E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 21°C

Gewalt in den USA: Tote bei Schüssen in North Carolina und Colorado

Colorado Springs. 

Mindestens vier Menschen sind in den USA am Wochenende bei Gewalttaten getötet worden. Ein Mann erschoss auf dem Campus der Winston-Salem-Universität im US-Bundesstaat North Carolina mindestens einen Menschen. Ein weiterer sei bei dem Angriff iverletzt worden, berichtet CNN. Es werde vermutet, dass es sich bei beiden Opfern um Studenten handele. Gestern hatte ein schwer bewaffneter Mann im Bundesstaat Colorado mitten auf der Straße drei Menschen erschossen. Bei den Opfern im Bundesstaat Colorado handele es sich um einen Fahrradfahrer und zwei Frauen.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen