E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 17°C

Pfefferspray in Asylbewerberheim - Baufirmen-Mitarbeiter festgenommen

Massow. 

In einem Asylbewerberheim in Massow in Brandenburg soll der Mitarbeiter einer Baufirma zahlreiche Bewohner mit Pfefferspray verletzt haben. Der 28-Jährige wurde am Abend festgenommen und kam in Gewahrsam. Warum es zu dem Konflikt kam, sei noch unklar, sagte eine Polizeisprecherin. Rettungskräfte aus dem ganzen Landkreis hätten 40 Asylbewerber untersucht, die leichte Reizungen der Atemwege und Augen hatten. Zwei Erwachsene und acht Kinder seien zur weiteren Kontrolle in Krankenhäuser gebracht worden.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen