E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 24°C

Berichte: 10 Tote und 20 Verletzte bei Schüssen an US-College

Portland. 

Ein mutmaßlicher Amokläufer hat an einem College in den USA Medienberichten zufolge mindestens zehn Menschen getötet. 20 Menschen sollen verletzt worden sein. Der Schütze wurde einem Feuerwehrsprecher zufolge „neutralisiert”. Zunächst blieb aber unklar, ob er überlebte und ob er allein handelte. Auch über die genaue Zahl der Opfer in der Kleinstadt Rosenburg im US-Staat Oregon herrschte zunächst Unklarheit. Der Mann fing in einem der Räume an zu schießen und bewegte sich dann durchs Gebäude.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen