E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 27°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 17.06.2014

Fotos

CSD in Frankfurt Christopher Street Day in der Bankenstadt

Frankfurt. In Frankfurt ist es am Samstag bunt. Tausende gehen heute für die Rechte von Homo-und Transsexuellen auf die Straße. Von Straßensperren bis zum Programm: Hier sind die wichtigsten Informationen. mehr

clearing

2:1 gegen Algerien: Belgien wendet Auftakt-Blamage ab

Belo Horizonte. Belgiens hochgelobte «Rote Teufel» haben bei ihrer Rückkehr auf die Weltbühne des Fußballs nach exakt zwölf Jahren eine Blamage mit Mühe abgewendet und den Außenseiter Algerien knapp mit 2:1 (0:1) bezwungen. mehr

clearing

Starkes WM-Comeback von Klinsmann - 2:1 gegen Ghana

Natal. Acht Jahre nach dem Sommermärchen mit der deutschen Fußball-Nationalmannschaft hat Jürgen Klinsmann ein erfolgreiches WM-Comeback als US-Coach gefeiert. mehr

clearing

Erstes 0:0 der WM: Iran und Nigeria enttäuschen

Curitiba. Mit der ersten WM-Nullnummer haben Iran und Nigeria ihre 16 Jahre währenden Sieglos-Serien bei Weltmeisterschaften verlängert und so kaum Chancen auf den Achtelfinal-Einzug. mehr

clearing

Polizeimeldungen aus Hessen und Rhein-Main Polizei zieht schrottreifen Lastwagen aus dem Verkehr

Kirchheim/Bad Hersfeld. Abgesehen davon, dass der Lkw die schwere Ladung gar nicht hätte transportieren dürfen erwiesen sich bei einer Kontrolle so schwere Mängel, dass er aus dem Verkehr gezogen wurde. mehr

clearing

Salut für den fliegenden Schneider

Karben. Stefan Winzig in Petterweil wird am 18. Juni 90 Jahre alt. Der Senior mit dem festen Händedruck blickt auf ein spannendes Leben zurück. mehr

clearing

Saalburgschüler sind im Einsatz

Bad Vilbel. Schutzanzüge, gefährliche Chemikalien, Dekontaminationsdusche, orangene Warnschilder: Mit diesen Dingen begann die Projektwoche für neun Grundschüler der Saalburgschule im Feuerwehrgerätehaus Massenheim. Da galt es für den Nachwuchs viele Fragen zu stellen und allerhand ... mehr

clearing

Nur gemeinsam geht es voran

Am heutigen Dienstag steht Bad Vilbel seit zehn Jahren unter der Ägide von Bürgermeister Thomas Stöhr. Eine Dekade, die nicht nur mit Erfolgen, sondern auch schweren Steinen gepflastert war. FNP-Redaktionsleiter Thomas Schwarz und FNP-Mitarbeiter Thomas Kopp fragten Stöhr ... mehr

clearing

Kicken für den guten Zweck

Karben. Unter dem Motto „Wir machen Mario mobil“ veranstalten der KSV Klein Karben und der 1.FC Rendel am jetzigen Freitag, 20. Juni ein Benefizspiel zugunsten des Vereinsfreundes Mario Schmied. Dieser erlitt Anfang des Jahres einen schweren Schlaganfall. mehr

clearing

Ärger um Schulentwicklungsplan

Bad Vilbel. Sinkende Schülerzahlen und drohende Zusammenlegungen – die Kreis-Planung für die nächsten fünf Jahre sorgt auch in Bad Vilbel für Unruhe. Neubaugebiete seien unberücksichtigt geblieben. Schuldezernent Helmut Betschel-Pflügel (Grüne) kontert, alle Vilbeler könnten an ... mehr

clearing

Utter arbeitet, der Rest genießt Bensheim

Bad Vilbel. Besuch in der hessischen Hauptstadt für zehn Tage: Die Quellenstadt-CDU und die Senioren-Union Bad Vilbel sind mit 35 Mitgliedern und Freunden zum kürzlich beendeten Hessentag nach Bensheim mehr

clearing

Flammkuchen und Einblick in französische Bunkeranlagen

Karben. Ein viertägiger Ausflug führte die Schützenjugend ins drei Autostunden entfernte Elsass. Ihre Jugendherberge lag in dem 1790 erbauten Schloss Rohan in Saverne. mehr

clearing

WM-Traumstart: Deutschland überrollt Portugiesen 4:0

Salvador. WM-«Bomber» Thomas Müller und seine hitzefesten Kollegen haben Fußball-Deutschland sofort in Party-Stimmung versetzt. Mit dem 4:0 (3:0) gegen Portugal hat die DFB-Auswahl in ihrem 100. WM-Spiel nicht nur Cristiano Ronaldo entzaubert, sondern auch für einen «Wow»-Effekt gesorgt. mehr

clearing

Deutscher Weingutpreis Kloster Eberbach für Service ausgezeichnet

Frankfurt/Main. Die Staatsweingüter Kloster Eberbach im Rheingau sind bei der Verleihung des Deutschen Weingutpreises als eines der kundenfreundlichsten Unternehmen ausgezeichnet worden. Das Weingut belegte den 2. mehr

clearing

Tote und Verletzte bei Kämpfen in Ukraine

Donezk. Bei Gefechten zwischen Regierungseinheiten und prorussischen Separatisten sind in der Ostukraine erneut zahlreiche Menschen ums Leben gekommen. Im Raum Kramatorsk seien sechs Aufständische erschossen worden, teilte ein Armeesprecher mit. mehr

clearing

Kommentar zur Isis-Offensive Die Motive der Erzfeinde

Der Vormarsch der Isis-Kämpfer ist brandgefährlich – und während der Iran die Gotteskrieger unterstützt, wollen die USA nichts mit der Sache zu tun haben. mehr

clearing

WM-Gastgeber Brasilien in zweitem Gruppenspiel nur 0:0 gegen Mexiko

Fortaleza. Brasilien hat in seinem zweiten WM-Vorrundenspiel einen Dämpfer hinnehmen müssen. Der Gastgeber kam in Fortaleza gegen Mexiko nicht über ein 0:0 hinaus. Nach ihren Auftakterfolgen haben beide Mannschaften nun je vier Punkte auf dem Konto und damit mehr

clearing
Video

WM 2014 Erster Dämpfer für Brasilien: Ochoa rettet Mexiko 0:0

Fortaleza. Die Seleção hatte gegen Mexiko ein Problem: Es hieß Ochoa und stand im Tor. Denn an ihm bissen sich die Brasilianer die Zähne aus – da half auch Neymars neue Frisur wenig. mehr

clearing

US-Börsen schließen mit moderaten Gewinnen

New York. Die US-Aktienbörsen haben sich mit moderaten Gewinnen aus dem Handel verabschiedet. Der Leitindex Dow Jones schloss 0,16 Prozent fester bei 16 808 Punkten. Der Euro blieb im New Yorker Handel unter Druck: Zuletzt kostete die Gemeinschaftswährung 1,3545 US-Dollar. mehr

clearing

Umfrage: Drei Viertel der Amerikaner gegen US-Einsatz im Irak

Raleigh. Knapp drei Viertel (74 Prozent) der Amerikaner sind einer neuen Umfrage zufolge gegen den Einsatz bewaffneter US-Soldaten im Irak. mehr

clearing

New Yorker Schlusskurse am 17.06.2014

Hamburg. Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 17.06.2014 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in US-Dollar, bei Indizes in Punkten). mehr

clearing

Uni-Präsidentschaft JWG-Universität: Kandidaten stellen sich

Frankfurt. An der Universität Frankfurt geht der Wahlkampf in die heiße Phase. Die beiden Kandidaten, die Präsident von Hessens größter Hochschule werden wollen, stellen sich am MIttwoch ab 10 Uhr der Öffentlichkeit. mehr

clearing

BMG-Chef Masuch: Download schrumpft, Streaming boomt

Berlin. In seinem Büro steht ein Verstärker, daneben eine E-Gitarre Marke Fender Stratocaster. Erst vor ein paar Jahren hat Hartwig Masuch angefangen, Gitarre zu spielen. Im Musikgeschäft ist er aber schon fast vier Jahrzehnte. mehr

clearing

Löw muss um Hummels bangen

Santo André. Bundestrainer Joachim Löw muss sich für das zweite WM-Spiel Gedanken um eine neue Abwehr-Formation machen. Mats Hummels erlitt beim 4:0 gegen Portugal eine Prellung im Oberschenkel mit Einblutung in die Muskulatur. mehr

clearing

Vater von Amokläufer und Vater von Opfer umarmen sich

Santa Barbara. Nach dem Amoklauf eines Studenten im kalifornischen Santa Barbara hat sich der Vater des Täters mit dem Vater eines Opfers ausgesprochen. Fotos zeigen, wie sich die beiden Männer umarmen. mehr

clearing

US-Präsident Barack Obama will größtes Meeresschutzgebiet einrichten

Washington. US-Präsident Barack Obama will im Pazifik das weltweit größte Meeresschutzgebiet einrichten und den Fischerei-Schwarzmarkt bekämpfen. Er kündigte mehrere Programme gegen die Überfischung und Umweltverschmutzung an. mehr

clearing

Gedenkfeier für Frank Schirrmacher «FAZ»-Mitherausgeber wird in Paulskirche gedacht

Frankfurt. Mit einer Gedenkfeier in der Frankfurter Paulskirche will die «Frankfurter Allgemeine Zeitung» an ihren Mitherausgeber Frank Schirrmacher erinnern. mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im Späthandel am 17.06.2014 um 20:30 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 17.06.2014 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). mehr

clearing

Neubau und Sanierung Historisches Ensemble in Eschborn gerettet

Eschborn. Der Verfall eines historisch markanten Ensembles ist gestoppt: Ein Investor steckt fast 5 Millionen Euro in das Kulturdenkmal am Eschborner „Bromhof“. mehr

clearing
Fotos

Public Viewing auf der Kerb So schlecht ist sein 10:0 nicht

Marxheim. Beim Public Viewing sorgen fast nur Trikotträger für ein volles Haus. Nur eine Handvoll Helfer haben nicht die optimalen Plätze. mehr

clearing

„Ein richtiger Super-Erfolg war’s nicht“

Hofheim. IHH-Chef Bernd Wischert redet gar nicht erst lange drum herum. „Ein richtiger Super-Erfolg war’s nicht“, lautete gestern seine Bilanz für die Premiere eines Wäldchestags am Samstag nach demselben. mehr

clearing

Knast statt Stadion: Mexikanischer Drogendealer in Rio festgenommen

Rio de Janeiro. Ein mexikanischer Drogenhändler ist auf seinem Weg zum WM-Spiel zwischen Brasilien und Mexiko in Rio de Janeiro abgefangen worden. Der in den USA gesuchte Jose Diaz Barajas wollte mit seiner Frau und zwei Söhnen zu dem Spiel nach Fortaleza fliegen mehr

clearing

Bundeswehr soll sich stärker an UN-Friedensmissionen beteiligen

New York. Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat den Vereinten Nationen ein stärkeres Engagement der Bundeswehr bei Friedensmissionen in Aussicht gestellt. Das gelte vor allem für technologische Fähigkeiten und die Leitung von Missionen, sagte sie mehr

clearing

Zwei Joker-Tore retten Belgien 2:1-Sieg gegen Algerien

Belo Horizonte. Mit zwei späten Joker-Toren hat Geheimfavorit Belgien einen Fehlstart bei der Fußball-WM verhindert. Die Mannschaft von Trainer Marc Wilmots gewann in Belo Horizonte das erste Spiel der Gruppe H gegen Algerien mit 2:1. mehr

clearing

USA fassen mutmaßlichen Drahtzieher des Bengasi-Anschlags

Washington. Mehr als anderthalb Jahre nach dem tödlichen Angriff auf das US-Konsulat im libyschen Bengasi haben die USA den mutmaßliche Drahtzieher des Anschlags gefasst. Der Gründer und Führer der libyschen islamistischen Terrorgruppe Ansar al-Scharia, mehr

clearing

"Herrin ohne Skrupel" Sex-Spiel oder Entführung? «Domina» steht vor Gericht

Frankfurt. Ein Masochist sucht im Internet eine «Herrin ohne Skrupel». Die findet er auch. Aber irgendwie hat sich der Freier sein Rollenspiel anders vorgestellt - und klagt vor dem Frankfurter Landgericht. mehr

clearing

Aus Angst vor Ausschreitungen: Hansa Rostock sagt Feier ab

Rostock. Aus Angst vor Ausschreitungen hat Fußball-Drittligist FC Hansa Rostock die für den 27. Juni geplanten Feierlichkeiten zum 60. Stadionjubiläum abgesagt. Dem DFB würden Hinweise vorliegen, die darauf hindeuten, dass die Veranstaltung massiv durch fremde mehr

clearing

Obama-Tochter Malia arbeitete am Filmset mit Halle Berry

Los Angeles. US-Präsident Barack Obamas ältere Tochter Malia hat an der Seite von Oscar-Preisträgerin Halle Berry in Hollywood an einem Filmset mitgeholfen. Das berichtete der TV-Sender CBS und bestätigte damit Gerüchte von vergangener Woche. mehr

clearing

Spanisches Parlament macht Weg zum Thronwechsel frei

Madrid. Der Weg zum Thronwechsel in Spanien ist frei. Das Oberhaus des Parlaments akzeptierte heute die Abdankung von König Juan Carlos. Die Abgeordneten des Senats verabschiedeten mit großer Mehrheit ein Gesetz, das den Thronverzicht des 76 Jahre alten Monarchen rechtlich wirksam ... mehr

clearing

Nürburgring und Hockenheim streiten um deutschen Grand Prix

Nürburg. Zwischen den Formel-1-Traditionsstrecken Nürburgring und Hockenheim ist ein Streit um den Großen Preis von Deutschland entbrannt. Auslöser ist ein angeblicher Fünfjahres-Deal des Nürburgrings mit Chefvermarkter Bernie Ecclestone für den deutschen Grand Prix von 2015 an. mehr

clearing

Explosion an Gasleitung in Ukraine: «Export in EU nicht betroffen»

Poltawa. Inmitten des Gasstreits zwischen Moskau und Kiew hat eine mächtige Explosion in der Ukraine eine Leitung für den Transit von Gas in die Europäische Union schwer beschädigt. mehr

clearing

DFB-Team: Freizeit mit Frauenbesuch

Santo André. Joachim Löw hat seine Mannschaft am Tag nach dem erfolgreichen WM-Auftakt gegen Portugal mit einem freien Nachmittag belohnt. Heute durfte das Team um Kapitän Philipp Lahm im Teamquartier nach einer Trainingseinheit in der sengenden Mittagssonne auch mehr

clearing

Dax legt nach vier Verlusttagen wieder zu

Frankfurt/Main. Der Dax hat sich nach vier Handelstagen im Minus wieder etwas erholt. Der deutsche Leitindex schloss 0,37 Prozent höher bei 9920,32 Punkten. Der Kurs des Euro stieg. Die Europäische Zentralbank setzte den Referenzkurs auf 1,3568 US-Dollar fest. mehr

clearing

Kunstmesse Art Basel: Jüngere Galerien rücken auf

Basel. Die Kunstmesse Art Basel, weltweit bedeutendste Messe für moderne und zeitgenössische Kunst, steht dieses Jahr im Zeichen eines Generationswechsels. mehr

clearing

Mindestens zwei Tote und 16 Verletzte bei Zwillings-Tornado in USA

Omaha. Bei einem seltenen Zwillings-Tornado im US-Bundesstaat Nebraska sind mindestens zwei Menschen getötet worden, darunter ein fünf Jahre altes Kind. Mindestens 16 weitere Menschen wurden bei den Wirbelstürmen schwer verletzt, sagte eine Krankenhaus-Sprecherin im Ort Norfolk. mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 17.06.2014 um 17:55 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 17.06.2014 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei ... mehr

clearing

Israel beschließt Haftverschärfung für Hamas-Mitglieder

Jerusalem. Nach der Entführung von drei jüdischen Jugendlichen im Westjordanland geht Israel massiv gegen die Hamas vor. Die Regierung beschloss eine Verschärfung der Haftbedingungen für Aktivisten der radikalislamischen Palästinenserorganisation. Details wurden nicht genannt. mehr

clearing

Boateng und Hummels zur Untersuchung in die Klinik

Santo André. Jérome Boateng und Mats Hummels sind am Tag nach dem Auftaktsieg im WM-Gruppenspiel gegen Portugal zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht worden. Per Hubschrauber flogen die beiden Abwehrspieler von Santo André nach Eunopolis. mehr

clearing

Frauenleiche gefunden 49-Jährige getötet: Mann stellt sich der Polizei

Kassel. Ein 22-Jähriger hat sich der Polizei gestellt und gestanden, eine Frau getötet zu haben. Kurz darauf wurde der Leichnam gefunden. mehr

clearing

Hallo aus Saigon

(Über-) Leben als Vegetarierin in Vietnam mehr

clearing

Bertelsmann verkündet das Aus für den Buchclub

Gütersloh. Was sich lange andeutete, ist jetzt offiziell: Der Medienriese Bertelsmann beendet eine Ära und schließt bis Ende 2015 das gesamte deutschsprachige Buchclub-Geschäft. mehr

clearing

Polizei zahlte Erbe von NSU-Opfer nicht an Tochter aus

Nürnberg. Die Ermordung ihres Vaters traf sie hart - nun muss die Tochter des NSU-Opfers Ismail Yasar auch noch um ihr Erbe bangen. Statt ihr übergab die Nürnberger Polizei das Vermögen Yasars seiner Ex-Frau. mehr

clearing

Deutsche Bank erweitert Führungsteam

Frankfurt/Main. Die Deutsche Bank erweitert ihr Führungsteam: Mit sofortiger Wirkung gehört der Leiter der Abteilung für Konzernentwicklung, Fabrizio Campelli (41), dem erweiterten Vorstand («Group Executive Committee»/GEC) mehr

clearing

Sorten- und Devisenkurse am 17.06.2014

Frankfurt/Main. Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 17.06.2014 um 16:30 Uhr festgestellt. mehr

clearing

Autodiebstahl Wilde Verfolgungsfahrt endet im Kornfeld

Die Autodiebe haben mit dem weißen Audi S 5 eine Schneise im Feld hinterlassen: Zwei am Dienstagmorgen in Hessen gestohlene Pkw konnte die sächsische Polizei am Mittag sicherstellen. mehr

clearing

USA schicken Spezialeinheit in den Irak

Bagdad. Rund eine Woche nach Beginn des Islamistensturms im Irak wächst die Gegenwehr auch international. Die US-Regierung entsendet eine 275 Mann starke Spezialeinheit in den Irak. mehr

clearing

Flüchtlinge wehren sich Kleinflugzeug für Abschiebung gechartert

Frankfurt. Für drei Flüchtlinge aus Eritrea ist zu deren Abschiebung eigens ein Charterflugzeug geordert worden. Die Abschiebung mit dem Linienflugzeug war zuvor am Widerstand der Männer sowie der Piloten gescheitert. mehr

clearing

Land hält an Umweltlotterie fest: Zeitpunkt offen

Wiesbaden. Die schwarz-grüne Landesregierung will - wie im Koalitionsvertrag verabredet - auch in Hessen eine Umweltlotterie einführen. Wann und in welcher Form dies umgesetzt wird, ist aber noch offen. mehr

clearing

Verbraucherzentrale rät von Borretsch ab

Frankfurt/Main. Auch die Natur produziert gefährliche Stoffe - in Tees und Kräutern können sie enthalten sein. Nach Erkenntnissen von Verbraucherschützern ist auch Borretsch betroffen. Man sollte auf das Kraut verzichten, meinen sie. mehr

clearing

Musik, Rodeo und Strandidylle: Reisetipps für nah und fern

Calgary. Der Sommer bietet Reiselustigen einige Highlights: In Kanada lockt das weltgrößte Rodeo-Festival, Estland feiert ein großes nationales Sänger- und Tanzfest in Tallinn, und in Bremen freut man sich auf das internationale Festival der Straßenkünste. mehr

clearing

Raum- oder Festmeter - Maßeinheiten von Kaminholz beachten

Frankfurt/Main. Gestapelt oder gebunden? Das ist die Frage beim Kauf von Kaminholz. Die Mengenangaben bei Brennholz sind unterschiedlich. Sie werden in Raummeter, Schüttmeter oder Festmeter angegeben. Doch was bedeutet das? mehr

clearing

Urteil: Warsteiner darf Bier nicht «vitalisierend» nennen

Hamm. Schlappe vor Gericht für die Warsteiner Brauerei: Das Unternehmen darf sein alkoholfreies Bier nicht als «vitalisierend» bewerben. Das hat das Oberlandesgericht Hamm entschieden. mehr

clearing

Welche militärischen Optionen haben die USA im Irak?

Washington. Der Oberbefehlshaber der US-Streitkräfte steht vor einem Drahtseilakt: Barack Obama will den raschen Vormarsch von Dschihadisten im Irak wenigstens vorübergehend stoppen, sich aber nicht in einen neuen Irak-Krieg verwickeln lassen. mehr

clearing

Opec-Chef: Irak- und Ukraine-Krise sind Energie-Preistreiber

Moskau. Die Krisen im Irak und in der Ukraine treiben nach Angaben der Organisation erdölexportierender Länder die internationalen Preise für Energie in die Höhe. Allein der verschärfte Gaskonflikt zwischen Moskau und Kiew habe den Ölpreis bereits um zwei mehr

clearing

Verwaltungsgericht erlaubt Chiropraktiker Berufsausübung

Frankfurt/Main. Ein in Großbritannien ausgebildeter Chiropraktiker darf seinen Beruf auch ohne Prüfung in Deutschland ausüben. Dies entschied das Verwaltungsgericht Frankfurt in einem am Dienstag veröffentlichten Urteil. mehr

clearing

Dobrindt will mehr privat finanzierten Autobahnbau

Berlin. Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt will trotz Bedenken des Rechnungshofs stärker auf privat finanzierten Autobahnbau setzen. Öffentlich-private Partnerschaften würden in Deutschland weitergeführt, sagte Dobrindt bei einer Veranstaltung des Bundesverbands der Deutschen ... mehr

clearing

Neuer Angriff in Kenia mit 15 Toten

Mombasa. Nur einen Tag nach dem mörderischen Angriff auf ein Dorf nahe der kenianischen Urlaubsinsel Lamu haben Unbekannte dort einen zweiten schweren Anschlag verübt. Die Zeitung «Daily Nation» bezifferte die Zahl der Opfer auf 15, darunter zwei Polizisten. mehr

clearing

Höhlenretter-Team weit vor dem Zeitplan

Berchtesgaden. Die Rettungskräfte in den Berchtesgadener Alpen sind mit dem verletzten Höhlenforscher Johann Westhauser schneller unterwegs als erwartet. Schon am Mittag brachen sie von Biwak 2 auf in Richtung Oberfläche. mehr

clearing

Korruptionsermittlungen am Hauptstadtflughafen ausgeweitet

Berlin/Neuruppin. Beim Bau des Hauptstadtflughafens soll es nicht nur Bestechlichkeit gegeben haben, sondern auch illegale Preisabsprachen. mehr

clearing

Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Hamburg. Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 17.06.2014 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss) mehr

clearing

Ghanas Präsident nach Auftaktpleite: «Krieg noch nicht verloren»

Accra. Mit martialischen Durchhalteparolen hat Ghanas Staatspräsident John Dramani Mahama auf die Auftaktniederlage des Nationalteams bei der Fußball-WM in Brasilien reagiert. «Wir haben eine Schlacht verloren, aber wir sind wieder aufgestanden, um den Krieg mehr

clearing

Analyse: Mehr als eine Million Iraker auf der Flucht

Erbil. Innerhalb einer Woche eskalierte die Lage im Irak dramatisch. «Die Kämpfe um Mossul, Kirkuk, Tikrit, Ramadi oder Falludscha machen immer mehr Menschen obdachlos», sagt der Leiter der Mission der Ärzte ohne Grenzen im Irak, Fabio Forgione. mehr

clearing

Bewährungsstrafe 92-Jährige um 39.000 Euro betrogen

Kassel. Zuerst bot er der 92-Jährigen Hilfe bei Gartenarbeiten an, dann erleichterte er sie um fast 40.000 Euro. Dafür wurde ein 29-Jähriger nun zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. mehr

clearing

UN-Generalsekretär gibt Bagdad Mitschuld an Irak-Krise

Genf. UN-Generalsekretär Ban Ki Moon hat der Regierung in Bagdad indirekt eine Mitschuld an der Eskalation der Gewalt im Irak gegeben. Er habe Iraks Premier Nuri al-Maliki dringend dazu geraten, einen umfassenden Dialog zur Lösung des Konflikts aufzunehmen, sagte Ban in Genf. mehr

clearing

Racheakt Schläger wird selbst zum Opfer

Offenbach. Am Montagabend kam es in Offenbach gegen 23.00 Uhr zu einer Schlägerei.Mehrere Täter verprügelten zwei Männer, von denen einer zuvor selbst in eine Schlägerei verwickelt war. mehr

clearing

Auf langen Autofahrten kalorienarm snacken

Bonn. Auf langen Autoreisen sitzt man die meiste Zeit und verbraucht nur wenig Energie. Reisende sollten deshalb leichte Snacks bevorzugen und auf Rasthöfen die Speisekarte genau studieren. mehr

clearing
Fotos

«Feucht-friedlich»: Hessens Fußball-Fans feiern deutschen WM-Sieg

Frankfurt/Wiesbaden. Jubelnd, trötend und hupend - aber friedlich: Ohne Krawalle haben zahlreiche Fußball-Fans in Hessen den Sieg der deutschen Mannschaft gegen Portugal bei der WM in Brasilien gefeiert. mehr

clearing

Beten vor dem WM-Anpfiff: Gottesdienst im Fußballstadion

Frankfurt/Main. Vor dem nächsten WM-Spiel der deutschen Elf können Public-Viewing-Besucher in der Frankfurter Commerzbank-Arena unter professioneller Anleitung für einen Sieg beten. mehr

clearing

Toyota verlangt für neuen Aygo mindestens 9950 Euro

Köln. Frisches Aussehen, markanter Kühlergrill, persönliche Farbakzente: So will Toyota den Aygo an den Mann bringen. Der Kleinstwagen ist als Dreitürer ab 9950 Euro erhältlich. mehr

clearing

General Motors muss 20 Millionen Wagen reparieren

Detroit. Rund 20 Millionen Wagen aus dem Opel-Mutterhaus General Motors müssen wegen Mängeln in die Werkstatt. Das ist die zweifache Jahresproduktion des größten US-Autobauers. Zuletzt trieb ein neuerlicher Massenrückruf wegen mangelhafter Zündschlösser die Zahl noch einmal kräftig in ... mehr

clearing

Tipps gegen Taschendiebe Warnung vor Beutelschneidern

Offenbach. Beutelschneider sind Taschendiebe, die den Opfern die Taschen aufschneiden und so die Wertsachen entwenden. Hier finden Sie einige Tipps, um diesen Dieben vorzubeugen. mehr

clearing

DAK-Studie: Arbeitslose gestresster als Manager

Berlin. Arbeitslose und Alleinerziehende leiden nach einer neuen Untersuchung häufiger unter chronischem Stress als leitende Angestellte und Beamte. mehr

clearing

Verwirrter Täter "Namenloser" randaliert und wird gefasst

Dreieich-Sprendlingen. Ein zunächst Unbekannter trat erst einen Autospiegel ab und ging anschließend mit einem Scheibenwischer auf einen Zeugen los. Die Polizei nahm ihn fest. mehr

clearing

Dobrindt wirbt für freiwilliges Tragen von Fahrradhelmen

Berlin. Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt hat dazu aufgerufen, dass mehr Radfahrer freiwillig Schutzhelme tragen. Man werbe an vielen Stellen immer wieder dafür, dass der Helm schwere Schäden verhindern könne. mehr

clearing

Nigerias Militär nimmt 500 Boko-Haram-Verdächtigte fest

Abuja. Das nigerianische Militär hat im Südosten des Landes fast 500 Menschen unter dem Verdacht der Mitgliedschaft in der islamistischen Terrorgruppe Boko Haram festgenommen. Die Armee habe einen Konvoy von 33 Bussen gestoppt, die aus dem Norden gekommen mehr

clearing

De Maizière wirbt für mehr Migranten im öffentlichen Dienst

Berlin. Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) will mehr Menschen mit Migrationshintergrund in Schulen, Ämtern oder bei der Polizei. mehr

clearing

HSV startet als Erster in Vorbereitung

Hamburg. Während die FC-Bayern-Stars gerade erst in die WM in Brasilien gestartet sind, beginnt der Hamburger SV bereits am Mittwoch seine Saisonvorbereitung. Man will unbedingt fitter sein als in der Vorsaison. Die Trainingskiebitze fragen sich, wer dabei sein wird. mehr

clearing
Video Fotos

18 200 Fans sehen WM-Auftaktsieg der Deutschen in Commerzbank-Arena

Frankfurt/Main. Beim grandiosen 4:0-Sieg der Deutschen Nationalmannschaft über Portugal war die Stimmung bei den Public Viewings super. 18 200 Besucher waren in die Commerzbank-Arena gekommen, 4000 auf die Galopp-Rennbahn, wo 100 Leser dieser Zeitung einen Platz auf der Tribüne gewonnen haben. mehr

clearing

Am Wochenende Diebe brechen in Kita ein

Obertshausen-Hausen. Unbekannte sind am Wochenende in eine Kindertagesstätte eingebrochen. Ob sie etwas erbeutet haben, ist noch unklar. mehr

clearing

Angebliche Seeleute sollten über Flughafen eingeschleust werden

Frankfurt/Main. Die Bundespolizei hat am Frankfurter Flughafen sechs angebliche Seeleute festgenommen, die über das Drehkreuz nach Spanien geschleust werden sollten. mehr

clearing

Wiederholungstäterin Gesuchte Diebin randaliert in Einkaufsmarkt

Kelsterbach. Eine Frau randaliert in einem Einkaufsmarkt und wird von der Polizei abgeholt. Dann stellen die Beamten fest, dass die Frau bereits von der Staatsanwaltschaft gesucht wird. mehr

clearing

Haftbefehl Restaurant-Chef hilft Mitarbeiter mit 1000 Euro aus der Patsche

Darmstadt. Mit 1000 Euro hat der Chef eines Restaurants in Darmstadt einen Mitarbeiter vor 40 Tagen Haft bewahrt. mehr

clearing

Polizei sucht Zeugen Unbekannte brechen in Schützenhaus ein

Groß-Bieberau. Unbekannte sind in ein Schützenhaus und einen in der Nähe liegenden Garten eingebrochen. Die Polizei ermitelt. mehr

clearing

DAK-Studie: Arbeitslose gestresster als Manager

Berlin. Arbeitslose und Alleinerziehende leiden nach einer neuen Untersuchung häufiger unter chronischem Stress als leitende Angestellte und Beamte. Das zeigt die in Berlin veröffentlichte Erhebung der DAK-Gesundheit. Auch Studentinnen sind stärker betroffen. mehr

clearing

Berufsunfähigkeit absichern - anonyme Risikoanfrage stellen

Berlin. Menschen mit Vorerkrankungen, risikoreichen Berufen oder gefährlichen Hobbys haben oft Probleme, sich privat gegen Berufsunfähigkeit zu versichern. Einen Ausweg bieten hier Versicherungsmakler oder -berater. Diese erlauben anonyme Risikovoranfragen. mehr

clearing

Bericht: 44 Tote bei Isis-Überfall auf Gefängnis nördlich von Bagdad

Bagdad. Bei einem Angriff von Dschihadisten auf ein Gefängnis im Irak sind laut einem Medienbericht mindestens 44 Häftlinge getötet worden. Das Nachrichtenportal «Sumaria News» berichtet unter Berufung auf Sicherheitskreise, dass es sich vermutlich um einen mehr

clearing

Tote und Verletzte bei Kämpfen in Ukraine

Donezk. Bei blutigen Gefechten in der Ostukraine hat es nach Angaben der prowestlichen Führung erneut zahlreiche Tote und Verletzte gegeben. Im Raum Kramatorsk seien mindestens sechs Separatisten erschossen worden, teilte ein Armeesprecher in Lugansk mit. mehr

clearing

Israel droht nach Teenager-Entführung mit Strafen gegen Hamas

Jerusalem. Nach der Entführung von drei jüdischen Jugendlichen im Westjordanland droht Israel mit weiteren Strafmaßnahmen gegen die Hamas. Ministerpräsident Benjamin Netanjahu beriet mit seinem Sicherheitskabinett über zusätzliche Schritte. mehr

clearing

König Juan Carlos nimmt Abschied

Madrid. Spaniens König Juan Carlos und Königin Sofía nehmen Abschied vom Thron. Das Königspaar lud heute die Repräsentanten der wichtigsten Institutionen des Staates zu einem Abschiedsessen in den Zarzuela-Palast. mehr

clearing

Gedenken an die Opfer des DDR-Aufstands vor 61 Jahren

Berlin. 61 Jahre nach dem Volksaufstand 1953 in der DDR haben Politiker in Berlin an die Opfer erinnert. Vizekanzler Sigmar Gabriel und Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit legten bei der zentralen Gedenkveranstaltung auf dem Friedhof Seestraße in Berlin-Wedding Kränze ... mehr

clearing
1 2 3 4 5 6 7
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 17.06.2014

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere Werbung

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen