E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 28°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 21.04.2013

Chemnitz bringt Offenbach in Bedrängnis

Chemnitz. Im Auswärtsspiel gegen den Chemnitzer FC kassierten die Kickers Offenbach am Samstag eine späte 2:0 (0:0)-Niederlage. mehr

clearing

Eisbären feiern Meistertitel

Berlin. Nach der Schlusssirene ereigneten sich auf dem Eis und den Rängen der Arena am Ostbahnhof turbulente Jubelszenen. Fans wie Spieler feierten die siebte deutsche Meisterschaften der Eisbären. Passend zur Partystimmung: Trainer Don Jackson bekannte sich zu den Berlinern. mehr

clearing

Bradl Fünfter in Texas bei Premieren-Sieg von Marquez

Austin. Stefan Bradl hat die ersten Punkte in der Motorrad-Weltmeisterschaft geholt. Der Zahlinger wurde in Texas Fünfter. Für die Titelambitionen von Jonas Folger in der Moto3-Klasse gab es dagegen einen weiteren Rückschlag. mehr

clearing

Fürth feiert Prestigesieg im Derby gegen den «Club»

Nürnberg. Die Rückkehr in die Zweitklassigkeit wird der SpVgg Greuther Fürth kaum erspart bleiben, doch der Derbysieg in Nürnberg entschädigt die Fans zumindest für viele enttäuschende Auftritte. Der «Club» dürfte es wohl nicht ins internationale Geschäft schaffen. mehr

clearing

2:1 - Stuttgart ärgert Freiburg auch in der Liga

Stuttgart. Der VfB Stuttgart hat vier Tage nach dem umjubelten Pokal-Finaleinzug dem SC Freiburg auch in der Liga mit dem 2:1 (2:0) einen Tiefschlag im Rennen um die Europapokal-Plätze verpasst. mehr

clearing

Uli Hoeneß will vor Äußerung erst «Hausaufgaben machen»

München. Uli Hoeneß will sich nach der Selbstanzeige in seiner Steueraffäre vorerst mit weiteren öffentlichen Äußerungen zurückhalten. mehr

clearing

Folger hadert mit Motorrad: Nur Vierter bei Moto3-WM

Austin. Nach dem durchwachsenen Saisonauftakt in Katar wollte Jonas Folger nun beim Motorrad-WM-Lauf in Austin seine Titelambitionen anmelden. Doch der deutsche Hoffnungsträger musste erneut die Überlegenheit der Konkurrenz zur Kenntnis nehmen. mehr

clearing

Alle Frühchen nach Infektionen mit Darmkeim stabil

Wiesbaden. Nach Problemen mit einem gefährlichen Darmkeim in einer Intensivstation für Frühgeborene in Wiesbaden sind alle Frühchen dem Krankenhaus zufolge stabil. mehr

clearing

Bitter, bitter: Rosberg, der Überholte von Bahrain

Sachir. So hatte sich Nico Rosberg das Rennen nach der zweiten Pole seiner Karriere nicht vorgestellt. Von Platz eins gestartet, landete der Wiesbadener nur auf dem neunten Rang. Selbst der weit hinter ihm gestartete Teamkollege Lewis Hamilton schaffte es weiter nach vorn. mehr

clearing

Ministerpräsident Bouffier beendet Südamerika-Reise

Brasilia. Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) ist von seiner einwöchigen Südamerika-Reise zurückgekehrt. Er landete am Sonntag in Frankfurt. mehr

clearing
Fotos

Elfmetertöter Nikolov im dritten Frühling

Frankfurt. Oka Nikolov war nach seinem Gala-Auftritt gegen Schalke 04 ein gefragter Mann. Barfuß und im Unterhemd musste der Torwart-Oldie von Eintracht Frankfurt noch eine halbe Stunde nach dem Abpfiff immer wieder erklären, wie es zum 1:0 (1:0)-Sieg der Hessen gekommen war. mehr

clearing

Analyse: Der Fall Hoeneß und die CSU

München. Die CSU wollte ihn als Landtagskandidaten, aber Uli Hoeneß lehnte ab. Doch auch so sind die Bande zwischen dem Fußball-Boss und der Regierungspartei so eng, dass die Opposition den Steuer-Fall genüsslich zu scharfen Wahlkampf-Attacken nutzt. mehr

clearing

Fed Cup: Barthel schafft Ausgleich

Stuttgart. Mona Barthel hat im Fed-Cup-Relegationsspiel gegen Serbien für den 2:2-Ausgleich gesorgt. Die 22-Jährige bezwang am Sonntag in Stuttgart Bojana Jovanovski mit 6:1, 3:6, 6:3 und feierte damit bei ihrem zweiten Einsatz für Deutschland den ersten Sieg. mehr

clearing

Hertha BSC erster Aufsteiger - Braunschweig nur 1:1

München. Hertha ist wieder da. Trainer Luhukay führt auch die Berliner zurück in die Bundesliga. Beim 1:0 gegen Sandhausen wird «Joker» Lasogga zum Aufstiegshelden. Braunschweig patzt kurz vor dem großen Ziel. mehr

clearing

Ferguson: Bayern ist auch «stark» an Lewandowski dran

London. Manchester Uniteds Trainer Alex Ferguson fürchtet beim Buhlen um Borussia Dortmunds Stürmer Robert Lewandowski die Konkurrenz des FC Bayern München. «Yeah, aber Bayern München ist auch stark an ihm dran», sagte der Schotte über sein Interesse an dem polnischen ... mehr

clearing

Hilfiger wollte Rockstar werden

München. Der amerikanische Modedesigner Tommy Hilfiger wollte eigentlich als Sänger Karriere machen. «Mich hat die Musik der 60er Jahre inspiriert. Ich wollte Rockstar werden, war aber nicht gut genug», sagte der 62-Jährige dem Nachrichtenmagazin «Focus». mehr

clearing

Parteiübergreifend harsche Kritik an Hoeneß aus der Politik

Berlin. Der Fall Hoeneß bringt nach den Worten des grünen Spitzenkandidaten zur Bundestagswahl, Jürgen Trittin, den Skandal des von Schwarz-Gelb geplanten Steuerabkommens mit der Schweiz ans Licht. mehr

clearing

«Dreamliner» bekommt Startfreigabe

Washington/Everett. Nach drei Monaten Zwangspause kann Boeings Super-Flugzeug 787 «Dreamliner» bald wieder in die Luft gehen. Die US-Flugaufsicht FAA hat die neue Batteriekonstruktion genehmigt, die künftig Brände verhindern soll. mehr

clearing

Hessens Justizminister nennt Hoeneß «selbstgefällig»

Wiesbaden. Nach der Selbstanzeige von Uli Hoeneß wegen eines Schwarzgeldkontos in der Schweiz hat Hessens Justizminister Jörg-Uwe Hahn (FDP) den Präsidenten des FC Bayern München kritisiert. mehr

clearing
Fotos

Nach Trainerentlassung: FFC feiert Sieg gegen Duisburg

Frankfurt. Die Fußball-Frauen des 1. FFC Frankfurt haben ihrem Interimstrainer Sascha Glass ein gelungenes Bundesligadebüt beschert. mehr

clearing
Fotos

Endspiel in Frankfurt

Frankfurt. Frankfurt muss bis zum Ende bangen, ebenso Ludwigsburg. Im Heimspiel gegen die TBB Trier verloren die Skyliners knapp mit 78:70 Punkten. mehr

clearing
Fotos

FSV Frankfurt hält Tuchfühlung zu Platz drei

München. Das hätte keiner vermutet: Vier Spieltage vor Saisonschluss besitzt der FSV Frankfurt immer noch die Chance auf das Erreichen der Aufstiegsrelegation. Der Sieg in München erfüllt Spieler und Trainer mit Stolz. mehr

clearing

Reaktionen zum Steuerfall Uli Hoeneß

Berlin. p> «Bei uns gibt es immer irgendwelche Meldungen und Äußerungen und was weiß ich. Das schärft die Sinne, das macht uns noch aufmerksamer und noch ehrgeiziger. Meine Mannschaft lässt sich von nichts beeinflussen und beeindrucken.» mehr

clearing

Zeichen stehen auf Streik: Urabstimmung bei Amazon in Bad Hersfeld

Bad Hersfeld. Am größten deutschen Standort des Internet-Versandhändlers Amazon in Bad Hersfeld stehen die Zeichen auf Streik. Die Gewerkschaft Verdi ruft die 3300 Mitarbeiter ab Montag zur Urabstimmung auf. mehr

clearing

Opposition nutzt Hoeneß-Affäre zu Angriffen auf Schwarz-Gelb

München/Berlin. Die Steuer-Affäre von Uli Hoeneß sorgt fünf Monate vor der bayerischen Landtagswahl und der Bundestagswahl für politischen Zündstoff. SPD und Grüne werfen Schwarz-Gelb vor, Steuerflüchtlinge zu begünstigen. mehr

clearing

Özil und Abidal geben deutschen Gegnern Auftrieb

Madrid. Ihre Generalproben für die Halbfinal-Kracher der Champions League bestanden Real Madrid und Barcelona nur mit Mühe. Aber Mesut Özil und Eric Abidal putschen die Gegner von BVB und Bayern mächtig auf. mehr

clearing

Bayern mit besserem Trainingsspiel vor Barça-Kracher

Hannover. Unbeeindruckt von allen Diskussionen und Schlagzeilen um Präsident Uli Hoeneß begeisterte der FC Bayern München auch in Hannover. Der Champions-League-Kracher gegen den FC Barcelona kann kommen. Mario Gomez und Claudio Pizarro bewarben sich um einen Platz im Angriff. mehr

clearing

Ladendieb rennt Zivilbeamten über den Weg

Frankfurt. Einfacher Fang für Zivilbeamten der Frankfurter Polizei: Auf der Einkaufsstraße Zeil ist den zwei Polizisten ein 15-jähriger Ladendieb direkt in die Arme gerannt, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. mehr

clearing

Steuerverfahren: Hoeneß in der Bredouille

München. Mit einer Selbstanzeige ist Uli Hoeneß ins Visier der Steuerfahnder geraten. Der Bayern-Präsident zog die Notbremse, um straffrei zu bleiben. Sein Ruf als Saubermann ist ramponiert. Er schließt einen Rücktritt aus. Für den Club kommt der Skandal zur Unzeit. mehr

clearing

Vettel siegt in Bahrain

Sakhir. Nach einer gemütlichen Spazierfahrt hat Vorjahressieger Sebastian Vettel spielend leicht erneut den umstrittenen Großen Preis von Bahrain gewonnen. mehr

clearing

Bundesweite Streiks: Lufthansa reagiert mit radikaler Streichliste

Berlin/Frankfurt/Main. Tabula rasa im Flugplan: Die Lufthansa streicht fast alle Montags-Flüge, weil Techniker und Serviceleute streiken. Mit Feldbettenromantik in der Abflughalle rechnet die größte Airline Europas dennoch nicht. mehr

clearing

Ergebnisse und Tabelle Frauen-Bundesliga - 19. Spieltag

mehr

clearing

Gericht entscheidet über höhere Profite für Energiebranche

Düsseldorf. Eine Entscheidung des Düsseldorfer Oberlandesgerichts könnte am kommenden Mittwoch eine weitere Preisrunde bei Strom und Gas auslösen. Elf Strom- und Gasnetzbetreiber waren vor das Gericht gezogen, um - gleich für mehrere Jahre rückwirkend - höhere Gewinne durchzusetzen. mehr

clearing

Shitstorm fegt Königslied für Willem-Alexander weg

Amsterdam. Die Lobhudelei auf Hollands künftigen König schien kein Ende zu nehmen. Bestens sei Willem-Alexander vorbereitet auf seine Aufgabe, las man überall. Ein Supertyp. Sportler, Flieger, Vater, klug, liebevoll, tolerant, einfach klasse. mehr

clearing

Mehr als 1,5 Millionen Menschen von Erdbeben in China betroffen

Peking. Am Tag nach dem verheerenden Erdbeben in Chinas Provinz Sichuan wird das Ausmaß der Zerstörung deutlicher. Fast 200 Menschen sind tot und die Zahl der Verletzten steigt. Tausende haben ihre Existenz verloren. mehr

clearing

Starke Nachfrage in China überrollt Autobauer

Shanghai. Das Turbo-Wachstum des chinesischen Automarkts bringt deutsche Hersteller an den Rand ihrer Kapazitäten. Um keine Marktanteile zu verlieren, müssen sie Fabriken ausbauen - oder gleich ganz neue Werke aus dem Boden stampfen. mehr

clearing

New York Knicks gewinnen emotionalen Playoff-Auftakt

New York. In den ersten vier Spielen der NBA-Playoffs haben sich die Favoriten durchgesetzt. Die New York Knicks gewannen einen emotionalen Start der Auftaktserie gegen die Boston Celtics. Dabei erhielt sogar der Ostküsten-Rivale vor dem ersten Sprungball Applaus. mehr

clearing

F1-Karawane zieht weiter: Demos und Proteste bleiben

Sachir. 2011 wurde der Grand Prix in Bahrain abgesagt. Im vergangenen Jahr fand er begleitet von scharfer Kritik statt. Die Formel 1 hat das Politikum nun auf ihre Weise wieder hinter sich gebracht. mehr

clearing

Zitate von und über Uli Hoeneß: «Ich zahle volle Steuern»

Berlin. p> «Ich weiß, dass das doof ist. Aber ich zahle volle Steuern.» mehr

clearing

Museen für Nachtschwärmer - über 22 000 Besucher bei langer Nacht

Mannheim/Heidelberg/Ludwigshafen. Die lange Nacht der Museen in Ludwigshafen, Mannheim und Heidelberg hat am Wochenende mehr als 22 000 Besucher angelockt. mehr

clearing

Heynckes: Mannschaft lässt sich nicht beeindrucken 

Hannover. Bayern-Trainer Jupp Heynckes befürchtet vor dem Champions-League-Halbfinale gegen den FC Barcelona keine negativen Auswirkungen durch die Steuerermittlungen gegen Uli Hoeneß. mehr

clearing

Schäuble lehnt Kommentar zu Steuerfall Hoeneß ab

Washington. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) lehnt jeden Kommentar zu den Ermittlungen der Staatsanwaltschaft gegen Bayern Münchens Präsident Uli Hoeneß wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung ab. mehr

clearing

Hintergrund: Selbstanzeige hilft nur begrenzt

Berlin. Wer sich wegen Steuerhinterziehung selbst anzeigt, bleibt nur dann straffrei, wenn die Behörden von dem Fall bis zu diesem Zeitpunkt noch nichts wussten - und es sich um maximal 100 000 Euro handelt. Sind die Ermittlungen bereits im Gang, ist der Zug für den Steuersünder ... mehr

clearing

Hintergrund: Das deutsch-schweizerische Steuerabkommen

Berlin. Uli Hoeneß hat auf das geplante Steuerabkommen zwischen Deutschland und der Schweiz gehofft. Die Vereinbarung über die nachträgliche Besteuerung deutscher Schwarzgeldvermögen scheiterte am Widerstand der von SPD und Grünen regierten Bundesländer - für Hoeneß der Grund zur ... mehr

clearing

Abstiegskampf im Schneckentempo

Stuttgart. Das war nix. Bremen, Düsseldorf, Augsburg und Hoffenheim kassieren vier Spieltage vor Saisonende schmerzhafte Niederlagen. Absetzen im Abstiegskampf kann sich keines der akut gefährdeten Teams. mehr

clearing

Queen feiert 87. Geburtstag im privaten Kreis

London. Die britische Königin Elizabeth II. hat ihren 87. Geburtstag am Sonntag im privaten Kreis gefeiert. Weitere Details nannte der Palast nicht. Die Queen und ihr Mann Prinz Philip (91) sollen auf Schloss Windsor gewesen sein. mehr

clearing

Museum für Angewandte Kunst öffnet nach Umbau mit neuem Konzept

Frankfurt/Main. Fast fünf Monate war das Museum für Angewandte Kunst am Frankfurter Museumsufer wegen Umbaus geschlossen, in einer Woche wird es wiedereröffnet. mehr

clearing

Mutmaßlicher Bombenleger stimmlos

Der Zustand des gefassten Terrorverdächtigen von Boston ist weiter ernst. Der 19-jährige Dschochar Zarnajew habe eine Verletzung am Hals erlitten und sei noch nicht in der Lage zu sprechen, berichtete der Nachrichtensender CNN am Sonntag unter Berufung auf einen Bundesbeamten. mehr

clearing

Verzweifelter DEB-Coach hofft auf WM-Verstärkung

Krefeld. In weniger als zwei Wochen beginnt die Eishockey-WM - nach dem 0:8 im ersten Testspiel gegen Schweden hofft Bundestrainer Cortina fast schon verzweifelt auf noch fehlende Leistungsträger. Sollten die absagen, ist Schlimmstes zu befürchten. mehr

clearing

Bienen brauchen mehr warme Tage

Kirchhain. Die ersten warmen Frühlingstage sind da, doch Hessens Bienen sind nach Expertenansicht noch immer in einer kritischen Phase. mehr

clearing

Kipchoge gewinnt Hamburg-Marathon mit Streckenrekord

Hamburg. Der Kenianer Eliud Kipchoge hat den Hamburg-Marathon in Streckenrekordzeit gewonnen. Die Deutsche Lisa Hahner verpasste die WM-Qualifikation. Bis auf einen verdächtigen Gegenstand blieb bei der 28. Auflage des Langstreckenrennens alles ruhig. mehr

clearing

Heiner Lauterbach: Ich mag die Augen von Angela Merkel

Bad Vilbel. Schauspieler Heiner Lauterbach («Männer») mag Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) - vor allem ihre Augen. «Die sind sehr wach», sagte der 60-Jährige im Interview mit dem privaten Radiosender FFH in Bad Vilbel. mehr

clearing

Hintergrund: Dramatische Stunden in Boston

Boston. Die dramatische Jagd nach den mutmaßlichen Terroristen von Boston beginnt am Donnerstagabend (Ortszeit) mit der Veröffentlichung der FBI Fahndungsfotos. Wenige Stunden später überfallen zwei Männer einen Laden. Es sollen die Gesuchten sein. mehr

clearing

Umfrage: Drei von zehn Griechen sehen Militärjunta positiv

Athen. Drei von zehn Griechen sind der Auffassung, dass unter den Obristen zwischen 1967 und 1974 «die Dinge besser waren als heute». Dies ergab eine Umfrage zum 46. Jahrestag des Militärputsches am 21. April 1967, die in der Zeitung «Eleftherotypia» veröffentlicht wurde. mehr

clearing

Gemälde von Prinz Charles finden kaum Beachtung

London. Der britische Thronfolger Prinz Charles (64) hat eine Auswahl selbst gemalter Landschaftsaquarelle veröffentlicht - und dafür kaum Beachtung von Kunstkritikern oder der Öffentlichkeit erhalten. mehr

clearing

Rode dementiert Einigung mit München

Frankfurt/Main. Eintracht Frankfurts Mittelfeldspieler Sebastian Rode hat eine angebliche Einigung mit Bayern München über einen Wechsel zum deutschen Fußball-Rekordmeister im Sommer kommenden Jahres dementiert. mehr

clearing

Falco-Tanzstück uraufgeführt

Trier. Falcos Aufstieg zum Superstar war kometenhaft: Gerade mal 29 Jahre alt, schaffte er es als erster deutschsprachiger Musiker an die Spitze der US-Charts. Doch der Musiker hielt den Erfolg kaum aus - und flüchtete sich in Drogen und Alkohol. mehr

clearing

Künftige Städtetags-Vize: Kommunen stehen hilflos vor Schuldenberg

Ludwigshafen/Frankfurt/Main. Viele Kommunen in Deutschland stehen nach Einschätzung der designierten Vize-Präsidentin des Deutschen Städtetags, Eva Lohse (CDU), hilflos vor einem riesigen Schuldenberg. mehr

clearing

Schäuble gelassen wegen Klage gegen Finanzsteuer

Washington. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat gelassen auf die Klage Großbritanniens beim Europäischen Gerichtshof gegen die geplante Finanztransaktionssteuer reagiert. mehr

clearing

Klose fällt mit Lazio weiter zurück - Inter geht vorbei

Rom. Lazio Rom geht im Rennen um den Europa-League-Einzug im Saisonfinale der italienischen Fußball-Meisterschaft die Puste aus. Miroslav Kloses Team kassierte mit dem 0:1 beim direkten Konkurrenten Udinese Calcio am 33. Spieltag die fünfte Auswärtsniederlage in Serie. mehr

clearing

Eurozone bleibt Sorgenkind der Weltwirtschaft

Washington. Die Rezession in der Eurozone bremst die Weltwirtschaft. Vor allem die deutsche Linie des harten Sparens steht international in der Kritik. Finanzminister Schäuble hält wenig beeindruckt dagegen. mehr

clearing

Kein Ende der Querelen um NSU-Prozessablauf

München. . mehr

clearing

Bayern makellos vor Barca-Spiel - bis auf Neuers Patzer

Hannover. Auch für Hannover 96 reichte dem FC Bayern München eine bessere B-Elf. Der neue deutsche Meister hatte keine Mühe, um bei der Generalprobe vor dem Barcelona-Spiel locker und leicht zu gewinnen. Aber was ist nur mit Torwart Manuel Neuer los? mehr

clearing

Autofahrer nach Überschlag nur leicht verletzt

Birkenau. Glück im Unglück hatte ein Autofahrer, der sich bei Birkenau im Odenwald mit seinem Wagen überschlagen hat. Der 37-Jährige wurde bei dem Unfall nur leicht verletzt, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. mehr

clearing

Fraport nimmt Rios Flughafen ins Visier

Rio de Janeiro. Fraport will in Brasilien erneut seinen Hut in den Ring werfen. Diesmal geht es um die Privatisierung der Flughäfen in Rio und Belo Horizonte. Noch sind die Ausschreibungen nicht draußen, doch die Frankfurter sondieren vor Ort schon mal die Lage. mehr

clearing

Gaspistolen bei Schlägerei abgefeuert

Offenbach. Bei einer Schlägerei am Mainufer in Offenbach sind am frühen Morgen sechs Menschen verletzt worden. Nach Angaben der Polizei vom Sonntag wurden bei der Handgreiflichkeit auch zwei Gaspistolen abgefeuert, mehr

clearing

Opel wieder auf Messe in Shanghai

Rüsselsheim. Opels neuer Chef Neumann will den schwächelnden Autobauer zu alter Stärke zurückführen. Auf der Automesse in Shanghai präsentieren sich die Rüsselsheimer mit neuen Modellen. mehr

clearing

Große Sorge um Werder - Gedämpfter Jubel beim VfL

Bremen. Der VfL Wolfsburg machte in Bremen den wohl entscheidenden Schritt in Richtung Klassenverbleib. Die früheren Bremer Allofs, Naldo und Diego jubelten aber nicht. Zu groß ist die Sorge um ihren Ex-Club. mehr

clearing

Grünes Spitzenduo für Landtagswahl

Gießen. Die Grünen haben ihr Spitzenpersonal für die Landtagswahl in Hessen zusammen. Die Marburger Landtagsabgeordnete Angela Dorn führt die Landesliste an - für CDU und FDP ist sie eine schwache Kandidatin. mehr

clearing

Beschaffung von Drohnen verzögert sich möglicherweise weiter

Berlin. Es ist das umstrittenste Rüstungsprojekt der Bundeswehr: Verteidigungsminister Thomas de Maizière will Kampfdrohnen für den Schutz von Soldaten im Einsatz anschaffen. Eine baldige Entscheidung wird es aber wohl nicht geben. mehr

clearing

Bombenalarm - Entwarnung in Hamburg

Hamburg. Kurze Aufregung im Umfeld des Hamburg-Marathon: Die Polizei hat am Sonntag einen verdächtigen Gegenstand in einem U-Bahnhof in der Innenstadt untersucht. mehr

clearing

Umfrage: Union verliert - SPD stagniert

Berlin. Die Union ist in der Wählergunst nach einer neuen Umfrage zurückgefallen - womöglich wegen der innerparteilichen Querelen um die Einführung einer Frauenquote. Im «Sonntagstrend» des Instituts Emnid für «Bild am Sonntag» verlieren CDU und CSU zwei Punkte und landen bei 39 Prozent. mehr

clearing

Verfassungsrichter mahnt besonnene Reaktion auf Boston-Terror an

Berlin. Nach den Terroranschlägen von Boston werden in Deutschland besonnene Maßnahmen für die innere Sicherheit angemahnt. So warnte der Präsident des Bundesverfassungsgerichts, Andreas Voßkuhle, vor überzogenen Reaktionen. mehr

clearing

Syrische Opposition bekommt mehr Geld - Waffen weiter strittig

Istanbul. Syriens gemäßigte Opposition geht auf Distanz zu den radikalsten Kräften. Im Gegenzug bekommt sie aus dem Ausland mehr Geld. Strittig bleibt bei einem Treffen der internationalen Freundesgruppe das Thema Waffenlieferungen. mehr

clearing

Mutmaßlicher Boston-Bomber soll reden und Ermittlern helfen

Boston/Washington. Ärzte kämpfen um sein Leben, Sonderermittler stehen zum Verhör bereit: Nach der dramatischen Festnahme des Terrorverdächtigen hofft Amerika auf eine Aussage zum Motiv für den Bombenanschlag auf den Boston-Marathon. mehr

clearing

Boston kehrt zur Normalität zurück

Boston/Washington. In Boston kehrt nach fünf Tagen Ausnahmezustand langsam wieder der Alltag ein: Der flüchtige Terrorverdächtige ist gestellt, sein mutmaßlicher Komplize tot. Die Hintergründe der Tat bleiben unklar. Die Polizei geht jedoch davon aus, dass die Brüder allein gehandelt haben. mehr

clearing

Motiv des Terroranschlags von Boston weiter unklar

Boston/Washington. Das Motiv der mutmaßlichen Bombenleger von Boston ist weiter unklar. Die Polizei geht jedoch davon aus, dass die Brüder allein gehandelt haben. Nach fünf Tagen Ausnahmezustand können die Bewohner der Stadt wieder aufatmen. Langsam kehrt der Alltag zurück. mehr

clearing

BVB bucht Champions League - Klopp: «Perfekter Tag»

Dortmund. Halbe Kraft, volle Punktzahl - im Schongang glückte dem BVB beim 2:0 über Mainz die Generalprobe für das Halbfinal-Duell in der Champions League mit Real Madrid. Darüber hinaus erreichte der entthronte Meister sein wichtigstes Saisonziel. mehr

clearing

16-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt

Mörfelden-Walldorf. Ein 16-jähriger Motorradfahrer hat sich bei einem Unfall am späten Samstagnachmittag in Mörfelden-Walldorf (Kreis Groß-Gerau) schwer verletzt. mehr

clearing

Vereinsheim eines Motorradklubs abgebrannt

Frankfurt. Beim Brand des Vereinsheims eines Motorradklubs in Frankfurt-Oberrad ist am Samstagabend ein Sachsschaden von 350.000 Euro entstanden. mehr

clearing

Lemke: CDU-regierte Länder drücken sich bei Zwischenlager-Suche

Bingen/Wiesbaden. Die rheinland-pfälzische Energieministerin Eveline Lemke (Grüne) wirft den CDU-regierten Ländern vor, sich zu wenig an der Suche nach Zwischenlagern für deutschen Atommüll zu beteiligen. mehr

clearing

Matchwinner Mertesacker schweigt - Podolski nur Joker

London. Per Mertesacker hat es seinen Kritikern gezeigt und Arsenal einen wichtigen Sieg im Kampf um die Champions-League-Plätze beschert. Lukas Podolski durfte mal wieder nur als Joker ran und wurde von der «Times» mit einem Phantom verglichen. mehr

clearing

Bundesliga-Endspurt hinter Spitzentrio voller Spannung

Düsseldorf. Ganz oben ist alles geregelt: Nach Meister Bayern sichert sich auch Dortmund einen festen Platz in der Champions League. Bayer hat nach dem 5:0 gegen Hoffenheim Platz drei fast sicher. Spannung im Endspurt herrscht im Kampf um drei Europacup-Plätze und gegen den Abstieg. mehr

clearing

Experten: Brutvögel im Wattenmeer gefährdet

Wilhelmshaven. Weniger Nahrung, mehr Nesträuber: Seltene Brutvogelarten im Wattenmeer sind auf dem Rückzug. Experten aus Deutschland, Dänemark und den Niederlanden haben einen Rückgang von zwei Drittel aller international überwachten Arten festgestellt. mehr

clearing

Chronologie: Bombenterror in Boston

Berlin. Erstmals nach den Terrorangriffen vom 11. September 2001 sind die USA wieder Ziel eines tödlichen Bombenanschlags geworden. Ein Rückblick: mehr

clearing

Ergebnisse und Tabelle 1. Bundesliga - 30. Spieltag

mehr

clearing

Europa-Patriot

Nur Krämerseelen können angesichts des guten Gedankens von Geld reden. mehr

clearing
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 21.04.2013

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere Werbung

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen