E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 21°C

Neunter Pilotenstreik lässt hunderte Lufthansa-Flüge ausfallen

Frankfurt/Main. 

Der erneute Streik der Piloten hat die Lufthansa und ihre Passagiere hart getroffen. Rund 150 000 Fluggäste sind von den Arbeitsniederlegungen betroffen. Bis Mittwoch musste Lufthansa rund 1400 Flüge streichen. Die Piloten streiken in der inzwischen neunten Runde unter anderem für ihre Übergangsrenten. Vor allem an den Drehkreuzen München und Frankfurt fielen bislang viele Zubringerflüge aus. Für morgen sind dann auch die Piloten der Langstrecke und der Frachtsparte Lufthansa Cargo zum Streik

aufgerufen.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen