E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 19°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 25.12.2012

Auch Tiere im Frankfurter Zoo haben Bescherung

Frankfurt. Schöne Bescherung für die Tiere im Frankfurter Zoo: Kinder haben zumindest einigen von ihnen an Heiligabend essbare Geschenke gebracht. mehr

clearing

Stichwort: Der päpstliche Segen "Urbi et Orbi"

Berlin. Der apostolische Segen "Urbi et Orbi" gehört zu den bekanntesten Riten der römisch-katholischen Kirche. Die imperiale Formel "der Stadt und dem Erdkreis" geht auf die alten Römer zurück. Das antike Reichsbewusstsein setzte die Stadt Rom (urbs) mit dem Erdkreis (orbis) gleich. mehr

clearing

Georg Ratzinger: Mein Bruder ist "gesundheitlich in Ordnung"

Regensburg. Papst Benedikt XVI. ist nach den Worten seines Bruders Georg Ratzinger fit für die anstrengenden Gottesdienste und Predigten zu Weihnachten. "Er ist gesundheitlich in Ordnung, er fühlt sich noch frisch", sagte der 88-Jährige dem Bayerischen Rundfunk (BR). mehr

clearing

Weihnachtsworte der Bischöfe: Von Medienschelte bis Sterbehilfe

Berlin. In ihren Weihnachtspredigten haben die Bischöfe am Dienstag soziale Probleme angesprochen und zu einem selbstbewussten christlichen Glauben aufgerufen. Bereits zu Heiligabend hatten beide großen Kirchen vor einer zunehmenden Spaltung der Gesellschaft in Deutschland gewarnt ... mehr

clearing

Tausende Christen feiern Weihnachten in Bethlehem

Jerusalem/Bethlehem. Weihnachten im Heiligen Land ist etwas ganz Besonderes. In Bethlehem als Geburtsstadt Jesu fühlen sich viele Christen ihrem Glauben am nächsten. mehr

clearing

Papst betet für Frieden im Nahen Osten

Rom. Papst Benedikt XVI. hat am ersten Weihnachtsfeiertag ein Ende der Gewalt im Bürgerkriegsland Syrien und Mut zu neuen Verhandlungen im Nahen Osten gefordert. mehr

clearing

Papst betet für Frieden im Nahen Osten

Rom/Bethlehem. Unermüdlich ruft der Papst zu Frieden auf. In der Christmette betet er für die Menschen im Heiligen Land, für Israelis und Palästinenser, aber auch für die ganze Region, den Libanon, Syrien, den Irak. mehr

clearing

Kirchen fordern mehr soziale Gerechtigkeit

Berlin. Die großen christlichen Kirchen in Deutschland haben zum Weihnachtsfest vor einer zunehmenden Spaltung der Gesellschaft gewarnt und Solidarität mit Schwächeren angemahnt. mehr

clearing

Iran: Ajatollah hat keinen Facebook-Account

Teheran. Die iranischen Behörden haben am Dienstag kategorisch dementiert, dass ihr geistliches Oberhaupt Ajatollah Ali Chamenei einen eigenen Facebook-Account hat. mehr

clearing

Nach dem Festmahl Verdauung mit Pfefferminzöl fördern

Saarlouis. Jedes Jahr dasselbe Spiel: Dem opulenten Festmahl folgen das schlechte Gewissen und Müdigkeit, im schlimmsten Fall sogar Magenschmerzen. Aber es gibt Mittel, die die Verdauung und damit das Wohlbefinden fördern können. mehr

clearing

"Mobile Weihnacht" unterstreicht Probleme der PC-Branche

Berlin. Bei Ihnen gab es ein Smartphone oder Tablet unter dem Weihnachtsbaum? Sie sind nicht allein: Fast 40 Prozent in Deutschland wünschten sich zum Fest eins der mobilen Geräte oder wollten es sich selbst gönnen, wie eine Umfrage des Branchenverbandes Bitkom ergab. mehr

clearing

Elfjähriger will Obama-Besuch

Washington. Die amerikanische First Lady Michelle Obama hat es am Heiligen Abend mit einem besonders hartnäckigen Verehrer zu tun bekommen. Der elfjährige Anthony beharrte in einem Telefonat mit ihr am Montag (Ortszeit) darauf, dass sie ihn einmal zu Hause besuchen möge. mehr

clearing

US-Schauspieler Charles Durning gestorben

New York. Der US-Schauspieler Charles Durning ist tot. Durning, der besonders als Verehrer von Dustin Hoffman im Filmklassiker "Tootsie" bekannt wurde, sei am Heiligen Abend im Alter von 89 Jahren in New York gestorben, berichteten US-Medien unter Berufung auf Durnings Agentin. mehr

clearing

Schnell entscheiden wird belohnt - Veranstalter locken Frühbucher

Berlin/Hannover. Heute buchen, morgen abfliegen - und nur den halben Preis zahlen. So schön kann nur Last Minute sein. Ganz so einfach ist es nicht mehr. Heute sparen gerade diejenigen, die besonders früh buchen. Weil die Veranstalter genau das belohnen. mehr

clearing

Evolution und Revolution - Das Autojahr 2012 im Rückspiegel

Bergisch-Gladbach/Wiesbaden. Eine A-Klasse, bei der alles anders ist. Ein Golf, der seine Stärken ausbaut. Und ein Adam, der lebenslustiger ist, als man es Opel zugetraut hätte. So unterschiedlich waren die Neuheiten 2012. Nur Elektroautos lassen warten. mehr

clearing

Wie Lawrence von Arabien: Durch das Wadi Rum in Jordanien

Wadi Rum. Wind und Wasser haben im Süden Jordaniens eine der eindrucksvollsten Wüsten der Erde geschaffen. Einst führte hier Lawrence von Arabien den Aufstand gegen die Türken an. Heute erkunden ihn Touristen in Massen - doch es gibt auch stille Flecken. mehr

clearing

In Polen stehen 2013 mehrere Sportevents an

Berlin. Auch 2013 stehen in Polen mehrere sportliche Großveranstaltungen an, zu denen viele Besucher aus dem Ausland erwartet werden. Den Anfang machen die Beach-Volleyballer. mehr

clearing

Deutsche geben unbeliebte Geschenke oft zurück

Berlin. Idealerweise gelingt die Überraschung unterm Baum. "Ideal" ist aber nicht der Normalfall. Deshalb geben viele Deutsche unbeliebte Weihnachtsgeschenke wieder im Geschäft zurück. Einige wenige verkaufen lieber diskret im Netz, was sie nicht brauchen. mehr

clearing

Computer für Spieler brauchen gut abgestimmte Komponenten

München. Wer seinen Rechner für noch mehr Spielspaß aufrüsten will, sollte darauf achten, dass die technischen Details auf einander abgestimmt sind. Andernfalls wird ein teurer Neukauf schnell zum Frustfaktor. mehr

clearing

Daten sammeln für das Wohlbefinden: Die Welt der Self-Tracker

München. Seinen Ruhepuls hat fast jeder schon einmal gemessen. Self-Tracker gehen noch einen Schritt weiter: Mit Apps und anderen Hilfsmitteln sammeln sie Daten über ihren Körper und versuchen so, mehr über sich herauszufinden. mehr

clearing

Günstiger geht immer - Tipps für den Neuwagenkauf

München/Bonn. Der europäische Automarkt ist auf Talfahrt, die Absatzzahlen der Hersteller bröckeln. Für Neuwagenkäufer sind das gute Nachrichten, denn die Chancen auf hohe Preisnachlässe stehen gut. Bei der Schnäppchenjagd lauern allerdings auch Fallen. mehr

clearing

Nach Entführung: Kaspersky-Sohn nimmt Name von Ehefrau an

Moskau. Nach seiner Entführung hat Iwan Kaspersky (21), der jüngste Sohn des russischen Software-Entwicklers Eugene Kaspersky, aus Angst den Namen seiner Frau angenommen. mehr

clearing

Bundespräsident Gauck ruft zu Zivilcourage auf

Berlin. Weihnachten - das ist für den Bundespräsidenten Anlass zur Besinnung. In seiner ersten Ansprache zum Fest als Staatsoberhaupt wünscht sich Joachim Gauck von den Bürgern Zuversicht - und Engagement bei der Gestaltung der Zukunft. mehr

clearing

Weihnachtsworte der Bischöfe: Von Medienschelte bis Sterbehilfe

Berlin. In ihren Weihnachtspredigten haben die Bischöfe am Dienstag soziale Probleme angesprochen und zu einem selbstbewussten christlichen Glauben aufgerufen. Bereits zu Heiligabend hatten beide großen Kirchen vor einer zunehmenden Spaltung der Gesellschaft in Deutschland gewarnt ... mehr

clearing

Papst betet für Frieden im Nahen Osten

Rom. Papst Benedikt XVI. hat am ersten Weihnachtsfeiertag ein Ende der Gewalt im Bürgerkriegsland Syrien und Mut zu neuen Verhandlungen im Nahen Osten gefordert. mehr

clearing

Das Sportjahr 2012

Berlin. Die Fachwelt ist voll des Lobes für Deutschlands Spaßfußballer, doch bei der Trophäenvergabe gehen Mesut Özil und Co. 2012 wieder leer aus. Die Mission Titelgewinn bei der EM in Polen und der Ukraine endet bereits im Halbfinale - mit einem krachenden 1:2 gegen Angstgegner ... mehr

clearing

Papst ruft zu Frieden in Syrien auf - Segen «Urbi et Orbi»

Rom. Vom Balkon des Petersdoms verkündet das Katholische Oberhaupt die traditionelle Weihnachtsbotschaft und den Segen «Urbi et Orbi». Vor den Gläubigen verliest der Papst außerdem Weihnachtsgrüße in zahlreichen Sprachen und fordert ein Ende der Gewalt im Bürgerkriegsland Syrien. mehr

clearing

Betrunkener Brite fährt mit Auto über Airport

Amsterdam. Ein betrunkener Brite hat am frühen Morgen des ersten Weihnachtsfeiertages auf dem Flugfeld des Amsterdamer Flughafens Schiphol mit einem Auto mehrere Runden gedreht. Der Mann sei dorthin gelangt, indem er den Alarmknopf eines Notausgangs betätigte, teilte die Polizei mit. mehr

clearing

Schüsse aus dem Hinterhalt: US-Feuerwehrleute ermordet

New York. Tödliche Schüsse auf Rettungskräfte an Heiligabend: Im US-Staat New York sind Feuerwehrleute zu einem Brand gerufen und dann beschossen worden. Zwei Männer starben. Der Täter tötete sich selbst. In seinem Haus wurde eine weitere Leiche gefunden - und ein gruseliger Brief. mehr

clearing

Betrunkener liefert sich wilde Verfolgungsjagd

Erbach. Er streifte Mauern, fuhr Gartenzäune um und raste über rote Ampeln: Ein angetrunkener Autofahrer hat bei einer Verfolgungsjagd mit der Polizei in Südhessen mehrere tausend Euro Schaden angerichtet. mehr

clearing

Welle der Gewalt in Mexiko: Zwölf Polizisten getötet

Mexiko-Stadt. Die Welle der Gewalt in Mexiko reißt nicht ab. Bei mehreren Überfällen wurden am Sonntag und Montag erneut 18 Menschen getötet, unter ihnen 12 Polizisten. mehr

clearing

Nadal verschiebt Comeback: "Bin sehr enttäuscht"

Berlin. Rafael Nadal muss sein für das Wochenende geplantes Comeback verschieben. Die ehemalige Nummer eins der Tennis-Welt sagte die Teilnahme am Showturnier in Abu Dhabi ab. Als Grund gab der Spanier eine Magen-Darm-Infektion und Fieber an. mehr

clearing

Aktivisten: Syrische Rebellen erobern Armeestützpunkt

Istanbul/Beirut. Syrische Rebellen bringen die Truppen von Präsident Baschar al-Assad weiter in Bedrängnis. Nach Angaben von Aktivisten vertrieben oppositionelle Kämpfer die Regimesoldaten von einem strategisch wichtigen Stützpunkt an der türkischen Grenze. mehr

clearing

Hochwasser auf Main und Kinzig

Frankfurt. Auf mehreren hessischen Flüssen laufen Hochwasserwellen heran. Auf dem bayerischen Abschnitt des Mains stand das Wasser nach Behördenangaben vom Dienstag so hoch, dass keine Schiffe fahren durften. mehr

clearing

Hessens Flüsse sind randvoll

Wiesbaden. Regen und Tauwetter - dies Kombination hat die Flüsse anschwellen lassen. Die Wasserstände sinken aber bereits vielerorts wieder. mehr

clearing

Mutter und Kleinkind bei Unfall verletzt

Limburg. Ein zweijähriges Kind und seine Mutter sind an Heiligabend in Limburg bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. mehr

clearing

Papst spendet Segen "Urbi et Orbi"

Rom. Papst Benedikt XVI. hat am ersten Weihnachtsfeiertag den apostolischen Segen "Urbi et Orbi" - der Stadt und dem Erdkreis - gespendet. Vor Zehntausenden Menschen auf dem Petersplatz in Rom und Millionen Fernsehzuschauern in aller Welt verlas er in 65 Sprachen Weihnachtsgrüße. mehr

clearing

Fachleute warnen vor wachsender Computer-Sucht

Frankfurt. Immer mehr Menschen sind nach Einschätzung von Fachleuten süchtig nach Online-Computerspielen. Besonders gefährlich seien Glücksspiele um reales Geld wie Online-Poker. mehr

clearing

Ausblick auf das Kinojahr 2013

Berlin. Das Leben von Entführungsopfer Natascha Kampusch, ein Blick in Alfred Hitchcocks Alltag und ein Film über den Scientology-Gründer: Im nächsten Jahr werden gleich mehrere große Werke filmreifer Leben starke Akzente in den Kinos setzen. mehr

clearing

«Papa, bist du alkoholsüchtig?» - Jetzt ansprechen

Hamm. Schnell ein Schnäpschen am Kühlschrank kippen, sich selbst doppelt so oft nachschenken wie dem anderen - die Symptome einer Alkoholabhängigkeit bei Verwandten zu beobachten, ist selten so leicht wie an Weihnachten. Dann gilt aber erst mal: Mund halten. mehr

clearing

Kardinal Meisner ruft Christen zu Selbstbewusstsein auf

Köln. Der Kölner Erzbischof Joachim Kardinal Meisner hat die Christen zu Selbstbewusstsein aufgerufen. Zu Weihnachten werde das Fest der Menschwerdung Gottes gefeiert, sagte Meisner in seiner Predigt am ersten Feiertag in Köln. mehr

clearing

Limburger Bischof: Verschlossene Türen schmerzen

Limburg. Der Limburger Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst hat die Menschen in seiner Weihnachtspredigt zu mehr Miteinander aufgerufen. mehr

clearing

Vier von zehn Unternehmern finden keinen Nachfolger

Berlin. Deutsche Unternehmen haben immer größere Schwierigkeiten, einen passenden Nachfolger zu finden. Nach Angaben des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) scheitern inzwischen vier von zehn Firmenchefs bei dem Versuch, ihren Betrieb in jüngere Hände zu legen. mehr

clearing

Milliardendeal: Rosneft finanziert TNK-BP-Übernahme

Moskau. Der russische Staatskonzern Rosneft hat die Finanzierung der milliardenschweren Übernahme des Ölförderers TNK-BP unter Dach und Fach gebracht. mehr

clearing

DGB will 2013 deutliche Lohnsteigerungen

Berlin. Das Tarifjahr 2013 wirft seine Schatten voraus: Während die Gewerkschaften in den Verhandlungsrunden auf ein deutliches Lohnplus für die Beschäftigten pochen wollen, tritt Arbeitgeberpräsident Hundt auf die Bremse. mehr

clearing

Mieterbund: Wohnen wird auch 2013 deutlich teurer

Berlin. Millionen Mieter müssen sich nach Einschätzung des Deutschen Mieterbunds 2013 auf weiter steigende Wohnkosten einstellen. mehr

clearing

Mandela bekommt zu Weihnachten Besuch im Krankenhaus

Johannesburg. Der südafrikanische Freiheitskämpfer Nelson Mandela hat zu Weihnachten Besuch im Krankenhaus bekommen: Am Dienstag wünschten Ehefrau Graca Machel und Präsident Jacob Zuma dem 94-Jährigen frohe Feiertage und gute Besserung. mehr

clearing

"Quincy"-Darsteller Jack Klugman ist tot

Los Angeles. Die Filmwelt trauert um Jack Klugman. Der Charakterdarsteller begeisterte nicht nur als Gerichtsmediziner Dr. Quincy und als schlampiger Sportreporter ein Millionenpublikum. Jetzt starb der Schauspieler im Alter von 90 Jahren in Kalifornien. mehr

clearing

Otto will auf nachhaltige Baumwolle umsteigen

Hamburg. Der Anbau von Baumwolle belastet Wasser und Atmosphäre. Der Hamburger Versandhändler Otto will bis 2020 vollständig auf nachhaltig erzeugte Baumwolle umsatteln. Doch das ist nicht so einfach. mehr

clearing

Hundt warnt vor Erhöhung des Spitzensteuersatzes

Berlin. Arbeitgeberpräsident Dieter Hundt hat vor einer Anhebung des Spitzensteuersatzes für Topverdiener gewarnt. Die Investitionskraft des Mittelstandes dürfe nicht gefährdet werden. mehr

clearing

Arbeitgeberpräsident: Deutschland droht keine Rezession

Berlin. Deutschland steht nach Einschätzung von Arbeitgeberpräsident Dieter Hundt nicht vor der nächsten Wirtschaftskrise. mehr

clearing

Israel plant weitere 940 Wohnungen im Westjordanland

Jerusalem. Ungeachtet scharfer internationaler Kritik am Siedlungsausbau will Israel weitere 940 Wohnungen in Gilo am Südrand von Jerusalem bauen. Gilo liegt auf dem Gebiet des 1967 besetzten Westjordanlands, Israel betrachtet das Viertel jedoch als integralen Teil seiner Hauptstadt. mehr

clearing

Zwei Tote bei missglückter Notlandung in Birma

Rangun. Im Nordosten Birmas sind bei einer missglückten Notlandung eines Flugzeuges zwei Menschen ums Leben gekommen. Wie die Behörden am Dienstag bestätigten, ereignete sich das Unglück etwa drei Kilometer vom Flughafen Heho entfernt. mehr

clearing

Arbeitgeberpräsident: «Werden keine Rezession erleben»

Berlin. Arbeitgeberpräsident Dieter Hundt blickt optimistisch ins nächste Jahr: Eine Rezession sieht er nicht. Bei den Sparbemühungen könnte die Regierung seiner Meinung nach noch besser werden. Von einer Anhebung des Spitzensteuersatzes hält er gar nichts, wie er im Gespräch mit der ... mehr

clearing

So warm war's an Weihnachten noch nie

Rekordtemperaturen an Weihnachten: Bis zu 20,7 Grad hat an Heiligabend in München das Thermometer angezeigt - so warm war es an einem 24. Dezember in Deutschland noch nie. mehr

clearing

Knapp 40 Prozent der Schlecker-Mitarbeiter haben neuen Job

Nürnberg/Ulm. Gut ein halbes Jahr nach den beiden Entlassungswellen bei der untergegangenen Drogeriemarktkette Schlecker haben knapp 40 Prozent der früheren Beschäftigten wieder einen neuen Job gefunden. mehr

clearing

Berliner Sozialgericht ertrinkt in Hartz-IV-Klagen

Berlin. Klagen ohne Ende und genervte Arbeitslose - die Hartz IV-Verfahren haben Deutschlands größtes Sozialgericht in Berlin fest im Griff. Dabei wurde die Zahl der Richter seit 2005 mehr als verdoppelt. mehr

clearing

Kubicki erwartet FDP-Erfolge - und Probleme für Steinbrück

Kiel. Der FDP-Fraktionsvorsitzende in Schleswig-Holstein, Wolfgang Kubicki, rechnet trotz schwacher Umfragewerte mit dem Wiedereinzug seiner Partei in den niedersächsischen Landtag am 20. Januar. mehr

clearing
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 25.12.2012

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere Werbung

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen