E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 21°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 19.02.2014

Fotos

Limburger Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst Neue Details: So kam der Bischof an die Millionen

Frankfurt. Täglich neue Enthüllungen zu den bischöflichen Protzbauten in Limburg: Angeblich wurden Anteile am Gemeinnützigen Siedlungswerk GSW in Frankfurt verkauft. Besteht nun der Anfangsverdacht der Untreue? mehr

clearing
Fotos

Europa League Eintracht fliegt mit Offenbach nach Porto

Ein Schelm, wer Böses dabei denkt: Mit einer Lufthansa-Maschine namens "Offenbach" ist Eintracht Frankfurt am Mittwochvormittag Richtung Porto gestartet. mehr

clearing
Fotos

Europa League Eintracht fliegt in Topbesetzung nach Porto

Porto. Europapokal statt Abstiegskampf! Eintracht Frankfurt will international weiter für Furore sorgen. Dafür setzt Trainer Armin Veh anders als zuletzt in der Liga auch wieder auf sein bestes Personal. mehr

clearing

Wettgeschäft Hohes Risiko, viel Geld: Wetten auf SGE

Frankfurt. Armin Vehs Team reist als krasser Außenseiter nach Porto. Pirmin Schwegler will trotz Verletzung unbedingt spielen. Wer da auf Siege der Eintracht in der Europa League setzt, kann viel Geld verdienen. mehr

clearing
Fotos

Eintracht vs. Porto Eintracht: Gute Ausgangslage ist das Ziel

Porto. Armin Veh wird gegen den FC Porto seine beste Mannschaft ins Rennen schicken. Die Zielsetzung für das Spiel in Porto ist klar: Die Adler wollen sich eine gute Ausgangslage für das Rückspiel verschaffen. Ob Pirmin Schwegler zum Einsatz kommt, lässt der SGE-Trainer offen. mehr

clearing

Eishockey Keine Einigung bei Löwen in Sicht

Eine Einigung im Streit bei der Löwen Frankfurt Eishockey GmbH ist nicht in Sicht. mehr

clearing

Herbstmeister gesucht

Frankfurt. Der 1. FFC Frankfurt startet am Samstag ins Jahr 2014 mit dem Spitzenduell gegen den Champions-League-Sieger VfL Wolfsburg. mehr

clearing

Facebook gönnt sich WhatsApp für 16 Milliarden Dollar

Menlo Park. Facebook kauft WhatsApp und legt dafür 16 Milliarden Dollar hin. Das weltgrößte soziale Online-Netzwerk übernimmt damit einen Konkurrenten. Die 16 Milliarden Dollar sollen bar und in eigenen Aktien bezahlt werden. WhatsApp hat sich als SMS-Alternative etabliert. mehr

clearing

Deutsche Langläufer im Pech

Sotschi. Die deutschen Langläufer sind beim olympischen Teamsprint vom Pech verfolgt worden. Auf dem Weg zur sicheren Medaille stürzte Tim Tscharnke nach der letzten Abfahrt. Am Ende wurden er und Hannes Dotzler Siebte. mehr

clearing

Facebook kauft WhatsApp für 16 Milliarden Dollar

Menlo Park. Das weltgrößte soziale Online-Netzwerk Facebook kauft den Rivalen WhatsApp. Dafür legt Facebook 16 Milliarden Dollar in bar und eigenen Aktien auf den Tisch, wie das US-Unternehmen ankündigte. mehr

clearing

Facebook kauft WhatsApp

Menlo Park. Facebook kauft die Kurznachrichten-App WhatsApp für 19 Milliarden Dollar und sichert sich einen weiteren Zugang zu den Smartphones von Millionen Nutzern. Zu den eigenen gut 1,2 Milliarden Mitgliedern gesellen sich die 450 Millionen Nutzer der populären Kurznachrichten-App. mehr

clearing

FC Bayern München gewinnt 2:0 beim FC Arsenal

London. Titelverteidiger FC Bayern München hat einen großen Schritt in Richtung Champions-League-Viertelfinale gemacht. Die Bayern gewannen in einem spektakulären Achtelfinal-Hinspiel beim FC Arsenal in Überzahl mit 2:0. Sie verschafften sich so eine gute Ausgangsposition für ... mehr

clearing
Fotos

Atletico siegt in Mailand - AC vor titelloser Saison

Mailand. Der neunmalige Europapokalsieger AC Mailand droht auch seine letzte Titelhoffnung der Saison frühzeitig zu verspielen. mehr

clearing
Fotos

Bayern siegt 2:0 gegen Arsenal Bayern München auf Viertelfinal-Kurs

London. Mit Manuel Neuer als Rückhalt und Toni Kroos als Kunstschütze hat der FC Bayern München wieder einen großen Champions-League-Erfolg in London gefeiert. Neun Monate nach dem Titelgewinn gewann der Triple-Sieger in einem spektakulären Achtelfinal-Hinspiel beim FC Arsenal mit ... mehr

clearing

Frau in Kleingarten einbetoniert

Essen/Gelsenkirchen. In einem Schrebergarten vergraben und einbetoniert hat die Polizei im Ruhrgebiet die Leiche einer jungen Mutter gefunden. Wegen des Verdachts des gemeinschaftlichen Mordes sitzen der 47-jährige Stiefvater und der 21-jährige Halbbruder in Untersuchungshaft. mehr

clearing

FC Bayern gewinnt 2:0 beim FC Arsenal

London. Titelverteidiger FC Bayern München hat einen großen Schritt in Richtung Champions-League-Viertelfinale gemacht. Die Bayern gewannen in einem spektakulären Achtelfinal-Hinspiel beim FC Arsenal in Überzahl mit 2:0. Sie verschafften sich so eine gute Ausgangsposition für ... mehr

clearing

Bayern gewinnt 2:0 beim FC Arsenal

London. Titelverteidiger FC Bayern München hat einen großen Schritt in Richtung Champions-League-Viertelfinale gemacht. Die Bayern gewannen in einem spektakulären Achtelfinal-Hinspiel beim FC Arsenal in Überzahl mit 2:0. Sie verschafften sich so eine gute Ausgangsposition für ... mehr

clearing

New Yorker Schlusskurse am 19.02.2014

Hamburg. Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 19.02.2014 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in US-Dollar, bei Indizes in Punkten). mehr

clearing

Janukowitsch sagt laut Opposition Waffenstillstand zu

Kiew. Der ukrainische Präsident Viktor Janukowitsch hat nach Angaben der Opposition einen Waffenstillstand zugesagt. Bei den Auseinandersetzungen zwischen Regierungskritikern und Polizei waren in Kiew mindestens 26 Menschen ums Leben gekommen. Die Demonstranten harren auf dem ... mehr

clearing

Frau in Kleingarten einbetoniert

Essen. Grausiger Fund in einem Schrebergarten im Ruhrgebiet: Die Polizei Essen entdeckte die einbetonierte Leiche einer jungen Frau. Ihr Stiefvater und ein Halbbruder der Frau sitzen wegen des Verdachts des gemeinschaftlichen Mordes in Untersuchungshaft. mehr

clearing

Opposition: Janukowitsch sagt Waffenstillstand zu

Kiew. Nach blutigen Straßenschlachten in Kiew hat Präsident Viktor Janukowitsch nach Oppositionsangaben einen Waffenstillstand in der Ukraine zugesagt. Das teilten die Regierungsgegner Arseni Jazenjuk und Vitali Klitschko am Mittwochabend nach einem Treffen mit dem Staatschef mit. mehr

clearing

HSV siegt trotz Finanzsorgen

Leipzig. Der HSV Hamburg hat seinen Finanzproblemen getrotzt und ist neuer Zweiter in der Handball-Bundesliga. Angeführt vom sechsfachen Torschützen Domagoj Duvnjak gewann der Champions-League-Sieger beim VfL Gummersbach mit 31:25 (16:12). mehr

clearing

Opposition: Janukowitsch hat Waffenstillstand zugesagt

Kiew. Nach blutigen Straßenschlachten in Kiew hat Präsident Viktor Janukowitsch nach Oppositionsangaben einen Waffenstillstand zugesagt. Das teilten die Regierungsgegner Arseni Jazenjuk und Vitali Klitschko am Abend nach einem Treffen mit dem Staatschef mit. mehr

clearing

Janukowitsch trifft sich mit ukrainischer Opposition

Kiew. Der ukrainische Präsident Viktor Janukowitsch hat sich am Mittwochabend erneut mit Oppositionsführern getroffen. Auch Ex-Boxweltmeister Vitali Klitschko habe an dem eilig anberaumten Gespräch teilgenommen, schrieb seine Sprecherin Oxana Sinowjewa über den ... mehr

clearing

Drohanrufe bei SPD-Mitgliedern: Ermittlungen eingestellt

Frankfurt/Main. Die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt hat die Ermittlungen wegen Drohanrufen bei SPD-Mitgliedern in Zusammenhang mit der Regierungsbildung in Berlin eingestellt. mehr

clearing

Die Lottozahlen

mehr

clearing

Janukowitsch trifft sich mit ukrainischer Opposition

Kiew. Der ukrainische Präsident Viktor Janukowitsch hat sich am Abend erneut mit Oppositionsführern getroffen. Auch Ex-Boxweltmeister Vitali Klitschko nehme an dem eilig anberaumten Gespräch teil, schrieb seine Sprecherin über den Kurznachrichtendienst Twitter. mehr

clearing

«Zeit»: ADAC rechnete Besucherzahlen hoch

Köln. Der ADAC soll die Zuschauerzahlen für das 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring systematisch hochgerechnet haben. Das berichtet die «Zeit» und beruft sich dabei auf Dokumente. mehr

clearing

Studentin stirbt nach Schussverletzung bei Protesten in Venezuela

Valencia. Bei den Studentenprotesten gegen die Links-Regierung in Venezuela sind binnen einer Woche vier Menschen erschossen worden. Heute starb eine Studentin, die gestern bei einer Demonstration in Valencia, rund 170 Kilometer von Caracas, von einer Kugel am Kopf getroffen wurde. mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im Späthandel am 19.02.2014 um 20:30 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 19.02.2014 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). mehr

clearing

Deutsche Börse verdient deutlich weniger

Eschborn. Die Deutsche Börse hat im vergangenen Jahr von der Rekordjagd an den Aktienmärkten kaum profitiert. Unter dem Strich ging der Gewinn sogar um mehr als ein Viertel auf 478,4 Millionen Euro zurück, wie die im Dax notierte Gesellschaft mitteilte. mehr

clearing

Middelhoff muss wegen Untreueverdachts vor Gericht

Essen. Der frühere Spitzenmanager Thomas Middelhoff wird sich vor dem Essener Landgericht wegen des Verdachts der Untreue verantworten müssen. mehr

clearing

Merkel spricht mit Putin: Gewalt in Ukraine nicht eskalieren lassen

Paris/Moskau. Angesichts der Ausschreitungen in der Ukraine hat Bundeskanzlerin Angela Merkel mit Kremlchef Wladimir Putin über Krise gesprochen. In einem Telefonat hätten beiden Seiten vereinbart, «alles zu tun, damit die Gewalt nicht weiter eskaliert», sagte Merkel am Mittwochabend in Paris. mehr

clearing

Oppermann kann Union und Opposition in Edathy-Affäre nicht überzeugen

Berlin. Der massiv unter Druck stehende SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann hat sein Vorgehen in der Edathy-Affäre verteidigt, Union und Opposition damit aber nicht überzeugt. Nach seiner Befragung im Innenausschuss des Bundestags vermied es Oppermann am in Berlin, irgendwelche Fehler ... mehr

clearing

Reus-Comeback beim BVB möglich - Rückschlag für Hummels

Dortmund. Borussia Dortmund kann auf ein Comeback von Fußball-Profi Marco Reus hoffen. Der von einem Muskelfaserriss genesene Nationalspieler absolvierte 60 Minuten lang ein individuelles Training mit Ball und könnte am Samstag in der Partie beim Hamburger SV wieder zum Kader gehören. mehr

clearing

Katze überlebt Waschstraße unter Motorhaube

Kassel. Ein klagevolles Miauen hat einen Autofahrer in Kassel auf einen blinden Passagier unter seiner Motorhaube aufmerksam gemacht. Als er einen Blick in den Motorraum warf, sah er, dass dort eine Katze zwischen mehr

clearing

Verteidigungsministerium kürzt «Eurofighter»-Bestellung

Berlin. Das Verteidigungsministerium will 37 «Eurofighter»-Kampfjets weniger für die Bundeswehr beschaffen als ursprünglich geplant. Das teilte Staatssekretär Stéphane Beemelmans dem Verteidigungsausschuss des Bundestags mit, wie die dpa aus Regierungskreisen erfuhr. mehr

clearing

Merkel spricht mit Putin: Gewalt in Ukraine nicht eskalieren lassen

Paris. Angesichts der Ausschreitungen in der Ukraine hat sich Bundeskanzlerin Angela Merkel mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin in Verbindung gesetzt. In einem Telefongespräch hätten beiden Seiten vereinbart, alles zu tun, damit die Gewalt nicht weiter eskaliert, sagte ... mehr

clearing

Fußball-Wettskandal: Taboga lebenslang gesperrt

Wien. Die österreichische Liga hat den in einen Wettskandal verwickelten Fußball-Profi Dominique Taboga lebenslang gesperrt. Das gab die Liga in einer Pressemitteilung bekannt. Der Ex-Spieler des Erstligisten SV Grödig wurden «Verstöße gegen die ÖFB-Rechtspflegeordnung» zur Last ... mehr

clearing

Postfiliale überfallen Raubüberfall in Diedenbergen

Hofheim. Schreck kurz vor Feierabend: Am späten Mittwochnachmittag wurde eine Postfiliale in Diedenbergen überfallen. Nun sucht die Polizei fieberhaft nach den Ganoven. mehr

clearing

Keine akute Gefahr nach Schadstoff-Fund in Gießen

Gießen. Nach der Untersuchung von Schadstoff geplagten Gießener Schülern und Lehrern ergeben erste Ergebnisse keine Hinweise auf eine akute Gesundheitsgefahr. Das berichtete die Stadt am Mittwoch. mehr

clearing

Berlin und Paris schicken gemeinsame Brigade nach Mali

Paris. Die Regierungen in Paris und Berlin schicken Teile der deutsch-französischen Brigade zum Einsatz in das von radikalen Islamisten terrorisierte Mali. Im Rahmen der EU-Mission sollen die Einheiten malische Streitkräfte ausbilden und beraten, mehr

clearing

Ukrainisches Militär darf gegen radikale Demonstranten vorgehen

Kiew. Das ukrainische Militär kann nach eigener Darstellung an dem angekündigten landesweiten «Anti-Terror-Einsatz» des Geheimdiensts SBU gegen radikale Regierungsgegner teilnehmen. mehr

clearing

Lammert erlaubt Durchsuchung von Edathy-Computer unter Auflagen

Berlin. Bundestagspräsident Norbert Lammert erlaubt der Staatsanwaltschaft Hannover die Durchsuchung von Computern des ehemaligen SPD-Abgeordneten Sebastian Edathy. Der Bundestag teilte mit, die Staatsanwaltschaft könne Computer und Speichermedien sowie andere mehr

clearing

Oppermann: Tipp aus SPD-Spitze an Edathy «völlig abwegig»

Berlin. SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann hält einen Tipp aus der Parteispitze an den früheren Abgeordneten Sebastian Edathy für abwegig. Er sei sich sicher, dass weder er selbst, noch Sigmar Gabriel, Frank-Walter Steinmeier oder Christine Lambrecht das unmittelbare mehr

clearing

EU und USA reagieren mit Sanktionen auf Gewaltausbruch in der Ukraine

Paris. Nach der Eskalation der Gewalt in der Ukraine mit mindestens 26 Toten will die EU Sanktionen gegen die Verursacher verhängen. «Diejenigen, die sich für diese Taten zu verantworten haben, müssen wissen, dass sie auf jeden Fall sanktioniert werden», mehr

clearing

Kosaken greifen Aktivistinnen von Pussy Riot in Sotschi an

Sotschi. Neue Gewalt gegen die Protestgruppe Pussy Riot: In der russischen Olympiastadt Sotschi sind Kosaken mit Knüppel und Peitsche auf die Aktivistinnen losgegangen. Die mit Strickmasken getarnten Frauen veröffentlichten Fotos von dem Angriff. mehr

clearing

Wulnikowski geht nach Leipzig

Der langjährige Offenbacher Torwart Robert Wulnikowski hat einen neuen Verein gefunden. mehr

clearing

Nürburgring: ADAC frisierte Zuschauerzahlen

Köln. Nächster Skandal im Anflug? Der ADAC soll nach Informationen der Wochenzeitung «Die Zeit» die Zuschauerzahlen für das 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring systematisch frisiert haben. mehr

clearing

Steinmeier fliegt morgen nach Kiew

Berlin. Angesichts der Eskalation der Gewalt in der Ukraine fliegt Außenminister Frank-Walter Steinmeier zusammen mit seinen Kollegen aus Frankreich und Polen morgen nach Kiew. Dies teilte das Auswärtige Amt in Berlin mit. mehr

clearing

Renzi macht Tempo

Rom. Die neue Regierung in Rom könnte schon bald stehen. Bereits am Samstag will Italiens designierter Ministerpräsident Matteo Renzi sein Team vorstellen und sich ab Montag den Vertrauensabstimmungen stellen. mehr

clearing

Slomka glaubt an seine neue Mannschaft

Hamburg. Trainer Mirko Slomka hat positive erste Eindrücke von den Fußball-Profis des Hamburger SV gesammelt. mehr

clearing

iPhone-Apps schlucken Datenmengen

Berlin. iPhone-Besitzer sollten hin und wieder in den Einstellungen unter «Mobiles Netz» prüfen, wie viel Mobilfunkdaten einzelne Apps verbrauchen. So kann der erhöhte Datenverbrauch im Mobilfunknetz vermieden werden, wenn kein WLAN vorhanden ist. mehr

clearing

Schweizer Unis schlagen Alarm: Zuwanderungsstopp gefährdet Forschung

Zürich. Die EU-Reaktionen auf den Schweizer Volksentscheid zur Einschränkung der Personenfreizügigkeit lässt die Hochschulen und Forschungseinrichtungen des Landes um Geld und Ansehen fürchten. mehr

clearing

Gaststätten-Einbruch in Mittelhessen DNA-Analyse überführt Einbrecher

Dietzhölztal. mehr

clearing

Deutsche Mixed-Staffel ohne Medaille bei Olympia-Premiere

Krasnaja Poljana. Die deutsche Biathlon-Staffel ist bei der olympischen Premiere des Mixed-Wettbewerbs an einer Medaille vorbeigelaufen. Evi Sachenbacher-Stehle, Laura Dahlmeier, Daniel Böhm und Simon Schempp belegten in Krasnaja Poljana den vierten Platz und setzte mehr

clearing

USA annullieren Visa von ukrainischen Funktionären

Kiew. Angesichts der Gewalt in Kiew gegen die Opposition haben die USA Visa für mehrere ukrainische Beamte annulliert sowie weitere Strafmaßnahmen angekündigt. Das teilte der US-Botschafter in Kiew, Geoffrey Pyatt, nach Ausschreitungen mit mindestens 25 Toten und mehr als 1000 ... mehr

clearing

Internet-Pionier Cerf: Aufteilung schlechte Antwort auf NSA-Affäre

Berlin. Vinton Cerf, einer der Gründerväter des Internets, hat vor den Folgen nationaler Schutzwälle im Internet als Folge des Abhör-Skandals gewarnt. «Die Aufteilung des Webs betrachte ich als die schlechteste mögliche Antwort», sagte der Informatiker in einem Interview des ... mehr

clearing

Oppermann bedauert Friedrichs Rücktritt

Berlin. SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann hat sein Bedauern über den Rücktritt von Agrarminister Hans-Peter Friedrich geäußert. «Mir tut aufrichtig leid, dass durch meine Veröffentlichung Hans-Peter Friedrich zum Rücktritt gebracht wurde», sagte Oppermann mehr

clearing

Sorten- und Devisenkurse am 19.02.2014

Frankfurt/Main. Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 19.02.2014 um 16:30 Uhr festgestellt (alle Angaben in Euro): mehr

clearing
Fotos

Nachbarschaftsstreit in Hofheim Messerattacke: Verdächtiger wieder frei

Hofheim. Zwei Verletzte sind die Bilanz eines Nachbarschaftsstreits in Diedenbergen, der mit einer Messerattacke endete. Der Täter, ein 41-jähriger Deutscher, ist mittlerweile wieder auf freiem Fuß. mehr

clearing

Polizei Hessen Unfall Seniorin lebensgefährlich verletzt

Edertal. Ein 83 Jahre alte Frau aus dem nordhessischen Edertal ist bei einer Verpuffung lebensgefährlich verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei passierte das Unglück, als die Seniorin am Mittwoch Öl in einen Ofen füllen wollte. mehr

clearing

Festnahme in Babenhausen Haftbefehl selbst abgeholt

Darmstadt/Babenhausen. mehr

clearing

OLG München setzt Kirch-Termin ab

München. Das Oberlandesgericht München hat einen für Donnerstag geplanten Sitzungstermin im Streit zwischen Deutscher Bank und den Kirch-Erben abgesagt. mehr

clearing

SPD: Stünden Untersuchungsausschuss im Fall Edathy nicht im Wege

München. In der Affäre um den SPD-Politiker Sebastian Edathy wollen sich die Sozialdemokraten einem Untersuchungsausschuss des Bundestags nicht in den Weg stellen. «Ich finde das nachvollziehbar, wenn ein solcher Untersuchungsausschuss gefordert wird», mehr

clearing

Auto-Unterhalt teurer

Stuttgart. Autos fressen viel Geld. Reparaturen, Versicherung, Steuer - all das kostet. Ganz zu schweigen vom Sprit. Und die Kosten steigen schneller als die Verbraucherpreise insgesamt. mehr

clearing

Richtig gerankt? Auto-Bewertungen ringen um Glaubwürdigkeit

Stuttgart. Ein Ranking, über Auto-Modelle? Seit der ADAC-Affäre klingeln die Alarmglocken, wenn es um solche Ranglisten geht. Die Methoden hinter den Aufstellungen sind höchst unterschiedlich. mehr

clearing

Angestellte machen wenig Pausen

Dortmund. Wenig Zeit und noch viel zu tun, dann fällt die Pause eben aus. Viele Angestellte verzichten regelmäßig auf eine Pause. Kopfschmerzen und Erschöpfungen können die Konsequenzen sein. mehr

clearing

Ungenauigkeit ist erlaubt

München. Ist drin, was drauf steht? Diese Frage stellt sich nicht nur bei Zutaten, sondern auch bei der angegebenen Menge auf Lebensmittelverpackungen. Geringe Abweichungen sind zulässig. Kommt es wiederholt zu Unterschieden, kann dagegen vorgegangen werden. mehr

clearing

Vererben oder verbrauchen

Frankfurt/Main. Kapitalerhalt oder Kapitalverzehr? Wer Geld für das Alter angespart hat, sollte sich vor Beginn des Ruhestands überlegen, ob er es für persönliche Ausgaben nutzen oder vererben will. mehr

clearing

EU verurteilt Bombenanschläge in Beirut

Brüssel. Die EU-Außenbeauftragte Catherine Ashton hat die jüngsten Bombenanschläge in Beirut verurteilt. Sie sei zutiefst besorgt über die Spirale der Gewalt im Libanon, ließ Ashton von einer Sprecherin erklären. mehr

clearing

Future Islands live in Hamburg

Hamburg. Die US-amerikanische Band Future Islands tourt zur Veröffentlichung ihres neuen Albums auch durch Deutschland und trat am Sonntag im Hamburger Club Uebel & Gefährlich auf. mehr

clearing

Schwarzfahrer attackiert Bahnmitarbeiter mit Pfefferspray

Frankfurt. mehr

clearing

Ortsbeirat im Bahnhofsviertel für legale Cannabis-Verkaufsstelle

Frankfurt/Main. mehr

clearing

Kreise: Deutsche Bank vor Millionenvergleich mit Kirch-Erben

Frankfurt/München. Die Deutsche Bank steht nach Informationen aus Finanzkreisen vor einem millionenschweren Vergleich mit den Kirch-Erben. Die Bank habe ein Angebot unterbreitet, um den seit mehr als zehn Jahren andauernden Streit aus der Welt zu schaffen, erfuhr die Nachrichtenagentur dpa. mehr

clearing

Ukraine-Konflikt: Merkel und Hollande für Sanktionen   

Paris. Deutschland und Frankreich treten nach der brutalen Gewalt in der Ukraine gemeinsam für Sanktionen gegen die Verursacher ein. Dies teilte Frankreichs Präsident François Hollande bei einer Pressekonferenz mit Bundeskanzlerin Angela Merkel in Paris mit. mehr

clearing

Gold-Chance vorbei: Russlands Eishockey-Team scheitert schon früh

Sotschi. Gastgeber Russland hat das für ihn wichtigste Olympia-Gold von Sotschi vorzeitig verpasst. Das Eishockey-Team der Russen unterlag im Viertelfinale den Finnen mit 1:3 und schied damit aus dem Turnier aus. Statt der «Sbornaja» spielt nun das Suomi-Team am Freitag gegen Schweden ... mehr

clearing

Charles Aznavour fordert: «Alle auf die Straße!»

Hamburg. Frankreichs Chansonikone Charles Aznavour hat auch im Jahr seines 90. Geburtstags noch viel vor. Er arbeite gerade an einem Stück für den Broadway, komponiere ein Musical und stelle ein Album mit 17 neuen Chansons fertig, sagte der in Lausanne lebende Sänger dem Magazin «stern». mehr

clearing

Ukrainischer Geheimdienst beginnt «Anti-Terror-Aktion» im Land

Kiew. Nach tödlichen Straßenschlachten in Kiew hat der ukrainische Geheimdienst SBU eine «Anti-Terror-Aktion» im ganzen Land gestartet. Radikale und extremistische Gruppierungen stellen mit ihren Handlungen eine reale Gefahr für das Leben von Millionen Ukrainern dar, teilte der SBU ... mehr

clearing

Schalker Draxler und Höwedes vor Rückkehr

Gelsenkirchen. Beim FC Schalke lichtet sich das Verletztenlager weiter. Am Freitag gegen Mainz 05 kehren die Nationalspieler Draxler und Höwedes in den Kader zurück. Trainer Keller freut sich über mehr Optionen. mehr

clearing

Teldafax-Prozess geht erst im März weiter

Bonn. Der Prozess um die Pleite des Billigstromanbieters Teldafax kommt nur langsam in Gang. Die Wirtschaftsstrafkammer des Bonner Landgerichts sagte am Mittwoch zwei für diese und die kommende Woche vorgesehene Verhandlungstermine ab. mehr

clearing

Polizei Hessen Raub Duo raubt Schmuck und Uhren

Wetzlar. Zwei bewaffnete Täter haben am Mittwoch ein Juweliergeschäft in Wetzlar ausgeraubt. Sie erbeuteten Schmuck und mehrere Uhren, wie die Polizei mitteilte. mehr

clearing

Kreise: Deutsche Bank vor Millionenvergleich mit Kirch-Erben

Frankfurt/München. Begonnen hatte das Drama 2002 mit einem Interview des damaligen Chefs der Deutschen Bank. Rolf Breuer hatte darin die Kreditwürdigkeit von Leo Kirch angezweifelt. Wochen später war der Medienkonzern pleite. Seither tobt der Kampf um Schadenersatz. Nun scheint er vorbei. mehr

clearing

Cannabis in Riedstadt Junge Männer mit Marihuana

Riedstadt. Am Dienstag wurde die Polizei in Riedstadt gleich zweimal auf Drogenvergehen mit Marihuana aufmerksam. mehr

clearing

Ikea Internet-Protest gegen «Expedit»-Aus

Hofheim. In vielen Wohnzimmern steht es noch als Platten- und Bücherregal, doch nun ist Schluss: Ikea nimmt sein Möbel «Expedit» aus dem Programm – und erntet jede Menge Protest im Internet. mehr

clearing

BGH verschiebt Urteil zu Rabatten von EU-Versandapotheken

Karlsruhe. Der Bundesgerichtshof hat sein für heute angekündigtes Urteil über Rabatte von EU-Internetapotheken auf rezeptpflichtige Arzneien auf die kommende Woche verschoben. Dem BGH liegen mehrere Klagen gegen deutsche und ausländische Apotheken vor. mehr

clearing

Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Hamburg. Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 19.02.2014 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss): mehr

clearing
Video Fotos

Kinostarts am 20. Februar 2014 Vorschau: Ab morgen im Kino

«Nymph()maniac», «Stromberg», «Monuments Men» und «Tarzan» – FNP.de präsentiert Fotostrecken und Video-Trailer zu den Kinostarts der Woche. mehr

clearing

Riese HSV wankt - Handball-Bundesliga in Sorge

Hamburg. Ein Rückzug des Champions-League-Gewinners HSV wäre für die Handball-Bundesliga eine Katastrophe gewesen. «Bloß das nicht», sagt Kiels Manager Klaus Elwardt. Mitarbeiter beim HSV werden entlassen, Verträge mit Spielern nicht verlängert. Was sagt die Konkurrenz dazu? mehr

clearing

Ukraine-Konflikt: Merkel und Hollande für Sanktionen   

Paris. Deutschland und Frankreich treten nach der brutalen Gewalt in der Ukraine gemeinsam für Sanktionen gegen die Verursacher ein. Dies teilte Frankreichs Präsident François Hollande bei einer Pressekonferenz mit Bundeskanzlerin Angela Merkel in Paris mit. mehr

clearing

Hintergrund: Trends zum Mobile World Congress

Barcelona. Der Mobile World Congress ist ein jährlicher Treffpunkt der Mobilfunk-Industrie. Ein Blick auf aktuelle Trends zur Messe in Barcelona: mehr

clearing

Eil +++ Ukraine-Konflikt: Merkel und Hollande für Sanktionen

Paris. Deutschland und Frankreich treten gemeinsam für Sanktionen gegen die Urheber der Gewalttaten in der Ukraine ein. Dies teilte Frankreichs Präsident François Hollande bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit Bundeskanzlerin Angela Merkel in Paris mit: «Diejenigen, die ... mehr

clearing

Festnahmen in Frankfurt-Griesheim Einbrecher hinterließen Beschwerde-Zettel

Frankfurt. «Ihr Wixxa, kein Geld da, was soll das» – diese wenig freundliche Notiz hinterließen mutmaßlich drei Diebe nach einem Einbruch in eine Frankfurter Kita. mehr

clearing

Verkehrsunfall Bus mit Schulkindern landet im Straßengraben

Niddatal. Das hätte auch schlimmer ausgehen können: Am Mittwochmorgen ist bei Niddatal ein Schulbus von der Fahrbahn abgekommen und in einem Graben gelandet. mehr

clearing

Renzi kommt in Vorbereitung seiner Regierung gut voran

Rom. Der designierte italienische Ministerpräsident Matteo Renzi kommt in der Vorbereitung seiner Regierung gut voran. er werde noch am Abend Staatspräsident Giorgio Napolitano berichten und am Donnerstag dann sein Regierungsprogramm erarbeiten, sagte Renzi mehr

clearing

Abflugroute am Frankfurter Flughafen Südumfliegung vorerst weiter in Betrieb

Langen/Frankfurt. Die Südumfliegung könnte zwar endgültig verboten werden, sie würde dann aber zumindest noch drei weitere Monate genutzt. Die Flugsicherung nennt dafür Zeitgründe. mehr

clearing

Licher Brauerei: Alkoholfrei stärker nachgefragt

Lich. Die Licher Brauerei hat im vergangenen Jahr mit alkoholfreiem Bier gepunktet. Das Segment sei gewachsen, teilte das Unternehmen am Mittwoch in Lich bei Gießen mit, ohne genaue Zahlen zu nennen. mehr

clearing

EU will Sanktionen gegen ukrainische Führung verhängen

Brüssel. Nach den blutigen Straßenschlachten in Kiew will die Europäische Union Sanktionen gegen die politische Führung der Ukraine unter Leitung von Präsident Viktor Janukowitsch verhängen. mehr

clearing

Schwefelsäure ausgelaufen

Taunusstein. mehr

clearing

Hintergrund: Wenn Massenproteste außer Kontrolle geraten

Kiew. Sparpolitik, Korruption oder autoritäre Regime - auch in Europa führt die Unzufriedenheit mit den Regierenden mitunter zu blutigen Straßenkämpfen. Schon lange jedoch ist die Lage nicht mehr so eskaliert wie jetzt in der Ukraine. mehr

clearing
1 2 3 4 5 6 7 8
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 19.02.2014

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere Werbung

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen