E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 28°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 23.03.2015

Finanzaufsicht: HSBC, BNP und RBS müssen Abwicklungspläne nachbessern

New York. Die drei Großbanken HSBC, BNP Paribas und RBS müssen in den USA ihre Abwicklungspläne nachbessern. Die im vergangenen Jahr vorgelegten Pläne der Institute, die im Krisenfall eine „unfallfreie” Abwicklung der Banken gewährleisten sollen, mehr

clearing

Obama denkt über langsameren Truppenabzug aus Afghanistan nach

Washington. US-Präsident Barack Obama denkt darüber nach, die restlichen US-Truppen langsamer als bislang geplant aus Afghanistan abzuziehen. Das sagte US-Außenminister John Kerry nach Gesprächen mit der afghanischen Führung in Camp David, dem rund 100 Kilometer mehr

clearing

Sinalco und Dr. Pepper sind unzertrennlich

Die zwei jungen Meerschweinchen hängen sehr aneinander und möchten zusammen vermittelt werden. mehr

clearing

New Yorker Schlusskurse am 23.03.2015

Hamburg. Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 23.03.2015 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in US-Dollar, bei Indizes in Punkten). mehr

clearing

1. FC Nürnberg verliert in 2. Liga daheim auch gegen Bochum

Nürnberg. Der 1. FC Nürnberg hat auch das Heimspiel gegen den VfL Bochum verloren und verharrt in der 2. Fußball-Bundesliga durch die nächste Enttäuschung weiter im Tabellenmittelfeld. mehr

clearing

Nächster Patzer: Nürnberg verliert auch gegen Bochum

Nürnberg. Für den 1. FC Nürnberg läuft es nicht in Liga zwei. Trotz guter Chancen verloren die Franken am Montag auch gegen Bochum. Im Klassement versinkt der „Club” wieder im grauen Mittelmaß. mehr

clearing

Autobahn 3 Waldohreule vor Unfalltod gerettet

Wiesbaden. Eine verletzte Waldohreule rief am Montagmorgen die Polizei auf den Plan. Die Beamten konnten das Tier einfangen und brachten es zum Tierarzt. mehr

clearing

US-Börsen drehen in letzten Minuten ins Minus

New York. Die Wall Street hat überraschend leichte Verluste verbucht. Wenige Minuten vor dem Handelsschluss gab der Dow Jones seine moderaten Gewinne ab und schloss 0,06 Prozent tiefer bei 18 116 Punkten. mehr

clearing

David Cameron will keine dritte Amtszeit

London. Sechseinhalb Wochen vor der britischen Parlamentswahl denkt David Cameron schon weiter: Ein drittes Mal wolle er nicht antreten, falls er nach dem 7. Mai britischer Premierminister bleibe, sagte er der BBC. mehr

clearing

Mehrere Tausend Pegida-Anhänger in Dresden auf der Straße

Dresden. In Dresden sind am Montagabend erneut mehrere Tausend Pegida-Anhänger auf die Straße gegangen. Die Polizei machte keine konkreten Angaben zur Zahl der Teilnehmer. Beobachter schätzten, dass es etwas weniger waren als in der Vorwoche, als nach Angaben mehr

clearing

Fünf Festnahmen bei linker Demo gegen Ex-Pegida

Frankfurt/Main. Bei einer Demonstration gegen die islamkritische Organisation „Freie Bürger für Deutschland” sind am Montagabend in Frankfurt fünf Teilnehmer vorübergehend festgenommen worden. mehr

clearing

„Curiosity” entdeckt Stickstoffverbindungen

Washington. War der Mars einst lebensfreundlich? Wissenschaftler finden immer mehr Hinweise darauf. Dabei hilft auch der Marsrover „Curiosity”. mehr

clearing

Klärwerke als Goldminen? - Edelmetallsuche im Abwasser

Denver. Auf Goldsuche in der Klärgrube: US-Wissenschaftler wollen herausfinden, ob es sich lohnen könnte, Abwasser mit menschlichen Exkrementen systematisch auf Edelmetalle zu filtern. mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im Späthandel am 23.03.2015 um 20:30 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 23.03.2015 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing

Tsipras nimmt Merkel gegen Karikaturen in Schutz

Berlin. Der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras hat Bundeskanzlerin Angela Merkel gegen Vergleiche wegen Deutschlands Nazi-Vergangenheit in Schutz genommen. „Das heutige Deutschland hat nichts zu tun mit dem Deutschland des Dritten Reichs, mehr

clearing

Fast 40 Tote bei schwerem Busunfall in Peru

Lima. Bei einem schweren Busunfall sind in Peru 37 Menschen gestorben. Weitere 63 Menschen wurden bei dem Unglück verletzt, wie das Gesundheitsministerium berichtete. Ein Bus war auf der Landstraße Panamericana Norte mit einem entgegenkommenden Lastwagen zusammengestoßen. mehr

clearing

Tsipras: Wiedergutmachung für Nazi-Zeit vor allem moralisches Thema

Berlin. Im Streit um Entschädigungen für die Nazi-Zeit hat der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras Deutschland zum Dialog aufgefordert. Gemeinsam sollten die „Schatten der Vergangenheit” aufgehellt werden, sagte Tsipras bei einem Treffen mit Kanzlerin ... mehr

clearing

TÜV warnt vor möglichen Schadstoffen in Klassenzimmern

Köln. Der TÜV Rheinland warnt vor möglichen Schadstoffen in Klassenzimmern. Bei der Untersuchung eines Modellraums mit zufällig ausgewählten Baustoffen, Möbeln und Putzmitteln sei die Obergrenze eines Richtwerts in der Luft um das bis zu 27-fache überschritten mehr

clearing

Tsipras und Merkel um bessere Stimmung bemüht

Berlin/Athen. Zum Auftakt eines zweitägigen Berlin-Besuchs ist Griechenlands Ministerpräsident Alexis Tsipras am Montag mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zusammengetroffen. Der linke Regierungschef wurde von Merkel vor dem Kanzleramt mit militärischen Ehren begrüßt. mehr

clearing

Report: Griechen keine Faulenzer, Deutsche nicht die Schuldigen

Berlin. Alexis Tsipras verteidigt sein von der Staatspleite bedrohtes Land mit großem Selbstbewusstsein. Locker tritt er im Kanzleramt neben Angela Merkel auf. Die Währung, für die er hier aber vor allem kämpfen muss, heißt Vertrauen. mehr

clearing

Tsipras: „Wir müssen uns besser verstehen”

Berlin. Der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras hat Deutschland eine neue Form der Zusammenarbeit angeboten. „Wir müssen uns besser verstehen”, sagte Tsipras bei einem Treffen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel in Berlin. mehr

clearing

Merkel: Wir wollen ein starkes Griechenland

Berlin. Deutschland setzt nach den Worten von Bundeskanzlerin Angela Merkel auf eine rasche Erholung Griechenlands. „Wir möchten, dass Griechenland wirtschaftlich stark ist und Wachstum hat”, sagte Merkel nach einem Treffen mit Ministerpräsident Alexis Tsipras in Berlin. mehr

clearing

Tarifverhandlung für kommunale Kita-Erzieher von Warnstreik begleitet

Düsseldorf. In die Tarifverhandlungen für die Erzieher in kommunalen Kinder- und Jugendeinrichtungen kommt Bewegung. Gewerkschaften und Arbeitgeber wollen bei sechs Treffen bis zum 12. Mai über Verbesserungen für einzelne Berufsgruppen verhandeln. mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 23.03.2015 um 17:55 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 23.03.2015 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing

Datenschützer: Daten von Smart-TV-Nutzern ausgewertet

Nürnberg. Sie stellen eine neue Dimension des Fernsehens dar: Mit Smart-TVs soll der bislang passive Zuschauer zum aktiven Nutzer werden. Datenschützer sehen jedoch den internetbasierten Rückkanal skeptisch. mehr

clearing

Udo Lindenberg macht Pankow eine Liebesklärung

Berlin. Udo Lindenberg (68) hat sich passend zu einem seiner berühmten Songs in das Goldene Buch des Berliner Bezirks Pankow eingetragen. mehr

clearing

TÜV-Klassenzimmer-Test: Risiko durch gefährliche Gase

Köln. Im Unterricht klagen Schüler oft über Kopfschmerzen oder Übelkeit. Manchmal liegt das Problem unsichtbar in der Luft: Wie sehr giftige Gase die Luft von Schulklassen belasten, hat nun der TÜV untersucht. mehr

clearing

Starker Euro schickt Dax wieder ins Minus

Frankfurt/Main. Die Anleger im Dax haben nach zehn Gewinnwochen in Folge Kasse gemacht. Der anhaltende Rückenwind für den Euro belastete vor allem die Aktien stark exportorientierter Unternehmen, so dass der deutsche Leitindex 1,19 Prozent tiefer bei 11 895,84 Punkten schloss. mehr

clearing

Gröhe forciert Kampf gegen gefährliche Krankenhauskeime

Berlin. Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe forciert den Kampf gegen gefährliche Krankenhauskeime. Dazu sollen die Meldepflichten für Kliniken bei Auftreten besonders gefährlicher Keime nach einem Zehn-Punkte-Plan verschärft werden. mehr

clearing

Frauen klagen gegen US-Internetfirmen

San Francisco. Es ist schon lange kein Geheimnis mehr, dass unter den Mitarbeitern von Internet-Firmen junge weiße Männer in der Überzahl sind. Jetzt stehen unter anderem Twitter und Facebook im Visier der Klagen von Frauen, die sich diskriminiert fühlen. mehr

clearing

Scheinbar tote Seniorin erwacht beim Bestatter

Gelsenkirchen. Eine vermeintlich tote 92-Jährige ist in einem Bestattungsunternehmen in Nordrhein-Westfalen wieder aufgewacht. Wie die Polizei mitteilte, hatte eine Pflegerin die schwer kranke Frau in einem Seniorenheim offenbar ohne Atmung in ihrem Bett gefunden. mehr

clearing

Linken-Abgeordneter Wilken wegen Blockupy-Gewalt unter Druck

Wiesbaden. Die Gewalt bei der EZB-Neueröffnung dürfte im Landtag für heftige Debatten sorgen. Im Mittelpunkt wird dabei nicht die Regierungserklärung von Innenminister Beuth stehen, sondern die Rolle des Linken-Abgeordneten und Landtags-Vizepräsidenten Wilken. mehr

clearing

Griechischer Regierungschef in Berlin Tsipras will Merkel Liste mit Reformvorhaben präsentieren

Athen. Wochenlang haben sie gestritten. Doch vor dem Besuch des griechischen Ministerpräsidenten bei Kanzlerin Merkel bemüht man sich hier wie dort um versöhnliche Töne. Dabei ist das Schuldendrama längst nicht vorbei. mehr

clearing

Tödliche Messerattacke auf Parkplatz: Lebenslange Haft gefordert

Frankfurt/Main. Nach einer tödlichen Messerattacke auf einem U-Bahn-Parkplatz in Frankfurt-Kalbach hat die Staatsanwaltschaft heute lebenslange Haft für den Täter wegen Mordes beantragt. mehr

clearing

Fragen & Antworten: Kriegt Athen noch die Kurve?

Berlin. Bei seinem Antrittsbesuch in Berlin bringt Tsipras wohl mehr mit als lose Reformversprechen. Doch eine Entscheidung wird die Kanzlerin nicht fällen. Über die dringend benötigten Hilfen entscheiden die internationalen Kreditgeber. Gesprächsstoff gibt es dennoch genug. mehr

clearing

Löws Spagat: Platz eins als Vorgabe und Team-Umbau

Frankfurt/Main. Noch liegt Deutschland in der EM-Qualifikation hinten. Mit einem gelungenen Test gegen Australien wollen die Weltmeister in die Spur finden. Für Bundestrainer Löw ist der Länderspiel-Auftakt 2015 ein Spagat. Nur acht Spieler standen zum Auftakt auf dem Trainingsplatz. mehr

clearing

Wearables: Schönes Spielzeug oder Technologie der Zukunft?

Berlin. Wearables - nah am Körper tragbare Minicomputer - finden sich als Uhren oder Brillen bei immer mehr Bundesbürgern. Industrie und Wirtschaftsberater versprechen phänomenale Effekte. Deutschlands Ärzte sind skeptisch. mehr

clearing

Tsipras bei Merkel - Erstes Treffen im Kanzleramt

Berlin. Zum Auftakt eines zweitägigen Berlin-Besuchs ist Griechenlands Ministerpräsident Alexis Tsipras mit Bundeskanzlerin Angela Merkel zusammengetroffen. Der linke Regierungschef wurde von Merkel vor dem Kanzleramt mit militärischen Ehren begrüßt. mehr

clearing

In Berlin geborene Ex-Todeskandidatin in den USA endgültig frei

Phoenix. Nach einem jahrzehntelangen Justizkrimi und langer Haft in einer US-Todeszelle kommt die in Berlin geborene Debra Milke endgültig frei. Ein Bundesgericht im Staat Arizona kündigte die Einstellung des Verfahrens gegen die 51-Jährige an. mehr

clearing

Haftstrafe für tödliche Attacke auf Sylter Koch

Flensburg. Wegen einer tödlichen Attacke auf einen Sylter Koch hat das Landgericht Flensburg einen 38-Jährigen zu einer Haftstrafe von zwei Jahren und acht Monaten verurteilt. Das Gericht befand ihn der Körperverletzung mit Todesfolge für schuldig. mehr

clearing

Warnschilder an Darmstädter Straßenbahnen

Darmstadt. Als Konsequenz aus einem tödlichen Unfall warnen an den Straßenbahnen in Darmstadt künftig Aufkleber vor dem Übersteigen der Kupplung zwischen den Wagen. mehr

clearing

Bouffier kritisiert Linke scharf wegen Haltung zu Blockupy-Gewalt

Wiesbaden. Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) hat die Linken wegen ihrer Haltung zu den gewalttätigen Blockupy-Protesten scharf kritisiert. mehr

clearing

Tier-Sprechstunde

Im März gab es bei einem Discounter eine Aktion, bei der 18-Liter-Aquarien "für Einsteiger" angeboten wurden. Doch kein Aquarium sollte unter 50 Litern fassen. mehr

clearing

Justizminister fordert nach Blockupy-Krawallen neuen Straftatbestand

Saarbrücken. Nach den Krawallen bei den Blockupy-Protesten in Frankfurt fordert der saarländische Justizminister Reinhold Jost (SPD) einen neuen Straftatbestand für Gewalt gegen Beamte. mehr

clearing

Frühjahrsputz an Straßen und Parkplätzen: Viel wilder Müll

Wiesbaden/Eppertshausen. Die Straßenverkehrsverwaltung Hessen Mobil schwärmt zum jährlichen Frühjahrsputz aus. Der Müll an Autobahnen, Straßen, auf Parkplätzen und Rastanlagen wird eingesammelt, wie das Verkehrsministerium mehr

clearing

Ein Preis für alle, die Kultur l(i)eben

Hochtaunus. Die Taunus Sparkasse lobt zum zehnten Mal den Bürgerpreis aus. Er beläuft sich auf 5000 Euro. mehr

clearing

Tsipras nimmt Merkel gegen Karikaturen in Schutz

Berlin. Der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) gegen Vergleiche wegen Deutschlands Nazi-Vergangenheit in Schutz genommen. mehr

clearing

In Berlin geborene Ex-Todeskandidatin in den USA endgültig frei

Phoenix. Nach 22 Jahren in einer US-Todeszelle kommt die in Berlin geborene Debra Milke endgültig frei. Ein Bundesgericht im Staat Arizona kündigte die Einstellung des Verfahrens gegen die 51-Jährige wegen der Ermordung ihres kleinen Sohnes an. mehr

clearing

Tatverdächtiger festgenommen Drogendealer von Ex-Freundin angezeigt

Frankfurt. mehr

clearing

Fahndungserfolg in Raunheim Belästiger festgenommen

Raunheim. Nach der sexuellen Belästigung dreier Frauen im Bereich von Raunheim und Bauschheim, konnten Beamte der Rüsselsheimer Kriminalpolizei am Freitagnachmittag einen 34 Jahre alten Tatverdächtigen festnehmen. mehr

clearing

Sorten- und Devisenkurse am 23.03.2015

Frankfurt/Main. Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 23.03.2015 um 16:30 Uhr festgestellt (alle Angaben in Euro). mehr

clearing

Gewerkschaften kritisieren PPP

Kreis Offenbach. Nach zehn Jahren Zusammenarbeit des Kreises mit Firmen in öffentlich-privater Partnerschaft lassen die Gewerkschaften kaum ein gutes Haar an dem Modell. Es habe nur als Einkommensquelle für vier Firmen gedient. mehr

clearing
Fotos

«Freie Bürger für Deutschland» in Frankfurt Zum Nachlesen: Pegida-Nachfolger marschiert am Roßmarkt auf

Heidi Mund lief heute mit ihren neugegründeten «Freien Bürgern für Deutschland» am Roßmarkt auf. Nach der Kundgebung zogen die Gegendemonstranten durch die Innenstadt. mehr

clearing

Krach im Mittelrheintal Bahnlärm-Gegner protestieren im Mai bei Demo in Koblenz

Koblenz. Bahnlärm-Gegner rechnen in den kommenden Jahren mit noch mehr Krach im Mittelrheintal und wollen deshalb am 9. Mai in Koblenz dagegen demonstrieren. mehr

clearing

Forderungskatalog der Gewerkschaft Tarifverhandlung Einzelhandel begonnen: Verdi verlangt 5,5 Prozent

Frankfurt/Main. Ohne ein Angebot der Arbeitgeber ist heute in Frankfurt die erste Tarifrunde für den hessischen Einzelhandel zu Ende gegangen. „Solche Treffen sind doch für die Katz”, kritisierte Verdi-Verhandlungsführer mehr

clearing

MSC-Schiffe umschiffen Tunis

Genf. Nach dem Anschlag auf das Bardo-Museum in Tunis mit zahlreichen Toten laufen vier MSC-Schiffe nicht mehr in der Hafenstadt ein. Der Kreuzfahrtreeder weicht nun auf Malta, Mallorca und Sardinien aus. mehr

clearing

Ein bisschen Verlust ist immer: Die drei Phasen der Haare

Worms. Wer nach dem Kämmen, einige Haare in der Bürste findet, braucht sich nicht sofort Sorgen zu machen. Denn immer befindet sich ein Teil der Haare in der Übergangsphase, in der sie nicht mehr fest in der Kopfhaut sitzen. mehr

clearing

Einsatz der Bundespolizei 5-jähriger Junge allein im Zug

Frankfurt/Wiesbaden. Für einen 5 Jahre alten Jungen aus Wiesbaden endete der Sonntagsausflug mit seiner Mutter abenteuerlicher als er und vor allem seine Mutter sich das gedacht hatte. mehr

clearing

Forscher Fünfjähriger steigt ohne Mutter in Zug

Wiesbaden/Frankfurt. Weil seine Mutter zu lange am Fahrkartenautomat beschäftigt war, ist ein fünf Jahre alter Junge kurzerhand alleine mit dem Zug von Wiesbaden nach Frankfurt gefahren. mehr

clearing

Tsipras in Berlin - Gespräch mit Merkel über Reformpläne

Berlin. Griechenlands Ministerpräsident Alexis Tsipras ist zu seinem ersten offiziellen Besuch in Berlin eingetroffen. Der Syriza-Chef will Bundeskanzlerin Angela Merkel eine Liste mit Reformen zur Überwindung der schweren Finanz- und Schuldenkrise seines Landes vorstellen. mehr

clearing

Schreinemakers vor TV-Comeback

Berlin. Margarethe Schreinemakers steht vor einer Rückkehr ins Fernsehen. Ein RTL-Sprecher bestätigte einen Bericht der „Bild am Sonntag”. Mit der Moderatorin sei ein „journalistisches Format” geplant, das Menschen in Erinnerung rufen mehr

clearing

Diebe stehlen Behälter mit Rubbellosen

Hanau. Geld und Wertgegenstände interessierten die Diebe in einer Tankstelle im hessischen Hanau wohl wenig. Stattdessen stahl das junge Trio einen Behälter mit Rubbellosen, wie die Polizei in Offenbach mitteilte. mehr

clearing

Moderatorin kehrt zurück bei RTL Schreinemakers vor TV-Comeback

Berlin. Nach rund sieben Jahren Pause steht Margarethe Schreinemakers (56) wieder vor der Rückkehr ins Fernsehen. mehr

clearing

Letzte Staffel Jon Hamm sieht Ende von „Mad Men” wie letztes Schuljahr

New York. Das Ende der Erfolgsserie „Mad Men” erinnert Hauptdarsteller Jon Hamm an seine Schulzeit. „Die letzte Staffel zu drehen war wie das letzte Jahr in der Schule”, sagte der 44-Jährige dem Magazin „GQ”. mehr

clearing

Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Hamburg. Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 23.03.2015 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss): mehr

clearing

NPD-Verbotsverfahren: Mehr Beweise zu V-Leuten gefordert

Karlsruhe. Haben die Geheimdienste noch bezahlte Spitzel in der NPD? Diese Frage treibt die Verfassungsrichter um. Nun wollen sie Beweise sehen, dass die V-Leute außer Dienst gestellt wurden. Die bange Frage bleibt: Scheitert auch das zweite NPD-Verbotsverfahren? mehr

clearing

Fleisch und Alkohol können Gichterkrankung begünstigen

Berlin. Gicht verursacht bei vielen Betroffenen, starke Schmerzen in den Gelenken. Durch eine falsche Ernährung kann die Erkrankung sogar verstärkt werden. Auf Fleisch und Alkohol verzichten Menschen mit dieser Stoffwechselschwäche besser. mehr

clearing

Kindern mit Checkliste das Ranzenpacken beibringen

Freiburg. Turnbeutel vergessen, ein Heft nicht dabei: Während manche Kinder ihre Schultasche mit Sorgfalt packen, können andere sich nur schwer organisieren. Haben Kinder Probleme mit dieser Aufgabe, brauchen sie gezielte Unterstützung. mehr

clearing

Genossenschaft: Fleisch wird wieder etwas teurer

Frankfurt/Main. Nach den Preisrückgängen im vergangenen Jahr müssen sich Verbraucher in Deutschland in den kommenden Monaten wieder auf steigende Fleischpreise einstellen. Das gelte für Rind- genauso wie für Schweinefleisch, erklärte die Zentralgenossenschaft des europäischen ... mehr

clearing

Reismilch und Cashewkäse ersetzen Sojaprodukte

Berlin. Wer sich vegan ernähren oder einfach auf Milchprodukte verzichten möchte, greift meist zu Soja. Manche Menschen reagieren aber allergischa auf Sojamilch. Es gibt jedoch pflanzliche Produkte, die den Platz mancher Sojaerzeugnisse einnehmen können. mehr

clearing

„Winnetou” neu: Wotan Wilke Möhring als Old Shatterhand

Köln. Auf diese Nachricht haben Karl-May-Fans Jahrzehnte gewartet: „Winnetou” soll neu verfilmt werden! Drei Filme sind geplant, die Dreharbeiten sollen noch im Sommer beginnen. mehr

clearing

Gröhe forciert Kampf gegen gefährliche Krankenhauskeime

Berlin. Ein Großteil der Infektionen in Kliniken sind vermeidbar, sagt die Bundesregierung. Trotz des Gesetzes zur Krankenhaushygiene hat sich aber nicht viel geändert. Minister Gröhe will das Problem angehen. mehr

clearing

Brand in Brachtal 350 000 Euro Schaden nach Brand in Einfamilienhaus

Brachttal/Offenbach. Ein Feuer in einem Einfamilienhaus in Brachttal (Main-Kinzig-Kreis) hat heute einen Schaden von rund 350 000 Euro angerichtet. Menschen wurden nach Angaben der Polizei in Offenbach nicht verletzt. mehr

clearing

S-Bahn-Station „Taunusanlage” für zehn Millionen Euro modernisiert

Frankfurt/Main. Die S-Bahn-Haltestelle „Taunusanlage” im Frankfurter Bankenviertel ist nach rund zweidreiviertel Jahren Umbauzeit wieder eröffnet worden. mehr

clearing

Mann in Untersuchungshaft Mutmaßlicher Drogendealer nach Anzeige von Freundin festgenommen

Frankfurt/Main. Die Polizei in Frankfurt hat einem mutmaßlichen Drogendealer festgenommen. Der 30 Jahre alte Mann war von seiner Lebensgefährtin angezeigt worden, wie die Behörde heute mitteilte. mehr

clearing
Fotos

Koch-Olympiade der Steigenberger Hotelgruppe und FNP Hofheimer siegt beim Rhein-Main-Gourmet 2015

Frankfurt. Das Finale des "Rhein-Main-Gourmet 2015" am Wochenende war nicht nur für die drei besten Hobbyköche spannend. Auch die Jury war mit Begeisterung dabei. mehr

clearing

Neue Filiale in Wetzlar Nach monatelangem Zwist: Ikea darf Einrichtungshaus in Wetzlar bauen

Wetzlar. Der schwedische Möbelgigant Ikea darf nach Monaten des Streits eine Filiale in Wetzlar bauen. Oberbürgermeister Wolfram Dette (FDP), seine Gießener Amtskollegin Dietlind Grabe-Bolz (SPD) und ein Vertreter mehr

clearing

Brand in Brachtal Einfamilienhaus in Flammen

Brachttal-Udenhain. Ein Einfamilienhaus steht seit Montagmittag im Eichrain in Flammen. mehr

clearing

Tsipras zu Antrittsbesuch in Berlin eingetroffen

Berlin. Griechenlands Ministerpräsident Alexis Tsipras ist zu seinem ersten offiziellen Besuch in Berlin eingetroffen. Um 17 Uhr will Kanzlerin Angela Merkel ihn dann mit militärischen Ehren vor dem Bundeskanzleramt begrüßen. mehr

clearing

NPD-Verbotsverfahren: Bundesverfassungsgericht fordert mehr Beweise

Karlsruhe. Im NPD-Verbotsverfahren hat das Bundesverfassungsgericht den Bundesrat aufgefordert, mehr Beweise für die Abschaltung von V-Leuten vorzulegen. Das geht aus einem Beschluss des Gerichts hervor. mehr

clearing

NABU, WWF und Zoologischer Gesellschaft Frankfurt Umweltverbände fordern größere Waldschutzgebiete in Hessen

Frankfurt/Main. Weniger und dafür größere Waldgebiete fordert ein Bündnis von Umweltorganisationen in Hessen. Nach Auffassung von NABU, WWF und Zoologischer Gesellschaft Frankfurt kann sich ein echter „Urwald mehr

clearing

Klimaschutz-Aktion "Earth Hour" Klimaschutz-Aktion "Earth Hour" - Frankfurt knipst Licht aus

Frankfurt/Main. Die Stadt Frankfurt hat ihre Teilnahme an der weltweiten Klimaschutz-Aktion „Earth Hour” am kommenden Samstag (28. März) angekündigt. mehr

clearing

Logistikunternehmen DHL Pharma-Hersteller Stada lagert Logistik an DHL aus

Bonn/Bad Vilbel. Der hessische Pharma-Hersteller Stada lagert seine Logistik in Deutschland an die Post-Tochter DHL aus. Das Logistikunternehmen übernimmt die 155 Mitarbeiter an den Standorten Bad Vilbel und Florstadt, mehr

clearing

Zuverlässiger Partner kommt der eigenen Karriere zugute

Weinheim. Einen verlässlichen Partner im Rücken zu haben, kann den eigenen beruflichen Erfolg begünstigen. Das zeigt eine Studie von Psychologen der Washington University in St. Louis. mehr

clearing

Per Gessle wollte eigentlich Architekt werden

Berlin. Seit bald 30 Jahren macht er mit Roxette („Joyride”, „The Look”) Musik, aber ursprünglich hatte Per Gessle (56) andere Berufspläne. mehr

clearing

Tarifstreit Bahn verhandelt wieder mit Lokführer-Gewerkschaft

Berlin. Wenige Tage vor Beginn der Osterferien setzt die Deutsche Bahn ihre Tarifverhandlungen mit der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) fort. mehr

clearing

NPD-Verbotsverfahren: Bundesverfassungsgericht fordert mehr Beweise

Karlsruhe. Im NPD-Verbotsverfahren hat das Bundesverfassungsgericht den Bundesrat aufgefordert, mehr Beweise für die Abschaltung von V-Leuten vorzulegen. Das geht aus einem heute veröffentlichten Beschluss des Gerichts hervor. mehr

clearing

Diebstahl in Hanau Diebe hoffen auf Lotterie-Glück: Behälter mit Rubbellosen gestohlen

Hanau. Kein Geld, Konsumartikel oder Wertgegenstände haben Diebe aus einer Tankstelle in Hanau gestohlen. Stattdessen ließ das junge Gauner-Trio aus dem Shop am Sonntag einen Behälter mit Rubbellosen mitgehen, mehr

clearing

Neue Welle von Warnstreiks an Schulen und Behörden

Berlin. Wegen neuer bundesweiter Warnstreiks im öffentlichen Dienst müssen Eltern, Uniklinik-Patienten und wohl auch Autofahrer wieder mit Einschränkungen rechnen. mehr

clearing

Ministerium überprüft Seniorenresidenz

Hattersheim. Nach schweren Vorwürfen überprüft das hessische Sozialministerium ein Altenheim in Hattersheim (Main-Taunus-Kreis). Die „Bild”-Zeitung berichtete heute über angebliche Missstände auf der Demenz-Station. mehr

clearing

McLaren kündigt Alonso-Start für Malaysia-Rennen an

Stuttgart. Wegen einer Gehirnerschütterung verpasste Fernando Alonso den Saisonauftakt komplett. Valtteri Bottas konnte in Australien am Rennsonntag wegen Rückenbeschwerden nicht starten. Vor dem Grand Prix in Malaysia sind beide zuversichtlich, dass sie fahren können. mehr

clearing

Mann stürzt 25 Meter tief in Gletscherspalte

Kempten. Ein Allgäuer ist in den Ötztaler Alpen in Österreich 25 Meter tief in eine Gletscherspalte gestürzt und schwer verletzt worden. Wie die Polizei in Tirol mitteilte, war der 30-Jährige am Vortag mit einem Freund vom Taschachferner in Richtung Wildspitze unterwegs. mehr

clearing

Tunesiens Regierungschef entlässt mehrere Polizeichefs

Tunis. Nach dem Attentat auf das Nationalmuseum in Tunis mit 23 Toten hat die Regierung mehrere Verantwortliche des Sicherheitsapparats entlassen. Ministerpräsident Regierungschef Habib Essid enthob unter anderem den Polizeichef von Tunis sowie den Leiter mehr

clearing

IfW erwartet für Deutschland kräftiges Wachstum über mehrere Jahre

Kiel. Die deutsche Wirtschaft wird nach Einschätzung des Kieler Instituts für Weltwirtschaft in den nächsten Jahren kräftig wachsen. „Ursache ist vor allem die aus deutscher Sicht extrem expansive Geldpolitik der EZB”, sagte der Leiter des IfW-Prognosezentrums, mehr

clearing

Tausende wollen den Sarg von König Richard III. sehen

Leicester. Der in der Kathedrale von Leicester aufgebahrte Sarg des früheren Königs Richard III. ist zum Publikumsmagneten geworden. mehr

clearing

Lawrence und Cooper: Wie altes Ehepaar ohne Sex

New York. Jennifer Lawrence vergleicht ihre kollegiale Beziehung zu Bradley Cooper mit einer Ehe - obwohl ein Detail fehlt: „Wir sind wie ein altes Ehepaar - aber ohne Sex!”, sagte die 24-Jährige laut „Us Magazin” in New York. mehr

clearing

Brand in Asylbewerberheim durch Feuerwerk von Bewohner verursacht

Alsfeld. Der Brand am Wochenende in einem Asylbewerberheim in Alsfeld (Vogelsbergkreis) ist durch Feuerwerkskörper entstanden. Ein Bewohner habe in der Nacht zum Sonntag im Flur zwei Feuerwerkskörper abgebrannt mehr

clearing

DAX: Kurse im XETRA-Handel am 23.03.2015

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 23.03.2015 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei ... mehr

clearing

Phoenix im Bundesstaat Arizona Kommt Ex-Todeskandidatin Debra Milke endgültig frei?

Phoenix. Der Sohn von Debra Milke war vier Jahre alt, als er erschossen wurde. Als Anstifterin des Mordes sollte die gebürtige Berlinerin in den USA hingerichtet werden. Nach jahrzehntelangem Rechtsstreit könnte der Fall für sie jetzt ein gutes Ende nehmen. mehr

clearing

Freie Schornsteinfeger-Wahl führt zu Pflichten

Berlin. Für jedes Grundstück ist der Bezirksschornsteinfeger zuständig. Dieser kommt mindestens einmal im Jahr, um den Kamin zu kehren und die Emissionswerte der Heizung zu messen. Doch auch andere zugelassene Fachbetriebe können inzwischen seine Aufgabe übernehmen. mehr

clearing
1 2 3 4 5 6 7 8
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 23.03.2015

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere Werbung

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen