E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 27°C

Lufthansa fliegt mit Jumbojets nach Berlin

Berlin. 

Die Lufthansa hat nach dem Ende von Air Berlin zwischen Frankfurt/Main und Berlin erstmals einen Jumbojet eingesetzt. Die Maschine landete am Abend auf dem Flughafen Tegel in der Hauptstadt. Mit dem Einsatz der zweitgrößten Passagiermaschine reagiert Lufthansa nach eigenen Angaben auf die starke Nachfrage, die mit den bisherigen Flugzeugkapazitäten nicht zu bewältigen wäre. Gebucht waren in der Maschine rund 280 Plätze. Im gesamten November sollen demnach mehr als 60 Jumbojets in Berlin landen, laut Sprecher von montags bis donnerstags.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen