E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 17°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 29.05.2014

Video Fotos

Die Kinostarts am 5. Juni 2014 Was ist neu auf der Leinwand?

FNP.de stellt die wichtigsten Filmstarts der Woche mit Fotostrecken, Video-Trailern und Kritiken vor. mehr

clearing

Tarifstreit bei Amazon Verdi ruft wieder zu Streiks bei Amazon auf

Bad Hersfeld/Leipzig. Die Gewerkschaft Verdi ruft die Beschäftigten des Online-Versandhändlers Amazon erneut zu zweitägigen Streiks auf. Am Standort Bad Hersfeld sollte die Arbeit bereits in der Nacht zum Freitag niedergelegt mehr

clearing

Studentin aus Kolumbien wird «Miss WM 2014»

Rust. Die Studentin Daniela Ocoro Mejia aus Kolumbien hat den ersten Titel zur Fußball-Weltmeisterschaft geholt. Die 25-Jährige wurde in der Nacht im Europa-Park in Rust bei Freiburg zur «Miss WM 2014» gekürt. mehr

clearing

OSZE-Beobachter in der Hand von Separatisten - neue Kämpfe

Slawjansk. Der Verbleib der von Separatisten in der Ostukraine verschleppten vier OSZE-Beobachter ist drei Tage nach ihrem Verschwinden weiter ungewiss. Nach unterschiedlichen Angaben pro-russischer Aufständischer sollen sie in der Stadt Slawjansk oder in Lugansk sein. mehr

clearing

S&P 500 in New York auf Rekordhoch - Hoffnung auf US-Aufschwung

New York. Die Hoffnung auf einen Konjunkturaufschwung in den USA hat den S&P-500-Index auf ein Rekordhoch getrieben. Auch die anderen wichtigen Börsenbarometer legten zu. mehr

clearing

Steinmeier: Deutschland nimmt weitere Syrien-Flüchtlinge auf

Beirut. Deutschland wird nach den Worten von Außenminister Frank-Walter Steinmeier weitere Flüchtlinge aus dem Bürgerkriegsland Syrien aufnehmen. Bei einem Besuch im Libanon nannte der SPD-Politiker eine Zahl von «noch einmal 10 000» Flüchtlingen. mehr

clearing

New Yorker 9/11-Museum ändert nach Kritik Souvenirladen

New York. Das vor einer Woche eröffnete Museum für die fast 3000 Opfer der Anschläge vom 11. September 2001 in New York hat nach Kritik von Hinterbliebenen den Souvenirladen neu strukturiert. mehr

clearing

Ford ruft mehr als eine Million Autos in USA zum Service

Dearborn. Der US-Autobauer Ford hat in Nordamerika mehr als eine Million Autos zum Service beordert. Von der Rückrufaktion seien die Marken Escape, Mercury Mariner und Explorer betroffen, teilte das Unternehmen mit. mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im Späthandel am 29.05.2014 um 20:30 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 29.05.2014 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). mehr

clearing

Medien: Transfer von Immobile zum BVB perfekt

Turin. Der Wechsel des italienischen Nationalstürmer Ciro Immobile zum Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund ist nach übereinstimmenden italienischen Medienberichten perfekt. mehr

clearing

Kerry: Moskau soll auf Poroschenko zugehen

Washington. US-Außenminister John Kerry hat Moskau aufgerufen, auf den neu gewählten ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko zuzugehen. Dies habe Kerry in einem Telefonat mit seinem russischen Kollegen Sergej Lawrow gefordert, teilte das Außenamt in Washington mit. mehr

clearing

Steinmeier verspricht Libanon Hilfe für Syrien-Flüchtlinge

Beirut. Außenminister Steinmeier hat dem Libanon mehr deutsche Hilfe bei der Aufnahme von Flüchtlingen aus dem Nachbarland Syrien versprochen. Zum Auftakt eines zweitägigen Besuchs in Beirut kündigte Steinmeier an, dass die Bundesregierung weitere fünf Millionen mehr

clearing

Khedira gibt nach Zusammenprall Entwarnung

St. Leonhard. Fußball-Nationalspieler Sami Khedira ist nach einem Zusammenprall im Übungsspiel gegen die U-20-Junioren erneut am rechten Knie behandelt worden. mehr

clearing

Frontalzusammenstoß 44-Jährige bei Autounfall getötet

Groß-Umstadt. Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos ist am Donnerstag in Südhessen eine 44-jährige Frau getötet worden. Drei Personen wurden schwer verletzt. mehr

clearing

Steinmeier: Deutschland nimmt weitere Syrien-Flüchtlinge auf

Beirut. Steinmeier zu Besuch im Libanon, der unter dem Bürgerkrieg in Syrien schwer zu leiden hat. Wichtigstes Thema: die Lage der Flüchtlinge. Auch Deutschland will noch mehr aufnehmen. Um die Zahlen gibt es allerdings Verwirrung. mehr

clearing

Verdi ruft wieder zu Streiks bei Amazon auf

Bad Hersfeld. Die Gewerkschaft Verdi ruft die Beschäftigten des Online-Versandhändlers Amazon erneut zu zweitägigen Streiks auf. Am Standort Bad Hersfeld sollte die Arbeit bereits in der Nacht niedergelegt werden, in Leipzig am frühen Morgen. Das teilte Verdi mit. mehr

clearing

Mann greift Brad Pitt auf rotem Teppich an

Los Angeles. Der US-Schauspieler Brad Pitt ist auf einem roten Teppich in Hollywood von einem Mann angegriffen worden. Der Mann sei über die Absperrung gesprungen und habe Pitt ins Gesicht gefasst, berichteten US-Medien unter Berufung auf die Polizei in Los Angeles. mehr

clearing

Zwanzigers Zweifel an Katar-WM: «Punkte nicht geklärt»

Berlin. FIFA-Exekutivmitglied Theo Zwanziger hat Zweifel an einer Austragung der Fußball-Weltmeisterschaft 2022 in Katar. mehr

clearing

Angler in französischen Vogesen von Piranha gebissen

Saint-Dié-des-Vosges. Ein Angler ist in den Vogesen im eher kühlen Nordosten Frankreichs von einem Piranha gebissen worden. Der sonst in tropischen Gewässern lebende Schwarmfisch habe den Angler attackiert, als er seinem Fang den Haken aus dem Maul nehmen wollte. Das berichtet die Regionalzeitung ... mehr

clearing

OSZE-Beobachter in der Hand von Separatisten - schwere Gefechte

Slawjansk. Die vier in der Ostukraine verschleppten OSZE-Beobachter werden nach den Worten prorussischer Aufständischer im Raum der Separatistenhochburg Slawjansk festgehalten. Sie klärten nun, wer sie seien, wohin sie gefahren seien und warum, sagte der selbst mehr

clearing

French-Open: Petkovic und Kohlschreiber in 3. Runde

Paris. Nach Angelique Kerber und Mona Barthel haben es auch Andrea Petkovic und Philipp Kohlschreiber in die dritte French-Open-Runde geschafft. Jan-Lennard Struff und Dinah Pfizenmaier schieden aus. Die gestürzte Sabine Lisicki kam zumindest ohne Fraktur am Handgelenk davon. mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 29.05.2014 um 17:55 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 29.05.2014 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei ... mehr

clearing

Magazin: DDR-Reichsbahn beutete politische Gefangene aus

Berlin. Die Deutsche Bahn muss sich mit der DDR-Geschichte auseinandersetzen. Politische Gefangene sollen einer Studie zufolge von der DDR-Reichsbahn, die nach der Wende im DB-Konzern aufging, zu schweren Arbeiten gezwungen worden sein. mehr

clearing

Türkisches Gericht ordnet Ende von YouTube-Sperre an

Istanbul. Zwei Monate nach der Blockade der Videoplattform YouTube in der Türkei hat das Verfassungsgericht in Ankara ein Ende der Sperre angeordnet. mehr

clearing

Touristenboot mit Deutschen in Rom havariert

Rom. Momente der Angst für eine deutsche Reisegruppe in Rom: Am Himmelfahrtstag rammte ihr Touristenboot auf dem Tiber einen abgetriebenen Baumstamm, konnte nicht mehr manövrieren und trieb daraufhin unweit der Tiber-Insel auf eine Stromschnelle zu. Das berichtete die ... mehr

clearing

EU verlängert Sanktionen gegen Syrien um ein Jahr

Brüssel. Die Europäische Union hat ihre Sanktionen gegen Syrien um ein Jahr verlängert. Die Einreiseverbote, Kontosperrungen und Wirtschaftsembargos gelten nun bis Juni 2015, wie der Rat mitteilte. mehr

clearing

«Im Kriegszustand»: Hoffnung auf Gewaltende schwindet

Slawjansk. Von weit mehr als 1000 Toten allein bei schweren Gefechten um die Separatisten-Hochburg Slawjansk spricht ein Führungsmitglied der prorussischen Separatisten. Die Zahl scheint übertrieben. Doch die Lage in der Ostukraine ähnelt immer stärker einem Bürgerkrieg. mehr

clearing

Fragen und Antworten: Gas als Energie-Waffe?

Berlin. Die Uhr tickt: Überweist die Ukraine nicht kurzfristig Milliarden an den russischen Gazprom-Konzern, könnte Moskau schon Montag den Gashahn zudrehen. Eine Gefahr auch für deutsche Verbraucher? mehr

clearing

Fusel statt Chianti: 30 000 Flaschen gefälschter Wein beschlagnahmt

Rom. Die italienische Polizei hat Zehntausende Flaschen mit gefälschtem Qualitätswein beschlagnahmt. Die Beamten entdeckten bei Razzien 30 000 Flaschen billigen Wein, der für die Spitzenweine Chianti und Brunello di Montalcino ausgegeben wurde. mehr

clearing

Trickdiebstahl Zwei junge Frauen überrumpeln Rentner

Hattersheim-Okriftel. mehr

clearing

Türkisches Verfassungsgericht: YouTube-Sperre unrechtmäßig

Istanbul. Zwei Monate nach der Blockade der Videoplattform YouTube in der Türkei hat das Verfassungsgericht in Ankara die Sperre für unrechtmäßig erklärt. Das Gericht werde seine Begründung nun den Behörden übermitteln, meldete die Nachrichtenagentur Anadolu. mehr

clearing

Fusel statt Chianti: 30 000 Flaschen gefälschter Wein beschlagnahmt

Rom. Die italienische Polizei hat Zehntausende Flaschen mit gefälschtem Qualitätswein beschlagnahmt. Die Beamten entdeckten bei Razzien 30 000 Flaschen billigen Wein, der für die Spitzenweine Chianti und Brunello di Montalcino ausgegeben wurde. mehr

clearing

William und Kate testen Whisky in Schottland

Edinburgh. In Schottlands ältester Whisky-Brennerei haben sich Prinz William (31) und seine Frau Kate (32) gleich mehrere Test-Schlückchen des schottischen Nationalgetränks gegönnt. Die Destillerie in Crieff, in der seit 1775 Whisky gebrannt wird, war am Donnerstag eine Station des ... mehr

clearing

Dreijähriger erschießt in USA jüngeren Bruder beim Spielen

Phoenix. Ein Dreijähriger hat in den USA beim Spielen seinen eineinhalb Jahre alten Bruder erschossen. Die Jungen und ihre Mutter seien im Bundesstaat Arizona zu Besuch bei einem Nachbarn gewesen, als sich das Unglück ereignet habe. Das berichtete der Radiosender KRMG. mehr

clearing

Keine deutschen Ermittlungen zu NSA-Affäre? - Snowden will nach Hause

Berlin. Der wahrscheinliche Verzicht auf ein Ermittlungsverfahren zur NSA-Affäre in Deutschland sorgt bei Netzaktivisten und Opposition für Empörung. Linke und Grüne forderten ein Eingreifen von Bundesjustizminister Heiko Maas, damit Generalbundesanwalt Harald Range Ermittlungen ... mehr

clearing

Neue Runde zur Lösung des Gasstreits zwischen Moskau und Kiew

Berlin. Die Europäische Union versucht weiter, im Gasstreit zwischen Russland und der Ukraine zu vermitteln. Alle Seiten hätten einem weiteren Treffen morgen in Berlin zugestimmt, teilte die deutsche Vertretung der EU-Kommission mit. mehr

clearing

Während Bewohner schliefen Geld, teure Uhr und BMW X6 gestohlen

Hofheim-Wallau. mehr

clearing

Sorten- und Devisenkurse am 29.05.2014

Frankfurt/Main. Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 29.05.2014 um 16:30 Uhr festgestellt (alle Angaben in Euro). mehr

clearing

Auch Petkovic in der dritten Runde bei den French Open

Paris. Nach Angelique Kerber und Mona Barthel hat es auch Andrea Petkovic in die dritte French-Open-Runde geschafft. Dinah Pfizenmaier schied dagegen aus. Die gestürzte Sabine Lisicki kam zumindest ohne Fraktur am Handgelenk davon. mehr

clearing

Hochtief-Mutter ACS strebt 2016 Milliarden-Gewinn an

Madrid. Der spanische Baukonzern ACS, Mehrheitsaktionär von Hochtief, strebt bis 2016 einen Nettogewinn von einer Milliarde Euro an. Dies gab ACS-Präsident Florentino Pérez auf einer Hauptversammlung der Aktionäre in Madrid bekannt. Das Unternehmen wolle seine Erträge um wenigstens ... mehr

clearing

Lieber analog - Von der neuen Liebe zu alten Techniken

Berlin. Deutschland ist im Netz, gerade wächst die auf das Smartphone starrende Generation «Kopf unten» heran. Aber auch in der digitalen Welt hängen Menschen an alten Dingen, an Schreibmaschinen, Briefen, Polaroid-Kameras. mehr

clearing

Keine Spur von vermisstem Flug MH370 - Neues Suchgebiet

Sydney. Erneuter Fehlschlag: Die verschwundene Passagiermaschine des Fluges MH370 liegt nicht in dem vermuteten Absturzgebiet im Indischen Ozean. Suchexperten hätten mit einer U-Boot-Drohne keine Spur der Boeing in dem Areal südlich der Westküste Australiens gefunden. mehr

clearing

Ex-Sowjetrepubliken gründen Eurasische Wirtschaftsunion

Astana. Russland und die zwei autoritären Ex-Sowjetrepubliken Weißrussland und Kasachstan haben in Konkurrenz zur EU die Eurasische Wirtschaftsunion gegründet. Es handele sich um ein neues Modell der wirtschaftlichen Zusammenarbeit im postsowjetischen Raum, mehr

clearing
Fotos

Alexander Gerst auf ISS: «Der Blick ist super»

Baikonur. Das haben vor ihm nur zwei Deutsche geschafft: Alexander Gerst arbeitet jetzt als Astronaut auf der Raumstation ISS. Mit dabei ist auch ein Maskottchen - eine orangefarbene Plüsch-Giraffe. mehr

clearing

Young Urban Male: Sind Yummies die neuen Yuppies?

Berlin. Neue Männer braucht das Land» befand Sängerin Ina Deter schon vor mehr als 30 Jahren. Jetzt könnte es - mal wieder - so weit sein: Der «Yummy» kommt, wie es in Blogs und Medien heißt. mehr

clearing

Ob Auto oder Haar: Matt ist das neue Glänzend

Berlin. Mein Auto, mein Rad, mein Haar: «Erfolgreicher Trend oder kurzlebige Mode? Beim Mattlack sind die Meinungen geteilt», schrieb die «Auto Bild» kürzlich. mehr

clearing

Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Hamburg. Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 29.05.2014 um 15:15 Uhr mehr

clearing

Am Samstag meist heiter Wochenende wird wieder sonniger

Offenbach. Regenschirm und Gummistiefel können in Hessen vorerst im Schrank bleiben. Zum Wochenende zeigt sich die Sonne wieder häufiger. mehr

clearing

NRW-Staatskanzlei will Auskunft zu niederländischen Fracking-Plänen

Düsseldorf. Nordrhein-Westfalen hat die Niederlande um Auskunft zur möglichen Zulassung der Gasförderung durch Fracking entlang der Grenze gebeten. Die Staatskanzlei habe das niederländische Wirtschaftsministerium um Informationen gebeten. mehr

clearing

Guardiola heiratet in Spanien seine langjährige Lebenspartnerin

Barcelona. Pep Guardiola, Trainer des deutschen Fußballmeisters Bayern München, hat seine langjährige Lebenspartnerin Cristina Serra geheiratet. Die Eheschließung fand im engsten Familienkreis im Rathaus der spanischen Gemeinde Matadepera bei Barcelona statt. mehr

clearing

Pep Guardiola heiratet langjährige Lebenspartnerin

Barcelona. Der Trainer des deutschen Fußballmeisters Bayern München, Pep Guardiola, hat seine langjährige Lebenspartnerin Cristina Serra geheiratet. Die Eheschließung fand am Donnerstag im engsten Familienkreis im Rathaus der spanischen Gemeinde Matadepera bei Barcelona statt. mehr

clearing

Trend-Knabberei Kichererbse

Berlin. Vegetarisch ist in - und das könnte die Karriere der Kichererbse befördern. Klein und rund steckt die Hülsenfrucht voller Proteine, Vitamine und Mineralien, vor allem Eisen und Magnesium. mehr

clearing

Aufräumarbeiten nach Hochwasser

Dresden/Meißen. Nach den heftigen Unwettern in Teilen Deutschlands ist am Himmelfahrtstag weitgehend aufgeräumt worden. «Schlammschippen ist heute die Hauptbeschäftigung am Feiertag», so Frank Fischer, Wehrleiter der Freiwilligen Feuerwehr im sächsischen Meißen. mehr

clearing

Strothoff International School Streit um Sonderausstattung geht weiter

Dreieich. Der erste Vergleichsversuch im Schiedsgerichtsverfahren um die Sonderausstattung der Strothoff International School am Campus Dreieich ist gescheitert. mehr

clearing

OSZE-Beobachter in der Hand von Separatisten - schwere Gefechte

Slawjansk. Die vier in der Ostukraine verschleppten OSZE- Beobachter werden nach Angaben prorussischer Aufständischer im Raum Slawjansk festgehalten. Sie klärten nun, wer sie seien, wohin sie gefahren seien und warum. mehr

clearing

EU-Beobachter: Wahl in Ägypten war demokratisch und nicht immer fair

Kairo. Die Präsidentenwahl in Ägypten war nach Ansicht von EU- Beobachtern demokratisch, aber nicht besonders fair. Das ist das Fazit der Delegation des Europäischen Parlaments. Die beiden Kandidaten hätten nicht das gleiche Maß an Unterstützung bekommen. mehr

clearing

Milliarden-Kartellstrafe für Holcim

Jona. Der Schweizer Baustoffkonzern Holcim und fünf weitere Zementfirmen haben in Brasilien wegen Preisabsprachen eine Milliardenstrafe und Sanktionen aufgebrummt bekommen. mehr

clearing

Argentinien einigt sich mit Gläubigern auf Schuldzahlung

Paris. Argentinien hat sich mit seinen Gläubigern auf Rückzahlungsmodalitäten für fällige Schulden geeinigt. Insgesamt gehe es um rund 7,2 Milliarden Euro, teilte der Pariser Club in der französischen Hauptstadt mit. mehr

clearing

DAX: Kurse im XETRA-Handel am 29.05.2014 um 13:05 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 29.05.2014 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing

Lady Gaga sagt Konzerte wegen Bronchitis ab

Berlin. Popstar Lady Gaga hat zwei Konzerte in dieser Woche im Rahmen ihrer «ArtPop Ball»-Tour absagen müssen. mehr

clearing

Ryanair-Maschine nach Start von Mallorca umgekehrt

Palma de Mallorca. Ein Flugzeug der Billigfluglinie Ryanair ist auf der Route von Mallorca nach Memmingen in Bayern kurz nach dem Start umgekehrt. Wie das Unternehmen jetzt mitteilte, hatte im Cockpit der Maschine eine Warnlampe aufgeblinkt und auf ein mögliches technisches Problem hingewiesen. mehr

clearing

14 ukrainische Soldaten bei Abschuss ihres Hubschraubers getötet

Kiew. Beim Abschuss eines ukrainischen Hubschraubers nahe Slawjansk sind mindestens 14 Soldaten getötet worden, sagte Übergangspräsident Alexander Turtschinow heute Medien zufolge im Parlament in Kiew. mehr

clearing

Hubschrauber-Abschuss: 14 ukrainische Soldaten getötet

Kiew. Beim Abschuss eines ukrainischen Hubschraubers nahe der Separatistenhochburg Slawjansk sind mindestens 14 Soldaten getötet worden. mehr

clearing

Kunstmuseum Wolfsburg blickt auf 20 Jahre zurück

Wolfsburg. Das Kunstmuseum Wolfsburg blickt in dieser Woche auf seine Gründung vor 20 Jahren zurück. «Wir werden ganz deutlich überregional und sogar international wahrgenommen», sagte Pressesprecherin Christiane Heuwinkel der dpa. Mehr als ein Drittel der Besucher reisten aus einer ... mehr

clearing

Mann greift Brad Pitt auf rotem Teppich an

Los Angeles. Brad Pitt (50) ist in Hollywood auf dem roten Teppich einer Filmpremiere seiner Lebensgefährtin Angelina Jolie (38) angegriffen worden. mehr

clearing

Van Rompuy hat Karlspreis erhalten - «Mittler und Konsensbildner»

Aachen. Für seine bedeutenden Verdienste um die Europäische Einigung hat EU-Ratspräsident Herman Van Rompuy den Internationalen Karlspreis zu Aachen erhalten. Das Direktorium zeichnete den 66-Jährigen aus «in Würdigung seiner bedeutenden Verdienste als Mittler, mehr

clearing

Königin Silvia von Schweden ist Skype-Fan

Stockholm. Königin Silvia von Schweden (70) telefoniert gern günstig mit ihrer Tochter in Amerika. «Ich skype mit Madeleine in New York. Man kann stundenlang reden - und billig ist es auch noch», sagte sie laut Vorabmitteilung in der Talkshow «Beckmann» vom Donnerstag (23.30 Uhr im ... mehr

clearing

«Wie im Traum»: Astronaut Gerst meldet sich von der ISS

Baikonur. Mit einer ersten Videokonferenz nach der Ankunft auf der Internationalen Raumstation ISS hat sich der deutsche Astronaut Alexander Gerst bei seiner Familie gemeldet. mehr

clearing

Schlossgrabenfest beginnt in Darmstadts Innenstadt

Darmstadt. Mit den Auftritten der ersten Bands hat am Donnerstagmittag das Schlossgrabenfest in Darmstadt begonnen. Bei dem kostenlosen Musikfestival werden bis Sonntag (1.6.) 400 000 Besucher erwartet. mehr

clearing

Kauder: Union hat Anspruch auf Posten in der EU-Kommission

Berlin. Unionsfraktionschef Volker Kauder beansprucht den deutschen Posten in der EU-Kommission für seine Partei, die CDU: Seine Partei hoffe natürlich, dass wieder einer von ihnen Kommissar werden könne, so Kauder. mehr

clearing

OSZE-Team in der Hand von Separatisten

Slawjansk. Die Lage in der Ostukraine ähnelt immer mehr einem Bürgerkrieg. In der Ostukraine wird erneut ein OSZE-Team verschleppt, 14 ukrainische Soldaten sterben als ihr Hubschrauber von Aufständischen abgeschossen wird und ein Führungsmitglied der Separatisten spricht von weit ... mehr

clearing

Deutschland für möglichen Gasstreit gewappnet

Berlin. Deutschland ist für eine mögliche Eskalation des Gasstreits zwischen Russland und der Ukraine gut gewappnet. Die deutschen Gasspeicher seien aktuell zu rund 70 Prozent gefüllt, erklärte das Bundeswirtschaftsministerium auf dpa-Anfrage. mehr

clearing

Stimmzettel ausgezählt: Poroschenko als Sieger bestätigt

Kiew. Vier Tage nach der ukrainischen Präsidentenwahl steht der Milliardär Petro Poroschenko endgültig als Sieger fest. Nach Auszählung aller Wahlzettel habe der Schokoladenfabrikant 54,7 Prozent der Stimmen erhalten. mehr

clearing

Separatisten halten erneut OSZE-Beobachter fest

Slawjansk. Die vier in der Ostukraine verschleppten OSZE-Beobachter werden nach den Worten prorussischer Aufständischer im Raum der Separatistenhochburg Slawjansk festgehalten. «Jetzt klären wir, wer sie sind, wohin und warum sie gefahren sind, und lassen sie frei», sagte der selbst ... mehr

clearing

«Wie im Traum»: Astronaut Gerst meldet sich von der ISS

Baikonur. Nach der Ankunft auf der Internationalen Raumstation ISS hat sich der deutsche Astronaut Alexander Gerst per Video bei seiner Familie gemeldet. «Der Flug war fantastisch», sagte der 38-Jährige bei der Schalte aus 400 Kilometern Höhe zum Weltraumbahnhof Baikonur in Kasachstan. mehr

clearing

Kurzlebige Mode aus Magdeburg für die Fußball-WM

Magdeburg. Der wahre weibliche Fußball-WM-Fan zeigt sich in bemalten kurzen recycelbaren Kleidern - zumindest aus Sicht von Magdeburger Modeschülern. Am Mittwochabend präsentierten sie ihre Kollektion für fußballbegeisterte Frauen. mehr

clearing
Fotos

8. Berlin Biennale startet - Kunst am grünen Stadtrand

Berlin. Zeitgenössische Kunst aus aller Welt ist seit Donnerstag bei der 8. Berlin Biennale (bis 3. August) zu sehen. Motto der Schau für moderne Fotografie, Skulptur, Videokunst und Malerei: Raus aus Berlin-Mitte mit seinen vielen Galerien und Kunstevents. mehr

clearing

Seltsamer Fang in den Vogesen Angler in Frankreich von Piranha gebissen

Saint-Dié-des-Vosges. Dieser Fisch war definitiv fehl am Platz: Im kühlen Nordosten Frankreichs hatte ein Angler einen Piranha am Haken – und wurde von dem tropischen Fisch auch noch gebissen. mehr

clearing

US-Team verschiebt Formel-1-Einstieg auf 2016

Stuttgart. In der Formel 1 wird es voraussichtlich erst 2016 einen amerikanischen Rennstall geben. Eigentlich wollte ein Team des US-Amerikaners Gene Haas schon kommende Saison an den Start. mehr

clearing

Weinende Lisicki bangt nach Paris-Schock um Wimbledon

Paris. Der Platz Nummer 3 im Pariser Stade Roland Garros brachte nach Tommy Haas auch Sabine Lisicki kein Glück. Ein böser Sturz bedeutete für die Berlinerin das Aus bei den French Open. Lisicki dachte danach auch schon voller Sorgen an das nächste große Turnier. mehr

clearing

Mumien im CT-Scanner - British Museum geht neue Wege

London. Acht Mumien, acht Geschichten - mit diesem Versprechen lädt das British Museum zu einer Entdeckungsreise ein. mehr

clearing

Castorf für Insider: «Baumeister Solness» in Berlin

Berlin. Frank Castorf macht bei der Inszenierung von Henrik Ibsens 1893 uraufgeführtem Stück «Baumeister Solness», was er oft und gern macht: Er verwandelt das düstere Drama in eine aufgekratzte Boulevard-Komödie. mehr

clearing
Fotos

Deutsche Nationalmannschaft «00-Löw»: Geheim-Vorbereitung läuft weiter

St. Leonhard. Die WM-Vorbereitung in Südtirol geht dem Ende zu. Und immer noch übt Bundestrainer Löw mit seinen WM-Kandidaten im Geheimen. Khedira, teilweise auch Schweinsteiger und Lahm trainieren wieder mit dem Team. Der schwere Autounfall im Trainingscamp wirft noch Fragen auf. mehr

clearing

Heimtierbranche hofft auf Schwellenländer

Nürnberg. Die deutsche Heimtierbranche erhofft sich von Exporten in Schwellenländer wie Brasilien, China und Osteuropa neue Wachstumschancen. Derzeit verzeichne beispielsweise Lateinamerika die größten Zuwächse. mehr

clearing

Separatisten haben OSZE-Beobachter in Slawjansk festgenommen

Slawjansk. Endlich ist klar, wo die verschleppten Militärbeobachter sind: Die vier OSZE-Mitarbeiter werden nach den Worten prorussischer Aufständischer im Raum der Separatisten-Hochburg Slawjansk festgehalten. mehr

clearing

Berlin und Hamburg gehen gegen Zensus 2011 vor

Berlin. Berlin will zusammen mit Hamburg und weiteren deutschen Kommunen gegen den Zensus 2011 klagen. «Wir bereiten die Klage vor. Doch die Absprachen sind noch nicht so weit gediehen, dass wir die Klage schon einreichen können», sagte Senatssprecher Richard Meng der dpa. mehr

clearing

Finanzierung zu leichtgemacht? - Fallen beim Immobilienkauf

Berlin. Niedrige Zinsen und steigende Preise für Immobilien scheinen verlockend. Viele Bundesbürger erfüllen sich daher den Traum von den eigenen vier Wänden. Doch Vorsicht: Wer zu knapp kalkuliert, steht bei steigenden Zinsen plötzlich vor großen Problemen. mehr

clearing

Überflutungen nach Regenstürmen in Polen - Blitz tötet Frau

Warschau. Schwere Regenfälle und Gewitter haben in Polen in der Nacht schwere Schäden angerichtet. Im ostpolnischen Lublin starb eine Frau, weil sie während eines Gewittersturms von einem Blitz getroffen wurde, berichtete die polnische Nachrichtenagentur PAP. mehr

clearing

Amoklauf in Kalifornien: Debatte im Netz über Gewalt gegen Frauen

New York. Nach dem Amoklauf eines 22-Jährigen in Kalifornien ist auf dem Kurznachrichtendienst Twitter eine hitzige Debatte über Gewalt gegen Frauen entbrannt. Dort werden unter dem Hashtag #YesAllWomen täglich viele neue Kommentare im Netz gepostett. mehr

clearing

Ex-Sowjetrepubliken gründen Eurasische Wirtschaftsunion

Astana. Russland und die zwei autoritären Ex-Sowjetrepubliken Weißrussland und Kasachstan haben in Konkurrenz zur EU die Eurasische Wirtschaftsunion mit 170 Millionen Einwohnern gegründet. mehr

clearing

Operndiva Elina Garanca kehrt zurück

Berlin. Geduldig lässt Elina Garanca an diesem Nachmittag in Berlin die Pflichten ihres Berufs über sich ergehen. Fotos, Interviews und viele Fragen - die Mezzosopranistin aus Lettland hat die Regeln des Musikbetriebs akzeptiert und folgt ihnen gelassen. mehr

clearing
Fotos

Gauck ruft katholische Laien zum Einmischen auf

Regensburg. Papst Franziskus hat in der katholischen Weltkirche für Aufbruchsstimmung gesorgt. Seine Thesen unter anderem über Armut haben auch den Katholikentag erreicht und sorgen für Diskussionen. Bundespräsident Gauck findet, die Gläubigen sollten sich einmischen. mehr

clearing

Apple übernimmt Kopfhörer-Firma Beats für drei Milliarden Dollar

Cupertino. Apple blättert bei der größten Übernahme der Firmengeschichte drei Milliarden Dollar für den Kopfhörer-Hersteller Beats hin. Der iPhone-Konzern kauft sich damit auch eine Eintrittskarte ins Geschäft mit Abo-Diensten, bei denen man für einen monatlichen mehr

clearing

Alexanders Himmelfahrt: Gerst tritt Dienst im Weltall an

Baikonur. Der Raketenstart des deutschen Astronauten Alexander Gerst ins Weltall ist wie ein plötzlicher Sonnenaufgang - mitten in tiefer Nacht über der zentralasiatischen Steppe. mehr

clearing

Ärger über Rente ab 63: Rentenexperte verlässt die SPD

Berlin. Einer der renommiertesten Rentenexperten Deutschlands, Franz Ruland, hat aus Ärger über die Rente ab 63 sein SPD-Parteibuch zurückgegeben. mehr

clearing

Unesco: Zerstörungen in Syrien mit nichts vergleichbar

Paris. Die Zerstörung des syrischen Kulturerbes durch den Bürgerkrieg übertrifft nach Aussagen von Unesco-Vertretern die schlimmsten Erwartungen. mehr

clearing

Entdeckung der Langsamkeit: Wasserschildkröten zu Hause halten

Hamburg. Wasserschildkröten sind nicht gerade als Energiebündel bekannt. Doch die Reptilien sind aktiver, als viele denken. Bei guter Pflege überleben sie sehr lange beim Menschen - und sind eine Wohltat für jeden Tierhaarallergiker. mehr

clearing

Steuerlast mindern mit dem privaten Computer

Berlin. Arbeitnehmer können Steuern sparen, wenn sie privat angeschaffte Computer auch beruflich nutzen. Darauf weist der Branchenverband Bitkom hin. mehr

clearing
Fotos

Ein paar Kleckser Land im Nordatlantik - Die Färöer Inseln

Tórshavn/Berlin. Wale, Fische, Mythen und das Wetter - wer auf die Färöer Inseln reist, kommt um diese Themen nicht herum. Außer, er genießt die wilde Abgeschiedenheit der Inseln auf einer Wanderung - aber Vorsicht: Bloß nicht das «huldufólk» stören! mehr

clearing

Kabel mit Nebenwirkungen: Wenn Gift in Alltagstechnik lauert

Berlin. Wenn eine Handyhülle wie eine Tankstelle riecht, sollten beim Käufer die Alarmglocken schrillen. Denn ungewöhnliche Gerüche können bei technischen Zubehör ein Hinweis auf Schadstoffe sein. Allerdings macht sich nicht jedes Gift so deutlich bemerkbar. mehr

clearing
1 2
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 29.05.2014

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere Werbung

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen