E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 21°C

Gegen Obdachlosigkeit: Politiker verbringen Nacht draußen

Paris. 

Eine Gruppe französischer Kommunalpolitiker hat in Paris eine Nacht auf der Straße verbracht, um auf das Problem der Obdachlosigkeit hinzuweisen. Sie hielten sich in Schlafsäcke gewickelt in der kalten Nacht auf heute im Freien auf, wie der Sender France 2 und weitere französische Medien berichteten. „2018 leben in Frankreich 140 000 Menschen auf der Straße”, sagte die Politikerin Mama Sy vor Journalisten. „2017 haben 500 Personen ihr Leben verloren.” Wegen der Kältewelle der vergangenen Tage wurden in ganz Frankreich zusätzliche Notunterkünfte geschaffen.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen