E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 21°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 16.12.2012

Henninger Turm: Abriss beginnt im Januar

Frankfurt. Er ist ein Wahrzeichen der Stadt Frankfurt, aber er wird bald Geschichte sein: Der Henninger Turm soll fallen, das ist schon länger bekannt. Nun gibt es anscheinend ein konkretes Datum: Angeblich soll mit den Abrissarbeiten im Januar begonnen werden. mehr

clearing

Australien, Russland, China: Opel setzt auf Export

Rüsselsheim. Wie geht es weiter bei Opel? Erst vor wenigen Tagen wurde das Aus für die Autoproduktion im Werk Bochum für 2016 angekündigt. Nun signalisiert Opel-Interimschef Thomas Sedran, dass der Autobauer künftig die Exportmärkte stärker ins Visier nehmen will. mehr

clearing

Chronologie: Amokläufe an US-Schulen und Universitäten

Berlin. Bei dem Amoklauf in einer Grundschule in Newtown (US-Bundesstaat Connecticut) sind am Freitag 20 Kinder und sechs Erwachsene getötet worden. In den vergangenen Jahren ist es mehrfach zu Amokläufen an amerikanischen Schulen und Universitäten mit vielen Toten gekommen. mehr

clearing

Schock und Trauer: Obama reist nach Newtown

Newtown. Gebete, Trauer, Entsetzen - und viele offene Fragen: Die Hintergründe des Schulmassakers mit 27 Toten in den USA liegen auch Tage nach dem Blutbad noch im Dunkeln. Die Polizei räumte am Sonntag ein, dass sie die Motive des 20-jährigen Amokläufers noch nicht kennt. mehr

clearing

Kirche in Newtown nach Drohanruf geräumt

Newtown. Wenige Stunden vor der Ankunft von US-Präsident Barack Obama in Newtown ist eine Kirche nach einem Drohanruf geräumt worden. Ein Sprecher der Saint Rose of Lima-Kirche sagte am Sonntagnachmittag (Ortszeit), dass es eine Bedrohung durch einen Anrufer gegeben habe. mehr

clearing

Analyse: "Viele fühlen sich schuldig"

.Newtown. Für Jessica Henderson war es die rätselhafteste SMS ihres Lebens. "Deiner Mutter geht es gut", stand am Freitag unvermittelt auf dem Display ihres Telefons. mehr

clearing

Experte: "Eine Erklärung kann einer solchen Tat nie gerecht werden"

Berlin. Zu lasche Waffengesetze, brutale Videospiele, Sätze wie: "Der war schon immer merkwürdig" - nach einem Amoklauf suchen alle nach Erklärungen für die schreckliche Tat. mehr

clearing

Dokumentation: "Beileid gilt auch der Familie des Schützen"

erlin/Washington. Robbie Parker hat bei dem Amoklauf in Newtown seine sechs Jahre alte Tochter Emilie verloren. Der trauernde Vater sprach öffentlich über seinen Verlust und die letzten Momente mit seiner Tochter: "Sie sagte, dass sie mich liebt, und ich gab ihr einen Kuss." mehr

clearing

Report: Opfer-Vater rührt die Nation

Newtown. In Newtown ringen die Menschen nach dem Amoklauf mit 27 Toten um Fassung - oder wachsen in ihrer schwersten Stunde über sich hinaus. Robbie Parker spricht in bewegenden Worten über seine ermordete sechsjährige Tochter und lässt sie zum Sinnbild der Tragödie werden. mehr

clearing

Dokumentation: Statement von US-Präsident Barack Obama

Washington/Berlin. Das Statement von US-Präsident Barack Obama vom Freitag zu dem Amoklauf in der Grundschule von Newtown im Wortlaut: mehr

clearing

Hintergrund: Newtown im US-Bundesstaat Connecticut

Berlin. Newtown, ein malerisches Städtchen mit gut 27 000 Einwohnern, liegt im Südwesten des US-Bundesstaates Connecticut. Mit seinen gepflegten Häusern, Parks, Antiquitätenläden und einer regen Kulturszene bietet der 1711 gegründete Ort eine hohe Lebensqualität. mehr

clearing

Hintergrund: Waffen und Waffenrecht in den USA

Berlin. In den USA sind mehr Waffen in Privatbesitz als in jedem anderen Land der Welt - Statistiker gehen von rund 270 Millionen aus (Stand 2007). Mehr als 40 Prozent aller US-Haushalte besaßen einer repräsentativen Umfrage des Gallup-Instituts zufolge im vorigen Jahr eine Schusswaffe. mehr

clearing

Chronologie: Amokläufe in Schulen weltweit

Berlin. Der Amoklauf im US-Staat Connecticut mit 27 Toten erinnert an andere schockierende Taten in Schulen. Einige Fälle weltweit: mehr

clearing

Report: US-Waffengegner schöpfen Hoffnung

Washington. Jim Goldman betete nicht nur für die Opfer des Massakers von Newtown und die trauernden Angehörigen. Während die Nation schockiert und entsetzt war, stand er am Freitag mit Dutzenden anderen am Weißen Haus und demonstrierte für schärfere Waffengesetze. mehr

clearing

Trauer und Fassungslosigkeit nach Amoklauf in Newtown

Newtown. Nach dem Massaker in Newtown liefert die Polizei viele Details, doch grundlegende Fragen bleiben ohne Antwort. Was trieb den 20-jährigen Amokläufer zur Tat? Warum wurden ausgerechnet unschuldige Schulkinder zu Opfern? mehr

clearing

Abseitstor rettet Werder 1:1 gegen erboste Nürnberger

Bremen. Erst reichlich Glück, dann eine Fehlentscheidung - der 1. FC Nürnberg war nach dem 1:1 in Bremen sauer auf das Schiedsrichtergespann um Manuel Gräfe. Nach der späten "Club"-Führung rettete Werder noch einen Punkt - allerdings durch einen irregulären Treffer. mehr

clearing

BVB problemlos in Hoffenheim: Zwölf Punkte auf Bayern

Sinsheim. Double-Gewinner Borussia Dortmund hat die Bundesliga-Hinrunde versöhnlich beendet - für die TSG 1899 Hoffenheim geht der Fußball-Albtraum weiter. Nach dem 1:3 (1:1) gegen den deutschen Meister hat Interimscoach Frank Kramer schlechte Karten. mehr

clearing

Stuck sieht Haug als Bauernopfer bei Mercedes

Berlin. Motorsport-Verbandschef Hans-Joachim Stuck sieht den scheidenden Mercedes-Motorsportchef Norbert Haug als Bauernopfer. mehr

clearing

Race of Champions: Duo Schumacher/Vettel unschlagbar

Bangkok. Auf Sebastian Vettels Siegerauto fühlte sich der jubelnde Michael Schumacher noch längst nicht wie ein PS-Rentner. Zum sechsten Mal nacheinander holte das Weltmeister-Duo beim Race of Champions im Rajamangala-Nationalstadion von Bangkok den Nationen-Cup für Deutschland. mehr

clearing

Experte: Lepra ist noch immer viel zu wenig erforscht

Würzburg. Die Lepra ist noch nicht besiegt. In Indien und Brasilien werden die meisten der jährlich rund 200 000 Neuerkrankungen registriert. Die Infektionskrankheit betrifft Europa kaum. Hier gilt sie seit fast 100 Jahren als ausgerottet. mehr

clearing

Stichwahl nötig bei Bürgermeisterwahl in Büttelborn

Büttelborn. Die Gemeinde Büttelborn bei Darmstadt bekommt nach 30 Jahren einen neuen Bürgermeister - aber wer die Nachfolge von Horst Gölzenleuchter (SPD) antritt, entscheidet sich erst im Januar. Bei der Bürgermeisterwahl am Sonntag konnte sich keiner der drei Kandidaten durchsetzen.Nun ... mehr

clearing

37 Jahre alter Anwalt wird Bürgermeister von Hünstetten

Hünstetten. Rechtsanwalt Jan Kraus (37) von der Bürgergruppierung Hünstetter Liste wird neuer Bürgermeister der 10 000-Einwohner-Gemeinde im Rheingau-Taunus-Kreis. In einer Stichwahl am Sonntag besiegte er den 52 Jahre alten Leitenden Angestellten Stefan Eidenmüller (SPD). mehr

clearing

US-Sängerin Kelly Clarkson hat sich verlobt

Los Angeles. Über Twitter ließ es die US-Sängerin Kelly Clarkson (30) ihre Fans am Samstag wissen: "Ich bin verlobt!", freute sich die Musikerin bei dem Kurznachrichtendienst und stellte gleich noch ein Foto von ihrem Verlobungsring dazu. mehr

clearing

Herbert Grönemeyer will bis 2045 weitermachen

Hamburg. "Bochum" am Beach: So stellt sich Sänger Herbert Grönemeyer sein Abschlusskonzert im Jahr 2045 vor. "Ich will mein letztes Konzert mit 89 auf einer kleinen Bühne am Strand für 50 Zuschauer geben", sagte der 56-Jährige dem Frauen-Magazin "Für Sie". mehr

clearing

Güterschiff läuft im Rhein auf Grund

St. Goar. Ein mit Stahl beladenes Güterschiff ist am Samstagabend auf dem Rhein bei Sankt Goar nahe der Loreley auf Grund gelaufen. Das Schiff habe am Sonntag freigeschleppt werden können, teilte die Wasserschutzpolizei in St. Goar mit. Ursache der Havarie sei ein Fehler des ... mehr

clearing

Nach Probeliegen Matratzengeschäft überfallen

Maintal. Erst kam er als Kunde zum Probeliegen, eine Stunde später kehrte er als Räuber zurück: Ein Unbekannter hat am Samstag ein Matratzengeschäft in Maintal überfallen, wie die Polizei in Offenbach am Sonntag mitteilte. mehr

clearing

Bremen und Nürnberg mit Unentschieden - Dortmund siegt

Bremen. Werder Bremen und der 1. FC Nürnberg haben im letzten Bundesligaspiel des Jahres 1:1 (0:0) gespielt. Zuvor hatte Double-Gewinner Borussia Dortmund mit 3:1 in Hoffenheim gewonnen und die Krise der TSG verschärft. mehr

clearing

"Das Supertalent": Sänger Jean-Michel Aweh gewinnt

Köln. Früher hat er sich auf der Straße herumgetrieben. Jetzt singt er im Kerzenmeer "Raus aus dem Nebel" und im Fernsehstudio regnet es dazu goldenes Konfetti. Der 20 Jahre alte Jean-Michel Aweh aus Kassel hat mit einer zuckersüßen Eigenkomposition das "Supertalent"-Finale gewonnen. mehr

clearing

Klopp fordert Gespräche nach erneuten Fanprotesten

Sinsheim. Nach weiteren Protesten am Wochenende von Fußballfans gegen das umstrittene Sicherheitskonzept hat Jürgen Klopp einen Dialog gefordert. mehr

clearing

Paris SG nach 1:0-Sieg gegen Lyon neuer Spitzenreiter

Paris. Der FC Paris Saint-Germain hat durch einen 1:0 (1:0)-Heimsieg über den bisherigen Tabellenführer Olympique Lyon die Spitze der französischen Fußball-Meisterschaft übernommen. mehr

clearing

Chronologie: Amokläufe in Schulen weltweit

Berlin. Der Amoklauf im US-Staat Connecticut mit 27 Toten erinnert an andere schockierende Taten in Schulen. Einige Fälle weltweit: mehr

clearing

Dokumentation: "Beileid gilt auch der Familie des Schützen"

erlin/Washington. Robbie Parker hat bei dem Amoklauf in Newtown seine sechs Jahre alte Tochter Emilie verloren. Der trauernde Vater sprach öffentlich über seinen Verlust und die letzten Momente mit seiner Tochter: "Sie sagte, dass sie mich liebt, und ich gab ihr einen Kuss." mehr

clearing

Report: Opfer-Vater rührt die Nation

Newtown. In Newtown ringen die Menschen nach dem Amoklauf mit 27 Toten um Fassung - oder wachsen in ihrer schwersten Stunde über sich hinaus. Robbie Parker spricht in bewegenden Worten über seine ermordete sechsjährige Tochter und lässt sie zum Sinnbild der Tragödie werden. mehr

clearing

Chronologie: Amokläufe an US-Schulen und Universitäten

Berlin. Bei dem Amoklauf in einer Grundschule in Newtown (US-Bundesstaat Connecticut) sind am Freitag 20 Kinder und sechs Erwachsene getötet worden. In den vergangenen Jahren ist es mehrfach zu Amokläufen an amerikanischen Schulen und Universitäten mit vielen Toten gekommen. mehr

clearing

Birnbacher mit zweitem Biathlon-Saisonsieg

Pokljuka. Andreas Birnbacher hat beim Biathlon-Weltcup in Pokljuka seinen zweiten Saisonsieg geschafft. Der Schlechinger gewann den Massenstart vor dem Slowenen Jakov Fak und dem Amerikaner Tim Burke. mehr

clearing

"Herz für Kinder"-Gala im Schatten eines Schulmassakers

Berlin. "Es liegt ein Schatten über der Veranstaltung", fand Schauspieler Herbert Knaup. Uschi Glas meinte gar: "Man würde heute am liebsten zu Hause bleiben, weil man so geschockt ist." mehr

clearing

Weihnachtsgeschenk für Juve: Klose besiegt Inter

Rom. Grazie Miro! Juventus Turin durfte sich am vorletzten Spieltag des Jahres in der italienischen Fußballmeisterschaft bei Miroslav Klose für ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk bedanken. mehr

clearing

Kritiker werfen Prinz Charles "Steuervermeidung" vor

London. Großbritanniens Thronfolger Prinz Charles muss sich erneut Vorwürfen erwehren, er zahle nicht genügend Steuern. mehr

clearing

Fanszene wegen Sicherheitskonzept gespalten

Berlin. Die deutsche Fanszene ist zerrissen, die Dauerdebatte über das neue Sicherheitskonzept spaltet Ultras und gemäßigte Anhänger. mehr

clearing

Athen forciert Privatisierungen und Kampf gegen Steuerhinterziehung

Athen. Ein ums andre Mal hatte Athen im Gegenzug zu Hilfsmilliarden Reformzusagen gemacht. Die Kritik der Euro-Partner: Es geht nicht so schnell voran, wie es sollte. Das soll sich jetzt ändern. Die Hoffnung: In einem Jahr könnte es endlich wieder bergauf gehen. mehr

clearing

Cromme lehnt Rücktritt als ThyssenKrupp-Aufsichtsratschef ab

Essen. ThyssenKrupp-Aufsichtsratschef Gerhard Cromme lehnt trotz der Milliardenverluste beim größten deutschen Stahlkonzern persönliche Konsequenzen kategorisch ab. Er werde nicht zurücktreten, sagte Cromme dem Nachrichtenmagazin "Der Spiegel". mehr

clearing

EU und Singapur vereinbaren Freihandel

Brüssel. Die EU und Singapur haben sich auf einen Freihandels-Pakt verständigt. Nach einem Abkommen mit Südkorea sei dies das zweite dieser Art mit einem asiatischen Wirtschaftspartner, erklärte EU-Handelskommissar Karel De Gucht am Sonntag. mehr

clearing

Experten fordern: Flugsicherheit vor Lärmschutz

Frankfurt/Braunschweig. Die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung fordert, für die Frankfurter Fluglotsen extra festzulegen: In kritischen Situationen dürfen sie den Schutz vor Fluglärm vernachlässigen. Auslöser der Debatte: Eine brenzlige Situation im Dezember 2011. mehr

clearing

Rechtsextreme pöbeln auf Weihnachtsmarkt

Alsfeld. Friedliche Adventszeit? Nicht in Alsfeld, nach fremdenfeindlichen Pöbeleien und Vandalismus auf dem dortigen Weihnachtsmarkt hat die Polizei am Samstag neun mutmaßliche Rechtsextreme vorübergehend in Gewahrsam genommen. mehr

clearing

Schock in Schotten: 21-Jähriger auf Party erstochen

Schotten. Blutiges Ende einer Party: Bei einer Geburtstagsfeier im Jugendzentrum von Schotten im Vogelsberg ist in der Nacht zum Sonntag ein 21-Jähriger erstochen worden. Drei weitere Jugendliche wurden verletzt. Die Polizei nahm einen Verdächtigen fest. mehr

clearing

Neuner, Harting und Gold-Achter "Sportler des Jahres"

Baden-Baden. Biathlon-Rentnerin Magdalena Neuner, Diskuswerfer Robert Harting und der Deutschland-Achter sind die "Sportler des Jahres" 2012. Dies ergab die Abstimmung unter rund 1500 Sportjournalisten nach einer von den Olympischen Spielen in London überstrahlten Saison. mehr

clearing

Autofahrer fährt in Gruppe von Islandponys

Gersfeld. Ein Autofahrer ist in Osthessen mit seinem Kleinwagen in eine Herde Islandponys gefahren. Die Tiere waren beim Trieb von der Weide in ihren Stall im nahen Gersfeld im Kreis Fulda ausgebrochen. mehr

clearing

Montenegros Handball-Frauen erstmals Europameister

Belgrad. Montenegros Handball-Frauen haben sich mit Nervenstärke und Leidenschaft erstmals den EM-Titel gesichert und die Siegesserie von Norwegen beendet. mehr

clearing

Gérard Depardieu will französischen Pass abgeben

Paris. Eine Woche lang hat der französische Schauspieler Gérard Depardieu zu den bösen Kommentaren über seinen Umzug nach Belgien geschwiegen, jetzt schlägt er zurück: mehr

clearing

Wieder Podest: Gössner Dritte im Massenstart

Pokljuka. Miriam Gössner hat beim Biathlon-Weltcup in Pokljuka ihren dritten Podestplatz geschafft. Nach ihrem ersten Weltcup-Erfolg im Verfolgungsrennen belegte die 22-Jährige aus Garmisch im Massenstart-Rennen Platz zwei hinter der Norwegerin Tora Berger. mehr

clearing

Gott versus Darwin: Musical "Die Erschaffung der Welt"

Essen. Woher kommen wir, was ist der Sinn des Lebens und wieso wollte Gott eigentlich nicht, dass Adam in den Apfel beißt? Mit einem Augenzwinkern behandelt das Musical "Die Erschaffung der Welt" die großen Fragen der Menschheit. mehr

clearing

Hochtief soll Elbphilharmonie bis 2016 fertig bauen

Hamburg. Die Macher des Miniaturwunderlandes, der größten Modelleisenbahn der Welt, haben es gut: Bei ihnen wird die Elbphilharmonie im Sommer 2013 eröffnet - vermutlich ohne Kostenexplosionen und ohne Bauverzögerungen. mehr

clearing

Dortmund problemlos in Hoffenheim

Sinsheim. Meister Dortmund hat in Hoffenheim gewonnen, doch Trainer Klopp war nicht zufrieden mit der Leistung seines Teams. Die Krisen-Kraichgauer überwintern auf dem Relegations-Platz. Und die Frage ist, ob Interims-Trainer Frank Kramer auch im neuen Jahr auf der Bank sitzt. mehr

clearing

Republikaner erwägen im US-Budgetstreit Steuererhöhung

Washington. Zwei Wochen vor Ablauf der US-Schuldenfrist haben sich die Republikaner laut Medien erstmals zu Steuererhöhungen für Millionäre bereiterklärt. Bedingung dafür seien allerdings erhebliche Einschnitte im Sozialwesen. mehr

clearing

US-Medien: John Kerry soll neuer Außenminister werden

Washington. US-Präsident Barack Obama hat sich US-Medienberichten zufolge für den demokratischen Senator John Kerry (69) als Nachfolger von Außenministerin Hillary Clinton entschieden. mehr

clearing

Bund will Haussanierung im Alleingang bezuschussen

Berlin. Nach dem Scheitern des Steuerbonus für energetische Gebäudesanierungen will der Bund solche Umbauten im Alleingang bezuschussen: mit bis zu 5000 Euro je Projekt. mehr

clearing

Analyse: "Viele fühlen sich schuldig"

.Newtown. Für Jessica Henderson war es die rätselhafteste SMS ihres Lebens. "Deiner Mutter geht es gut", stand am Freitag unvermittelt auf dem Display ihres Telefons. mehr

clearing

Industrie rechnet 2013 mit 3 Prozent Exportplus

Berlin. Die deutsche Industrie setzt 2013 auf weiteres Exportwachstum. Unter dem Strich dürften die Ausfuhren nach deren Schätzung um drei Prozent zulegen, nach plus vier Prozent 2012. mehr

clearing

Experte: "Eine Erklärung kann einer solchen Tat nie gerecht werden"

Berlin. Zu lasche Waffengesetze, brutale Videospiele, Sätze wie: "Der war schon immer merkwürdig" - nach einem Amoklauf suchen alle nach Erklärungen für die schreckliche Tat. mehr

clearing

Kirche in Newtown nach Drohanruf geräumt

Newtown. Wenige Stunden vor der Ankunft von US-Präsident Barack Obama in Newtown ist eine Kirche nach einem Drohanruf geräumt worden. Ein Sprecher der Saint Rose of Lima-Kirche sagte am Sonntagnachmittag (Ortszeit), dass es eine Bedrohung durch einen Anrufer gegeben habe. mehr

clearing

Nach Anschlagversuch: Streit über Videoüberwachung

Köln. Vom Anschlagversuch auf dem Bonner Hauptbahnhof gibt es keine Videobilder - obwohl der Bahnsteig von Kameras überwacht wird. Nun beginnt der Streit über Konsequenzen. Inzwischen soll mindestens ein weiterer Verdächtiger identifiziert sein. mehr

clearing

Trauer und Fassungslosigkeit nach Amoklauf in Newtown

Newtown. Nach dem Massaker in Newtown liefert die Polizei viele Details, doch grundlegende Fragen bleiben ohne Antwort. Was trieb den 20-jährigen Amokläufer zur Tat? Warum wurden ausgerechnet unschuldige Schulkinder zu Opfern? mehr

clearing

Schock und Trauer: Obama reist nach Newtown

Newtown. Gebete, Trauer, Entsetzen - und viele offene Fragen: Die Hintergründe des Schulmassakers mit 27 Toten in den USA liegen auch Tage nach dem Blutbad noch im Dunkeln. Die Polizei räumte am Sonntag ein, dass sie die Motive des 20-jährigen Amokläufers noch nicht kennt. mehr

clearing

Wunschlos glückliches "Vizekusen"

Leverkusen. Die Bayer-Fans sangen fröhlich "Deutscher Vizefußball-Meister" und der Ex-Leverkusener Michael Ballack stimmte ein Loblied auf den Werksclub an. "Sehr überzeugend. Leverkusen liegt zurecht auf dem zweiten Platz", sagte der einstige Weltstar nach dem 3:0 (2:0) gegen den HSV. mehr

clearing

Wellinger Zweiter - Freund verliert Gelbes Trikot

Engelberg. Andreas Wellinger stand nach dem besten Ergebnis seiner Karriere breit grinsend auf dem Podest und genoss die Siegerehrung an der Seite der Austria-Überflieger Gregor Schlierenzauer und Andreas Kofler. mehr

clearing

Chelsea verpasst Sieg bei Club-WM - Guerrero trifft

Yokohama. Paolo Guerrero schwärmte von einem "unglaublichen Gefühl", für den FC Chelsea endete die Reise um die halbe Welt hingegen mit einer schweren Enttäuschung. mehr

clearing

Deutsche Bank: Fitschen beschwert sich bei Bouffier

Frankfurt. Konzernchef Fitschen soll sich bei Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier nach der Steuerrazzia über den massiven Einsatz der Ermittler beschwert haben. Die werfen der Bank unterdessen Datenvernichtung im großen Stil vor. mehr

clearing

Ferguson kritisiert United-Profis

London. Starke 60 Minuten reichten Manchester United gegen den AFC Sunderland, um den Sechs-Punkte-Vorsprung an der Tabelle der englischen Premier League zu wahren. mehr

clearing

Nach Amoklauf: Obama reist zur Trauerfeier

Newtown. Er wird die Trauer nicht lindern können, aber er will sein Mitgefühl zeigen. US-Präsident Obama kommt nach Newtown, wo ein Amokläufer 20 Kinder und sieben Erwachsene erschoss. Eltern der Opfer und der Vater des Täters machen ihren Schmerz öffentlich. mehr

clearing

Alpin-Damen mit "Murkserei" und ohne "Spaßfaktor"

Courchevel. Viktoria Rebensburg sprach von "Murkserei" - und auch Maria Höfl-Riesch suchte den "Spaßfaktor" vergeblich. Die erfolgsverwöhnten deutschen Riesenslalom-Damen haben in Courchevel das schlechteste Ergebnis seit sechs Jahren hinnehmen müssen. mehr

clearing

"Schlag den Raab": Millionen-Jackpot geknackt

Köln. Mehr Geld konnte man bei "Schlag den Raab" nie zuvor gewinnen: Nachdem Stefan Raab ein Jahr ungeschlagen blieb, hat nun ein Mann aus dem Allgäu 3,5 Millionen Euro mit nach Hause genommen. mehr

clearing

Nowitzki weit von Rückkehr entfernt - Mavs rutschen ab

Minneapolis. "Weit davon entfernt" - mit drei Worten hat Dirk Nowitzki die Hoffnung auf seine schnelle Rückkehr zerschlagen. Ohne ihren Superstar taumeln die Dallas Mavericks weiter durch die NBA-Saison und stehen vor ganz schweren Wochen. mehr

clearing

Weihnachtsgeschenk für Juve: Klose besiegt Inter

Rom. Grazie Miro! Juventus Turin durfte sich am vorletzten Spieltag des Jahres in der italienischen Fußballmeisterschaft bei Miroslav Klose für ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk bedanken. mehr

clearing

Dopfer Vierter bei Riesenslalom in Alta Badia

Alta Badia. Fritz Dopfer hat beim Riesenslalom in Alta Badia auf Rang vier das Podium verpasst. Der Skirennfahrer vom SC Garmisch fuhr am Sonntag zwar von Rang 15 nach dem ersten Durchgang vor, am Ende fehlte allerdings fast eine Sekunde auf den dritten Rang. mehr

clearing

Riesen-Jubel um Eissprinter Schwarz

Harbin. Erst fasste er sich an den Kopf, dann riss er die Arme in die Luft und die Teamgefährten lagen sich in den Armen. Samuel Schwarz hat mit seinem zweiten Sieg im Eisschnelllauf-Weltcup eine riesige Euphorie im deutschen Team ausgelöst. mehr

clearing

Bonner Bombe: Streit über fehlende Videobilder

Bonn. Nach dem gescheiterten Bombenanschlag am Bonner Hauptbahnhof sollen Videobilder die Täter überführen. Das Problem: Die Aufnahmen wurden nicht aufgezeichnet. Zwischen Deutscher Bahn und Bundespolizei entbrennt ein Streit. mehr

clearing

Assad muss um Verbündete bangen

Istanbul/Beirut/Damaskus. Das Regime von Syriens Präsident Baschar al-Assad muss um seinen wichtigsten Verbündeten bangen. Nach Einschätzung der syrischen Opposition ändert die russische Regierung ihre Haltung zum Konflikt. mehr

clearing

Weihnachtsgeschäft vor Endspurt

Berlin. Eine Woche vor Weihnachten hat der Einzelhandel in Deutschland zu einem Endspurt angesetzt. Die Vergangenheit hat gezeigt: Die meisten Menschen kaufen Geschenke erst kurz vor dem Fest. mehr

clearing

Pleite-Serie: Schalke beurlaubt Trainer Stevens

Gelsenkirchen. Sechs Ligaspiele in Folge haben die Schalker verloren, zuletzt kassierte die Mannschaft eine Pleite gegen Freiburg. Nun hat der Verein seinen Trainer Huub Stevens mit sofortiger Wirkung beurlaubt. mehr

clearing

Datenklau: Bahr fordert Aufklärung von Apothekerverband

Berlin. Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) fordert in der Affäre um Daten-Spionage in seinem Ministerium die Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände zu rückhaltloser Aufklärung auf. mehr

clearing

Zander serviert 3000 Obdachlosen Gänsekeule

Bad Vilbel. Es wird eine Weihnachtsfeier der besonderen Art: Frank Zander lädt zum Festessen ein. Seine Gäste: Etwa 3000 Arme und Obdachlose, denen er Gänsekeule serviert. mehr

clearing

Optimistin durch und durch: Gössner mit Sieg belohnt

Pokljuka. Die schweren Zeiten hat Miriam Gössner endgültig abgehakt. Sie blickt nur nach vorn, und das mit dem ihr ureigenen Optimismus. Denn den Glauben an sich selbst hat die laufstarke Biathletin trotz zahlreicher Widrigkeiten nie verloren. mehr

clearing

Steinmeier: SPD darf nicht allein auf soziale Gerechtigkeit setzen

Berlin. SPD-Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier hat seine Partei davor gewarnt, im Bundestagswahlkampf allein auf soziale Gerechtigkeit zu setzen. mehr

clearing

Dritte Niederlage nacheinander für Dallas Mavericks

Minneapolis. Die Dallas Mavericks haben in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA ihre dritte Niederlage nacheinander kassiert. Der Meister von 2011 verlor am Samstag bei den Minnesota Timberwolves mit 106:114 nach Verlängerung. mehr

clearing

Niederlage für deutsche Rodel-Männer

Sigulda. Ein schwerer Fahrfehler wird den deutschen Rodel-Männern zum Verhängnis: Nach fast zwei Jahren ohne Niederlage ist der Siegeszug der Männer um Olympiasieger Felix Loch gestoppt. mehr

clearing

Zwei Tote bei Familiendrama - Verdächtiger gefasst

Quedlinburg. Im beschaulichen Harzstädtchen Quedlinburg fallen Schüsse. Eine Frau ist sofort tot, ihr Mann stirbt auf dem Weg ins Krankenhaus. Der bewaffnete Sohn flieht. Spezialkräfte der Polizei nehmen den bekannten Gewalttäter in Bielefeld fest. mehr

clearing

19-Jähriger zu schnell und mit Drogen am Steuer

Mörlenbach. Ein 19 Jahre alter Autofahrer ist am Samstagabend nahe des südhessischen Mörlenbach der Polizei aufgefallen, weil er auf der B38 60 Stundenkilometer zu schnell unterwegs war und beim Abbiegen nicht blinkte. Bei der anschließenden Kontrolle räumte der junge Mann ein, er ... mehr

clearing

Frankfurt füllt den Hygienepranger

Frankfurt. Seit September müssen gravierende Hygieneverstöße in Restaurants, Supermärkten und ähnlichen Betrieben im Internet veröffentlicht werden. Frankfurt hat schon etliche Meldungen auf das entsprechende Landesportal gestellt, andere Städte noch gar keine. mehr

clearing

Ein fotografisches Vermächtnis

Frankfurt. "Harald" Kurt Liese fotografierte über Jahrzehnte hinweg Frankfurts Architektur – und hinterließ nach seinem Tod tausende historische Fotos. Sein Enkel macht daraus eine kostenlose Online-Galerie. Die Geschichte eines Generationenwerks. Mit Slideshow und Bilderstrecke. mehr

clearing

Straßenstrich-Bus vorerst gerettet

Frankfurt. Der Nachtbus, in dem sich Straßenhuren aufwärmen und beraten lassen können, stand zuletzt auf der Kippe. Jetzt hat das Gesundheitsdezernat entschieden, Zuschüsse für ein weiteres halbes Jahr lockerzumachen. mehr

clearing

Wieder Sieg für Springreiter Marcus Ehning in Frankfurt

Frankfurt. Marcus Ehning aus Borken hat am Samstagabend seine Erfolgsserie beim Turnier in Frankfurt am Main fortgesetzt. Der Springreiter gewann mit seinem Pferd Campbel die internationale Springprüfung mit einer mehr

clearing

Japan vor möglichem Machtwechsel

Tokio. In Japan könnte es bei einer vorgezogenen Unterhauswahl zum Machtwechsel kommen. Aktuelle Umfragen sehen die Liberaldemokratische Partei LDP vorne. Es ist die erste nationale Wahl seit der Atomkatastrophe in Fukushima. mehr

clearing

Riesenslalom: Neureuther und Dopfer im 2. Durchgang

Alta Badia. Felix Neureuther und Fritz Dopfer haben beim Riesenslalom in Alta Badia den zweiten Durchgang erreicht. Neureuther liegt am Sonntag zur Halbzeit des Weltcups in Italien als bester Deutscher auf Rang elf. mehr

clearing

EZB sorgt sich um Konjunktur in Europa

Berlin. Die konjunkturelle Entwicklung in vielen Krisenländern bereitet der EZB Sorgen: Sie befürchtet, die Konjunkturschwäche könne auf ganz Europa übergreifen. mehr

clearing

FSV Frankfurt verliert in der Hauptstadt

Berlin. Erst geführt, dann verloren: Der FSV Frankfurt musste in Berlin mit ansehen, wie die Gegner das Spiel binnen zwei Minuten drehten. mehr

clearing

Bilfinger plant Zukäufe

Berlin/Mannheim. Der Bau- und Dienstleistungskonzern Bilfinger plant neue Übernahmen. Im Visier hat Vorstandschef Koch vor allem Unternehmen aus dem Ausland. Damit will der Konzern internationaler werden. mehr

clearing

Trotz Zulauf keine neuen Tafeln in Hessen

Wiesbaden. Tafeln für sozial Schwache sind in Hessen stark gefragt. Trotzdem soll in Zukunft keine neue Einrichtung entstehen. Zuletzt wurde eine Tafel im mittelhessischen Weilburg eröffnet. mehr

clearing

Nach Bombenfund: Friedrich will mehr Überwachung

Karlsruhe. Die Ermittler kommen nach dem gescheiterten Terroranschlag von Bonn offenbar voran. Mindestens ein Verdächtiger ist näher identifiziert. Erste Forderungen nach gesetzlichen Konsequenzen werden laut. mehr

clearing

Abraham verteidigt Titel durch Technischen K.o.

Nürnberg. Artur Abraham hat sein Comeback-Jahr mit einem überzeugenden Sieg abgeschlossen. Nach bitteren Niederlagen in diesem Jahr hat sich der 32-Jährige damit wieder an die Weltspitze geboxt. mehr

clearing

Massenansturm bei Abstimmung in Ägypten

Istanbul/Kairo. Der erste Durchgang des Verfassungsreferendums in Ägypten ist abgeschlossen. Die Wahlberechtigten gingen in Massen an die Urnen, um über den von Islamisten vorgelegten Verfassungsentwurf zu entscheiden. Die Opposition beklagt Wahlrechtsverstöße. mehr

clearing
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 16.12.2012

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere Werbung

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen