E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 17°C

Polen erinnert an deutschen Überfall vor 79 Jahren

Danzig. 

In Polen ist des Beginns des Zweiten Weltkriegs vor 79 Jahren gedacht worden. „Nie wieder Krieg”, mahnte Staatspräsident Andrzej Duda am Samstag bei einer Kranzniederlegung im nordpolnischen Tczew bei Danzig. Er rief die Bürger seines Landes zur Einheit auf. Am 1. September 1939 hatte die deutsche Wehrmacht in einer Kommandoaktion die Weichselbrücke bei Tczew angegriffen, die als strategisch bedeutend angesehen wurde. Mit dem Angriff hatte der Zweite Weltkrieg begonnen, der insgesamt 50 Millionen Menschen das Leben kostete.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen