E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 30°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 30.12.2017

Frühere Ortsdurchfahrt Alte Straße: Auf dem Weg zur Messestadt

Bad Vilbel. Wieso trägt eine Straße ihren Namen? Die FNP-Serie zu den Hintergründen von Straßennamen dreht sich im heutigen Teil um die Alte Straße im Süden der Bad Vilbeler Kernstadt. mehr

clearing

Köths Kosmos

Villmar-Aumenau. Er ist ein riesengroßer Sport-Fan. Um ganz nah bei seinen Stars zu sein, nimmt er weite Reisen und hohe Kosten in Kauf. „Es hat sich auch 2017 wieder gelohnt“, sagt Klaus-Peter Köth aus Aumenau. mehr

clearing

Juventus gewinnt in Verona - Inter nur 0:0 gegen Lazio Rom

Mailand/Verona. Juventus Turin hat durch einen 3:1 (1:0)-Sieg bei Hellas Verona den Anschluss an Tabellenführer SSC Neapel in der italienischen Serie A gewahrt. Napoli, das am Freitag 1:0 in Crotone gewonnen hatte, führt die Tabelle beim Jahreswechsel mit 48 Punkten vor Juve (47) an. mehr

clearing

Phil Taylor steht im Finale der Darts-WM - 6:1 gegen Lewis

London (dpa) - Rekord-Weltmeister Phil Taylor ist nur noch einen Schritt von seinem 17. WM-Titel entfernt. Der 57-jährige Engländer schlug den walisischen Überraschungsmann Jamie Lewis mit 6:1 und erreichte in London damit zum 21. Mal ... mehr

clearing

Mindestens ein Verletzter bei Hochhausbrand in Manchester

Manchester. Bei einem Brand in einem Wohnhochhaus in Manchester ist mindestens ein Mensch verletzt worden. Ein 23-Jähriger erlitt eine Rauchgasvergiftung und wird im Krankenhaus behandelt. mehr

clearing

Nasa will Astronauten für Mars-Mission in Mexiko trainieren

Mexiko-Stadt. Die Astronauten für eine mögliche bemannte Mars-Mission könnten in der Sonora-Wüste im Norden von Mexiko für ihren Einsatz üben. Ein Team aus Mitarbeitern der US-Weltraumbehörde Nasa, der mexikanischen Weltraumagentur AEM und der Universität von Sonora mehr

clearing

Proteste im Iran gehen weiter - Trump: „Die Welt schaut hin”

Teheran. Angesichts heftiger regierungskritischer Proteste in Teheran und anderen iranischen Städten hat US-Präsident Donald Trump die iranische Führung aufgefordert, die Rechte des Volkes zu achten. mehr

clearing

Trump-Wahlkampfberater löste Russland-Ermittlungen aus

Washington. Donald Trumps früherer außenpolitischer Wahlkampfberater George Papadopoulos hat nach einem Bericht der „New York Times” durch Äußerungen im Mai 2016 die Russland-Ermittlungen ausgelöst, die das erste Amtsjahr des US-Präsidenten überschattet haben. mehr

clearing

Trump-Wahlkampfberater löste Russland-Ermittlungen aus

Washington. Donald Trumps früherer außenpolitischer Wahlkampfberater George Papadopoulos hat nach einem Bericht der „New York Times” durch Äußerungen im Mai 2016 die Russland-Ermittlungen ausgelöst, die das erste Amtsjahr des US-Präsidenten überschattet haben. mehr

clearing

Nasa will Astronauten für Mars-Mission in Mexiko trainieren

Mexiko-Stadt. Die Astronauten für eine mögliche bemannte Mars-Mission könnten in der Sonora-Wüste im Norden von Mexiko für ihren Einsatz üben. mehr

clearing

Ex-Verteidigungsminister bildet neue Regierung Malis

Bamako. Einen Tag nach der überraschenden Entlassung der Regierung Malis ist der frühere Verteidigungsminister Soumeylou Boubeye Maiga zum Ministerpräsidenten ernannt worden. mehr

clearing

Nächstes Taizé-Jugendtreffen in Madrid

Basel. Der ökumenische Männerorden von Taizé lädt junge Leute aus aller Welt im nächsten Jahr zum Jugendtreffen am Jahresende nach Madrid ein. Das kündigte der Vorsteher, Bruder Alois, in Basel an. In der Schweizer Grenzregion findet gerade das 40. mehr

clearing

Inter Mailand 0:0 gegen Lazio - AC Mailand 1:1 in Florenz

Mailand. Der Tabellendritte Inter Mailand musste sich im Spitzenspiel der Serie A mit einem 0:0 gegen Lazio Rom begnügen. mehr

clearing
Fotos

Unfall in Oberursel U-Bahn schleift Pkw mit: Fahrer schwer verletzt

Oberursel. Bei Oberursel ist am Samstagabend ein Kleinwagen von einer U-Bahn erfasst worden, der Autofahrer erlitt dabei schwere Verletzungen. Der U-Bahn-Verkehr kam vorübergehen zum Erliegen. mehr

clearing

Erdogan reist zu Präsident Macron nach Frankreich

Istanbul. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan wird kommende Woche mit dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron zusammentreffen. „Am Freitag reise ich nach Frankreich”, sagte Erdogan vor AKP-Anhängern in der Schwarzmeerstadt Sinop. mehr

clearing

Feuer in Hochhaus in Manchester ausgebrochen

Manchester. In einem Wohnhochhaus in Manchester ist ein Feuer ausgebrochen. Bilder zeigten Flammen aus oberen Stockwerken des mindestens zwölfgeschossigen Hauses schlagen. Noch ist unklar, wie viele Menschen sich in dem Gebäude befanden. mehr

clearing

Kolumbien schickt Tausende Schweineschultern nach Venezuela

Bogotá. Angesichts der Versorgungskrise in Venezuela hat Kolumbien 22 Tonnen Schweineschulter in das Nachbarland exportiert. Das Fleisch gehört in dem südamerikanischen Land zum traditionellen Neujahrsessen. mehr

clearing

Freitag verpasst knapp Sieg zum Tournee-Auftakt

Oberstdorf (dpa) - Richard Freitag hat einen Sieg beim ersten Springen der Vierschanzentournee nur knapp verpasst. Der  Weltcup-Gesamtführende landete nach Sprüngen auf 128,5 und 127 Meter hinter dem Polen Kamil Stoch und sorgte damit für ... mehr

clearing
Fotos

Liverpool schlägt Leicester 2:1 - Chelsea mit Kantersieg

Liverpool. Jürgen Klopp kann zufrieden Silvester feiern. Seine Reds siegen zum Jahresende gegen Leicester City. Meister Chelsea schlägt Stoke spektakulär. Man United enttäuscht. Beim abstiegsgefährdeten Swansea City feiert der neue Trainer Carlos Carvalhal ein gelungenes Debüt. mehr

clearing

Freitag darf in Oberstdorf auf Sieg hoffen

Oberstdorf (dpa) - Die deutschen Skispringer um Topfavorit Richard Freitag dürfen zum Auftakt der Vierschanzentournee in Oberstdorf auf den Sieg hoffen. Der Weltcup-Gesamtführende Freitag sprang im ersten Durchgang 128,5 Meter und liegt damit auf ... mehr

clearing

Fachkräftemangel: BA setzt auch auf den Berufsnachwuchs

Nürnberg. Mancher Experte sieht darin bereits ein Wachstumshemmnis für die deutsche Wirtschaft - auf jeden Fall wird der Mangel an Fachkräften für immer mehr Branchen zum Problem. Die Bundesagentur sucht bereits nach Auswegen - und ist dabei auch auf Berufsstarter gestoßen. mehr

clearing

Vier Spanier überleben Lawine in den Pyrenäen

Perpignan. Eine Gruppe spanischer Skifahrer hat in den französischen Pyrenäen eine Lawine ausgelöst. Vier Spanier konnten sich selbst aus dem Schnee befreien, wie ein Beamter der Gendarmerie in Perpignan sagte. mehr

clearing

Lafontaine plädiert erneut für eine linke Volkspartei

Berlin. Oskar Lafontaine fordert erneut zur Bildung einer linken Volkspartei auf. Er schlägt vor, dass sich darin „Linke, Teile der Grünen und der SPD zusammentun”. mehr

clearing

Festnahme nach Anschlag in Petersburger Supermarkt

St. Petersburg. Der russische Geheimdienst FSB hat den mutmaßlichen Attentäter des Terroranschlags in einem Supermarkt in St. Petersburg festgenommen. Der Verdächtige werde nun vernommen, teilte der FSB mit. Details zur Festnahme sind noch nicht bekannt. Am Mittwoch war in einem Supermarkt ... mehr

clearing

FSB nimmt mutmaßlichen Attentäter von St. Petersburg fest

St. Petersburg. Der russische Geheimdienst FSB hat den mutmaßlichen Attentäter des Terroranschlags in einem Supermarkt in St. Petersburg festgenommen. mehr

clearing

Wetter Feuchter Jahreswechsel in Hessen

Offenbach. Zum Ende des Jahres weht, tropft und nieselt es regionsweise, es bleibt durchschnittlich mild. Das ändert sich auch an Neujahr kaum. mehr

clearing

Proteste im Iran gehen weiter - Trump: „Die Welt schaut hin”

Teheran. Angesichts heftiger regierungskritischer Proteste in Teheran und anderen iranischen Städten hat US-Präsident Donald Trump die Führung des Landes aufgefordert, die Rechte des Volkes zu respektieren. „Die Welt schaut hin”, twitterte Trump. mehr

clearing

Böller verletzen Kinder schwer - Polizei warnt vor Feuerwerk

Berlin. Silvester-Böller haben mehrere Kinder in Deutschland schon vor dem Jahreswechsel schwer verletzt. Die Polizei rief angesichts mehrerer Explosionen zur Vorsicht im Umgang mit den Knallkörpern auf. mehr

clearing

Mindestens ein Verletzter bei Hochhausbrand in Manchester

Manchester. Flammen schlagen aus einem Hochhaus in der britischen Metropole Manchester. Die Feuerwehr hat den Brand nach eigenen Angaben recht rasch im Griff. Ein Mann sei verletzt worden. mehr

clearing

Politiker wollen Alter junger Flüchtlinge strenger prüfen

Berlin. Eine konsequentere Altersprüfung junger Flüchtlinge haben Politiker verschiedener Parteien verlangt. Die Forderungen wurden nach der tödlichen Messerattacke auf eine 15-Jährige in der pfälzischen Kleinstadt Kandel laut. mehr

clearing

Calhanoglu rettet AC Mailand 1:1 in Florenz

Florenz. Der frühere Bundesligaprofi Hakan Calhanoglu hat den kriselnden AC Mailand in der italienischen Fußball-Meisterschaft vor einer weiteren Niederlage bewahrt. mehr

clearing

Zeruya Shalev wünscht sich Liebe als Schulfach

Berlin. Für Zeruya Shalev steht fest: Der Umgang mit Enttäuschungen ist genauso wichtig wie Mathematik. Deswegen sollte Liebe ihrer Meinung nach Schulfach werden. Dieses würde vor allem Jungs helfen. mehr

clearing

Betriebsratschef begrüßt Niki-Übernahme durch IAG

Wien. Die geplante Übernahme der insolventen Fluggesellschaft Niki durch die British-Airways-Mutter IAG stößt bei den Beschäftigten auf Erleichterung. Niki-Betriebsratschef Stefan Tankovits sagte, unter diesen Umständen sei es die beste Lösung. mehr

clearing

Nur DSV-Damen jubeln beim Tour-de-Ski-Start

Lenzerheide. Die deutschen Langlauf-Damen haben mit drei Vertreterinnen im Halbfinale des ersten Tour-de-Ski-Sprints für Furore gesorgt. Im Finale verließ Sandra Ringwald dann das Glück. Auf dieses müssen die DSV-Herren weiter hoffen. mehr

clearing

222 Millionen, 30.000 Punkte: Zahlen des Sportjahres 2017

Leipzig. Der vierte WM-Triumph für die Nummer 44. Oder das siebte Olympia-Ticket mit 45 Jahren. Unfassbare 222 Millionen Euro Ablöse, mehr als 30 000 Punkte in der NBA oder ein spektakuläres Comeback mit 72. mehr

clearing
Fotos

Eiseskälte beherrscht weite Teile der USA

New York. Wer zum Jahreswechsel Feuerwerk oder Konfettiregen erleben will, geht am besten vor die Tür. Aber in weiten Teilen der USA könnte der Winter den Straßenpartys einen Strich durch die Rechnung machen. Denn das beste Mittel gegen Kälte lautet dort: drinnen bleiben. mehr

clearing

13-Jähriger setzt mit Böller Zimmer in Brand

Nordhorn. Mit einem Böller hat ein 13-Jähriger im niedersächsischen Nordhorn versehentlich ein Zimmer in Brand gesetzt. Der Junge und sein dreijähriger Bruder konnten sich aus dem Haus retten, erlitten aber Rauchvergiftungen. mehr

clearing

Oberstes Gericht bestätigt Ausschluss Nawalnys von Wahl

Moskau. Der Oberste Gerichtshof in Russland hat den Ausschluss des Kremlkritikers Alexej Nawalny von der Präsidentenwahl im kommenden Jahr bestätigt. Die Entscheidung der Wahlkommission in Moskau sei rechtens, urteilte ein Richter der Agentur Tass zufolge. mehr

clearing

BBC: Nepal verbietet Solo-Besteigungen des Mount Everest

Kathmandu. Die Regierung von Nepal hat einem Medienbericht zufolge Solo-Besteigungen der Berge des Himalaya-Staates verboten. Ziel der neuen Vorschriften sei es, Unglücke und Todesfälle zu vermeiden, berichtete die BBC unter Berufung auf die Tourismusbehörde des Landes. mehr

clearing
Fotos

Drastische Verknappung: Kapstadt hat zu wenig Trinkwasser

Kapstadt. Während Deutschland fröstelt, herrscht in Afrikas Touristenmetropole Kapstadt eine verheerende Dürre. Das Wasser wird nun drastisch rationiert. Wenn der Regen weiter ausbleibt, muss die Stadt im Mai die Wasserhähne zudrehen. mehr

clearing

Politiker wollen Alter junger Flüchtlinge strenger prüfen

Berlin/Kandel. Eine 15-Jährige wird in der Pfalz erstochen - wohl von ihrem Ex-Freund. Die Tat löst eine politische Debatte darüber aus, ob das Alter junger Flüchtlinge genauer überprüft werden sollte. mehr

clearing

Großteil der Niki-Mitarbeiter wird von IAG übernommen

Wien. Bei der Übernahme von Niki will der British Airways-Mutterkonzern IAG den Großteil der Mitarbeiter übernehmen. Man habe die Information, dass es für 750 der 1000 Mitarbeiter auf jeden Fall weitergehe. mehr

clearing

Polizeieinsatz Neu-Isenburg: Randalierer aus Wohnung geholt

Neu-Isenburg. mehr

clearing
Fotos

Einweisung in Klinik Mann verschanzt sich in Wohnung: SEK rückt an

Geisenheim. Im Rheingau-Taunus-Kreis kam es am Samstag zu einem stundenlangen Einsatz von Polizei und Rettungskräften. Ein Mann hatte Gegenstände auf die Straße geschmissen, sich verbarrikadiert und gedroht, die Wohnung in Brand zu stecken. mehr

clearing

Eisige Temperaturen in Teilen der USA und in Kanada

New York. In Kanada und großen Teilen der USA müssen sich die Menschen auf noch eisigere Temperaturen als in den vergangenen Tagen einstellen. Am Wochenende wird eine neue Kaltfront erwartet. mehr

clearing

„Traumschiff”-Star Heide Keller hofft auf neue Rollen

Osnabrück. Mit ihrer Rolle in „Das Traumschiff” wurde sie bekannt. Mittlerweile ist Heide Keller nicht mehr Teil der ZDF-Serie. Allerdings hat sie nur die Uniform an den Nagel gehängt. mehr

clearing

BA erwirtschaftet Jahresüberschuss von 5,5 Milliarden Euro

Nürnberg. Die stabile Konjunktur hat der Bundesagentur für Arbeit erneut einen milliardenschweren Überschuss beschert. Mit 5,5 Milliarden Euro liegt er aktuell rund 700 Millionen Euro über Schätzungen von Anfang November. mehr

clearing

Polizei nimmt Verdächtigen nach tödlichem Fake-Notruf fest

Los Angeles. Nach einem falschen Notruf, der dazu führte, dass in den USA ein Unschuldiger erschossen wurde, haben Polizisten einen Verdächtigen festgenommen. Er soll die Polizei angerufen und ihr eine Geiselnahme vorgetäuscht haben, woraufhin Polizisten in der mehr

clearing

Schwere Kopfverletzungen 87 Jahre alte Frau bei Unfall tödlich verletzt

Dietzenbach. Eine 87 Jahre alte Fußgängerin ist bei einem Verkehrsunfall in Dietzenbach (Kreis Offenbach) ums Leben gekommen. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, wollte die Frau am Freitagabend die Straße überqueren. mehr

clearing

Satiriker Krebs hat auf Markus Söder umgeschult

Kaufbeuren. Wolfgang Krebs imitiert gerne die bayerischen Ministerpräsidenten. Auf den zukünftigen hat er sich schon gut vorbereitet. Zu Übungszwecken dienten ihm dessen Talkshow-Auftritte. mehr

clearing

Fugger vor Verbrechen: ARD-Historiendrama hängt ZDF-Krimi ab

Berlin. Normalerweise sind Krimis ein Garant für den Quotensieg. Am Freitagabend setzte sich jedoch das Historiendrama „Die Puppenspieler” durch. Allerdings konnte der zweite Teil der Fugger-Geschichte nicht so viele Zuschauer vor die Bildschirme locken wie der erste. mehr

clearing

Schäuble kritisiert Schulz' Europa-Kurs

Berlin. Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) ist dem Ansinnen von SPD-Chef Martin Schulz entgegengetreten, zügig die Vereinigten Staaten von Europa zu schaffen. mehr

clearing

Golf-Star Woods nach Comeback optimistisch für 2018

Berlin. Golf-Superstar Tiger Woods will nach seinen überstandenen Rückenproblemen im neuen Jahr wieder richtig angreifen. mehr

clearing

Marktanteile 2017: Klassisches Fernsehen verliert Zuschauer

Berlin. Besonders jüngere Zuschauer wenden sich vom klassischen Fernsehen mit seinen Programmangeboten ab. Das belegen die neuen Nutzungsdaten. Das TV-Jahr 2017 beendete das ZDF zum sechsten Mal in Folge als Sieger. mehr

clearing

Vierschanzentournee beginnt - DSV-Springer als Favoriten

Oberstdorf (dpa) - Am Nachmittag beginnt in Oberstdorf das erste Springen der Vierschanzentournee. Die deutschen Skispringen gelten bei der Tournee als Favoriten. Die Qualifikation gestern machte schon Hoffnung für die DSV-Adler: mehr

clearing

Vierschanzentournee beginnt - DSV-Springen als Favoriten

Oberstdorf (dpa) - Am Nachmittag beginnt in Oberstdorf das erste Springen der Vierschanzentournee. Die deutschen Skispringen gelten bei der Tournee als Favoriten. Die Qualifikation gestern machte schon Hoffnung für die DSV-Adler: mehr

clearing

Valletta als Kulturhauptstadt: schön und hat viel Geschichte

Valletta. Nach einem Journalistenmord steht Malta unter Schock. Kann Valletta als Kulturhauptstadt 2018 den ramponierten Ruf der Mittelmeerinsel retten? mehr

clearing

Schreckschusswaffe Zwei Leichtverletzte nach Schüssen mit Tränengas

Bensheim. Schüsse mit Tränengas haben in der Nacht zum Samstag in einem Mehrfamilienhauses im südhessischen Bensheim zu leichten Verletzungen bei zwei Bewohnern geführt. mehr

clearing

Technischer Defekt Kohlenstoffdioxid-Alarm in Fast-Food-Restaurant

Hessisch Lichtenau. Vermutlich ein technischer Defekt ist die Ursache für einen Kohlenstoffdioxid-Alarm in einem Schnellrestaurant in Hessisch Lichtenau (Werra-Meißner-Kreis) gewesen. mehr

clearing

Ölspur Falschparker behindern Feuerwehr in Alsfeld

Alsfeld. Falschparker haben am Samstag in Alsfeld im Vogelsbergkreis einen Einsatz der Feuerwehr behindert. Gleich mehrere Fahrzeuge standen ordnungswidrig in den engen Gassen der historischen Altstadt. mehr

clearing

Tour de Ski: Nur vier DSV-Starter im Viertelfinale

Lenzerheide. Die 12. Tour de Ski der Langläufer hat mit einer Enttäuschung aus deutscher Sicht begonnen. Lediglich vier der 20 gestarteten DSV-Athleten überstanden die Qualifikation für den Freistil-Sprint im schweizerischen Lenzerheide. mehr

clearing

Vier Verletzte bei Brand in Hamburger Klinik

Hamburg. Bei einem Brand in einem Krankenhaus in Hamburg sind am Morgen vier Menchen verletzt worden. Der Brand sei in einem Krankenzimmer ausgebrochen, sagte ein Sprecher der Feuerwehr. Ursache sei vermutlich unsachgemäßer Umgang mit Feuer gewesen. mehr

clearing

Krimiautorin Sue Grafton mit 77 Jahren gestorben

Santa Barbara. Sue Grafton schrieb zunächst Drehbücher. Später verfasste sie Kriminalromane, die sie bekannt machten. Nun ist die Autorin im Alter von 77 Jahren gestorben. Das teilte ihre Tochter auf Facebook mit und verriet dabei die Todesursache. mehr

clearing

Verkehrsunfall Laster überschlägt sich: Fahrer schwer verletzt

Cornberg. mehr

clearing

Gauland: Die AfD braucht populistische Inhalte

Berlin. Der AfD wird oft Populismus vorgeworfen. Jetzt stellt AfD-Chef Alexander Gauland gegenüber der Deutschen Presse-Agentur die Bedeutung populistischer Inhalte für seine Partei heraus. mehr

clearing

Ringo Starr und Barry Gibb sind nun Ritter

London. Als Musiker hat Ringo Starr viel erreicht. Nun wird das frühere Beatles-Mitglied genauso wie Bee-Gees-Mitbegründer Barry Gibb zum Ritter geschlagen. Doch das ist für ihn nicht die erste Auszeichnung des brittischen Königshauses. mehr

clearing

Leeuwarden: Wild, windig und sehr eigenwillig

Leeuwarden. Das niederländische Leeuwarden ist Kulturhauptstadt 2018. Doch Kulisse sind nicht nur Straßen und Plätze, sondern die ganze Provinz Friesland. Eine atemberaubende Bühne. mehr

clearing

Fischer fordern uneingeschränkten Zugang zu Gewässern

Hamburg. Die deutschen Hochseefischer hoffen, dass sie nach dem Brexit weiter in der britischen Wirtschaftszone fischen dürfen. Alle Nordseeheringe werden dort gefangen. Im Gegenzug sollte der britischen Fischindustrie der Zugang zum EU-Binnenmarkt erhalten werden. mehr

clearing

Niki-Betriebsratschef sieht Übernahme durch IAG positiv

Wien. Niki-Betriebsratschef Stefan Tankovits hat den Erwerb wesentlicher Teile der insolventen Air Berlin-Tochter durch die British Airways-Mutter IAG begrüßt. Unter den Umständen sei es die beste Lösung gewesen, sagte Tankovits im ORF-Radio. mehr

clearing

Böller verletzen Kinder schwer

Berlin. Silvester-Böller haben mehrere Kinder in Deutschland schon vor dem Jahreswechsel schwer verletzt. In Berlin verlor ein 13-Jähriger bei einer Knallerexplosion Medienberichten zufolge ein Auge. mehr

clearing

Bundesagentur erwartet Überschuss von 5,5 Milliarden Euro

Nürnberg. 2017 nimmt die Bundesagentur für Arbeit weit mehr ein als sie ausgibt. Das Plus fällt auch deutlich höher aus als angenommen. Entsprechend schneller wächst das Finanzpolster. mehr

clearing

Wandel in der Autobranche zwingt Zulieferer zum Umdenken

Stuttgart. Der Wandel in der Automobilindustrie wird Studien zufolge auch viele Zulieferer zwingen, ihr Geschäftsmodell komplett zu überdenken. Trends wie E-Mobilität, autonomes Fahren und Carsharing dürften unter anderem dafür sorgen, dass von den Zulieferern mehr

clearing

Drastische Verknappung des Trinkwassers in Kapstadt

Kapstadt. In Südafrikas Touristenmetropole Kapstadt wird die Wasserversorgung wegen einer Dürre nochmals drastisch reduziert. Die Menschen dürfen ab 1. Januar bis auf Weiteres im Schnitt nur noch gut 40 Liter Trinkwasser pro Tag in einem großen Haushalt verwenden - halb ... mehr

clearing
Fotos

Autofahrer baut bei Flucht vor Polizei Unfall: Verletzte

Bad Homburg. Filmreife Szenen haben sich am Freitagabend im Taunus abgespielt. Drei Verletzte, zwei Autos mit Totalschaden - die Bilanz eines gescheiterten Fluchtversuchs. mehr

clearing

Grünen-Spitzenpolitiker ringen um Flügelproporz

Berlin. Bestenauswahl statt Flügelauswahl, das will Baden-Württembergs grüner Ministerpräsident Kretschmann. Damit löst er eine Debatte um ein eisernes Prinzip der Ökopartei aus und erntet Widerspruch. mehr

clearing

Großer Feldberg Neuer Anlauf für Sommerrodelbahn

Hochtaunus. Seit 2005 gibt es eine Berg- und Talfahrt um eine mögliche Sommerrodelbahn am Großen Feldberg. Jetzt sieht es so aus, als ob die Schmittener Kommunalpolitiker einen neuen Versuch unternehmen, um das vom ehemals interessierten Investor auf Eis gelegte Projekt wieder anzuschieben. mehr

clearing

Trump-Regierung feuert gesamtes Aids-Beratergremium

Washington. Mit sofortiger Wirkung gekündigt: Das gesamte Beratergremium des Weißen Hauses für HIV/Aids-Fragen muss nach Medienberichten gehen. Es wurde von der US-Regierung gefeuert. mehr

clearing
Fotos

Eintracht Frankfurt Kann sich die Eintracht mit Mascarell und Fabián noch steigern?

Frankfurt. Die Vorbereitungen auf die Aufgaben des neues Jahres beginnen noch im alten. Eintracht-Trainer Kovac ist da guter Dinge – vor allem wegen zwei Rückkehrern. mehr

clearing

Vorhersagen Bilanz: Weltuntergang fiel schon wieder aus

Roßdorf. Ein Skeptiker-Verein zieht jährlich Bilanz, was Hellseher vorausgesagt haben. Das Fazit fällt wieder mehr als nüchtern aus. Der Astrologen-Verband hält die Vorgehensweise allerdings für unseriös und führt andere Argumente an. mehr

clearing

Vorratsdatenspeicherung: GdP-Landeschef kritisiert Debatte

Frankfurt/Main. Der Landesvorsitzende der Gewerkschaft der Polizei Hessen, Andreas Grün, kritisiert die Debatte über die Vorratsdatenspeicherung als ideologisch. mehr

clearing

Falscher Notruf: Mann wird in Kansas von Polizei erschossen

Los Angeles/Wichita. Es sollte wohl ein Streich sein, doch es endete tödlich: Nach einem falschen Notruf haben Polizisten in den USA einen Unschuldigen erschossen. Nun wurde ein Mann festgenommen. mehr

clearing

SPD-Landeschef Groschek fordert Anstieg des Rentenniveaus

Berlin. Nordrhein-Westfalens SPD-Chef Michael Groschek will das Rentenniveau anheben und knüpft das an den Beginn von Koalitionsverhandlungen mit der Union. mehr

clearing

Milder Jahreswechsel mit Sturm und Regen

Offenbach. Der dicke Wintermantel kann am letzten Tag des Jahres im Schrank bleiben. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte, dürfte Silvester in weiten Teilen Deutschlands mild werden. mehr

clearing

Seehofer: Regierungsbildung bis allerspätestens Ostern

München. Spätestens Anfang April muss nach Ansicht von CSU-Chef Horst Seehofer die Bildung der neuen Bundesregierung zwischen Union und SPD beendet sein. Ostern sei der allerspäteste Zeitpunkt, sagte Seehofer der Deutschen Presse-Agentur. Die Spitzen von Union und SPD treffen ... mehr

clearing

IS reklamiert Attacke in St. Petersburg und Helwan für sich

St. Petersburg. Die Terrormiliz Islamischer Staat reklamiert die Attacken in einem Supermarkt in St. Petersburg und vor einer koptische Kirche in Ägypten für sich. Das teilte der IS am Abend über sein Sprachrohr Amak mit. In St. mehr

clearing

Verletzter Djokovic muss auch für Turnier in Doha absagen

Doha. Wegen anhaltender Ellenbogenprobleme hat der frühere Tennis-Weltranglisten-Erste Novak Djokovic sein geplantes Comeback erneut verschieben müssen. Der Serbe sagte seine Teilnahme am ATP-Turnier in der kommenden Woche in Doha ab. mehr

clearing

Niki geht überwiegend an British Airways-Mutter IAG

Berlin. Die insolvente Fluggesellschaft Niki geht zu großen Teilen an die British Airways-Mutter IAG. Sie wird 20 Millionen Euro zahlen, um Niki mit dem spanischen Billigflieger Vueling zu verschmelzen. mehr

clearing

Dritter NBA-Sieg in Serie für Dallas und Nowitzki

New Orleans. Basketball-Superstar Dirk Nowitzki hat mit den Dallas Mavericks erstmals in dieser NBA-Saison drei Spiele hintereinander gewonnen. Die Texaner siegten bei den New Orleans Pelicans mit 128:120 (77:60) und haben den letzten Platz in der Western Conference verlassen. mehr

clearing

Mann wird nach falschem Notruf von Polizei erschossen

Washington. Nach einem falschen Notruf eines Unbekannten ist in der Stadt Wichita im US-Staat Kansas ein Mann von der Polizei erschossen worden. Der Anrufer habe vorgegeben, es habe eine Schießerei und eine Geiselnahme gegeben, heißt es von der Polizei. mehr

clearing

Fischer befürchten Fangbeschränkungen nach Brexit

Hamburg. Der bevorstehende EU-Austritt Großbritanniens bereitet den deutschen Fischern Sorgen. Für die Hochseefischerei könne der Brexit im schlimmsten Szenario bedeuten, dass keine Nordseeheringe mehr gefangen werden dürften. mehr

clearing

Konsequentere Altersprüfung bei jungen Migranten gefordert

Berlin. Politiker verlangen nach der Messerattacke eines jungen Afghanen in Rheinland-Pfalz, das Alter junger Migranten konsequenter zu überprüfen. Noch immer täuschten zu viele Flüchtlinge ein jugendliches Alter vor, sagte Bayerns Innenminister Joachim Herrmann den Zeitungen der ... mehr

clearing

Caritas: So viele Konflikte auf der Welt wie nie

Freiburg. Nach Einschätzung der katholischen Hilfsorganisation Caritas International gibt es auf der Welt so viele Krisenherde wie lange nicht mehr. „Wir haben es mit einer unfriedlicheren Welt zu tun, in der mehr Konflikte als je zuvor herrschen”, mehr

clearing

HDP fordert von Deutschland mehr Unterstützung für Türkei

Berlin. Der seit mehr als einem Jahr in der Türkei inhaftierte Chef der pro-kurdischen Oppositionspartei HDP, Selahattin Demirtas, hat Präsident Recep Tayyip Erdogan kritisiert und mehr Unterstützung aus Deutschland für sein Land gefordert. mehr

clearing

Zeitungen: Zahl der Asylanträge in EU um Hälfte gesunken

Berlin. Die Zahl der Asylbewerber ist in der EU um die Hälfte gesunken. Von Januar bis September wurden 479 650 erstmalige Anträge registriert - 50 Prozent weniger als im Vergleichszeitraum 2016. mehr

clearing

British-Airways-Mutter IAG erwirbt wesentliche Niki-Teile

Berlin. Die British-Airways-Mutter IAG hat im Bieterrennen um die insolvente Airline Niki den Zuschlag erhalten. Der zu IAG gehörende spanische Billigflieger Vueling werde große Teile des Niki-Geschäftsbetriebes für 20 Millionen Euro übernehmen, teilte IAG mit. mehr

clearing

Eiseskälte beherrscht weite Teile der USA

New York. Auf Abermillionen Amerikaner kommt die kälteste Silvesternacht seit Jahrzehnten zu. Nach Angaben des Wetterdienstes wird eine neue Front am Wochenende die arktischen Temperaturen in großen Teilen der USA weiter herunterdrücken. mehr

clearing

DSV-Adler hoffen auf guten Start in Tournee

Oberstdorf (dpa) - Die deutschen Skispringer um Weltcup-Spitzenreiter Richard Freitag wollen ihrer Favoritenrolle bei der Vierschanzentournee gleich zum Start gerecht werden. mehr

clearing

Trump will Regeln nach „Deepwater”-Katastrophe abschaffen

Washington. Die Trump-Regierung will nach Angaben der „New York Times” Sicherheitsregeln abschaffen, die nach der „Deepwater Horizon”-Ölpest 2010 erlassen worden waren - der bisher schwersten Umweltkatastrophe in der Geschichte der USA. mehr

clearing

Politiker fordern Altersprüfung bei jungen Flüchtlingen

Berlin. Nach der Bluttat eines jungen Afghanen in Rheinland-Pfalz fordern Politiker konsequentere Altersprüfungen bei jungen Flüchtlingen. In der CSU wird sogar eine obligatorische Altersfeststellung mittels medizinischer Untersuchungen etwa der Handknochen verlangt. mehr

clearing

Testphase abgeschlossen Steinbach: An fünf Hotspots gibt's kostenfreies WLAN

Steinbach. Größere Städte haben es schon länger, jetzt ist auch Steinbach dabei und bietet kostenfreies WLAN im öffentlichen Raum. Zurzeit gibt es fünf Hotspots, ein sechster soll folgen. mehr

clearing
1 2 3
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 30.12.2017

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere Werbung

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen