E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 24°C

Schalke mit Goretzka, aber ohne Heidel ins Trainingslager gestartet

Düsseldorf. 

Mit Leon Goretzka, aber noch ohne Sportvorstand Christian Heidel ist Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 am Neujahrstag ins Trainingslager nach Benidorm gestartet. Dort hat Trainer Domenico Tedesco alle Spieler seines Kaders dabei. Fünf Profis reisen direkt aus ihrer Heimat nach Spanien, Heidel wird am 3. Januar im Trainingslager erwartet. Am Dienstag absolviert das Team die erste Trainingseinheit. Bis zum 7. Januar bleiben die Schalker an der Costa Blanca und absolvieren dort am letzten Tag ein Testspiel gegen den belgischen Erstligisten KRC Genk ein Testspiel.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen