E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 15°C

Nach Fährunglück in Thailand Mädchen vermisst

Bangkok. 

Nach dem Brand auf einer Passagierfähre in Thailand wird ein Mädchen aus Israel vermisst. Auf dem Schiff hätten sich mehr als 100 Menschen befunden, darunter viele Touristen, berichtete die „Bangkok Post”. Über weitere Vermisste oder Verletzte ist nichts bekannt. Viele Touristen seien ins Wasser gesprungen, nachdem der Motor der Fähre explodierte. Die Fähre war auf dem Weg von Krabi zur Urlauberinsel Phuket. Ersten Ermittlungen zufolge war das jetzt vermisste Kind in der Toilette, als das Unglück geschah.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen