E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 17°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 21.12.2017

Türkei lässt weiteren Deutschen frei

Berlin. Die Türkei hat den seit April festgehaltenen deutschen David Britsch freigelassen. „Es ist gut, dass Herr Britsch endlich wieder zuhause in Deutschland ist”, teilte Außenminister Sigmar Gabriel am späten Abend mit. mehr

clearing

Vorwürfe gegen Sylvester Stallone wegen sexuellen Übergriffs

Los Angeles. Hollywood-Star Sylvester Stallone wird erneut mit Vorwürfen eines sexuellen Übergriffs konfrontiert. Im November habe eine Frau bei der Polizei im kalifornischen Santa Monica Vorwürfe gegen den Schauspieler vorgebracht, teilte ein Polizei-Sprecher mit. mehr

clearing

Dieses Gewinnspiel endete am 4. Januar 2018 Mit FNP.de Tickets für «Star Wars in Concert» gewinnen!

Aktuell läuft der neueste Filmteil in den Kinos, das kommende Jahr bietet Fans der Star Wars-Saga aber ein besonderes Schmankerl. Die «Star Wars in Concert»-Reihe präsentiert den originalen Teil "Eine neue Hoffnung" mit live gespieltem kompletten Original-Soundtrack. mehr

clearing

TV-Kritik "Kästner und der kleine Dienstag": Die Freundschaft beenden, um den Freund zu schützen

Der kleine Hans Löhr begeisterte sich für den Schriftsteller Erich Kästner und bekam dadurch eine wichtige Filmrolle. Der gerade Zwanzigjährige fiel 1942 in Russland. mehr

clearing

Separatisten erringen in Katalonien erneut absolute Mehrheit

Barcelona. Bei der Neuwahl in Katalonien haben die separatistischen Parteien zusammen erneut die absolute Mehrheit der Sitze im Parlament von Barcelona errungen. Das teilte die Wahlbehörde nach Auszählung von mehr als 93 Prozent der Stimmen mit. mehr

clearing

Pence besucht überraschend US-Truppen in Afghanistan

Kabul. US-Vizepräsident Mike Pence ist überraschend nach Afghanistan gereist. Auf dem Militärstützpunkt Bagram besuchte er US-Soldaten. Er sei im Namen von Präsident Donald Trump gekommen, um sich bei ihnen für ihren Dienst zu bedanken, erklärte er. mehr

clearing

SC DHfK Leipzig gewinnt auch in Hüttenberg

Leipzig. Die Handballer des SC DHfK Leipzig haben ihre Erfolgsserie in der Bundesliga auch im vorletzten Spiel unter Trainer André Haber fortgesetzt. mehr

clearing

Separatisten bei Katalonien-Wahl weiter vorn

Barcelona. Bei der Parlaments-Neuwahl in der spanischen Konfliktregion Katalonien zeichnet sich immer deutlicher eine absolute Mehrheit der Separatisten ab. Nach Auszählung von rund 70 Prozent der Stimmen kommen die drei für eine Unabhängigkeit eintretenden Parteien mehr

clearing

Dow leicht im Plus

New York. Die US-Börsen haben moderat zugelegt. Kurz vor Handelsschluss bröckelten die Gewinne allerdings etwas ab. Der Dow Jones Industrial beendete den Tag mit einem Plus von 0,23 Prozent auf 24 782 Punkten. Der Kurs des Euro bewegte sich im US-Handel nur wenig. mehr

clearing

Handball Rhein-Neckar Löwen gewinnen Spitzenspiel gegen Flensburg

Mannheim. Mit dem fünften Sieg in Serie und einer tollen Leistung gegen die SG Flensburg-Handewitt trumpft der Meister auf. Auch die TSV Hannover-Burgdorf profitiert von der Pleite der Norddeutschen. mehr

clearing

Flächenbrand in Kalifornien weiter eingedämmt

Los Angeles. Die kalifornische Feuerwehr gewinnt langsam die Oberhand über den seit Anfang Dezember wütenden Flächenbrand nahe Santa Barbara. Das zweitgrößte Feuer in der Geschichte des US-Bundesstaates sei nun zu 60 Prozent eingedämmt, teilte die Forst- und Brandschutzbehörde mit. mehr

clearing

„Welt”: Türkei lässt weiteren Deutschen frei

Berlin. Die Türkei hat den seit April festgehaltenen deutschen David Britsch einem Bericht der Zeitung „Die Welt” zufolge freigelassen. Der 55-jährige Pilger habe seiner Frau in Deutschland eine Nachricht geschickt. mehr

clearing

Tata-Fusion: Einigung zwischen Thyssenkrupp und Betriebsrat

Essen (dpa) - Im Streit um die Fusion der Stahlsparte von Thyssenkrupp mit Tata haben sich die Konzernspitze und der Betriebsrat geeinigt. Den Arbeitnehmern in der Stahlsparte wurden Beschäftigungsgarantien bis zum 30. September 2026 zugesagt. mehr

clearing

Unfall in Wiesbaden 73-Jähriger verliert Kontrolle: Spur der Verwüstung

Wiesbaden. Ein 73 Jahre alter Autofahrer hat am Donnerstag in Wiesbaden die Kontrolle über seinen Wagen verloren und eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Mindestens drei Menschen wurden verletzt, insgesamt acht Fahrzeuge waren beteiligt. mehr

clearing

Juwelier am Berliner Kudamm überfallen - Wachmann verletzt

Berlin. Am Berliner Kurfürstendamm ist mitten im Weihnachtsgeschäft ein Luxusjuwelier überfallen worden. Mehrere Täter schlugen bei dem Überfall am späten Nachmittag einen Wachmann nieder, zerstörten die Vitrinen und flohen mit der Beute. Der Wachmann liegt mit einer schwer ... mehr

clearing

Prognose: Separatisten in Katalonien insgesamt vorne

Barcelona. Bei der Neuwahl in der spanischen Konfliktregion Katalonien haben die Parteien des separatistischen Lagers nach einer Medienprognose gemeinsam möglicherweise erneut eine knappe absolute Mehrheit der Sitze im Parlament von Barcelona errungen. mehr

clearing

Stromschlag - 15-Jähriger stirbt nach Kletteraktion

Duisburg. Ein 15-Jähriger hat beim Herumklettern auf einem abgestellten Zugwaggon in Duisburg einen Stromschlag erlitten, der ihn das Leben gekostet hat. Der Jugendliche war gestern Abend im Bahnhof im Stadtteil Bissingheim auf den Waggon geklettert. Dabei kam er mit der Oberleitung in ... mehr

clearing

Wann ist ein Ja ein Ja? - Schweden verschärft Sex-Gesetz

Stockholm. „Nein heißt Nein”, sagt das deutsche Sexualstrafrecht. Doch „MeToo” hat gezeigt, dass das oft nicht reicht. Das feministische Schweden geht jetzt einen Schritt weiter. mehr

clearing

Verfahren gegen Bahngesellschaft wegen Unglück im Elsass

Straßburg. Gut zwei Jahre nach dem tödlichen Bahnunglück im Elsass hat die französische Justiz ein Ermittlungsverfahren gegen die staatliche Bahngesellschaft SNCF eröffnet. Dabei geht es um den Vorwurf der fahrlässigen Tötung und Körperverletzung. mehr

clearing

Geplatzte Niki-Übernahme: Eurowings streicht Flüge im Winter

Düsseldorf. Eurowings streicht nach der geplatzten Übernahme der Air-Berlin-Tochter Niki durch Lufthansa bundesweit knapp 300 Flüge. Von Januar bis Ende März sind insgesamt 600 Verbindungen von Anpassungen betroffen. mehr

clearing

Im Ostend 73-Jährige wird brutal überfallen und ausgeraubt

Frankfurt. Eine 73-jährige Frau ist in ihrer Wohnung in Frankfurt von zwei unbekannten Tätern brutal überfallen und ausgeraubt worden. mehr

clearing

Dax stabilisiert sich nach jüngstem Kursrutsch

Frankfurt/Main. Der Dax hat sich etwas von seinem jüngsten Kursrutsch erholt. Mit Rückenwind von der Wall Street schaffte der deutsche Leitindex letztlich ein Plus von 0,31 Prozent auf 13 109,74 Punkte. Der Kurs des Euro stieg: Die Europäische Zentralbank setzte den Referenzkurs auf 1,1859 ... mehr

clearing

Mindestens vier konkrete Angebote für Niki-Übernahme

Berlin. Im Bieterrennen um die insolvente Air-Berlin-Tochter Niki haben mindestens vier Interessenten konkrete Angebote vorgelegt. Der Gründer der Fluglinie und ehemalige Rennfahrer Niki Lauda gab vor Ablauf der Bieterfrist ein Angebot ab. mehr

clearing

Ryanair: Streik ist ungerechtfertigt und unnötig

Dublin. Ryanair nennt den angekündigten Streik der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit als „ungerechtfertigt”. Der Konzern habe der Gewerkschaft schon ein weiteres Treffen im Januar zugesagt, um dort Verhandlungen über eine tarifliche Einigung fortzusetzen. mehr

clearing

UN-Vollversammlung stimmt für Resolution zu Jerusalem

New York. Trotz einer Drohung von US-Präsident Donald Trump, anderen Ländern Hilfszahlungen zu streichen, haben die UN-Mitgliedstaaten mit großer Mehrheit für eine Resolution zum Status Jerusalems gestimmt. mehr

clearing

Wahlbeteiligung in Katalonien auf Rekordkurs

Barcelona. Bei der Regionalwahl in der spanischen Konfliktregion Katalonien zeichnet sich ein Beteiligungsrekord ab. Bis 18.00 Uhr hatten gut 68,3 Prozent aller wahlberechtigten Bürger ihre Stimme abgegeben. Das waren mehr als fünf Prozentpunkte mehr als bei der ... mehr

clearing

Tafeln versorgen immer mehr Rentner mit Essen

Berlin/Osnabrück. In Deutschland gibt es mehr als 900 Tafeln, die Lebensmittel an Bedürftige verteilen. Auch immer mehr Rentner werden dort versorgt. Sozialverbände fordern deshalb Maßnahmen gegen Altersarmut. mehr

clearing

Mindestens vier konkrete Angebote für Niki-Übernahme

Berlin/Brüssel. Grünes Licht für die Übernahme einer Air-Berlin-Tochter, mehrere ernste Bieter für eine andere: Die Lufthansa darf die LG Walter unter Auflagen übernehmen. Bei der insolventen Fluglinie Niki gibt es ebenfalls Fortschritte mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 21.12.2017 um 17:55 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 21.12.2017 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing

BKA warnt vor Briefbetrug

Wiesbaden. Das Bundeskriminalamt warnt vor einer neuen Betrugsmasche: Erpresser verschicken Briefe eines angeblichen türkischen Gerichts und drohen mit einem Haftbefehl wegen angeblicher Geldwäsche, Kinderpornografie und Verbindungen zu Terror. Solche Briefe werden aktuell bundesweit ... mehr

clearing

Schröder rät SPD: Kein Theater, sondern große Koalition

Berlin. Ex-Kanzler Gerhard Schröder drängt die SPD, möglichst schnell in eine weitere große Koalition einzusteigen. Im Interview der Deutschen Welle und des MDR sagte Schröder auf die Frage, was er seiner Partei empfehle: „Natürlich kein Theater, mehr

clearing

Feuerwehr rettet Brocken-Wanderer vor Erfrieren

Halberstadt. Feuerwehrleute haben auf dem Brocken im Harz zwei verirrte Wanderer vor dem Erfrieren gerettet. Der 31-Jährige Mann und die 28-Jährige Frau waren abseits der Wege im Tiefschnee stecken geblieben und hatten sich nicht mehr befreien können. mehr

clearing

Ende der Castro-Ära: Kubas Präsident tritt im April ab

Havanna. Seit fast 60 Jahren regieren die Castros Kuba. Nun tritt nach dem verstorbenen Fidel Castro auch sein Bruder Raúl ab - sein designierter Nachfolger verspricht: Die Revolution geht weiter. mehr

clearing

Kubas Präsident tritt im April ab

Havanna. Der kubanische Präsident Raúl Castro wird im kommenden April vom seinem Amt als Staatschef abtreten. Das ursprünglich für den 24. Februar erwartete Ende seiner Amtszeit verschiebe sich auf den 19. mehr

clearing

Sachsenhausen Drogenfund: Postmitarbeiter beweisen guten Riecher

Frankfurt. Aufmerksame Postmitarbeiter haben der Polizei zu einem Drogenfund verholfen. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, fiel den Mitarbeitern einer Postfiliale im Frankfurter Stadtteil Sachsenhausen am mehr

clearing

Mieter festgenommen Polizeieinsatz nach Waffenfund in Fulda

Fulda. Spezialkräfte der Polizei haben in einer Wohnung in Neuhof bei Fulda eine Maschinenpistole, eine Pistole und einen Revolver gefunden. mehr

clearing

Dax stabilisiert sich nach jüngstem Kursrutsch

Frankfurt/Main. Der Dax hat sich etwas vom jüngsten Kursrutsch erholt. Mit Rückenwind von der Wall Street schaffte der deutsche Leitindex ein Plus von 0,31 Prozent auf 13 109,74 Punkte. Die Freude wegen der mittlerweile beschlossenen US-Steuerreform scheint aber erst einmal verflogen. mehr

clearing

Flugverkehr Nach geplatzter Niki-Übernahme: Eurowings streicht Flüge

Frankfurt/Düsseldorf. Nach der geplatzten Übernahme der Air-Berlin-Tochter Niki durch Lufthansa streicht Eurowings im Winter bundesweit knapp 300 Flüge. mehr

clearing

Gesundheitliche Probleme Sportwagen prallt gegen mehrere Autos in Wiesbaden

Wiesbaden. Vermutlich wegen gesundheitlicher Probleme hat der Fahrer eines Sportwagens in der Wiesbadener Innenstadt mehrere geparkte Autos gerammt und ist dann mit einem entgegenkommenden Wagen zusammengestoßen. mehr

clearing

Terrorverdacht Frankfurter Staatsanwaltschaft klagt Ex-Studenten an

Frankfurt/Main. Die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt hat einem Medienbericht zufolge einen ehemaligen Doktoranden der TU Darmstadt wegen Terrorverdachts am Oberlandesgericht angeklagt. mehr

clearing

Grippeimpfung im Betrieb: Kein Schmerzensgeld vom Chef

Erfurt. Zehntausende Arbeitnehmer lassen sich jährlich gegen Grippe impfen - viele von Betriebsärzten in ihrem Unternehmen. Doch was passiert, wenn es tatsächlich einmal zu einem Impfschaden kommt? Das ist jetzt entschieden - in letzter Instanz. mehr

clearing

Streik Deutsche Ryanair-Piloten streiken doch noch vor Weihnachten

Dublin/Frankfurt. Eigentlich schienen europaweite Pilotenstreiks bei der irischen Ryanair schon vom Tisch zu sein. Doch die erste Sondierung mit der deutschen Gewerkschaft brachten nur neuen Ärger, unter dem zunächst mal die Passagiere leiden müssen. mehr

clearing

Deutsche Ryanair-Piloten streiken doch noch vor Weihnachten

Frankfurt. Kurz vor dem Weihnachtsfest müssen sich zumindest die deutschen Kunden der irischen Fluggesellschaft Ryanair doch noch auf Streiks der Piloten einrichten. Zu dem vierstündigen Arbeitskampf morgen von 5 bis 9 Uhr hat die Gewerkschaft Vereinigung Cockpit mehr

clearing

Bundesrichter: Arbeitgeber haftet nicht für Impfschäden

Erfurt. Arbeitgeber haften nach einer Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts nicht für mögliche Schäden durch Schutzimpfungen, die Betriebsärzte vornehmen. Das höchste deutsche Arbeitsgericht entschied in einem Fall aus Baden-Württemberg. mehr

clearing

Heiligabend wird trüb, nass und windig

Offenbach. Mild statt frostig: Mit weißer Weihnacht wird es wohl in weiten Teilen Deutschlands nichts. An Heiligabend überwiegen starke Wolken und gelegentlich regnet es, sagt der Deutsche Wetterdienst voraus. mehr

clearing

Harry und Meghan: Die offiziellen Verlobungsbilder sind da

London. Sie sind das Traumpaar des Jahres: Prinz Harry und Meghan Markle. Jetzt haben die beiden zwei romantische Bilder veröffentlicht. mehr

clearing

Nach Verurteilung in den USA: Volkswagen kündigt Ex-Manager

Wolfsburg. Nach der Verurteilung in den USA hat Volkswagen den früheren Manager Oliver Schmidt entlassen. Das berichtet die „Bild am Sonntag” und beruft sich dabei auf Informationen aus Unternehmenskreisen. mehr

clearing

Erste Gentherapie gegen Erblindung in den USA zugelassen

New York. Es ist ein weiterer wichtiger Schritt: Nach zwei Gentherapien gegen Krebs ist in den USA nun erstmals eine gegen ein Augenleiden zugelassen worden. Eine Genehmigung in Europa soll folgen. mehr

clearing

Neue Betrugsmasche BKA warnt vor Briefbetrug

Wiesbaden. Es ist eine neue Betrugsmasche: Erpresser verschicken Briefe eines angeblichen türkischen Gerichts und drohen den Adressaten mit einem Haftbefehl wegen angeblicher Geldwäsche, Kinderpornografie und Verbindungen zu Terrororganisationen. mehr

clearing

Neue Seilbahn zur Zugspitze in Betrieb

Garmisch-Partenkirchen. Sonnenschein pur und ein atemberaubender Panoramablick. Bei Kaiserwetter hat die neue Seilbahn zur Zugspitze den Betrieb aufgenommen. Sie bringt bis zu 580 Gäste stündlich auf Deutschlands höchsten Berg. Die Pendelbahn wartet mit drei Weltrekorden auf. mehr

clearing

Piloten streiken bei Ryanair in Deutschland am Freitagmorgen

Frankfurt/Main. Beim irischen Billigflieger Ryanair müssen sich Passagiere nun doch noch auf Pilotenstreiks vor Weihnachten einstellen. Betroffen von dem Warnstreik am Freitagmorgen zwischen 5.00 und 9.00 Uhr seien alle Ryanair-Flüge von deutschen Flughäfen, wie die Gewerkschaft ... mehr

clearing

Singapore Airlines führt neue Economy-Tarife ein

Singapur. Viele Fluggesellschaften bieten in ihrer Economy-Klasse Zusatzleistungen an. Auch Singapore Airlines hat sich nun für ein solches System entschieden. Kunden können künftig zwischen drei verschiedenen Varianten wählen. mehr

clearing

Forschungszentrum soll Wege gegen Krankenhauskeime finden

Frankfurt/Main. Im Kampf gegen multiresistente Keime hat das Land Hessen ein Kompetenzzentrum für Krankenhaushygiene gegründet. In ihm sollen künftig Wissenschaftler der Universitäten Frankfurt, Gießen und Marburg mehr

clearing

In Sauna eingeschlossen: 28 Tote bei Brand in Südkorea

Seoul/Jecheon. Für fast 30 Südkoreaner endet der Besuch eines Fitnesszentrums tödlich. In dem mehrstöckigen Gebäude in der Stadt Jecheon fressen sich die Flammen vom Erdgeschoss durch das Gebäude nach oben. Die meisten Opfer befanden sich im zweiten Stock in einer Sauna. mehr

clearing

Wütender Fahrgast Tür nicht geöffnet: Mann schlägt und kratzt Busfahrer

Offenbach. Ein wütender Fahrgast hat einen Busfahrer in Offenbach angegriffen. Wie die Polizei mitteilte, wollte der Mann am Mittwoch aussteigen, als der Busfahrer wegen des Verkehrs in der Nähe des Marktplatzes halten musste. mehr

clearing

28 Tote bei Brand in Südkorea - in Sauna „eingeschlossen”

Seoul. Bei einer Brandkatastrophe in einem achtstöckigen Fitness- und Sportzentrum in Südkorea sind mindestens 28 Menschen ums Leben gekommen. Mehr als 20 Menschen wurden verletzt. mehr

clearing

Frontalzusammenstoß: Eine Tote und zwei Verletzte

Wiesbaden. Bei einem Frontalzusammenstoß von zwei Autos ist am Donnerstag bei Wiesbaden-Naurod eine Beifahrerin (59) ums Leben gekommen. Der 57 Jahre alte Fahrer in diesem Auto wurde schwer verletzt, ebenso die mehr

clearing

Niki Lauda bietet für Fluggesellschaft Niki

Wien. Der österreichische Unternehmer und Ex-Rennfahrer Niki Lauda hat vor Ablauf der Bieterfrist ein Angebot für die insolvente österreichische Air-Berlin-Tochter Niki abgegeben. Es werden auch Angebote weiterer Interessenten erwartet. mehr

clearing

Zahl der Obdachlosen steigt - besonders viele Flüchtlinge

Hannover. Die Zahl der Obdachlosen in Deutschland ist in den vergangenen Jahren stark gestiegen. Als einen Grund nennt die Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe den Mangel an günstigem Wohnraum. mehr

clearing

Ryanair will mit Vereinigung Cockpit im Januar verhandeln

Dublin. Die irische Fluggesellschaft Ryanair will am 5. Januar mit der deutschen Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit verhandeln. Schon gestern hatten sich Firmenvertreter in Dublin mit einer Cockpit-Delegation getroffen, ohne dass Ergebnisse bekannt wurden. mehr

clearing

Toter Blauhai auf Sylt angeschwemmt

Rantum. Ein toter Blauhai ist auf Sylt angeschwemmt worden. Spaziergänger entdeckten den Kadaver am Strand von Rantum. Der 2,25 Meter lange Hai soll im Institut für Terrestrische und Aquatische Wildtierforschung in Büsum untersucht werden. mehr

clearing

Trump setzt nach Steuerreform auf Wirtschaftsboom

Washington. Die nun verabschiedete Steuerreform soll den USA einen Wirtschaftsboom sondergleichen bringen. Trump hofft auf noch mehr Optimismus im Land - und auch auf ein Ansteigen seiner schlechten Zustimmungswerte. mehr

clearing

Mit fiktiven Beraterverträgen Airline geschädigt

Frankfurt/Main. Mit fiktiven Beraterverträgen hat er die Lufthansa um rund 150 000 Euro geschädigt, nun ist ein 43 Jahre Mann vom Frankfurter Landgericht zu einer Bewährungsstrafe von acht Monaten verurteilt worden. mehr

clearing

Entsorgungsfirma in Alsfeld Altöl-Unfall: Händler wird Betrieb der Anlage untersagt

Alsfeld. Nach dem Altöl-Unfall bei einer Entsorgungsfirma in Alsfeld hat das Regierungspräsidium Gießen vorerst den weiteren Betrieb der betroffenen Anlage verboten. mehr

clearing

Königstein Villa Rothschild und Falkenstein Grand werden Autograph-Hotels

Königstein. Der Hochtaunuskreis verliert seine beiden Kempinski-Hotels, bekommt dafür aber seine ersten beiden Autograph-Hotels. mehr

clearing

Enkeltrick Dreiste Betrüger ergaunern 50 000 Euro von Seniorenpaar

Kassel. Mit dem sogenannten Enkeltrick haben Betrüger 50 000 Euro von einem Baunataler Seniorenpaar ergaunert. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, stellte sich den Eheleuten eine Anruferin als ihre Enkeltochter vor. mehr

clearing

Paracelsus-Kliniken stellen Insolvenzantrag

Osnabrück. Der Privatklinikkonzern Paracelsus steckt in den roten Zahlen - kurz vor Weihnachten ereilt die Beschäftigten die Hiobsbotschaft des Insolvenzantrags. Aber es gibt noch Hoffnung, dass der Neustart gelingt. mehr

clearing

Gericht: Apothekenautomat verstößt gegen Arzneimittelgesetz

Mosbach. Der Versandhändler DocMorris darf nach einer Entscheidung des Landgerichts Mosbach einen Apothekenautomat in Hüffenhardt nicht mehr betreiben. Die Richter bestätigten eine einstweilige Verfügung zur Schließung des Automaten. mehr

clearing

Statistiken des Innenministeriums Zahl der Abschiebungen und freiwilligen Ausreisen sinkt

Wiesbaden. Im Jahr 2017 werden voraussichtlich weniger Menschen aus Hessen abgeschoben als jeweils in den beiden Vorjahren. mehr

clearing

Verdächtiges Päckchen Frankfurter Weihnachtsmarkt auf dem Römer kurzzeitig geräumt

Frankfurt. Ein verdächtiges Päckchen hat am Mittag die vorübergehende Räumung des Weihnachtsmarktes auf dem Frankfurter Römerberg verursacht. Mittlerweile hat die Polizei Entwarnung gegeben. mehr

clearing

Längste Staus auf Straßen in Hessen am Freitag erwartet

Frankfurt/Wiesbaden. Wer vor den Feiertagen mit dem Auto unterwegs ist, muss sich in Hessen besonders am (morgigen) Freitag auf lange Staus einstellen. Durch das lange Weihnachtswochenende und den Ferienbeginn erreicht mehr

clearing

Werbung für Schwangerschaftsabbruch: Rechtsmittel eingelegt

Gießen. Die Gießener Ärztin Kristina Hänel will ihre Verurteilung wegen unerlaubter Werbung für Schwangerschaftsabbrüche nicht akzeptieren und hat fristgerecht Rechtsmittel eingelegt. mehr

clearing

Thunderbird und Enigmail schnell updaten

Berlin. Ein Sicherheitsunternehmen rät den E-Mail-Client Thunderbird und Enigmail schnell auf den neuesten Stand zu bringen. Mit der aktuellen Version werden Sicherheitslücken geschlossen. mehr

clearing

Brandenburg hat als erstes Bundeland eine Wolfsverordnung

Potsdam. Seitdem wieder Wölfe nach Deutschland eingewandert sind, streiten insbesondere Naturschützer und Viehhalter erbittert um den Umgang mit dem Raubtier. Brandenburg erlässt als erstes Bundesland ein Regelwerk dazu. mehr

clearing

Terrorverdächtiger von Karlsruhe in U-Haft

Karlsruhe. Ein Ermittlungsrichter des Bundesgerichtshofs hat den Terrorverdächtigen von Karlsruhe in Untersuchungshaft genommen. Der Mann soll einen Anschlag geplant und die Terrormiliz IS unterstützt haben. mehr

clearing

Hohe Beteiligung bei Katalonien-Neuwahl

Barcelona. Knapp zwei Monate nach der Absetzung der Separatisten-Regierung in Katalonien hat die Neuwahl des Regionalparlaments Massen von Menschen an die Urnen gelockt. Bis zum Mittag haben trotz des Werktages schon 34,69 Prozent der 5,5 Millionen Wahlberechtigten ... mehr

clearing

Ryanair erkennt irische Gewerkschaft schriftlich an

Dublin. Der Billigflieger Ryanair wird im Januar weiter mit der irischen Gewerkschaft Impact Trade Union verhandeln. Kurz vor Ablauf einer Frist hat die Fluggesellschaft schriftlich zugesagt, Impact Trade Union als Vertretung der Ryanair-Piloten in Irland anzuerkennen. mehr

clearing

CDU-Generalsekretär vor Operation wegen Darmerkrankung

Fulda. CDU-Generalsekretär Peter Tauber leidet an einer entzündlichen Darmerkrankung und muss deswegen Mitte Januar operiert werden. Nach zwei Krankenhausaufenthalten habe er gehofft, um eine Operation herumzukommen, mehr

clearing

BMW will bis Ende 2019 halbe Million E-Autos verkaufen

München. BMW ist seit langem in der Autobranche berühmt für seine Motoren. Jetzt will das Unternehmen führend in Sachen elektrisch angetriebener Autos werden. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Frankfurt will Waldstadion nicht an Eintracht verkaufen

Frankfurt. Die Stadt Frankfurt hat erneut Vorschläge zum möglichen Verkauf des Waldstadions an den Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt abgelehnt. mehr

clearing

Unicef-„Foto des Jahres” zeigt syrisches Mädchen

Berlin. Es sind Flüchtlingsbilder, die in diesen Zeiten die Menschen berühren: Das UN-Kinderhilfswerk Unicef hat seine Fotos des Jahres vorgestellt. Sie zeigen Entwurzelung und Elend, aber auch eine Rettung in letzter Sekunde. mehr

clearing

20 Werke von Neo Rauch als Leihgabe für Leipziger Museum

Leipzig. Neo Rauch, Ikone der „Neuen Leipziger Schule”, zählt zu den bekanntesten Malern der Gegenwart. Dem Museum der Bildenden Künste in seiner Heimatstadt Leipzig ist nun ein Coup gelungen. mehr

clearing

Landgericht Frankfurt Heroin-Lager in Waschmaschine: Strafe für Rauschgifthändler

Frankfurt/Main. Wegen Drogenhandels hat das Landgericht Frankfurt einen 22-Jährigen zu zwei Jahren und acht Monaten Haft verurteilt. mehr

clearing

Melbourne: Auto rast in Menschenmenge - Kein Terrorverdacht

Sydney. In der australischen Großstadt Melbourne ist ein Autofahrer mitten im Berufsverkehr in eine Menschenmenge gerast und hat 19 Passanten verletzt, einige von ihnen schwer. Der 32-Jährige Fahrer ist australischer Staatsbürger afghanischer Herkunft, mehr

clearing

Unicef-„Foto des Jahres” zeigt syrisches Mädchen

Berlin. Es ist das Gesicht einer traurigen Kindheit: Das Unicef-„Foto des Jahres” zeigt die fünf Jahre alte Zahra, ein syrisches Flüchtlingsmädchen mit eindrucksvollen Augen. mehr

clearing

Neues Doppelkupplungsgetriebe für Mini-Modelle

Oxford. Fahren wie in einem Rolls-Royce - das geht auch in den neuen Mini-Modellen. Zumindest haben die neuen Kleinwagen das gleiche Getriebe wie die Schwestermarke. Die Steptronic-Schaltung verspricht auch mehr Effizienz. mehr

clearing

Anhörung zum Riederwaldtunnel startet im Januar

Frankfurt/Main. Für die geplanten Änderungen beim Frankfurter Riederwaldtunnel beginnt die Anhörung am 15. Januar. Dann sind die Planungen im Internet und im Stadtplanungsamt einzusehen, wie das Regierungspräsidium mehr

clearing

Betriebsräte attackieren Siemens-Chef - Offener Brief

München. Die Siemens-Betriebsratsvorsitzenden haben Konzernchef Joe Kaeser wegen der geplanten Stellenstreichungen Verantwortungslosigkeit vorgeworfen. Kaeser spreche öffentlich über Elitenversagen und Grundeinkommen, lasse aber „gegenüber den eigenen mehr

clearing

Vorgehen gegen Urteil wegen Schwangerschaftsabbruch-Werbung

Gießen. Eine Gießener Ärztin will ihre Verurteilung wegen unerlaubter Werbung für Schwangerschaftsabbrüche nicht akzeptieren. Die Medizinerin habe fristgerecht Rechtsmittel eingelegt, sagte eine Sprecherin mehr

clearing

Prozess um Anschlag auf BVB-Bus: Kritik an Ermittlern

Dortmund. Mit Angriffen der Verteidigung auf die Staatsanwaltschaft hat in Dortmund der Prozess um den Anschlag auf den BVB-Mannschaftsbus begonnen. Der Verteidiger warf den Anklägern vor, sie hätten voreingenommen gegen seinen Mandanten ermittelt. mehr

clearing

Bewährungsstrafe für Arzt wegen Abrechnungsbetrugs

Frankfurt/Main. Wegen Betrügereien bei der Abrechnung medizinischer Leistungen ist ein Arzt in Frankfurt zu einem Jahr und zehn Monaten Bewährungsstrafe verurteilt worden. mehr

clearing

EKHN-Kirchenpräsident: Frieden nicht selbstverständlich

Darmstadt. Der hessen-nassauische Kirchenpräsident Volker Jung hat in seiner Weihnachtsbotschaft daran erinnert, dass Frieden nicht selbstverständlich ist. mehr

clearing

Stadt will Waldstadion nicht an Eintracht verkaufen

Frankfurt/Main. Die Stadt Frankfurt hat erneut Vorschläge zum möglichen Verkauf des Waldstadions an den Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt abgelehnt. mehr

clearing

FDP-Chef Lindner kann sich Neuanlauf für Jamaika vorstellen

Berlin. FDP-Chef Christian Lindner hält einen weiteren Anlauf zur Bildung einer Jamaika-Koalition im Falle einer Neuwahl für möglich. „Diese Wahlperiode macht es keinen Sinn, aber die Freien Demokraten würden sich Gesprächen nicht verweigern, wenn eine mehr

clearing

Mieter müssen Lärm nicht immer mit Protokoll belegen

Karlsruhe. Keine Frage: Kinder können laut sein. Nachbarn leiden unter diesem Lärm mitunter. Doch sie müssen nicht alles ertragen. Denn nach Ansicht des Bundesgerichtshofs gibt es Grenzen. Das gilt auch für die Beweisführung. Ein Lärmprotokoll ist nicht in jedem Fall nötig. mehr

clearing

iPhones mit angeschlagenen Akkus können in Schonmodus laufen

Cupertino. Tests zeigen, dass beim iPhone mit alter Batterie die Spitzenleistung des Prozessors gedrosselt war - anders als bei neuen Akkus. Der US-Konzern hat eine Erklärung dafür. mehr

clearing

Betriebsräte attackieren Siemens-Chef

München. Siemens will tausende Jobs streichen und plant Standortschließungen. Das bringt die Arbeitnehmervertreter gegen Konzernchef Kaeser auf. Sie suchen Hilfe auch bei der Familie des Firmengründers. mehr

clearing

Ex-Landrat des Odenwalds wegen Untreue verurteilt

Michelstadt. Der ehemalige Landrat des Odenwaldkreises Dietrich Kübler ist wegen Untreue zu sieben Monaten Freiheitsstrafe auf Bewährung verurteilt worden. mehr

clearing

DAX: Kurse im XETRA-Handel am 21.12.2017 um 13:05 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 21.12.2017 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing

Weniger „freiwillige” Rückkehrer und Abschiebungen 2017

Berlin. Möglichst viele abgelehnte Asylbewerber sollen zurück in die Heimat: Bund und Länder mühen sich, die Zahl der Abschiebungen und freiwilligen Ausreisen zu steigern. Gelungen ist das bisher nicht. Im Gegenteil. Wie kommt das? Und was sagt der Blick in einzelne Länder? mehr

clearing
1 2 3 4
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 21.12.2017

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere Werbung

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen