E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 17°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 26.02.2014

Fotos

Europa League Eintracht hätt's gerne öfter europäisch

Frankfurt. Vorstandschef Heribert Bruchhagen bedauert, dass die Eintracht so selten in der Europa League mitmachen darf. mehr

clearing
Fotos

Eintracht in Europa League Kommentar: Die wunderbare Reise

Finanziell wäre eine häufigere Teilnahme auf europäischer Fußballbühne für die Eintracht sicher wünschenswert, sportlich kann sie jedoch zum Drahtseilakt werden, wie der Blick auf die Bundesliga-Tabelle beweist. mehr

clearing
Fotos

Limburger Bischof "Zeit": Papst will Skandalbischof absetzen

Nach Informationen der Zeit steht der Limburger Bischof kurz vor seiner Absetzung: Das Blatt berichtet, Papst Franziskus wolle Tebartz-van Elst aus seinem Amt entfernen. Der ahne davon offenbar nichts. mehr

clearing

Ergebnisse und Tabelle Frauen-Bundesliga - 12. Spieltag

mehr

clearing

"Looking to score" Sexismus-Vorwurf: Adidas zieht WM-T-Shirts zurück

São Paulo. Kann das ein Versehen gewesen sein? Adidas hat zwei eindeutig zweideutige T-Shirts zur Fußball-WM in Brasilien entworfen. Jetzt wurde es aus dem Programm genommen. mehr

clearing

Weltkriegsblindgänger legt Duisburger Hauptbahnhof vorübergehend lahm

Duisburg. Eine Weltkriegsbombe am Duisburger Hauptbahnhof hat am Abend den Zugverkehr im Ruhrgebiet durcheinandergebracht. Zur Entschärfung des Blindgängers wurde der Hauptbahnhof gegen 20.00 Uhr gesperrt. mehr

clearing

US-Aktienmärkte schließen kaum bewegt

New York. Die US-Aktienmärkte sind trotz guter Unternehmenszahlen und Daten vom Immobilienmarkt letztlich kaum von der Stelle gekommen. Zum Handelsende stand der Leitindex Dow Jones 0,12 Prozent höher bei 16 198 Punkten. Der Euro kostete zuletzt 1,3685 Dollar. mehr

clearing

USA stützen Ukraine mit Kreditbürgschaft von einer Milliarde Dollar

Washington. Die USA haben der auf einen Staatsbankrott zusteuernden Ukraine eine Kreditbürgschaft von einer Milliarde US-Dollar zugesagt. Außerdem seien direkte Finanzhilfen im Gespräch, sagte US-Außenminister John Kerry. mehr

clearing

Weltraumteleskop «Kepler» entdeckt 715 neue Planeten

Washington. Das Nasa-Weltraumteleskop «Kepler» hat mehr als 700 Planeten bei anderen Sternen entdeckt. Es ist der umfangreichste Planetenfund der Geschichte, wie die US-Weltraumbehörde bekanntgab. mehr

clearing

Debakel für Schalke in Champions League - 1:6 gegen Real Madrid

Gelsenkirchen. Der FC Schalke 04 steht nach einer demütigenden Lehrstunde gegen Real Madrid vor dem Aus in der Champions League. Der Fußball-Bundesligist verlor gegen die Spanier im Achtelfinal-Hinspiel 1:6 und kassierte die höchste Heimniederlage im Europapokal. mehr

clearing

Chelsea mit guten Chancen - 1:1 in Istanbul

Istanbul. André Schürrle hat sich mit dem FC Chelsea eine ordentliche Ausgangsposition für den Einzug in das Viertelfinale der Champions League verschafft. Die Elf von Trainer José Mourinho kam im Achtelfinal-Hinspiel bei Galatasaray Istanbul zu einem 1:1 (1:0). mehr

clearing
Fotos

Eiskaltes Real demütigt Schalke mit 6:1

Gelsenkirchen. Real Madrid war für den FC Schalke 04 mindestens eine Nummer zu groß. Ohne Gnade bestraften die Königlichen den immerhin anfangs mutigen Bundesligisten im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League. Ein Weiterkommen des Ruhrpott-Clubs ist nach dem 1:6 passé. mehr

clearing

New Yorker Schlusskurse am 26.02.2014

Hamburg. Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 26.02.2014 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in US-Dollar, bei Indizes in Punkten). mehr

clearing

Auswärtiges Amt warnt vor Sinai-Reisen

Berlin. Angesichts der Gewalt auf der ägyptischen Sinai-Halbinsel rät die Bundesregierung deutschen Touristen jetzt dringend von Reisen in die gesamte Region ab. Dies gelte einstweilen auch für die Badeorte, erklärte das Auswärtige Amt am Mittwoch in seinen jüngsten Reisehinweisen. mehr

clearing
Fotos

Franz-Peter Tebartz-van Elst Als der Bischof weg sollte

Limburg. Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst und das Limburger Bistum – die Entfremdung ist groß. Es macht den Eindruck, als stünden sich das Bistum und sein Bischof gegenüber. Ein Limburger Sonderweg? Es gab Zeiten im Bistum, da gab es Solidaritätsbekundungen, ... mehr

clearing

Weltraumteleskop «Kepler» entdeckt 715 neue Planeten

Moffet Field/Washington. Das Nasa-Weltraumteleskop «Kepler» hat mehr als 700 Planeten bei anderen Sternen entdeckt. Es ist der umfangreichste Planetenfund der Geschichte, wie die US-Weltraumbehörde am Mittwoch in ihrem Ames Research Center im kalifornischen Moffet Field bekanntgab. mehr

clearing

Forscher wollen Evolution von Grippeviren voraussagen

Köln. Wissenschaftler aus Köln und New York haben gemeinsam ein Modell erarbeitet, um die Evolution von Grippeviren von einem Jahr auf das nächste vorauszusagen. Dieses könnte künftig dabei helfen, passendere Grippeimpfstoffe herzustellen. mehr

clearing

Auswärtiges Amt warnt dringend vor Reisen auf den Sinai

Berlin. Angesichts der Gewalt auf der ägyptischen Sinai-Halbinsel rät die Bundesregierung deutschen Touristen jetzt dringend von Reisen in die gesamte Region ab. Das gelte einstweilen auch für die Badeorte, erklärte das Auswärtige Amt in seinen jüngsten Reisehinweisen. mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im Späthandel am 26.02.2014 um 20:30 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 26.02.2014 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). mehr

clearing

Jazenjuk soll ukrainische Regierung führen

Kiew. Der frühere ukrainische Parlamentspräsident Arseni Jazenjuk - eine Schlüsselfigur der Protestbewegung - soll als Chef der Übergangsregierung das Land aus der Krise führen. Das schlug der sogenannte Maidan-Rat der Demonstranten am Unabhängigkeitsplatz in Kiew vor. mehr

clearing

Aufnahmen von Festnahme Justin Biebers werden veröffentlicht

Miami. Die Justizbehörden in Miami wollten noch heute Videos veröffentlichen, die bei der Festnahme von Popstar Justin Bieber im Januar entstanden sind. Die Staatsanwaltschaft in Florida bestätigte der dpa, dass etwa zehn Stunden Material freigegeben werde. mehr

clearing

Jazenjuk soll neuer Regierungschef der Ukraine werden

Kiew. Der frühere Parlamentschef Arseni Jazenjuk soll nach dem Machtwechsel in der Ukraine Interimsregierungschef werden. Das schlug der sogenannte Maidan-Rat der Demonstranten am Unabhängigkeitsplatz in Kiew vor. mehr

clearing

Einspruch von Serienmörder in Spanien abgewiesen

Barcelona. Weil er elf Patienten tötete, muss der frühere Mitarbeiter eines Altenpflegeheims in Spanien praktisch bis an sein Lebensende ins Gefängnis. Der Obere Gerichtshof von Katalonien wies in Barcelona den Einspruch der Anwälte des 49-Jährigen ab und bestätigte mehr

clearing

Kalifornisches Paar entdeckt Goldschatz auf eigenem Anwesen

San Francisco. Ein US-Paar hat Medienberichten zufolge einen millionenschweren Goldschatz auf dem eigenen Anwesen ausgebuddelt. Die beiden Glückspilze aus Kalifornien, die anonym bleiben wollen, entdeckten acht rostige Kanister mit mehr als 1400 Goldmünzen aus dem 19. mehr

clearing

IBM setzt auf Datenwolke

Barcelona. Für die Chefin des IT-Schwergewichts IBM wird das Geschäft mit Cloud-Diensten maßgeblich die Zukunft der Industrie und ihres Unternehmens prägen. mehr

clearing

EU will Raucher mit Fotos auf Zigarettenschachteln schocken

Straßburg. Mit Horrorbildern auf Zigarettenschachteln will die EU die Europäer vom Rauchen abhalten. Das EU-Parlament stimmte mit großer Mehrheit für strengere Vorschriften, die ab 2016 gelten sollen. mehr

clearing

Gericht bringt Soldatenmörder von London für immer hinter Gitter

London. Nach dem blutrünstigen Mord an einem Soldaten der britischen Armee in London sind die beiden Täter zu lebenslangen Haftstrafen verurteilt worden. mehr

clearing

Experten: 360 Millionen Zugangsdaten auf dem Schwarzmarkt im Netz

Barcelona. Insgesamt 360 Millionen Nutzerdaten sind laut IT-Sicherheitsexperten auf dem Schwarzmarkt im Netz aufgetaucht und stehen dort zum Verkauf. mehr

clearing

Milliardäre werden mehr - und noch reicher

Shanghai. Die Zahl der Dollar-Milliardäre und ihr Reichtum sind weltweit weiter stark gestiegen. Nach der Reichenliste des Shanghaier «Hurun»-Magazins wuchs die Zahl der Dollar-Milliardäre um 414 auf einen Rekord von 1867. mehr

clearing

Russisches Säbelrasseln um die Ukraine

Moskau. Mit militärischen Muskelspielen heizt Russland die ohnehin gespannte Lage in der Ukraine weiter auf. Kremlchef Wladimir Putin ordnete kurz nach dem Machtwechsel im Nachbarland eine Überprüfung der Gefechtsbereitschaft der russischen Streitkräfte an. mehr

clearing

Lebenslange Haft für Soldatenmörder von London

London. Nach dem grausamen Mord an einem Soldaten der britischen Armee in London sind die beiden Täter zu lebenslangen Haftstrafen verurteilt worden. Der 29 Jahre alte Haupttäter soll nach dem Willen des Strafgerichtshofes Old Bailey nie mehr in Freiheit kommen. mehr

clearing

Freund fliegt zum sechsten Weltcupsieg

Falun. Severin Freund lässt der Konkurrenz beim Weltcup in Falun keine Chance und fliegt zu einem überlegenen Sieg. Bundestrainer Schuster ist begeistert. Die anderen DSV-Springer liefern eine enttäuschende Leistung ab. mehr

clearing

Das beugt dem Karnevalskater vor

Berlin. Beim Karneval wird kräftig gefeiert - dazu gehört für viele auch das ein oder andere Glas Alkohol. Mit der richtigen Kost und etwas Wasser zwischendurch kann Narren ein Vollrausch erspart bleiben. mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 26.02.2014 um 17:55 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 26.02.2014 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei ... mehr

clearing

Frankfurter Landgericht Prozess um Totschlag: Prügel im Gerichtssaal

Frankfurt. Mitten im Prozess gegen einen jungen Mann wegen Totschlags kommt es im Frankfurter Landgericht zu einer Schlägerei. mehr

clearing

Geschäftsbetrieb bei Prokon hat sich stabilisiert

Itzehoe. Beim Windanlagen-Finanzierer Prokon hat sich der Geschäftsbetrieb nach dem Insolvenzantrag Ende Januar stabilisiert. Löhne und Gehälter seien gesichert, teilte der vorläufige Insolvenzverwalter Dietmar Penzlin mit. mehr

clearing

Steinzeithöhle wird wiedereröffnet

Madrid. Erstmals nach zwölf Jahren wird die Altamira-Höhle im Norden Spaniens mit ihren berühmten steinzeitlichen Felsmalereien wieder einem kleinen Publikum zugänglich gemacht. mehr

clearing

Polizei nimmt Verbrecherduo in Deutschland fest

Schwerte. Die Polizei hat das gefährliche Verbrecherpaar aus den Niederlanden in Schwerte bei Dortmund gefasst. Der 25-jährige Mann und die 19-jährige Frau seien in einem Hotel festgenommen worden, sagte ein Sprecher der Polizei in Münster. Die beiden hätten keinen Widerstand geleistet. mehr

clearing

USA und Nato drohen mit Totalabzug aus Afghanistan

Washington/Brüssel. Die Nato hat die jüngste Drohung von US-Präsident Barack Obama mit einem vollständigen Truppenabzug aus Afghanistan unterstützt. Die Immunität der Nato-Soldaten vor afghanischer Strafverfolgung sei Bedingung für den Verbleib am Hindukusch. mehr

clearing

Drei Leichtverletzte nach Zusammenstoß mit Rettungswagen

Bad Vilbel/Friedberg. mehr

clearing

Analyse: «Die Macht sucht sich ihre Wege»

Karlsruhe. Bricht nach dem Wegfall der Drei-Prozent-Hürde im Europaparlament das Chaos aus? Klar ist: Vertreter kleiner Parteien müssen in den Praxistest. mehr

clearing

Zusammenstöße auf der Krim

Kiew. Bei Protesten auf der ukrainischen Halbinsel Krim ist es zwischen Befürwortern und Gegnern einer Annäherung an Russland zu Zusammenstößen gekommen. Mehr als 10 000 Krimtataren demonstrierten gegen eine Abspaltung der Autonomen Krim-Republik. mehr

clearing

Deutschland für Spitzenforscher nicht attraktiv genug

Berlin. Deutschland ist für Spitzenforscher aus Experten-Sicht nach wie vor nach wie vor zu unattraktiv. mehr

clearing

EU will Versicherungskunden schützen

Straßburg. Kunden bekommen oft unpassende Versicherungen angedreht - so lautet die Kritik von Verbraucherschützern. Die EU will das ändern. Zum Schutz der Verbraucher stellt sich das Europaparlament hinter eine Reform der Beratung. mehr

clearing

Englischlernen am besten im Alltag

Berlin. Eine Fremdsprache zu lernen, bedeutet viel Fleiß. Um einen Grundwortschatz zu erlangen, müssen viele Vokabeln gepaukt werden. Doch das allein reicht nicht aus. mehr

clearing

Gärten mit nur einer Blütenfarbe gestalten

Bonn. Blumen haben ihre eigene Sprache - Farben spielen dabei eine große Rolle. Blaue Töne signalisieren Kühle, Weiß wirkt sehr edel. Hobbygärtner können sich das zunutze machen. mehr

clearing

Ermittlungen gegen Friedrich wegen Verdachts auf Geheimnisverrat

Berlin. Der als Minister zurückgetretene Hans-Peter Friedrich gerät wegen der Edathy-Affäre verstärkt ins Visier der Justiz. Die Berliner Staatsanwaltschaft leitete ein Ermittlungsverfahren wegen Verdachts auf Geheimnisverrat ein. mehr

clearing

GM ruft gut 1,6 Millionen Wagen zurück

Detroit. Der Opel-Mutterkonzern General Motors weitet einen Rückruf wegen fehlerhafter Zündschlösser auf mehr als 1,6 Millionen Wagen aus. mehr

clearing

Betrunkener Vater mit Kind im Auto unterwegs

Bad Nauheim/Friedberg. mehr

clearing

Gewerkschaft: Rettung von Loewe hängt von zwei Banken ab

Kronach. Das weitere Schicksal des angeschlagenen Fernsehgeräteherstellers Loewe hängt jetzt nach Gewerkschaftsangaben von zwei Banken ab. mehr

clearing

Kritik an Video von Katy Perry

London. Verletzte religiöse Gefühle oder geschickt lancierte Begleit-PR: Katy Perrys neues Video «Dark Horse» hat es in die Schlagzeilen der Boulevard-Presse geschafft. mehr

clearing

Sorten- und Devisenkurse am 26.02.2014

Frankfurt/Main. Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 26.02.2014 um 16:30 Uhr festgestellt (alle Angaben in Euro): mehr

clearing

Mann besprüht Fahrer nach Autounfall mit Reizgas

Frankfurt/Main. mehr

clearing

Lob und Tadel für Karlsruher Urteil zur Drei-Prozent-Hürde

Berlin. Das vom Bundesverfassungsgericht beschlossene Aus für die Drei-Prozent-Hürde bei Europawahlen ist auf geteiltes Echo gestoßen. Bedauern äußerten Union, SPD und Grüne, die die Sperrklausel gemeinsam mit der FDP im Bundestag beschlossen hatten. mehr

clearing

Shazam: Keine Daten weitergegeben

Barcelona. Was ist das für ein Lied, das gerade gespielt wird? Diese Frage beantwortet die App Shazam. Die Nutzungsdaten wertet Shazam auch für passgenaue Werbung aus. Eine direkte Weiterleitung an Werbenetzwerke gebe es allerdings nicht. mehr

clearing

Verbrecherduo laut Polizei in Deutschland festgenommen

Schwerte. Das gefährliche Verbrecherpaar aus den Niederlanden ist nach niederländischen Polizeiangaben in Deutschland verhaftet worden. Auch das niederländische Fernsehen meldete unter Berufung auf deutsche Polizeiangaben, der 25-jährige Mann und die 19-jährige mehr

clearing

Geheime NSU-Unterlagen in Edathys Wohnung gefunden

Berlin. Ermittler sind in der Wohnung von Sebastian Edathy auch auf Geheimunterlagen aus dem NSU-Untersuchungsausschuss gestoßen. Die Staatsanwaltschaft Hannover habe dem Bundestag die Unterlagen übergeben, teilte Parlamentssprecher Ernst Hebeker in Berlin mit. mehr

clearing

Ausstellungen in Frankfurt Nolde-Retrospektive im Städel

Frankfurt. Dem Expressionisten Emil Nolde widmet das Städel Museum in Frankfurt vom kommenden Mittwoch (5. März) an eine große Sonderausstellung. Gezeigt werden rund 140 Gemälde, Aquarelle und Grafiken aus allen mehr

clearing

Lastkahn treibt kilometerweit führerlos weserabwärts

Bodenfelde/Bad Karlshafen. Einen führerlosen Lastkahn, der kilometerweit stromabwärts auf der Oberweser trieb, haben Polizei und Feuerwehr gestoppt. Unbekannte hatten die tonnenschwere Schute im nordhessischen Gieselwerder losgemacht, mehr

clearing

Zusammenprall mit Bus Auto brennt aus - zwei Verletzte

Lindenfels. mehr

clearing

Fragen und Antworten: Der kurze Weg nach Straßburg

Berlin. Bei der Europawahl Ende Mai wird es keine Sperrklausel geben. Das Bundesverfassungsgericht erklärte die geltende Drei-Prozent-Hürde für verfassungswidrig. Der Weg nach Europa ist für deutsche Kleinparteien nun kürzer, aber trotzdem steinig. mehr

clearing

Bericht zum Limburger Bistum zum Ende der Woche erwartet

Limburg/Bonn. Die Deutsche Bischofskonferenz (DBK) erwartet den Untersuchungsbericht zur Kostenexplosion am Limburger Bischofssitz nach wie vor bis Ende dieser Woche. mehr

clearing

Details zu Stellenabbau bei ATU noch offen

Weiden. Nach dem angekündigten Abbau von deutschlandweit rund 900 Stellen bei der angeschlagenen Werkstattkette ATU sind die Einzelheiten noch unklar. mehr

clearing

Umfrage: Deutliches Interesse an Europawahl

Berlin. Die deutschen Wähler sind keine Europamuffel. Drei Viertel (77 Prozent) sind der Meinung, dass ihre Stimme bei den anstehenden Europawahlen Gewicht hat. mehr

clearing

Name von Prinzessin Madeleines bekanntgegeben

Stockholm. Das neugeborene Baby der schwedischen Prinzessin Madeleine (31) heißt Prinzessin Leonore Lilian Maria. Das teilte das Königshaus am Mittwoch auf seiner Facebookseite mit. Die Kleine trage künftig außerdem den Titel Herzogin von Gotland. mehr

clearing

Hertha BSC hofft auf Ramos-Genesung

Berlin. Fußball-Bundesligist Hertha BSC hat die Hoffnung auf einen Einsatz von Topangreifer Adrian Ramos im Heimspiel gegen den SC Freiburg am Freitag noch nicht aufgegeben. mehr

clearing

EU will Raucher mit Fotos auf Zigarettenschachteln schocken

Straßburg. Verfaulte Zähne, Krebsgeschwüre und Raucherlunge - an den Anblick solcher Schockfotos müssen sich Raucher in der EU schon bald gewöhnen. Mit Horrorbildern auf Zigarettenschachteln will die EU die Europäer vom Rauchen abhalten. mehr

clearing

Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Hamburg. Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 26.02.2014 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss): mehr

clearing

Katzen an Tierarzt gewöhnen

Berlin. Halter sollten nicht erst mit ihrer Katze zum Tierarzt, wenn sie krank ist. Besser ist es, wenn beim ersten Besuch nur eine harmlose Untersuchung ansteht. mehr

clearing

Anwalt gibt falsche Abmahnungen bei Internet-Verkäufern zu

Göttingen. Massenhaft falsche Abmahnungen bei Internet-Verkäufern hat ein Rechtsanwalt im Landgericht Göttingen gestanden. mehr

clearing

Typologie des Karnevals

Köln. Wer öfter Karneval feiert, kennt die Typen: den Grapscher, der nur die Kamelle will. Den Norddeutschen, der sich deplatziert fühlt. Oder den Fanatiker, bei dem die Bläck Fööss ganzjährig laufen. mehr

clearing

Die Schränke sind voll: Kunden kaufen weniger Schuhe

Düsseldorf. Mit der Trendfarbe Schwarz will der deutsche Schuhhandel das kommende Herbst- und Wintergeschäft ankurbeln. Doch die Verbraucher kaufen immer weniger neue Schuhe. Im Schnitt stehen bereits 13 Paar im Schrank. mehr

clearing

Erneut mehr als 2600 Gewalttaten in Zügen

Berlin. Die Bundespolizei hat im vergangenen Jahr erneut fast als 2700 Gewalttaten in Zügen erfasst. Registriert wurden etwa 2500 Körperverletzungen und knapp 180 Raubdelikte, wie das Bundesinnenministerium auf eine Kleine Anfrage der Linksfraktion antwortete. mehr

clearing

Laut SPD-Vize bald Gespräche mit Linken

Berlin. SPD-Vize Ralf Stegner macht sich für baldige Spitzengespräche auch mit der Linkspartei stark. Er argumentierte, zur Strategie für die nächste Bundestagswahl 2017 gehöre, mit allen drei kleinen Parteien zu reden. mehr

clearing

Brände in Rhein-Main Büro ausgebrannt

Seckbach. mehr

clearing

EU macht Online-Einkauf im Ausland leichter

Straßburg. Wer in Online-Shops im europäischen Ausland einkauft, soll künftig mehr Rechtssicherheit haben. Dafür will die EU mit einem neuen europäischen Kaufrecht sorgen. mehr

clearing

Presseverleger steigen bei VG Media ein

Berlin. Das Bundeskartellamt hat grünes Licht für den Einstieg von zwölf Presseverlegern als Gesellschafter in die VG Media gegeben. mehr

clearing

ManUnited-Coach Moyes nach Piräus-Pleite ratlos

London. Nach dem 0:2 in Piräus droht in der Champions League auch die vierte und letzte Titelhoffnung von United zu platzen. «Das war eine richtig schlechte Leistung», meinte der ratlos wirkende Coach David Moyes. Der enttäuschende Auftritt sei für ihn aber überraschend gekommen. mehr

clearing

Smartphone-Markt: Es muss auch günstig gehen

Barcelona. Die neuesten Smartphone-Flaggschiffe wie das Samsung Galaxy S5 stehen auf dem Mobil World Congress, dem wichtigsten Treffen der Mobilfunkbranche, traditionell im Rampenlicht. In diesem Jahr allerdings zeigen viele Hersteller in Barcelona, dass sie auch billig können. mehr

clearing

Ideenflut: Breton live in Hamburg

Hamburg. Die Indie-Rockband Breton spielte am Montag im Rahmen ihrer aktuellen Europa-Tournee im Hamburger Club Uebel & Gefährlich. mehr

clearing

Musik-App Shazam bestreitet Weitergabe von Nutzerdaten

Barcelona. Die Musik-App Shazam überträgt nach Angaben ihres Chefs normalerweise keine Nutzerdaten an Werbenetzwerke. Der Fachdienst Heise.de hatte vor knapp zwei Wochen berichtet, dass die Android-App von Shazam im Hintergrund Daten an Werbenetzwerke übertrage. mehr

clearing

Bei Edathy-Ermittlungen NSU-Unterlagen in Wohnung gefunden

Berlin. Die Staatsanwaltschaft Hannover durchsucht bei ihren Ermittlungen gegen Sebastian Edathy wegen Kinderpornografie-Verdachts nun auch Bundestagscomputer des ehemaligen SPD-Abgeordneten. Das teilte Parlamentssprecher Ernst Hebeker mit. mehr

clearing

Schockbilder auf Zigarettenpackungen werden EU-weit eingeführt

Straßburg. Die EU will mit Schockbildern auf Verpackungen Raucher vom Griff zur Zigarette abhalten. Das EU-Parlament stimmte für strengere Vorschriften, die ab 2016 gelten sollen. Die Warnhinweise auf den Verpackungen sollen zudem deutlich größer werden: mehr

clearing

Bitcoin-Krise: Mt.Gox sendet Lebenszeichen

Tokio/Frankfurt/Main. Ein Hoffnungsschimmer für Bitcoin-Anhänger: Mt.Gox, die einst größte Handelsplattform für die Digitalwährung, hat sich zur Wochenmitte zurückgemeldet. mehr

clearing

Wie der Song «Happy» zum Welthit wurde

Berlin. Es soll ein Song für Menschen sein, «die eine Pause brauchen». Ein gute-Laune-Macher, eine kleine Auszeit für zwischendurch. mehr

clearing

Aussage vor Gericht Anschlag auf Islamkritiker: Nur ein Werbe-Gag?

Darmstadt. Es ist ein seltsames Motiv für einen Überfall. Im Prozess um den vermeintlichen Anschlag auf den Islamkritiker Zahid Khan sagt ein Angeklagter, die kriminelle Aktion habe lediglich ein Ziel gehabt: Die Salafisten anzuschwärzen. mehr

clearing

Ermittlungsverfahren gegen früheren Minister Friedrich

Berlin. Die Berliner Staatsanwaltschaft hat ein Ermittlungsverfahren gegen den früheren Bundesminister Hans-Peter Friedrich im Zusammenhang mit der Edathy-Affäre eingeleitet. Es gebe den Verdacht, dass Friedrich Dienstgeheimnisse verraten habe, sagte ein Sprecher. mehr

clearing
Video Fotos

Saisonaus für Rode trübt Frankfurter Festtagsstimmung

Frankfurt/Main. Die Vorfreude bei Eintracht Frankfurt ist riesengroß. Die Auftritte in der Europa League sind eine willkommene Ablenkung vom tristen Bundesliga-Alltag. Gegen Porto reicht sogar ein 0:0. In Sebastian Rode fehlt aber ein wichtiger Spieler - sogar bis Saisonende. mehr

clearing

Wiko bringt Smartphone mit Tegra-4i-Prozessor

Barcelona. Der französische Hersteller Wiko macht mit einem extrem leistungsstarken Smartphone auf sich aufmerksam. Brilliante Bildauflösung wird beim Wax zum Programm. mehr

clearing

Fonepad 7 und Yoga Tablet 10: Neues vom Mobilfunkmarkt

Barcelona. Auf der Mobilfunkmesse Mobile World Congress (24. bis 27. Februar) zeigt Asus, wie man mit dem neuem Fonepad-Tablet telefoniert. Lenovo stattet das Yoga Tablet 10 mit einem Full-HD-Display aus, und Hisense funktioniert ein Smartphone zum Tablet um. mehr

clearing

Motorradfahrer stürzt: Anwesende Ärztin rettet sein Leben

Ehringshausen/Dillenburg. mehr

clearing

Polizei findet Auto von Verbrecherduo in Münster

Münster. Bei der Suche nach dem Verbrecherduo aus den Niederlanden hat die Polizei das Fluchtauto der beiden in Münster entdeckt. Wie ein Polizeisprecher bestätigte, wurde das Fahrzeug am Morgen in einer Seitenstraße in der Nähe des innerstädtischen Aasees gefunden. mehr

clearing

Ex-Freund äußert Zweifel an Amanda Knox

Rom. Der wegen Mordes verurteilte Raffaele Sollecito hat Zweifel an dem Verhalten seiner Ex-Freundin Amanda Knox geäußert. mehr

clearing

Hessen überwacht 68 Menschen mit Fußfesseln

Bad Vilbel. Von Bad Vilbel aus werden derzeit bundesweit 68 Ex-Straftäter überwacht, die eine sogenannte elektronische Fußfessel tragen müssen. Das berichtete das hessische Justizministerium am Mittwoch. mehr

clearing

O2 spürt den Konkurrenzkampf

München. Der Mobilfunker O2 bekommt den Preiskampf auf dem deutschen Markt und die wachsende Konkurrenz durch Internetdienste zu spüren. mehr

clearing

Senckenberg-Pläne in der Kritik

Frankfurt. Die Baugenehmigung ist erteilt, die Forschungsgesellschaft Senckenberg froh, dass sie mit dem Umbau der alten Uni-Gebäude in Bockenheim loslegen kann. Doch das, was entstehen soll, gefällt nicht allen. mehr

clearing
Video Fotos

Kinostarts am 27. Februar 2014 Die Kinostarts der Woche

Ein Vulkanausbruch, ein schlauer Hund und ein Call-Girl – die Kinostarts am Donnerstag bieten ein sehr gemischtes Programm. mehr

clearing

Salzburg will Geschichte schreiben

Salzburg. Austria Salzburg hat schon einmal das Finale im UEFA-Cup erreicht. Der Nachfolgeverein Red Bull steht nun vor dem größten Erfolg seiner Ära: Der Einzug ins Achtelfinale der Europa League ist zum Greifen nah. Doch Trainer Roger Schmidt warnt vor Gegner Amsterdam. mehr

clearing

Polizei Hessen Karben Polizei sucht Vermissten

Karben. Das laute Donnern von Rotorblättern durchschneidet die Stille des nächtlichen Karbens. Ein hilfloser Mann wird vermisst, die Polizei sucht mit mehreren Streifen und einem Hubschrauber. mehr

clearing

Keine Einschränkungen für Android

Barcelona. Google plant keine Einschränkungen für den Einsatz seines offenen Betriebssystems Android, auch wenn diverse Hersteller dabei auf Dienste des Internet-Konzern verzichten. mehr

clearing
1 2 3 4 5 6 7
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 26.02.2014

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere Werbung

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen