftdealer auf einem Schulhof erstach, muss ein 17-Jähriger für acht Jahre ins Gefängnis. Das Motiv des Täters: Die Drogen. mehr

clearing

Neue Management-Studiengänge im Überblick

Bochum. Wer sich für ein Management-Studium interessiert, hat viele Möglichkeiten zur Spezialisierung. Die Hochschulen bieten neu Management mit Schwerpunkt Türkei, Management für Ingenieure, Design Management, Corporate Management und Tourismus-Management an. mehr

clearing

Suche im Indischen Ozean nach Flug MH370

Kuala Lumpur. Fast eine Woche nach dem Verschwinden von Flug MH370 fehlt weiter jede Spur von der Boeing. Nach der vergeblichen Suche im Südchinesischen Meer hat sich ein Großteil des Augenmerks auf den Indischen Ozean verlagert. mehr

clearing

Chinas «Jadehase» erwacht nach kalter Mondnacht wieder

Peking. Jadehase» lebt: Der sechsrädrige Rover hat trotz mechanischer Probleme die bitterkalte Mondnacht überstanden. Er setzt seine Erkundungstour fort. Aber seine Mission bleibt in Gefahr. mehr

clearing

Akzeptanz des Partners bedeutet für die meisten Liebesglück

Düsseldorf. Bei turtelnden Paaren wird meist ganz deutlich, dass Liebe im Spiel ist. Laut einer Umfrage gibt es aber auch andere Merkmale, an denen man eine glückliche Partnerschaft erkennen kann. mehr

clearing

«Fucking wütend» - Junger dänischer Dichter unter Morddrohungen

Leipzig. Yahya Hassan, 18 Jahre, ist in wenigen Monaten zum bekanntesten Poeten Dänemarks geworden. mehr

clearing

Charme-Offensive mit Würstchen: Hoeneß kämpft um seinen Ruf

Bad Wiessee/München. Vor Gericht will er nicht mehr streiten, den Kampf um seinen guten Ruf aber hat er nicht aufgegeben. Mit seinem Rücktritt und dem Verzicht auf die Revision hat Uli Hoeneß auch einen PR-Coup gelandet. Die öffentliche Meinung kann schließlich nur besser werden. mehr

clearing

25-Jähriger rast mit 108 Stundenkilometern durch Kassel

Kassel. Das gibt Punkte in Flensburg! Ein 25-Jähriger rast mit 108 Stundenkilometern durch Kassel – erlaubt wären 50 km/h gewesen. mehr

clearing

Radfahrer findet tote Frau: Polizei ermittelt auf Hochtouren

Hanau. mehr

clearing

Hörfunk-Nachrichten - Freitag, 14. März 2014 - 15.00 Uhr

Ihr Ansprechpartner: Thomas Bleskin - Tel. 030-2852-31370 Die Schlagzeilen: - Hoeneß geht ins Gefängnis - Merkel äußert Respekt für Entscheidung von Hoeneß - Erste Warnstreiks im öffentlichen Dienst mehr

clearing

Nachbarstreit ums Rauchen soll vor BGH weitergehen

Potsdam/Rathenow. Mieter müssen mit Rauchern auf dem Nachbarbalkon leben. Das hat das Landgericht Potsdam entschieden. Die Richter wiesen damit in der Berufungsinstanz die Klage von Nachbarn eines Raucher-Ehepaares ab (Az.: 1 S 31/13). mehr

clearing

Verbrannte Frauenleiche

Wiesbaden. Im Fall der verbrannten Frauenleiche aus Ginsheim-Gustavsburg wurde nun bekannt, dass der tatverdächtige Freund des Opfers anscheinend noch in ein weiteres Tötungsdelikt verwickelt ist. mehr

clearing

Fragen und Antworten: Bald Knastalltag statt Stadion

München. Uli Hoeneß akzeptiert das Urteil von dreieinhalb Jahren Haft wegen Steuerhinterziehung und verzichtet auf Rechtsmittel. Wichtige Fragen und Antworten im Überblick. mehr

clearing

Merkel äußert Respekt für Entscheidung von Hoeneß

Berlin. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat Respekt für die Entscheidung von Uli Hoeneß geäußert, das Hafturteil wegen Steuerbetrugs zu akzeptieren und seine Spitzenämter beim FC Bayern niederzulegen. Das sagte Regierungssprecher Steffen Seibert in Berlin. Das Urteil selbst wollte ... mehr

clearing

Hoeneß geht ins Gefängnis

München. Uli Hoeneß hat seine Haftstrafe von dreieinhalb Jahren wegen Steuerhinterziehung akzeptiert. Außerdem tritt Hoeneß mit sofortiger Wirkung von seinen Ämtern als Präsident und Aufsichtsratsvorsitzender beim FC Bayern München zurück. mehr

clearing

Bund «etwas sauer» auf Mehdorn

Berlin. Der Bund erhöht den Druck auf den Chef des Hauptstadtflughafens, Hartmut Mehdorn, einen Eröffnungstermin für das Milliardenprojekt zu nennen. mehr

clearing

«Super Mario» ist zurück

Turin. Sein letztes Tor hatte Mario Gomez vor mehr als einem halben Jahr erzielt. Gegen Juventus Turin traf der lange verletzte Stürmer vom AC Florenz nun wieder. Für ihn ein besonders wichtiges Erfolgserlebnis. mehr

clearing

Polizei Nordhessen 40-Jähriger stirbt in Polizei-Zelle

Frankenberg. Ein auf frischer Tat ertappter Autodieb stirbt im Polizei-Gewahrsam. Der 40-Jährige wurde am Donnerstagmorgen tot in seiner Zelle aufgefunden. mehr

clearing

Rücksicht nehmen: Kröten wandern wieder

Wetzlar. Sie sind wieder unterwegs: Kröten, Frösche und Molche begeben sich in den nächsten Tagen auf Wanderschaft. Naturschützer bitten Autofahrer darum um Rücksichtnahme. mehr

clearing

Gemüse für den Balkon schon im Frühjahr drinnen ziehen

Berlin. Auf dem Balkon haben nicht nur Zierblumen Platz. Auch einige Gemüsearten können dort gut gedeihen. Hobbygärtner ziehen die Pflanzen besser erst im Innneren des Hauses und bringen sie später nach draußen. mehr

clearing

Nacktfotos – gefährliche Internet-Chats

Düsseldorf. Internet-Chats sind bei Kinder beliebt, um sich mit anderen auszutauschen. Doch auch Kriminelle und Pädophile nutzen die Anonymität des Internets aus. Wer unangenehme Erfahrungen macht, sollte sich beim Anbieter melden. mehr

clearing

Ein günstiges Alu-Tablet von Acer

Hannover. Der Elektronikhersteller Acer setzt auf Leichtmetall und extragroße Arbeitsspeicher. Im Frühjahr sollen ein Alu-Tablet und ein leistungsstarkes Smartphone auf den Markt kommen. mehr

clearing

Warnstreiks im öffentlichen Dienst Legt Verdi Frankfurt lahm?

Frankfurt. Besonders Frankfurt und Kassel wird es treffen: Verdi droht für die kommende Woche mit Warnstreiks im öffentlichen Dienst. mehr

clearing

Porträt: Herbert Hainer - sportbegeisterter Adidas-Chef

München/Herzogenaurach. Schon als kleiner Junge schlug sein Herz für den Fußball - inzwischen gehört Herbert Hainer zu den ganz Großen im internationalen Sportartikelgeschäft. mehr

clearing

BP darf wieder Geschäfte mit US-Regierung machen

Washington. Knapp vier Jahre nach der Ölkatastrophe im Golf von Mexiko darf der britische Ölriese BP wieder neue Geschäfte mit der US-Regierung machen. Darauf einigten sich die US-Umweltbehörde EPA und der Energiekonzern, wie beide Seiten mitteilten. mehr

clearing

Kylie Minogue hat keine Erklärung für Single-Dasein

Berlin. Die Popsängerin Kylie Minogue (45) kann sich ihr Single-Dasein auch nicht erklären. «Wie ein Makel fühlt es sich definitiv nicht an. Es wäre aber einfacher, wenn ich nicht ständig darüber reden müsste», sagte sie in einem Interview in der «Berliner Zeitung» vom Freitag. mehr

clearing

E-Shisha bei Schülern begehrt - Fachleute warnen

Frankfurt/Main. Sie sind bunt, sehen auf den ersten Blick aus wie Stifte und sind vor allem bei Schülern begehrt: E-Shishas. Fachleute raten nicht nur aus gesundheitlichen Gründen vom Konsum der batteriebetriebenen mehr

clearing

Warnstreiks in ganz Hessen

Frankfurt. Die Gewerkschaften lassen die Muskeln spielen: Im Tarifstreit für mehr Geld will der öffentliche Dienst in mehreren hessischen Kommunen die Arbeit niederlegen. In der kommenden Woche drohen lange Staus und Verspätungen, auch Müllabfuhr und Kindergärten wollen protestieren. mehr

clearing
Video Fotos

Der 25. Spieltag im Überblick Bundesliga: Das bringt der Spieltag

Der 25. Spieltag steht vor der Tür: Armin Veh und die Frankfurter Eintracht treffen auf den SC Freiburg. Welche Begegnungen außerdem anstehen, lesen Sie in unserem Bundesliga-Telegramm mehr

clearing

Vollbremsung verhindert Zusammenstoß

Großenlüder/Kassel. Mit einer Vollbremsung rettet ein geistesgegenwärtiger Zugführer hat in Nordhessen einem unachtsamen 17-Jährigen wahrscheinlich das Leben. mehr

clearing

DAX: Kurse im XETRA-Handel am 14.03.2014 um 13:05 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 14.03.2014 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing

Özil fehlt dem FC Arsenal mindestens drei Wochen

London. Der deutsche Fußball-Nationalspieler Mesut Özil wird dem englischen Premier-League-Club FC Arsenal wegen eines Muskelfaserrisses im Oberschenkel mindestens drei Wochen fehlen. mehr

clearing

FCB-Bayer kein Spitzenspiel - Sorgenkinder unter sich

Düsseldorf. In der Bundesliga ist die Zeit der echten Spitzenspiele vorbei. Angesichts des großen Punktabstandes mangelt es dem Duell zwischen Tabellenführer München und dem Dritten Leverkusen an sportlicher Brisanz. Dafür rückt der Abstiegskampf in den Fokus. mehr

clearing

UBS zahlt fünf Millionen für Ex-Bundesbanker Weber

Zürich. Die Schweizer Großbank UBS gibt wieder deutlich mehr an Boni und Gehältern für ihre Spitzenmanager als in den vergangenen Jahren aus. mehr

clearing
1 2 3 4 5 6 7
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 14.03.2014

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere Werbung

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen