E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 24°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 23.12.2012

Einbruch im Museum für angewandte Kunst

Frankfurt. In der Nacht von Samstag auf Sonntag ging die Alarmanlage des Musuem für angewandte Kunst los, als zwei Einbrecher versuchten, mehrere Monitore aus den Büroräumen des Museums zu entwenden. Die Polizei konnte die Räuber nach kurzer Verfolgung festnehmen. mehr

clearing

Hintergrund: Die umstrittenen Punkte des Verfassungsentwurfs

Kairo. Der von Islamisten formulierte Entwurf einer neuen ägyptischen Verfassung enthält einige Artikel, die von allen Parteien befürwortet werden. Dazu gehört die Begrenzung der Amtszeit des Präsidenten. mehr

clearing

Analyse: Mehr Macht für Religiöse

Istanbul/Kairo. Ägypten bekommt eine neue Verfassung. Und sie soll das Land religiöser machen. Bei dem Referendum stimmte eine deutliche Mehrheit für den Entwurf. Ausreißer gab es nur in Kairo - und im Nildelta. mehr

clearing

Chronologie: Der Kampf um die Macht in Ägypten

Berlin. Seit Mohammed Mursi Präsident Ägyptens ist, tobt ein innenpolitischer Machtkampf. Gegner und Anhänger gehen auf die Straße. Hauptstreitpunkt ist zur Zeit die Volksabstimmung über einen Verfassungsentwurf der Islamisten. Ein Rückblick: mehr

clearing

Stichwort: Das islamische Recht Scharia

Berlin. Die islamische Rechts- und Lebensordnung Scharia soll in der neuen ägyptischen Verfassung zentrale Bedeutung haben. Bei Scharia-Angelegenheiten soll dabei künftig die Meinung der obersten Religionsgelehrten des Al-Azhar-Instituts eingeholt werden. mehr

clearing

Mursi ernennt Mitglieder des Schura-Rats

Kairo. Der ägyptische Präsident Mohammed Mursi hat ein Drittel der Mitglieder des einflussreichen Schura-Rats ernannt. Hintergrund ist die erwartete Zustimmung der Wähler zum umstrittenen Verfassungsentwurf. mehr

clearing

Mehrheit für Islamisten-Verfassung in Ägypten

Kairo. Präsident Mursi und die Muslimbrüder in Ägypten sind am Ziel. Den Kampf um die neue Verfassung haben sie für sich entschieden. Die Opposition protestiert. Kann sie das Blatt noch wenden? mehr

clearing

Mehrheit der Ägypter stimmt offenbar Verfassung zu

Kairo. Zwei Jahre nach dem Sturz des Langzeitpräsidenten Husni Mubarak in Ägypten haben sich die Islamisten mit einer stärker an der Scharia angelehnten neuen Verfassung durchgesetzt. Nach inoffiziellen Ergebnissen billigten fast zwei Drittel der Wähler den von den Muslimbrüdern ... mehr

clearing

Forscher identifizieren Gicht-Gene

Freiburg. Wissenschaftler haben zahlreiche Gicht-Gene entdeckt. Die identifizierten Gen-Varianten gingen mit einem erhöhten Harnsäurespiegel einher und beeinflussten somit das Entstehen von Gicht, wie Anna Köttgen vom Universitätsklinikum Freiburg erläuterte. mehr

clearing

Rupert Everett erforscht seine deutschen Vorfahren

Köln. Der britische Star-Schauspieler Rupert Everett (53, "Shakespeare in Love", "Ein Freund zum Verlieben") erforscht seine deutschen Wurzeln. "Ich betreibe gerade Ahnenforschung", sagte Everett dem Sonntag-"Express". mehr

clearing

Prinzessin Madeleine will im Juni heiraten

Stockholm. Schwedens Prinzessin Madeleine (30) und der amerikanische Geschäftsmann Chris O'Neill (38) wollen sich am 8. Juni 2013 das Jawort geben. Pünktlich zum 69. Geburtstag von Madeleines Mutter, Königin Silvia, gab der Hof am Sonntag den Termin für die königliche Hochzeit bekannt. mehr

clearing

Ronnie Wood heiratet 31 Jahre jüngere Frau

London. Kurz vor dem Weihnachtsfest hat Rolling-Stones-Gitarrist Ronnie Wood seine 31 Jahre jüngere Freundin Sally Humphreys geheiratet. Das berichtete der Sender Sky News. mehr

clearing

Vor einem Jahr: An Heiligabend starb Johannes Heesters

München. Er starb an Heiligabend. Am 24. Dezember 2011 hörte das Herz von Johannes Heesters auf zu schlagen. mehr

clearing

Statistik 2012: Deutsche Web-Anbieter holen auf

Berlin. Die Rangliste der am schnellsten wachsenden Internetseiten in Deutschland wird erstmals seit Jahren nicht mehr von Web-Konzernen aus den USA angeführt. mehr

clearing

Sommertrends: Türkei, Griechenland, Spanien

Frankfurt. Die Deutschen machen ihrem Ruf als Reiseweltmeister alle Ehre. Unsicheren Konjunkturaussichten und teilweise steigenden Preisen zum Trotz - die Nachfrage nach Sonne und Strand ist hoch. mehr

clearing

Taxifahrer im Rückwärtsgang: Unfall auf Bundesstraße

Frankfurt. Im Rückwärtsgang hat ein 53 Jahre alter Taxifahrer am Samstagabend auf der Bundesstraße 43 nahe am Frankfurter Flughafen einen Unfall verursacht. mehr

clearing

Fast frühlingshafte Weihnachtstage in Hessen

Offenbach. An den Weihnachtstagen fühlt sich das Wetter in Hessen fast frühlingshaft an, für den Spaziergang nach dem Feiertagsmahl könnte in Frankfurt eine Strickjacke ausreichen. mehr

clearing

Fluglärmgegner wollen sich 2013 in den Wahlkampf einmischen

Frankfurt. Die Frankfurter Montags-Demos gegen Fluglärm gehen auch im nächsten Jahr weiter. "Wir haben Glück, dass Wahljahr ist und werden uns einmischen", sagte Ingrid Kopp, Sprecherin des Bündnisses der Bürgerinitiativen, der Nachrichtenagentur dpa. Im Herbst soll der Bundestag neu ... mehr

clearing

Hahn und Bischof Hein besuchen am Heiligabend Gefängnis

Kassel/Wiesbaden. Der hessische Justizminister Jörg-Uwe Hahn (FDP) besucht am Heiligabend gemeinsam mit dem evangelischen Bischof Martin Hein das Kasseler Gefängnis. mehr

clearing

Regisseur Manoel de Oliveira im Krankenhaus

Lissabon. Der 104-jährige, portugiesische Filmemacher Manoel de Oliveira ist wegen einer Infektion in ein Krankenhaus gebracht worden. Die Ärzte hätten die Krankheit unter Kontrolle, teilte Oliveiras Tochter Adelaide Trêpa der Zeitung "Público" mit. mehr

clearing

Freund fährt als Mitfavorit zur Vierschanzentournee

Frankfurt. Im Kreise seiner Lieben möchte Severin Freund an den Weihnachtsfeiertagen die Ruhe vor dem Sturm genießen. An den Kampf um die Skisprung-Krone bei der Vierschanzentournee will Deutschlands Top-Springer keinen Gedanken verschwenden. mehr

clearing

William und Kate ziehen sich fürs Fest zurück

London. Die vergangenen Wochen waren ganz schön turbulent für William und Kate - jetzt suchen sie über Weihnachten die Abgeschiedenheit. Noch einmal durchatmen vor dem, was im Neuen Jahr auf sie wartet. Die Windsors feiern davon unbeeindruck wie immer. mehr

clearing

Löws Botschaft: "Ungeduld zähmen und Warnlampe an"

Berlin. Bevor Joachim Löw nach einem "turbulenten Jahr" das Weihnachtsfest genießt, hat er nochmals die deutschen Fußballfans beruhigt. mehr

clearing

ALBA unterliegt Würzburg - Randale in Bayreuth

Würzburg. ALBA Berlin geht kurz vor dem Jahreswechsel die Kraft aus. Der Hauptstadtclub unterlag bei den Würzburg Baskets mit 65:75 (34:29) und steht in der Tabelle mit 20:8 Punkten nun auf Rang drei. In Bayreuth brauchen die Schiedsrichter Polizeischutz. mehr

clearing

"Buon Natale": Klose mit Lazio nun Juve-Jäger

Rom. Versöhnlicher hätte das Jahr für Miroslav Klose kaum enden können. Nach dem enttäuschenden Halbfinal-Aus bei der Fußball-EM gegen Italien hat der deutsche Nationalstürmer Lazio Rom in der Serie A in unerwartete Höhen geführt. mehr

clearing

Einzelhandel: Weihnachtsgeschäft bislang eher enttäuschend

Berlin. Für viele Einzelhändler in Deutschland ist das Weihnachtsgeschäft bislang hinter den Erwartungen geblieben. Zwar habe es in der letzten Woche vor Heiligabend deutlich an Schwung gewonnen, der Start sei aber vergleichsweise verhalten gewesen. mehr

clearing

Chelsea feiert Kantersieg: 8:0 gegen Aston Villa

London. Der FC Chelsea hat mit einem Kantersieg ein Ausrufezeichen an die englische Fußball-Konkurrenz gesetzt. Durch ein 8:0 (3:0) gegen Aston Villa behauptete der entthronte Champions-League-Sieger Tabellenplatz drei in der Premier League. mehr

clearing

DIHK erwartet Plus von vier Prozent beim Export

Frankfurt. Die deutsche Ausfuhrwirtschaft wird nach Erwartung des Industrie- und Handelskammertags (DIHK) auch 2013 wachsen, allerdings nicht mehr so stark wie in den vergangenen Jahren. mehr

clearing

Arsenal mit Podolski im Aufwind

Berlin. Nach dem dritten Liga-Sieg in Serie haben sich Lukas Podolski & Co einen freien Tag zu Weihnachten verdient. "Ja, natürlich", sagte Trainer Arsene Wenger nach dem 1:0-Erfolg des FC Arsenal beim Tabellen-18. der Fußball-Premier-League, Wigan Athletic. mehr

clearing

Casillas nur Ersatz: Provoziert Mourinho den Rauswurf?

Madrid. Bei Real Madrid brennt der Baum: Zwei Tage vor Heiligabend hat Trainer José Mourinho den Weltklassetorwart Iker Casillas zum Ersatzmann degradiert und sich mit einem Heiligtum des spanischen Fußballrekordmeisters angelegt. mehr

clearing

Weiter stockende Bauarbeiten an Hauptstadtflughafen

Berlin. Die Bauarbeiten am neuen Hauptstadtflughafen in Schönefeld stocken weiterhin an allen Ecken und Enden. Dies enthüllt nach einem Bericht der "Bild am Sonntag" ein internes Protokoll des Bundesverkehrsministeriums. mehr

clearing

Mursi ernennt Mitglieder des Schura-Rats

Kairo. Der ägyptische Präsident Mohammed Mursi hat ein Drittel der Mitglieder des einflussreichen Schura-Rats ernannt. Hintergrund ist die erwartete Zustimmung der Wähler zum umstrittenen Verfassungsentwurf. mehr

clearing

Mehrheit für Islamisten-Verfassung in Ägypten

Kairo. Präsident Mursi und die Muslimbrüder in Ägypten sind am Ziel. Den Kampf um die neue Verfassung haben sie für sich entschieden. Die Opposition protestiert. Kann sie das Blatt noch wenden? mehr

clearing

Chronologie: Der Kampf um die Macht in Ägypten

Berlin. Seit Mohammed Mursi Präsident Ägyptens ist, tobt ein innenpolitischer Machtkampf. Gegner und Anhänger gehen auf die Straße. Hauptstreitpunkt ist zur Zeit die Volksabstimmung über einen Verfassungsentwurf der Islamisten. Ein Rückblick: mehr

clearing

Hintergrund: Die umstrittenen Punkte des Verfassungsentwurfs

Kairo. Der von Islamisten formulierte Entwurf einer neuen ägyptischen Verfassung enthält einige Artikel, die von allen Parteien befürwortet werden. Dazu gehört die Begrenzung der Amtszeit des Präsidenten. mehr

clearing

Stichwort: Das islamische Recht Scharia

Berlin. Die islamische Rechts- und Lebensordnung Scharia soll in der neuen ägyptischen Verfassung zentrale Bedeutung haben. Bei Scharia-Angelegenheiten soll dabei künftig die Meinung der obersten Religionsgelehrten des Al-Azhar-Instituts eingeholt werden. mehr

clearing

Analyse: Mehr Macht für Religiöse

Istanbul/Kairo. Ägypten bekommt eine neue Verfassung. Und sie soll das Land religiöser machen. Bei dem Referendum stimmte eine deutliche Mehrheit für den Entwurf. Ausreißer gab es nur in Kairo - und im Nildelta. mehr

clearing

Mehrheit der Ägypter stimmt offenbar Verfassung zu

Kairo. Zwei Jahre nach dem Sturz des Langzeitpräsidenten Husni Mubarak in Ägypten haben sich die Islamisten mit einer stärker an der Scharia angelehnten neuen Verfassung durchgesetzt. Nach inoffiziellen Ergebnissen billigten fast zwei Drittel der Wähler den von den Muslimbrüdern ... mehr

clearing

Allofs-Schachzug - Hecking sticht Schuster aus

Wolfsburg. Dieter Hecking statt Bernd Schuster - mit einem raffinierten Schachzug hat Klaus Allofs die erste Trainersuche in seiner langjährigen Manager-Karriere beendet. mehr

clearing

Mette-Marit warnt vor zu viel Internet

Berlin. Norwegens Kronprinzessin Mette-Marit (39) rät Eltern, einen vernünftigen Umgang mit neuen Medien vorzuleben. "Toll finde ich, dass wir damit unseren Kindern heute zeigen können, was für eine große Welt es da draußen gibt, in der sich alle Kulturen verbinden", sagte sie der ... mehr

clearing

Expansion: Porsche plant weitere Modelle

München/Stuttgart. Angesichts seiner ehrgeizigen Absatzziele hat der Sportwagenbauer Porsche Pläne für den Ausbau der Modellpalette bekräftigt. Vorstandschef Matthias Müller sagte dem Nachrichtenmagazin "Focus", Porsche erwäge den Bau kleinerer Autos sowie einer weiteren Limousine. mehr

clearing

Kein Weihnachtsfrieden für Deutsche Bank

Weihnachtsfrieden sieht anders aus. Vor dem Fest beherrschte die Deutsche Bank tagelang die Schlagzeilen mit Berichten über Ermittlungen wegen Steuerhinterziehung, Geldwäsche und versuchter Strafvereitelung. mehr

clearing

Mehrheit der Ägypter stimmt offenbar Verfassung zu

Kairo. Das Referendum ist entschieden, der Streit geht weiter. Die Mehrheit der Ägypter stimmt für die Verfassung, die den Religionsgelehrten mehr Einfluss gibt. Die Opposition lenkt nicht ein und protestiert. mehr

clearing

Monti zu weiterem politischen Engagement bereit

Rom. Der scheidende italienische Ministerpräsident Mario Monti ist grundsätzlich bereit, nach den Wahlen Ende Februar erneut die Regierung zu führen. Zugleich warnte er seine Landsleute vor den Versprechungen Berlusconis. mehr

clearing

Fluglärmgegner wollen sich in Wahlkampf einmischen

Diese Hartnäckigkeit hat ihnen kaum jemand zugetraut. Lärmgegner gewöhnen sich nicht an die neue Landebahn in Frankfurt und protestieren weiter. Geld für dichte Fenster ist ihnen nicht genug. mehr

clearing

Proteste nach Gruppenvergewaltigung in Indien

Neu Delhi. Nach der brutalen Vergewaltigung einer jungen Frau wächst die Wut in Indien. Jetzt ziehen Tausende wütende Inderinnen und Inder zum Präsidentenpalast und fordern mehr Sicherheit für Frauen und härtere Strafen für Sexualstraftäter. mehr

clearing

Die Westantarktis erwärmt sich ungewöhnlich rasch

London. Der Westteil der Antarktis erwärmt sich viel stärker als bislang gedacht. Mit einem Temperaturanstieg von 2,4 Grad seit 1958 gehört die Zentralregion der Westantarktis sogar zu den Gebieten auf der Erde, die am schnellsten wärmer werden. mehr

clearing

Mega-Kälte bis minus 57 Grad lähmt Russland

Moskau. Beißende Kälte, Dutzende Tote, Chaos im Verkehr: Die heftigsten Dezemberfröste seit 50 Jahren legen Teile Russlands lahm. In Sibirien rät der Zivilschutz von längeren Autofahrten ab - zu groß ist das Risiko, beim Warten auf den Notdienst in dem dünn besiedelten Gebiet zu ... mehr

clearing

Taliban geben sich versöhnlich: Teilung der Macht?

Kabul. Ranghohe Vertreter der radikal-islamischen Taliban haben sich auf einer Konferenz in Paris für eine Teilung der Macht in Afghanistan ausgesprochen. In einer am Wochenende verbreiteten Mitteilung erklärten sie sich bereit, in einer Regierung mitzuwirken, die alle Afghanen ... mehr

clearing

Manchester United lässt Federn: 1:1 bei Swansea City

Swansea. Spitzenreiter Manchester United hat in der englischen Fußballmeisterschaft Federn gelassen. Die Mannschaft von Trainer Sir Alex Ferguson kam nicht über ein 1:1 (1:1) bei Swansea City hinaus. mehr

clearing

Verlängerung perfekt: Huntelaar bleibt bei Schalke 04

Gelsenkirchen. Der "Hunter" geht auch weiterhin für den FC Schalke 04 auf Torejagd. Klaas-Jan Huntelaar hat seinen im Sommer auslaufenden Vertrag beim FC Schalke 04 nach langer Bedenkzeit um zwei weitere Spielzeiten bis zum 30. Juni 2015 verlängert. Dies teilte der Revierclub am Sonntag mit. mehr

clearing

"Club" von Hecking-Abgang kalt erwischt

Nürnberg. Von der schönen Bescherung nur zwei Tage vor Heiligabend wollte sich Martin Bader die Festtagsstimmung nicht gänzlich vermiesen lassen. mehr

clearing

Bierhoff lässt eigene Zukunft beim DFB offen

Berlin. Die Zukunft von Nationalmannschaft-Manager Oliver Bierhoff beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) ist offen. mehr

clearing

Stromnetzentgelt-Befreiung für Golfplätze soll fallen

Düsseldorf. Das Bundeswirtschaftsministerium will die umstrittene Netzentgelt-Befreiung für Golfplätze nach einem Zeitungsbericht kippen. mehr

clearing

"Focus": Rösler blockiert Elternzeit-Pläne der CDU

München. Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) blockiert nach einem "Focus"-Bericht Elternzeit- und Teilzeit-Pläne seiner CDU-Kabinettskolleginnen Ursula von der Leyen (Arbeit) und Kristina Schröder (Familie). mehr

clearing

Feuerwehr befreit Katze aus Spalt

Frankfurt. Aus einem nur zehn Zentimeter breiten Spalt hat die Frankfurter Feuerwehr am Sonntag eine Katze befreit. Ein Sturz durch ein Kellerfenster hinter eine Duschwand hatte das Tier in die hilflose Lage gebracht, berichtete die Feuerwehr. mehr

clearing

Germanist Peter Wapnewski gestorben

Berlin. Seine Hörbücher zum Nibelungenlied und zu Richard Wagner wurden Bestseller, seine Radio-Mehrteiler dazu populär. mehr

clearing

Zeitung: Staatsanwalt ermittelt gegen Dutroux-Komplizin

Brüssel. Der Friseurbesuch der Komplizin des belgischen Mädchenmörders Marc Dutroux hat ein juristisches Nachspiel. Die Staatsanwaltschaft Brüssel prüfe nun das Vermögen von Michelle Martin, berichtete die flämische Zeitung "Het Laatste Nieuws" am Samstag. mehr

clearing

Beschäftigte beim Bund häufiger krank als in der Wirtschaft

Berlin. Mitarbeiter in Bundesministerien sind mehr als doppelt so häufig krank wie Beschäftigte in der Wirtschaft. Mit 19,03 krankheitsbedingten Fehltagen pro Jahr wurde in der Bundesverwaltung laut einem Bericht der "Bild"-Zeitung 2011 ein neuer Rekordwert erzielt. mehr

clearing

Immer mehr ältere Arbeitslose rutschen in Hartz IV

Berlin. Die Rente mit 67 wird seit diesem Jahr stufenweise eingeführt. Doch die Chancen für ältere Arbeitslose auf einen neuen Job sind schlecht. Immer mehr rutschen in Hartz-IV ab. mehr

clearing

Viele Kinder feiern Weihnachten im Heim statt daheim

Wiesbaden. Mehrere Tausend Kinder und Jugendliche leben in Hessen im Heim oder in betreuten Wohngruppen - und viele von ihnen feiern auch Weihnachten dort. Eltern und Geschwister fehlen den Jungen und Mädchen an diesem Tag ganz besonders. mehr

clearing

Opel-Konkurrenten suchen qualifizierte Mitarbeiter

Berlin. Die vom Jobverlust bedrohten Arbeiter beim Opelwerk in Bochum haben keine schlechten Chancen: Sie könnten bei deutschen Autobauern unterkommen, die händeringend qualifiziertes Personal suchen. mehr

clearing

Unternehmen wollen Personal weitgehend stabil halten

Berlin. Die Unternehmen der führenden deutschen Wirtschaftsbranchen wollen ihr Personal im kommenden Jahr einem Bericht zufolge weitgehend stabil halten. mehr

clearing

Björgen wegen Herzproblemen nicht bei Tour de Ski

Oslo. Langlauf-Olympiasiegerin Marit Björgen aus Norwegen muss aus gesundheitlichen Gründen auf die Tour de Ski vom 29. Dezember bis 6. Januar verzichten. Die 32 Jahre alte Vorjahreszweite des Sieben-Etappen-Rennens leidet unter Herzrhythmusstörungen. mehr

clearing

Dutzende Tote bei Luftangriff auf Bäckerei in Syrien

Damaskus. Bei einem Luftangriff auf eine wartende Menge vor einer Bäckerei in Syrien sind nach oppositionsnahen Angaben dutzende Zivilisten getötet worden. Sie seien am Sonntag in Halfaja in der Provinz Hama von Jagdbombern der Luftwaffe angegriffen worden, teilte die Syrische ... mehr

clearing

Weihnachten: Löw geht kicken, Höfl-Riesch sucht Ruhe

Berlin. Endlich Ruhe. Endlich einmal nur ein wenig Fußball zocken - ohne große Diskussionen, ohne Strategiedebatten. Bundestrainer Joachim Löw hat ganz klare Vorstellungen für sein Weihnachtsfest. mehr

clearing

Seoul: Nordkoreanische Rakete könnte USA erreichen

Seoul. Nordkorea hat nach Einschätzung Südkoreas bei seinem jüngsten Raketenstart ein Trägersystem benutzt, das theoretisch einen Gefechtskopf bis an die US-Westküste tragen könnte. mehr

clearing

Bahn will Sicherheitsvorkehrungen verschärfen

Berlin/Bonn. Die nicht detonierte Bombe von Bonn schreckt Sicherheitsbehörden und Deutsche Bahn auf. Bei der Überwachung der Bahnhöfe will man nun enger zusammenarbeiten. Schon kündigt sich Streit über die Kosten an. mehr

clearing

Schavan kontert Forderungen nach Rücktritt

Berlin/Düsseldorf. In vier Wochen entscheidet sich, ob die Uni Düsseldorf ein Verfahren wegen der Plagiatsvorwürfe die Doktorarbeit von Bundesbildungsministerin Annette Schavan (CDU) eröffnet. Die Vertraute von Kanzlerin Merkel will die Kritik und Rücktritts-Spekulationen vor Weihnachten vom ... mehr

clearing

Ägyptens Opposition will Referendumsergebnis anfechten

Istanbul/Kairo. Ägyptens wichtigster Oppositionsblock will das Ergebnis des Verfassungsreferendums anfechten. mehr

clearing

Klimawandel könnte vermehrt Hai-Attacken auslösen

Sydney. Ungewöhnlich hohe Wassertemperaturen könnten für die zunehmenden Angriffe Weißer Haie an australischen Stränden verantwortlich sein. Zu dieser Einschätzung kommen Experten der Fischereibehörde im Bundesstaat Westaustralien. mehr

clearing

Kretschmann mag SPD-Kandidat Steinbrück

Stuttgart/Passau. Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) findet Gefallen am SPD-Kanzlerkandidaten Peer Steinbrück, dem einst ein schwieriges Verhältnis zu Rot-Grün nachgesagt wurde. mehr

clearing

Schwerer Unfall im Weihnachtsverkehr mit vier Verletzten

Michelstadt/Darmstadt. Bei einem Unfall bei Michelstadt sind am Samstagabend zwei Autos zusammengestoßen. Bei dem Unfall wurden vier Menschen verletzt, zwei davon schwer. mehr

clearing

Grüne Weihnacht: Hochwassergefahr statt Schnee

Offenbach. Die Hoffnung auf Weiße Weihnachten hat sich zerschlagen. Stattdessen herrschen Tauwetter und Hochwassergefahr. An Heiligabend kann es gar bis zu 19 Grad warm werden. mehr

clearing

Bouffier sieht keine schwarz-grüne Option für Hessen

Frankfurt. Keine Gnade für die SPD, keine Stimme für die FDP, kein Bündnis mit den Grünen - Hessens CDU-Ministerpräsident Bouffier setzt zur nächsten Landtagswahl auf die Stärke seiner Partei. mehr

clearing

BBL-Club LTi Gießen 46ers stellt Insolvenzantrag

Gießen. Basketball-Bundesligist LTi Gießen 46ers steht vor dem Aus. Die Mittelhessen haben beim Amtsgericht Gießen "aufgrund drohender Zahlungsunfähigkeit" einen Insolvenzantrag gestellt, wie der Club am Samstagabend mehr

clearing

Zahl der Kaufsüchtigen in Deutschland nimmt deutlich zu

Friedrichshafen. Fast ein Viertel der Deutschen kauft nicht nur zur Bedarfsdeckung, sondern auch als Ausgleich für emotionale Probleme bis hin zum pathologischen Kaufzwang. Durch das bargeldlose Bezahlen trete das tatsächliche Geldausgeben beim Einkauf in den Hintergrund. mehr

clearing

Schock für «Club»: Hecking wechselt nach Wolfsburg

Wolfsburg. Auf die Nachricht nur zwei Tage vor Weihnachten hätte beim 1. FC Nürnberg jeder gerne verzichtet. Trainer Dieter Hecking wechselt nach drei Jahren bei den Franken überraschend zum VfL Wolfsburg. Der «Club» muss sich nun einen neuen Coach suchen. mehr

clearing
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 23.12.2012

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere Werbung

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen