E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 17°C

Ausflügler zu Pfingsten - Gedränge auf Straßen und Bahnhöfen

München. 

Stop-and-go auf den Straßen, lange Schlangen an den Flughäfen, Gedränge auf den Bahnhöfen: Zum Pfingstwochenende wird es überall eng, wo Menschen in den Urlaub starten. Der ADAC rechnet mit massiven Behinderungen auf den Routen vor allem in Richtung Süden. Der Freitag sei traditionell einer der staureichsten Tage des Jahres. In einigen Bundesländern beginnen die Schulferien, in anderen gibt es ein verlängertes Wochenende. Auch im Ausland sei mit starkem Verkehr zu rechnen, vor allem in Österreich, teilte der Automobilclub mit. In Finnland und Italien beginnen bereits die Sommerferien.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen