E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 24°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 17.04.2014

Fotos

Skandal-Bischof Tebartz: Bistum Limburg muss haften

Der Bericht der Kommission über die Prüfung des Baus des neuen Bischofshauses enthält eine Reihe von Mängeln oder Verstößen gegen das Vermögensrecht. Eine kirchenrechtliche Aufarbeitung ist dabei ebenso angesagt wie eine Prüfung durch die Staatsanwaltschaft Limburg, ob gegen ... mehr

clearing
Video Fotos

Was ist neu auf der Leinwand?

Die wichtigsten Kinostarts der Woche. mehr

clearing

Ostergottesdienste im Taunus

Ostergottesdienste im Taunus In allen Kirchengemeinden im Taunus wird an diesem Wochenende das Osterfest mit zahlreichen Gottesdiensten gefeiert. mehr

clearing
Fotos

Frankfurt steigt in die DEL2 auf Löwen machen den Aufstieg klar

Crimmitschau. Riesenjubel im Lager der Frankfurter Löwen: Die Kufencracks aus der Mainmetropole gewinnen am Donnerstagabend in Crimmitschau und sagen der Oberliga damit Lebewohl. mehr

clearing

Atemberaubende Zeitreise

Den Ausdruck “Ein Bild sagt mehr als tausend Worte“ hat der amerikanischen Zeitungsredakteur Arthur Brisbane im Jahre 1911 geprägt. Das trifft besonders auf historische Fotografien zu: Eine beeindruckende Sammlung nimmt uns mit auf Zeitreise in die Vergangenheit werden: Von ... mehr

clearing

"Alles Verbrecher": Schwachsinnig und platt

Plumpe Klischees und Gags mit dem Holzhammer - der Mundart-Krimi war größtenteils nur peinlich albern. mehr

clearing

Steinmeier sieht in Genfer Erklärung zu Ukraine Chance

Berlin. Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier drängt auf eine rasche Umsetzung des in Genf vereinbarten Friedensfahrplans für die Ukraine. Der Frieden sei noch nicht gewonnen, man sei noch lange nicht am Ziel, erklärte der SPD-Politiker am Abend. mehr

clearing

Fraport Skyliners Skyliners wollen im Hagener Nest erfolgreich bleiben

Frankfurt. Kaum entspannt sich in einem Fall die Lage im Kader der Fraport Skyliners, könnten an anderer Stelle schon wieder neue Personalprobleme auftauchen. mehr

clearing

Kroatischer Geheimdienstagent an Deutschland ausgeliefert

Karlsruhe. Der wegen eines Mordes in Bayern vor mehr als 30 Jahren gesuchte frühere kroatische Geheimdienstgeneral Zdravko Mustac ist an Deutschland ausgeliefert worden. Das teilte der Generalbundesanwalt in Karlsruhe mit. mehr

clearing

New Yorker Schlusskurse am 17.04.2014

Hamburg. Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 17.04.2014 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in US-Dollar, bei Indizes in Punkten). mehr

clearing

Obama äußert sich zurückhaltend zu Friedensfahrplan für Ukraine

Washington. US-Präsident Barack Obama hat sich zurückhaltend zu dem in Genf vereinbarten Friedensfahrplan für die Ukraine geäußert. Zwar gebe es «eine aussichtsreiche öffentliche Erklärung», sagte er, aber angesichts der Erfahrungen in der Vergangenheit müsse man aber abwarten. mehr

clearing

Hannover macht Riesenschritt im Abstiegskampf

Frankfurt/Main. Hannover 96 hat den nächsten großen Schritt Richtung Klassenverbleib geschafft. Fünf Tage nach dem befreienden Sieg gegen den Hamburger SV legte die Mannschaft ein 3:2 bei Eintracht Frankfurt nach. Mit jeweils 35 Punkten dürften beide Teams nur dann noch einmal etwas mit dem ... mehr

clearing

Literaturnobelpreisträger García Márquez gestorben

Mexiko-Stadt. Der kolumbianische Literaturnobelpreisträger Gabriel García Márquez ist tot. Er starb nach Angaben der staatlichen Kulturbehörde in seinem Haus in Mexiko-Stadt. Wegen einer schweren Lungenentzündung war García Márquez Anfang April rund eine Woche lang in einem Krankenhaus ... mehr

clearing
Fotos

Eintracht kassiert Heimniederlage Medienecho zum Spiel gegen Hannover

Die Frankfurter Eintracht hat das Heimspiel am Gründonnerstag gegen Hannover 96 mit 2:3 verloren. Das schreibt die Presse zum Auftritt der Hessen. mehr

clearing

Literaturnobelpreisträger García Márquez laut Medien gestorben

Mexiko-Stadt. Der kolumbianische Literaturnobelpreisträger Gabriel García Márquez ist tot. Er starb heute im Alter von 87 Jahren in seinem Haus in Mexiko-Stadt, wie lokale Medien übereinstimmend berichteten. mehr

clearing

Köln legt in DEL-Finale vor - 4:2 gegen Ingolstadt

Köln. Im Finale um die deutsche Eishockey-Meisterschaft müssen die Ingolstädter am Samstag nachziehen. Die Kölner entschieden Duell Nummer eins für sich. Vor allem das zweite Drittel dürfte viele begeistert haben. mehr

clearing

Facebook zeigt in den USA Freunde in der Nähe

Menlo Park. Facebook gibt seinen Nutzern in den USA die Möglichkeit zu sehen, welche Freunde in ihrer Nähe sind. Dafür müssen sie die Funktion in der Facebook-App einschalten. mehr

clearing

«Kepler» erspäht erdgroßen Planeten in bewohnbarer Zone

Mountain View. Astronomen haben nach eigenen Angaben erstmals einen erdgroßen Planeten in der bewohnbaren Zone nahe eines anderen Sterns entdeckt. Wasser könnte dort flüssig sein, wie die Forscher vom US-Institut Seti im Fachjournal «Science» berichten. mehr

clearing

Ceausescus Palast steht zum Verkauf =

Bukarest. Ein Vierteljahrhundert nach der Wende wird der Bukarester Wohnpalast des kommunistischen Diktators Nicolae Ceausescu zum Verkauf angeboten. Der Staat wolle sich dessen Unterhalt nicht mehr leisten, berichtete die rumänische Nachrichtenagentur Mediafax. mehr

clearing

Facebook zeigt in den USA Freunde in der Nähe

Menlo Park. Facebook gibt seinen Nutzern in den USA die Möglichkeit zu sehen, welche Freunde in ihrer Nähe sind. Dafür müssen sie die heute vorgestellte Funktion in der Facebook-App einschalten. mehr

clearing

Ukraine-Gipfel einigt sich auf Friedensfahrplan

Genf. Der Genfer Krisengipfel zur Ukraine hat sich überraschend auf einen Friedensfahrplan geeinigt. Dieser sieht eine Entwaffnung aller illegalen Kräfte vor. Demnach müssen die prorussischen Separatisten im Osten der Ukraine ihre Waffen niederlegen und die besetzten Gebäude verlassen. mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im Späthandel am 17.04.2014 um 20:30 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 17.04.2014 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). mehr

clearing

Aue kann Klassenverbleib in 2. Liga feiern - Cottbus fast abgestiegen

München. Erzgebirge Aue kann vorzeitig den Klassenverbleib in der 2. Fußball-Bundesliga feiern. Das Team setzte sich im Sachsen-Derby mit 2:0 gegen Dynamo Dresden durch und ist damit de facto gerettet. mehr

clearing

Report: Ein Hauch des Kalten Krieges in Genf

Genf. Nur wenige Beobachter wollten dem Genfer Ukraine-Gipfel größere Erfolgschancen einräumen. Doch nach zähen Verhandlungen gab es den ersten gemeinsamen Friedensfahrplan - und damit wohl eine kleine Sensation. mehr

clearing

USA schicken weitere Hilfsmittel für ukrainisches Militär

Washington. Essen, Helme, Schlafmatten - schwere Geschütze sind nicht unter den neuen Lieferungen der USA an die Ukraine. Verteidigungsminister Hagel stellt klar: Russland soll weder provoziert noch bedroht werden. mehr

clearing

Taucher finden weitere Tote des Fährunglücks vor Südkorea

Seoul. Taucher haben bei nächtlichen Bergungsarbeiten an dem gesunkenen Fährschiff vor Südkoreas Küste weitere Tote gefunden. Deren Zahl stieg auf 20, wie die südkoreanische Nachrichtenagentur Yonhap berichtete. mehr

clearing

Erlenbacher ruft Beerenkuchen zurück

Groß-Gerau. Die Erlenbacher Backwaren GmbH hat den Verkauf ihrer Tiefkühlkuchen Beeren-Mix-Buttermilchschnitten wegen möglicher gesundheitlicher Gefahren gestoppt. Der Kuchen sei in Norwegen mit einer Hepatitis-A-Erkrankung in Verbindung gebracht worden, sagte eine Sprecherin. mehr

clearing

Dokumentation: Genfer Erklärung zur Ukraine-Krise

Genf. Beim Genfer Krisentreffen zur Ukraine haben sich Vertreter der USA, Russlands, der Ukraine und der EU auf eine gemeinsame Erklärung geeinigt. Der Friedensfahrplan sieht unter anderem eine Entwaffnung aller illegalen Gruppen vor. Hier eine vollständige Übersetzung der ... mehr

clearing

Aufmerksamer Zeuge ermöglicht schnelle Festnahme von Bankräuber

Marburg. mehr

clearing

Erlenbacher ruft Beerenkuchen zurück

Groß-Gerau. Die Erlenbacher Backwaren GmbH hat den Verkauf ihrer Tiefkühlkuchen Beeren-Mix-Buttermilchschnitten wegen möglicher gesundheitlicher Gefahren gestoppt. mehr

clearing

Ersatzgeschwächtes DEB-Team verliert in Finnland

Savonlinna. Ohne einige Leistungsträger verliert das deutsche Eishockey-Nationalteam den ersten von zwei WM-Tests in Finnland mit 0:3. Lange Zeit spielte Deutschland beim Favoriten überlegen, nutzte aber die zahlreichen Chancen nicht. mehr

clearing

Salsa-Star «Cheo» Feliciano stirbt bei Autounfall

San Juan. Der puertoricanische Salsa- und Bolero-Star José Luis «Cheo» Feliciano ist tot. Der Musiker starb am frühen Donnerstagmorgen bei einem Autounfall in der Hauptstadt San Juan, wie lokale Medien berichteten. mehr

clearing

Papst wäscht Behinderten die Füße - «Kirche Braut der Priester»

Rom. Papst Franziskus hat am Gründonnerstag bei der traditionellen Abendmahlmesse am Stadtrand von Rom zwölf Behinderten eines Therapiezentrums die Füße gewaschen. Unter den 16 bis 86 Jahre alten Menschen, an denen der Papst die Demutsgeste kniend und ohne mehr

clearing

Russland stimmt Entwaffnung illegaler Kräfte in Ukraine zu

Genf. Russland hat beim Genfer Krisentreffen zur Ukraine der Entwaffnung separatistischer Kräfte im Osten des Landes zugestimmt. Grundsätzlich sollten «alle illegitimen militärischen Formationen entwaffnet werden», sagte Russlands Außenminister Sergej Lawrow. mehr

clearing

Eil+++ Genfer Ukraine-Treffen: Separatisten sollen entwaffnet werden

Genf. Russland hat beim Genfer Krisentreffen zur Ukraine der Forderung nach Entwaffnung separatistischer Kräfte im Osten des Landes zugestimmt. Außerdem müssten sie alle besetzten Gebäude verlassen, sagte Russlands Außenminister Sergej Lawrow vor Reportern. mehr

clearing

Vom Spießer zum Schönling: VW zeigt Jetta als Coupé-Studie

Wolfsburg/Peking. Einst galt der Jetta als spießig. Das dürfte sich jetzt ändern: Volkswagen will in Peking eine Coupé-Studie mit fließenden Linien präsentieren. mehr

clearing

BMW peppt die X-Familie auf - Neues Flaggschiff geplant

New York. BMW bringt seine X-Familie auf Vordermann: Die Geländewagen-Reihe wird erneuert und erweitert, teilte der bayerische Hersteller mit. Los geht es mit dem X3. mehr

clearing

Mann pinkelt in städtisches Trinkwasser

Portland. Weil ein 19-Jähriger in ein öffentliches Reservoir gepinkelt hat, schüttet die US-Stadt Portland fast 144 Millionen Liter Trinkwasser weg. Eine Überwachungskamera filmte laut einem Bericht der Zeitung «The Oregonian» den jungen Mann dabei, wie er sich gegen den Zaun lehnte ... mehr

clearing

Berlusconi freut sich auf Sozialdienst: «Hat mir gefallen»

Rom. Der frühere italienische Regierungschef Silvio Berlusconi freut sich nach eigenen Worten auf seinen Sozialdienst in einem Seniorenheim. «Das Gericht hat mich dazu verpflichtet, einen Teil meiner Zeit Menschen in Schwierigkeiten zu widmen: Diese Sache mehr

clearing

Dax legt dank positiver US-Impulse weiter zu

Frankfurt/Main. Der Dax hat am letzten Handelstag vor Ostern von positiven Impulsen aus den USA profitiert. Der deutsche Leitindex schloss 0,99 Prozent höher bei 9409 Punkten und knüpfte damit an seine am Vortag begonnene Erholung an. Auf Wochensicht stand ein Plus von rund einem ... mehr

clearing

Forscher: Stress steckt an

Leipzig. Nicht nur Gähnen, sondern auch Stress kann ansteckend sein. Wer selbst entspannt sei, für den könne es stressig werden, wenn er einen anderen Menschen in einer angespannten Situation sehe, berichteten Forscher aus Leipzig und Dresden. Allein die Beobachtung reiche oftmals, ... mehr

clearing

Die Ukraine-Krise: Was war heute wichtig?

Genf/Moskau/Mariupol. In Genf einigt sich eine Spitzenrunde auf einen Fahrplan für eine politische Lösung des Ukraine-Konflikts, in Moskau zeigt sich Kremlchef Wladimir Putin dialogbereit, aber in der Ostukraine fließt weiter Blut. Die Ereignisse im Überblick: mehr

clearing

Forscher: Stress steckt an

Leipzig. Nicht nur Gähnen, sondern auch Stress kann ansteckend sein. Wer selbst entspannt sei, für den könne es stressig werden, wenn er einen anderen Menschen in einer angespannten Situation sehe, berichteten Forscher aus Leipzig und Dresden. mehr

clearing

Report: Putin will keinen Eisernen Vorhang

Moskau. In seiner großen Fernsehshow «Direkter Draht» bemüht sich Kremlchef Putin demonstrativ um eine Entspannung im Ukraine-Konflikt. Er wolle keinen neuen Eisernen Vorhang. Seine Botschaft auch an den Westen: Gemeinsam eine Lösung für die Ex-Sowjetrepublik suchen. mehr

clearing

Bistum kommt für zweckentfremdete Gelder auf

Limburg. Der Bericht der Kommission über die Prüfung des Baus des neuen Bischofshauses enthält eine Reihe von Mängeln oder Verstößen gegen das Vermögensrecht. Eine kirchenrechtliche Aufarbeitung ist dabei ebenso angesagt wie eine Prüfung durch die Staatsanwaltschaft Limburg, ob gegen ... mehr

clearing

23-jährige Mutter gesteht Tötung ihres Babys

Mainz. Eine 23-Jährige hat vor dem Mainzer Landgericht gestanden, ihr zwei Wochen altes Baby erstickt zu haben. Zum Auftakt des Prozesses räumte die junge Frau die Tat ein. mehr

clearing

Diplomaten in Genf arbeiten an Erklärung zur Ukraine-Krise

Genf. Bei dem Genfer Ukraine-Gipfel wird nach Angaben von russischen und westlichen Diplomaten eine Grundsatzerklärung für eine friedliche Lösung der Krise angestrebt. Die Außenminister der USA und Russlands würden mit der EU-Außenbeauftragten Catherine mehr

clearing

Warnstreik in Wiesbaden Busfahrer wollen mehr Geld

Wiesbaden. Die Nahverkehrsgewerkschaft NahVG hat für Anfang nächster Woche Warnstreiks im Wiesbadener Personennahverkehr angekündigt. mehr

clearing

Sorten- und Devisenkurse am 17.04.2014

Frankfurt/Main. Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 17.04.2014 um 16:30 Uhr festgestellt. mehr

clearing

Feuer in der Nähe des Frankfurter Flughafens Jugendliche sollen Waldbrand ausgelöst haben

Kelsterbach/Darmstadt. Drei Jugendliche könnten den Waldbrand in Kelsterbach ausgelöst haben. Sie sollen im Wald Wasserpfeife gerauft haben. mehr

clearing

Putin spricht mit Snowden über US-Massenausspähung

Moskau. Der frühere US-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden und Kremlchef Wladimir Putin haben bei einer Fernsehshow über die weltweite Massenausspähung der USA gefachsimpelt. Er habe ja auch eine Beziehung zur Agententätigkeit gehabt, deshalb sprächen beide doch die gleiche ... mehr

clearing

Ukraine-Krisentreffen dauert länger als geplant

Genf. Das Genfer Krisentreffen zur Ukraine dauert länger als geplant. Die Außenminister der USA, Russlands und der Ukraine sowie die EU-Außenbeauftragte Catherine Ashton trafen sich zu einer weiteren Vierer-Runde. Das wurde aus diplomatischen Kreisen bekannt. mehr

clearing

Sicher, schön, sportlich: Beliebte iOS-Apps

mehr

clearing

Gekocht, pochiert oder gerührt? - Eier gesund zubereiten

Berlin. Selten kommen so viele Eier auf den Tisch wie in der Osterzeit. Für Menschen mit hohem Cholesterinwert sind diese jedoch nur in Maßen genießbar. Wer Eierspeisen möglichst cholesterinarm zubereiten will, sollte folgende Tipps beachten. mehr

clearing

Hendricks will 2015 das Wohngeld für Geringverdiener erhöhen

Berlin. Bundesbauministerin Barbara Hendricks hat für 2015 eine Erhöhung des Wohngeldes für Geringverdiener in Aussicht gestellt. Diese hängt mit der Einführung eines flächendeckenden gesetzlichen Mindestlohnes von 8,50 Euro zusammen. mehr

clearing

Flüssig-Kokain in Spraydosen: Dreieinhalb Jahre Haft für Kurierin

Frankfurt/Main. mehr

clearing

Mehr Crystal Meth in Deutschland - Zahl der Drogentoten steigt

Berlin. Synthetische Drogen wie Crystal Meth und Ecstasy sind in Deutschland auf dem Vormarsch. Das geht aus Zahlen hervor, die die Bundesdrogenbeauftragte Marlene Mortler und BKA-Präsident Jörg Ziercke, vorgestellt haben. mehr

clearing

Aeroflot: Ukraine behindert Einreise für Russen und Krim-Bewohner

Moskau. Die Ukraine hat die Einreisebestimmungen für Russen und Einwohner der abtrünnigen Halbinsel Krim nach Angaben der staatlichen russischen Fluglinie Aeroflot massiv verschärft. mehr

clearing

Schicksal von entführten Schülerinnen in Nigeria bleibt unklar

Abuja. Zwei Tage nach der Entführung von über 120 Schülerinnen in Nordnigeria ist das Schicksal vieler Mädchen weiter unklar. Während das Militär am Mittwochabend mitteilte, Sicherheitskräfte hätten fast alle Mädchen befreit, dementierten sowohl Eltern als auch der Direktor der ... mehr

clearing

Ukrainischer Milliardär setzt Kopfgeld auf russische Agenten aus

Dnjepropetrowsk. Mit einem Kopfgeld auf russische Agenten will der reiche Gouverneur des ukrainischen Gebiets Dnjepropetrowsk, Igor Kolomoiski, die Moral im Kampf gegen Separatisten stärken. mehr

clearing
Fotos

Zoo Frankfurt Frankfurts Brillenbären-Babys auf Klettertour

Frankfurt. Frankfurts Brillenbären-Nachwuchs hat die ersten Schritte im Freigehege erfolgreich absolviert. Die beiden Jungbären erwiesen sich dabei als eifrige Klettermaxe. mehr

clearing

Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Hamburg. Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 16.04.2014 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss): mehr

clearing

EGMR: In «Amöneburger Flugblatt-Affäre» Meinungsfreiheit verletzt

Straßburg. In der mittelhessischen «Amöneburger Flugblatt-Affäre» um Nazi-Vorwürfe hat die deutsche Justiz nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte (EGMR) die Meinungsfreiheit verletzt. mehr

clearing

«Barbie» verliert an Attraktivität

El Segundo. Barbie» macht eine schwere Zeit durch: Die Verkäufe der Puppen-Ikone fielen im ersten Quartal um 14 Prozent. Hersteller Mattel musste einen Verlust einstecken von unterm Strich 11 Millionen Dollar nach einem Gewinn von 39 Millionen Dollar im Vorjahreszeitraum. mehr

clearing

Schicksal von entführten Schülerinnen in Nigeria bleibt unklar

Abuja. Zwei Tage nach der Entführung von über 120 Schülerinnen in Nordnigeria ist das Schicksal vieler Mädchen weiter unklar. Während das Militär gestern Abend mitteilte, Sicherheitskräfte hätten fast alle Mädchen befreit, dementierten sowohl Eltern als auch der Direktor der Schule ... mehr

clearing

Nespresso macht Zugeständnisse an Konkurrenz in Frankreich

Vevey. Der Schweizer Lebensmittelkonzern Nestlé muss bei seinem Kaffee-Kapselsystem Nespresso in Frankreich Zugeständnisse an die Konkurrenz machen. mehr

clearing

Beiersdorf richtet Fokus auf Wachstumsmärkte in Asien und Südamerika

Hamburg. Der Nivea-Konzern Beiersdorf richtet den Fokus verstärkt auf die Wachstumsmärkte in Asien und Lateinamerika. mehr

clearing

Studie zu Vergewaltigungen: Anzeigen führen seltener zu Urteil

Hannover. Vergewaltigte Frauen haben laut einer Studie deutlich weniger Aussichten auf eine Verurteilung der Täter als in früheren Jahren. Vor 20 Jahren hätten in Deutschland 21,6 Prozent der Frauen, die eine Anzeige erstattet hatten, die Verurteilung des Täters mehr

clearing

Justizopfer Wörz erhält weitere Entschädigung

Karlsruhe. Jahrelang saß er zu Unrecht hinter Gittern - jetzt soll Harry Wörz eine weitere Entschädigung bekommen. Wie hoch die ist, wurde nicht bekannt - sein Anwalt jedenfalls ist enttäuscht und erwägt eine Klage. mehr

clearing

Pub-Theater: Ganz nah dran an Shakespeare

London. Ein Sessel als Thron, dahinter eine orangefarbene Wand, die halb zerfällt - das Theater «Upstairs at the Gatehouse» befindet sich über dem Gatehouse-Pub in Highgate im Norden von London. mehr

clearing

Drunter wird's bunter

London. Ob gepunktet, mit Doughnuts verziert oder bewölkt: Statement-Socken schauen derzeit überall aus den Hosenbeinen der Londoner Anzugträger hervor. Denn der Mann hat keine Lust mehr auf's grau-schwarze Einheitsdiktat. mehr

clearing

Grundsteinlegung für Klubhaus St. Pauli

Hamburg. Auf der Reeperbahn soll ein neuer Heimathafen für Livemusik, Nachtleben und Entertainment entstehen: das Klubhaus St. Pauli. Die Eröffnung ist für 2015 geplant. Unter den Bauherren sind Corny Littmann und Norbert Aust - beide Betreiber des Schmidt Theaters und Schmidts Tivoli. mehr

clearing

Omas Mehlspeise im Hosen-Labor

Wien. Erst werden hippe Jeans auf Maß geschneidert, dann verwandelt sich das Hosen-Labor in ein Café, in dem Oma und Opa werkeln. mehr

clearing

BVB-Torwart Weidenfeller fällt aus - Klopp lobt Mainz

Dortmund. Borussia Dortmund muss im Bundesligaspiel am Samstag aller Voraussicht nach auf Fußball-Nationalkeeper Roman Weidenfeller verzichten. «Es deutet sich an, dass er nicht spielen kann», sagte BVB-Trainer Jürgen Klopp. mehr

clearing

EU-Parlament fordert Rüstungs- und Technologie-Embargo

Straßburg. Das EU-Parlament hat angesichts der angespannten Lage in der Ostukraine eine rasche Verschärfung der Sanktionen gegen Russland verlangt. mehr

clearing

Putin fordert Verhandlungslösung für Konflikt in der Ukraine

Moskau. Kremlchef Wladimir Putin hat Verhandlungen zur Lösung der von blutiger Gewalt begleiteten Staatskrise in der Ukraine gefordert. Weder Flugzeuge noch Panzer könnten die Krise dort beenden, sagte Putin in Moskau. mehr

clearing

Landgericht stoppt vorerst Chauffeur-App in Berlin

Berlin. Das Berliner Landgericht hat den Chauffeur-Service «Uber» in der Hauptstadt vorerst verboten. Das Gericht erließ in einem Eilverfahren eine einstweilige Verfügung gegen das Unternehmen aus den USA. mehr

clearing

Berliner Taxi-Fahrer und Chauffeur-Dienst Uber im Clinch

Berlin. Streit zwischen alter und neuer Geschäftswelt in Berlin: Ein Taxibetrieb hat ein Verbot des Chauffeur-Dienstes Uber erwirkt. Er will die einstweilige Verfügung aber nicht vollstrecken, weil er hohe Schadenersatz-Forderungen fürchtet. mehr

clearing

Amazon-Beschäftigte streiken in Leipzig und Bad Hersfeld

Leipzig. Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi macht weiter Druck auf den Online-Versandhändler Amazon. Heute legten erneut Beschäftigte im Leipziger und in den beiden hessischen Verteilzentren in Bad Hersfeld die Arbeit nieder. mehr

clearing

Kaum noch Hoffnung auf Überlebende nach Fährunglück vor Südkorea

Seoul. Starke Strömung und trübes Wasser haben die Suche nach fast 300 Vermissten des Fährunglücks vor Südkorea erschwert. Experten haben wenig Hoffnung, einen Tag nach dem Untergang des Schiffes noch Überlebende zu finden. mehr

clearing

Goldman Sachs und Morgan Stanley meistern Widrigkeiten

New York. Die beiden großen US-Investmentbanken Goldman Sachs und Morgan Stanley haben die ungünstigen Marktbedingungen besser überstanden als gedacht. mehr

clearing

Gerichtsurteil in Frankfurt Sexsklave gefesselt und ausgeraubt

Frankfurt. Ein Fetisch-Fan stellt sich einem jungen Mann als Sexsklave zur Verfügung. Er lässt sich fesseln und wird kurz darauf ausgeraubt. Vor Gericht wurde nun das Urteil gefällt. Der Grund für die Tat ist mehr als skurril. mehr

clearing

Taschendiebe auf frischer Tat ertappt

Frankfurt. Zwei Taschendieben am Eisernen Steg konnte die Frankfurter Polizei jetzt das Handwerk legen. mehr

clearing

Blatter: Geisterspiele Strafe gegen den Fußball

Zürich. FIFA-Präsident Joseph Blatter hält Geisterspiele als Strafe für Zuschauerausschreitungen im Fußball für «ein höchst fragwürdiges Instrument». mehr

clearing

Starregisseure im Rennen um Goldene Palme

Paris. Ken Loach, Mike Leigh, die Brüder Dardenne und Jean-Luc Godard: Europäische Starregisseure dominieren in diesem Jahr den Wettbewerb um die Goldene Palme in Cannes. Ein deutscher Beitrag ist nicht dabei. mehr

clearing

Liebe Bayern aus «Kuscheloase» in die Real-Tage

München. Es ist wieder Sammer-Zeit beim FC Bayern. Trotz des souveränen 5:1 im Halbfinale des DFB-Pokals gegen den 1. FC Kaiserslautern ist es dem Sportvorstand zu lieb und zu nett. Die «Kuscheloase» birgt eine Gefahr auf dem Weg zu großen Zielen. mehr

clearing

DFB-Pokalfinale beschert Bundesliga-Siebtem Euro-Platz

Frankfurt/Main. Das Finale im DFB-Pokal zwischen Meister Bayern München und Borussia Dortmund am 17. Mai im Berliner Olympiastadion macht auch den Tabellensiebten der Fußball-Bundesliga glücklich. mehr

clearing

Fenerbahce-Präsident Yildirim muss ins Gefängnis

Istanbul. Der im Betrugsskandal der türkischen Süper Lig verurteilte Präsident von Fenerbahce Istanbul, Aziz Yildirim, muss ins Gefängnis. Eine Berufung gegen seine Verurteilung sei am Donnerstag abgelehnt worden, berichtete die Nachrichtenagentur Anadolu. mehr

clearing

Massenstreik in China: Zehntausende fordern Sozialleistungen

Peking. Zehntausende Arbeiter einer der größten Schuhfabriken in China streiken für die Zahlung von Sozialleistungen. Experten werten das als Dammbruch. mehr

clearing

Putin gibt Ukraine einen Monat für Zahlung der Gasschulden

Brüssel/Moskau. Der Streit um russische Gaslieferungen an die Ukraine und die Europäische Union verschärft sich. Die EU warnte Moskau vor einer Unterbrechung der Gasversorgung Europas und erklärte sich zu Gasverhandlungen mit Russland bereit. mehr

clearing

DAX: Kurse im XETRA-Handel am 17.04.2014 um 13:05 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 17.04.2014 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei ... mehr

clearing

Etappensieg für Finanzverwaltung im «Cum-Ex»-Steuerstreit

München. Im Streit um sogenannte «Cum-Ex»-Aktiendeals hat die Finanzverwaltung einen Etappensieg vor dem Bundesfinanzhof errungen. mehr

clearing
Fotos

Protzen statt kleckern: Autopremieren in New York und Peking

New York/Peking. Kleiner soll feiner sein? Nicht auf den Motorshows in New York und Peking. Rund um das Osterwochenende feiert die Autobranche dort PS-Partys, bei denen Vernunft weit hinter Vergnügen kommt. Vor allem dicke Wagen stehen im Blickpunkt. mehr

clearing

Qualität bei Hackfleisch: Wie viel Kollagen steckt drin?

Halle. Woran erkennt man gutes Hackfleisch? Verbraucher sollten einen Blick auf das Etikett werfen. Dort muss seit Jahresbeginn der Kollagengehalt angegeben sein - und der gibt Orientierung. mehr

clearing

Vorrat für den nächsten Winter: Brennholz locker stapeln

Frankfurt/Main. Der Winter ist gerade erst vorbei. Doch wer mit Holz heizt, muss vorsorgen. Denn die Scheite müssen trocken sein, bevor sie in den Ofen kommen. Dafür muss das Holz richtig gelagert werden. mehr

clearing

Hardware-Geschäft macht IBM weiter Kummer

Armonk. Schrumpfende Hardware-Verkäufe machen IBM weiterhin zu schaffen. Die Umsätze in der Sparte brachen im ersten Quartal um fast ein Viertel ein, IBM musste in dem Geschäftszweig auch einen Verlust verdauen. mehr

clearing

Mahnwachen Bahnlärm-Gegner im Rheintal machen mobil

Boppard. Mit Mahnwachen wollen Bahnlärm-Gegner am 30. April gegen den lauten Schienenverkehr in Rheintal protestieren. mehr

clearing

Staat muss Familienpflege nicht wie professionelle Pflege vergüten

Karlsruhe. Wer ein Familienmitglied zu Hause pflegt, hat keinen Anspruch auf die gleiche Vergütung wie eine professionelle Pflegekraft. Die geringeren Geldleistungen der gesetzlichen Pflegeversicherung verstießen nicht gegen das Grundgesetz. Das entschied das Bundesverfassungsgericht. mehr

clearing

OSZE warnt vor Gewalt gegen Journalisten in der Ostukraine

Wien. Journalisten sind in der Ostukraine nach Angaben der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa zunehmend Gewalt und Drohungen ausgesetzt. In den Regionen Charkow und Donezk habe es in den vergangenen Tagen etliche Angriffe auf Medienvertreter gegeben. mehr

clearing

Krisentreffen zur Ukraine in Genf

Genf. Begleitet von bewaffneten Aktionen prorussischer Separatisten in der Ostukraine hat ein Spitzentreffen zur Lösung des Konflikts begonnen. Die Außenminister der USA, Russlands, der Ukraine und die EU-Außenbeauftragte Catherine Ashton beraten sich in Genf. mehr

clearing
1 2 3 4 5 6 7
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 17.04.2014

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere Werbung

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen