Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Indie-Konzert: Shout Out Louds in der Batschkapp

Die schwedische Band Shout Out Louds macht großartigen Indie-Pop, den sie am 27. April in der Frankfurter Batschkapp präsentiert.
Shout Out Louds Foto: Emma Svensson Shout Out Louds
Frankfurt. 

Die schwedische Gruppe Shout Out Louds sind mit neuem Label, einer neuer Single und einem neuen Album auf Tour. Mit „Oh Oh“ feiert die Indie-Popband am 21. April (hierzulande) ihren Einstand bei Sony Music. Der Song stammt aus dem  funften Shout Out Louds-Album "Ease My Mind", das 2017 erschienen ist. Darauf kehren die Stockholmer zu ihren musikalischen Wurzeln zuruck: warmer, melancholischer Indie-Pop/Rock.

Shout Out Louds
Batschkapp, Frankfurt
27. April, 20 Uhr
Webseite der Band

„‘Oh Oh‘ war eine Art Trigger fur dieses Album“, erklärt die Band. „Als der Song fertig war, spurten wir, dass wir uns auf die Energie und das Gefuhl fokussieren konnten und sollten. Wir wollten zu unseren Wurzeln zuruckkehren, zu unserem Zusammenhalt und unserer Art von Handwerk. Wir erinnerten uns daran, dass wir eine Band sind, die sich gegenseitig mag und sehr gern zusammen spielt. Der Rest ist uns ziemlich unwichtig.“

 

 

 

Zur Startseite Mehr aus Veranstaltungen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse