E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 19°C

Skifahrer stirbt bei Lawinenabgang im Allgäu

Füssen. 

Ein 63 Jahre alter Skifahrer ist am Abend am Breitenberg im Ostallgäu unter eine Lawine geraten und ums Leben gekommen. Das teilte die Polizei Füssen mit. Zeugen beobachteten den Abgang der Lawine per Fernglas und alarmierten Rettungskräfte, wie es weiter hieß. Mit Suchhunden und einem Ortungsgerät habe man den Mann noch finden, aber nicht mehr wiederbeleben können. Unter anderem rund 50 Bergwachtkräfte und zwei Hubschrauber waren demnach im Einsatz.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen