E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 27°C

ADAC wegen Batterieverkaufs in der Kritik

München. 

Nun sind's die Batterien: Der ADAC soll seine Pannenhelfer Medienberichten zufolge dazu drängen, eigens für den Autoclub hergestellte Batterien an den Mann zu bringen. Dafür gebe es eine Prämie. Ein ehemaliger Straßenwachtfahrer, der zehn Jahre als «Gelber Engel» fuhr, behauptet demnach, Autofahrern würden Batterien aufgeschwatzt, die sie nicht brauchten oder die sie bei einem regulären Einkauf weit günstiger bekommen könnten. Der ADAC wies den Vorwurf zurück.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen