E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 21°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 30.01.2014

Video Fotos

FNP-Kritik zu „47 Ronin“ Wer das Schwert verherrlicht, wird durch das Schwert sterben

In dem Actionfilm „47 Ronin“ spielt Keanu Reeves einen Samurai-Ritter, der den Tod eines väterlichen Freundes rächen will und an der Seite der Geächteten kämpft. mehr

clearing
Fotos

AfE-Turm Turm-Sprengung: Zimmer mit Aussicht sind vergeben

Frankfurt. Am Sonntag wird der AfE-Turm der Frankfurter Universität gesprengt. Es werden Massen von Zuschauern erwartet und die anliegenden Hotels haben die Chance erkannt. Alle Hotelzimmer mit Aussicht auf die Sprengung sind seit Donnerstag ausgebucht. mehr

clearing
Fotos

Zum Ende des AfE-Turms Frankfurts gesprengte Gebäude

Am Sonntag knallt es mitten in der City. Der Uni-Turm in Bockenheim soll mit einem Knopfdruck so aus der Skyline radiert werden. Als Vorbereitung und zur Beruhigung: Ein Überblick von bereits gesprengten Gebäuden in Frankfurt. mehr

clearing

Sprengung des AfE-Turms Promi-Rückblick auf den Uni-Turm

Am kommenden Sonntag soll der AFE-Turm gesprengt werden. Viele Studenten sind seitdem in seinen Aufzügen nach oben geruckelt. Auch einige Promis wurden als Studenten in dem Betonklotz geprägt. mehr

clearing
Fotos

Am Sonntag wird der AfE-Turm gesprengt AfE-Turm: Es knallt nicht zum ersten Mal

Frankfurt. Die Vorbereitungen für die Sprengung des AfE-Turms sind gestern in die heiße Phase eingetreten: Arbeiter platzierten die ersten Sprengkörper in eigens vorgebohrte Löchern. Der AfE-Turm ist aber nicht das erste Gebäude in Frankfurt, das durch eine Explosion dem Erdboden ... mehr

clearing

Liebesgrüße von Nachbarn an den Turm

Mit gemischten Gefühlen blicken die Nachbarn auf das Ende des AfE-Turms. Die Verkehrsbetriebe haben ein wenig Angst und andere ein wenig Liebeskummer. mehr

clearing
Fotos

Tag 13 im Dschungelcamp

Der neue Teamchef Jochen Bendel stellt sich in seiner dritten Prüfung den Schrecken der "Rattenhölle", Winfried Glatzeder holt zum verbalen Rundumschlag aus, Gabby und Larissa sind reif für eine Therapie: Tag 13 im Dschungelcamp. mehr

clearing

Knox in neuem Mordprozess verurteilt - Mehr als 28 Jahre Haft

Florenz. Die US-Amerikanerin Amanda Knox und ihr Ex-Freund Raffaele Sollecito sind in dem neuen Prozess um den Mord an der Britin Meredith Kercher zu langen Haftstrafen verurteilt worden. mehr

clearing

USA: Russland könnte entgegen Abkommen Raketen getestet haben

New York. Die USA prüfen, ob Russland entgegen eines Abkommens Mittelstreckenraketen getestet hat. Darüber informierte die US-Regierung ihre Nato-Bündnispartner in Brüssel. Das US-Außenministerium bestätigte einen ensprechenden Bericht der «New York Times». mehr

clearing

Schlafpause für Justin Bieber - Vater Bieber postet Foto

Toronto. Kleine Ruhepause für Popstar Justin Bieber: Der Vater des Sängers stellte ein Foto auf Twitter ins Netz, das den Popstar an der Seite seines 4-jährigen Halbbruders Jaxon schlafend im Bett zeigt. mehr

clearing

Einsatzfahrt endet für Polizisten im Krankenhaus

Mörfelden-Walldorf/Darmstadt. Für zwei hessische Polizisten ist die Einsatzfahrt zu einem gemeldeten Wohnungseinbruch mit eingeschaltetem Blaulicht und Martinshorn im Krankenhaus geendet. mehr

clearing

Umfrage: Deutschland steht bei US-Bürgern hoch im Kurs

Washington. Die amerikanische Begeisterung für Deutschland ist auf dem höchsten Stand seit mehr als zehn Jahren. Nach einer neuen Umfrage haben 59 Prozent der US-Bürger einen ausgezeichneten oder guten Eindruck von «Germany». mehr

clearing

Werbegeschäft bei Google floriert weiter

Mountain View. Der US-Internetkonzern Google bleibt eine Geldmaschine. Im Schlussquartal verdiente das Unternehmen aus dem Silicon Valley dank eines florierenden Werbegeschäfts unterm Strich 3,4 Milliarden Dollar (2,5 Mrd Euro). mehr

clearing

USA fordern Todesstrafe für mutmaßlichen Bombenleger von Boston

Washington. Die US-Staatsanwaltschaft fordert die Todesstrafe für den mutmaßlichen Bombenleger beim Marathon in Boston, Dschochar Zarnajew. Das teilte Justizminister Eric Holder in Washington mit. mehr

clearing

Knox in neuem Mordprozess verurteilt - Mehr als 28 Jahre Haft

Florenz. Die US-Amerikanerin Amanda Knox und ihr Ex-Freund Raffaele Sollecito sind in dem neuen Prozess um den Mord an der Britin Meredith Kercher zu langen Haftstrafen verurteilt worden. mehr

clearing

Profis von Racing Santander boykottieren Pokalspiel

Santander. Die Fußballer des spanischen Drittligisten Racing Santander haben ihre Drohung wahr gemacht und das Heimspiel im Pokal-Viertelfinale boykottiert. mehr

clearing

US-Amerikanerin Amanda Knox in neuem Mordprozess verurteilt

Florenz. Amanda Knox ist im neuen Prozess um den Mord an der Britin Meredith Kercher zu 28 Jahren Haft verurteilt worden. Das Berufungsgericht in Florenz sprach die US-Amerikanerin und ihren Ex-Freund Raffaele Sollecito in zweiter Instanz schuldig. mehr

clearing

Vergewaltigungsfall: Österreicherin darf aus Dubai ausreisen

Wien. Zwei Monate nachdem eine Österreicherin in Dubai eine Vergewaltigung angezeigt hat, konnte sie aus den Vereinigten Arabischen Emiraten ausreisen. Die 29-jährige Wienerin landete am Abend in Wien. Sie wurde nach eigener Aussage am 1. mehr

clearing

Airbus-Stellenabbau soll 815 Millionen Euro einsparen

Toulouse. Mit dem geplanten Abbau von 5800 Stellen will die Airbus Group in den kommenden Jahren nach dpa-Informationen rund 815 Millionen Euro einsparen. Die Einsparungen sollen demnach von 2017 an wirksam werden. mehr

clearing

Maas kündigt Konsequenzen aus NSU-Ermittlungspannen an

Berlin. Aus den Ermittlungspannen im Fall der rechtsextremen NSU will der neue Justizminister Heiko Maas so schnell wie möglich Konsequenzen ziehen. Die Empfehlungen aus dem NSU-Untersuchungsausschuss werde er zügig umsetzen, versicherte Maas im Bundestag. mehr

clearing

Polizei Hessen Dieburg Enkeltrickbetrüger aufgeflogen

Dieburg. mehr

clearing

Tausende Autos nach Schneechaos in Atlanta noch immer verlassen

Atlanta. Schwieriges Aufräumen nach dem Schneechaos im Süden der USA: Auch heute säumten noch immer Tausende Autos die Straßen um die Metropole Atlanta, die verzweifelte Fahrer in der Nacht zum Mittwoch verlassen hatten. mehr

clearing

Feldversuch: Riesen-Lkw ersetzen Schienenverkehr nicht

Bergisch Gladbach. Unternehmen nutzen Lang-Lkw nicht als Ersatz für den Schienengüterverkehr. Das zeigen erste Ergebnisse eines Feldversuchs der Bundesanstalt für Straßenverkehr. Die teilnehmenden Unternehmen nutzen die Lkw mit einer Länge von maximal 25,25 Metern und mehr

clearing

Boston-Marathon: Mutmaßlichem Bombenleger droht Todesstrafe

Washington. Die US-Staatsanwaltschaft fordert die Todesstrafe für den mutmaßlichen Bombenleger beim Marathon in Boston, Dschochar Zarnajew. mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im Späthandel am 30.01.2014 um 20:31 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 30.01.2014 um 20:31 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing

SPD dringt in Koalition auf Nein zu Genmais-Zulassung

Berlin. Die SPD dringt in der schwarz-roten Koalition auf ein Nein der Bundesregierung zur Zulassung der gentechnisch veränderten Maissorte 1507 in der EU. In Deutschland habe die große Mehrheit der Bevölkerung große Vorbehalte gegen den Einsatz von Gentechnik mehr

clearing

Ministerium: Lieferwege von verdächtigem Fleisch noch unklar

Berlin. Nach der Entdeckung möglicherweise nicht deklarierten Pferdefleisches in den Niederlanden haben die deutschen Behörden keine Hinweise auf Lieferungen nach Deutschland. Es lägen noch keine Informationen über die Lieferwege vor, sagte eine Sprecherin des ... mehr

clearing

Obama will Spannungen wegen NSA-Spähaffäre abbauen

Washington. US-Präsident Barack Obama will die Spannungen mit Deutschland und anderen Ländern wegen des Überwachungsskandals rasch abbauen. mehr

clearing

Frankfurts Stadtverordnetenvorsteher Siegler zum "ersten Bürger" gewählt

Frankfurt. Mit deutlicher Mehrheit ist der CDU-Politiker Stephan Siegler (48) am Donnerstag zum neuen Stadtverordnetenvorsteher in Frankfurt gewählt worden. mehr

clearing

Syrien-Unterhändler gedenken der Toten des Bürgerkrieges

Genf. Trotz schwerer Differenzen waren die Gegner im Syrien-Konflikt am Donnerstag zu einer gemeinsamen Geste der Trauer fähig: Mit einer Schweigeminute gedachten sie der nach Schätzungen mehr als 130 000 Toten des Bürgerkrieges. mehr

clearing

Halle Berry: «Habe schwanger kaum in den X-Men-Anzug gepasst»

Acapulco. US-Schauspielerin Halle Berry hat bei den Dreharbeiten für den neuesten X-Men-Film mit ihrem Schwangerschaftsbauch und hautengen Kostümen zu kämpfen gehabt. «Ich habe geglaubt, dass ich mit diesem Bauch niemals in den X-Men-Anzug passe», sagte die mehr

clearing

Krankenkassen sollen wieder selbst über Beiträge bestimmen

Berlin. Die Krankenkassen sollen ab 1. Januar 2015 wieder Beiträge unterschiedlicher Höhe von ihren Mitgliedern erheben können. Das kündigte Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe im Bundestag an. mehr

clearing

MTK-Kliniken Kreistag ist für Klinik-Fusion

Main-Taunus-Kreis. Der Kreistag des Main-Taunus-Kreises ist für die umstrittene Fusion der MTK-Kliniken mit dem Klinikum Frankfurt-Höchst. mehr

clearing

US-Notenbank bremst Geldflut

Washington. Verschnaufpause an den Finanzmärkten: Trotz einer Beruhigung an den Brennpunkten großer Schwellenländer bleibt die Nervosität hoch. Angesichts positiver Voraussagen für die US-Konjunktur setzte am Donnerstagnachmittag eine Kurserholung auch an den Börsen in Europa und den USA ... mehr

clearing
Fotos

AfE-Turm Turm-Sprengung: Zimmer mit Aussicht sind vergeben

Frankfurt. Am Sonntag wird der AfE-Turm der Frankfurter Universität gesprengt. Es werden Massen von Zuschauern erwartet und die anliegenden Hotels haben die Chance erkannt. Alle Hotelzimmer mit Aussicht auf die Sprengung sind seit Donnerstag ausgebucht. mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 30.01.2014 um 17:57 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 30.01.2014 um 17:57 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing

Gabriel zu Korrekturen bei Ökostrom-Reform bereit

Berlin. Energieminister Sigmar Gabriel ist zu Nachbesserungen bei seiner Ökostrom-Reform bereit, um einen Konsens mit den Bundesländern zu erreichen. In die Eckpunkte könnten berechtigte Interessen noch eingearbeitet werden, sagte Gabriel im Bundestag. mehr

clearing

Merkel: «Deutschland muss sich einmischen»

Berlin. UN-Generalsekretär Ban Ki Moon hat Deutschland zu mehr internationalem Engagement ermuntert. Als gesunde Volkswirtschaft und Wirtschaftsmacht müsse die Bundesrepublik auch mehr politische Führung zeigen. mehr

clearing

Deutsche Olympia-Athleten in Sotschi angekommen

Sotschi. Eine Woche vor den Winterspielen füllt sich das olympische Dorf mit deutschen Sportlern. 14 Athleten des Eisschnelllauf-Teams um Claudia Pechstein kamen gut gelaunt in Sotschi an. Freestyler Bene Mayr darf nach erfolgreichem Protest nun doch starten. mehr

clearing

Merkel: «Deutschland muss sich einmischen»

Berlin. Bundeskanzlerin Angela Merkel sieht Deutschland in der internationalen Politik vor neuen Herausforderungen. Deutschland müsse sich einmischen, um bestimmte Konflikte zu einer Lösung zu bringen, sagte Merkel nach einem Treffen mit UN-Generalsekretär Ban Ki Moon in Berlin. mehr

clearing

Schumacher wird aus Koma geholt: «Kann sehr lange dauern»

Grenoble. Michael Schumacher wird langsam aus dem künstlichen Koma geholt. Rund einen Monat nach dem Ski-Unfall des Formel-1-Rekordweltmeisters bestätigte seine Managerin Sabine Kehm: «Michaels Narkosemittel werden seit kurzem reduziert, um ihn in einen Aufwachprozess mehr

clearing

Verkehrsgerichtstag kritisiert Fahrverbot für Kriminelle

Goslar. Das geplante Fahrverbot für Kriminelle wird vom Deutschen Verkehrsgerichtstag scharf kritisiert. Eine Kriminalstrafe nach der Devise, wo treffe ich Straftäter am empfindlichsten, widerspreche den Prinzipien des Schuldstrafrechts, sagte der Präsident mehr

clearing

Krankenhaus-Hygiene Hygienemängel an der Uni-Klinik?

Frankfurt. In Krankenhäusern spielt vor allem Hygiene eine große Rolle. Doch jetzt schlägt die Gewerkschaft IG BAU Alarm: Hygiene-Standards an der Uniklinik stehen auf der Kippe, weil die Reinigungskräfte zu wenig Zeit zum Saubermachen haben. mehr

clearing

Jones-Wechsel von Schalke nach Istanbul perfekt

Gelsenkirchen. Jermaine Jones verändert sich Richtung Türkei. Der Transfer des Schalke-Fußballers zu Besiktas Istanbul ist perfekt. Die Schalker meldeten Vollzug. mehr

clearing

Grüne wird Darmstädter Regierungspräsidentin

Wiesbaden/Darmstadt. Die Grünen-Politikerin Brigitte Lindscheid wird neue Regierungspräsidentin in Darmstadt. Lindscheid habe die Zusage für das Amt gegeben, teilten die Grünen-Landeschefs Daniela Wagner und Kai Klose am Donnerstag in Wiesbaden mit. mehr

clearing

Berlin dämpft in NSA-Affäre Erwartungen an Kerry-Besuch

Berlin. Vor dem Deutschland-Besuch von US-Außenminister John Kerry hat die Bundesregierung die Hoffnungen auf ein baldiges Ende der NSA-Affäre gedämpft. Außenminister Frank-Walter Steinmeier sagte: «Rechnen Sie bitte nicht damit, dass im Laufe dieses Besuchs mehr

clearing

Gabriel zu Korrekturen bei Ökostrom-Reform bereit

Berlin. Bei der Energiewende fürchten viele um ihre Pfründe: Energieminister Sigmar Gabriel muss sich jetzt sogar aus der eigenen SPD anhören, er betreibe Planwirtschaft. Den Ländern bietet er nun Nachbesserungen bei seiner Ökostrom-Reform an. mehr

clearing

Mythenbehaftet und unbeliebt - «Idiotentest» soll besser werden

Goslar. Wer nach Drogen- oder Alkoholmissbrauch seine Eignung als Autofahrer überprüfen lassen muss, findet für die medizinisch-psychologische Untersuchung kaum ein gutes Wort. Oft ist vom «Idiotentest» die Rede. Beim Verkehrsgerichtstag wird der heiß diskutiert. mehr

clearing

Bahn geht gegen Kriminalität an

Berlin. Randalierer, Graffiti-Sprayer und Betrüger verursachen jährlich einen Millionenschaden bei der Bahn - und verunsichern Kunden. Nun will der Konzern verstärkt dagegen vorgehen. mehr

clearing

Evakuierung nach Bombenfund in Gießen geplant

Gießen. Nach dem Fund einer Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg in Gießen steht den Anwohnern ein unruhiges Wochenende bevor. Die Fünf-Zentner-Bombe werde an diesem Sonntag (2. mehr

clearing

«Gras»-Boxen und neue Verbindungen - Infos für Flugreisende

Berlin. Air Berlin, Germanwings und Aegean Airlines bieten neue Flugverbindungen nach Griechenland, Großbritannien und die USA an. In San Francisco und New York werden Terminals renoviert. Und Colorados Flughäfen bekommen Abfalleimer für Marihuana. mehr

clearing

Hilfe bei Zuwanderung: Offenbach will niedrigen Eigenanteil

Offenbach. Offenbach will bei den Bundeszuschüssen für Zuwanderer aus Bulgarien und Rumänien einen geringen Eigenanteil besonders klammer Kommunen durchsetzen. mehr

clearing

Opposition in Kiew ignoriert Amnestiegesetz

Kiew. Der Machtkampf in der Ukraine tobt trotz neuer Zugeständnisse der Führung ungebrochen weiter. Die Opposition weigert sich, besetzte Gebäude zu verlassen und ignoriert damit die Bedingungen einer Amnestie für festgenommene Demonstranten. mehr

clearing

BVB will Braunschweigern den Marsch blasen

Braunschweig. Beim Tabellenletzten Braunschweig steht Borussia Dortmund nach vier sieglosen Spielen unter Druck. Durch das Hummels-Comeback und den bevorstehenden Jojic-Transfer ist BVB-Coach Klopp aber entspannter als zuletzt. Kollege Lieberknecht kündigt einen Taktikkniff an. mehr

clearing

Briatore: Schumacher «gibt niemals auf»

Grenoble. Michael Schumacher hat sich in seiner Karriere von Rückschlägen nicht bremsen lassen. Er ist ein Kämpfer. Einer, der niemals aufgibt - wie es Ex-Teamchef Flavio Briatore sagte. mehr

clearing

Dürer-Schau zweiterfolgreichste Ausstellung im Städel

Frankfurt/Main. Nur ein Italiener war noch besser als der deutsche Meister: Mit einer viertel Million Besuchern ist die Dürer-Schau im Frankfurter Städel die zweiterfolgreichste Ausstellung in der Geschichte des Museums. mehr

clearing

Peter Maffay liebt alte Schuhe

Bad Vilbel. Sänger Peter Maffay tritt am liebsten in ausgelatschten Schuhen auf. «Das ist eine kleine Marotte», gab Maffay am Donnerstag im Radiosender harmony.fm in Bad Vilbel zu. mehr

clearing

ADAC prüft Vorwürfe wegen Untersuchung von Badegewässern

München. Der ADAC prüft Vorwürfe im Zusammenhang mit einer Badegewässeruntersuchung in den 1990er Jahren. Der Verband reagierte damit auf einen Bericht der «Frankenpost»: Die Zeitung zitiert aus einem an die Redaktion adressierten Brief eines ADAC-Mitarbeiters, mehr

clearing

Karstadt stellt alle Filialen auf den Prüfstand

Berlin. Karstadt-Beschäftigte müssen wieder um ihre Arbeitsplätze bangen. Die angeschlagene Warenhauskette will alle 83 Filialen auf den Prüfstand stellen. Dabei gehe es auch darum, die Häuser zu identifizieren, die nicht zu drehen seien. mehr

clearing

Starker Rückschlag beim Goldpreis

Frankfurt/Main. Der Goldpreis ist am Donnerstag stark abgerutscht. Am Nachmittag fiel der Preis für eine Feinunze (etwa 31 Gramm) um mehr als zwei Prozent auf 1238,50 Dollar. mehr

clearing

Notar prüft Zahlen bei Leserwahl von «auto motor und sport»

Stuttgart. Als Konsequenz aus der ADAC-Affäre hat die Zeitschrift «auto motor und sport» bei ihrer Leserwahl erstmals einen Notar eingeschaltet. Dieser habe die Ermittlung der Teilnehmerzahl überprüft, wie Geschäftsführer Volker Breid anlässlich der Preisverleihung erklärte. mehr

clearing

Ex-Teamchef Briatore: Ein Schumacher «gibt niemals auf»

Grenoble. Michael Schumacher hat sich in seiner Karriere von Rückschlägen nicht bremsen lassen. Er ist ein Kämpfer. Einer, der niemals aufgibt - wie es Ex-Teamchef Flavio Briatore sagte. mehr

clearing

Nach Banküberfall in Frankfurt Fahndung nach räuberischem Rentner

Frankfurt. Die Polizei sucht einen Bankräuber! Der Mann ist zwischen 50 und 60 Jahre alt und hat vor zehn Tagen die Commerzbank-Filiale am Frankfurter Rossmarkt ausgeraubt. mehr

clearing

Sorten- und Devisenkurse am 30.01.2014

Frankfurt/Main. Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 30.01.2014 um 16:30 Uhr festgestellt (alle Angaben in Euro): mehr

clearing

US-Wirtschaft schwächelt

Washington. Die US-Konjunktur hat zum Jahresende an Tempo verloren, die Hoffnungen ruhen nun auf einem stärkeren Wirtschaftswachstum 2014. mehr

clearing

Drei tote Kinder pro Woche: Rechtsmediziner prangern an

Berlin. Tritte ins Gesicht und Schläge mit dem Gürtel: Mit dramatischen Fotos und Fallschilderungen haben zwei Berliner Rechtsmediziner auf das Ausmaß von Kindesmisshandlung in Deutschland hingewiesen. mehr

clearing

Deutsches Team wächst auf 153 Athleten: Ski-Freestyler Mayr dabei

Frankfurt/Main. Nach einem erfolgreichen Protest darf Ski-Freestyler Benedikt Mayr doch bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi starten. Der 22-Jährige erhielt nachträglich einen Startplatz für den Wettbewerb im Slopestyle. Damit wächst die deutsche Olympia-Mannschaft auf 153 Athleten ... mehr

clearing

Piet Mondrian und die Farbe

Hamburg. Rot, Gelb und Blau sind die Farben, die Piet Mondrians (1872-1944) Werk berühmt gemacht haben. Er gilt als einer der entschiedensten Verfechter der Abstraktion. Doch wie kam der Maler zu dieser Reduktion? mehr

clearing
Fotos

Unfall auf B 486 Streifenwagen stößt mit Lastwagen zusammen

Mörfelden. Die beiden Polizisten waren mit Blaulicht unterwegs zu einem Tatort, doch sie kamen nicht an. Durch den Zusammenprall mit zwei Lastwagen wurde der Streifenwagen demoliert, die beiden Beamten wurden verletzt. mehr

clearing

Red Bull bricht auch dritten Testtag vorzeitig ab

Jerez. Red Bull hat auch heute die Formel-1-Testfahrten vorzeitig abgebrochen. Der Weltmeister-Rennstall bekam die Probleme mit dem neuen RB 10 nicht in den Griff. Neuzugang Daniel Ricciardo konnte nur drei Runden auf dem Circuito de Jerez absolvieren, keine davon auf Zeit. mehr

clearing

Lotto-Rekordgewinner kommt aus Hannover

Hannover. Der neue Lotto-Rekordgewinner ist ein Handwerker aus Hannover. Der Mann habe sich am Mittag bei der Lotto-Zentrale in der Landeshauptstadt gemeldet, teilte Toto-Lotto Niedersachsen mit. «Die Summe von rund 24,4 Millionen Euro ist kaum vorstellbar. Das muss ich erst einmal in ... mehr

clearing

Syrien-Verhandlungen werden ohne «substanzielle Ergebnisse» vertagt

Genf. Nahezu eine Woche nach Beginn der Verhandlungen zwischen den syrischen Bürgerkriegsparteien ist kein Durchbruch zu einer Friedensvereinbarung in Sicht. Vielmehr wurde bei den Gesprächen am Genfer UN-Sitz erneut deutlich, dass die Positionen weit voneinander mehr

clearing

«Idiotentest»: Auch Kiffer und Schläger müssen zur MPU

Erfurt. Klar: Wer betrunken Auto fährt, gibt den Führerschein ab. Beim «Idiotentest» muss er anschließend beweisen, dass er ihn zurückbekommen darf. Was viele nicht wissen: Der Test droht auch Menschen, die außerhalb des Straßenverkehrs unangenehm auffallen. mehr

clearing

App-Charts: Rätselraten liegt im Trend

Berlin. Das Rätselfieber in den iOS-App-Charts hat sich erhöht: Während das «Quizduell» nach wie vor an der Spitze steht, stürmen «The Room» und «The Room Two» nach oben. mehr

clearing

«Du gehörst mir»: Mann wegen schwerer Zuhälterei vor Gericht

Frankfurt/Main. mehr

clearing

Polizei Hessen Frankfurt Falsche Polizisten rauben Touris aus

Frankfurt. mehr

clearing

Modekette Strauss Innovation schlüpft unter Schutzschirm

Langenfeld. Der ins Trudeln geratenen Modekette Strauss Innovation und ihren Beschäftigten steht ein harter Sanierungskurs bevor. Das Unternehmen habe beim Amtsgericht Düsseldorf die Eröffnung eines sogenannten Schutzschirmverfahrens beantragt, sagte ein Gerichtssprecher. mehr

clearing

Ukrainischer Präsident fordert Opposition zum Einlenken auf

Kiew. Nach ersten Zugeständnissen hat der ukrainische Präsident Viktor Janukowitsch die Opposition im Machtkampf zum Einlenken aufgefordert. Die Regierung habe alle auf sich genommenen Verpflichtungen eingehalten, sagte der Staatschef. mehr

clearing

Polizei Hessen Rüsselsheim Einbruch in Einfamilienhaus

Rüsselsheim. mehr

clearing

Polizei Hessen Wiesbaden Falscher Wasserwerker raubt Frau aus

Wiesbaden. mehr

clearing

Januar-Kapriolen: Von viel zu warm bis fast normal

Offenbach. Erst fühlte sich der Januar nach Frühling an, im Süden blühten die ersten Blumen. Dann kam Väterchen Frost: Kaltluft aus Russland hat das frühlingshafte Temperaturniveau in Deutschland Ende Januar wieder etwas ausgeglichen. mehr

clearing

IG Metall schafft Mitgliederwende auch in Hessen

Frankfurt/Main. Die IG Metall hat nun auch in Hessen die Mitgliederwende geschafft. Die Zahl der Gewerkschafter stieg im vergangenen Jahr um mehr als 400 auf 129 338, wie die Gewerkschaft am Donnerstag in Frankfurt mitteilte. mehr

clearing

Deutsche Athleten in Sotschi - Optimismus bei Pechstein

Frankfurt/Main. Knapp vier Stunden Flug müssen die deutschen Olympioniken auf sich nehmen, dann beginnt für sie eine Zeit im Ausnahmezustand. Jahrelang haben sie sich auf Olympia vorbereitet. Aber nicht alle dürfen schon jetzt in den Flieger nach Sotschi steigen. mehr

clearing

EKKW und EKHN in Hessen arbeiten bei Ökumene enger zusammen

Darmstadt/Kassel. Die beiden großen evangelischen Kirchen in Hessen arbeiten beim Thema Ökumene künftig enger zusammen. Wie die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) und die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck mehr

clearing

Kartellamt nimmt Ticketverkauf der Bahn aufs Korn

Bonn. Behindert die Bahn den Wettbewerb? Das Bundeskartellamt nimmt den Fahrkartenverkauf der Deutschen Bahn ins Visier und prüft eine mögliche Benachteiligung von Konkurrenten. Die Behörde leitete deshalb gegen den Staatskonzern ein Verfahren wegen des mehr

clearing

Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Hamburg. Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 30.01.2014 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss): mehr

clearing

Weniger Falschmünzen in der Eurozone entdeckt

Brüssel. Die Euroländer gehen nach Brüsseler Einschätzung erfolgreich gegen Falschmünzer vor: 2013 zogen die Behörden weniger nachgemachte Euro- und Cent-Münzen ein als im Vorjahr. mehr

clearing

Lotsenstreiks: Kaum Behinderungen in Frankfurt

Frankfurt/Main. Die zeitlich versetzten Streiks der Fluglotsen in verschiedenen europäischen Ländern haben auch am zweiten Tag den Betrieb am Frankfurter Flughafen kaum behindert. mehr

clearing

Zeitarbeiter klagen häufiger über Rückenschmerzen

Dortmund. Von den Zeitarbeitern in Deutschland sind mehr als zwei Drittel männlich. Viele von ihnen arbeiten körperlich schwer oder monoton. Und das hat Folgen für ihre Gesundheit, wie eine aktuelle Umfrage zeigt. mehr

clearing
Fotos

Ski-Mode Ski-Outfits: Dezente Farben im Kommen

München. Neongelb, knalliges Orange, schrilles Pink: In den vergangenen Jahren dominierten grelle Farben auf der Skipiste. Im kommenden Winter wird die Skimode wieder etwas unscheinbarer. mehr

clearing

Liebesschwüre im Netz: Frauen um Geld betrogen

Eschwege. Zwei Frauen aus Nordhessen sind auf betrügerische Internet-Kontaktangebote hereingefallen und haben jeweils mehrere zehntausend Euro eingebüßt. Die Täter vermutet die Polizei Eschwege in Afrika. mehr

clearing

Zeugen sahen blutverschmierte Personen nach NSU-Polizistenmord

München. Nach dem NSU-Mord an der Polizistin Michèle Kiesewetter in Heilbronn haben mehrere Zeugen von blutverschmierten Personen in der Nähe des Tatorts berichtet. Das sagte ein Beamter des Landeskriminalamts Baden-Württemberg im NSU-Prozess vor dem Oberlandesgericht München. mehr

clearing

Freispruch für Ribéry im Prozess um Sex mit Minderjähriger

Paris. Die französischen Fußball-Profis Franck Ribéry und Karim Benzema sind vom Vorwurf des bezahlten Sex mit einer Minderjährigen freigesprochen worden. Diese Entscheidung verkündete eine Strafkammer in Paris. mehr

clearing

Zimmer mit Aussicht auf Hochhaus-Sprengung ausgebucht

Frankfurt/Main. Die Hotelzimmer mit Aussicht auf die Sprengung des Uni-Hochhauses am Sonntagmorgen in Frankfurt sind komplett ausgebucht. Das «Marriott»-Hotel hat 130 Zimmer mit Blick auf den schätzungsweise 130 Meter mehr

clearing

Schäuble warnt vor zu hohen Erwartungen im Kampf gegen Steuertricks

Berlin. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble hat vor überzogenen Erwartungen im Kampf gegen legale Steuertricks internationaler Konzerne gewarnt. Die Kreativität der Unternehmen sei groß, sagte Schäuble im Bundestag. mehr

clearing

Bund-Länder-Kompromiss bei Windkraft-Deckel möglich

Berlin. Nach einem Energiewende-Treffen von Bund und Ländern zeichnet sich ein möglicher Kompromiss bei der umstrittenen Deckelung des Windkraft-Ausbaus an Land ab.Schleswig-Holsteins grüner Energieminister Robert Habeck sagte in Berlin, durch eine Anrechnung mehr

clearing

Schäuble: Kampf gegen Steuertricks bleibt mühsam

Berlin. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat vor überzogenen Erwartungen im Kampf gegen legale Steuertricks internationaler Konzerne gewarnt. Die Kreativität der Unternehmen sei groß, sagte Schäuble im Bundestag. mehr

clearing

Hintergrund: Motorola: Schwächelnder Mobilfunk-Pionier

Berlin. Motorola hatte vor über 30 Jahren das erste Mobiltelefon auf den Markt gebracht. Doch die Glanzzeiten des Handy-Pioniers sind längst vorbei. mehr

clearing

Männer können im Sommer einfach mal Blau machen

München. Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude: deshalb jetzt schon mal an den Sommer denken. Das Männer-Stil-Magazin «GQ» empfiehlt seinen Lesern für diesen Sommer Kleidung mit Prints und starken Kontrasten sowie Sandalen. mehr

clearing

Brausegetränke in Japans Winter «hot»

Tokio. Heißen Tee, Kaffee oder Kakao können sich Japaner in den kalten Wintermonaten an praktisch jeder Straßenecke aus den allgegenwärtigen Getränkeautomaten ziehen. mehr

clearing
1 2 3 4 5 6 7
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 30.01.2014

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere Werbung

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen