E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 27°C

Pilotenstreik hält Lufthansa am Boden

Frankfurt/Main. 

Der drohende Pilotenstreik bei der Lufthansa hat schon heute die Reisepläne der Fluggäste durchkreuzt. Bis Freitag hat die Lufthansa wegen des Streiks nahezu das komplette Flugprogramm abgesagt. 425 000 Reisende wurden umgebucht oder auf spätere Termine vertröstet. Vor allem München und Frankfurt rechnen mit einem abgespeckten Flugprogramm. Sie bereiten sich darauf vor, gestrandete Transit-Passagiere zu versorgen. Bis zum Flugende sollen nur 500 Flüge mit Tochtergesellschaften starten, die nicht bestreikt werden.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen