E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 27°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 27.02.2014

Fotos

Limburger Bischof Fall Tebartz: Unter Freunden

Limburg. Von wegen Benediktinerkloster in Metten. Der Limburger Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst ist auf Tour. Mal in München, mal in Regensburg, mal in Rom. Besuch bei Freunden, denn der Bischof braucht Unterstützung, will er zurück in sein Bistum. Der Papst will ihn jedoch ... mehr

clearing
Fotos

Euro League gegen Porto Bitteres Europokal-Aus für die Eintracht

Frankfurt. Die Vorfreude bei Eintracht Frankfurt war immens. Einen weiteren Festtag in der Europa League erhofften die in der Bundesliga etwas schwächelnden Hessen - und schieden trotz eines 2:0-Vorsprungs aus. mehr

clearing

Skyliners in Krise Trainingslager auf Mallorca soll helfen

Frankfurt. Nach sechs Niederlagen in Serie in der Basketball-Bundesliga versuchen die Fraport Skyliners mit einer ungewöhnlichen Maßnahme wieder aus der Krise zu kommen. mehr

clearing
Video Fotos Umfrage

Sebastian Rode Knieverletzung Eintracht: Schock vor dem Porto-Spiel

Frankfurt. Sebastian Rode fällt mit einem Knorpelschaden für den Rest der Saison aus. Dennoch: Heute gilt es. Eintracht Frankfurt kann den FC Porto aus der Europa League werfen und ins Achtelfinale einziehen. mehr

clearing

«Tantchen» Katy Perry hilft bei Geburt im Wohnzimmer

New York. Sängerin Katy Perry hat ein Kind zur Welt gebracht - allerdings kein eigenes. Die 29-Jährige half bei der Geburt des Kindes ihrer Schwester im heimischen Wohnzimmer. «Endlich könnt Ihr "hilft dabei, Kinder in Wohnzimmern zur Welt zu bringen" zu meinem mehr

clearing

Gomez mit Florenz im Europa-League-Achtelfinale

Florenz. Der deutsche Fußball-Nationalspieler Mario Gomez hat mit dem AC Florenz in der Europa League das Achtelfinale erreicht. mehr

clearing

Steinmeier und Kerry wollen deutsch-amerikanisches Verhältnis bessern

Washington. Deutschland und die USA wollen ihre durch die NSA-Affäre abgekühlte Beziehung wieder verbessern. Die beiden Außenminister Frank-Walter Steinmeier und John Kerry kündigten in Washington neue Gespräche zwischen beiden Ländern darüber an, wie im Internet-Zeitalter mehr

clearing
Video

Im Sinne der Athleten

München. Claudia Pechstein hat vor Gericht kein Geld zugesprochen bekommen. Als Gewinnerin konnte sie sich dennoch ein wenig fühlen. mehr

clearing

US-Börsen schließen mit Gewinnen

New York. Die New Yorker Aktienmärkte sind mit moderaten Gewinnen aus dem Handel gegangen. Beim Leitindex Dow Jones stand ein Anstieg um 0,46 Prozent auf 16 272 Punkte zu Buche. Der Euro kostete zuletzt 1,3713 Dollar. mehr

clearing

New Yorker Schlusskurse am 27.02.2014

Hamburg. Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 27.02.2014 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in US-Dollar, bei Indizes in Punkten). mehr

clearing
Fotos

Opernball mit strenger Kim Kardashian

Wien. Die ganz schrägen Vögel und Weltstars fehlten diesmal auf dem Opernball. Das glanzvolle Fest hat darunter nicht gelitten. Wieder dabei: Richard Lugner. Er hatte ungeplant nur eine statt zwei Frauen im Arm. mehr

clearing

US-Justizminister Eric Holder kurzzeitig im Krankenhaus

Washington. US-Justizminister Eric Holder hat sich nach einem Schwächeanfall und Atembeschwerden im Krankenhaus behandeln lassen. Der 63-Jährige habe während des morgendlichen Treffens mit Mitarbeitern Anzeichen von Schwäche gezeigt und unter Atemnot gelitten, mehr

clearing

Steinmeier will Russland in Finanzhilfen für Ukraine einbinden

Washington. Deutschland und die USA wollen Russland in die internationalen Bemühungen um Finanzhilfen für die Ukraine einbinden. Außenminister Frank-Walter Steinmeier sagte nach einem Treffen mit seinem US-Kollegen John Kerry in Washington, niemand habe einen mehr

clearing

Europa League: Frankfurt verpasst Achtelfinale gegen Porto

Frankfurt/Main. Eintracht Frankfurt hat das Achtelfinale der Europa League knapp verpasst. Im Rückspiel der Zwischenrunde kam der Fußball-Bundesligist gegen den FC Porto trotz einer 2:0-Führung nur zu einem 3:3. Die erste Partie in Portugal war 2:2 ausgegangen. mehr

clearing
Fotos

Europapokal-Aus für für Frankfurt nach 3:3 gegen Porto

Frankfurt/Main. Die Vorfreude bei Eintracht Frankfurt war immens. Einen weiteren Festtag in der Europa League erhofften die in der Bundesliga etwas schwächelnden Hessen - und schieden trotz eines 2:0-Vorsprungs aus. mehr

clearing

Schweiz friert Gelder von Janukowitsch ein

Bern. Schweizer Banken müssen alle etwaigen Konten des abgesetzten ukrainischen Präsidenten Viktor Janukowitsch einfrieren. Eine entsprechende Verordnung werde die Regierung morgen erlassen, sagte ein Sprecher des Außenministeriums in Bern. mehr

clearing

Richter soll Affäre um Freibriefe an IRA-Kämpfer untersuchen

London. Premierminister David Cameron hat einen Richter ernannt, der den Streit mit Nordirland um britische Briefe an IRA-Terrorverdächtige klären soll. Damit reagierte Cameron auf eine Rücktrittsdrohung des Regierungschefs von Nordirland, Peter Robinson. mehr

clearing

Syrien-Konflikt: UN-Vermittler Brahimi lotet neue Friedensrunde aus

Berlin. Der Syrien-Vermittler Lakhdar Brahimi hat die Hoffnung auf eine politische Lösung des blutigen Konflikts trotz bisher erfolgloser Friedensgespräche nicht aufgegeben. «Das syrische Problem kann man lösen», sagte Brahimi in Berlin bei einer Veranstaltung mehr

clearing

Steinmeier und Kerry sprechen über Schutz der Privatsphäre

Washington. Außenminister Frank-Walter Steinmeier hat sich bei seinem Besuch in Washington mit US-Außenminister John Kerry über das Verhältnis von Sicherheit und Privatsphäre ausgetauscht. mehr

clearing

EZB-Chef Draghi warnt vor dauerhaft niedriger Inflation

Frankfurt/Main. EZB-Präsident Mario Draghi hat vor einer dauerhaft niedrigen Teuerungsrate gewarnt. «Wenn die Inflation für eine längere Zeit niedrig bleibt, ist das natürlich ein Risiko an sich», sagte Draghi bei einer Veranstaltung der Bundesbank in Frankfurt. mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im Späthandel am 27.02.2014 um 20:30 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 27.02.2014 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). mehr

clearing

Verhaltene Reaktionen auf Freispruch für Wulff

Berlin. Das Echo war verhalten: Nur wenige Politiker haben dem früheren Bundespräsidenten Christian Wulff öffentlich zu seinem Freispruch vom Vorwurf der Korruption gratuliert. Zu den ersten zählte die CDU-Landtagsfraktion in Niedersachsen, die Wulff lange Jahre angeführt hatte. mehr

clearing

Merkel will Großbritannien in EU halten und fordert Zusammenhalt

London. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat eine Rede vor beiden Kammern des britischen Parlaments zu einem eindringlichen Appell für den Verbleib Großbritannien in der EU genutzt. «Wir brauchen ein starkes Vereinigtes Königreich mit einer starken Stimme innerhalb mehr

clearing

Hochtief-Umbau geht weiter: Bis zu 1000 Jobs weniger in Deutschland

Essen. Der spanische Hochtief-Chef Marcelino Fernández Verdes setzt den Umbau des größten deutschen Baukonzerns mit Hochdruck fort. In Deutschland sollen 800 bis 1000 Stellen gestrichen werden. mehr

clearing

Kämpfe auf dem Sinai: Deutsche Veranstalter bringen Urlauber weg

Kairo. Angesichts zunehmender Gewalt auf der ägyptischen Sinai-Halbinsel können deutschen Urlauber vorzeitig in die Heimat zurückkehren. Nachdem das Auswärtige Amt eine verschärfte Reisewarnung für den gesamten Sinai ausgesprochen hat, kontaktierten die deutschen mehr

clearing

Defekte Stromversorgung wohl Ursache für Brand mit drei toten Kindern

Mannheim. Eine fehlerhafte Stromversorgung ist nach Einschätzung der Polizei die Ursache für das Brandunglück mit drei toten Kindern in Mannheim. «Es könnte eine defekte Leitung gewesen sein, es könnte eine durch die Bewohner falsch verlegte Leitung gewesen mehr

clearing

Mehr Geld für den Breitbandausbau

Wiesbaden. Schnelleres Internet in ganz Hessen: Beim Ausbau des Breitband-Netzes stockt die Landesregierung ihre Hilfen um 150 auf 350 Millionen Euro auf. mehr

clearing

Caricatura Museum Frankfurt Ralf König im Caricatura Frankfurt

Frankfurt. «Paul versus Paulus» – unter diesem Titel werden noch bis zum 3. August 2014 ausgewählte Cartoons und Bildergeschichten des Kölner Zeichners Ralf König in Frankfurt gezeigt. mehr

clearing

Weiterhin Streikverbot für beamtete Lehrer

Leipzig. Lehrer mit Beamtenstatus dürfen in Deutschland auch weiterhin nicht streiken. Das hat das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig entschieden. Die Regelung eines generellen Streikverbotes für diese Gruppe sei ein wesentlicher Bestandteil des in sich austarierten mehr

clearing

Nato fordert von Russland Zurückhaltung in Ukraine-Krise

Brüssel. Die Nato hat Russland zur Zurückhaltung in der Ukraine-Krise aufgefordert. Nato-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen appellierte an Moskau, nichts zu tun, was die Spannung verschärfen oder zu einem Missverständnis führen könne. mehr

clearing

Stinkende Böcke wirken direkt aufs Ziegen-Gehirn

Tokio. Der strenge Geruch von Ziegenböcken wirkt auf das Gehirn von Weibchen und macht sie paarungsbereiter. In dem für den Menschen unangenehmen «Duft» verbergen sich Stoffe, die das Hormonsystem der Weibchen in Gang bringen. mehr

clearing

Droht ein Lokführer-Streik?

Berlin. Die Tarifverhandlungen über die berufliche Absicherung der Lokführer bei der Deutschen Bahn stehen wieder auf der Kippe. Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) und die Bahn erklärten die Tarifrunde nach einem ergebnislosen Treffen in Berlin für unterbrochen. mehr

clearing

Krim wird zum Krisenherd - Neuer Regierungschef in Kiew

Kiew. Nach dem Machtwechsel in der Ukraine spitzt sich die Situation auf der Halbinsel Krim zu: Bewaffnete besetzten die Gebäude von Regionalregierung und Parlament in Simferopol. mehr

clearing

«Shades of Grey» mehr als 100 Millionen Mal verkauft

New York. Die Bücher der Erotik-Trilogie «Shades of Grey» haben die Marke von 100 Millionen verkauften Exemplaren weltweit geknackt. mehr

clearing

«Guardian»: Geheimdienst spionierte Webcam-Chats bei Yahoo aus

London. Der britische Geheimdienst GCHQ hat einem Zeitungsbericht zufolge jahrelang Bilder der Webcams von Yahoo-Nutzern abgegriffen. Das Programm habe von 2008 bis 2010 Standbilder aus den Webcam-Chats des Internet-Konzerns gespeichert, schreibt der britische «Guardian». mehr

clearing

Lkw-Fahrer bei Zusammenstoß auf A 67 leicht verletzt

Groß-Gerau. mehr

clearing

Polizei Feuer Hessen Zwei Verletzte bei Feuer in Wohnhaus

Griesheim. Bei einem Brand in einem Wohnhaus im südhessischen Griesheim (Kreis Darmstadt-Dieburg) sind zwei Menschen leicht verletzt worden. Die 39-jährige Frau und der 47-jährige Mann kamen mit Rauchvergiftungen mehr

clearing

Visa senkt Kreditkartengebühren

Brüssel. Bezahlen mit der Kreditkarte soll möglichst einfach sein. Doch es kostet manchmal recht viel. Brüssel kämpft gegen Gebühren, die mit dem Zahlungsverkehr verbunden sind. Visa reagiert nun. mehr

clearing

Notrufsystem im Auto

Brüssel. Mit voller Wucht kracht das Auto in den Baum. Der Fahrer müsste den Rettungsdienst rufen - doch er ist bewusstlos. In solchen Fällen soll künftig ein automatisches Notrufsystem helfen. Kritiker warnen jedoch, der Retter könne zum Belastungszeugen werden. mehr

clearing

Beamtete Lehrer dürfen auch weiterhin nicht streiken

Leipzig. Sie durften es bislang nicht und das bleibt auch so: Beamtete Lehrer dürfen nicht streiken. Das hat das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig entschieden. Trotz gegenläufiger Signale vom Menschenrechtsgerichtshof. mehr

clearing

Merseburg: Dritter Angriff auf Ausländer

Merseburg. Zum dritten Mal binnen einer Woche ist in Merseburg ein Ausländer attackiert worden. Eine Gruppe mutmaßlicher Neonazis bedrohte einen Afrikaner mit einem Messer. mehr

clearing

Verhaltene Reaktionen auf Freispruch

Berlin/Hannover. Das Echo war verhalten: Nur wenige Politiker haben dem früheren Bundespräsidenten Christian Wulff öffentlich zu seinem Freispruch vom Vorwurf der Korruption gratuliert. Zu den ersten zählte die CDU-Landtagsfraktion in Niedersachsen, die Wulff lange Jahre angeführt hatte. mehr

clearing

Doppeljahrgang brachte mehr Abiturienten in Hessen

Wiesbaden. Durch den doppelten Abiturjahrgang hat Hessen vergangenes Jahr deutlich mehr Schülerinnen und Schüler mit allgemeiner Hochschulreife entlassen. mehr

clearing

Stichwort: Revision

Hannover/Karlsruhe. Strafurteile der Landgerichte können vom Bundesgerichtshof (BGH) im Revisionsverfahren als einziger und letzter Instanz überprüft werden. Eine Berufung kann gegen das erstinstanzliche Urteil eines Landgerichts nicht eingelegt werden - das gilt auch für den Fall Wulff. mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 27.02.2014 um 17:55 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 27.02.2014 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei ... mehr

clearing

Kita Nordstern in Kassel Kindertagesstätte verwüstet

Kassel. Einbrecher haben in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag die Kindertagesstätte Nordstern in der Josef-Fischer-Straße verwüstet. mehr

clearing

Sorten- und Devisenkurse am 27.02.2014

Frankfurt/Main. Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 27.02.2014 um 16:30 Uhr festgestellt (alle Angaben in Euro): mehr

clearing

Bauarbeiter protestieren in Frankfurt Breite Unterstützung für geprellte Arbeiter

Frankfurt. Die um ihren Lohn geprellten rumänischen Wanderarbeiter in Frankfurt erfahren breite Unterstützung. Kann der Subunternehmer sie nicht bezahlen, wird der Bauherr dafür eintreten. mehr

clearing

Kicker stehen ohne Tore da - Lösung soll am Wochenende folgen

Frankfurt/Main. Seit Wochen müssen in Frankfurt Jugendmannschaften ohne Tore Fußball spielen. Das Sportamt der Stadt hatte 351 tragbare Tore einkassiert, nachdem in Hamburg ein Junge von einem solchen Tor erschlagen worden war. mehr

clearing

«Guardian»: Britischer Geheimdienst zapfte Yahoo-Webcams an

London. Der britische Geheimdienst GCHQ hat einem Zeitungsbericht zufolge jahrelang Bilder der Webcams von Yahoo-Nutzern abgegriffen. Das Programm mit dem Code-Namen «Optic Nerve» habe von 2008 bis 2010 Standbilder aus den Webcam-Chats des Internet-Konzerns gespeichert. mehr

clearing

Konfetti und bedrohte Krawatten - Straßenkarneval eröffnet

Frankfurt/Gießen. Trommeln, Konfetti und bunte Kostüme: Mit der Weiberfastnacht hat am Donnerstag der Straßenkarneval auch in Hessen begonnen. Außer Krawatten, auf die es Frauen abgesehen hatten, waren auch Stadtoberhäupter mehr

clearing

Polizei Frankfurt Autofahrer kracht in Streifenwagen

Frankfurt. Weil er sich vor einer Verkehrskontrolle noch schnell anschnallen wollte, hat ein Autofahrer das Bremsen vergessen - und krachte einem Polizeiwagen ins Heck. mehr

clearing

Kriterien für gute Schulranzen

Selsingen. Gerade für Erstklässer ist der erste Schulranzen etwas ganz besonderes und soll vor allem eins: toll aussehen. Eltern achten eher auf Sicherheit und Rückenfreundlichkeit. Dabei gilt: Leicht ist nicht unbedingt gut. mehr

clearing

Sinai: Touristen werden ausgeflogen

Dahab/Berlin. Das Auswärtige Amt warnt vor einem Aufenthalt auf der Sinai-Halbinsel, Veranstalter fliegen Touristen aus. Neue Anreisen sind für die nächsten zwei Wochen abgesagt. mehr

clearing

Große Schau zur Tulpen-Geschichte im Keukenhof

Köln. Der Blumenpark Keukenhof widmet sich in diesem Jahr umfassend der Geschichte der Tulpenzucht. Vom 20. März bis zum 18. Mai sind dort unter anderem authentische Tulpensorten aus dem 16. und 17. Jahrhundert zu sehen. mehr

clearing

Tinte: Wenn der Drucker meckert

Berlin. Der Drucker ist günstig, die Tinte teuer. Mit dieser Erfahrung greifen Kunden häufig zu alternativen Druckerpatronen. Das ist meist in Ordnung, auch wenn der Drucker meckert. mehr

clearing

Elektronische Kamerasucher halten mit optischen mit

Berlin. Ein Sucher ist für ambitionierte Fotografen unverzichtbar, weil sie sich damit abgeschirmt und blendfrei voll auf die Bildkomposition konzentrieren können. Elektronik macht nun dem klassischen Spiegel Konkurrenz. mehr

clearing

Friedrich Liechtenstein ist ein Internet-Hit

Berlin. In den USA wird dem Mann bereits Kultstatus attestiert - Friedrich Liechtenstein biete einen Blick in Deutschlands Konsumwelten, behauptet das Internet-Magazin «Slate». mehr

clearing

Berlin-Hype vorbei? Was nun?

New York/Berlin. Die New Yorker Internet-Plattform «Gawker» ruft nach kritischen Artikeln in «Rolling Stone» und «New York Times» über den in den Medien lange Zeit ehrfürchtig behandelten Club Berghain das angebliche Ende des Berlin-Hypes aus. mehr

clearing

Kurze Partys: Zwei Stunden Vollgas

Münster. Feiern bis in die Puppen ist selbst für den Studenten von heute nur noch in Ausnahmefällen drin. Wer um 5 Uhr die Fete nach durchzechter Nacht verlässt und um 9 Uhr wieder im Hörsaal sitzen muss, ist noch nicht wieder frisch. mehr

clearing

Rabatt für freundliche Kunden

Stuttgart. Wer sparen will, muss freundlich sein: Ein Gastronom aus Stuttgart bietet seinen Kaffee billiger oder teurer an - je nachdem wie höflich die Kunden ihn bestellen. mehr

clearing

Freispruch für Wulff: Staatsanwaltschaft prüft Revision

Hannover. Genugtuung für Christian Wulff: Zwei Jahre nach seinem Rücktritt hat das Landgericht Hannover den früheren Bundespräsidenten vom Vorwurf der Korruption freigesprochen. «Es gibt schlicht keine schlagkräftigen Beweise», sagte Richter Frank Rosenow. mehr

clearing

USA erwarten von Russland Zurückhaltung in Ukraine-Krise

Brüssel. Die USA haben Russland zur Zurückhaltung in der Ukraine-Krise aufgefordert. Die Vereinigten Staaten würden die Militär-Übungen an der ukrainischen Grenze sehr genau beobachten, sagte Verteidigungsminister Chuck Hagel in Brüssel. mehr

clearing

Viertwärmster Winter seit über 130 Jahren

Offenbach. Dieser Winter war keiner: Frost und Schnee gab es nur kurz im Nordosten. Im Westen und Süden Deutschlands zeigte sich der Winter dagegen praktisch überhaupt nicht, so der Deutsche Wetterdienstes in seiner vorläufigen Bilanz. mehr

clearing

Schwiegermutter getötet und Ehefrau entstellt - über zehn Jahre Haft

Frankfurt. mehr

clearing

Force-India-Pilot Peréz Schnellster beim Testauftakt

Sakhir. Sergio Peréz hat zum Auftakt der abschließenden Formel-1-Tests in Bahrain die Bestzeit erzielt. Der Mexikaner benötigte im Force India für seine schnellste Runde auf dem Bahrain International Circuit in Sakhir 1:35,290 Minuten. mehr

clearing

Winter in Hessen ausgefallen - 3,4 Grad zu warm - Kraniche ziehen

Offenbach. Der Winter in Hessen ist diesmal praktisch ausgefallen - kaum Schnee und Frost seit Anfang Dezember. Die Durchschnittstemperatur habe um 3,4 Grad über dem langjährigen Mittel der Jahre 1961 bis 1990 mehr

clearing

100. Derby: Werder und HSV gegen den Abstieg

Hamburg. Werder gegen HSV: Das immer junge Nordderby hat zur 100. Auflage einen besonderen sportlichen Reiz. Beide Traditionsclubs, die sich jahrelang Duelle um Titel und Europacup-Plätze geliefert haben, kämpfen in dieser Saison gegen den Abstieg. mehr

clearing

Drei Monate Projekt gegen Kindesmissbrauch - 80 Hilfesuchende

Gießen. Ein Hilfsangebot an der Gießener Uniklinik soll verhindern, dass aus sexuellen Fantasien mit Kindern Straftaten werden. Bald beginnen die ersten Therapien. mehr

clearing

Ex-Documenta-Chef Jan Hoet gestorben

Brüssel/Kassel. Als Kurator der Documenta 9 in Kassel wurde er 1992 weltberühmt, auch als Stifter und Museumsdirektor war er bekannt. In seiner Heimatregion Flandern galt Jan Hoet als der «Kunstpapst». Nun ist er gestorben. mehr

clearing

Jazenjuk zum ukrainischen Regierungschef gewählt

Kiew. Das Parlament in der Ukraine hat den 39 Jahre alten Arseni Jazenjuk am Donnerstag zum neuen Regierungschef gewählt. Der Gefolgsmann der Ex-Regierungschefin Julia Timoschenko soll das Land aus der schwersten Krise seit Jahrzehnten führen. mehr

clearing

Initiative "Kein Täter werden" 80 Pädophile suchen Hilfe

Gießen. Hilfe für Pädophile: 80 Männer haben sich bislang an die Gießener Uniklinik gewandt, an der seit rund drei Monaten ein Präventionsprojekt für Menschen mit pädophilen Neigungen läuft. mehr

clearing

Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Hamburg. Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 27.02.2014 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss): mehr

clearing

Mythos und Magie der Coco Chanel

Hamburg. Das «kleine Schwarze», das dreiteilige Kostüm mit der knappen Jacke oder auch die gesteppte Lederhandtasche mit Goldkette - Kreationen in genialer Einfachheit der französischen Modeschöpferin Gabrielle «Coco» Chanel (1883-1971), die bis heute den eleganten Look prägen. mehr

clearing

WC-Reiniger im Test: Spitzer können Flecken verursachen

Berlin. Viele WC-Reiniger sind ätzend oder reizend. Verbraucher sollten beim Putzen auf ihre Augen achten und Spritzer sofort wegwischen. Das rät die Stiftung Warentest nach einer Prüfung von 16 flüssigen Produkten. mehr

clearing
Fotos

Billig, bequem und immer beliebter - Carsharing in Deutschland

Berlin. Am Anfang hatte Carsharing ein Müsli-Image: irgendwas für Öko-Freaks ohne Auto. Heute hat auch dank moderner Technik die Bequemlichkeit gesiegt - nicht nur in Großstädten. mehr

clearing

App-Charts: Nutzer testen offensichtlich alternative Messenger

Berlin. In Folge der «WhatsApp»-Übernahme durch Facebook geht ein Nachbeben durch die App-Welt. Alternative Messenger sind gefragt. Wer nicht gerade chattet, kann eine ruhige Kugel schieben. mehr

clearing

Schalke nach Debakel gegen Real nun zu Bayern

Gelsenkirchen. Schalke muss die höchste Europapokal-Niederlage der Clubgeschichte schnell verdauen. Nach dem 1:6 gegen Cristiano Ronaldo und Co. wartet in der Bundesliga am Samstag beim FC Bayern die nächste Herkulesaufgabe: Wie stabil ist das Knappen-Teamgebilde wirklich? mehr

clearing

Zitrusfrüchte: kaum Pestizide

Berlin. Handelsübliche Zitrusfrüchte sind kaum mit Rückständen von Pflanzenschutzmitteln belastet. Zu diesem Ergebnis kommt die Stiftung Warentest nach einer Untersuchung von 38 abgepackten und losen Zitronen und Limetten. mehr

clearing

Unterschiedliche Einwirkzeit: Naturhaarfarbe an Strähne probieren

Berlin (dpa/tmn) - Für Naturhaarfarben gibt es keine exakten Einwirkzeiten. Daher sollten Verbraucher immer erst eine Probesträhne damit färben, rät die Stiftung Warentest. Diese hat fünf Produkte untersucht. mehr

clearing

Parlamentsvize Jacek Protasiewicz EU-Politiker weist Vorwurf der Beleidigung zurück

Frankfurt/Warschau. Der Vizepräsident des EU-Parlaments soll in Frankfurt betrunken zwei Zollbeamte beschimpft haben, auch eine Anzeige liegt vor. Nun wehrt sich der polnische Politiker und erhebt Vorwürfe gegen die Beamten. mehr

clearing

Gericht: Regelung zu Geld für Jugendhilfe verfassungswidrig

Kassel. Der Hessische Verwaltungsgerichtshof (VGH) hält die Regelung zum Finanzausgleich für die Jugendhilfe für verfassungswidrig. Die Kasseler Verwaltungsrichter setzten am Donnerstag ein entsprechendes Verfahren mehr

clearing

Hund in Weiskirchen gestohlen Hund in Mülltonne entsorgt

Rodgau-Weiskirchen. Rätselhafter Einbruch: Erst stahlen die Diebe die schwarz-weiße Mischlingshündin aus einem Pferdestall, dann entsorgten sie das arme Tier in einem Müllcontainer. mehr

clearing

EU-Parlamentsvize soll Zollbeamte in Frankfurt beschimpft haben

Frankfurt. Der Vize-Präsident des Europäischen Parlaments, Jacek Protasiewicz, soll am Frankfurter Flughafen zwei Zollmitarbeiter beschimpft haben. Gegen den 46 Jahre alten polnischen Politiker sei Anzeige wegen Beamtenbeleidigung erstattet worden, sagte ein Polizeisprecher. mehr

clearing

Analyse: Freispruch - und trotzdem kein strahlender Sieger

Hannover. Christian Wulff kann aufatmen. Nach 105 Tagen darf der frühere Bundespräsident die Anklagebank verlassen. Wie erwartet hat das Landgericht Hannover den 54-Jährigen vom Vorwurf der Korruption freigesprochen. mehr

clearing

72 Jahre altes Opfer Neun Jahre Haft für Vergewaltigung in Gartenhütte

Frankfurt. Für die Vergewaltigung einer 72 Jahre alten Kleingärtnerin ist ein 40 Jahre alter Gelegenheitsarbeiter zu neun Jahren und zwei Monaten Haft verurteilt worden. mehr

clearing

Zu spät aus Urlaub zurück: Fristlose Kündigung rechtens

Frankfurt/Main. Überzieht ein Arbeitnehmer seinen Urlaub, riskiert er die fristlose Kündigung. Das geht aus einem am Donnerstag bekanntgewordenen Urteil des Arbeitsgerichts Frankfurt hervor. mehr

clearing

Radschnellweg zwischen Darmstadt und Frankfurt geplant

Frankfurt/Main. Mit mindestens Tempo 20 sollen Radfahrer künftig auf direktem Weg zwischen Darmstadt und Frankfurt unterwegs sein können. Der Regionalverband FrankfurtRheinMain und sieben Gemeinden haben eine Machbarkeitsstudie mehr

clearing

Beamtete Lehrer dürfen auch weiterhin nicht streiken

Leipzig. Beamtete Lehrer dürfen auch weiterhin nicht streiken. Das hat das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig entschieden. Für Beamte in Deutschland gelte ein generelles Streikverbot schon allein aufgrund ihres Status'. Die Richter bestätigten damit im konkret verhandelten Fall auch ... mehr

clearing

Zeitung: Brüssel erwartet hohen Preisanstieg durch E-Plus-Kauf

Brüssel. Die EU-Kommission rechnet laut einem Zeitungsbericht mit deutlichen Preissteigerungen im deutschen Mobilfunkmarkt als Folge einer Übernahme von E-Plus durch Telefónica. Für Prepaid-Kunden könnten die Tarife nach Brüsseler Berechnungen um 26 bis 37 mehr

clearing

Hamburger Hafen legt zu

Hamburg. Deutschlands größter Hafen in Hamburg legt beim Warenumschlag wieder zu und verzeichnet im Export sogar Rekorde. Mit 61,2 Millionen Tonnen (plus 7,2 Prozent) wurden im vergangenen Jahr mengenmäßig so viele Güter wie nie zuvor ausgeführt. mehr

clearing

Im Taxi zum Bankraub: Haftstrafe für Verzweiflungstat

Fulda. Ein filmreifer Banküberfall in der Fuldaer Innenstadt bringt einen 48 Jahre alten Mann aus Dreieich (Kreis Offenbach) für drei Jahre und drei Monate hinter Gitter. mehr

clearing

Dieser Winter war der viertwärmste seit 1881

Offenbach. Der viertwärmste Winter seit mehr als 130 Jahren geht mit dem Februar zu Ende. Frost und Schnee gab es nur kurz im Nordosten, «im Westen und Süden Deutschlands zeigte sich der Winter dagegen praktisch überhaupt nicht», teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) in einer ... mehr

clearing

Deutsche trauen Datenschutz in sozialen Netzwerken nicht

Berlin. Eine überwältigende Mehrheit der Menschen in Deutschland ist mit dem Schutz ihrer persönlichen Daten in sozialen Netzwerken unzufrieden. 90 Prozent halten den Schutz nicht für «sehr gut», wie eine Emnid-Umfrage im Auftrag von Facebook zum Datenschutz herausgefunden hat. mehr

clearing

Tiertransporter verliert Schweine auf der Autobahn

Melsungen. Ein defekter Tiertransporter hat zwei Schweine auf der Autobahn 7 bei Melsungen verloren. Der Fahrer war mit den Tieren am Donnerstag gegen 12 Uhr auf dem Weg nach Borken, als die beiden Schweine zwischen mehr

clearing

Löws Chile-Kader «ohne großes Risiko»

Berlin. Bundestrainer Löw will für die letzte Test-Chance vor der WM-Nominierung den «möglichst kompletten Kader» nominieren. Doch reichlich Fragezeichen bleiben vor der Partie am Mittwoch gegen Chile. Die Lahm-Frage will Löw erst kurz vor Brasilien klären. mehr

clearing

Annäherung im Streit zwischen Kirche und Fürstenhaus

Büdingen/Darmstadt. Im jahrelangen Streit zwischen der evangelischen Kirche und dem Fürstenhaus Ysenburg um den Erhalt zweier Gotteshäuser im mittelhessischen Büdingen deutet sich ein Durchbruch an. mehr

clearing

Starker Trend: Immer mehr Autofahrer nutzen Carsharing

Berlin. In Deutschland machen immer mehr Autofahrer beim Carsharing mit. Zum Jahresanfang waren bundesweit rund 757 000 Kunden registriert, rund zwei Drittel mehr als im Vorjahr, wie der Bundesverband Carsharing mitteilte. mehr

clearing

Lugner genervt von Stargast Kim Kardashian

Wien. Wenige Stunden vor dem Wiener Opernball ist die Stimmung zwischen Unternehmer Richard Lugner (81) und seinem Stargast Kim Kardashian (33) fast auf dem Nullpunkt gewesen. mehr

clearing

Lederhosen-Foto verzögerte Wulff-Urteil

Hannover. Ungewöhnliche Situation im Landgericht Hannover: Kurz vor Verkündung des Urteils im Korruptionsprozess gegen Ex-Bundespräsident Christian Wulff stieg das Gericht noch einmal für gut zehn Minuten in die Beweisaufnahme ein. mehr

clearing
1 2 3 4 5 6 7
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 27.02.2014

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere Werbung

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen