E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 21°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 23.11.2014

Michaela Schaffrath hält nichts von Luxusproblemen

Wiesbaden. Schauspielerin Michaela Schaffrath hält nichts von Luxusproblemen: «Wir gesunden Menschen jammern auf höchstem Niveau», sagte die 43-Jährige der Nachrichtenagentur dpa in Wiesbaden. mehr

clearing

Hygienemängel bei Yi-Ko Erste Burger King-Filialen machen vorerst dicht

München/Berlin. Die ersten Burger-King-Filialen, die von dem umstrittenen Franchisenehmer Yi-Ko betrieben wurden, sind bereits geschlossen. Das hat einen ganz banalen Grund. mehr

clearing

Unfall in Frankfurt 26-Jähriger begeht nach Zusammenstoß Unfallflucht

Frankfurt. Bei einem Zusammenstoß wird ein 47 Jahre alter Mann in seinem Auto eingeklemmt. Der Fahrer des anderen Wagens flüchtet von der Unfallstelle. mehr

clearing

«Die Tribute von Panem» lassen Konkurrenz an Kinokasse keine Chance

New York. Der neueste Film aus der Reihe «Die Tribute von Panem», «Mockingjay Teil 1», hat der Konkurrenz an den Kinokassen in den USA und Kanada nicht den Hauch einer Chance gelassen. mehr

clearing

Bemannte Sojus-Rakete zur Raumstation ISS gestartet

Baikonur. Erstmals seit 13 Jahren ist wieder eine Europäerin ins All gestartet. Die Italienerin Samantha Cristoforetti hob in der Nacht an Bord einer russischen Sojus-Rakete vom Weltraumbahnhof in Baikonur ab - mit zwei weiteren Raumfahrern. mehr

clearing

Rot-Grün: «Soli» ab 2020 auch für den Westen

Düsseldorf. Aus dem Aufbau Ost könnte ein Aufbau Ost-West werden: Der milliardenschwere «Soli» soll nach dem Willen von Rot-Grün ab dem Jahr 2020 auch den Ländern und Kommunen im Westen Deutschlands zugutekommen. mehr

clearing

John Lennons Gretsch-Gitarre für 380 000 Pfund versteigert

London. John Lennons legendäre Gitarre Gretsch 6120 ist in London für umgerechnet rund 480 000 Euro versteigert worden. Der Schätzpreis hatte mit bis zu 600 000 Pfund deutlich höher gelegen. mehr

clearing

Lucke erwägt Rückzug von AfD-Spitze

Frankfurt/Main. Der AfD-Vorsitzende Bernd Lucke erwägt, im nächsten Jahr nicht mehr für sein Amt zu kandidieren. «Ich habe noch nicht entschieden, ob ich noch einmal antreten werde», sagte der Chef der rechtskonservativen Partei der «Frankfurter Allgemeinen Zeitung». mehr

clearing

Stichwahl in Tunesien zeichnet sich ab - Essebsi laut Prognosen vorne

Tunis. Die erste freie Präsidentenwahl in Tunesien nach dem Umsturz geht voraussichtlich in die zweite Runde. Der säkulare Politikveteran Béji Caïd Essebsi hatte nach Angaben seiner Partei Nidaa Tounes zwar einen deutlichen Vorsprung vor den anderen Bewerbern. mehr

clearing

Spitzentreffen der Regierungschefs von SPD und Grünen beendet

Düsseldorf. Das Spitzentreffen der Ministerpräsidenten von SPD und Grünen zur Neugestaltung des Länderfinanzausgleichs und zur Zukunft des «Soli» ist beendet. Auf die Frage, wie man in die nächste Runde geht, sagte Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried mehr

clearing

Snowden fordert Verteidigung der Freiheitsrechte

Stuttgart. Der frühere US-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden hat bei der Verleihung des Stuttgarter Friedenspreises zum Kampf für die Freiheitsrechte aufgerufen. «Wenn wir in einer freien Gesellschaft leben wollen, müssen wir diese Rechte verteidigen», mehr

clearing

Junge zog Spielpistole - von Polizei erschossen

Cleveland. Polizisten in der US-Stadt Cleveland (Ohio) haben einen 12-Jährigen erschossen, nachdem der Junge nach einer Druckluft-Spielpistole gegriffen hatte. Der Polizei zufolge ähnelte sie einer halbautomatischen Waffe. mehr

clearing

Heimniederlage gegen Augsburg: Stuttgart bleibt Bundesliga-Letzter

Stuttgart. Der FC Ausburg hat mit einem schwer erkämpften 1:0-Sieg die Krise beim Tabellenletzten VfB Stuttgart weiter verschärft. Kapitän Paul Verhaegh sorgte mit seinem Tor per Handelfmeter in der 72. mehr

clearing

Nach Spielpistole gegriffen - US-Polizei erschießt 12-Jährigen

Cleveland. Polizisten in der US-Stadt Cleveland (Ohio) haben einen 12-Jährigen erschossen, nachdem der Junge nach einer Druckluft-Spielpistole gegriffen hatte. Der Polizei zufolge ähnelte sie einer halbautomatischen Waffe. mehr

clearing

Grünen-Basis stärkt Parteiführung - Keine Waffen in den Nordirak

Hamburg. Mit klaren Kampfansagen an die große Koalition in der Außen-, Flüchtlings- und Agrarpolitik nehmen die Grünen Anlauf für eine Regierungsbeteiligung auch im Bund. Die Basis der Ökopartei stützte beim dreitägigen Parteitag in Hamburg den Kurs der seit einem Jahr amtierenden ... mehr

clearing

Rot-grüne Einigung: «Soli»-Einnahmen nach 2019 auch für Westen

Düsseldorf. Bei einem Spitzentreffen in Düsseldorf haben sich die Ministerpräsidenten von SPD und Grünen nach dpa-Informationen auf eine gemeinsame Linie zur Zukunft des «Soli» verständigt. mehr

clearing

Späte Tore: HSV bezwingt Bremen im Keller-Derby 2:0

Hamburg. Lange Zeit sah es in einem eher müden Nord-Derby nach einer Nullnummer aus. Doch mit zwei späten Treffern sicherte sich der HSV noch den Sieg gegen Bremen. Die Gäste waren nach der unglücklichen Niederlage restlos bedient und bangen um ihren Keeper. mehr

clearing

Erste freie Präsidentenwahl in Tunesien - Mäßige Beteiligung

Tunis. Die erste demokratische Direktwahl eines Präsidenten in Tunesien hat die Massen nicht mobilisieren können. Am Nachmittag hatten lediglich rund 32 Prozent der registrierten Wähler ihre Stimme abgegeben. mehr

clearing

Norweger Carlsen bleibt Schach-Weltmeister

Sotschi. Magnus Carlsen hat seinen Titel als Schach-Weltmeister verteidigt. Der Norweger ließ seinem Herausforderer Viswanathan Annand keine Chance, den Rückstand aufzuholen. Eine Schachlegende hält Carlsen auch in Zukunft für unbezwingbar. mehr

clearing

DGB: Junge Arbeitnehmer oft unzufrieden - Arbeitgeber: Lage ist gut

Berlin. Junge Arbeitnehmer leiden nach einer Studie des Deutschen Gewerkschaftsbundes oft unter befristeten Arbeitsverträgen und geringen Einkommen. Demnach hat rund jeder Fünfte der Unter-30-Jährigen nur eine befristete Anstellung. mehr

clearing

HSV bezwingt Werder Bremen im Keller-Derby mit 2:0

Hamburg. Der Hamburger SV hat Werder Bremen im 101. Bundesliga-Nordderby eine bittere 2:0 -Niederlage zugefügt und den Rivalen in der Tabelle überholt. Mit nunmehr zwölf Punkten steht der HSV sogar vor Borussia Dortmund. Werder kassierte die erste Niederlage unter Trainer Viktor ... mehr

clearing

Letzte Runde im Atompoker mit dem Iran

Wien. Kurz vor Ablauf der Verhandlungsfrist im Atomstreit mit dem Iran laufen die diplomatischen Bemühungen für eine Lösung auf Hochtouren. US-Außenminister Kerry traf sich in Wien erneut mit seinem iranischen Amtskollegen Mohammed Dschawad Sarif und der EU-Chefunterhändlerin Ashton. mehr

clearing

Nürnberg stoppt Ingolstadt - Leipzig rückt vor

München. Jetzt hat es auch den FC Ingolstadt erwischt. Das 1:2 in Nürnberg bedeutet nicht nur die erste Saisonniederlage und das Ende der Auswärts-Rekordserie, sondern auch einen erfolgreichen Einstand des neuen «Club»-Coaches Weiler. Leipzig macht Boden gut. mehr

clearing

Rot-Grün: «Soli» ab 2020 auch für den Westen

Düsseldorf. Aus dem Aufbau Ost könnte ein Aufbau Ost-West werden: Der milliardenschwere «Soli» soll nach dem Willen von Rot-Grün ab dem Jahr 2020 auch den Ländern und Kommunen im Westen Deutschlands zugutekommen. mehr

clearing
Fotos

Hamilton im Titel-Glück bei Rosbergs Alptraum-Finale

Abu Dhabi. Lewis Hamilton hat es geschafft. Er fährt ein souveränes Finale und krönt sich zum neuen Formel-1-Weltmeister. Für seinen Silberpfeil-Kollegen Nico Rosberg wird das Rennen zum Alptraum. mehr

clearing

Länder ringen um Finanzausgleich und «Soli»

Düsseldorf. Das Tauziehen um die Milliarden aus dem Länderfinanzausgleich und dem Solidaritätszuschlag geht in eine neue Runde. Die Ministerpräsidenten von SPD und Grünen kamen am Nachmittag zu einem Spitzentreffen in der Düsseldorfer Staatskanzlei zusammen, um gemeinsame Positionen zu ... mehr

clearing

DFB-Frauen besiegen England in Wembley 3:0

London. Mit einem 3:0 in England haben die deutschen Fußball-Frauen ein erfolgreiches Jahr beendet. Im Wembley-Stadion führte Celia Sasic die DFB-Elf mit zwei Treffern im 20. Spiel gegen England zum 18. Sieg. mehr

clearing

Vettels enttäuschender Red-Bull-Abschied

Abu Dhabi. Die letzte Dienstfahrt im Red Bull war für Sebastian Vettel eine echte Qual. Als abgeschlagener Achter beendete der viermalige Formel-1-Weltmeister in Abu Dhabi sein Abschiedsrennen für den Rennstall, der ihn seit der Jugend gefördert und bei dem er zum Dauersieger gereift war. mehr

clearing

Gewalttat in der Karibik: Deutsches Rentnerehepaar auf Tobago getötet

Port of Spain. Auf der Karibikinsel Tobago ist ein deutsches Rentnerehepaar aus Südwesthessen getötet worden. Die Leichen des 74-jährigen Mannes und seiner 71-jährigen Frau seien mit schweren Schnittverletzungen nahe dem Strand Bacolet Beach bei Scarborough im Süden mehr

clearing

DGB: Junge Arbeitnehmer oft unzufrieden

Berlin. Junge Arbeitnehmer leiden nach einer Studie des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) oft unter befristeten Arbeitsverträgen und geringen Einkommen. Demnach hat rund jeder Fünfte der Unter-30-Jährigen nur eine befristete Anstellung. mehr

clearing

Hamilton: «Das ist mein Moment»

Abu Dhabi. Lewis Hamilton hat nach dem Gewinn seines zweiten Formel-1-Titels seinem WM-Widersacher Nico Rosberg Respekt für ein starkes Jahr gezollt. «Das ist der schönste Tag meines Lebens», versicherte der 29 Jahre alte Brite. mehr

clearing

Mindestens 45 Tote bei Bombenanschlag in Afghanistan

Kabul. Bei einem Bombenanschlag während eines Volleyballturniers sind im Osten Afghanistans mindestens 45 Menschen ums Leben gekommen. Mindestens 70 weitere Menschen seien verletzt worden, sagte der afghanische Vize-Innenminister Ayub Salangi der Nachrichtenagentur dpa. mehr

clearing

Nach Schneemassen jetzt Flutwarnung im US-Nordosten

New York. Nach Rekordschneefällen im Nordosten der USA fürchten die Menschen in der Region um die Niagarafälle jetzt schwere Überschwemmungen. Die Temperaturen begannen am Wochenende zu steigen, und damit setzte Tauwetter ein. mehr

clearing

Eugene Chaplin nimmt beim Filmen den Vater zum Vorbild

Rust. Der Dokumentarfilmer Eugene Chaplin nimmt sich bei der Arbeit seinen Vater Charlie Chaplin (1889-1977) zum Vorbild. «Er hat mich gelehrt, dass etwas nur gelingen kann, wenn man es mit Akribie und Überzeugung macht», sagte der 61-Jährige der Nachrichtenagentur dpa am Sonntag ... mehr

clearing

Die meisten Siege in einer Formel-1-Saison

Abu Dhabi. Weltmeister Lewis Hamilton hat beim Saisonfinale in Abu Dhabi bereits sein elftes Formel-1-Rennen in diesem Jahr gewonnen. Nur Michael Schumacher und Sebastian Vettel haben diese Marke übertroffen. mehr

clearing

Ergebnisse und Tabelle 3. Liga - 18. Spieltag

mehr

clearing

Schumacher macht Fortschritte - Keine Prognose möglich

Berlin. Fast elf Monate nach seinem schweren Skiunfall sind Prognosen über die Genesung von Michael Schumacher noch immer nicht möglich. mehr

clearing

Lewis Hamilton neuer Formel-1-Weltmeister

Abu Dhabi. Lewis Hamilton ist neuer Formel-1-Weltmeister. Der Brite krönte sich mit einem überlegenen Sieg beim Saisonfinale in Abu Dhabi zum zweiten Mal nach 2008 zum Champion der Motorsport-Königsklasse. mehr

clearing

Lewis Hamilton neuer Formel-1-Weltmeister

Abu Dhabi. Lewis Hamilton ist neuer Formel-1-Weltmeister. Der Mercedes-Pilot krönte sich vor Teamkollege Nico Rosberg in Abu Dhabi mit einem Sieg zum zweiten Mal nach 2008 zum Champion. mehr

clearing
Fotos

Federer am Ziel: Schweiz gewinnt den Davis Cup

Lille. Roger Federer hat es endlich geschafft. Der Tennis-Superstar holte sich mit der Schweiz erstmals den Davis Cup. Dabei sah es in Lille zunächst nicht gut aus für die Nummer zwei der Welt. Doch als es am Sonntag darauf ankam, war Federer wieder einmal zur stelle. mehr

clearing

Elf Schwerverletzte bei Busunglück nahe Berlin

Niederlehme. Schwerer Unfall im Morgengrauen: Elf Menschen sind bei einem Busunglück auf der Autobahn 10 nahe Berlin schwer verletzt worden, einer davon schwebte zeitweise in Lebensgefahr. 40 weitere Insassen erlitten bei dem Unfall leichtere Blessuren. mehr

clearing

Mindestens 45 Tote bei Selbstmordanschlag in Afghanistan

Kabul. Bei einem Selbstmordanschlag während eines Volleyballturniers sind im Osten Afghanistans mindestens 45 Menschen ums Leben gekommen. Das teilten die Behörden mit. mehr

clearing

Nürnberg stoppt Spitzenreiter Ingolstadt - Leipzig rückt vor

München (dpa) - Der 1. FC Nürnberg hat Spitzenreiter FC Ingolstadt die erste Niederlage in dieser Zweitliga-Saison zugefügt. Beim Einstand des neuen «Club»-Coaches René Weiler bejubelten die Franken einen 2:1-Erfolg. mehr

clearing

Gomez siegt bei Startelf-Comeback - Juve und Rom vorne

Rom. Während Mario Gomez in der Serie A sein Startelf-Comeback und einen Sieg bejubeln durfte, gab es für Miroslav Klose und Lazio Rom eine deutliche Niederlage. Der Titelkampf bleibt weiter spannend, ein italienischer Routinier durfte einen besonderen Treffer feiern. mehr

clearing
Fotos

Kaymer und Siem urlaubsreif - Stenson siegt im Finale

Dubai. Deutschlands beste Golfer Martin Kaymer und Marcel Siem beenden das Europa-Saisonfinale auf dem 39. Rang. Henrik Stenson wiederholt in Dubai seinen Vorjahressieg, während der Weltranglistenerste Rory McIlroy die Trophäe für Platz eins in der Geldrangliste erhält. mehr

clearing

Junge Frau ringt mit dem Tod Mahnwache für ins Koma geprügelte Frau

Offenbach. Eine junge Frau wurde vor einem Schnellrestaurant niedergeschlagen und erlitt dabei schwere Kopfverletzungen. Angehörige und Freunde hielten nun eine Mahnwache ab. mehr

clearing

Toller Saisonstart: Teamsieg und Wellinger-Podestplatz

Klingenthal. Die deutschen Skispringer legen einen guten Auftakt in die WM-Saison hin. Nach dem Sieg im Teamwettbewerb schafft es Andreas Wellinger im ersten Einzel als Dritter auf das Podest. Bundestrainer Schuster ist sehr zufrieden. mehr

clearing

«Spiegel»: Gabriel will Stromkonzerne zu CO2-Reduktion zwingen

Berlin. Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel will die Stromkonzerne laut «Spiegel» verpflichten, den CO2-Ausstoß ihrer fossilen Kraftwerke um mindestens 22 Millionen Tonnen zu verringern. mehr

clearing

Regierung billigt Gesetz zu Stärkung des jüdischen Charakters Israels

Jerusalem. Die israelische Regierung hat ein  umstrittenes Gesetz gebilligt, das den jüdischen Charakter Israels stärken soll. Nach heftigen Debatten im Kabinett stimmten 15 Minister für und sieben Minister gegen den Entwurf. Er muss nun noch vom Parlament abgesegnet werden. mehr

clearing

WHO befürchtet Ausbreitung der Pest auf Madagaskar - 40 Tote

Genf. Nach dem Ausbruch der Pest auf Madagaskar befürchtet die Weltgesundheitsorganisation eine weitere Ausbreitung der oft tödlichen Krankheit auf der Insel. Bisher sind laut WHO von August bis Mitte November 40 Menschen gestorben, 119 Infizierte wurden gezählt. mehr

clearing

Anschlag auf Sportturnier: Viele Tote in Afghanistan

Kabul. Beim schwersten Einzelanschlag dieses Jahres in Afghanistan sind während eines Sportturniers mindestens 45 Menschen ermordet worden. Der Attentäter habe sich bei einem Volleyballspiel zwischen den Zuschauern in die Luft gesprengt, sagte ein Sprecher der Regierung. mehr

clearing

Dreierpack und Torrekord: Messi im «Fußball-Himmel»

Madrid. Lionel Messi bricht bei Barças 5:1-Sieg über den FC Sevilla einen historischen Torrekord. Damit bringt er die Spekulationen um seine Zukunft vorerst zum Verstummen. Real Madrid verteidigt mit einem 4:0-Erfolg beim Ligazwerg Eibar die Tabellenführung. mehr

clearing

Unfall auf dem Vorfeld Frankfurter Flughafen: Elf Passagiere bei Unfall verletzt

Frankfurt. Auf dem Frankfurter Flughafen ist ein Bus mit chinesischen Fluggästen verunglückt. Der Bus sollte die Passagiere in den Transitbereich bringen, stattdessen kamen sie ins Krankenhaus. mehr

clearing

Brand in Frankfurt Feuer in Frankfurter Schreinerei

Frankfurt. mehr

clearing

Vogelgrippe in Norddeutschland Vogelgrippe: Keine Panik in Hessen

Frankfurt. Für hessische Bauern ist der jüngste Ausbruch der Vogelgrippe kein Grund zur Panik. Vorsichtig sind sie dennoch. Besonders aufmerksam werden Wildvögel beobachtet. Übertragen sie den Erreger? mehr

clearing

Putin wirft Westen Heuchelei vor

Moskau. Kremlchef Wladimir Putin hat im Ukraine-Konflikt dem Westen in scharfem Ton Heuchelei vorgeworfen. Moskau werde nur als Partner akzeptiert, falls es gehorsam sei. «Wenn sich Russland das Recht nimmt, seine Interessen zu schützen, ändert sich das Verhältnis sofort», sagte er ... mehr

clearing

Neuer Tiefpunkt für den BVB - Reus erneut verletzt

Paderborn. Sieg verschenkt, Reus verloren - beim BVB ist die Ernüchterung zurück. Das 2:2 in Paderborn war der Tiefpunkt der bisherigen Krisensaison. Für Pechvogel Reus geht der Alptraum weiter, der vor der WM begann. Für ihn ist die Hinserie vorzeitig beendet. mehr

clearing

Zwangspause für Reus: Außenbandriss im Sprunggelenk

Paderborn. Für Fußball-Nationalspieler Marco Reus ist die Bundesliga-Hinrunde vorzeitig beendet. mehr

clearing

Vogelgrippe-Virus erstmals in Europa bei Wildvogel nachgewiesen

Schwerin. Erstmals in Europa ist das gefürchtete Vogelgrippe-Virus H5N8 bei einem Wildvogel nachgewiesen worden. Entdeckt wurde es in einer Krickente, die im Rahmen der Wildvögel-Überwachung auf der Insel Rügen geschossen wurde, wie Agrarminister Till Backhaus sagte. mehr

clearing

Rund 1000 Flüchtlinge aus dem Mittelmeer gerettet

Rom. Mehr als 1000 Bootsflüchtlinge sind in den vergangenen Tagen im Mittelmeer aus Seenot gerettet worden. Vor der Küste Nordzyperns wurden rund 300 Menschen geborgen. Die Migranten stammen mutmaßlich aus Syrien. mehr

clearing

Schäuble: Steuerflucht der Konzerne gefährdet Zusammenhalt

München. Die groß angelegte Steuerflucht deutscher Unternehmen ins Ausland richtet aus Sicht von Finanzminister Wolfgang Schäuble moralischen Schaden an und gefährdet den Zusammenhalt in der Gesellschaft. mehr

clearing

Grünen-Parteitag gegen Waffenlieferungen an Kurden im Irak

Hamburg. Der Bundesparteitag der Grünen hat sich gegen deutsche Waffenlieferungen an die Kurden im Irak ausgesprochen. Er unterstützte damit in Hamburg die Mehrheitslinie des Bundesvorstands und der Fraktion, die schon im Bundestag deutsche Waffen für die Kurden abgelehnt hatte. mehr

clearing

Adel Tawil und Ehefrau Jasmin sind getrennt

Berlin. Musiker Adel Tawil (36) und seine Frau Jasmin sind kein Paar mehr. «Ja, es stimmt. Jasmin und ich haben uns vor einem halben Jahr getrennt», sagte Tawil der «Bild»-Zeitung. «Ich bedauere es sehr, möchte aber zu diesem Zeitpunkt nicht mehr dazu sagen.» mehr

clearing

Wehen Wiesbaden unterliegt Fortuna Köln Rückschlag für den SV Wehen Wiesbaden

Wiesbaden. Eine Unaufmerksamkeit hat dem SV Wehen Wiesbaden die Tabellenführung in der 3. Fußball-Liga gekostet. mehr

clearing

Schumacher macht Fortschritte - keine Prognose möglich

Berlin. Fast elf Monate liegt der schwere Skiunfall von Michael Schumacher zurück. Prognosen über die Genesung des Formel-1-Rekordchampions hält seine Managerin weiter für nicht möglich. Schumacher mache aber «Fortschritte, die der Schwere seiner Verletzung angemessen sind». mehr

clearing

Enkel von Nelson Mandela schwärmt für deutschen Fußball

Rust. Der Südafrikaner Kweku Mandela (29) hat von seinem Großvater Nelson Mandela die Liebe zum Fußball geerbt. mehr

clearing

Ausflug nach Paradise City - Slash in München

München. Auf die Legende», sagt ein Mann im schwarzen T-Shirt und prostet seinen Freunden mit seinem Plastik-Bierbecher zu. «Er ist einfach ein Titan.» mehr

clearing

Kloses Ziel ist trotz Pleite Europa: «alles dafür tun»

Rom. Zum vierten Mal stand Miroslav Klose in diesem Jahr in der Startelf. Doch gegen Juventus Turin enttäuschten der Deutsche und sein Club Lazio Rom. Am Saisonziel Europa hält Klose dennoch weiter fest. mehr

clearing

Volle Ergebnispalette für deutsche Königsklasse-Gegner

Berlin. Siege für Manchester City und den FC Chelsea geben den englischen Clubs Selbstvertrauen vor den Partien gegen Bayern und Schalke. Leverkusens Kontrahent AS Monaco musste erneut ein Remis hinnehmen - und Borussia Dortmunds Gegner und Gastgeber FC Arsenal patzte. mehr

clearing

Festival für elektronische Musik feiert Brian Eno

Karlsruhe. New Wave, Hip-Hop, Techno oder House: Elektronische Musik ist aus Clubs nicht mehr wegzudenken und hat Bands wie Kraftwerk und Depeche Mode oder Künstlern wie David Guetta zu Weltruhm verholfen. mehr

clearing

Porträt: Superstar Lewis Hamilton

Abu Dhabi. Bernie Ecclestone hat seinen Willen bekommen. «Lewis Hamilton wäre der bessere Champion für diesen Sport», hatte der Chef der Motorsport-Königsklasse schon vor dem Finale verfügt. mehr

clearing

Bill Cosby - bejubelt und beschimpft

Orlando. Nach den Vergewaltigungsvorwürfen gegen Bill Cosby ist der Komiker in den USA zugleich bejubelt und beschimpft worden. mehr

clearing

Erstmals seit Gaza-Krieg Palästinenser an Grenze erschossen

Gaza/Tel Aviv. Erstmals seit Ende des Gaza-Kriegs vor drei Monaten ist ein Palästinenser an der Grenze zu Israel erschossen worden. Nach Angaben des palästinensischen Gesundheitsministeriums wurde der 32-Jährige von israelischen Soldaten östlich von Dschabalija tödlich verletzt. mehr

clearing

Dritter deutscher Formel-1-Weltmeister? Rosberg mit Titel-Chance

Abu Dhabi. Der dritte deutsche Weltmeistertitel in der Formel 1 ist nah: Nico Rosberg kann heute beim Großen Preis von Abu Dhabi Weltmeister werden. Der Mercedes-Pilot startet beim Saisonfinale von der Pole Position vor WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton. mehr

clearing

Wagners «Bluthundbaby» - Meeses Hasstirade auf Bayreuth

München. Zum Schluss versagt Jonathan Meese beinahe die Stimme. Er hat sich heiser gebrüllt, seine Beleidigungen mit Schaum vor dem Mund herausgeschrien. mehr

clearing

Lewis Hamilton ist neuer Formel-1-Weltmeister

Abu Dhabi. Lewis Hamilton ist neuer Formel-1-Weltmeister. Der Mercedes-Pilot krönte sich in Abu Dhabi mit einem Sieg zum zweiten Mal nach 2008 zum Champion. Für seinen Silberpfeil-Kollegen Nico Rosberg wurde das Rennen zum Alptraum. mehr

clearing

Hamiltons Krönung beim Alptraum-Finale für Rosberg

Abu Dhabi. Tief bewegt genoss Lewis Hamilton in der Nacht von Abu Dhabi sein zweites Titel-Glück, dem traurigen Nico Rosberg blieb nur die Rolle des fairen Verlierers. «Das ist der schönste Tag in meinem Leben», beteuerte Mercedes-Pilot Hamilton nach seinem Sieg im Formel-1-Saisonfinale. mehr

clearing

Vettel und Ricciardo müssen aus Boxengasse starten

Abu Dhabi. Sebastian Vettel muss sein letztes Formel-1-Rennen für Red Bull aus der Boxengasse starten. Grund dafür ist der Wechsel eines regelwidrigen Frontflügels an seinem Auto, wie die Rennkommissare am Sonntag vor dem Saisonfinale in Abu Dhabi (14.00 Uhr) entschieden. mehr

clearing

Hintergrund: Hamilton hat schon zweimal WM-Titel verpasst

Abu Dhabi. Lewis Hamilton hat zum vierten Mal in seiner Karriere im Saisonfinale die Chance auf den WM-Titel. In seiner Premierensaison 2007 verspielte er den Triumph auf den letzten Kilometern noch und musste Kimi Räikkönen vorbeiziehen lassen. mehr

clearing

Statistik-Vergleich: Hamilton klar vor Rosberg

Abu Dhabi. Im statistischen Duell der beiden Mercedes-Fahrer hat Lewis Hamilton vor dem Formel-1-Finale klar die bessere Karriere-Bilanz als Teamrivale Nico Rosberg. mehr

clearing

Porträt: Nico Rosberg, der Sohn des Weltmeisters

Abu Dhabi. Der Schatten des Vaters hat Nico Rosberg bis hierher begleitet. Formel-1-Weltmeister wie Papa Keke, dieses Ziel könnte der 29-Jährige in Abu Dhabi erreichen. Vergleiche aber mag der in Wiesbaden geborene Mercedes-Pilot schon lange nicht mehr. mehr

clearing

Promi-Daumendrücker: «Den Hamilton packst du schon»

Abu Dhabi. Nico Rosberg kann beim Formel-1-Titelfinale in Abu Dhabi auf prominente Daumendrücker zählen. Neben Franz Beckenbauer wünschten Olympiasiegerin Maria Höfl-Riesch und Fußball-Weltmeister Lukas Podolski dem Mercedes-Piloten Glück für das letzte Saisonrennen in Abu Dhabi. mehr

clearing

Grausamer Mord in der Karibik Hessische Rentner brutal in Ferienparadies ermordet

Laut übereinstimmenden Medienberichten wurde ein Rentner-Ehepaar aus Rüdesheim auf der Karibikinsel Tobago ermordet. Dabei müssen sich grausame Szenen abgespielt haben. mehr

clearing

Edgar Selge über Bilder geistig Behinderter

Bernried. 320 geistig behinderte Künstler aus 17 Ländern haben sich am Europäischen Kunstpreis für Malerei und Grafik der Münchner Augustinum Stiftung (Euward) beteiligt. mehr

clearing

«Welt-Klimakonferenz» als Live-Rollenspiel

Hamburg. Ganz schön voll kann es werden, wenn sich Delegierte aus 196 Ländern im großen Saal des Deutschen Schauspielhauses versammeln. Streng nach Alphabet werden die Länder platziert, kleine Fähnchen an den Sitzreihen markieren die jeweiligen Einflussbereiche. mehr

clearing

Gauck auf dem Gepäckband - 63. Bundespresseball

Berlin. Die Zeiten, in denen Sozialdemokraten als schlecht gekleidet galten, sind vorbei. Familienministerin Manuela Schwesig (SPD) widerlegt bei ihrem Auftritt am Freitagabend auf dem Bundespresseball derartige Vorurteile: glitzerndes goldenes Kleid, goldenes Ohrgehänge und überaus ... mehr

clearing

61-Jährige wird «Miss 50plus Germany 2015»

Bad Neuenahr/Frankfurt/. Kerstin Marie Huth-Rauscher aus Frankfurt am Main ist neue «Miss 50plus Germany 2015». Das 61 Jahre alte Fotomodel setzte sich am Samstag in Bad Neuenahr (Rheinland-Pfalz) gegen rund 50 Konkurrentinnen durch. mehr

clearing

Vettel und Ricciardo müssen aus Boxengasse starten

Abu Dhabi. Sebastian Vettel muss sein letztes Formel-1-Rennen für Red Bull aus der Boxengasse starten. Grund dafür ist der Wechsel eines regelwidrigen Frontflügels an seinem Auto, wie die Rennkommissare vor dem Saisonfinale in Abu Dhabi entschieden. mehr

clearing

Burger King vs. Yi-Ko Streit um Ekel-Filialen: Burger King erwartet keine schnelle Lösung

München/Berlin. Gravierende Verstöße gegen arbeitsrechtliche Vorschriften: Das wirft Burger King seinem gekündigten Franchisenehmer Yi-Ko-Holding vor. Der Streit um die Filialen geht weiter. mehr

clearing

Verwirrte Wölfe: Schalke beendet Wolfsburgs Höhenflug

Gelsenkirchen. Mit einer neuen Dreier-Abwehrkette hat Schalke-Coach Di Matteo für Verwirrung bei den Wölfen gesorgt und deren Höhenflug beendet. Am Ende stand ein knapper und glücklicher 3:2-Sieg, der Selbstvertrauen für die Partie gegen Chelsea geben sollte. mehr

clearing

61 Jahre alte Frankfurterin wird «Miss 50plus Germany 2015»

Bad Neuenahr. Kerstin Marie Huth-Rauscher aus Frankfurt am Main ist neue «Miss 50plus Germany 2015». Das 61 Jahre alte Fotomodel setzte sich in Bad Neuenahr (Rheinland-Pfalz) gegen rund 50 Konkurrentinnen durch. mehr

clearing

Deutsche Kämpfer beim IS - 60 Terroristen im Irak und Syrien getötet

Berlin. Sie reisen in den Krieg, um in der Miliz IS für einen Gottesstaat zu kämpfen - und sterben zu Dutzenden. Viele Islamisten aus Deutschland kehren nun zurück und planen wahrscheinlich Anschläge hierzulande. mehr

clearing

Toter in Bockenheim entdeckt Messerattacke in Frankfurt-Bockenheim

Frankfurt. In Bockenheim hat die Polizei einen toten Mann und dessen verletzte Freundin in einer Wohnung gefunden. Vieles deutet auf ein Beziehungsdrama hin. Die Ermittlungen laufen. mehr

clearing

Vor dem Duell mit BVB: Arsenal steckt in der Krise

London. Der FC Arsenal kann derzeit offenbar nicht gewinnen. Trotz einer Vielzahl guter Chancen, mussten die Gunners gegen Manchester United eine 1:2-Heimniederlage einstecken. Den Titel können sie abschreiben. Spitzenreiter FC Chelsea hat 15 Punkte Vorsprung. mehr

clearing

Serie der Mavs gerissen - Nowitzki in Houston schwach

Houston. Die Dallas Mavericks sind wieder auf dem Boden. Nur einen Tag nach dem Offensiv-Feuerwerk beim 140:106 gegen die Los Angeles Lakers verloren Nowitzki und Co. das Texas-Duell in Houston. mehr

clearing
Fotos

Nach Massaker an Reisenden: Kenias Armee jagt Islamisten

Nairobi. Wer nicht aus dem Koran vorlesen konnte, musste sterben: Islamistische Kämpfer haben im Nordosten Kenias einen Reisebus überfallen und mindestens 28 Menschen erschossen. mehr

clearing

Portugals Ex-Regierungschef verbringt zweite Nacht in Zelle

Lissabon. Eine neue Korruptionsaffäre erschüttert Portugal: Der frühere Regierungschef José Sócrates ist wegen Verdachts auf Steuerbetrug festgenommen worden. Der 57 Jahre alte Sozialist wurde am Sonntag in Lissabon bereits zum zweiten Mal dem Untersuchungsrichter vorgeführt. mehr

clearing

Elf Schwerverletzte bei Busunglück nahe Berlin

Niederlehme. Schwerer Unfall im Morgengrauen: Elf Menschen sind bei einem Busunglück auf der Autobahn 10 nahe Berlin schwer verletzt worden, einer davon schwebte zeitweise in Lebensgefahr. mehr

clearing

Fans feiern «Fußball-Gott» Schweinsteiger

München. Das Comeback von WM-Held Schweinsteiger sorgt in München für den emotionalen Höhepunkt an einem besonderen Pro-Bayern-Spieltag. Der Begrüßungs-Applaus übertönt sogar den Jubel bei den vier Toren. mehr

clearing

Gewerkschaft EVG droht erneut mit Streiks bei der Bahn

Berlin. Im Tarifkonflikt bei der Bahn hat die Gewerkschaft EVG mit Streiks noch vor Weihnachten gedroht. Es liege am Arbeitgeber. Man können auch vor Weihnachten noch streiken, wenn man nicht vorankomme, sagte der EVG-Vorsitzende Alexander Kirchner dem Nachrichtenmagazin «Focus». mehr

clearing
1 2
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 23.11.2014

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere Werbung

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen