E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 17°C

Slowakei nimmt „freiwillig” 60 weitere Flüchtlinge auf

Bratislava. 

Die Slowakei nimmt demnächst „freiwillig” 60 weitere Flüchtlinge auf, bleibt aber bei ihrer grundsätzlichen Ablehnung von EU-Flüchtlingsquoten. Das bestätigte das Innenministerium in Bratislava. Dabei handele es sich aber um keine neuen Zusagen der Slowakei. Mit diesen 50 Flüchtlingen aus Italien und 10 aus Griechenland erfülle die Slowakei nur ein früheres „freiwilliges” Versprechen. Die Kooperation auf freiwilliger Basis ersparte der Slowakei im Unterschied zu Tschechien, Ungarn und Polen bisher ein EU-Vertragsverletzungsverfahren.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen