E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 30°C

Anschlag auf Silvesterfeier in Istanbul - Täter flieht

Istanbul. 

Wer ist für den Anschlag auf eine Silvesterparty in einem Club in Istanbul verantwortlich? Dazu ermitteln die türkischen Behörden. Bei dem Anschlag waren mindestens 39 Menschen getötet worden. 65 weitere Menschen wurden verletzt. Mindestens ein Angreifer hatte um sich geschossen und war dann geflohen. Bisher hat sich niemand zu der Tat bekannt. 20 der 39 Toten sind identifiziert. Unter ihnen sind 15 Ausländer und 5 Türken. Zum Zeitpunkt der Tat sollen bis zu 800 Menschen in dem Club gewesen sein.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen