E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 30°C

Bombenanschlag auf Markt in Nordnigeria - Islamistenzelle ausgehoben

Maiduguri. 

Im Nordosten Nigerias haben vermutlich Islamisten erneut einen schweren Bombenanschlag verübt. Der Sprengsatz sei am Morgen auf einem belebten Markt in der Stadt Maiduguri explodiert. Das berichtete die Zeitung «Premium Times». Da sich um diese Uhrzeit immer viele Geschäftsleute in der Region befänden, würden zahlreiche Opfer befürchtet, hieß es. Es wird vermutet, dass Mitglieder der islamistischen Terrorgruppe Boko Haram verantwortlich sind. Erst gestern hatte das nigerianische Militär nach eigenen Angaben eine wichtige Zelle der Boko Haram ausgehoben.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen