E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 17°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 27.05.2014

Skyliners suchen einen neuen Spielmacher

Frankfurt. Gut drei Wochen nach dem Saisonende sind die Basketballer der Fraport Skyliners wieder zusammen gekommen. Neun Spieler werden derzeit in Frankfurt in einem zehntägigen Camp auf Herz und Nieren geprüft. mehr

clearing

Gipfelchef Van Rompuy verhandelt mit Parlament über Top-Personalie

Brüssel. Die EU-Staatenlenker haben EU-Ratspräsident Herman Van Rompuy den Auftrag gegeben, mit dem Europaparlament über die Nachfolge von Kommissionschef José Manuel Barroso zu verhandeln. mehr

clearing

Tumulte bei WM-Protesten in Brasiliens Hauptstadt

Brasília. Bei Protesten von etwa 2500 WM-Gegnern ist es in Brasília zu Tumulten gekommen. Die Polizei war mit massiven Einsatzkräften in der Hauptstadt vor Ort und setzte Tränengasgranaten ein. mehr

clearing

Mindestens 21 Tote bei Brand in Altenheim in Südkorea

Seoul. Bei einem Brand in einem Altenheim sind in Südkorea mindestens 21 Menschen ums Leben gekommen. Wie die südkoreanische Zeitung «Korea Times» online berichtet, wurden bei dem Feuer in dem Heim sieben Menschen verletzt. Sechs der Verletzen seien in kritischem Zustand. mehr

clearing

Europa steuert in Richtung große Koalition

Brüssel. Nach dem Erstarken von Rechtspopulisten und Euro-Skeptikern bei der Europawahl wird eine große Koalition in der Brüsseler Machtzentrale wahrscheinlicher. Beim Gipfeltreffen in Brüssel unterstützten mehrere Staats- und Regierungschefs parteiübergreifend mehr

clearing

Fünf Tote bei Flugzeugabsturz vor Uruguays Küste

Buenos Aires. Fünf Menschen sind bei einem Flugzeugabsturz auf Gewässern des Río de la Plata in Uruguay ums Leben gekommen. Weitere vier Insassen überlebten das Unglück, zwei von ihnen mit schweren Verletzungen. mehr

clearing

New Yorker Schlusskurse am 27.05.2014

Hamburg. Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 27.05.2014 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf. mehr

clearing

USA wollen 9800 Soldaten in Afghanistan lassen

Washington. Die USA wollen nach dem geplanten Ende ihres Afghanistan-Kampfeinsatzes in diesem Jahr zunächst noch 9800 Soldaten im Land lassen. Bis Ende 2016 sollen dann aber so gut wie alle Soldaten abziehen, kündigte Präsident Barack Obama an. mehr

clearing

USA wollen 9800 Soldaten in Afghanistan lassen - Abzug 2016

Washington. Die USA wollen nach dem geplanten Ende ihres Afghanistan-Kampfeinsatzes in diesem Jahr zunächst noch 9800 Soldaten im Land lassen. Bis Ende 2016 sollen dann aber so gut wie alle Soldaten abziehen, kündigte Präsident Barack Obama an. mehr

clearing

Nigeria: Viele Tote bei neuen Angriffen der Boko Haram

Lagos. Bei Angriffen der Terrorgruppe Boko Haram auf Polizeistationen und Militärposten im Norden Nigerias sind Dutzende Menschen getötet worden. Mach unterschiedlichen Angaben starben zwischen 45 und 35 Menschen, die meisten von ihnen Angehörige der Sicherheitskräfte. mehr

clearing

Boko Haram greift im Norden Nigerias an - Viele Tote

Lagos. Bei Angriffen der Terrorgruppe Boko Haram auf Polizeistationen und Militärposten im Norden Nigerias sind Dutzende Menschen getötet worden. Mach unterschiedlichen Angaben starben zwischen 45 und 35 Menschen, die meisten von ihnen Angehörige der Sicherheitskräfte. mehr

clearing

Bus stürzt in Abgrund: Sechs Tote in Kolumbien

Bogotá. Ein Bus ist in Kolumbien mehr als 150 Meter in den Abgrund gestürzt: Sechs Menschen kamen ums Leben, darunter ein Kind. Mindestens 19 weitere Insassen wurden verletzt. Der Bus war in der Nähe der Gemeinde Apía, 200 Kilometer westlich von Bogotá in Westkolumbien, von der ... mehr

clearing

DFB-Trainingslager überschattet - Deutscher Urlauber schwer verletzt

St. Leonhard. Bei einer Sponsoren-Aktion im WM-Trainingslager der deutschen Fußball-Nationalmannschaft ist es zu einem Autounfall gekommen. Der Wagen von Rennfahrer Pascal Wehrlein hatte auf einer abgesperrten Strecke zwei Personen erfasst, die ins Krankenhaus gebracht werden mussten. mehr

clearing

Heftige Gefechte in Ostukraine - OSZE-Beobachter vermisst

Kiew. In der umkämpften Ostukraine haben prorussische Separatisten anscheinend wieder ein Team von OSZE-Beobachtern in ihre Gewalt gebracht. Die vier Männer würden von bewaffneten Separatisten festgehalten, heißt es. mehr

clearing

Top-Personalie: Juncker bekommt beim EU-Gipfel Rückendeckung

Brüssel. Im Postenpoker um das Amt des EU-Kommissionschefs bekommt der Luxemburger Jean-Claude Juncker breitere Unterstützung als erwartet. Nur zwei Tage nach der Wahl stärkten mehrere EU-Staats- und Regierungschefs dem konservativen Gewinner der Europawahlen den Rücken. mehr

clearing

Garantiezins auf Lebensversicherungen sinkt ab 2015

Berlin. Weniger Geld für Altkunden, abgespeckte Zinsversprechen, strengere Auflagen für Unternehmen und ihre Aktionäre: Mit diesen Maßnahmen will die große Koalition die Lebensversicherer stabilisieren und die Verbraucher schützen. mehr

clearing

OSZE-Beobachter in der Ukraine in der Hand von Separatisten

Kiew. Ein seit einem Tag in der Ostukraine vermisstes Team von vier OSZE-Beobachtern befindet sich in der Hand von prorussischen Separatisten. Der dänische Beobachter und seine drei Kollegen werden von bewaffneten Separatisten festgehalten. mehr

clearing

Unwetter mit Hagel und Starkregen überrollt Tschechien

Prag. Ein Sturm mit Hagel und Starkregen hat in Tschechien Keller überflutet und den Verkehr gestört. Allein in Prag wurde die Feuerwehr zu mehr als 50 Einsätzen gerufen. Im Stadtzentrum flutete Regen Teile einer U-Bahn-Station, die Keller der Nationalbibliothek mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im Späthandel am 27.05.2014 um 20:30 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 27.05.2014 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing

Unfall bei Sponsoren-Termin: Urlauber schwer verletzt

St. Leonhard. Die WM-Vorbereitung der Nationalmannschaft ist von einem schweren Autounfall überschattet worden. Bei einer PR-Aktion in Südtirol werden zwei Männer von DTM-Fahrer Wehrlein erfasst. Ein deutscher Urlauber wird bei dem Unglück schwer verletzt. mehr

clearing

Reindl kandidiert gegen Harnos für DEB-Vorsitz

Hannover. Nach dem schlechtesten deutschen WM-Abschneiden seit 2009 ist der Machtkampf im Deutschen Eishockey-Bund im vollen Gange. Am Dienstag verkündete der bisherige Generalsekretär Reindl seine Kandidatur für den DEB-Vorsitz. Die Phalanx für Amtsinhaber Harnos bröckelt. mehr

clearing

Bremen schlägt Sperren gegen Smartphone-Raub vor

Bremen. Bremens Innensenator Ulrich Mäurer (SPD) hat Gerätesperren gegen den Raub von Handys und Smartphones vorgeschlagen. Weil die Telefone dann nicht mehr benutzt werden könnten, würde ihr Diebstahl unattraktiv werden, sagte Bremens Innensenator. mehr

clearing

EIL+++ Vermisste OSZE-Beobachter in der Hand von Separatisten

Kiew. Ein in der Ukraine vermisstes Team von vier OSZE-Beobachtern befindet sich in der Hand von prorussischen Seperatisten. Das teilte der dänische Handels- und Entwicklungsminister Mogens Jensen der Nachrichtenagentur Ritzau in einer Mail mit. mehr

clearing

Überschwemmungen nach Unwettern in Sachsen

Meißen. Unwetter und Regen haben in Sachsen Überschwemmungen ausgelöst. Am stärksten betroffen war nach Angaben des Deutschen Wetterdienst der Raum Meißen, wo in einer Stunde 37 Liter Regen pro Quadratmeter fielen. mehr

clearing

Sechs Fehler bei der Altersvorsorge

Wer clever vorsorgt und Fehler vermeidet, kann auch im Ruhestand den Lebensstandard halten. Wir haben sechs Tipps für Sie zusammengestellt. mehr

clearing

Deutscher Urlauber schwer verletztes Opfer bei Unfall im DFB-Camp

St. Leonhard. Bei der schwer verletzten Person bei dem Autounfall im Trainingslager der deutschen Fußball-Nationalmannschaft handelt es sich um einen 63 Jahre alten Urlauber aus Deutschland. mehr

clearing

Dax rückt weiter auf 10 000-Punkte-Marke vor

Frankfurt/Main. Der Dax hat sich weiter der Marke von 10 000 Punkten genähert. Mit einem Plus von 0,49 Prozent auf 9940,82 Punkte schloss der deutsche Leitindex so hoch wie nie zuvor. Im Handelsverlauf war der Index auf eine Bestmarke von 9951,90 Punkten gestiegen. Der Kurs des Euro fiel auf ... mehr

clearing

Altersarmut Studie: Lebensstandard der Mittelschicht ist bedroht

Immer weniger Arbeitnehmer werden immer mehr Rentner finanzieren müssen. Das hat Folgen. Die staatliche Rente wird für heutige Arbeitnehmer nicht reichen, um im Ruhestand auf dem gewohnten Niveau zu leben. mehr

clearing

"Zur privaten Altersvorsorge gibt es keine Alternative"

Das wirtschaftliche Umfeld für Lebensversicherer ist schwieriger geworden. Vor allem die anhaltende Niedrigzinsphase hat die Diskussion um die Zukunft der Lebensversicherung angefacht. Dabei ist heute sichtbarer als jemals zuvor: Zur privaten Altersvorsorge gibt es keine ... mehr

clearing

"Frauen haben mehr Stärken, als sich die meisten zutrauen"

Frauenquote, Vereinbarung von Familie und Beruf, Chancengleichheit – während Andere diskutieren, ist die Deutsche Vermögensberatung schon längst einen Schritt weiter. Das Unternehmen fördert und fordert Frauen – mit großem Erfolg und seit fast 40 Jahren. mehr

clearing

So machen Frauen mehr aus ihrer Rente

Schlechtere Bezahlung bei gleicher Leistung, Teilzeitarbeit und Kinderpausen – viele Frauen bekommen deswegen nur mickrige Altersrenten. Hinsehen und Handeln heißt die Devise. mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 27.05.2014 um 17:55 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 27.05.2014 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei ... mehr

clearing

Die Gipfel-Frage lautet: Juncker, Ja oder Nein?

Brüssel. Eine Personaldebatte der besonderen Art beherrscht den Dinner-Gipfel der EU-Staatenlenker. Denn bei der Kür des künftigen Kommissionspräsidenten redet das selbstbewusste Europaparlament mit. mehr

clearing

Nach Unfall mit Verletzten: DFB verzichtet auf Übungsspiel gegen U 20

St. Leonhard. Wegen des Unfalls bei einem Sponsorentermin hat die deutsche Nationalmannschaft ein geplantes Übungsspiel gegen die U 20-Auswahl des DFB gestrichen. Bundestrainer Joachim Löw ließ seinen WM-Kader stattdessen unter Ausschluss der Öffentlichkeit trainieren. mehr

clearing

EU-Parlament erhöht Druck im Postenpoker - Rückendeckung für Juncker

Brüssel. Im Machtkampf um die neue Führung der EU-Kommission erhöht das Europaparlament den Druck. Unmittelbar vor dem Sondertreffen der EU-Staats- und Regierungschefs am Abend stellten sich die Fraktionen hinter den Spitzenmann der Konservativen, Jean-Claude Juncker. mehr

clearing

Bund übernimmt Bafög-Finanzierung komplett - mehr Geld für Kitas

Berlin. Der Bund springt Ländern und Kommunen bei den Bildungsausgaben zur Seite. Vom kommenden Jahr an will er die Kosten für das Bafög komplett übernehmen. Das entlastet die Länder um 1,17 Milliarden Euro pro Jahr. mehr

clearing

Bafög Neue Bafög-Finanzierung entlastet Hessen um Millionen Euro

Wiesbaden. Der hessische Landeshaushalt wird künftig in zweistelliger Millionenhöhe entlastet, weil der Bund von 2015 an die Ausbildungsförderung für Studenten komplett übernimmt. mehr

clearing

Schulter bremst Haas bei French Open

Paris. Bitter für Tommy Haas, aber nicht ganz unerwartet: Die rechte Schulter hat auch bei den French Open nicht gehalten, nach nicht einmal einem Satz war Schluss für den Tennis-Altmeister. Philipp Kohlschreiber kam weiter, insgesamt neun Deutsche sind noch dabei. mehr

clearing

62-Jähriger stürzt beim Abbau von Schießbude in den Tod

Limburg. Beim Abbau einer Schießbude auf dem Limburger Frühlingsfest ist ein Arbeiter tödlich verunglückt. Beim Herablassen vom Dach sei am Montagabend eine Werbetafel heruntergeklappt. mehr

clearing

Aldi Süd führt V-Siegel für fleischlose Produkte ein

Mülheim/Ruhr. Ob ein Produkt Fleisch oder tierische Inhaltsstoffe enthält, darüber gibt das sogenannte V-Label des Deutschen Vegetarierbundes Auskunft. Das Siegel wird nun auch bei Aldi Süd zu finden sein. mehr

clearing

Undichte Stellen an Rohren zum Kühlen im Atomkraftwerk Biblis

Biblis. Im abgeschalteten Block A des Atomkraftwerks Biblis in Südhessen sind an Wasserrohren für die Kühlung der Notstromdiesel zwei undichte Stellen entdeckt worden. mehr

clearing

Check-Liste: So erkennen Sie einen guten Berater

1. Individueller Ansatz bei jedem Kunden: Ein guter Berater fragt Sie ausführlich nach Ihrer persönlichen Finanz- und Lebenssituation, Ihren Erfahrungen mit Geldanlagen und mehr

clearing

Mercedes bedauert Unfall bei DFB-Aktion: Alles für Sicherheit getan

St. Leonhard. DFB-Generalsponsor Mercedes-Benz betont, vor dem Termin mit der deutschen Fußball-Nationalmannschaft ausreichende Sicherheitsvorkehrungen getroffen zu haben. Der Wagen von DTM-Fahrer Pascal Wehrlein hatte zwei Menschen am Rande der Strecke erfasst, die ins Krankenhaus kamen. mehr

clearing

Niedersachsen will Fracking weiter erlauben

Hannover. Anders als die anderen Bundesländer will das erdgasreiche Niedersachsen die umstrittene Fracking-Methode zur Gasförderung weiter erlauben. Beschränkt werden soll sie allerdings auf die konventionelle Gasförderung, wo sie bereits seit mehreren Jahrzehnten eingesetzt wird. mehr

clearing

Jedes dritte Kind in Deutschland ohne große Zukunftschancen

Berlin. Die Gegensätze beim Aufwachsen von Kindern in Deutschland waren nach Einschätzung der Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe selten so groß wie heute. mehr

clearing

Le Pen fordert erneut Referendum für EU-Austritt Frankreichs

Paris. Die Vorsitzende der rechtsextremen Front National, Marine Le Pen, hat nach dem Erfolg ihrer Partei bei der Europawahl erneut ein Referendum über einen Austritt Frankreichs aus der EU gefordert. mehr

clearing

Bestechungsverdacht am neuen Hauptstadtflughafen

Schönefeld. Ein leitender Mitarbeiter der Berlin-Brandenburger Flughafengesellschaft steht unter Korruptionsverdacht. Der Mann sei für die Auftragsvergabe für den neuen Hauptstadtflughafen zuständig gewesen, teilte das Unternehmen mit. mehr

clearing

Über Brüssel in die Landesparlamente: AfD in der Erfolgsspur

Dresden. Nach dem Erfolg bei der Europawahl will die Alternative für Deutschland in die Landesparlamente einziehen. Wahlen stehen dieses Jahr noch in Sachsen, Thüringen und Brandenburg an. Die Euro-Kritiker dürfen sich Hoffnungen machen. mehr

clearing

Filmemacherin Helma Sanders-Brahms gestorben

Berlin. Die Filmemacherin Helma Sanders-Brahms ist am Dienstag nach langer schwerer Krankheit im Alter von 73 Jahren in Berlin gestorben. Das teilte die Akademie der Künste mit. mehr

clearing

Vettel kämpferisch: «Blick ist nach vorne gerichtet»

Spielberg. Trotz der schlimmsten Pannenserie seiner Formel-1-Karriere gibt sich Red-Bull-Pilot Sebastian Vettel kämpferisch. mehr

clearing

Heftige Gefechte in der Ostukraine

Kiew. In der zwischen Regierungstruppen und prorussischen Separatisten umkämpften Ostukraine wird weiter gekämpft - auch nach der Präsidentenwahl. Der Flughafen der Millionenstadt Donezk wurde nach Angaben der Regierung zurückerobert. mehr

clearing

Sorten- und Devisenkurse am 27.05.2014

Frankfurt/Main. Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 27.05.2014 um 16:30 Uhr festgestellt (alle Angaben in Euro). mehr

clearing

Irrfahrt von 77-Jährigem: Zwei Verletzte und zwölf beschädigte Autos

Hanau. Bei einer Irrfahrt auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums in Hanau hat ein 77-Jähriger sich und einen weiteren Fahrer verletzt sowie zwölf Autos beschädigt. mehr

clearing

hr-Reporter findet bei Dreharbeiten vermisste Mädchen

Gladenbach/Marburg. Bei Dreharbeiten über die Suche nach zwei vermissten Mädchen in Mittelhessen hat ein Fernsehreporter des Hessischen Rundfunks (hr) die Kinder selbst gefunden. mehr

clearing

Alle Erst- und Zweitligisten erhalten Lizenz

Frankfurt/Main. Die Deutsche Fußball Liga hat allen 36 Erst- und Zweitligisten die Lizenz erteilt und damit auch dem sportlich wie finanziell in Schieflage geratenen Hamburger SV grünes Licht für die Saison 2014/15 gegeben. mehr

clearing

Siemens: Alstom-Angebot «spätestens» am 16. Juni

Paris. Siemens will «spätestens» am 16. Juni ein Angebot für die Übernahme der Energietechniksparte des französischen Industriekonzerns Alstom vorlegen. mehr

clearing

Kinder vertragen Sonnencremes mit physikalischem Filter besser

Frankfurt/Main. Kinderhaut ist empfindlich. Sie sollte daher gut vor der Sonne geschützt werden. Im Handel werden Cremes mit chemischem und physikalischem Filter angeboten. Letztere sind besser für die Kleinen. mehr

clearing

Modellpflege macht Toyota Yaris sparsamer

Köln. Im Sommer kommt der geliftete Yaris in den Handel. Toyota hat den Kleinwagen mit einem Kühlergrill in X-Form ausgestattet, im Innenraum sollen neue Maßstäbe gelten. Zur Wahl stehen eine Diesel- und eine Hybridversion. mehr

clearing

Aktiendepot breit aufstellen - Auch in Nebenwerte investieren

Frankfurt/Main. Der Dax hat seinen Gipfelsturm fortgesetzt und am Dienstag (27. Mai) die viel beachtete 10 000-Punkte-Marke ins Visier genommen. Viele Anleger fragen sich jetzt, wie sie darauf reagieren sollten. mehr

clearing

Zitruspflanzen nicht in glasierte Kübel setzen

Herbolzheim. Regelmäßig, aber nicht zu viel auf einmal gießen. Das gilt es bei Zitronen- und Orangenbäumen zu beachten. Denn sie reagieren sehr empfindlich auf Staunässe. Topf und Erde sollten deshalb durchlässig sein. mehr

clearing

Kranke Eltern: Wann die Kasse eine Haushaltshilfe zahlt

Berlin. Manch einer erkrankt so schwer, dass er sich nicht um Kind und Haushalt kümmern kann. Gesetzlich Versicherte können dann eine Haushaltshilfe bei der Krankenkasse beantragen. mehr

clearing

Urlaubsbetreuung von Haustieren steuerlich absetzbar

München. Ob Füttern oder Fellpflege - wer sein Tier während des Urlaubs zu Hause betreuen lässt, kann die Ausgaben von der Steuer absetzen. Entscheidend ist aber, dass das Haustier privat gehalten wird. mehr

clearing

Zwei Verletzte bei Unfall während DFB-Sponsorenaktion

St. Leonhard. Bei einer Sponsorenaktion der deutschen Fußball-Nationalmannschaft ist es im italienischen Passeiertal zu einem schweren Autounfall gekommen. Wie Mercedes-Benz bestätigte, hatte der Wagen von DTM-Fahrer Pascal Wehrlein auf einer abgesperrten Strecke mehr

clearing

Autounfall schockt DFB-Team - WM-Vorbereitung gebremst

St. Leonhard. Eine PR-Aktion im Trainingslager des Nationalteams endet fatal. Bei einem Autounfall werden zwei Personen verletzt, ein Urlauber aus Deutschland schwer. Bundestrainer Löw streicht einen Test gegen die U 20-Junioren. Die WM-Vorbereitung tritt in den Hintergrund. mehr

clearing

HRE-Musterprozess: Gericht drängt erneut zum Vergleich

München. Für die verstaatlichte Immobilienbank Hypo Real Estate (HRE) könnte eine mögliche Niederlage im Musterprozess um Schadenersatz für Ex-Aktionäre teurer werden als bisher gedacht. mehr

clearing

Sylvie Meis: Kein Streit bei «Let's Dance»

Berlin. Zwietracht bei der RTL-Show «Let's Dance»? Nein, wehrt Moderatorin Silvie Meis (36) ab. «Wir haben so viel Spaß bei "Let's Dance"», sagte die Niederländerin in einem Gespräch mit der Zeitschrift «Grazia». mehr

clearing

Snowden verspricht wertvolle Hinweise für NSA-Ausschuss

Hamburg. Edward Snowden stellt dem NSA-Untersuchungsausschuss für den Fall einer Zeugenaussage wertvolle Hinweise in Aussicht. Er sei bei der NSA «persönlich mit der Kommunikation aus Deutschland befasst» gewesen, sagte Snowden dem Magazin «Stern». mehr

clearing

Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick um 15:15 Uhr

Hamburg. Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 27.05.2014 um 15:15 Uhr mehr

clearing

Drogen-Flut wird in Europa immer größer und gefährlicher

Lissabon. Europa wird von immer mehr neuen Designer-Drogen überschwemmt. Im vergangenen Jahr wurden in den Ländern der Europäischen Union 81 bis dahin unbekannte, künstlich hergestellte Drogen entdeckt. Das sind acht mehr als im bisherigen Rekordjahr 2012. mehr

clearing

Behörde warnt vor Hochwassergefahr in Sachsen

Dresden. Im Zuge der angekündigten Unwetter in Sachsen hat das Landeshochwasserzentrum für alle Flussgebiete mit Ausnahme der Elbe Warnungen herausgegeben. Bei extremem Niederschlag mit bis zu 50 Litern pro Quadratmeter in der Stunde sei zuerst in den Oberläufen mehr

clearing

David Schwimmer hilft Polizei bei Kriminalfall

New York. Schauspieler David Schwimmer (47, «Friends») hat in seinem neuestem Film gar nicht mitgespielt, aber der Polizei bei der Klärung eines Kriminalfalls geholfen. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt startet am 1. Juli in die Vorbereitung

Frankfurt/Main. Eintracht Frankfurt beginnt unter seinem neuen Trainer Thomas Schaaf am 1. Juli mit der Vorbereitung auf die kommende Bundesliga-Saison. Wie die Eintracht am Dienstag mitteilte, steht an diesem Tag ein Laktattest an. mehr

clearing

Hessen will für Schwerbehinderte Chancen auf Arbeitsmarkt verbessern

Wiesbaden. Hessen will die Chancen für Schwerbehinderte auf dem Arbeitsmarkt verbessern. Über den Landeswohlfahrtverband sollen 30 Millionen Euro bis Ende 2016 in ein Perspektivprogramm investiert werden, mehr

clearing

Aldi führt Vegetarier-Siegel für fleischlose Produkte ein

Mülheim. Der Discounter Aldi Süd führt das vom Deutschen Vegetarierbund vergebene V-Label zur Kennzeichnung fleischloser Produkte ein. In einem ersten Schritt würden Produkte vom vegetarischen Würstchen über fleischlosen Aufschnitt bis zum gelatinefreien Fruchtgummi mit dem Label ... mehr

clearing

Nur eine Übung! Großer Polizei-Aufmarsch am Bahnhof

Frankfurt/Mainz. Reisende werden heute Abend am Frankfurter Hauptbahnhof mit einem großangelegten Polizeieinsatz konfrontiert werden. Doch keine Sorge, es handelt sich nur um eine Übung. mehr

clearing

Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Hamburg. Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 27.05.2014 um 15:15 Uhr mehr

clearing

Unbekannter stört Badegäste Zeugen gesucht: Mann belästigt Jugendliche

Babenhausen. Ein unbekannter Mann wurde an einem Badesee dabei beobachtet, wie er sexuelle Handlungen an sich vornahm. mehr

clearing

Porträt: Juncker kämpft um die Macht

Brüssel. Jean-Claude Juncker (59) hat in der Politik schon viel erlebt und Wichtiges getan. Als Premierminister Luxemburgs amtierte er 18 Jahre, bis sich im Dezember 2013 schließlich drei Parteien zusammentun konnten, um den Übervater der Christsozialen in die Opposition zu schicken. mehr

clearing

Teeverbrauch in Deutschland nimmt weiter zu

Hamburg. 27,5 Liter Tee trinkt jeder Deutsche pro Jahr im Durchschnitt. An der Spitze liegen - das überrascht kaum - die Ostfriesen: Sie trinken 300 Liter jährlich. mehr

clearing

Gute Chancen auf Lehrstelle in der Gastrobranche

Bonn. Noch auf der Suche nach einem Ausbildungplatz? Gute Chancen hat man derzeit in der Gastronomiebranche. Auf 100 Bewerber zum Koch zum Beispiel kamen im vergangenen Jahr 105 freie Stellen. mehr

clearing

Geprüft und für gut befunden - Pflegeeltern auf dem Weg zum Kind

Flensburg. In die Schlagzeilen geraten Pflegeeltern in der Regel, wenn Schlimmes passiert. Dann kommen Vorurteile ins Spiel: Geldgier sei ausschlaggebend für die Pflegschaft. Stimmt nicht, sagt ein Paar aus dem Norden: Kinder machen glücklich, nicht Geld. mehr

clearing

Der Online-Handel will schneller werden

Düsseldorf. Die Warenzustellung noch am Tag der Bestellung gilt für viele Online-Händler als das nächste große Ding im eCommerce. Doch die Sparsamkeit der Deutschen könnte ihnen einen Strich durch die Rechnung machen. mehr

clearing

Zungen-Schrittmacher macht Schluss mit Schnarchen

Dortmund/Mannheim. Nicht nur lästig, auch gefährlich: Schnarchen und Atemaussetzer schlagen auf Herz und Kreislauf. Ein neuartiger «Zungenschrittmacher» kann Abhilfe schaffen - zumindest bei manchen Patienten. mehr

clearing

Staufalle Baustelle: Oft sind Autofahrer selber schuld

Stuttgart. Baustellen auf der Autobahn sind immer ein Risiko. Zum Teil sind Autofahrer aber selbst schuld, wenn es kracht. Denn sie bremsen zu spät und nehmen die Gefahren nicht ernst. mehr

clearing

Umfrage: Lebensmittelskandale verändern Einkaufsverhalten

Frankfurt/Main. Pferde-Lasagne, Dioxin-Eier, Antibiotika im Geflügel: Lebensmittelskandale gab es in der Vergangenheit zuhauf. Das hat die Verbraucher abgeschreckt - viele sind jetzt bereit, für mehr Qualität tiefer ins Portemonnaie zu greifen. mehr

clearing

Badegewässerbericht der Europäischen Umweltagentur Hessens Badeseen sind sauber

Wiesbaden. Gute Nachricht für hessische Wasserraten: Sie können in diesem Sommer in den Seen unbesorgt dem Badevergnügen frönen. mehr

clearing

Wegen neuer Zentrale: DOSB zieht für zwei Jahre um

Frankfurt/Main. Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) zieht wegen der Sanierung seiner Geschäftsstelle vorübergehend um. Die Mitarbeiter werden die Büros in der Frankfurter Otto-Fleck-Schneise am 18. Juni räumen und am 23. mehr

clearing

Ehepaar beim Sport verletzt Jogger von umstürzenden Bäumen getroffen

Bruchköbel. Zwei Menschen wurden im Bruchköbler Wald von umstürzenden Bäumen getroffen. mehr

clearing

Studie: Ein Drittel der Kinder mit wenig Zukunftschancen

Berlin. Die Schere zwischen einem Aufwachsen in Geborgenheit und einer Kindheit ohne große Zukunftschancen geht weiter auseinander. Während zwei Drittel der Kinder ohne Sorgen in einem stressfreien Familienklima groß würden, drohe ein knappes Drittel abgehängt mehr

clearing

Mehr Kitaplätze mit Hunderten Millionen vom Bund

Berlin. Künftig soll mehr Geld vom Bund in den Ausbau und die Qualität von Kitaplätzen fließen. Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) will bis 2017 Hunderte Millionen Euro zusätzlich für die Kleinkindbetreuung ausgeben, unter anderem für die Ausbildung von Fachkräften und ... mehr

clearing

Biker verunglücken mit viel PS - oder wegen der Schuld anderer

Münster. Wenn Motorradfahrer ohne fremde Beteiligung verunglücken, dann meist mit besonders PS-starken Maschinen. Und bei den meisten dieser Unfälle sind die Fahrer unter 30 Jahre alt. Das ist das Ergebnis einer Studie. mehr

clearing

Ernst Ludwig Kirchner: Meister der Druckgraphik

Hamburg. Selbstbildnisse, Modelle, Badende: Das druckgrafische Schaffen des Künstlers Ernst Ludwig Kirchner (1880-1938) steht im Mittelpunkt einer Ausstellung im Bucerius Kunstforum in Hamburg. mehr

clearing

Fachgesellschaft: Sterblichkeit nach Unfall in 20 Jahren halbiert

Frankfurt/Main. Die Versorgung von Unfallopfern hat nach Einschätzung von Fachgesellschaften in den vergangenen zehn Jahren einen Qualitätssprung gemacht. mehr

clearing

Regierung plant Schlichtungsstelle für «Recht auf Vergessen»

Berlin. Die Bundesregierung will eine Schlichtungsstelle für Löschanträge bei Google einrichten. Es müsse verhindert werden, dass Suchmaschinen beim Löschen von Meinungen und Informationen willkürlich vorgingen, zitiert das «Handelsblatt» den zuständigen Staatssekretär im ... mehr

clearing

Wolkenbrüche fluten Keller und behindern Flugverkehr

Berlin. Regen und Gewitter haben in Teilen Deutschlands Keller geflutet und den Verkehr behindert. Am Münchner Flughafen fielen Dutzende Flüge aus, in Hessen flutete starker Regen am Abend viele Keller, ebenso in Oberbayern oder Niedersachsen. mehr

clearing

Mehr Kitaplätze mit Hunderten Millionen vom Bund

Berlin. Künftig soll mehr Geld vom Bund in den Ausbau und die Qualität von Kitaplätzen fließen. Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig will bis 2017 Hunderte Millionen Euro zusätzlich für die Kleinkindbetreuung ausgeben. mehr

clearing

OSZE hat Kontakt zu Beobachter-Team in Ostukraine verloren

Wien. Die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa hat in der Ostukraine den Kontakt zu einem Team der Beobachtermission verloren. Das Team aus vier Mitgliedern sei auf einer routinemäßigen Patrouillenfahrt bei Donezk gewesen, als der Kontakt mehr

clearing

Bewerbung: Bald ist Einsendeschluss

Frankfurt. Bis zum Ende der Bewerbungsfrist für das Stipendium der Frankfurter Neue Presse und der Accadis-Hochschule sind es nur ein paar Tage: Einsendeschluss der Unterlagen ist Montag, der 9. Juni. mehr

clearing
Fotos

Altmeister von „Yes“ mit neuer Stimme verjüngt

Mainz. Die legendäre Artrockband „Yes“ lud zum Konzert in die Mainzer-Phoenixhalle. Sie bot einen grandiosen Auftritt. mehr

clearing

Kein Training für Neuer in Südtirol - Khedira «direkt einsetzbar»

St. Leonhard. Der verletzte Fußball-Nationaltorhüter Manuel Neuer wird frühestens nach dem bis Samstag dauernden Trainingslager in die Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft einsteigen können. mehr

clearing
1 2 3 4 5 6 7 8
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 27.05.2014

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere Werbung

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen